Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Merant Collage organisiert Content Management bei Philips Semiconductors

Von MERANT

Ismaning, 23. Oktober 2003 - Die beiden Halbleiterhersteller Philips Semiconductors und National Semiconductor haben auf Basis von Merant Collage umfangreiche Content Management-Lösungen implementiert. Maßgeblich zu dieser Entscheidung hat bei beiden Unternehmen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Merant Collage beigetragen. Die Lösung ermöglicht ein effektives Code und Content Management.
Philips Semiconductors und National Semiconductor setzen bei der Realisierung ihrer weltweit für Mitarbeiter und Kunden zugänglichen Webseiten auf das Content Management System Merant Collage. Es ermöglicht beiden Halbleiterherstellern eine integrierte Verwaltung von Code und Content ihrer Websites - und das alles zu einem Bruchteil der Kosten vergleichbarer Produkte. "Die Webseiten unseres Intranets und der Kundenportale setzen sich aus vielfältigen statischen und dynamischen Informationen zusammen, die weltweit von Mitarbeitern aus allen möglichen Abteilungen beigesteuert werden", sagt Mike Roberts, Global Intranet Support Manager bei Philips Semiconductors. "Wir haben eine Lösung gesucht, mit der wir die Verschiedenartigkeit und Komplexität dieses Umfelds steuern und kostengünstig die Kommunikation mit einer Vielzahl von Autoren, die die Inhalte liefern, ermöglichen können. Gleichzeitig galt es, das unterschiedliche Know-how der Mitarbeiter zu berücksichtigen und dennoch die Einhaltung eines einheitlichen unternehmensweiten Look-and-Feel der Webseiten zu gewährleisten. Merant Collage ist in dieser Hinsicht von unschätzbarem Wert." Merant Collage umfasst den gesamten Lebenszyklus einer Web-Applikation, vom Design und der Codierung über das Deployment und den Betrieb bis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung. Die skalierbare und rasch einsatzfähige Content Management-Lösung basiert auf offenen Standards und ermöglicht Unternehmen, in kurzer Zeit und unkompliziert vielfältige Applikationen für das Internet, das Intranet und Extranet zu erstellen. Merant Collage kann in fertigen Applikationen Informationen aus nahezu beliebigen Datei- und Datenbankmanagement-Systemen integrieren und bietet Unternehmen jede Unterstützung bei der Einrichtung von Kunden-Portalen. Die Content Management-Lösung erfüllt alle Kontroll-, Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen, die sich bei Internet- und Extranet-Applikationen ergeben. Ausgereifte Workflow-Funktionen und eine leistungsfähige Deployment-Plattform schaffen gute Voraussetzungen dafür, dass eine Web-Infrastruktur schnell einsatzfähig ist. Eine wichtige Rahmenbedingung dafür ist eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die dafür sorgt, dass Autoren Inhalte unter Einhaltung hoher Sicherheitsstandards kontinuierlich aktualisieren können. Die Java-basierte Content Management-Lösung Merant Collage ist J2EE-kompatibel und unterstützt Industriestandards wie Java Data Base Connectivity (JDBC), Object Data Base Connectivity (ODBC), Extensible Markup Language (XML), WebDAV, WebFolders, HyperText Transfer Protocol (HTTP) und File Transfer Protocol (FTP). Eine fertige Content Management-Anwendung lässt sich damit auf jedem J2EE-kompatiblen Applikations-Server betreiben. Die gute Skalierbarkeit von Merant Collage ermöglicht Anwendern bei Bedarf mehr Web- und Applikations-Server oder Datenbanken zuzuschalten. "In recht kurzer Zeit hat sich Merant Collage bereits in einer Reihe von Industriebranchen durchgesetzt, darunter bei den Halbleiterherstellern", sagt Richard Mayr, Geschäftsführer von Merant in Ismaning bei München. "Einer der Gründe dafür: Merant Collage verfügt über ausgereifte Funktionen zur Erstellung unternehmensweiter Content Management-Lösungen und dies zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Nutzung offener Industriestandards wie J2EE und die Unterstützung einer Vielzahl von Server-Plattformen trägt des Weiteren dazu bei, dass Anwender ihre vorhandene IT-Infrastruktur effizienter einsetzen und Web Code und Content ihren individuellen Anforderungen entsprechend managen können." Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de Merant ist einer der führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für das unternehmensweite Management von Code und Content. Mehr als 16.000 Kunden weltweit organisieren, verwalten und schützen ihre Software mit Merant-Produkten. Die Vorteile: schnelle Reaktion auf den Markt, bessere Qualitätskontrolle, nachvollziehbare Entwicklungsprozesse und eine effiziente Verwaltung von Code und Content. Weitere Informationen unter: www.merant.com Pressekontakte: Silke Paulussen PR-COM GmbH Sonnenstraße 25 80331 München Tel. 089-59997-701 Fax 089-59997-999 Silke.Paulussen@pr-com.de Alexandra Szwarzowski Merant GmbH Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Tel. 089-96271-0 Fax 089- 96271-111 Alexandra.Szwarzowski@merant.com
23. Okt 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4514 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MERANT


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MERANT


27.04.2004: Nach erfolgreicher Zertifizierung ist Merant Microsoft Gold Certified Partner und hat damit die höchste Stufe von Microsofts Partnerprogramm für Independent Software Vendors (ISVs) erreicht. Diesen Status können nur Hersteller erreichen, die qualitativ hochwertige Produkte auf Basis von Microsoft-Plattformen anbieten. Zugleich ist die Zertifizierung Gewähr dafür, dass die Change Management-Lösungen von Merant optimal auf Microsoft-Produkte abgestimmt sind. "Nur Unternehmen, die in der Lage sind, einen erstklassigen Customer Service zu bieten, über langjährige Erfahrungen aus erfolgr... | Weiterlesen

21.04.2004: Merant Dimensions trägt ab sofort das Gütesiegel "ITIL-zertifiziert". ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist eine Prozessbibliothek, die herstellerunabhängig detaillierte Richtlinien und Verfahren von IT-Serviceleistungen beschreibt. In vielen Branchen gelten die Definitionen von ITIL als De-facto-Standard, etwa dort, wo es um Service Level Management und die Einhaltung hoher Qualitätsstandards geht. ITIL befasst sich unter anderem mit Change, Configuration und Release Management, und damit den Kernkompetenzen von Merant Dimensions. Produkte, die eine ITIL-Zertifizier... | Weiterlesen

13.04.2004: Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das professionelle Management der Softwareentwicklung, unterstützt mit Merant Professional 8 jetzt auch Linux. Damit ist Merant Professional, bestehend aus Merant Version Manager für die Versionskontrolle, Merant Tracker für das Änderungsmanagement und Merant Build für das Build- und Release-Management, für alle Betriebssysteme verfügbar, die unter Entwicklungsaspekten relevant sind. Dies ermöglicht Teams, ihre Softwareprojekte effizient zu organisieren und zu steuern sowie Anforderungen (Requirements) und Änderungen (Changes) u... | Weiterlesen