Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Suchmaschinenoptimierung in Bauunternehmen: Mit Content-Marketing zur Alleinstellung

Veröffentlichungen im Netz generieren Reichweite und Adressen

24.06.2020
24.06.2020: Suchmaschinenoptimierung ist ein absoluter Dauerbrenner in jedem Bauunternehmen. Nicht nur, dass das Unternehmen von Bauinteressenten sicher gefunden und wahrgenommen werden soll, ist wichtig. Dabei kommt es vor allem darauf an, mit welchen Inhalten es an möglichst vielen Stellen im Netz sichtbar wird und dadurch den Wettbewerbern davonläuft. Content-Management liefert zielführende Informationen Content-Management im Bereich des Haus- und Wohnungsbaus zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es Bauinteressenten Informationen liefert, die für diese von besonderer Relevanz sind. Das sind ... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Bessere Akquise mit Referenzen, Bewertungen und Rezensionen von Bauherren

Bauherren belohnen Spitzenqualität immer mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

23.06.2020
23.06.2020: Es gibt eine Menge an Möglichkeiten, Bauinteressenten auf sich aufmerksam zu machen, um diese schlussendlich zu akquirieren. Allerdings sind die Erfolge der klassischen Instrumente aus dem Marketing-Mix eher bescheiden und nehmen in der Gunst der Bauinteressenten weiter ab. Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren Was immer aktuell ist und womit sehr erfolgreich akquiriert werden kann, sind Qualitätsbewertungen, die übergebene Bauherren abgegeben haben. Wenn diese schriftlich, in aktueller und repräsentativer Anzahl vorliegen, sind sie unschlagbar und verfehlen sie ihre Wirkung ganz s... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Vertrauen ist das Fundament für Geschäfte im Haus- und Wohnungsbau

Sicherheitsbedürfnis mit transparenten Fakten bedienen

22.06.2020
22.06.2020: Wer Bauinteressenten ein neues Haus oder eine Neubauwohnung verkaufen oder erbauen will, braucht deren Vertrauen. Ohne Vertrauen läuft nicht viel! Das sagt sich allerdings leichter, als dies in der Praxis oft getan ist. Woran liegt das? Suche nach Sicherheit hat oberste Priorität Bauinteressenten suchen in einem langen Kontaktprozess endlich Sicherheit, und zwar in möglichst vielen Belangen: Im Entwurf, in der Architektur, der Bauleitung, der handwerklichen Ausführung, Bemusterung, Baustellensauberkeit, in der Einhaltung von Versprechen, in vertraglichen und budgetären Abmachungen, in ei... | Weiterlesen

21.06.2020
21.06.2020: Für jedes Bauunternehmen spielt das Internet heute eine absolut dominante Rolle, was den professionellen Auftritt als Qualitätsanbieter in der Öffentlichkeit anbelangt. Sehen und vor allem gesehen werden, lautet die Devise! Mit Qualitäts- und Serviceleistungen positive, scharfe Abgrenzung herstellen Das bedeutet, ein Bauunternehmen sollte alles tun, um im Internet mit positiven Sachinformationen und entsprechenden Botschaften zu aktuell erbrachten Qualitäts- und Serviceleistungen sichtbar positioniert zu sein. Dann wird es zu Recht von Bauinteressenten als Spitzenanbieter wahrgenommen un... | Weiterlesen

20.06.2020
20.06.2020: Die Massivhaus- und Fertighaus-Branche unterscheiden sich in vielen Punkten voneinander. Von Ausnahmen abgesehen haben Massivhaus-Hersteller vor allem weniger Wettbewerber in ihrem direkten Einzugsgebiet. In der Fertighaus-Welt misst der Durchmesser des Einzugsgebietes oft einige hundert Kilometer. Das ist auch der Grund, warum sich entsprechend viele Wettbewerber im Einzugsgebiet eines Fertighaus-Herstellers tummeln. Fertigbauer treiben höheren Werbeaufwand Im Wettbewerb um neue Bauaufträge betreiben die Fertigbauer folgerichtig einen deutlich höheren Werbeaufwand. Sie müssen das gesamt... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten sich so klar positionieren, dass Keiner deren Qualität mehr übersehen kann

Feedback der Bauherren professionell in Außendarstellung einbauen

19.06.2020
19.06.2020: Um als Bauunternehmen ausreichend qualifizierte Bauinteressenten zu generieren ist es wichtig, eine klare, eindeutige Position im Markt, und hier insbesondere in den digitalen Medien, zu besetzen. Dass dies mit allgemeinen Aussagen zur Aufgabe und Tätigkeit eines Häuslebauers nicht getan ist, versteht sich von selbst! Qualitätsbewertungen von Bauherren im Netz positionieren Spannender ist es, mit persönlichen Qualitäts-Bewertungen von Bauherren über deren Zufriedenheit und Empfehlungsverhalten, und wie diese Parameter sich zusammensetzen, zu arbeiten und deren Ergebnisse im Internet zu ... | Weiterlesen

KREATIV MASSIVHAUS GMBH, Landau: 2020 erneut mit bester Qualität und hoher Effizienz unterwegs

Das Unternehmen wird von seinen Bauherren wieder als Top-Baupartner bewertet

18.06.2020
18.06.2020: Landau/ Kaarst: Seit mehreren Jahren lässt das Unternehmen KREATIV MASSIVHAUS GMBH aus Landau seine Bauherren extern nach deren Qualitäts- und Servicebeurteilungen befragen und die repräsentativen Ergebnisse anschließend zertifizieren. Um Neutralität und Objektivität zu wahren, bedient sich das Unternehmen dabei der Unterstützung des ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst. Seit mehr als 20 Jahren prägen die Bauprojekte der KREATIV MASSIVHAUS GMBH das Bild der Region rund um Landau mit. Das in Rheinzabern, Zeiskam, Kirrweiler, Edesheim, Knittelsheim, Rohrbach,... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen mit Bauherren-Erfahrungen, Bauherren-Referenzen und Rezensionen überzeugen

Glaubwürdiges Feedback der Bauherren im Außenauftritt präsentieren

16.06.2020
16.06.2020: Wenn ein Bauunternehmen in seinem Marktumfeld einen scharfen Abstand zu seinen Wettbewerbern generieren will, kann es das mit der Homepage oder über Image-, Werbebroschüren, Kundenzeitschriften und Kataloge sicher nicht erzielen. Zu sehr klingt es hier nach Eigenlob und Selbstdarstellung. Bauherrenerfahrungen mit Qualitäts- und Serviceleistungen herausstellen Allerdings: Mit authentischen, überzeugenden Qualitäts- und Serviceleistungen, die übergebene Bauherren ihm schriftlich bestätigen, geht das ohne Weiteres. Denn nichts ist glaubwürdiger als Rezensionen, Referenzen, Testimonials u... | Weiterlesen

Baugewerbe: Adress- und Kundengewinnung im Haus- und Wohnungsbau vom Kunden aus definieren

Belohnung von Spitzenqualität durch Empfehlungen von Bauherren zur Außendarstellung nutzen

14.06.2020
14.06.2020: Das Corona-Virus hält unsere Wirtschaft landauf landab weiterhin in Atem. Im Zuge der fortlaufenden Lockerungen stehen auch Bauunternehmer vor der Frage, wie sie mit den bestehenden Kontakteinschränkungen und angeordneten Hygienemaßnahmen umzugehen haben. Messen und Hausbesichtigungen, aber auch Beratungstermine stehen noch nicht zur Verfügung, um eine relevante Nähe zum Kunden aufbauen und halten zu können. Allgemein angewandte Digitalisierung wenig hilfreich Für eine erforderliche Kontaktaufnahme zur Adressgewinnung von Bauinteressenten aus dem Haus- und Wohnungsbau nützt allgemein ... | Weiterlesen

Neukundenakquisition in Bauunternehmen via Qualitätsperformance mit Referenzen und Bewertungen

Bewertungen von Bauherren als Beleg für Qualitäts- und Serviceleistungen einsetzen

10.06.2020
10.06.2020: Authentische, schriftlich vorliegende Qualitätsbewertungen bereits übergebener Bauherren sind das beste Mittel, um neuen Bauinteressenten die persönliche Unsicherheit zu nehmen, sie nachhaltig für sein Bauunternehmen zu begeistern, zu binden und schließlich als neue Kunden zu gewinnen. Repräsentative Befragung der Bauherren Um an Bauherrenbewertungen zu gelangen, muss ein Bauunternehmer nicht mehr tun, als seine übergebenen Bauherren aus den letzten Monaten repräsentativ und professionell befragen und die Ergebnisse auswerten und veröffentlichen zu lassen. Arbeitsgemeinschaft für T... | Weiterlesen

20.05.2020
20.05.2020: Je höher die Kundenzufriedenheit eines Unternehmens ist, desto höher ist auch seine Anziehungskraft auf neue Interessenten bzw. Kunden. Das gilt insbesondere für Bauunternehmen. Nirgendwo anders tätigen private Kunden finanzielle Transaktionen in dieser Größenordnung und werden dabei so allein gelassen wie im Haus- und Wohnungsbau. Das bewirkt unter anderem, dass Bauinteressenten über Monate mehrere Bauunternehmen konsultieren, ohne dass ihnen eines die persönliche Verunsicherung abnehmen würde. Zufriedene Bauherren belegen Qualitäts- und Servicekompetenz Dabei wäre dies ganz einf... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Mit bester Qualitäts-Performance in Suchmaschinen gefunden werden

Qualitätsinformationen von Homepages wenig relevant

18.05.2020
18.05.2020: Suchmaschinen sind heutzutage das Mittel der Wahl, um von ausreichend Bauinteressenten wahrgenommen bzw. gefunden zu werden. Umso wichtiger ist es, mit zielführenden Informationen im Netz vertreten zu sein. Nur dann suchen Bauinteressenten am Ende auch den Kontakt. Konkrete Qualitäts- und Serviceinformationen spielen dabei eine große Rolle. Allerdings nur dann, wenn sie nicht von Homepages stammen. Denn auf Webseiten werden sie den faden Beigeschmack der Mischung aus Eigenlob und Selbstverherrlichung nicht los. Gleiches gilt für Imagebroschüren, Kundenzeitschriften & Co. Bewertungen von ... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Mit Qualitäts-Performance vom Wettbewerb abgrenzen und mehr Bauinteressenten gewinnen

Anzahl qualifizierter Bauinteressenten steigt mit veröffentlichten Qualitätsinformationen

14.05.2020
14.05.2020: Im Haus- und Wohnungsbau ist nicht die absolute Anzahl gewonnener Bauinteressenten von Bedeutung, sondern die Anzahl derer, die ernsthaft qualifiziert sind. Wirklich qualifiziert sind diese dann, wenn die Voraussetzungen bezüglich des Grundstücks und einer realisierbaren Finanzierung ihres Hausbau- oder Wohnungstraums vorliegen. Die Anzahl qualifizierter Bauinteressenten steigt nachgewiesenermaßen mit der Zunahme konkreter Qualitäts- und Serviceinformationen, die ein Bauunternehmen an vielen Stellen im Internet veröffentlichen kann. Dabei geht es nicht nur um die Homepage, sondern vor all... | Weiterlesen

Wettbewerbsvorteile für Bauunternehmen durch veröffentlichte Qualitäts- und Serviceinformationen

Individuelle Qualitätsinformationen generieren eindeutigen Zusatznutzen

13.05.2020
13.05.2020: Im Wettbewerb um Bauinteressenten kommt es immer darauf an, mit den besseren Argumenten größtmögliche, persönliche Sicherheit zu vermitteln. Nicht nur im persönlichen Gespräch, denn zu diesem muss es erst einmal kommen. Content-Marketing ist keine Werbung Content-Marketing beschäftigt sich grundsätzlich mit relevanten Inhalten rund um ein Unternehmen. Im Bauunternehmen können das Brancheninformationen, technische Darstellungen und Erläuterungen oder Neuigkeiten aus dem Unternehmensumfeld sein. Hauptsache, die Leser haben einen Zusatznutzen gegenüber der allgemeinen Werbung! Indivi... | Weiterlesen

12.05.2020
12.05.2020: Bauunternehmen, die eine hohe Kundenzufriedenheit haben, sollten genau damit die Außendarstellung ihres Unternehmens bedienen. Denn Nichts ist ausdrucksstärker und vergleichbar überzeugend darzustellen als diese. Grafiken oder Berichte im Netz über von Bauherren bewertete Qualitäts- und Serviceleistungen machen den Unterschied zu Wettbewerbern im Haus- und Wohnungsbau mehr als deutlich und vor allem leicht sichtbar. Mit der Präsentation detaillierter Bewertungen übergebener Bauherren wird zudem das stärkste Grundbedürfnis von Bauinteressenten nach persönlicher Sicherheit befriedigt.... | Weiterlesen

10.05.2020
10.05.2020: Die Baubranche ist relativ träge, was die digitale Präsentation und deren Marketing-Performance im Internet anbelangt. Viel mehr als wenig informative Homepages und ein paar digitale Grundstücksanzeigen in einschlägigen Immobilienportalen ist nicht zu erwarten. Qualität aus Sicht übergebener Bauherren beschreiben Weil das so ist, liegen viele Chancen in der Verbesserung des digitalen Auftritts im Internet. Durch gezielte Qualitätsinformationen aus der Sicht von Bauinteressenten ist dieser starl aufzuwerten. Allerdings nicht durch selbstdarstellerisches Eigenlob, wie auf vielen Homepag... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen mit digitaler Qualitätsdarstellung mehr Bauinteressenten gewinnen

Mit herkömmlichen Werbemitteln ist kein Unterschied zu generieren

10.05.2020
10.05.2020: Der Erfolg in der Neukundenakquisition im Haus- und Wohnungsbau lebt vom Abstand zu den Wettbewerbern. Wenn dieser von Bauinteressenten als ausreichend wahrgenommen wird, stellt sich auch der Erfolg ein. Mit herkömmlichen Werbemitteln ist kein Unterschied zu generieren Mit herkömmlichen Mitteln ist es nur sehr kurze Zeit möglich, sich von Wettbewerbern abzusetzen, denn diese können Instrumente wie eine Imagebroschüre oder eine Kundenzeitschrift ohne große Schwierigkeiten nachmachen oder sogar besser machen. Individuell erbrachte Qualitäts- und Serviceleistungen Stellt sich sofort die... | Weiterlesen

09.05.2020: Es ist so eine Sache mit der digitalen Darstellung der eigenen Qualitäts- und Serviceleistungen im Bauunternehmen. Die Anbieter-Homepage eignet sich nur bedingt dafür, wenn Eigenlob und Selbstdarstellung vermieden werden sollen. In elektronischen Immobilienanzeigen geht das nicht, weil das einer glatten Deplatzierung gleichkäme. In die Offensive gehen Was bleibt ist, in eine digitale Offensive zu gehen. Zum Beispiel mit Qualitätsinformationen über PR-Arbeit, Blogs, Foren und die sozialen Medien. Hier können Bauunternehmen alles veröffentlichen, was Bauinteressenten an einer Zusammenarb... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Mit sichtbaren Qualitätsmerkmalen mehr Bauinteressenten generieren

Qualität von Bauherren beschreiben lassen und veröffentlichen

09.05.2020
09.05.2020: Nahezu alle Bauunternehmen haben das Problem, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen in angemessener Form neuen Bauinteressenten gegenüber darzustellen bzw. sichtbar und wahrnehmbar zu machen. Homepage & Co. scheiden aus Auf der Homepage veröffentlichen fast alle, Selbstverherrlichung und Eigenlob inbegriffen, sich ähnelnde Inhalte. Das gilt ebenso für elektronische bzw. digitale Immobilienanzeigen, bei denen Unterschiede, das Grundstück ausgenommen, nicht wirklich erkennbar sind. Auch über Prospekte, Kataloge oder Broschüren können besondere Qualitätsmerkmale nicht zielführend kom... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Veröffentlichtes Qualitätsprofil steigert Verkaufserfolg

Qualitäts- und Serviceleistungen in den Vordergrund stellen

08.05.2020
08.05.2020: Noch bevor im Haus- und Wohnungsbau die Überhänge an Bauaufträgen aus dem vorigen Jahr abgearbeitet sind, geht der Kampf um neue Bauinteressenten weiter. Es ist davon auszugehen, dass dies 2020 auch im privaten Baubereich ein harter Kampf wird. Auch wenn der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ungebrochen stark ist, werden sich viele Bauinteressenten mit dessen Umsetzung zurückhalten. Jobverluste und Kurzarbeit verunsichern nicht nur Bauinteressenten Dazu kommt eine gewisse Verunsicherung bei den die Bauvorhaben finanzierenden Instituten: Manches in guten Zeiten kurz vor knapp finanzier... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Über Qualitäts-Performance schärfer vom Wettbewerb abgrenzen

Qualitätsbewertungen von Bauherren schaffen besondere Abgrenzung

08.05.2020
08.05.2020: Die Verbesserung der Abgrenzung vom Marktumfeld steht immer auf der Agenda eines Bauunternehmens. Zu deutlich sind die Ähnlichkeiten mit direkten Wettbewerbern aus Sicht neuer Bauinteressenten. Ob Homepage, Imagebroschüre, Kundenzeitschrift oder Produktkatalog: Kein Werbemittel ist so einzigartig, als dass es nicht nachgemacht bzw. kopiert werden könnte. Es geht um individuelle Abgrenzung In diesem Artikel geht es allerdings nicht um irgendeine Form der Abgrenzung, die Wettbewerber über kurz oder lang auch bekommen können. Es geht um eine individuelle und damit einzigartige Darstellung ... | Weiterlesen

07.05.2020
07.05.2020: Für Bauunternehmen ist es immer erstrebenswert, Merkmale zu suchen und vorweisen zu können, die sie signifikant von Wettbewerbern abgrenzen. Insbesondere, wenn es sich um besondere Qualitäts- und Servicemerkmale handelt. Bauinteressenten mehr Sicherheit geben Ein bestätigtes, positives Qualitätsprofil vermittelt Bauinteressenten das entscheidende Plus an Sicherheit, das sie anderswo nicht bekommen. Es geht hierbei allerdings nicht um Selbstdarstellungen und Eigenlob auf der eigenen Homepage, sondern um Qualitäts- und Servicemerkmale, die von möglichst aktuell übergebenen Bauherren pos... | Weiterlesen

06.05.2020: Die Wettbewerbs-Landschaften der Massivhaus- und Fertigbau-Branche unterscheiden sich grundsätzlich voneinander. Von Ausnahmen abgesehen haben Massivhaus-Hersteller deutlich weniger Wettbewerber. Anders in der Fertighaus-Welt: Hier misst der Durchmesser des Einzugsgebietes oft bis 250 Kilometer und mehr, weshalb sich entsprechend viele Wettbewerber im Einzugsgebiet eines Fertigbauers tummeln. Fertigbauer treiben deutlich mehr Werbeaufwand Im Gerangel um neue Bauaufträge wird im Bereich der Fertigbauer deshalb ein enormer Aufwand betrieben, um das für sie relevante Gebiet zu bewerben, die M... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen ihre Bauinteressenten vom Erstkontakt bis zum Auftrag binden

Konkrete Qualitätsbewertungen von Bauherren generieren erforderliche Sicherheit

05.05.2020
05.05.2020: Der Erstkontakt eines Bauinteressenten zu einem Bauunternehmen kommt meistens aufgrund des Anbieterauftritts im Internet zustande. Dieser ist als gut zu bezeichnen, wenn er positiv anmutet und sich signifikant von Wettbewerbsauftritten unterscheidet. Das ist der Fall, wenn die Präsentation relevante Informationen für Bauinteressenten enthält, die Wettbewerber nicht anbieten. Konkrete Qualitätsbewertungen von Bauherren einholen Konkrete Qualitätsdetails sind solche relevanten Informationen. Diese, wenn sie direkt von Bauherren kommen, nehmen in ihrer Bedeutung sogar eine Sonderstellung ei... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Professionelles Empfehlungsmarketing über Qualitätsbewertungen von Bauherren

Relevante und belastbare Qualitätsinformationen veröffentlichen

04.05.2020
04.05.2020: Bauunternehmen wollen Aufträge akquirieren. Akquirierte Aufträge kommen aufgrund einer wirksamen Nachfrage. Diese wird generiert, wenn aus einem Bedürfnis ein Bedarf wird. Und der wiederum will geweckt werden. Ein Bauunternehmer kann sich aussuchen, wie er diesen Bedarf zielführend wecken will. Ob mit konventionellen Werbemaßnahmen, so wie es alle anderen Anbieter im Marktumfeld tun. Oder mit konkreten Details in Form veröffentlichter, belastbarer Qualitätsbewertungen, die direkt von Bauherren stammen. Damit nämlich kann er einen Sog auslösen und Bauinteressenten regelrecht begeister... | Weiterlesen

Baugewerbe: Wie Bauunternehmen mehr qualifizierte Bauinteressenten akquirieren

Nicht die Anzahl, sondern die Qualität der Adressen ist von Bedeutung

03.05.2020
03.05.2020: Die Akquisition neuer Bauinteressenten ist ein Thema, das immer wieder interessant ist. Deshalb wird es auch nicht langweilig. Der Eine setzt in der Akquisition auf das komplette Paket des Marketing-Mix, wobei sich der Andere lieber auf zwei oder drei Maßnahmen, die sich aus seiner Sicht bewährt haben, konzentriert. Ohne Analyse wird subjektiv bewertet Bewertungen von Erfolgen in der Akquisition dagegen driften oft weit auseinander und sind sehr subjektiv, da meistens nicht genau analysiert wird, welcher Bauauftrag aus welcher Akquisitionsquelle gekommen ist. Nicht Anzahl, sondern Qualitä... | Weiterlesen

Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit in Bauunternehmen: Authentisch, echt und glaubwürdig

Nur authentische Qualitätsbelege sind auch echte Qualitätsbelege

02.05.2020
02.05.2020: Das Beste, was einem Bauunternehmen passieren kann ist, dass erbrachte Qualitäts- und Serviceleistungen ausdrücklich von seinen übergebenen Bauherren schriftlich gelobt und empfohlen werden. Dann nämlich kann es mit echten, authentischen Qualitätsinformationen gezielt in die Akquisition neuer Bauinteressenten gehen. Professionelle Organisation zur Einholung und Auswertung von Bauherreninformationen Um diesen Prozess professionell zu organisieren, wurde von der BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst ein schlüsselfertiges, komplettes Konzept dazu entwickelt: Bauherren eines genau festgelegten, a... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen sich effektiv vom Wettbewerb absetzen können

Attraktivität des Bauunternehmens mit zielführenden Informationen steigern

02.05.2020
02.05.2020: Jeder Bauinteressent kontaktiert im Laufe der Beratungsphase zwischen drei und fünf Bauunternehmen. Zwei behält er in der engeren Auswahl, bis eine finale Entscheidung fällt. Für Bauunternehmen ist das eine normale Situation, mit der sie umgehen können. Stellt sich die Frage, was ein Bauunternehmen tun kann und sollte, um sich attraktiver zu machen? Um sich deutlicher von Mitbewerbern abzugrenzen und so am Ende behaupten zu können? Des Rätsels Lösung: Bauinteressenten mit zielführenden Informationen im Internet versorgen! Das können Informationen zum Unternehmen und seiner Geschicht... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Listung im BAUHERREN-PORTAL ist exklusives Alleinstellungsmerkmal

Wenn Bauherren die Qualitätsphilosophie des Unternehmens bestätigen

28.04.2020
28.04.2020: Bauunternehmer suchen ständig Themen, mit denen sie ihre Unternehmen schärfer von Wettbewerbern abgrenzen können. Am liebsten wäre ihnen ein Alleinstellungsmerkmal mit Sogwirkung in der Außendarstellung, das Wettbewerber ihres Einzugsgebietes nicht haben oder bekommen können. Alleinstellungsmerkmal sollte sofort wahrgenommen werden können Ein für Bauinteressenten wahrnehmbares Alleinstellungsmerkmal aber ist für Bauunternehmen im Grunde nur über einen individuellen Standort in Form eines Bauträgerprojektes zu realisieren. Und dieses erlischt, wenn die Maßnahme irgendwann abgeschlo... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Qualitätsprofil im Netz generiert Umsatzsteigerung

Wenn Interessenten Primärinformationen finden, schreiben Unternehmen auch Aufträge

27.04.2020
27.04.2020: Das Internet entscheidet heutzutage weitgehend mit, ob ein Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen bei Bauinteressenten in die engere Wahl und am Ende zum Abschluss kommt. Und das von Anfang an! Suchverhalten von Bauinteressenten Die meisten Bauinteressenten wählen zunächst in der Vorrecherche über das Internet durchschnittlich drei bis sechs mögliche Baupartner aus. Das ist sozusagen eine erste, grobe Vorauswahl. Oft kommen noch ein oder zwei Empfehlungen hinzu. Die Konzentration erfolgt dann regelmäßig auf zwei bis drei Bauunternehmen für die konkrete Gesprächs- und Angebotsphase. Währen... | Weiterlesen

27.04.2020: Wer als Bauunternehmer, Marketing- oder Vertriebsverantwortlicher im Bauunternehmen denkt, das Grundvertrauen von Bauinteressenten sei ausschließlich in persönlichen Gesprächen zu generieren, der kennt nicht die ganze Wahrheit. Richtig ist: Über klassische Werbung, die Homepage inklusive, ist das natürlich nicht machbar. Allerdings: In den Fokus bauwilliger Interessenten gelangen Bauunternehmen immer dann, wenn diese mit Qualitätserfahrungen ihrer Bauherren arbeiten. Es kommt auf die Relevanz der Informationen an Es kommt also darauf an, mit welcher Informationsrelevanz Bauinteressenten... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: So wird Spitzen-Qualität für Bauinteressenten richtig interessant

Qualitätsportal mit authentischen, realen Erfahrungen von Bauherren

26.04.2020
26.04.2020: Online-Portale zu benutzen und dort Bewertungen zu Konsumartikeln oder deren Verkäufer einzusehen, ist längst eine fast tägliche Routine geworden. Ganz anders sieht das aus, wenn ein Haus gebaut oder eine Neubauwohnung erstanden werden soll. Zufriedenheits-Bewertungen im Haus- und Wohnungsbau sind sehr selten und dann oft auch noch wenig glaubwürdig. Bauwirtschaft hat Bedeutung von Qualitätsbewertungen verschlafen   Die Bauwirtschaft hat die Bedeutung von Qualitätsbewertungen und deren Entwicklung immer noch nicht erkannt und deshalb bislang verschlafen. Gerade deshalb ist es an der Z... | Weiterlesen

25.04.2020
25.04.2020: Wenn es eine Zauberformel bzw. einen Königsweg im Haus- und Wohnungsbau für überdurchschnittliche Erfolge gibt, dann besteht dieser aus der Überzeugungskraft von Qualitätsbewertungen zufriedener Bauherren. Wenn diese mit der Gesamtleistung ihres Baupartners zufrieden sind, empfehlen sie diesen gerne und unaufgefordert weiter. Dadurch üben sie eine starke Sogwirkung auf Bauinteressenten aus.   Jeder Mensch reagiert positiv auf persönliche, authentische, ehrliche Empfehlungen, die von gleich betroffenen Menschen stammen. Je größer die Unbekannte aus Unkenntnis oder das Unbehagen ist,... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Attraktivität über transparenten Qualitätsauftritt im Internet steigern

Von mehreren Anbietern derjenige mit dem größten Vertrauensvorschuss sein

24.04.2020
24.04.2020: Bauinteressenten beziehen regelmäßig mehrere Anbieter in ihre engere Auswahl. Da es nicht nur um den Preis geht, stellt sich die Frage, aus welchen sonstigen Gründen sie sich für einen Baupartner entscheiden und was ein Bauunternehmen tun kann, um von vorneherein aus der Sicht von Bauinteressenten für diese attraktiv genug zu sein? Die Homepage ist zwar wichtig, aber diese enthält regelmäßig nicht viel mehr Informationen als diejenigen anderer Anbieter. Persönliche Sicherheit für Bauinteressenten höchste Priorität   Bauinteressenten geht es um Sicherheit in Sachen Qualität und ... | Weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung in Bauunternehmen durch professionelles Content-Marketing

Mit sichtbarer Reichweite deutlich an Bekanntheit gewinnen

23.04.2020
23.04.2020: Im Content-Marketing stellen Bauunternehmen nützliche, meist digitale Informationen zu unterschiedlichsten Themen zur Verfügung. Anders als in der klassischen Werbung versorgt das Content-Marketing interessierte Menschen mit nutzbringenden, unterstützenden oder unterhaltenden Inhalten. Es geht nicht um Werbung, Selbstdarstellung, Eigenlob oder Selbstbeweihräucherung. Es geht um Content! Überzeugende Informationen abseits jeglicher Werbung   Im Content-Marketing der Bauwirtschaft sollen Bauinteressenten, abseits der alltäglichen Werbeaktivitäten, von den Qualitäts- und Serviceleistu... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Mit digitalem Qualitätsauftritt gestärkt aus der Krise hervorgehen

Spitzenqualität besser belegen und zeigen als die Wettbewerber

20.04.2020
20.04.2020: Es ist kein Geheimnis, dass die Corona-Krise Menschen und damit auch Unternehmen gezwungen hat, sich grundsätzlich mit vorhandenen, digitalen Möglichkeiten zur erfolgreichen Kommunikation auseinanderzusetzen. Dabei wurden auch Wege entdeckt und erkundet, die das Kommunikationsverhalten im privaten und beruflichen Umfeld nachhaltig verändert haben. Umso bedeutender ist es für Unternehmen und damit auch Bauunternehmen, angemessen zu reagieren und dem digitalen Trend im Internet mit einem professionellen Qualitätsauftritt zu folgen.   Bauinteressenten suchen und brauchen verbindliche Info... | Weiterlesen

Bauunternehmen könnten ihre Qualitäts- und Servicekompetenz digital besser kommunizieren

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

14.04.2020
14.04.2020: Wie soll ein Bauinteressent, der ein Bauunternehmen (noch) nicht kennt, von dessen Qualität- und Serviceleistungen erfahren, um überzeugt zum Kontakt motiviert zu werden? Das ist zum Beispiel der Fall, wenn dieser nicht direkt aus der Nachbarschaft kommt, keine Freunde oder Bekannte hat, die mit dem Unternehmen gebaut haben oder er aus einer anderen Region stammt. Wenn ein Bauunternehmen ihn dann nicht rechtzeitig anspricht und inhaltlich erreicht, wird er dem Wettbewerb überlassen und geht höchstwahrscheinlich verloren! Nur mit der Homepage online zu sein, das reicht nicht mehr   Home... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten digitale Webpräsenz nicht dem Wettbewerb überlassen

Gehen Sie mit für Bauinteressenten relevanten Informationen online

13.04.2020
13.04.2020: Das Internet dominiert immer mehr das Geschehen zwischen Anbietern und potenziellen Käufern. Das ist im Baugewerbe, und hier insbesondere im privaten Haus- und Wohnungsbau, keinesfalls anders. Wer als Top-Anbieter wahrgenommen werden will, muss im Internet im Ringen um Bauinteressenten und Bauaufträge mitspielen. Und wer dort mit zielführenden Informationen für Bauinteressenten gefunden wird, bekommt bei diesen leichter einen Termin und damit die große Chance für das nächste Bauprojekt. Praxis in Bauunternehmen sieht anders aus   In der Praxis vieler Bauunternehmen scheint diese Erk... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen mit digitaler Öffentlichkeitsarbeit ihre Qualitätskompetenz unterstreichen

Das Internet besser nutzen, um Bauinteressenten schon vor dem Kontakt zu überzeugen

10.04.2020
10.04.2020: Der Außenauftritt eines Unternehmens wird in Zeiten rasant zunehmender Nutzung digitaler Medien immer wichtiger. Das gilt natürlich auch für Bauunternehmen. Mit der Homepage als Stand-alone-Lösung im Netz vertreten zu sein, genügt potenziellen Bauinteressenten als mögliche Kunden heutzutage nicht mehr. Sie wollen mehr wissen! Qualitätsinformationen mit substanziellem Zusatznutzen veröffentlichen   Inhalte sind gefragt, die Bauinteressenten einen substanziellen Mehrwert oder Zusatznutzen bringen und gleichzeitig die Qualitätskompetenz des Unternehmens unterstreichen. Berichte überg... | Weiterlesen

09.04.2020: Wie es in der Bau-, Immobilien- und Wohnungswirtschaft nach einem mehrjährigen Aufschwung nach der Corona-Krise weitergeht, ist zurzeit vollkommen unklar. Zu verschieden sind die Szenarien, zu dünn die relevanten Informationen. Mieter wie Vermieter sind gleichermaßen betroffen, soviel steht fest! Rezession ja, Prognose Fehlanzeige   Die Angst vor einer massiven Rezession macht die Runde, ohne eine griffige Prognose für das laufende Jahr. Die Baustellen laufen noch, fragt sich nur, wie lange? Wohin wird er sich also entwickeln, der Immobilienmarkt?   Sorgenfalten kündigen sich an, En... | Weiterlesen

Bauunternehmer sollten digitale Sichtbarkeit im Internet im Fokus haben

Bauinteressenten mit Bauherrenbewertungen und Referenzen im Netz überzeugen

09.04.2020
09.04.2020: Nichts wird nach Corona so sein, wie es irgendwann einmal war. Da sind sich so ziemlich alle einig. Aber: Jede Krise kann durchaus auch für etwas gut sein. Dann nämlich, wenn plötzlich Zeit da ist, um sich Themen zu widmen, denen im vollgepackten Alltag ständig zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Lippenbekenntnisse täuschen: Marketing wird zu oft nicht als wichtig identifiziert Marketing, Werbung und Akquisition sind Themen, die oft zu wenig beachtet werden. Es wird gemacht, was immer gemacht wurde oder nachgemacht, was der Wettbewerb vormacht. Keinesfalls mehr, eher weniger. Dass de... | Weiterlesen

Baubranche: Wie Bauunternehmen ihre Bauherren zu überzeugenden Markenbotschaftern machen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

06.04.2020
06.04.2020: Nichts ist glaubwürdiger und schafft mehr Vertrauen bei Bauinteressenten als das Urteil Gleichgesinnter, also betroffener, übergebener Bauherren. So oder so ähnlich hätte die Überschrift über diesen Artikel auch lauten können. Der Satz bringt nämlich exakt auf den Punkt, worum es geht: um Vertrauensbildung, die absolut essentiell für den Abschluss eines Bauvertrages ist. Verunsicherung und Kritik von Bauinteressenten ist hausgemachtes Problem   Bauinteressenten sind grundsätzlich kritisch, wenn es um die substanzielle Bewertung von Angeboten verschiedener Bauunternehmen geht. Das ... | Weiterlesen

Als Bauunternehmen in einen gut sichtbaren, digitalen Marktauftritt investieren

Es kommt vor allem darauf an, mit Qualität besser wahrgenommen zu werden als Wettbewerber

06.04.2020
06.04.2020: Abgrenzend, anders-, einzigartig und besonders. So sollte ein gelungener Marktauftritt eines Bauunternehmens sein. Dazu weithin sichtbar, Aufmerksamkeits-erregend, Bedarfs-erweckend, aber vor allem: glaubwürdig! Präsenz und Wahrnehmbarkeit zählt   Es kommt also nicht darauf an, im Internet vertreten zu sein, sondern vor allem darauf, wahrgenommen zu werden! Marketingexperten in und um Bauunternehmen zerbrechen sich überall den Kopf über diese Anforderungen, ohne sie jedoch realisieren zu können.   Alle Anbieter kochen nahezu nach dem gleichen Rezept   Das Gegenteil ist der Fall:... | Weiterlesen

Baugewerbe im Internet: Zur Bedeutung von Bekanntheit und Qualitätsimage in Corona-Zeiten

Mit Bauherrenempfehlungen im Netz gefunden und wahrgenommen werden

04.04.2020
04.04.2020: Die Wirtschaft ist in nahezu allen Ländern und Bereichen mittlerweile schwer angeschlagen und befindet sich im Krisenmodus. Viele Unternehmen, quer über alle Branchen hinweg, haben bereits die Pforten geschlossen. Einige von ihnen stehen unmittelbar vor dem finanziellen Kollaps, sprich der drohenden Insolvenz. Auch die Immobilienwirtschaft ist betroffen   Der Immobilienwirtschaft stehen ebenfalls schwierigere Zeiten bevor. Im Bereich Bestandsimmobilien sowieso. Aber auch im Neubau muss sie sich bewegen. Sie muss raus aus alten, überholten Denkmustern und Werbekonzepten. Neue Wege beschre... | Weiterlesen

Corona-Krise führt zu Nachfragerückgang mit Preiseinbrüchen im Immobiliensektor

Besonders betroffen sind der Hotelmarkt und der Einzelhandel

03.04.2020
03.04.2020: Nach anfänglich noch zögerlichen Bewertungen der Lage im Immobilienbereich wird immer deutlicher, dass der strukturelle Nachfrageeinbruch gravierende Folgen für den deutschen Immobilienmarkt hat. Investoren rechnen mit deutlich weniger Geschäft. Besonders Büroflächen und Gewerbeimmobilien, für den Einzelhandel wie den Dienstleistungssektor, sind betroffen. Stilllegungen und Geschäftsaufgaben belasten den Markt   Dazu kommen Stilllegungen bestehender Gewerbeflächen im Bereich der Bestandimmobilien wegen Insolvenzen und Geschäftsaufgaben, die den Angebotsmarkt zusätzlich belasten. ... | Weiterlesen

Deutliche Vorteile mit digitalem Empfehlungsmarketing für den Haus- und Wohnungsbau

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen im Netz

01.04.2020
01.04.2020: Angehende Bauherren sind bei der Kontaktaufnahme zu einem Bauunternehmen grundsätzlich verunsichert, ob in Sachen Bauqualität oder persönlicher Sicherheit, die sie dort erwartet. Umso bedeutender ist es, alles zu tun, um ihr Bedürfnis nach einer Rund-Um-Sicherheit zu stillen. Mit konventionellen Mitteln ist das allerdings nicht möglich, denn diese setzen alle Wettbewerber ebenfalls ein und verunsichern potenzielle Kunden dadurch noch mehr. Empfehlungsmarketing: Bauherren als freiwillige und glaubwürdige Werbeträger einsetzen   Um sich von solchen Wettbewerbern abzusetzen lohnt es si... | Weiterlesen

Auftragsrelevante Qualitätsbewertungen im Haus- und Wohnungsbau

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

01.04.2020
01.04.2020: Die BAUHERRENreport GmbH hat seit vielen Jahren beste Erfahrungen in der schriftlichen Befragung von Bauherren unterschiedlichster Bauunternehmen. Die verbindliche Erfassung, Auswertung, Zertifizierung und Internetveröffentlichung von Bauherrenbewertungen gehören zu ihren Kern-Dienstleitungen. Kunden des Unternehmens sind regional aktive, Inhaber-geführte Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen, die besonderen Wert auf ihre Qualitäts- und Sicherheitsleistungen für ihre Bauherren legen. Skepsis gegenüber Versprechen der Bauunternehmen groß   Auch wenn Bewertungen im Haus- und Wohnungsbau ni... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Nach Corona-Einbruch auf digitales Qualitäts-Empfehlungsmarketing setzen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

31.03.2020
31.03.2020: Klar, in Zeiten eines global wütenden Corona-Virus werden die Entwicklungen nicht einfacher, auch nicht im Haus- und Wohnungsbau. Auch wenn erst abgearbeitet werden muss, was im vorigen Jahr verkauft wurde: Investitionen werden auch hier zurückgestellt oder gar ganz aufgegeben. In diesen Zeiten gibt es Wichtigeres als ein neues Haus zu bauen oder eine Neubauwohnung zu kaufen. Konzentration auf Wesentliches erforderlich   Da im Moment Keiner wirklich weiß, wie es weitergeht, macht es Sinn, sich im Bauunternehmen auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das gilt vor allem für das Marketing.... | Weiterlesen

Corona-Krise: Bauunternehmen sollten Zukunft nach Covid19 rechtzeitig planen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

31.03.2020
31.03.2020: Die Corona-Krise hat landauf landab die Unternehmen fest im Griff, auch die Bauunternehmen. Große Investitionen werden reihenweise verschoben oder storniert. Spanien hat nun per parlamentarischem Beschluss seine Bautätigkeit als erstes Land Europas auf Eis gelegt. Ein Horrorszenario für die deutsche Bauwirtschaft. Aber gut möglich, dass andere Länder dem Land folgen. Vielerorts werden dazu Modelle unterschiedlichster Ausprägung durchgespielt. Wohlstand aller Bürger in Gefahr   Viele Unternehmen aus Handel und Dienstleistung werden die Pforten schließen müssen, da die Einnahmen fehl... | Weiterlesen

Corona-Krise als Bauunternehmen nutzen, um Qualitätsprofil im Markt zu schärfen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

31.03.2020
31.03.2020: Jede Krise ist auch für irgendetwas gut! Alle Marketingaktivitäten aus Kostengründen herunterzufahren und den Kopf in den Sand zu stecken kann schließlich nicht die Lösung sein. Da Experten zufolge auch die Bautätigkeit bis Mitte des Jahres beeinträchtigt wird – in Spanien wurde sie heute bereits eingestellt - sollten Bauunternehmer die Zeit nutzen, um sich der qualitativen Weiterentwicklung ihres Unternehmens zu widmen. So ist die überhängende Zeit nicht vertan, sondern wird zielführend und sinnvoll für die Ära nach Covid19 genutzt.   Image und Bekanntheitsgrad des Bauunterne... | Weiterlesen