Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

MetiLinx ernennt John Robinson zum President und Chief Operating Officer

Von Metilinx

München – 26. November 2003 MetiLinx, Inc., ein führender Anbieter von Real-Time Optimisation & Intelligence (ROI) Lösungen für komplexe IT-Umgebungen, gibt heute die Berufung von John Robinson in die Geschäftsführung bekannt. Hierdurch soll die rasante Entwicklung des Unternehmens fortgeführt werden. John Robinson wird zum President und Chief Operating Officer befördert und ist damit verantwortlich für das Tagesgeschäft und die Realisierung der Strategien und Initiativen von MetiLinx. Robinson war zuvor Executive Director of Global Business Development und arbeitete mit strategischen Allianzpartnern und Kunden zusammen. „Die herausragenden Management-Fähigkeiten, die Erfahrung von John Robinson, und seine bisherigen Erfolge sind entscheidend für MetiLinx“, erklärt Carlos M. Collazo, Gründer von MetiLinx und CEO/Chairman. „Die Strategie für das kommende Jahr ist, unsere Produkte und Lösungen über unsere wichtigsten Allianzen zu vertreiben und unsere Geschäfte in den USA und Europa auszudehnen. Aus diesem Grunde wird John Robinson in Europa die Aktivitäten des Executive Vice President EMEA, Maria Elena Capello, unterstützen, die für die Geschäftsentwicklung in dieser Region verantwortlich zeichnet. Herr Robinson wird unser Führungsteam weiter verstärken und dazu beitragen, unsere Geschäftsziele zu erreichen und unsere Strategien durchzuführen.“ Robinson konnte in seiner bisherigen Karriere, die er in entscheidenden Ingenieurs-Positionen bei Black & Veatch begann, zahlreiche Erfolge verzeichnen. Seine 27-jährige Laufbahn bei Black & Veatch gipfelte mit seiner Ernennung zum Managing Partner und mit der darauf folgenden Beförderung zum Vice Chairman und Chief Development Officer. 2000 stieß er zu Amey plc , einem Unternehmen für Business Outsourcing, wo er als Executive Director of Technology Services tätig war. Im März 2003 begann er seine Tätigkeit bei MetiLinx. „Ich fühle mich geehrt, zum President und COO von MetiLinx befördert zu werden und freue mich über die positiven Zukunftsaussichten für MetiLinx“, so John Robinson. “Wir konnten ein solides Geschäftsmodell erstellen und sollten mit der von uns entwickelten Strategie in der Lage sein, unseren Anteil am Markt für Systemmanagement und Utility Computing weiter zu vergrößern.“ Über MetiLinx MetiLinx, Inc. ist ein führender Anbieter von Lösungen für Real-Time Optimization & Intelligence (ROI) für komplexe IT-Umgebungen. Die einzigartigen Funktionen von MetiLinx zum Virtualisieren und Optimieren von Server-Abläufen ermöglichen es Endusern in der Regel die Betriebskosten um 25% bis 50% zu senken, die Systemperformance um mehr als 40% zu steigern, sowie die Verlässlichkeit, Verfügbarkeit und Betriebszeit auf 99,999% zu erhöhen. MetiLinx ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien und Niederlassungen in Nordamerika und Europa. Für mehr Information besuchen Sie www.metilinx.com Pressekontakt: MetiLinx Rossella Gernone Marketing Manager EMEA Tel. +39 02 76270332 rgernone@metilinx.com HBI PR-Agentur Martin Stummer Tel. 089-9938 87-34 martin_stummer@hbi.de
26. Nov 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc de Bruyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3211 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Metilinx


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Metilinx


MetiLinx Connector verlinkt den Microsoft Operations Manager mit UNIX und Linux

Mit Connector können UNIX, Linux und andere heterogene Systeme über die Microsoft Operations Manager Control Console verwaltet werden.

12.11.2003
12.11.2003: Microsoft Operations Manager (MOM) ist eine System Management-Lösung zum Verwalten und Monitoring Windows-basierter Serverumgebungen. Die Verbindung von MetiLinx Connector mit MOM bietet eine vollständige Unternehmenslösung zum Management und Monitoring von Microsoft Systemen Microsoft-fremden Systemen. MetiLinx Connector integriert zusätzlich Management-Tools für Linux und UNIX mit Hilfe der vertrauten MOM Interfaces und Prozesse. Dank der korrelierenden Messungen zur Selbstkorrektur von UNIX, Linux und Windows, ist MetiLinx Connector eines der wenigen System Management Tools, das het... | Weiterlesen

10.10.2003: MetiLinx Software ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Systeme höchst effizient und zu möglichst niedrigem Preis zu verwalten, zu integrieren und zu optimieren. Die Lösungen des Unternehmens umfassen Adaptive Intelligence und Dynamic Management, um Transaktionen an fehlerhaften, langsamen, überlasteten oder abgestürzten Servern in Echtzeit vorbeizuleiten. Das Ergebnis ist eine selbstkorrigierende und selbstverwaltende vernetzte Server-Umgebung, die es den Kunden ermöglicht, folgendes zu erreichen: · Reduzierung der Betriebskosten um 25% bis 50% · Verbesserung der gesamten Systemleis... | Weiterlesen

17.09.2003: MetiLinx Focus ist das erste Reporting-Tool für Systemmanagement, das sämtliche Systeminformation zu nützlichen, aussagekräftigen Reports zusammenfasst, die Datenzentrums-Managern helfen, die Auslastung der Kapazität zu verbessern und das Service Level Management direkt zu regeln. MetiLinx Focus erstellt detaillierte, graphische Reports und bietet dem IT-Personal folgende Funktionen: · Identifizierung der Kapazität spezifischer Server zur Konsolidierung · Unternehmensweite Messung der verfügbaren Server-Kapazität · Definition von Services, welche die Geschäftsprozesse an die ... | Weiterlesen