Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sauber und gut beschichtet : Neue Etats für Csion Communications

Von Csion Services GmbH

Gleich zwei neue Etats gewinnt Csion Communications im Oktober. Als neuen Klienten betreuen die Bad Homburger den Reinigungsexperten D.W. Renzmann Apparatebau in Fragen der Messekommunikation. Applied Films, ein Anbieter von Verfahrenstechnik zur Oberflächenbeschichtung, erweitert die bisherige Zusammenarbeit in Richtung Kundenzeitschrift, Website, Messeorganisation und -kommunikation.
Bad Homburg, 17. Oktober 2003 --- Qualität überzeugt. Unter diesem Motto baut die PR-Agentur Csion Communications ihr Geschäft mit einem Neukunden und einer Folgebeauftragung erfolgreich weiter aus. Im Oktober können die Bad Homburger mit D.W. Renzmann Apparatebau ein Unternehmen neu auf ihre Kundenliste setzen. Csion Communications betreut das Unternehmen in Fragen der Messekommunikation zunächst mit Schwerpunkt auf der Messe Druck und Papier (drupa) 2004. Applied Films erweitert die bereits seit Mitte 2002 bestehende Projekt-Zusammenarbeit mit Csion in Richtung einer kontinuierlichen Unterstützung. Die Kommunikationsexperten übernehmen die Betreuung der Kundenzeitschrift, der Internetpräsenz und der Messeteilnahmen im nächsten Jahr. Als Maschinenbauunternehmen fertigt und entwickelt D.W. Renzmann Apparatebau, Monzingen, Reinigungs- und Aufbereitungsanlagen für die grafische und chemische Industrie sowie Farben- und Lackhersteller. Csion Communications unterstützt den Messeauftritt des Unternehmens auf der drupa 2004 durch Kommunikationsmaßnahmen in Richtung der nationalen und internationalen Fachpresse. Ziel ist, D.W. Renzmann im Zuge der nur alle vier Jahre in Düsseldorf stattfindendenden, weltweit größten Branchenmesse für die grafische Industrie verstärkt als Experten für die Reinigung von Maschinenteilen und die Wiederaufbereitung eingesetzter Reinigungsmedien zu positionieren. Für den Spezialisten für Oberflächenbeschichtung Applied Films, Alzenau, überarbeitete Csion Communications in den letzten 12 Monaten projektbasiert das gesamte Marketingmaterial, von Produkt- und Imagebroschüren bis hin zum Relaunch des Webauftritts. Jetzt übernehmen die Bad Homburger die redaktionelle Betreuung der viermal jährlich erscheinenden Kundenzeitschrift und die kontinuierliche Pflege und Aktualisierung des Webauftritts. Darüber hinaus organisiert Csion sämtliche Teilnahmen von Applied Films an ausgewählten nationalen und internationalen Fachmessen im nächsten Jahr und unterstützt durch Kommunikationsmaßnahmen. Über Csion Die Unternehmensgruppe Csion ist ein strategischer Dienstleister und Anbieter innovativer Lösungen für technologieorientierte Unternehmen. Sie unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen in den Bereichen Consulting, Solutions sowie Communications (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). Als unabhängige, national und international agierende PR-Agentur ist Csion Communications auf Pressearbeit für technologieorientierte Unternehmen und unternehmensnahe Dienstleister spezialisiert. Kontakt: Unternehmensgruppe Csion Bereich Communications Michael Treutel Louisenstrasse 121 61348 Bad Homburg v. d. H. Tel.: +49 (0) 6172 – 92 41-0 Fax: +49 (0) 6172 – 92 41-11 e-mail: michael.treutel@csion.de
17. Okt 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nicolai strauch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2807 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Csion Services GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Csion Services GmbH


C·sion mit Keynote zur DEBIT 2007

Effektives Debitorenmanagement reduziert Forderungsausfälle

17.09.2007
17.09.2007: Bad Homburg, den 17. September 2007 - Forderungsausfälle können ernsthafte Auswirkungen auf die Liquidität und die Bilanz eines Unternehmens haben. Durch effektives Debitorenmanagement lassen sich Forderungsausfälle reduzieren und die Kundenzufriedenheit steigern. Die Bad Homburger Unternehmensberatung C·sion Consulting eröffnet den Kongress DEBIT 2007, zu dem sich die Fachwelt des Forderungsmanagements vom 6. bis 7. November 2007 in Frankfurt am Main trifft. Dr. Thomas Mochel ist Mitglied im Fachbeirat und wird den Kongress mit einer Keynote zum Thema 'Debitorenmanagement als integrale... | Weiterlesen

Infobriefe von Csion Communications zur B-2-B Kommunikation

Methoden der Fachkommunikation in technologieorientierten Unternehmen

04.04.2007
04.04.2007: Der monatlich erscheinende Newsletter wurde visuell und konzeptionell neugestaltet und gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil berichten die PR-Berater von Csion Communications abwechselnd über Fallbeispiele aus ihrer täglichen Praxis oder erläutern zentrale Themen der Fach-PR. Erklärtes Ziel der Berater aus Bad Homburg ist es, mit der Leserschaft die langjährige Erfahrung im Bereich der B-2-B Kommunikation zu teilen. Ein zweiter Teil widmet sich komprimiert der Begriffserläuterung von ausgewählten Stichworten der Fachkommunikation. Ein dritter Teil informiert über aktuelle Mes... | Weiterlesen

Kennzahlen im Forderungsmanagement

Csion stellt schriftlichen Lehrgang in Kooperation mit Management Circle vor

12.01.2007
12.01.2007: Dieser Lehrgang bildet ein Modul innerhalb des vom Management Circle angebotenen Seminars zum Thema ‚Modernes Forderungsmanagement'. Autoren des Moduls ‚Kennzahlen im Forderungsmanagement' sind Dr. Thomas Mochel, geschäftsführender Gesellschafter von Csion Consulting und Björn Stolte, Unternehmensberater bei Csion mit Schwerpunkt Forderungsmanagement. Das Modul zum Thema Kennzahlen im Forderungsmanagement zeigt die Möglichkeiten des strategischen und operativen Einsatzes von Kennzahlen für das Debitorenmanagement auf: Effizienzsteigerungen im Forderungsmanagement lassen sich nur e... | Weiterlesen