Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ONVENTIS weiter auf Wachstumskurs

Von Onventis GmbH

ONVENTIS erweitert Produkt-Portfolio und baut Marketing aus

Stuttgart, 21. November 2003 – Nach Break Even und Kapitalerhöhung ist ONVENTIS weiter auf Wachstumskurs und erweitert mit der Entwicklung von Trade Core® Procurement Office sein Portfolio, um auch den Markt für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) optimal bedienen zu können. Das Produkt wird im Frühjahr 2004 auf den Markt kommen. Zudem wurde die erfolgreiche ASP-Lösung Trade Core® SRM für das Segment der mittleren und größeren Unternehmen im Hinblick auf die ganzheitliche Abwicklung aller Beschaffungsprozesse für Firmen-infrastruktur und Services weiter entwickelt. Im Zuge der neuen Strategieausrichtung wächst ONVENTIS auch in personeller Hinsicht und hat seine zweite Führungsebene weiter ausgebaut.
Die erfolgreiche ONVENTIS Application Service Providing Produktreihe Trade Core® SRM wurde in ihrer Ausprägung für die Beschaffung von Firmeninfrastruktur und Services weiter ausgebaut. Hierzu werden so genannte Relationship Management Packages (RMP) ergänzt, die speziell die Beschaffung nicht strategischer Güter unterstützen. Diese Prozesse umfassen insbesondere administrative Aufgaben, die in Unternehmen häufig anfallen wie die EDV-Beschaffung und Verwaltung von Hardware und Software, Anfragen und Ausschreibungen von Serviceleistungen sowie Vertragsverwaltung. Das Ziel ist es, regelmäßig wiederkehrende Tätigkeitsabläufe in automatisierte Prozesse zu integrieren und die Zusammenarbeit mit Lieferanten effizienter zu gestalten und so routinemäßige Beschaffungsprozesse zu beschleunigen und Kosten zu senken. Das Trade Core® Procurement Office wurde als entsprechende Lösung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entwickelt. Diese Unternehmen können so schnell, effizient und, aufgrund des ASP-Modells, auch ohne finanzielle Risiken die Vorteile von E-Procurement nutzen. Das Produkt ist als sofort einsetzbare Arbeitshilfe positioniert, für das ein Internetzugang die einzige Systemvoraussetzung ist. Die Beschaffung und Verwaltung von Gütern wird für kleine Firmen elektronisch organisiert und unmittelbar verbessert. Die Vorgänge bleiben dabei nachvollziehbar und steuerbar. Im Zuge der neuen Strategieausrichtung wächst ONVENTIS auch in personeller Hinsicht und hat seine zweite Führungsebene mit Verantwortlichen für Marketing und Produktmanagement weiter ausgebaut. Kurzportrait ONVENTIS Als Marktführer im Bereich Procurement Service Providing (PSP) ermöglicht ONVENTIS E-Procurement mit außergewöhnlich raschem Return on Investment. Der PSP-Bereich umfasst die Entwicklung und den Betrieb von E-Procurement-und SRM-Lösungen zur Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen. Darüber hinaus kennzeichnen kundenindividuelle Lösungen auf einer zentralen Softwareplattform, Ready to Use Service Packages und die reibungslose Lieferantenanbindung das ONVENTIS Angebot. Die ONVENTIS-Produktpalette beinhaltet mit Trade Coreâ SRM und Trade Coreâ Order Flow modulare und individuell anpassbare Supplier Relationship Management (SRM) Software für heterogene mittlere und größere Unternehmen. Daneben sind Trade Coreâ Procurement Office und Trade Coreâ Shop&Procure standardisierte Komplettlösungen, die besonders auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen zugeschnitten sind. Alle Produkte basieren auf der von ONVENTIS entwickelten Trade Core Technologyâ. Die Firmenzentrale des im Jahre 2000 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stuttgart. Zu den Gesellschaftern der ersten Stunde zählen mit SAP, 3i und Seed/L-EA renommierte Investoren, die Kontinuität und Sicherheit gewährleisten. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0711 / 68 68 75-25 oder auf unserer Website www.ONVENTIS.de erhältlich. ONVENTIS GmbH Untere Waldplätze 21 70569 Stuttgart Tel: 0711 / 68 68 75-0 Fax: 0711 / 68 68 75-10 Lutz Kiefer l.kiefer@ONVENTIS.de PR Agentur HBI Helga Bailey GmbH Corinna Voss Stefan-George-Ring 2 81929 München Tel.: 089 / 99 38 87 – 0 Fax.: 089 / 930 24 45 Corinna_Voss@hbi.de
21. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc de Bruyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3317 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Onventis GmbH


Die neue Dimension des mobilen Einkaufs

E-Procurement & Mobility: Onventis präsentiert Mobile App für E-Procurement

29.05.2019
29.05.2019: Mobiles E-Procurement: Smart, Fast & CompliantDie Onventis Mobile App wurde entwickelt, um operative Beschaffungsprozesse ortsunabhängig ganzheitlich abzubilden. Als erste Lösung wurde die Onventis Mobile App mit dem BME-Gütesiegel „Mobile Procurement“ zertifiziert. Die neue App ist aktuell in 16 Sprachen verfügbar und deckt die zentralen Bereiche des operativen Einkaufs ab. Ein übersichtliches und individualisierbares Dashboard bildet den Einstieg für jeden Anwender in die Applikation. Die E-Procurement App bietet sowohl Mitarbeitern, die Bestellungen in die Wege leiten, als auch En... | Weiterlesen

Onventis setzt Wachstumskurs fort

E-Procurement Geschäftsmeldung

01.04.2019
01.04.2019: Onventis hat mit einem weiteren Rekordjahr die nächste Stufe seiner Unternehmensentwicklung gemeistert: Das Unternehmen konnte wiederholt ein Umsatzwachstum von ca. 30% ausweisen und gleichzeitig seinen EBIT gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln. „2018 war erneut ein erfolgreiches Jahr für unser Unternehmen. Wir konnten hohe zweistellige Zuwächse erzielen und damit unsere Profitabilität nachhaltig stärken“, bilanziert Frank Schmidt, geschäftsführender Gesellschafter von Onventis. Die positive Entwicklung führt Onventis auf die klare Ausrichtung des All-in-One Beschaffungsnetzw... | Weiterlesen

Digitale Netzwerke im Einkauf

Onventis E-Procurement Conference „Xchange“

31.10.2018
31.10.2018: Die bereits 6. E-Procurement Fachkonferenz für Einkäufer & Lieferanten lockte über 170 Teilnehmer nach Heidelberg. Die Teilnehmer erwartete ein exklusives Netzwerk-Dinner am Vorabend, begleitet von einem Impulsvortrag des Digitalberaters, Stephan Chassaing de Bourdeille, zum Thema „Silicon Valley meets Procurement“. An Tag zwei drehte sich in Heidelberg alles um Innovationen für den Einkauf. Internationale Procurement-Experten von Roland Berger über SCHOTT bis Prof. Appelfeller von der FH Münster präsentierten Best Practice Insights und Markttrends.Dialogplattform für den Einkauf... | Weiterlesen