Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

24.07.2020: So nannte ein Goldexperte am Rande der virtuellen Mines and Money Online-Konferenz kürzlich den Anstieg des Goldpreises in den letzten Monaten und seine Chancen. "Wir befinden uns noch im Anfangsstadium dieses nächsten Bullenmarktes, der wahrscheinlich der gewalttätigste und prozentual größte Bullenmarkt seit Beginn in den Jahren 1999-2000 sein wird", so der Analyst und Goldexperte Thomas Puppendahl. Für die nächsten drei Jahre prognostiziert er einen Goldpreis von 5.000 US-Dollar je Unze und einen Silberpreis von 50 US-Dollar.   Dabei würde sich Silber sogar besser entwickeln als Go... | Weiterlesen

27.06.2020: Goldman Sachs beispielsweise hat seine 12-Monats-Preisprognose auf 2.000 US-Dollar je Feinunze Gold erhöht. Gold ist extrem beliebt. So ist etwa das gesamte von ETFs gehaltene Gold im laufenden Jahr um 22 Prozent gestiegen und beträgt nun 100,9 Millionen Unzen. Die Goldexporte der Schweiz in die USA haben im Mai einen weiteren Höchststand erreicht (126,6 Tonnen), verursacht vor allem durch den Goldhunger der ETFs. In der jetzigen noch frühen Phase der wirtschaftlichen Erholung wächst die Nachfrage nach Goldinvestitionen. Preisrücksetzer beim Edelmetall werden meist als Kaufgelegenheiten... | Weiterlesen

29.05.2020: Tausende machten sich einmal auf, um das Land zu finden, wo es Gold im Überfluss geben sollte. Heute ist die Bergbaugeschichte von Mexiko sehr alt. Im 16. Jahrhundert wurden bei den Inka wirklich große Schätze gefunden. Jetzt ist Mexiko ein Land mit einer mehr als 500-jährigen Bergbaugeschichte. Mexiko gehört zu den größten Metallerz-Produzenten der Welt, vor allem sein Silber-Reichtum ist bekannt. Aber es gibt auch Gold, Kupfer, Blei, Zink und Molybdän und etwa 40 weitere Metallerze und Mineralien, die gefördert werden.   Unter El Dorado verstand man früher mal eine versunkene Sta... | Weiterlesen

04.05.2020: Die Weltwirtschaft spürt die Auswirkung des Corona-Virus, und zwar sehr negativ. Für den Goldmarkt sind die Wirkungen jedoch positiv. Die Globalisierung existiert, das zeigt die Ausbreitung des Virus. Wirtschaftliche Schocks werden nicht an den Grenzen eines Landes haltmachen. Und besonders hart dürfte es die USA treffen, ein Land mit einer sehr geringen Sparrate der Bürger. Nur wenige besitzen Notreserven. Zudem sind die USA extrem verschuldet. Das war bereits vor der Pandemie so und nimmt jetzt nie gekannte Ausmaße an.   Auch in Deutschland wird eine schwere Rezession erwartet. Mit ei... | Weiterlesen

21.04.2020: Parallel zum immer weiter steigenden Goldpreis liefern einige Minenunternehmen permanent hervorragende Nachrichten und sorgen damit für weiteres Kurspotenzial.  Auryn Resources erhält positive Wirtschaftlichkeitsschätzung für ‚Homestake Ridge‘   Der kanadische Rohstoffexplorer Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG / NYSE: AUG) der Projekte in Kanada und Peru betreibt, hat nach über 90.000 Bohrmetern in 275 Löchern einen weiteren Meilenstein bei der ‚Homestake Ridge‘-Projektentwicklung erreicht. Für das 7.500 ha große kanadische Projekt im Nordwesten von Br... | Weiterlesen

23.03.2020: Der Kupferpreis ist erstmals seit September 2016 unter 5000 US-Dollar je Tonne gefallen. Auch Kupferaktien gibt es jetzt günstig. Die Angst vor einer weltweiten Rezession geht um. Aktuell ist die Nachfrage nach dem Konjunkturmetall Kupfer niedrig. Produktionsstopps bei großen Autoherstellern, denn sie gehören auch zu den Kupferverbrauchern, lassen die Nachfrage sinken. Doch vor der Viruskrise befand sich das rötliche Metall im Angebotsdefizit. Beim derzeitigen Kupferpreis geht die Förderung zurück. Auch haben sich in mehreren Bergwerken Arbeiter infiziert und die Produktion wird sinken.... | Weiterlesen

22.03.2020: IsoEnergy hat es wieder getan! Spitzenergebnisse mit mehr als 20 % U3O8 über eine ansehnliche Strecke lassen aufhorchen. Spannend wird es auch bei Lauryn Resources, ein Unternehmen das in den kommenden Wochen eine ‚PEA‘ von seinem kanadischen Projekt vorlegen will. IsoEnergy – weiterer Volltreffer mit mehr als 20 % U3O8   IsoEnergy (ISIN: CA46500E1079 / TSX-V: ISO) konnte jüngst einmal mehr Spitzenergebnisse von seinem noch andauernden Bohrprogramm vorlegen. Wie das Unternehmen mitteilte traf man innerhalb der neuentdeckten ‚Hurricane‘-Zone, die sich auf dem Unternehmenseigenen ... | Weiterlesen

02.03.2020: Finanziell sehr gut ausgestattet kann man nun mit den neu gewonnenen Erkenntnissen gezielt weiter nach Gehalten von z.B. 42,6 g/ t Au und 9.180 g/ t Ag suchen, wie zuletzt gefunden wurden. Der kanadische Edelmetallexplorer Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG), der sehr hochgradige Projekte in Peru und Kanada betreibt, gab vor wenigen Tagen einmal mehr hervorragende Bohrergebnisse von seinem peruanischen Edelmetallprojekt ‚Curibaya‘ bekannt.   Dabei konnte das Unternehmen nicht nur mit hervorragenden Gehalten von 946 g/ t Silber (Ag) und 1,96 g/ t Gold (Au) begeistern, ... | Weiterlesen

18.02.2020: Die Negativzinsen sind zum ständigen Begleiter geworden und werden es noch geraume Zeit sein. Aktien sollten mehr favorisiert werden. Negative Zinsen und steigende Gebühren sind Bankenalltag geworden. Daher mehren sich auch die Stimmen, die sich für eine größere Attraktivität von Aktien aussprechen. Laut einer Umfrage unter Führungskräften wird eine stärkere Förderung des Aktienbesitzes – gerade auch im Hinblick auf das Thema private Altersvorsorge – gewünscht.   In den letzten Jahren hat die Zahl der Aktionäre in Deutschland zugenommen, trotzdem besitzt nur etwa jeder sechst... | Weiterlesen

11.02.2020: 10,1 Millionen CAD für die Projekte ‚Sombrero‘ und ‚Curibaya‘ in Peru. Das kanadische Explorationsunternehmen Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG), das sieben Projekte in seinem Portfolio hat, von denen das hochgradige Goldprojekt ‚Committee Bay‘ in Nunavut und das Kupfer-Gold-Projekt ‚Sombrero‘ im Süden von Peru im Fokus stehen, konnte jüngst über eine Privatplatzierung einen Bruttoerlös von 10,1 Millionen CAD einwerben. Dazu wurden 6.312.500 Stammaktien zum Preis von 1,60 CAD je Aktie begeben. Von den neuen Aktien sicherten sich Insider 271.875 Aktien, ... | Weiterlesen

26.01.2020: Der IWF (Internationaler Währungsfonds) hat das für 2020 erwartete weltweite Wirtschaftswachstum nach unten gesetzt.   Ging der IWF im letzten Oktober noch von einem Wirtschaftswachstum von 3,4 Prozent aus, zuvor sogar von 3,6 Prozent, werden jetzt nur noch 3,3 Prozent prognostiziert. Dies ist positiv für den Goldpreis. Vor allem die heftigen politischen Querelen in der größten Demokratie, in Indien, werden als Ursache ins Feld geführt.   Blickt man auf die Prognosen für 2020, so werden für die USA, Indien und China niedrige Wachstumsraten als 2019 erwartet. Anziehen soll die Wirtsch... | Weiterlesen

22.01.2020: Der ‚Andahuaylas-Yauri‘-Gürtel wird als nordwestlicher Rand dieses eozän-orientorientalischen Kupfer-Gold-Porphyr- und Skarn-Gürtels interpretiert und beherbergt bedeutende Lagerstätten. Was auf den ersten Blick wie eine ‚Randnotitz’ erscheinen mag, ist für den kanadischen Explorer Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG), der in Peru sein ‚Sombrero‘-Projekt betreibt, eine sehr wichtige Erkenntnis. Die vielversprechende Liegenschaft, die aus ‚North Sombrero‘ und ‚South Sombrero‘ besteht, und mehr als 120.000 Mineralien-Claims umfasst, auf welche Auryn dir... | Weiterlesen

13.01.2020: Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA haben natürlich die Flucht in vermeintlich sichere Anlageklassen befeuert. Das Jahr 2020 begann gleich mit politischen Spannungen. Diese politisch-militärische Gemengelage im Iran und Irak lassen nur schwer erahnen wie sich die Börsen kurzfristig verhalten werden. Marktbeobachter halten einen eskalierenden Krieg unwahrscheinlich, da sich Donald Trump vor den Wahlen keinen Krieg leisten könne. Aber der Iran weiß auch, dass er den USA militärisch hoffnungslos unterlegen ist. Das deutet darauf hin, dass das gröbste hinter uns liegen könnte. Wi... | Weiterlesen

06.01.2020: Der Goldpreis kletterte im vergangenen Jahr um rund 18 %. Wer noch nicht investiert hat, für den sollte sich ein Einstieg aber dennoch lohnen. Denn kurzfristig halten es die Goldbullen für möglich, dass das Rekordhoch aus dem Jahr 2011 erreicht und wahrscheinlich sogar überschritten werden kann. Vom derzeitigen Niveau gesehen ergebe sich also für Investoren eine mehr als 22 % Chance.     Als Gründe für das Kurspotenzial werden von Marktkennern die weiter anhaltenden Käufe der Zentralbanken genannt, die 20 % des Goldverbrauchs ausmachen sowie eine Abschwächung des USD in Verbindung ... | Weiterlesen

31.12.2019: 2019 ist vorüber. Worüber sich dabei Anleger freuen, war sicherlich der Goldpreis. Zumindest wer Anfang des Jahres investierte, wurde belohnt. Auch 2020 sieht es für die Edelmetallpreise und damit auch die Aktien der Unternehmen mit Edelmetall-Vorkommen gut aus.   Renaissance oder Comeback – eigentlich ist es müßig darüber zu streiten, mit welchem Begriff man es belegen will. Fest steht: Der Goldpreis zeigte 2019 eine starke Entwicklung. Auch die Nachfrage nach physischem Gold war enorm. So bildeten sich Ende Dezember Schlangen vor den Goldhändlern. Ein Goldhaus in München teilte s... | Weiterlesen

14.12.2019: So sieht es der kroatische Ökonom Vuk Vukovic. Gold sei ein Symbol, das zugleich eine Botschaft für die Wähler innehabe. So konzentrieren sich derzeit viele osteuropäische Führungspersönlichkeiten auf den Besitz des Edelmetalls. Beispielsweise hat Polen, nachdem es 100 Tonnen Gold ins Land zurückgeführt hat, seine wirtschaftliche Macht betont. Polen hat in den letzten zwei Jahren seinen Goldbestand verdoppelt und besitzt nun den größten Goldschatz in der osteuropäischen Region. In Ungarn sind im letzten Jahr die Goldreserven auf das Zehnfache gestiegen. Goldvorräte nach Hause hole... | Weiterlesen

28.11.2019: Unter der Herrschaft des World Gold Councils wurden weltweit gültige Grundsätze für einen verantwortungsvollen Bergbau entwickelt. Auf den neuen Standard (Responsible Gold Mining Principles, RGMP) können sich Unternehmen beziehen. Das ist neu, denn einen einheitlichen Rahmen gab es zuvor nicht. Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sind die zentralen Punkte. Der Eckpunkt Umwelt betrifft die Wasser- und Landbenutzung. Arbeits- und Menschenrechte sowie Sicherheit und Gesundheit der Minenarbeiter fallen unter den Punkt Soziales.   Unter Unternehmensführung (Governance) ist beispielswei... | Weiterlesen

04.11.2019: Die Briten schalten in den Wahlkampfmodus, soll Cannabis legalisiert werden oder Vorsorgen für den Lebensabend, aber wie – das sind nur zwei der Themen. Viele Themen bewegen auch Deutschland. Deutschlands Politiker diskutieren über eine kontrollierte Cannabis-Abgabe, vielleicht über Apotheken oder lizenzierte Geschäfte. Der europäische Cannabismarkt wächst und wächst. Länder in Europa überdenken die Verwendung von medizinischem Cannabis, um den Patienten Zugang zur alternativen Therapie zu ermöglichen. Andere Länder erlauben den Freizeitgebrauch, wie etwa Kanada.   Die steigende... | Weiterlesen

30.10.2019: In Maple Golds neue Schätzung flossen alle  2018 und 2019 Bohrdaten sowie dem neuen 3D-Model. Auryns Proben führten mit Gehalten von bis zu 1.500 g/ t Ag zum gewünschten Erfolg. Maple Gold Mines mit neuer Ressourcenschätzung   Der kanadische Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM - https:// www.maplegoldmines.com/ index.php/ en/  -) hat zum Abschluss seiner Herbstaktivitäten für sein ‚Douay‘-Projekt eine neue Ressourcenschätzung bei den Experten von Roscoe Postle Associates Inc. anfertigen lassen. In diese neue Schätzung flossen alle Daten aus den... | Weiterlesen

19.10.2019: Die neuen ‚Claims‘ liegen für Auryn geografisch sehr günstig.   Das kanadische Explorationsunternehmen Auryn Ressources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG) hat zusätzliche 8.500 Hektar Land in Süd Peru erworben. Die neuen ‚Claims‘ die unter dem Namen ‚Macha Machay‘ eingetragen sind, zeichneten sich in einem vorangegangen Untersuchungsprogramm durch sehr hohe Kupfergehalte aus.   Das stimmt den Executive Chairman und Direktor von Auryn Ressources - https:// www.youtube.com/ watch?v=5JVzSppLu9E&list=PLBpDlKjdv3yoWEe8WGEU2dq8ikvb5EJ4l&index=2&t=5s -, Ivan Bebek, sehr posi... | Weiterlesen

15.10.2019: Nicht nur der als Diamantplanet bekannte Cancri e, der auch aus Saphir bestehen könnte, auch andere Planeten locken mit Rohstoffen. Der Weltraum ist die letzte Grenze für Rohstoff-Erkundigungen und -abbau. Berühmt ist der als Psyche 16 bekannte Komet zwischen Mars und Jupiter. Er soll so viel Gold besitzen, damit jeder Mensch auf der Erde Milliardär sein könnte, und zwar mit jeweils 83 Milliarden Euro.   Aktuell plant die NASA eine Mission zu Psyche 16, die 2022 beginnen soll. 2026 hätte die Mission den Kometen dann erreicht und könnte mit genauen Untersuchungen starten. Entdeckt wu... | Weiterlesen

12.10.2019: Regierung steht zu Millennial Lithium, Auryn beginnt Explorationsprogrammm auf stark mineralisiertem Gebiet und RavenQuest darf nach Australien exportieren! Millennial Lithium erhält starke Unterstützung von der Regierung   Einen weiteren signifikanten Meilenstein hat der angehende Lithiumproduzent Millennial Lithium Corp. (ISIN: CA60040W1059 / TSX-V: ML) erreicht. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das im November 2018 über die Anwaltskanzleien Arganaraz & Associates in Zusammenarbeit mit der in Buenos Aires ansässigen Kanzlei Beretta Godoy beantragte Zertifikat zu steuerlichen Begü... | Weiterlesen

07.10.2019: Für das laufende Jahr senken Marktbeobachter auch für die EU den Daumen. Derzeit wird nur noch mit einem Wirtschaftswachstum von 0,5 % gerechnet, wodurch sich der Druck auf die Notenbanken weiter erhöhen dürfte.  Die Nachrichten über die konjunkturellen Entwicklungen hellen sich nicht auf. Eher im Gegenteil. Sie werden von Woche zu Woche schlechter. Und das, obwohl die Zentralbanken die Geldschleusen weiter offenhalten. Schlechte Zahlen zum US-Einkaufsmanager-Index gab es letzte Woche z.B. wieder aus den USA, mit der Veröffentlichung eines Standes von 47,8 Punkten. Das bedeutet einen w... | Weiterlesen

03.10.2019: Lobend erwähnten Ihle und Bisset auch den Abschluss des 6 Mio. CAD-‚Bridge Loans‘. Die Folgeuntersuchungen auf Auryn Resources (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG - https:// www.youtube.com/ watch?v=5JVzSppLu9E -) peruanischem ‚Sombrero‘-Projekt liefern weiterhin vielversprechende Ergebnisse. Bei effektiven, regionalen Probenahmen von Flusssedimenten auf dem Projektteil ‚Ccello‘ führten anomale Silberreaktionen schließlich zur Entdeckung eines Systems mit hoher Sulfidierung. Dieses mineralisierte System erstreckt sich laut Oberflächenkartierung derzeit über eine Fläche von etw... | Weiterlesen

23.09.2019: Die alten Unterstützungszonen konnten noch einmal klar bestätigt werden. Aus charttechnischer Sicht sind nun wieder starke Widerstände erreicht. Auch wenn der DAX in der vergangenen Woche rund 0,6 % verlor, konnten binnen eines Monats etwa 9 % hinzugewonnen werden, was die stärkste Aufwärtsbewegung dieses Jahres darstellt. Damit konnten die alten Unterstützungszonen noch einmal klar bestätigt werden. Aus charttechnischer Sicht sind nun wieder starke Widerstände erreicht. Um diese zu nehmen dürfte zunächst die Kraft fehlen. Daher erwarten Experten in den kommenden zwei bis drei Woche... | Weiterlesen

17.09.2019: Gerade fand wie jedes Jahr in Colorado eines der wichtigsten Treffen der Bergbaugemeinde statt, die Precious Metal Summit in Beaver Creek, Colorado. Von 10. Bis 13. September trafen sich Investoren, Führungskräfte von führenden Edelmetallunternehmen und Produzenten, Entdecker und Entwicklungsgesellschaften aus der ganzen Welt. Goldminenguru Rob McEwen, ein vielbeachteter Mann, verkündete, dass er einen Goldpreis von 5000 US-Dollar für nah erachte. „I think it can go much higher than that“, also nach seiner Meinung könnte der Preis des Goldes auch über 5000 US-Dollar steigen.   Al... | Weiterlesen

15.09.2019: Laut einer aktuellen Studie der amerikanischen Notenbank sollen die von den USA ausgelösten Handelsunsicherheiten die Weltwirtschaft rund 850 Mrd. USD kosten! Derzeit notiert der Dow Jones nur rund zwei Prozent unter seinem im Juli erreichten Allzeithoch und der S&P 500 steht ganz knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 3.000 Punkten. Die Technologiebörse Nasdaq schickt sich wieder an die Hürde von 8.000 Punkten heran, was bereits im Juli im Zuge eines neuen Allzeit-Hochs kurzzeitig überwunden wurde.   Erstaunliche Stärke eigentlich, wenn man die derzeitigen Belastungsfaktoren... | Weiterlesen

10.09.2019: Der Überbrückungskredit besteht aus zwei Tranchen zu je 3 Mio. CAD, wobei die erste Tranche zum Stichtag um den 12. September 2019 zugeteilt wird. Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG) rüstet sich finanziell für das kommende Jahr. Wie das Unternehmen mitteilte, habe man eine Kreditzusage in Form eines Überbrückungskredites in Höhe von bis zu 6 Mio. CAD zur Finanzierung des Unternehmens- und Betriebskapitalbedarfs erhalten.   Das Darlehen wird von einem nicht näher genannten Bestandsaktionär von Auryn Resources zur Verfügung gestellt und mit 10 % p.a. verzinst. Der F... | Weiterlesen

15.08.2019: Bei den aktuellen niedrigen Zinsen überlegen gerade Versicherungen das Geld ihrer Kunden in Tresoren zu verwahren. Sollten die Zinsen weiter nach unten gehen, dann wird diese Idee immer attraktiver, so ließ der Chefvolkswirt des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft sinngemäß verlauten. Denn Strafzinsen wollen auch die Versicherer nicht gerne zahlen. Auch Bundesanleihen sind nicht mehr gefragt, nachdem Anfang August die Rendite für Bundesanleihen, Laufzeit 30 Jahre, zum ersten Mal unter null gefallen sind.    Auch die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Chri... | Weiterlesen

12.08.2019: Die jüngsten Börsenturbulenzen sorgten entsprechend für ein spektakuläres Comeback von Gold! Erstmals seit sechs Jahren übersprang der Goldpreis in der vergangenen Woche die psychologisch wichtige Marke von 1.500,- USD je Unze.  Die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Börsen-Sommerrallye bekamen durch die vergangene Woche erneut erhobenen Strafzölle der Amerikaner auf chinesische Produkte einen nachhaltigen Dämpfer! Und als wenn das noch nicht schon gereicht hätte, drohte der US-Präsident diese 10 % Zölle auch auf 25 % oder sogar „deutlich darüber hinaus“ erhöhen zu könne... | Weiterlesen

09.08.2019: Innerhalb der Konzessionen befinden sich schon drei definierte Mineralisierungszonen.  Lange hat es gedauert, doch schlussendlich hat der Basis- und Edelmetallexplorer Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG) endlich die langersehnte 100 %-Beteiligung an den aussichtsreichen ‚Sambalay‘- und ‚Salvador‘-Konzessionen gegen eine Zahlung von 250.000 USD erhalten. Von besonderem Interesse sind die beiden Konzessionen im Süden von Peru für Auryn, da sie direkt an das unternehmenseigene ‚Curibaya‘-Projekt angrenzen.   Zwar wurde die ‚Sambalay‘-Konzession mit einer S... | Weiterlesen

02.08.2019: Im Bergbau sind soziales Engagement, ein gesundes Arbeitsumfeld und Umweltbewusstsein ebenso wichtig wie die erhoffte Wertsteigerung für die Aktionäre. Die Entwicklung und der Betrieb einer Bergbaumine wirken sich auf vielfältige Aspekte in der jeweiligen Region und auch auf die Bewohner aus. Daher finden sich bei den Unternehmen immer mehr Projekte, die soziale und umwelttechnische Besonderheiten aufweisen. So gibt es zunehmend Bergbauunternehmen, die etwa Häuser für die Bevölkerung bauen, auf Halden alter Minen Plantagen anlegen und für die Gesundheitsversorgung der Arbeiter sorgen. ... | Weiterlesen

16.07.2019
16.07.2019: „Psyche 16“ ist einer von vielen Asteroiden, die als sogenannte Naherdobjekte, wertvolle Rohstoffe an der Oberfläche besitzen. Trillionen von US-Dollar sollen die Rohstoffe wert sein, die sich auf „Psyche 16“ befinden. Die NASA plant die Erkundung für 2022. Im Vergleich zu dem Gold, das auf der Erde aus dem Boden geholt wird, sind die Goldschätze auf Asteroiden um ein Vielfaches größer. Und sie befinden sich meist auf der Oberfläche und können – theoretisch – im Tagebau erreicht werden. 20 Staaten haben bereits Weltraumgesetze erlassen.   Das Thema Weltraumbergbau ist nich... | Weiterlesen

15.07.2019: Derzeit beschleunigt sich der Abwärtstrend der deutschen Konjunktur. Die Auftragseingänge brachen im Mai um sage und schreibe 8,6 % ein. Vergangenen Mittwoch verzeichneten der amerikanische S&P500-Index, die Technologiebörse Nasdaq Composite sowie andere Börsen neue Allzeithochs. Der Auslöser dafür, so Marktbeobachter, sei der Chef der US-Notenbank, der in eine mögliche Zinssenkung bereits für Ende Juli angedeutet hat. Die Wall Street reagierte darauf mit großer Erleichterung. Denn er zuvor gemeldete starke Arbeitsmarkt hatte zuletzt doch Zweifel an einer baldigen Zinserhöhung aufko... | Weiterlesen

26.06.2019: Der jüngste Ausbruch des Goldpreises erfreut Anleger, als auch Minengesellschaften. Ein Hauptgrund für den erfreulichen Goldpreisanstieg dürfte darin liegen, dass die US-Notenbank die Möglichkeit zukünftiger Zinssenkungen genannt hat. Die Kapitalmarktzinsen fallen, womit der US-Dollar schwächer werden dürfte. Dies wiederum kommt dem Goldpreis zugute. Denn dass Gold keine Zinsen abwirft, gerät dann in den Hintergrund. Für Goldunternehmen ist die Entwicklung besonders von Vorteil.   Da auch die politischen Spannungen eher steigen, gehen viele Experten von einer nachhaltigen Erholung a... | Weiterlesen

24.06.2019: Eine häufig diskutierte Frage in der vergangenen Handelswoche war, wie es im Konflikt am Persischen Golf weitergeht.  Trotz Handelskonflikt mit China, Eiszeit in den russisch-amerikanischen Beziehungen und einer gestiegenen Kriegsgefahr im Nahen Osten aufgrund der Tankeranschläge, tendierten die Aktienmärkte unerwartet stark. Dies ist Marktexperten zufolge vor allem der veränderten Zinserwartung zuzuschreiben. Denn vor gut zwei Wochen war die US-Notenbank Fed von ihrem Zinserhöhungstrend abgewichen und hatte erstmals, seit langem wieder, sinkende Zinsen in Aussicht gestellt. Denn das Ri... | Weiterlesen

22.06.2019: Gold ist das besondere Element, vom alten Rom bis zum kalifornischen Gold. Schönheit, Beständigkeit und Rarität, sowie eine besondere Strom- und Wärmeleitungsfunktion zeichnen das Gold aus. Verbaut in Telefonen und Computern und verwendet in der Nanotechnologie, ist das Edelmetall an der Veränderung unserer Gesellschaft massiv beteiligt. Goldnanopartikel werden erforscht, um als Träger für die gezielte Abgabe von Arzneimitteln zu fungieren.   Ägypter und Azteken glaubten noch, dass Gold göttlichen Ursprungs sei. Wer sich einen Überblick über die Geschichte des Goldes machen möcht... | Weiterlesen

20.06.2019: Bereits im vergangenen Jahr hat man bei Bohrungen festgestellt, dass dieser Korridor alle geologischen Voraussetzungen bietet, um große Golddepots zu beherbergen.  Der kanadische Rohstoffexplorer Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG) plant für die ersten beiden Wochen des kommenden Monats ein 3.000 m Bohrprogramm auf seiner vielversprechenden kanadischen Liegenschaft ‚Committee Bay‘.   Mit seiner ‚selbstlernenden‘ Software, die durch Mehrfachanalysen die besten Ziele herausfiltert, hat das Unternehmen auf dem rund 15 km langen Mineralisierungskorridor ‚Aiviq‘ ... | Weiterlesen

17.06.2019: Mit solchen, hochgradigen Ergebnissen hat natürlich niemand gerechnet. Unvermutete Mineralisierung in Auryns historischen Bohrkernen, so könnte man die Auswertung der im Jahr 2013 gebohrten Löcher des kanadischen Edelmetallexplorers Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298815 -) zusammenfassen. In den Bohrkernen über 988 m, die im Zielgebiet ‚Fierrazo‘ des südperuanischen Projektes ‚Sombrero‘ gebohrt wurden, traf man wiedererwartend in jedem Bohrloch auf eine Kupfer-Gold-Mineralisierung. Man ging ursprünglich ... | Weiterlesen

06.06.2019: Auch im neuen südlichen Zielgebiet ‚Kombi‘ wurden zwei getrennt voneinander liegende Gebiete identifiziert, die ebenfalls mit hoher Priorität eingestuft wurden. Die kanadische Explorationsgesellschaft Auryn Resources Inc. (ISIN: CA05208W1086 / TSX: AUG), die neben dem peruanischen Kupfer-Gold-Projekt ‚Sombrero‘ auch das 7.500 Hektar große Goldprojekt ‚Committee Bay‘ im Goldenen Dreieck von British Columbia betreibt, stieß bei der Auswertung historischer Daten und regionaler Oberflächenerkundungsprogramme auf zwei neue, hochinteressante Zielgebiete.   Nur etwa 10 km nordöst... | Weiterlesen

31.05.2019: Neben Wasser und Nahrung ist die Stromversorgung ein essenzielles Bedürfnis der Weltbevölkerung. Heute leben rund 1,2 Milliarden Menschen ohne Zugang zu elektrischer Energie. Dies hat die Internationale Energieagentur bei der Untersuchung in 140 Ländern herausgefunden. Im Jahr 2000 waren es noch 1,6 Milliarden Erdenbürger. Die Versorgung mit Energie braucht ebenso wie der Ausbau von Infrastruktur den Rohstoff Kupfer. Kupfer ist besonders für hochwertige Stromkabel wichtig. Zudem wird in der Automobilindustrie, dabei vor allem in der Elektromobilitätsbranche, viel Kupfer nachgefragt.   ... | Weiterlesen

17.05.2019: Ein sich weiter aufhellendes politisches Umfeld  lässt Caledonia Mining zuversichtlich in die Zukunft schauen. Mit einem konsolidierten Betriebsgewinn vor Steuern von 12,3 Mio. USD für das erste Quartal 2019 lag das Ergebnisfür den in Südafrika operierenden Goldproduzent Caledonia Mining (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL) satte 105 % über dem des ersten Quartals 2018. Dieser Gewinn ist aber nicht einer stark überdurchschnittlichen Betriebsleistung der ‚Blanket‘-Mine zu verdanken, sondern vielmehr den außergewöhnlich hohen Gewinnen aus Wechselgeschäften, die aufgrund der Abwertung... | Weiterlesen

15.05.2019: Regierungen weltweit arbeiten daran ihre natürlichen Ressourcen für Fremde einzuschränken. Etablierte, gut aufgestellte Unternehmen sind im Vorteil. Laut dem Bericht des globalen Forschungsunternehmens Verisk Maplecroft nimmt der sogenannte Ressourcen-Nationalismus der Länder generell zu. Regierungen achten vermehrt auf ihre Rohstoff-Ressourcen und erlassen Gesetze und Steuern, die den Bergbaugesellschaften nicht immer gefallen. In 30 Ländern, so Verisk Maplecroft, stiegen die Risiken für die Unternehmen, wobei 21 als Hauptproduzenten von Öl, Gas und Mineralien eingestuft wurden. Beson... | Weiterlesen

06.05.2019: Mit dem gelungenen ‚Golden Cross‘ sei ein neues größeres Kaufsignal aktiviert worden. Der DAX legte in der vergangenen Handelswoche rund 1,1 % auf 12.451 Punkte zu, während der Dow Jones rund 0,2 % auf 26.504 Punkte verlor. Im Rohstoffsektor fällt der Goldpreis um weitere etwa 0,5 % auf rund 1.279,- USD je Unze und der Silberpreis um etwa 0,9 % auf 14,94 USD je Unze. Demzufolge fällt auch der Goldbugs-Index, allerdings mit 4,4 % auf 153 Punkte deutlich stärker.    Charttechniker sind schon seit längerer Zeit ‚bullish‘ für den DAX. Doch nun, so die Experten, habe sich das Bil... | Weiterlesen

04.05.2019: Auryn´s hausinterne Untersuchungen liefern bereits vielversprechende Hinweise und Aurania trifft bereits bei ersten Bohrlöchern. Starker Jahresverlauf für Aurania Resources Mit dem Quartalsbericht und einem Update zum unternehmenseigenen ‚Lost Cities Cutucu‘-Projekt in Ecuador informierte das kanadische Explorationsunternehmen Aurania Resources Ltd. (ISIN: BMG069741020 / TSX-V: ARU) seine Aktionäre.   Auf Gesellschaftsebene übernahm Tony Wood im April 2019 die Position des Finanzvorstandes und im gleichen Monat brachte der CEO Dr. Keith Barron ein Darlehen über 3 Mio. USD ins Unte... | Weiterlesen

27.04.2019
27.04.2019: Auf den Straßen der EU fahren Millionen Fahrzeuge, damit sind eine Menge Rohstoffe unterwegs, wie etwa Kupfer, Gold, Silber, Platin, Kobalt und Seltene Erden. Und wo landen diese Rohstoffe letztendlich? Auf dem Schrottplatz. Manche sehen darin eine große Verschwendung. Denn dem Recycling wird beim Elektroschrott und eben bei der Verschrottung von Fahrzeugen nicht allzu viel Aufmerksamkeit gewidmet. In unserer hoch technologisierten Welt geht es nun mal nicht ohne diese Rohstoffe und die Technologien schreiten voran und finden zusehends Eingang in unser tägliches Leben.   Wie eine Untersuc... | Weiterlesen

20.04.2019: Die zunehmende Technisierung braucht Rohstoffe wie etwa Kupfer und seltene Erden.  Und Energiespeicher brauchen Metalle wie Vanadium.   Kupfer dürfte eines der Schlüsselmetalle der Zukunft sein. Verwendet wird das rötliche Metall nicht nur in High-Tech-Geräten, sondern auch in Elektroautos. Und ist es nicht wegzudenken bei der zunehmenden Verstädterung und den von China geplanten Infrastrukturmaßnahmen.   Auf Kupfer setzt beispielsweise das Junior-Explorationsunternehmen Auryn Resources - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298861 -. Das Sombrero-Projekt liegt südös... | Weiterlesen

15.04.2019: Aber trotzdem brauchen die Standartmärkte eine technische Pause, die Marktbeobachter beim DAX und Dow Jones auf dem aktuellen Niveau erwarten. Zudem flatterte mal wieder ein weiteres unberuhigendes Papier von Trump seinem Handelsbeauftragten ein. Weiterhin robust, präsentierten sich die Leitbörsen auch wieder in der vergangenen Woche, wenngleich sie sich unterm Strich auf Wochenbasis kaum verändert haben. Der DAX verlor in der vergangenen Handelswoche lediglich rund 9 Punkte und notierte per Freitags-Schluss bei rund 12.000 Punkten. Ebenfalls minimal verlor der Dow Jones, der mit 26.412 P... | Weiterlesen

11.04.2019: Aurania findet 11,9 % Cu und 166 g/ t Ag und Auryn drastisch unterbewertet. Guter Einstiegszeitpunkt bei Auryn Resources „Unser Unternehmen ist deutlich unterbewertet und die Wachstumschancen werden unterschätzt“, sagte der CEO des kanadischen Rohstoffexplorers Auryn Resources Inc. (ISIN:CA05208W1086 / TSX: AUG Ivan Bebek, im Uptik Newswire Stock Day-Podcast.   Ein Wachstumstreiber sei vor Allem das ‚Sombrero‘-Projekt, so Bebek weiter. Denn dieses unternehmenseigene Projekt verfüge über signifikantes Potenzial und sehr hohe Gehalte. Das bestätigen auch die erst vor Kurzem verö... | Weiterlesen

01.04.2019: Seitdem hat sich der S&P 500 bis zum Schlusskurs am vergangenen Freitag auf 2.802 Punkte vervierfacht. Es ist schon bemerkenswert, wie lange die Zeit der nahezu nur steigenden Aktienkurse schon andauert. Im März 2009 erreichten die Börsen ihren Tiefpunkt, der z.B. beim breitgefassten S&P 500 bei etwa 680 Punkten lag. Seitdem hat sich der S&P 500 bis zum Schlusskurs am vergangenen Freitag auf 2.802 Punkte vervierfacht, und das ohne nennenswerte, deutliche Korrekturen. Gründe für steigende Aktienkurse gab es genügend. Die US-Unternehmen strotzten vor Kraft und drückten die Arbeitslosenquo... | Weiterlesen