Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Businessnetzwerk EWMD und FOM Hochschule kooperieren

Mehr Frauen in Führungspositionen aktivieren

03.09.2016
03.09.2016: Ein höherer Anteil von Frauen in Führungspositionen ist erklärtes Ziel in vielen Verlautbarungen der Wirtschaft und der Politik. Auch unter demographischen Aspekten macht es Sinn, die Potenziale qualifizierter Frauen für die Wirtschaft zu nutzen. Vieles wird in den Unternehmen getan, aber die Veränderungen gehen nur zäh voran. Unter anderem fehlen starke Netzwerke. Auch gibt es keinen Automatismus, dass sich mit den jüngeren Generationen eine gemischte Führungskultur von alleine einstellen würde. Deshalb haben sich zwei etablierte Institutionen, das internationale Business Netzwerk EW... | Weiterlesen

23.08.2016: Angesichts der rapiden Veränderung durch den demographischen und digitalen Wandel, der Globalisierung und der Gesellschaft muss sich die Führung ändern. „Nachhaltiges Führen und damit Erreichen vielfältiger Belegschaften wird veränderte Führungsgrundsätze erfordern“, so der Führungskräfte-Berater Rolf Dindorf. Für Führungskräfte bedeutet dies, Ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern. „Dadurch können sie andere besser führen und sich als Führungspersönlichkeit hervorzuheben“, führt Rolf Dindorf weiter aus. Welche Fähigkeiten brauchen daher Führungskräfte, die konsequ... | Weiterlesen

Potenzial- & Kompetenzanalyse: Neues Leadership-Testverfahren

Mit dem Kompetenz- und Potenzialanalyse-Tool des IFIDZ können Unternehmen ermitteln, ob Führungskräfte über die nötigen Fähigkeiten und Eigenschaften verfügen, um eine Führungsposition im digitalen Zeitalter adäquat wahrzunehmen.

18.07.2016
18.07.2016: Im digitalen Zeitalter stehen die Führungskräfte von Unternehmen vor teils ganz neuen Herausforderungen. Also benötigen sie zum Teil auch andere Kompetenzen als ihre Kollegen in der Vergangenheit, um ihre Funktion professionell wahrzunehmen. Im digitalen Zeitalter stehen die Führungskräfte von Unternehmen vor teils ganz neuen Herausforderungen. Also benötigen sie zum Teil auch andere Kompetenzen als ihre Kollegen in der Vergangenheit, um ihre Funktion professionell wahrzunehmen. Das haben viele Unternehmen erkannt. Deshalb fragen sie sich zum Beispiel bei der Personalauswahl oft: Verf... | Weiterlesen

Kata Coaching- und Lean Leadership-Seminar

Die Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch führt in Kooperation mit dem Lean-Experten Jeffrey K. Liker ein zweitägiges Kata Coaching-Seminar in Westhausen (bei Aalen) durch.

13.07.2016
13.07.2016: Ein offenes Seminar mit dem Titel „Kata Coaching – die Führungsroutine zur systematischen und zielorientierten Verbesserung“ veranstaltet die Managementberatung KUDERNATSCH Consulting & Solutions, Straßlach bei München, am 22./ 23. September 2016 bei der Apex Tool Group in Westhausen (bei Aalen) – in Kooperation mit dem US-amerikanischen Lean-Experten Jeffrey K. Liker. In dem zweitägigen Seminar erläutert die Inhaberin der Managementberatung Dr. Daniela Kudernatsch, die das Buch „Hoshin Kanri – Unternehmensweite Strategieumsetzung mit Lean-Management-Tools“ schrieb, den tei... | Weiterlesen

Digital Leader: Neues Leadership-Testverfahren des IFIDZ

Mit dem Kompetenz- und Potenzialanalyse-Tool können Unternehmen ermitteln, ob Bewerber und Führungskräfte über die erforderlichen Fähigkeiten und Eigenschaften verfügen, um eine Führungsposition im digitalen Zeitalter adäquat wahrzunehmen.

13.07.2016
13.07.2016: Alpha Intelligence Leadership-Competence Testverfahren (AILT) – so heißt ein neues Potenzial- und Kompetenzanalyse-Verfahren, das das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt, entwickelt hat. Mit dem mehrdimensionalen Testverfahren können Unternehmen ermitteln, inwieweit Bewerber, Führungsnachwuchskräfte sowie Inhaber von Führungspositionen über die nötigen Fähigkeiten und Eigenschaften verfügen, um eine Führungsposition in ihrer Organisation im digitalen Zeitalter adäquat wahrzunehmen beziehungsweise das erforderliche Potenzial, um diese zu entwick... | Weiterlesen

Unlösbare Konflikte im Business?

Wenn am Arbeitsplatz Menschen nicht mehr miteinander klarkommen, hilft Mediation, weiß Doris Wagner

28.06.2016
28.06.2016: Wenn am Arbeitsplatz Menschen nicht mehr miteinander klarkommen, hilft Mediation, weiß Doris Wagner Es kann so schnell gehen, eine - vielleicht sogar unbewusste - verärgernde Situation und das ganze Arbeitsverhältnis ist vergiftet. "Nicht immer läuft alles rund im Alltag eines Unternehmens und Konflikte entstehen auch dann, wenn wir alles daransetzen, sie zu vermeiden", erzählt Doris Wagner, die als Leadership-Coach mit Führungskräften und Geschäftsführern arbeitet. Sie kennt die Auswirkungen, die ungelöste Konflikte mit sich bringen. Deshalb wird Wagner auch als Mediatorin tätig, w... | Weiterlesen

Vortrag: Leadership im digitalen Zeitalter

Die Leiterin des Instituts für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) Barbara Liebermeister erläutert Führungskräften, welche Eigenschaften einen Leader im digitalen Zeitalter auszeichnen.

22.06.2016
22.06.2016: „Alpha Intelligence: Das Geheimnis erfolgreicher Leader“ – so lautet der Titel eines Vortrags der Managementberaterin, Buchautorin und Vortragsrednerin Barbara Liebermeister, Frankfurt. In dem kurzweiligen und zugleich informativen Vortrag erläutert die Leiterin des Instituts für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt, ihrem Publikum, welche Fähigkeiten und Eigenschaften eine Führungskraft im digitalen Zeitalter braucht, um beruflich und privat erfolgreich zu sein. Intensiv geht Liebermeister dabei auch auf die Ergebnisse der Studie „Alpha Intelligence – Was F... | Weiterlesen

Wirkungsvoll führen - auch im agilen Umfeld

Rollen und Führungsaufgaben im agilen Kontext neu definieren

20.05.2016
20.05.2016: Der branchenübergreifende Einsatz von agilen Vorgehensweisen in Unternehmen und Projekten nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Am 04. Juni 2016 stellt ein Workshop in Eppelborn die damit verbundenen Herausforderungen, Rollen und Führungsaufgaben der Projektmanager in den Mittelpunkt. Der branchenübergreifende Einsatz von agilen Vorgehensweisen in Unternehmen und Projekten nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Am 04. Juni 2016 stellt ein Workshop die damit verbundenen Herausforderungen, Rollen und Führungsaufgaben der Projektmanager in den Mittelpunkt. Die zunehmende Komplexität von Pro... | Weiterlesen

Nachbericht zur Premiere des SIBE Alumni Leadership Circle

Am 14. April 2016 fand die Premiere des SIBE Alumni Leadership Circles in Stuttgart statt.

09.05.2016
09.05.2016: Am 14. April 2016 fand die Premiere des SIBE Alumni Leadership Circles in Stuttgart statt.Da wir an der SIBE aus eigener Erfahrung wissen, wie bereichernd und wertvoll ein starkes Netzwerk sein kann, haben wir den Leadership Circle ins Leben gerufen. ... Da wir an der SIBE aus eigener Erfahrung wissen, wie bereichernd und wertvoll ein starkes Netzwerk sein kann, haben wir den Leadership Circle ins Leben gerufen. Denn eine ganze Reihe der 3500 SIBE- Absolventen hat mittlerweile Positionen in Geschäftsführung und Top-Management mittelständischer und großer Unternehmen inne, und dieser Kreis ... | Weiterlesen

04.05.2016:   Ein Jubiläumsjahr ist ein guter Anlass, sich optisch zu verjüngen, findet das IME Institut für Management-Entwicklung aus Bielefeld. Das Institut wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Das bisherige Logo repräsentierte das IME seit seiner Gründung im Jahr 1976.     Seitdem hat sich das IME weiterentwickelt und an die jeweiligen Anforderungen seiner Zielgruppe angepasst. Heute ist das Unternehmen inhaltlich höchst aktuell aufgestellt und bietet moderne, zielführende Lösungen an. Der Wunsch des IME war es folglich, auch das Visuelle, das Corporate Design authentisch anzupassen und ein zeit... | Weiterlesen

13.04.2016: Im Rahmen eines besonderen Leadershiptrainings erfahren die Teilnehmer, wie sie ihr Unternehmen nachhaltiger und damit zukunftsfähiger machen können. Gourmeterlebnisse, Natur, Austausch und Begegnungen runden das außergewöhnliche Programm des Veranstalters ab. Vom 22.-26. August 2016 führt die Terra Academy erstmals ein Internationales Sommerforum in Brixen/ Südtirol durch. Im Mittelpunkt steht ein einzigartiges Leadership-Training. Die Dozenten - Evelyn Oberreiter, Günther Reifer und Dr. Hans-Ulrich Streit - vermitteln darin, wie sich Unternehmen in nachhaltige, sinnstiftende Organisat... | Weiterlesen

A3-Problemlösung-Seminar in Allianz Arena, München

Die Unternehmensberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert (Projekt-)Managern in einem Seminar, wie Unternehmen mit Hilfe von A3-Reports eine Lean- und KVP-Kultur in ihrer Organisation verankern können.

08.04.2016
08.04.2016: Die Unternehmensberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert (Projekt-)Managern in einem Seminar, wie Unternehmen mit Hilfe von A3-Reports eine Lean- und KVP-Kultur in ihrer Organisation verankern können. Wenn Unternehmen eine Lean-Kultur oder Kultur der kontinuierlichen Veränderung (KVP) in ihrer Organisation verankern möchten, müssen ihre Mitarbeiter lernen, Probleme eigenständig zu erkennen und deren Ursachen zu analysieren. Außerdem benötigen sie die Kompetenz, Maßnahmen zu deren Beseitigung zu definieren, diese konsequent umzusetzen und hieraus neue (Verhaltens-)Standards abzuleit... | Weiterlesen

Transformation von Unternehmen erfordert mehr als nur "digital"

Strametz & Associates und Competence Site starten Offensive #NextLeader

08.04.2016
08.04.2016: Die Digitalisierung ist das große Thema in den Unternehmen. Schon zeichnet sich aber ab, dass für die #NextEconomy die Digitalisierung nicht ausreicht. Um in Zukunft noch besser, agiler, flexibler etc. auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können, müssen auch neue Führungs- und Fachkonzepte gelebt werden. Hierbei spielt die nächste Generation der Entscheider und Manager eine Schlüsselrolle. Sehr oft fehlen aber gerade für diese „Mittelschicht“ der Generation geeignete Ausbildungskonzepte. "Die Zukunft ist schon da, sie ist nur noch nicht gleichmäßig verteilt" William Gibson Köln, ... | Weiterlesen

Führungskräften bereitet die steigende Komplexität das meiste Kopfzerbrechen

Leadership-Trend-Barometer des IFIDZ ergab: Führungskräfte erachten die steigende Vernetzung und Komplexität als die größte Herausforderung im digitalen Zeitalter.

04.04.2016
04.04.2016: Was sind aus der Warte von Führungskräften die größten Herausforderungen im digitalen Zeitalter? Das wollte das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt am Main, wissen. Deshalb startete es eine „Leadership-Trend-Barometer“ genannte Online-Befragung von Führungskräften. Bei ihr konnten die Führungskräfte, die anonym an der Befragung teilnahmen, unter insgesamt elf vorgegebenen Antwortmöglichkeiten maximal drei auswählen. An der Online-Befragung nahmen 160 Führungskräfte teil. Was sind aus der Warte von Führungskräften die größten Herausforderu... | Weiterlesen

S-Direkt bekommt Deutschen Service Preis 2016

Servicestudien: Sparkassen DirektVersicherung einer der "Serviceleader" / Deutsches Institut für Service-Qualität zeichnet wiederholt S-Direkt-Leistungen aus / Serviceorientierung und Kompetenz /

10.03.2016
10.03.2016: Servicestudien: Sparkassen DirektVersicherung einer der "Serviceleader" / Deutsches Institut für Service-Qualität zeichnet wiederholt S-Direkt-Leistungen aus / Serviceorientierung und Kompetenz / Düsseldorf/ Berlin, März 2016. Nach der Auswertung von über 50 Servicestudien mit rund 12. ... Düsseldorf/ Berlin, März 2016. Nach der Auswertung von über 50 Servicestudien mit rund 12.600 verdeckten Telefonkontakten im Jahr 2015 zeichneten das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender n-tv über 40 Unternehmen verschiedener Branchen und Kategorien aus. Über ... | Weiterlesen

Lean Leadership-Seminar in der Allianz Arena, München

In dem zweitägigen Seminar der Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erfahren Manager, wie sie die Lean-Philosophie in der Führungskultur ihres Unternehmens verankern.

24.02.2016
24.02.2016: Ein zweitägiges, offenes Seminar mit dem Titel „Lean Leadership: die Lean-Philosophie unternehmensweit in der Führungskultur verankern“ veranstaltet die Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch am 16./ 17. Juni 2016 in der Allianz Arena, München. Dort wird die Beraterin, die mit ihrer Unternehmensberatung bereits in mehr als 100 Unternehmen Strategieumsetzungsprojekte begleitete, den teilnehmenden Managern erläutern, wie sie mit einer am Lean Leadership-Development-Modell orientierten Führungskräfteentwicklung die Innovationskraft und -geschwindigheit ihrer Organisation e... | Weiterlesen

15.02.2016:  Der mehrfache Bestseller-Autor Bernhard Moestl („Shaolin“) macht auch 2016 die Alpenstadt Kitzbühel wieder zum Treffpunkt für Führungskräfte. Im Rahmen der Leadership Days (09./ 10. Juni 2016) geben neun Top-Referenten Einblick in ihre Strategien für mehr Markterfolg und Führungskompetenz.     Im Rahmen der Leadership Days bittet der österreichische Bestseller-Autor, Fotograf und Vortragsredner Bernhard Moestl die besten Redner auf die Bühne. Für 2016 sind das Gerhard Kürner, Social Media Experte und langjähriger Head of Communications der voestalpine AG; Bestseller-Autor Dr... | Weiterlesen

IFIDZ und DB Systel veranstalten Un-Konferenz zum Thema künftige Arbeitswelt

Unternehmer, Führungskräfte und Personaler entwickeln auf dem AugenhöheCamp in Frankfurt, neue Ideen und Konzepte zum Gestalten der Arbeitswelt von morgen.

08.02.2016
08.02.2016: Unternehmer, Führungskräfte und Personaler entwickeln auf dem AugenhöheCamp in Frankfurt, neue Ideen und Konzepte zum Gestalten der Arbeitswelt von morgen. "Organisation begegnet Mensch" - unter diesem Motto veranstalten, das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt, und die DB Systel GmbH, der IT-Dienstleister der Deutschen Bahn, am 5. März in Frankfurt ein sogenanntes Barcamp. Anlass hierfür ist laut Aussagen der Leiterin des IFIDZ Barbara Liebermeister, dass "alle Welt über die neue Arbeitswelt beziehungsweise die Arbeitswelt im digitalen Zeitalter spric... | Weiterlesen

IFIDZ startet Leadership-Trend-Barometer

Mit den Online-Befragungen von Führungskräften sollen Trendaussagen zum Thema Führung im digitalen Zeitalter gewonnen werden.

05.02.2016
05.02.2016: Mit den Online-Befragungen von Führungskräften sollen Trendaussagen zum Thema Führung im digitalen Zeitalter gewonnen werden. Vor welchen Herausforderungen stehen Führungskräfte im digitalen Zeitalter? Welche Hoffnungen und Wünsche, Ängste und Befürchtungen haben sie? Wie gehen sie mit gewissen Entwicklungen und Trends um - wie zum Beispiel, dass ihre jungen Mitarbeiter stärker in ihre Entscheidungen einbezogen werden möchten? Oder dass die Kommunikation im Betriebsalltag zunehmend über digitale Medien erfolgt? Auf solche Fragen möchte das Institut für Führungskultur im digitalen... | Weiterlesen

13.01.2016: Führung heute erfordert eine andere Herangehensweise als vor einer Dekade. Das alte Führungsmodel gehört der Vergangenheit an. „Ist das schlimm?“, fragt der Führungskräfte-Berater Rolf Dindorf aus Kaiserslautern. Auch Führung unterliegt dem Wandel. „Nur wer stehenbleibt verliert an Boden“, so Führungskräftetrainer Dindorf. Was also sollten moderne Führungskräfte beachten, die am Puls der Zeit sein möchten? Welche Führung 4.0 wird erforderlich sein? Die folgende Übersicht fasst die Erwartungen an die moderne Führung zusammen: Eine Ankündigung muss auch umgesetzt werden. A... | Weiterlesen

Strategieumsetzung- sowie Lean Management- und Leadership-Vorträge

Die Lean Management- und Leadership-Expertin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert Top Managern, wie sie in ihren Unternehmen strategische Entscheidungen nachhaltig umsetzen können.

23.12.2015
23.12.2015: Die Lean Management- und Leadership-Expertin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert Top Managern, wie sie in ihren Unternehmen strategische Entscheidungen nachhaltig umsetzen können. hierarchie- und bereichsübergreifend? Wie verankern wir die gewünschte (Führungs-)Kultur in unserer Organisation? Welche Managementsysteme, -methoden und -tools sollten wir hierfür nutzen? Wie stellen wir sicher, dass die Veränderungen nachhaltig sind? Vor solchen Fragen stehen Top Manager oft, wenn sie die Weichen in ihrem Unternehmen neu stellen möchten, damit dieses langfristig erfolgreich im Markt agiert. ... | Weiterlesen

KUDERNATSCH checkt Lean-Reifegrad von Unternehmen

Managementberater ermitteln, was Unternehmen konkret tun sollten, um eine Lean Management- und Leadership-Kultur in ihrer Organisation zu verankern.

25.11.2015
25.11.2015: Viele Unternehmen, die Lean Management einführen, stellen nach einiger Zeit fest, dass ihre Lean-Aktivitäten keine nachhaltigen Erfolge haben. Denn häufig schlafen die Lean-Programme ein, mit der Folge, dass sich die Prozesse wieder verschlechtern und erneut hohe Qualitätsschwankungen auftreten. Viele Unternehmen, die Lean Management einführen, stellen nach einiger Zeit fest, dass ihre Lean-Aktivitäten keine nachhaltigen Erfolge haben. Denn häufig schlafen die Lean-Programme ein, mit der Folge, dass sich die Prozesse wieder verschlechtern und erneut hohe Qualitätsschwankungen auftreten... | Weiterlesen

01.09.2015: Warum Investitionen in den Sand setzen? Neben der Rekrutierung spielen die Bindung und der Onboarding-Prozess eine wichtige Rolle bei der Fachkräftesicherung. 80% der neuen Mitarbeiter treffen in den ersten 100 Arbeitstagen eine Entscheidung für oder gegen das Unternehmen. Eine gute Einarbeitung (Onboarding) vermeidet Fehlstarts und reduziert die Fluktuationskosten (Kostenschätzung: halbes bis doppeltes Jahresgehalt). Wer ist der teuerste Bewerber? Derjenige, der nach Vertragsunterzeichnung und kurzem Blick in die Firma abspringt, so Führungskräftetrainer Rolf Dindorf aus Kaiserslautern. ... | Weiterlesen

20.08.2015: Das Wort “Leadership” impliziert das Bild einer Führungspersönlichkeit, die in jeder Krise die richtige Antwort kennt. Folgerichtig trifft Sie auch die richtige Entscheidung und weist den korrekten Weg. Die Wahrheit sieht in der Regel anders aus. Führungskräfte wissen manchmal auch nicht mehr als der Rest der Mannschaft. Sie treffen Entscheidungen vor dem Hintergrund der aktuellen Lage und ihres Erfahrungswissens. Das ist der Grund, warum jede Führungskraft einen Strauß an Lösungen für die beruflichen Herausforderungen braucht. Folgende Strategien helfen Führungskräften im tägli... | Weiterlesen

Der Weggang von Bastian Schweinsteiger

Mitarbeiter verlassen Menschen, keine Unternehmen

16.07.2015
16.07.2015: Jetzt ist es fix und Bastian Schweinsteiger wechselt zu Manchester United. Verlässt er jedoch Bayern München, jener Verein, der 17 Jahre lang seine berufliche Heimat bedeutete? Nein, der Nationalspieler und Vorzeigespieler des FC Bayern München verlässt Pep Guardiola, seinen Vorgesetzten. Gleichzeitig setzt er damit ein Zeichen, welchen gefährlichen Weg Deutschlands erfolgreichster Bundesligaverein derzeit geht. Jetzt ist es fix und Bastian Schweinsteiger wechselt zu Manchester United. Verlässt er jedoch Bayern München, jener Verein, der 17 Jahre lang seine berufliche Heimat bedeutete? ... | Weiterlesen

Lean Leadership-Ausbildung mit Zertifizierung

In der mehrstufigen, firmeninternen Ausbildung von KUDERNATSCH werden auf allen Unternehmensebenen die Kompetenzen entwickelt, die zum Verankern einer Lean-Kultur in Unternehmen nötig sind.

24.06.2015
24.06.2015: In vielen Unternehmen ist der Change- und Innovationsbedarf heute so groß, dass er in Top-down-Projekten allein nicht mehr gemanagt werden kann. Also muss sich die Initiative zur Innovation und zum Produzieren von Qualität verstärkt auf die Prozessebene verlagern. In vielen Unternehmen ist der Change- und Innovationsbedarf heute so groß, dass er in Top-down-Projekten allein nicht mehr gemanagt werden kann. Also muss sich die Initiative zur Innovation und zum Produzieren von Qualität verstärkt auf die Prozessebene verlagern. Das haben viele Unternehmen erkannt. Deshalb feilen sie an Pers... | Weiterlesen

Frauen - die Rohdiamanten in der Personalentwicklung

Thomas Reichart, Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management, sieht in Frauen die Rohdiamanten in der Personalentwicklung

09.06.2015
09.06.2015: Thomas Reichart über Frauen als die Rohdiamanten in der Personalentwicklung Thomas Reichart ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Seit mehr als 20 Jahren coacht er auf nationaler und internationaler Basis Führungskräfte. Executives, welche Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 45 Milliarden Euro verantworten, lassen sich von Thomas Reichart coachen. Führungspositionen sind heutzutage mit 64% und damit nach wie vor überwiegend männlich besetzt. Je weiter man die Hierarchieleiter emporblickt, desto stärker überwiegen diese. So sind 78% aller Topmanager... | Weiterlesen

Unternehmen über die Menschen stärken

Initiative heartleaders gestaltet monatlich Tag der Wertschätzung. Thema am 3. Mai: Vertrauen

29.04.2015
29.04.2015: „Vertrauen ist gut. Und besser als Kontrolle. Denn wer wirklich vertraut, kann loslassen, Verantwortung mit gutem Gefühl abgeben und so ‚die Intelligenz der Gruppe‘ nutzen.“  Mit den monatlichen Anregungen zum Tag der Wertschätzung möchte die Initiative heartleaders Unternehmen unterstützen, langfristig ein wertschätzendes und stärkenorientiertes Miteinander zu etablieren. Wie Studien belegen, fördert dies Gesundheit, Innovationsrate und Kreativität und reduziert die Fluktuation. „Das Bewusstsein dafür ist in den Unternehmen vorhanden. Doch es stellt sich ihnen immer wie... | Weiterlesen

Der erfolgreiche Blick über den Tellerrand in die Zukunft der Arbeit

Die wachsende Komplexität der Arbeitswelt stellt Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Der 1. Wiener Leadership Kongress am 12. Juni 2015 schafft Raum, sich mit diesen Herausforderungen auseinander zu setzen.

28.04.2015
28.04.2015: Eine Frau stellt die Wirtschaft auf den Kopf und prüft Unternehmensführungen auf Herz und Nieren. Mit dem 1. Wiener Leadership Kongress leistet Karin Weigl, ehemalige Managerin, Organisationsberaterin und Coach, ihren persönlichen Beitrag dazu, in der Wirtschaft etwas dermaßen zu verändern, dass sie wieder zum Wohle aller funktioniert und dass Menschen auch in Unternehmen Platz zum Leben und zum sich-Entfalten haben. Eine neue Arbeitswelt braucht Vertrauen, Selbstbestimmung und ein Miteinander auf Augenhöhe. Und es braucht Menschen in Führungspositionen, die den neuen Spirit in die Unt... | Weiterlesen

X-Lab "Lean in der Administration" in Düsseldorf

Manager und Lean-Experten entwickeln im Kollegenkreis Konzepte, um die Lean-Prinzipien auch in den Büroetagen der Unternehmen einzuführen und dort eine Lean-Kultur zu etablieren.

13.04.2015
13.04.2015: Einen X-Lab, also eintägigen Experten- und Entscheider-Workshop, zum Thema „Lean in der Administration – Leistung sichtbar und messbar machen“ veranstaltet die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 3. Juni in Düsseldorf. Dort tauschen sich Manager von Unternehmen sowie Lean-Experten darüber aus, inwieweit sich das in der Produktion bewährte Lean Management auf die Verwaltungs- und Dienstleistungsbereiche von Unternehmen übertragen lässt und was beim Einführen und Verankern einer Lean Kultur in den „White-Collar-Bereichen“ der Unternehmen zu beachten ist. Entsp... | Weiterlesen

Shopfloor Management - Wertstromdesign - Lean Leadership

Die aktuellen Veranstaltungsangebote f

24.03.2015
24.03.2015: Die aktuellen Veranstaltungsangebote f Fach- und Frungskrte im April und Mai 2015Die Learning Factory Beratung & Training hat neue Veranstaltungen in ihr Angebot aufgenommen. Hierzu geht beispielsweise der eintige Workshop "Wertstromdesign". ... Die Learning Factory Beratung & Training hat neue Veranstaltungen in ihr Angebot aufgenommen. Hierzu geht beispielsweise der eintige Workshop "Wertstromdesign". In diesem Workshop lernen Fach- und Frungskrte live am Geschtsprozess der Unternehmenssimulation Fabrik im Seminarraum (FiS), was beim Aufzeichnen, Analysieren und Entwerfen eines Wertstro... | Weiterlesen

Impulsgeber für Führungskräfte: Leadership Days 2015 in Kitzbühel

Bestseller-Autor Bernhard Moestl („Shaolin“) macht die Alpenstadt Kitzbühel zum Treffpunkt für Führungskräfte

12.01.2015
12.01.2015: Der österreichische Autor, Fotograf und Vortragsredner Bernhard Moestl lebte viele Jahre in Asien, wo er im Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan die Gedankenmacht der Mönche kennenlernte. Sein Bestseller Shaolin Du musst nicht kämpfen, um zu siegen ist der Ausgangspunkt für verschiedene Ansätze zu Mitarbeiterführung und Marktführerschaft, die im Rahmen der Leadership Days von markanten Persönlichkeiten präsentiert werden. Neben Moestl selbst, der u.a. faszinierende Einblicke in die Denkweise der Asiaten gibt, sind das Joachim Rumohr, Deutschlands Social Media Experte Nr.... | Weiterlesen