Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Steeb ermöglicht PWO Migration auf SAP-System

Von Steeb Anwendungssysteme GmbH

Zulieferer der Automobil- und Elektroindustrie migriert auf SAP und baut System schrittweise aus

Abstatt, 27.11.2003 – Die SAP-Tochter Steeb Anwendungssysteme GmbH hat für das Progress-Werk Oberkirch AG (PWO), einen der führenden Zulieferer der Automobil- und Elektroindustrie, eine Standardschnittstelle programmiert. Diese ermöglicht die Anbindung der bisher eingesetzten Software BRAIN XPPS an die mySAP Business Suite. PWO gelang es damit, die Geschäftsprozesse in den Bereichen Buchhaltung und Controlling zu optimieren.
Mit Hilfe der Standardschnittstelle kann das Zulieferunternehmen erweiterte Funktionalitäten im Bereich Finanzwesen bereits in der ersten Phase der Migration auf die mySAP Business Suite darstellen. Somit werden die im Altsystem getrennt behandelten Objekte gemeinsam auswertbar. Beispielsweise lassen sich zugehörige Werkstattaufträge als Fertigungsaufträge ins SAP-System übernehmen. Das Anlegen oder Ändern eines Projekts, wie zum Beispiel im Werkzeugbau benötigt, erfolgt künftig maschinell. Zudem werden die Kalkulation und Kostenträgerrechnung sowie das Ergebniscontrolling nach Profit-Centern bzw. Markt- oder Segmentergebnissen unterstützt. Das SAP-Systemhaus hatte bereits im Jahr 2002 bei PWO den Systemwechsel der AS/400-basierenden Systeme für das Finanzwesen auf die mySAP Business Suite durchgeführt. Strategische Ziele der Migration waren, die Anwendungen in der Unternehmenszentrale zu konsolidieren und einen Rollout für sämtliche Tochterunternehmen gewährleisten zu können. Die Auswahl für die Finanzlösung beruhte auf einer detaillierten Marktanalyse, bei der strategische, monetäre, technische sowie funktionelle Aspekte untersucht wurden. Bei der Auswertung setzte sich die SAP-Lösung gegen diverse Wettbewerbsprodukte durch. „Das SAP-Projekt wurde sowohl zeit- als auch kostenmäßig im kalkulierten Rahmen umgesetzt. Das Projektteam hat die Herausforderungen einer derart weitreichenden Systemmigration erfolgreich gemeistert. Daran wollen wir anknüpfen, wenn wir unser SAP-System sukzessive mit Unterstützung von Steeb ausbauen werden“, erläutert Erich Sutterer, Leiter Organisation-, Logistik- und Informationstechnik bei PWO. Kurzprofile: Die Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) ist ein weltweit agierendes Unternehmen in der Automobil- und Elektrozuliefererindustrie. PWO produziert mechanische Komponenten für Elektrik und Elektronik, Strukturkomponenten für Karosserie und Fahrwerk, sowie Sicherheitskomponenten für Airbags und Sitze. Der Automobilzulieferer erzielte im Geschäftsjahr 2002 einen Konzernumsatz von 175 Millionen Euro. PWO beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter in Europa und Nordamerika. Zudem verfügt das Unternehmen über Kooperationspartnerschaften in USA, Argentinien, Brasilien, Indien, Großbritannien und Portugal. Steeb Anwendungssysteme GmbH, Abstatt bei Heilbronn, zählt mit rund 600 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Systemhäusern und den größten AS/400-Softwarehäusern in Deutschland. Der IT-Lösungsanbieter unterstützt seine Kunden mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Branchenschwerpunkte sind die Fertigungsindustrie, der Großhandel, sowie die Dienstleistungsbranche. Im Geschäftsjahr 2002 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 42,7 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.
27. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, M. Haner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2873 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Steeb Anwendungssysteme GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Steeb Anwendungssysteme GmbH


Agenturnetzwerk betreut Kunden aus der Wolke

Euro RSCG Deutschland führt SAP Business ByDesign ein

13.09.2011
13.09.2011: Abstatt, 13.09.2011: Die Euro RSCG Gruppe Deutschland hat sich für das CRM-Einstiegspaket von SAP Business ByDesign entschieden. Die Einführung der On-Demand-Software begleitet der Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH. Die Euro RSCG Gruppe Deutschland zählt zu den führenden globalen Agenturnetzwerken und betreut Unternehmen, Ministerien, Verbände und Organisationen rund um Werbung und Kommunikation. Bisher hatte die Gruppe kein durchgängiges System für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Einsatz, sondern nutzte hierfür Microsoft Excel. Das standortübergreifende Kundenb... | Weiterlesen

12.08.2011: Abstatt, 11. August 2011: "Entscheidend führen" lautet das diesjährige Motto des 24. Steeb Mittelstandsforums. Die Veranstaltung zeigt mittelständischen Unternehmen, welches Wissen für eine erfolgreiche Unternehmensführung nötig ist und wie die Informationstechnologie sie hierbei unterstützt. Das Forum des IT-Lösungsanbieters Steeb Anwendungssysteme GmbH findet am 9. und 10. November 2011 im Congress Centrum Ulm statt. "In unserer modernen Wirtschaft werden die Komponenten Wissen und Unternehmensführung immer wichtiger, wenn es um die Differenzierung im Wettbewerb geht", beurteilt ... | Weiterlesen

Steeb auf der Fachmesse IT & Business

SAP-Mittelstandslösungen live erleben

28.07.2011
28.07.2011: Abstatt, 28.07.2011: Der IT-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH präsentiert sich auf der Fachmesse "IT & Business", die vom 20. bis zum 22. September 2011 in Stuttgart stattfindet. In Halle 5 am Stand D 33 zeigt Steeb gemeinsam mit dem Partner Rödl & Partner mittelständische SAP-Lösungen für ERP, CRM und Business Intelligence. Als erfahrener Partner für den Mittelstand war Steeb von Beginn an auf der IT & Business mit dabei und stellt auch in diesem Jahr ein umfassendes Lösungsangebot vor: vorkonfigurierte SAP Business All-in-One-Festpreis-Lösungen, die On-Demand-Software ... | Weiterlesen