Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

taskarena optimiert Lieferprozess mit neuem Partner MSH Lacero GmbH

Von taskarena AG

Unna/Frankfurt a.M. Die taskarena AG hat mit der MSH Lacero GmbH eine strategische Allianz geschlossen. Die MSH Lacero GmbH ist eine Schwestergesellschaft der Actebis und übernimmt ab sofort für taskarena sämtliche logistische Aufgaben für das Hardware-Geschäft. Kunden profitieren so von einem sicheren und schnellen Lieferungsprozess durch den etablierten Distributor. Weiterhin wirkt sich für sie vorteilhaft aus, dass sich die Mitarbeiter von taskarena durch die neue Partnerschaft verstärkt auf die qualifizierte Beratung ihrer Kunden konzentrieren können.
Die Zusammenarbeit mit MSH Lacero hat die Verbesserung des Kundenservices der taskarena AG zum Ziel. Der neue Partner ist auf Order Fulfillment spezialisiert und wird im Rahmen der Kooperation für die taskarena den gesamten Beschaffungsprozess, die Lagerhaltung, die Logistik, die Rechnungsstellung und das Forderungsmanagement für das Hardware-Geschäft übernehmen. Oliver Schlüter, Vorstand Unternehmensentwicklung bei der taskarena AG, freut sich über die neue Allianz: „Mit MSH Lacero haben wir uns ein erfahrenes Partnerunternehmen an Bord geholt, das mit Actebis als Schwestergesellschaft einen der professionellsten Distributoren führender Hersteller an seiner Seite hat. Während die gesamte Konzeption und die persönliche Betreuung weiterhin bei uns liegt, garantiert MSH Lacero für schnelle Lieferzeiten und hohe Verfügbarkeit – somit ergänzen wir uns optimal.“
11. Dez 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 116 Wörter, 888 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über taskarena AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von taskarena AG


Neue META Group-Studie „IT für den Mittelstand“ verfügbar!

taskarena erhält von Anwenderunternehmen Bestnoten bei der Einschätzung seiner Leistungsfähigkeit

02.02.2004
02.02.2004: Die im Rahmen der Studie befragten Anwenderunternehmen kamen aus dem „klassischen Mittelstand“, der zwischen 200 und 499 Mitarbeiter beschäftigt. Diese wurden in die Größenklassen 200 bis 299 und 300 bis 499 Mitarbeiter unterteilt. Insgesamt wurden im August und September vergangenen Jahres 244 Unternehmen kontaktiert. Bei der Frage, wie hoch die Unternehmen die Leistungsfähigkeit ausgewählter Systemhäuser einschätzen, liegt taskarena in der Kategorie 200 bis 299 Mitarbeiter klar vorn. Oliver Schlüter kommentiert das Ergebnis wie folgt: „Die Auswertung zeigt, dass wir auf dem ri... | Weiterlesen

Drängendes Thema E-Mail-Archivierung

Kostenloses Seminar von taskarena

22.01.2004
22.01.2004: Bei einer von der Marktforschungsfirma Osterman Research durchgeführten Untersuchung bei US-Firmen gaben 79 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen an, dass E-Mails für wichtige Geschäftsabläufe eingesetzt würden. Auch in Deutschland sind E-Mails in Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken. Jedoch haben nur wenige EDV-Abteilungen entsprechende Vorkehrungen getroffen, die dafür sorgen, dass elektronische Nachrichten sicher archiviert und auch nach Jahren wiedergefunden werden. Und das obwohl für elektronisch übermittelte Nachrichten – genauso wie für den papierbasierten Schriftv... | Weiterlesen

taskarena AG blickt optimistisch nach vorn

taskarena IT-Solutions GmbH und taskarena Training & Consulting GmbH verschmelzen in die taskarena AG

08.01.2004
08.01.2004: Bisher wurden unter dem Dach der taskarena AG die taskarena IT-Solutions GmbH, die taskarena Training & Consulting GmbH als Einzelunternehmen geführt, was einen beträchtlichen Verwaltungsaufwand zur Folge hatte. Um den Verwaltungsapparat zu reduzieren, hat die taskarena AG nun die beiden Einzelgesellschaften komplett in die AG integriert. Oliver Schlüter, Vorstandssprecher der taskarena AG fasst die Gründe der Verschmelzung wie folgt zusammen: „Mit dieser Maßnahme ist unser Unternehmen verwaltungstechnisch schlanker geworden. Redundante Tätigkeiten wie das Erstellen von Bilanzen fü... | Weiterlesen