Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Laut einer Studie zählt SBB Software zu den Wachstumsmotoren in Europa

Von SBB Software

’Growth-Plus-Europe-500’ stuft Unternehmen nach Umsatz- und Mitarbeiterentwicklung ein

München, 12. Januar 2004 - Das international tätige Softwareun-ternehmen SBB, das mit seinem Produkt UC4:global Technolo-gieführer im Bereich Data Center Automation ist, zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Das geht aus der aktuellen Studie ’Growth-Plus-Europe-500’ hervor, ei-nem Ranking der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Das Softwarehaus mit Hauptsitz in Wolfsgraben bei Wien belegt darin den 102. Rang. Unter den gewerteten österrei-chischen Unternehmen nimmt SBB den 9. Platz ein. SBB Soft-ware schaffte im Vergleichszeitraum 1997-2002 ein Umsatzplus von 708%, die Anzahl der Mitarbeiter stieg sogar um 813%.
„Das Ergebnis des diesjährigen Rankings zeigt, dass wir mit unserer Unternehmensstrategie gut aufgestellt sind. Die Fokussierung auf unser Kerngeschäft, Job Scheduling und Event-Automatisierung, hat sich als richtig erwiesen“, erklärt Franz Beranek, CEO von SBB. 1997 startete SBB Software als Kleinbetrieb mit 15 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von EUR 2,5 Mio. Mittlerweile zählt das Unter-nehmen zu den Top 4 weltweit im Bereich Data Center Automation- Software, im vergangenen Jahr erwirtschafteten die rund 130 Mitar-beiter EUR 17,7 Mio. Die Ziele für die nächsten Jahre sind hochge-steckt: „Wir wollen unseren Wachstumskurs beibehalten und den Abstand zu den großen Drei im Job Scheduling weiter verringern“, so Beranek. Die Studie ’Growth-Plus-Europe-500’ wurde 1996 ins Leben gerufen. Das jährlich durchgeführte Ranking bewertet Umsatz- und Mitarbei-terentwicklung von Unternehmen in den 15 EU-Staaten sowie Nor-wegen, Island und der Schweiz.
12. Jan 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mack, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 132 Wörter, 978 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über SBB Software


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SBB Software


SBB Software / UC4 Software unterstützt Intel(R) Itanium(R) Prozessor

UC4:global nun auch auf 64-bit Plattformen verfügbar

16.03.2004
16.03.2004: München, 16. März 2004 – Das international tätige Softwareun-ternehmen SBB Software / UC4 Software, das mit seinem Produkt UC4:global Technologieführer im Bereich Data Center Automation ist, hat seine Plattform-Unterstützung auf den neu entwickelten Intel(R) Itanium(R) Prozessor ausgeweitet. Damit unterstützt die Job Scheduling-Lösung UC4:global auch Plattformen, die auf der 64-bit Mikroprozessor-Architektur aufgebaut sind. IT-Hintergrundprozesse laufen immer weniger auf zentralen Großrechnern ab, sondern werden zunehmend auf offenen Systemen und Windows-Rechnern ausgeführt. Dies... | Weiterlesen

SBB verstärkt sein Führungsteam

Dr. Martin Meirhofer neuer Senior Vice President Sales und Marketing

13.02.2004
13.02.2004: Das international tätige Softwareunternehmen SBB, das mit seinem Produkt UC4:global Technologieführer im Bereich Data Center Automation ist, holt Dr. Martin Meirhofer (55) als Senior Vice President Sales und Marketing an Bord. Dr. Meirhofer ist für die Verkaufsorganisation sowie den Ausbau und die Integration des Direktvertriebs mit dem Partnernetzwerk verantwortlich. Er bringt langjährige Erfahrung im Bereich Vertriebsmanagement und Controlling mit. „Mit der neu geschaffenen Position bauen wir zwei Kernbereiche unseres Unternehmens weiter aus. Mit seiner Erfahrung auf internationaler... | Weiterlesen

SBB / UC4 auf der CeBIT 2004 in Halle 04, D12 (SAP-Partnerstand)

SBB / UC4 präsentiert seine Job Scheduling-Lösung UC4:global für die zuverlässige Automatisierung von Rechenzentren unter SAP und Linux

11.02.2004
11.02.2004: Das international tätige Softwareunternehmen SBB Software / UC4 Software stellt vom 18. bis 24. März auf der CeBIT 2004 auf dem SAP-Partnerstand in Halle 04, D12 seine Job Scheduling-Lösung UC4:global vor. Diese bietet umfassende Instrumente für die unternehmensweite, plattformübergreifende Planung, Steuerung und Überwachung von Prozessen über System-, Unternehmensgrenzen und Zeitzonen hinweg. UC4:global wurde als erstes europäisches Job Scheduling-System für SAP zertifiziert und bietet umfassende Unterstützung für Linux. Die flexible Architektur von UC4:global und das plattfor... | Weiterlesen