PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Neuerungen in der Messdatenverarbeitung

MoveInspect Software Version 7 geht an den Start

31.10.2016: Neue Kalibriermethode, weitere Schnittstellen, Neugestaltung der Benutzeroberfläche – die Version 7 der MoveInspect Software bietet Nutzern viele neue Features und mehr Komfort. Großflächige Messvolumina lassen sich jetzt mit größtmöglicher Genauigkeit kalibrieren. Die Lösung: eine Kombination der Kalibrierung mittels festem Referenzpunktfeld und Maßstabskalibrierung. Die neue Methode „Referenzfeld und Objekte“ ist besonders geeignet für Mehrkamerasysteme, z. B. AICONs 3D Arena, und ermöglicht eine erhebliche Steigerung der Genauigkeit. Auch bei der Verwendung der Dynamische... | Weiterlesen

Biegeteilfertigung optimiert

Neue Software erleichtert tägliche Arbeit

06.09.2016: Pünktlich zur EuroBLECH stellt AICON 3D Systems die Version 3.1 seiner Softwareplattform BendingStudio vor. Insbesondere die Benutzerfreundlichkeit wurde überarbeitet. Das vernetzte Arbeiten an verschiedenen Arbeitsplätzen wird noch effizienter. Das Modul DATENDIENST ist deutlich transparenter gestaltet. Verbindungen zu anderen Arbeitsstationen werden im Infobereich angezeigt. Dabei sieht der Nutzer auf Anhieb, wenn es Netzwerkprobleme gibt und kann die Verbindung direkt wiederherstellen. Zudem werden jetzt Bauteile, die ein Anwender in Bearbeitung hat, in den Auswahllisten markiert. Sie... | Weiterlesen

26.05.2016: Fahrzeuge vor und nach einem Crashtest schnell und einfach vermessen – das geht seit langem mit AICONs innovativem Messsystem ProCam. Jetzt wird das Messen mit ProCam noch komfortabler, mit der neuen kabellosen Systemgeneration. ProCam wireless ermöglicht totale Bewegungsfreiheit rund um das Fahrzeug. Der Anwender arbeitet frei und schnell mit dem handgehaltenen Taster, ohne störendes Kabel. Das neue System ist ausgerüstet mit einer hochauflösenden CMOS-Kamera und schneller WLAN-Datenübertragung. Auch die ProCam Messsoftware ist völlig neu und speziell auf die Vor- und Nach-Crash Ve... | Weiterlesen

19.04.2016: AICON 3D Systems liefert mit der neuen Scanner Linie PrimeScan eine attraktive Einstiegslösung zum hochgenauen 3D Digitalisieren industrieller Komponenten. Der PrimeScan ist eine völlig neue Entwicklung. Mit der AICON OptoCat Software nutzt er aber die gleiche Algorithmik zur schnellen Erzeugung hochgenauer Punktewolken in höchster Datenqualität wie die High-End Scanner Linien StereoScan und SmartScan. Durch die äußerst kompakte Bauweise, die Grundfläche entspricht etwa einem DIN A4 Blatt bei einem Gewicht von nur 3 kg, und den geringen Arbeitsabstand, eignet sich der PrimeScan als ... | Weiterlesen

18.03.2016: Braunschweig, 17. März 2016 – Pünktlich zur Tube 2016 präsentiert AICON 3D Systems die neue Version 3.0 der Softwareplattform BendingStudio. Diese bietet viele neue Features, die die tägliche Arbeit in der Biegeteilfertigung erleichtern. BendingStudio verbindet alle Daten und Prozesse rund um die Fertigung von Biegebauteilen: von der Konstruktion und Fertigungsplanung über die Produktion bis hin zur Qualitätssicherung. Es ist das einzige Werkzeug dieser Art mit Schwerpunkt auf messtechnischen Anforderungen.  Mit einem vollständig überarbeiteten Bedienkonzept reagiert AICON auf Kund... | Weiterlesen

27.10.2015: Braunschweig, 22. Oktober 2015 – Die AICON 3D Systems GmbH ist seit Sommer 2015 Mitglied der Tube Innovation Days, einem Verbund von elf Top-Technologiepartnern aus der Rohrherstellung und Rohrverarbeitung. Regelmäßig finden Inhouse-Messen bei den beteiligten Unternehmen statt. Profilieren, Schweißen, Beizen, Richten, Prüfen, Sägen, Biegen, Messen, Transportieren, Lagerlogistik und Kühlschmierstoffe – die Tube Innovation Days geben Unternehmen einen ganzheitlichen Ansprechpartner für die gesamte Prozesskette. Kunden erhalten maßgeschneiderte Lösungen Made in Germany. AICON er... | Weiterlesen

27.10.2015:   Braunschweig, 20. Oktober 2015 – Neue Sprachen, Windows® 10 fähig: Das AICON 3D Studio Version 11 bietet jetzt noch mehr Vorteile! Microsoft® Windows® 10 ist seit Ende Juli 2015 hat auf dem Markt. Um eine weiterhin zukunftsfähige Software anzubieten, wurde das AICON 3D Studio an die veränderten Bedingungen des Windows® Releases angepasst. Die neue Software ist Windows® 10 fähig! Die jetzt veröffentlichte Version 11 zeichnet sich neben einem flexiblen und klaren Layout durch viele anwenderorientierte Features aus: erweiterte Konfigurierbarkeit, noch bessere Anpassungsfähigkeit ... | Weiterlesen

11.09.2015: Braunschweig, 7. September 2015 - Das optische 3D Koordinatenmessgerät DPA ist mit einem neuen Hochleistungs-Objektiv ausgestattet: der AICON metric lens. Das Objektivgehäuse ist mechanisch an unser Messsystem DPA angepasst, stabilisiert und auf höchste Präzision getrimmt worden. Das Objektiv ermöglicht eine noch präzisere Messung als vorher - dafür steht der Name AICON metric lens.   Das neue Objektiv wurde bei AICON mittels des standarisierten VDI 2634 Tests getestet, um die geforderten Genauigkeiten sicherzustellen bzw. Verbesserungen nachzuweisen. Auch mit dem neuen Objektiv werden... | Weiterlesen

11.09.2015: Braunschweig, 10. September 2015 – Pünktlich zur EuroMold steht eine neue Version der Scansoftware OPTOCAT zur Verfügung. Die Version 2015R2 erleichtert und beschleunigt mit neuen Funktionen den Arbeitsablauf bei 3D Messprozessen. Einzelaufnahmen aus dem Scanprozess lassen sich jetzt ohne photogrammetrische Passmarken automatisch zueinander ausrichten. OPTOCAT nutzt intelligente Algorithmen zur Beurteilung der geometrischen und radiometrischen Eigenschaften des gescannten Objekts. Das manuelle Bearbeiten durch den Anwender entfällt. Neu ist auch die Rückprojektion der Messergebnisse in V... | Weiterlesen

21.07.2015: Braunschweig, 17. Juli 2015 – Optische, kamerabasierte 3D Messtechnik gehört heutzutage zur Standardausstattung vieler Industriebereiche. Weit über 4.000 der weltweit installierten 3D Messsysteme tragen den Namen AICON 3D Systems. Seit nunmehr 25 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen 3D Messtechnik für verschiedenste Anwendungen und gehört zu den weltweit führenden Komplettanbietern in diesem Bereich. „Eigentlich wollten wir unsere Firma ICON nennen. Wir fanden das passend, da das Wort im Griechischen Bild bedeutet. Leider ging das aus markenrechtlichen Gründen nic... | Weiterlesen

08.07.2015: Braunschweig, 7. Juli 2015 - Drei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung gibt es eine neue Version von AICONs BendingStudio. BendingStudio 2.0 bietet viele neue Features, die die tägliche Arbeit in allen Bereichen der Biegeteilfertigung erleichtern. Die wichtigste Neuerung ist der „Datendienst“. Bei einer Installation von BendingStudio an mehreren Arbeitsplätzen haben die Anwender einen gemeinsamen Zugriff auf dieselben Inhalte. Die im BendingStudio gespeicherten Daten können damit von mehreren vernetzten Anwendern verwendet werden. Alle Nutzer, in der Werkstatt oder im Büro, k... | Weiterlesen

05.05.2015: Braunschweig, 27. April 2015 - Das P8 war nur der Anfang! Vor einem Jahr fiel der Startschuss für die neue Generation der Rohr- und Drahtmesstechnik, die TubeInspect P-Serie. Ein Meilenstein in der 20-jährigen Systemgeschichte. Jetzt stellt AICON 3D Systems aus Braunschweig das zweite Modell der Serie vor: das TubeInspect P16. Der Nachfolger des erfolgreichen TubeInspect Grundmodells setzt es neue Maßstäbe insbesondere bei der Vermessung mittlerer und langer Rohre und Drähte.   Das TubeInspect P16 ist ausgerüstet mit 16 hochauflösenden Digitalkameras mit GigE-Technik und verfügt über... | Weiterlesen

05.05.2015: Braunschweig, 28. April 2015 - Schnelles und hochpräzises Erfassen komplexer Oberflächenstrukturen – das leistet seit Jahren der high-end Weißlichtscanner stereoSCAN. Doch jetzt kommt ein Scanner, der noch weitaus mehr kann: Der neue stereoSCAN neo bietet eine einzigartige Technologie, die die Möglichkeiten des bisherigen Scannens um ein Vielfaches erweitert. Ein Meilenstein in der Systemgeschichte!   Der stereoSCAN neo ist die konsequente Weiterentwicklung der klassischen stereoSCAN Gerätelinie. Bisher war die Leistungsfähigkeit der Streifenprojektion maßgeblich von den Oberflächen... | Weiterlesen