Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Destinator startet Vermietkonzept für

Von Destinator

Das PDA-basierte GPS-Navigationssystem von Destinator kann demnächst auch gemietet werden

Destinator, Anbieter des gleichnamigen GPS-Navigationssystems für Windows-basierte PDAs (Personal Digital Assistants), startet in Kooperation mit Marcus Bongartz Consulting ein Vermietkonzept für Navigationssysteme. Erarbeitet wurde das Konzept von der auf Vermietung von IT-Equipment spezialisierten Firma Marcus Bongartz Consulting mit Sitz im oberbayerischen Irschenberg. Der Kooperationspartner von Destinator wird dabei die Vermietung von Navigations-Bundles, bestehend aus PDA, Navigationssoftware und Zubehör, übernehmen. Mit dieser Geschäftsidee richten sich die beiden Unternehmen an gewerbliche Kunden – wie Speditionen, Taxiunternehmen und Gewerbetreibende – sowie alle Auto- und Motorradfahrer, die kurzfristig ein Navigationssystem benötigen. Eine „Try & Buy“-Option ermöglicht darüber hinaus den Kunden den Kauf von Leih- oder Neugeräten.
Neben der Aufstellung eines fundierten Vermietkonzepts war die kon-sequente Schaffung attraktiver Komplettlösungen ein wichtiges Kriteri-um für die Entscheidung zu einer gemeinsamen und engen Kooperati-on der beiden Unternehmen. Die für die Vermietung vorgesehenen Bundles enthalten neben der Software Destinator 2.0 (Einzel-Landkarte oder komplette Europakarte) einen Bluemouse-GPS-Empfänger, ein gerätespezifisches Verbindungskabel (für PDA, GPS-Maus und Stromversorgung über Zigarettenanzünder), eine 256MB-SD-Card für das Laden mehrerer Karten gleichzeitig und ein passen-der PDA. Drei Grundvarianten – für Auto, Motorrad oder für beides Die Navigationssysteme sind in drei verschiedenen Grundvarianten verfügbar. Die reine Auto-Lösung ist mit einer Pocket-PC-Profihalterung inklusive fahrzeugspezifischem Clip (für ca. 1.000 Auto-typen) erhältlich. Als reine Motorradlösung bietet Marcus Bongartz Consulting eine Variante mit Motorradhalterung, spritzwasserfestem PDA-Gehäuse, sowie dem notwendigen Montagezubehör. Zum Ein-satz im Auto und am Motorrad ist eine Komplettlösung mit beiden Hal-terungen im Angebot. Für Lösungspartner, die ihre eigenen Kompo-nenten (z.B. PDA, Speicherkarte) einsetzen möchten, stehen natürlich auch die reinen Destinator-Produkte (Software, Karten, GPS-Empfänger, gerätespezifische Kabel) zur Miete zur Verfügung. Vorteil für den Kunden: Flexibilität Aus dem Vermietkonzept resultieren verschiedene Vorteile. Kunden erhalten die Möglichkeit, kurzfristig den Bedarf für ein Navigationssys-tem zu decken, egal ob für Warenauslieferung, Geschäftsreise oder Motorradtour. Für Gewerbetreibende sind die geringen Mietkosten steuerlich absetzbar und gehen nicht zu Lasten der Liquidität. Die „Truy & Buy“-Option bietet zusätzliche Flexibilität. So können Leihgerä-te oder auch neue Systeme nach der „Testphase“ auch erworben oder langfristig gemietet werden. Beim Navigationssystem Destinator handelt es um eine primär für den Einsatz auf PDAs konzipierte Lösung (Pocket PC). Destinator greift auf sehr detailliertes und aktuelles Kartenmaterial von NAVTECH zurück, einem der weltweit führenden Anbieter in diesem Bereich. Das Naviga-tionssystem zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche, besonders hohe Datenkomprimierung und extrem schnelle Routenbe-rechnung aus. Destinator Die im September 2001 gegründete Destinator GmbH, München, zeichnet für den Vertrieb und Support des GPS-Navigationssystems Destinator für Personal Digital Assistants (PDAs) auf Basis des Betriebssystems Windows CE in Deutschland und Zentraleuropa verantwortlich. Destinator wurde von der PowerLOC Technology Inc. mit Sitz in Toronto (Kanada), einem Tochterunternehmen von Paradigm Advanced Technologies, Inc. (NASDAQ: PRAV.OB), entwickelt. Mit Destinator lassen sich PDAs von Herstellern wie Compaq, Hewlett-Packard, Casio, Siemens und Sagem zu einem vollwertigen Navigationssystem erweitern. Die Kombination aus PDA und mobiler GPS-Navigation bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für High Mobility Professionals im beruflichen und privaten Umfeld. Weitere Informationen zu Destinator sind im Internet unter www.destinator.de zu finden. Marcus Bongartz Consulting Das im September 1999 gegründete Marcus Bongartz Consulting, Irschen-berg, ist spezialisiert auf den Bereich Vermietung von IT- Equipement. Das Portfolio umfasst PDAs, Notebooks, PCs und Server bis hin zu Präsentati-onsbedarf (Plasmabildschirme, Beamer), also das komplette IT-Produktspektrum. Flexible Laufzeiten sind bereits tageweise möglich. Der zweite Schwerpunkt liegt in der Vermarktung und dem Abverkauf gebrauchter IT- Produkte! Und ab sofort werden auch Mobile Navigationslösungen auf Destiantor basierend integriert! Nähere Informationen sind unter www.itmiete.de einsehbar!
13. Okt 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrizia Liberatore, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3858 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Destinator


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Destinator


16.10.2003
16.10.2003: Optimierte Zielführung und verbesserte Sprachausgabe auf dem PDA Die vollständig überarbeitete Navigationssoftware Destinator 3 Stan-dard bietet eine vollwertige, kostengünstige und komfortable Navigati-onslösung für den Einsatz auf allen PDAs, die auf den Betriebssyste-men Win CE 3.0, Pocket PC 2002 oder Microsoft Mobile 2003 basie-ren. Das GPS-gestützte System kann unabhängig vom Fahrzeugtyp problemlos eingesetzt werden und führt mittels Kartendarstellung, Symbol- und Sprachunterstützung hausnummerngenau und dyna-misch zum gewünschten Ziel. Destinator 3.0 Standard mit brandak... | Weiterlesen

Zielgerichtete Kooperation: Destinator und Opel vereinbaren Zusammenarbeit

Navigationssystem demnächst als Zubehör im Autohaus bei Opel erhältlich

22.07.2003
22.07.2003: Umfangreiche Werbeaktionen unterstützen die Kooperation Zum Start der Kooperation hat Opel sehr umfangreiche Werbeaktionen vorgesehen. So gehen demnächst Mailings von Opel an alle Vertrags-händler und zugehörige Autohäuser. In einer von Opel entworfenen Werbebroschüre werden die Einsatzmöglichkeiten und technischen Details des Navigationssystems Destinator ausführlich beschrieben. Zu den Werbemitteln gehören mehrseitige Produkt-Flyer für die End-kunden zur Auslage im Autohaus sowie Aktions-Flyer. Geplant sind weiterhin Trainings für die Autoverkäufer direkt vor Ort und weiterfüh-... | Weiterlesen

23.05.2003
23.05.2003: Ausschlaggebend bei der Entscheidung für Destinator als Kooperati-onspartner waren für O2 neben der B2B-Erfahrung und bereits bestehender Kontakte zwischen den beiden Unternehmen vor allem die Leistungsmerkmale des Navigationssystems. So verfügt Destinator über detailliertes Kartenmaterial und überzeugt im Einsatz auf dem XDA durch hohe Stabilität. Die Vorteile dieses kombinierten Angebots sollen dem Endkunden unter anderem durch gemeinsame Anzeigenschaltungen im Erscheinungsbild von O2 vermittelt werden. Die erste Anzeige wird in einer Sonderausgabe zum Thema „Portable Navigation“... | Weiterlesen