Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DENIOS AG |

Optimaler Brandschutz gemäß Europa-Norm EN 13501-2

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Die DENIOS AG ist ein erfahrener Partner in Sachen Brandschutzlager. Jetzt hat das Unternehmen aus dem ostwestfälischen Bad Oeynhausen ein spezielles Produkt für einige europäische Länder auf den Markt gebracht. Der Brandschutz-Container mit der Bezeichnung EFP ist extrem flexibel und zeichnet sich zudem durch kurze Genehmigungszeiten aus, weil EU-Norm-konforme Zulassungen vorliegen.

Der Brandschutz wird von EI 30 bis EI 120 nach EN 13501-2 erfüllt. Er ist aufgrund seiner Konstruktion jederzeit leicht umsetzbar und eignet sich sowohl für die Innenaufstellung als auch für die Nutzung im Freien. Die robuste Stahlkonstruktion ist standardisiert und kommt im Vergleich zu anderen Brandschutz-Systemen mit teilweise einfacheren Ausstattungs- und Verarbeitungs-elementen aus. Ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis und kurze Lieferzeiten sind die Folge. Der EFP ist in den Längenvarianten 240, 360, 480 und 600 (Länge in cm) zu haben. Die Gesamtbreite beträgt 245 cm, der Container passt somit für den Transport auf einen Planen-Lkw, was die Frachtkosten reduziert. Das flexible Innenraumkonzept erlaubt eine an den betrieblichen Bedürfnissen orientierte Innenausstattung. Die zur Verfügung stehenden Optionen machen den EFP zu einem Allrounder in der Gefahrstofflagerung. Hoch- und leichtentzündbare Flüssigkeiten sowie auch giftige Stoffe sind darin gut geschützt und sicher gelagert.


DENIOS AG
Kerstin Konze
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306

www.denios.de



Pressekontakt:
DENIOS direct GmbH
Kerstin Konze
Dehmer Straße 66
32549
Bad Oeynhausen
kek@denios-direct.de
05731 / 753-306
http://www.denios.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Konze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1292 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DENIOS AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DENIOS AG lesen:

DENIOS AG | 21.02.2018

Edelstahlprodukte von DENIOS: Kompetenz in der Vielfalt


Vor allem im Labor, der Lebensmittelindustrie und Getränketechnik schätzt man Produkte aus Edelstahl. Sie sind nicht nur robust und absolut rostfrei, sondern in erster Linie lebensmittelecht und leicht zu reinigen. DENIOS hat seine Produktpalette in diesem Bereich deutlich ausgebaut. Auffangwannen für Industriegebinde Auffangwannen sind eine der praktikabelsten Lösungen, um Gefahrstoffe geset...
DENIOS AG | 30.11.2017

Tanken, to go: Mobile Tankstellen PolyMove von DENIOS


In vielen Gewerben sind Fahrzeige und Maschinen im Einsatz, die fern des Standortes betrieben werden. Beispiele hierfür sind Baufahrzeuge oder Fuhrparks auf Industrieanlagen. Um diese Fahrzeuge schnell und möglichst ohne Ausfälle mit Kraftstoff versorgen zu können, hat DENIOS die mobilen Tankstellen PolyMove entwickelt. Ideal für LKW und Pickup PolyMove wird in zwei Modellen angeboten: PM 250...
DENIOS AG | 22.11.2016

DENIOS Winterprodukte: Pflichten nachkommen, Werte schützen


Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. Der Winterdienst auf dem Betriebsgelände ist ein anderes Thema, das jedes Jahr ähnliche Fragen aufwirft: Wozu bin ich verpflichtet? Wie schütze ich meine Mitarbeiter? Welche Hilfsmittel gibt es? DENIOS nimmt sich dieser Fragen an un...