PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Avato kennt die staatlichen Förderungsmöglichkeiten bei der Modernisierung

Von Avato GmbH

Frankfurt/M.: Knappe Haushaltskassen führen oft dazu, dass Privatpersonen notwendige Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten nicht ausführen können. Oft gibt es jedoch Fördermöglichkeiten, über die die Avato GmbH ihre Kunden gern aufklärt.

Wir setzen neue Maßstäbe im Handwerk rund um Ihr Zuhause. Unser Team aus erfahrenen Innenarchitekten, Handwerkern und Finanzexperten bietet Ihnen im Großraum Frankfurt erstklassigen Service: Alle Leistungen vom Keller bis zum Dach (Sanitär, Elektrik, Maler, Fliesen, Fenster, u.v.m.) Telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr Kostenlose persönliche Betreuung durch Innenarchitekten Kostenlose Anfahrt Zahlung auch in monatlichen Raten Garantierte Einhaltung unserer Preise und das alles aus einer Hand, mit attraktiven Preisen. Unser Maßstab ist Ihre Zufriedenheit. Testen Sie uns! \r\n
Thumb Avato kennt die staatlichen Förderungsmöglichkeiten bei der Modernisierung Frankfurt/M.: Knappe Haushaltskassen führen oft dazu, dass Privatpersonen notwendige Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten nicht ausführen können. Oft gibt es jedoch Fördermöglichkeiten, über die die Avato GmbH ihre Kunden gern aufklärt. Der Kauf oder Bau eines Eigenheims ist immer sehr hohen Kosten verbunden. Zumeist müssen Hausbesitzer für die Finanzierung ihres Eigenheims sehr hohe Kredite mit einer Laufzeit von 20 oder 30 Jahren aufnehmen. In vielen Fällen besteht jedoch schon währende der Tilgungsphase ein erneuter Sanierungs- oder Modernisierungsbedarf. Eine sehr geringe Energieeffizienz führt oft zu hohen Kosten, ein Umbau ist unbedingt nötig. Häufig sind Hausbesitzer jedoch nicht in der Lage die Sanierung beziehungsweise die Modernisierung mit liquiden Mitteln zu bezahlen. In vielen Fällen besteht auch eine Unwissenheit bei den bestehenden Fördermöglichkeiten. Die Avato GmbH hat sich dieses Problem angenommen und bietet neben den verschiedenen Dienstleistungen im Baunebengewerbe auch eine kostenlose Energieerstberatung an. Bei einer ausführlichen Beratung werden alle Einsparmöglichkeiten bei Heiz- und Stromkosten betrachtet, das Einsparpotential kalkuliert und ein Energieausweis erstellt. Anschließend wird im Rahmen der Finanzierung auch auf bestehenden Fördermöglichkeiten eingegangen. Häufig bietet beispielsweise die KfW-Bank zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse an. Sollte der Avato Experte gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung gefunden haben, kann auch diese durch das Unternehmen umgesetzt werden. Qualifizierte Tischler, Schreiner und Eklektiker können dann beispielsweise die neuen Fenster mit elektrischen Jalousien einbauen. Neben einer bloßen Erneuerung ist Rahmen des Umbaus ist natürlich auch eine Veränderung möglich, der Avato Innenarchitekt berät hierzu gern. Nähere Informationen zum Angebot der Avato GmbH erhalten Kunden auf der Internetseite www.avato-handwerk.de sowie in der Geschäftsstelle in Frankfurt a. Main. Adresse: Avato GmbH Gaugrafenstraße 17 60489 Frankfurt/M. Fon: 0800-00 00 247 (gebührenfrei) Fax: 069-7191 037-11 E-Mail: info@avato-handwerk.de Avato GmbH Daniel Dirks Gaugrafenstr. 17 60489 Frankfurt am Main dd@artland-marketing.de 0800/0000247 http://www.avato-handwerk.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Dirks, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2382 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!