Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wohl fühlen am Arbeitsplatz ein Wettbewerbsfaktor

Von do care!

Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung

Gesunde Mitarbeiter leisten mehr und haben weniger Fehltage. Das belegen zahlreiche Studien von Krankenkassen, Unternehmen und Institutionen. Doch wie können all diejenigen, die für Mitarbeiterführung bzw. Gesundheitsförderung in den Betrieben verantwortlich sind, diese Erkenntnisse in die Praxis umsetzen?
Wenn es um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht, rücken Stress und Ängste zunehmend in den Blickpunkt. Dabei spielen Führungskräfte eine Schlüsselrolle: ihr Verhalten beeinflusst den Arbeitsalltag und das Wohlbefinden der Mitarbeiter in hohem Maße. Dr. Anne Katrin Matyssek, selbständige Beraterin und Seminarleiterin für gesundheitsgerechte Unternehmens- und Mitarbeiterführung, ist überzeugt, dass es Aufgabe der Chefs ist, sich über die klassische Arbeitssicherheit hinaus um das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu kümmern. Und das dient dem Erfolg aller: „Wenn man sich wohl fühlt, geht die Arbeit leichter von der Hand, man ist kreativer, offener und nicht zuletzt auch freundlicher im Umgang mit den Kunden und Kollegen.“ Dabei sollten Führungskräfte bei sich selbst anfangen: „Wer gestresst und ohne Pause durch den Tag hetzt, hat mit Sicherheit kein Auge für das Befinden der Mit-arbeiter“, so Matyssek. „Die Basis jeder gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung ist ein bewusster Umgang mit sich selbst. Das fängt beim Einhalten von Pausen an und hört bei der Stressbewältigung noch lange nicht auf.“ In ihrem neuen Buch „Chefsache: Gesundes Team – Gesunde Bilanz“ gibt Anne Katrin Matyssek fundierte Hintergrundinformationen sowie Argumentationshilfen und zeigt praxisnah und verständlich, was alle tun können, die in den Betrieben für Mitarbeiterführung bzw. Gesundheitsförderung verantwortlich sind. Das Buch mit vielen Tests und Checklisten eignet sich nicht nur für Führungskräfte, sondern auch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmediziner und andere Profis im Gesundheitsschutz. Anne Katrin Matyssek: Chefsache: Gesundes Team – gesunde Bilanz Ein Leitfaden für gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung 192 Seiten kartoniert, Format 15 x 21 cm ISBN 3-89869-094-6 Universum Verlagsanstalt GmbH KG Postfach 57 20, 65175 Wiesbaden Telefon: 0611/90 30-501, Fax 0611/90 30-181 Internet: www.universum.de/shop, E-Mail: vertrieb@universum.de
01. Dez 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Katrin Matyssek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2030 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über do care!

Dr. Anne Katrin Matyssek (Köln) ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Stressbewältigungstrainerin. Sie arbeitet seit 1998 als Rednerin und Beraterin zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement.
Unter dem Namen „do care!“ entwickelt sie für Verwaltungen und Firmen der freien Wirtschaft Materialien für gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung und mehr Wertschätzung im Betrieb.
Sie ist Sachbuchautorin und Lehrbeauftragte der Universität Hannover.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von do care!


07.09.2017: Der Jahresbegleiter erleichtert Woche für Woche Gespräche über Gesundheit Für jede Woche gibt es – auf der linken Seite des Ringbuchs – Wissenswertes zu gesundheitsgerechter und anwesenheitsfördernder Führung, und auf der rechten Seite ein Kalender-Blatt für die jeweilige Woche mit einer Wochen-Empfehlung, z.B. einem Impuls für eine Team-Sitzung zu einem bestimmten Thema. Aus dem Inhalt des Gesund-Führen-Kalenders: Überlastungssignale erkennen und ansprechen Willkommensgespräche einführen Krankmeldung richtig handhaben Anwesenheits-Anerkennungsgespräche Langzeit-Kranke richti... | Weiterlesen

Der Kalender nur für gute Führungskräfte

Jahresbegleiter 2017 erleichtert Woche für Woche Gespräche über Gesundheit

07.11.2016
07.11.2016:   Führung ist Kommunikation, auch in digitalen Zeiten. Angesichts steigender Arbeitsbelastungen fehlt oft die Zeit dafür. Zudem tun viele Führungskräfte sich schwer, mit ihren Mitarbeitenden zum Thema Gesundheit ins Gespräch zu gehen. Sie empfinden das Thema als zu intim. Der Gesund-Führen-Kalender 2017 von Anne Katrin Matyssek schafft hier Abhilfe und unterstützt zugleich das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Als Ringbuch angelegt bietet er auf 52 Wochenblättern Platz für Notizen und liefert Tipps, Links und Ideen rund um Gesundheit im Betrieb. Der Jahresbegleiter liefert da... | Weiterlesen

Gesunde Psyche – Stark im Job!

Materialien zur Förderung der seelischen Gesundheit im Betrieb

03.04.2014
03.04.2014: Das Projekt „Gesunde Psyche – Stark im Job“ von Anne Katrin Matyssek richtet sich mit seinen Materialien an unterschiedliche Zielgruppen im Betrieb. Das Angebot für Beschäftigte umfasst einen Online-Kurs über 100 Tage und 6 Coaching-Hefte als Begleit-Materialien. Für Gesundheitsmanager, Personaler und Personalentwickler ist neben einem Online-Trainer-Leitfaden zum Seminar „Stark im Job“ erschienen ein Trainingsmanual erschienen, das im Buchhandel erhältlich ist. Der Schwerpunkt liegt dabei bewusst nicht auf der Diagnostik einzelner psychischer Störungen oder dem Umgang mit psyc... | Weiterlesen