Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Flexiblere IT-Weiterbildungszeiten durch Abendseminare bei BOV

Von BOV Aktiengesellschaft

Neues Angebot für Anwender, IT-Profis und Entscheider

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland bietet die BOV Aktiengesellschaft an ihren Trainingsstandorten in Essen, München und Bad Homburg Abendseminare für die IT-Weiterbildung an. Mit einem zusätzlichen Seminarprogramm von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr berücksichtigt BOV, dass Unternehmen heute die Zeiträume für die Mitarbeiter-Weiterbildung flexibler gestalten. Speziell auf die Belange der Zielgruppen Anwender, IT-Profis und Entscheider abgestimmt, optimiert die "Abend-Akademie" in Form von jeweils 3-stündigen Lernbausteinen die Verwendung von Bürosoftware und Backoffice-Produkten.
"Punktgenaue Weiterbildung zu speziellen Aufgabenstellungen ist in vielen Unternehmen ein dringendes Anliegen. In Abhängigkeit von der Auftragslage ist es jedoch nicht immer möglich, Mitarbeiter für einen ganzen Tag freizustellen", kommentiert Gaby Neikes, Managerin des Geschäftsbreichs Training. Als Konsequenz richtet sich die Abend-Akademie von BOV an Teilnehmer, die Lösungen für eine spezielle IT-Fragestellung suchen, jedoch aufgrund ihres Vorwissens kein komplettes Seminar benötigen. So werden mehr als 20 Lernmodule für typische Aufgabenstellungen angeboten, wie beispielsweise die Optimierung des Backup- und Recovery-Konzepts für Microsoft SQL-Server oder die Bearbeitung von Diagrammen unter Microsoft Excel. Das gesamte Programm ist per Internet unter http://www.bov-qualification.de inklusive der Trainingsinhalte abrufbar. 1545 Zeichen (Beleg erbeten) Kontakt: BOV Aktiengesellschaft Martin Möllmann Alfredstraße 279 45133 Essen Fon +49 (0)201 / 4513-127 Fax +49 (0)201 / 4513-427 mailto:martin.moellmann@bov.de
13. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Möllmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 117 Wörter, 1053 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über BOV Aktiengesellschaft


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BOV Aktiengesellschaft


BOV AG und ITM Consulting Group vereinbaren Partnerschaft

Erweiterte Dienstleistungen für Automotive-Sektor

21.12.2005
21.12.2005: Die Essener BOV-Gruppe und die ITM Consulting Group (ITMCG) mit Sitz in Hamburg bieten zukünftig gemeinsam Dienstleistungen für die Automobilbranche an. Ziel ist die Prozess-Optimierung durch Unternehmens- und Infrastrukturberatung. Im Rahmen des Kooperationsvertrages wird BOV federführend bei der Software-Architekturanalyse, Beratung und Umsetzung sein. ITMCG bringt auf Basis einer umfassenden Branchenerfahrung das Wissen über spezifische Abläufe bei Autohäusern, Händlersystemen, Herstellern und Importeuren in die strategische Partnerschaft ein. Kunden können somit besonders früh im ... | Weiterlesen

BOV AG kooperiert mit indischem Software-Unternehmen Zensar

Offshore-Entwicklung als Teil der Wachstumsstrategie

02.12.2005
02.12.2005: Die Essener BOV-Gruppe hat eine strategische Partnerschaft mit dem börsennotierten Software-Unternehmen Zensar Technologies aus Indien vereinbart. Ziel ist die Gewinnung von zusätzlichen Marktanteilen im beratungsintensiven Software-Projektgeschäft. Die Partnerschaft dient darüber hinaus dem Aufbau flexibler Ressourcen für die Besetzung zusätzlicher Großprojekte, für die BOV sonst kein Angebot abgeben könnte. Verantwortlicher Auftragnehmer und Ansprechpartner über den gesamten Software-Entwicklungsprozess bleibt indes der deutsche Partner BOV. Erster Schwerpunkt der gemeinsamen Ve... | Weiterlesen

29.11.2005: Nachdem die BOV AG die Kapitalerhöhung um 981.000 Aktien vollständig platzieren und vorzeitig schließen konnte, ist mit Datum vom 23. November 2005 die Eintragung im Handelsregister Essen erfolgt. Dem Unternehmen sind im Rahmen der Kapitalerhöhung 1,1 Mio. Euro durch die Zeichner aus dem Kreise der bestehenden Aktionäre zugeflossen. Durch die Kapitalerhöhung steigt die Anzahl der Aktien auf 10.791.576 Stücke und das Grundkapital entsprechend auf 10.791.576,00 Euro. Die Zulassung der neuen Aktien zum Börsehandel wird umgehend beantragt. 597 Zeichen (Beleg erbeten) Kontakt: BOV... | Weiterlesen