Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

22.01.2021: Sie sind in aller Munde und fester Bestandteil unseres Alltags geworden: Atemschutzmasken. Mittlerweile kann auch der Großteil der deutschen Bevölkerung mit den Begriffen „Typ IIR“, „FFP2“ und „FFP3“ anfangen. Sie bezeichnen jeweils die Schutzklasse der Masken, die nun zur Pflicht geworden sind. Sogenannte „Community Masken“ aus Baumwolle, ein Schal oder eine sonstige Mund-Nasen-Bedeckung sind nicht mehr ausreichend. Die Tragepflicht eines medizinischen Mundschutzes im ÖPNV als auch in Supermärkten und sonstiges wurde beschlossen. Nun stellen sich einerseits Verbraucher die... | Weiterlesen

24.06.2020: Virusbedarf.de vergleicht die Preise für bedruckte Atemschutzmasken im Parteishop FDP verlangt für eine bedruckte Maske samt Versand 28,21 Euro Die PARTEI schneidet am günstigsten ab Im Zuge der Corona-Krise sind die Atemschutzmasken ein fester und zum Teil teurer Bestandteil des Alltags geworden. Neben diversen neuen Händlern bieten auch die politischen Parteien in Deutschland verschiedene Masken in ihren Online-Shops zum Verkauf an. Die Preise sind dabei höchst unterschiedlich, wie der Anbieter für Schutzausrüstung, Virusbedarf.de (www.virusbedarf.de), aktuell ermittelt hat.  Demnach... | Weiterlesen

Wie Keller & Kalmbach in Corona-Zeiten neue Wege geht

Interview mit Werner Hochreiner, Produkt- und Marktmanager bei Keller & Kalmbach

14.05.2020: Im Interview mit Werner Hochreiner, Produkt- und Marktmanager bei Keller & Kalmbach lässt das mittelständische Familienunternehmen hinter die Kulissen des Produktmanagements blicken und betrachtet eine Zeit, in der vieles aufgrund des Coronavirus auf den Kopf gestellt wurde. Zudem beleuchtet der C-Teile-Spezialist, wie Mund-Nasen-Masken das Schwerpunktthema der vergangenen Monate wurden und warum Zertifikate bei der Beschaffung eine entscheidende Rolle einnehmen. Unterschleißheim, 14.05.2020: Unternehmen müssen sich aktuell ganz neuen Herausforderungen stellen, was den Schutz der Arbeitneh... | Weiterlesen

11.05.2020: Hartmann Tresore stellt Miettresor zur VerfügungSchutzausrüstungen wie zertifizierte Atemschutz-Masken und Schutzkleidung - im medizinischen Jargon als "Isoliermaterial" bezeichnet - sind in Zeiten der Corona-Krise rar und sehr begehrt. ... Schutzausrüstungen wie zertifizierte Atemschutz-Masken und Schutzkleidung - im medizinischen Jargon als "Isoliermaterial" bezeichnet - sind in Zeiten der Corona-Krise rar und sehr begehrt. Das musste das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Paderborn schmerzlich erfahren. Mitte April drangen Diebe in die Räumen der Geschäftsstelle ein und entwendeten 3.000 von... | Weiterlesen

01.04.2020: Otterfing, Deutschland, 01. April 2020 - VERMES Microdispensing, der in Otterfing ansässige Konzern zur Entwicklung und Herstellung von Mikrodosiersystemen erhielt einen Hinweis von Bürgermeister Jakob Eglseder, dass dem Landkreis die inzwischen rar gewordenen Atemschutzmasken trotz der Ansteuerung aller bekannten Beschaffungswege fehlen.                                         (von-links-nach-rechts) Christian Pölt, Katastrophenschutz Landratsamt Miesbach, Jürgen Städtler, Geschäftsführer VERMES Microdispensing, Jakob Eglseder, Bürgermeister Otterfing     Chris... | Weiterlesen

20.03.2020: Ein Hamburger Handelshaus hat nun geschafft, das wöchentlich eine Million Masken nach Deutschland geflogen werden. Aufgrund seiner weltweiten Positionierung im Rohstoffmarkt gelang es dem Handelsunternehmen einen Auftrag über 10 Millionen Atemschutzmasken FFP2 in China zu platzieren. Die Nachfrage nach Atemschutzmasken ist seit Januar 2020 durch den Coronavirus extrem gestiegen, alle Lagerbestände waren schnell verkauft. Die französische Regierung beschlagnahmte landesweit verfügbare Masken, Deutschland erließ ein Exportverbot. Die hohe aktuellen europaweite Nachfrage kann seit Wochen ni... | Weiterlesen

Industrie 4.0 und das Corona-Virus

Mit intelligenter Produktion hilft die Maschinenindustrie in Taiwan, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

02.03.2020: Mit intelligenter Produktion hilft die Maschinenindustrie in Taiwan, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.Taipei, 27.02.2020 Was haben Industrie 4.0 und Atemschutzmasken miteinander zu tun? Neuerdings einiges. ... Taipei, 27.02.2020 Was haben Industrie 4.0 und Atemschutzmasken miteinander zu tun? Neuerdings einiges. Wegen der Furcht vor dem Corona-Virus sind Atemschutzmasken in vielen Städten weltweit ausverkauft. Und Industrie 4.0, die digitalisierte Produktion, kann helfen, den Engpass schnell zu beenden. Wie wichtig in Zeiten der Seuche eine digitalisierte Lieferkette sein kann, ... | Weiterlesen