Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

01.04.2021: - Ergebnis einer umfassenden Social-Listening-Studie des renommierten F.A.Z-Instituts - Über 11,6 Millionen Nennungen in 438 Millionen Online-Quellen analysiert Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH überzeugt weiterhin und erhält erneut das Zertifikat "Ausgezeichneter Service". ... - Ergebnis einer umfassenden Social-Listening-Studie des renommierten F.A.Z-Instituts - Über 11,6 Millionen Nennungen in 438 Millionen Online-Quellen analysiert Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH überzeugt weiterhin und erhält erneut das Zertifikat "Ausgezeichneter Service". Das ist das Ergebnis ei... | Weiterlesen

11.02.2021: - Ergebnis einer Umfrage des Nachrichtensenders WELT und ServiceValue - Insgesamt wurden 180.000 Führungskräfte-Urteile eingeholt und 2. ... - Ergebnis einer Umfrage des Nachrichtensenders WELT und ServiceValue - Insgesamt wurden 180.000 Führungskräfte-Urteile eingeholt und 2.098 Unternehmen untersucht (Köln) Deutsche Führungskräfte bescheinigen E WIE EINFACH eine sehr hohe unternehmerische Verantwortung und sehen den digitalen Energieanbieter damit unter den TOP-Unternehmen der Branche. Dies ergab eine Führungskräfte-Umfrage des Nachrichtensenders WELT und des Kölner Analyse-Insti... | Weiterlesen

01.02.2021: - Ergebnis einer Studie im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test - Insgesamt wurde die Qualität der Kundenberatung von über 800 Unternehmen bzw. Marken ausgezeichnet (Köln) Der digitale Energieanbieter E WIE EINFACH räumt ab - und zwar die Auszeichnung "Exzellente Kundenberatung". ... - Ergebnis einer Studie im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test - Insgesamt wurde die Qualität der Kundenberatung von über 800 Unternehmen bzw. Marken ausgezeichnet (Köln) Der digitale Energieanbieter E WIE EINFACH räumt ab - und zwar die Auszeichnung "Exzellente Kundenberatung". Die zum... | Weiterlesen

ClimatePartner baut sein Angebot für Unternehmenskunden im Bereich Green Energy Services aus

Mitgliedschaft beim Branchenverband RECS International unterstreicht ganzheitlichen Klimaschutzanspruch

08.10.2020
08.10.2020: ClimatePartner baut sein Produktangebot für Unternehmenskunden im Bereich der Green Energy Services aus. Ein neu aufgestelltes Team unter Leitung von Dr. Sascha Lafeld bietet hierzu Dienstleistungen, mit denen Unternehmen Strategien für die Beschaffung grüner Energieprodukte entwickeln und umsetzen können.  Gleichzeitig ist ClimatePartner dem führenden Branchenverband für Grüne Energie RECS International (www.recs.org) beigetreten. Der europäische Verband versammelt unter seinem Dach Marktteilnehmer im Bereich Green Energy, wie zum Beispiel Grünstromproduzenten, -lieferanten, -händl... | Weiterlesen

Becktronic setzt auf Nachhaltigkeit

Mit freiwilliger Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit

06.10.2020
06.10.2020: Für die Becktronic GmbH ist umweltverträgliches Handeln und nachhaltiges Wirtschaften ein wichtiger Baustein der Unternehmenspolitik. Um das Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, sieht der SMD-Hersteller nicht nur Konsumenten und Politik in der Pflicht, sondern auch die Wirtschaft. Unternehmen sollten Ihre Produktion nachhaltiger gestalten und sich der Einsparung klimaschädlicher Co2-Emissionen verpflichten. Der Zulieferer der Elektronikindustrie initiiert daher nachhaltige Maßnahmen, um der gesellschaftlichen Verantwortung auf freiwilliger Basis nachzukommen. Becktronic... | Weiterlesen

Öko-Strom bei der Raiffeisenbank Südhardt in Bietigheim

Raiffeisenbank weiht neue Ladestation ein

21.02.2020
21.02.2020: Raiffeisenbank weiht neue Ladestation einBietigheim. Mit dem Neubau der Filiale der Raiffeisenbank Südhardt eG in Bietigheim in der Rheinstraße 11 wurde auch eine Ladestation für Elektroautos installiert und vor kurzem in Betrieb genommen. ... Bietigheim. Mit dem Neubau der Filiale der Raiffeisenbank Südhardt eG in Bietigheim in der Rheinstraße 11 wurde auch eine Ladestation für Elektroautos installiert und vor kurzem in Betrieb genommen. Bürgermeister Constantin Braun und die Vorstandsmitglieder Reiner Lachenmeier und Sebastian Haase freuen sich, den Nutzern von Elektrofahrzeugen dire... | Weiterlesen

psm macht Eigenstromversorgung für Unternehmen möglich

Mit dem nachgeführten Photovoltaiksystem Sunsail können Unternehmen ihren eigenen Ökostrom produzieren und ihr grünes Image stärken.

05.02.2020
05.02.2020: Um vor allem mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, ihren eigenen Ökostrom zu produzieren, hat die psm Nature Power Service & Management GmbH & Co. KG ein eigenes Solarsystem entwickelt. Das Sunsail ist eine individuell konfigurierbare Photovoltaikanlage, die speziell für den Eigenverbrauch des erzeugen Solarstroms konzipiert ist und optional um eine Ladesäule für Elektroautos erweitert werden kann. Das bewegliche Photovoltaiksystem, das mit Modulen des deutschen Herstellers Luxor bestückt ist, folgt im Tagesverlauf automatisch dem Sonnenstand und erwirtschaftet so eine max... | Weiterlesen

Sparda-Bank München und Polarstern räumen gemeinsam die Isar auf

Der Ökostrom-Anbieter Polarstern geht mit seiner Müllsammel-Aktion "Isar Cleanup" auch in diesem Jahr wieder an den Start. Die Sparda-Bank München eG setzt selbst zu 100 Prozent auf den grünen Tarif des Stromanbieters und unterstützt das Projekt.

27.05.2019
27.05.2019: Der Ökostrom-Anbieter Polarstern geht mit seiner Müllsammel-Aktion "Isar Cleanup" auch in diesem Jahr wieder an den Start. Die Sparda-Bank München eG setzt selbst zu 100 Prozent auf den grünen Tarif des Stromanbieters und unterstützt das Projekt. ... München - Jeder Münchner produziert 24 Kilogramm Plastikmüll pro Jahr. Das haben die Abfallwirtschaftsbetriebe München ermittelt. Rund 150 Tonnen davon sammeln sich jedes Jahr entlang der Isar an. Die massive Verschmutzung der Isarauen stellt eine ernste Gefahr für die Umwelt dar, vor allem für Wasservögel und am Ufer lebende Säugetie... | Weiterlesen

30.10.2018: Beim 4. Norddeutschen Campingtag und 2. Deutschen Campingtag, die gleichzeitig 27. bis 28. November 2018 in Potsdam stattfinden, wird das Unternehmen PROGAS über Lösungen und Anwendungen mit Flüssiggas informieren. Der eineinhalbtägige Kongress richtet sich gezielt an Campingplatzbetreiber: mit Fachvorträgen, Impulsreferaten und einer begleitenden Fachausstellung. Dortmund, 30. Oktober 2018. Beim 4. Norddeutschen Campingtag und 2. Deutschen Campingtag, die gleichzeitig 27. bis 28. November 2018 in Potsdam stattfinden, wird das Unternehmen PROGAS über Lösungen und Anwendungen mit Flüssi... | Weiterlesen

Kein Bonus heißt viel Öko

Veröffentlichung der Wechslerstudie Energie für das 1. Halbjahr 2018

07.09.2018
07.09.2018: Veröffentlichung der Wechslerstudie Energie für das 1. Halbjahr 2018München/ Heidelberg, 07.09.2018 - Kunden, die beim Wechsel des Stromversorgers auf einen Bonus verzichten, schließen mehr als doppelt so häufig einen Ökostromvertrag ab, als die Bonusnutzer. ... München/ Heidelberg, 07.09.2018 - Kunden, die beim Wechsel des Stromversorgers auf einen Bonus verzichten, schließen mehr als doppelt so häufig einen Ökostromvertrag ab, als die Bonusnutzer. Mit 46 Prozent entscheidet sich knapp die Hälfe der Wechsler im sogenannten No-Bonus-Bereich für ein Ökostromangebot. Unter den Verbr... | Weiterlesen

23.07.2018: München - Die Sparda-Bank München eG hat erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht nach den Richtlinien des Deutschen Nachhaltigkeitskodexes (DNK) für das Jahr 2017 veröffentlicht. ... München - Die Sparda-Bank München eG hat erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht nach den Richtlinien des Deutschen Nachhaltigkeitskodexes (DNK) für das Jahr 2017 veröffentlicht. Darin informiert die Bank transparent und anschaulich über ihre Unternehmensphilosophie und die damit verbundenen Projekte und Angebote. Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München, erklärt: "Nachhaltigkeit heißt f... | Weiterlesen

02.10.2017: Die Strompreise sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Sehr zum Ärger von Unternehmen und privaten Verbrauchern. Ein Trend nach oben, der sich auch 2018 fortsetzen wird. Im kommenden Jahr wird sich die EEG-Umlage nach den Berechnungen der "Agora Energiewende" zunächst kaum verändern oder ganz leicht fallen. Man geht von einem Wert zwischen 6,6 und 6,9 Cent für 2018 aus. "Derzeit liegt die Umlage bei 6,88 Cent, womit ein Rückgang um fast 4% möglich wäre," rechnet Linda Marie Holm vor, Energie-Expertin beim Strom-Report. Als Begründung für die erwartete leichte Abnahme werde... | Weiterlesen

Neues Strom- und Gasprodukt heißt EJADO

EJADO bietet fairen Ökostrom und faires Ökogas

20.04.2017
20.04.2017: EJADO bietet fairen Ökostrom und faires ÖkogasIn dieser Woche ist EJADO am Markt für Strom und Gas gestartet und wirbt um Kunden - seien es Privatkunden oder Unternehmen - EJADO ist für alle da. ... In dieser Woche ist EJADO am Markt für Strom und Gas gestartet und wirbt um Kunden - seien es Privatkunden oder Unternehmen - EJADO ist für alle da. EJADO wurde vom Energiedienstleister first energy entwickelt, weil der Energiemarkt mit seinen Boni und undurchsichtigen Preisen zu unübersichtlich war. "EJADO verspricht mehr Klarheit und Transparenz bei den Kosten, Fairness in der Abrechnung ... | Weiterlesen

Energie für das SOS-Kinderdorf Worpswede

Dank der Strompatenschaft der meistro ENERGIE GmbH reduziert das Kinderdorf Energiekosten und CO2

12.10.2016
12.10.2016: Dank der Strompatenschaft der meistro ENERGIE GmbH reduziert das Kinderdorf Energiekosten und CO2 Soziale Einrichtungen finanziell zu unterstützen und mit sauberem Strom und Gas zu versorgen: Das ist das Prinzip der Strompatenschaft der meistro Energie GmbH. Seit 2015 können sich die Kinder und Jugendlichen im SOS-Kinderdorf Worpswede über die Versorgung mit dem CO2-neutralem Erdgas von meistro freuen. Seit Anfang 2015 beliefert die meistro Energie GmbH das SOS-Kinderdorf Worpswerde mit Gas und Strom zu besonders günstigen Konditionen. Zusätzlich zu der preisreduzierten Monatspauschale f... | Weiterlesen

30.03.2016: Der Vorstand der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) wurde mit Wirkung vom 17. März 2016 in seinem Amt bestätigt. Der Aufsichtsrat der EGRR sprach dem Vorsitzenden Gerfried I. Bohlen, Schriftführer Stephan Kubitza und Helmut Buchwald für weitere fünf Jahre das Vertrauen aus. Dortmund, 30. März 2016. Der Vorstand der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) wurde mit Wirkung vom 17. März 2016 in seinem Amt bestätigt. Der Aufsichtsrat der EGRR sprach dem Vorsitzenden Gerfried I. Bohlen, Schriftführer Stephan Kubitza und Helmut Buchwald für weitere fünf Jahre das Vertrauen aus... | Weiterlesen

Bürger investieren in grünen Strom vor Ort

Energieversorgung Selb-Marktredwitz baut Windpark mit Beteiligung der Bevölkerung

03.12.2015
03.12.2015: Aktien? Immobilien? Festgeld? Das alles gab es für Anleger schon immer. Relativ neu sind Möglichkeiten zur Investition in regenerative Energieerzeugung. Und wenn diese gut geplant sowie kommuniziert werden, dann ist der Zuspruch groß. Das jedenfalls zeigt das jüngste Projekt der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM), die ESM-Bürgerenergie 2.1. Innerhalb von zehn Tagen haben Bürger aus der Region ihre Zeichnungswünsche in Höhe von 3,25 Mio. EUR bei der Bürgerbeteilung der ESM angemeldet. Der Erlös des qualifizierten Nachtragsdarlehens fließt in die Realisierung des Windparks Viel... | Weiterlesen

WSB nimmt Sachsens bisher größtes Windpark-Projekt für 2015 in Betrieb

Erste Ausbaustufe des Windparks Wölkisch mit 16,4 MW am Netz

15.06.2015
15.06.2015: Dresden, 15. Juni 2015 – Mit einem großen Bürgerfest hat die WSB Unternehmensgruppe am 13. Juni 2015 den ersten Teil des Windparks Wölkisch im Landkreis Meißen eingeweiht. Acht von zehn 100 Meter hohen Anlagen sind bereits errichtet. Zwei weitere Windräder mit einer installierten Nennleistung von je 2,05 MW (Megawatt) gehen voraussichtlich bis Ende des Jahres in Betrieb, sodass der Park auf insgesamt 20,5 MW wächst. Der Windstandort bei Lommatzsch ist damit für das Jahr 2015 eine tragende Säule der sächsischen Energiewende. Der offizielle Start für den WSB-Windpark in der mittelsä... | Weiterlesen