Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Prozeßorientierte Beratung als Vorgehensmodell

Von 11:55 PM

11:55 PM consultants, das bundesweite Netzwerk von Unternehmensberatern mit Spezialisierung auf Projektmanagement stellt ein neues Modell für das Vorgehen in Beratungsaufträgen vor.
"Prozeßorientierte Beratung" ist mehr als nur ein Schlagwort. Die Spezialisten von 11:55 PM consultants wenden in allen Kernberatungsfeldern diese Methode an und haben sie auch gleich zum Vorgehensmodell in ihren Beratungsfeldern Projektmanagement-Organisationsberatung, Projektmanagement-Implementierung, Projektmanagement-Software-Beratung und der Projektsanierung erklärt. Hinter der prozeßorientierten Beratung verbirgt sich etwas auf den ersten Blick Selbstverständliches: Das Wissen um die Schnittstellen in einem Projektumfeld. Hier sind keine technischen Hard- oder Software-Schnittstellen gemeint, vielmehr sind es die Schnittstellen des Informations- und Arbeitsflusses in Projekten, die über Erfolg oder Mißerfolg in Beratungsaufträgen entscheiden. Durch die Anwendung eines transparenten Vorgehensmodells mit Fokus auf die Schnittstellen im Projekt stellt 11:55 PM consultants den Erfolg im Beratungsprozeß sicher.
22. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

6 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Hahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 106 Wörter, 937 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über 11:55 PM


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von 11:55 PM


11:55 PM consultants und ASTA Development stellen neues Produkt vor.

IPM. Die integrierte Lösung für das Projektmanagement in prozeßorientierten Unternehmen vor.

20.10.2004
20.10.2004: Basierend auf einem strukturierten Vorgehensmodell ("AKUT-Modell") und der Projekt-/ Prozeßmanagement-Software-Lösung humanWORK der Firma ASTA Development ermöglicht IPM die ganzheitliche Optimierung aller Komponenten des Projektmanagements. Klar gegliedert in 4 Beratungs- und Implementierungsphasen bietet IPM prozeßorientierten Unternehmen mit starker operativer Ausrichtung im Dienstleistungsbereich eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit ihr Projektmanagementsystem zu professionalisieren. Insbesondere die Prozeß- und Methodenautonomie der Kunden in Projektmanagementbelangen... | Weiterlesen

04.02.2004: Im Beratungsfeld "Projektunterstützung" bietet 11:55 PM consultants künftig seinen Kunden die Leistungen: -Projektleitung auf Zeit -Projektcontrolling -Projektcoaching -Projektplanung an. 11:55 PM consultants, bisher bekannt durch hohe Methodenkompetenz in der Beratung der Projektmanagement-Komponenten, bringt nun die gewonnenen Erfahrungen aus der Beratung von Kunden aus Handel und Industrie in das operative Geschäft ein. Gerade in Zeiten, in denen Projekte in einem Spannungsfeld aus niedrigen Margen und knappen Projektleistungszeiträumen durchgeführt werden, stellt dieses neue Be... | Weiterlesen

Neues Beratungsfeld Projektsanierung

Optimale Projektabschlüsse durch die Interimsmanager von 11:55 PM -consultants-

05.11.2003
05.11.2003: 11:55 PM -consultants- nimmt mit der Projektsanierung ein neues Beratungsfeld in sein Leistungsportfolio auf. Untergliedert nach Claim Management und Interimsmanagement bietet das auf Projektmanagement spezialisierte Berater-Netzwerk 11:55 PM -consultants- seit 01.November 2003 die Übernahme von operativen Managementfunktionen zur Sanierung von Projekten seinen Kunden an. Sowohl die Sanierung von Projekten, welche kurz davor stehen ihre terminlichen, qualitativen oder monetären Ziele zu verfehlen, wird durch die Interimsmanager des Berater-Netzwerkes für seine Kunden wahrgenommen, als auch ... | Weiterlesen