Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

10.10.2019: Was „mutig machen“ für Unternehmenslenker in Logistik und Supply Chain Management bedeutet, beruflich ebenso wie privat, hat die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jetzt in ihrem Online-Dossier zum Thema auf www.bvl.de/ mutig-machen veröffentlicht. Es handelt sich um die Ergebnisse einer Umfrage, die das Expertennetzwerk passend zu seinem Jahresmotto „Mutig machen“ unter seinen ehrenamtlichen Gremienmitgliedern durchgeführt hat. Auch der Deutsche Logistik-Kongress, die Flaggschiff-Veranstaltung der BVL, steht unter diesem Motto. Bremen, 10. Oktober 2019 --- Die BVL hat ihr multimedial... | Weiterlesen

Vom "Trendwatching" zum "Trendsetting"

Ingenics beim 34. Deutschen Logistik-Kongress der BVL

07.11.2017
07.11.2017: Beim diesjährigen Deutschen Logistik-Kongress beobachtete Maj-Britt Pohlmann, Associate Partner und Manager Industry der Ingenics AG, die für alle Logistik 4.0-Entwicklungen bei Ingenics verantwortlich ist, in erster Linie die Trends, die im Zusammenhang mit der digitalen Transformation Prozesse und Technologien, Organisation und Kultur in der Branche prägen werden. Im mit 170 Ausstellern gut besetzten Messebereich präsentierten Maj-Britt Pohlmann und ihre Kollegen außerdem das Ingenics Intralogistics Cockpit 4.0, ein anwenderorientiertes Werkzeug zur Überwachung, Analyse und Steuerung v... | Weiterlesen

28.07.2017: Der Mangel an qualifiziertem Personal ist besonders für die Mehrheit der Arbeitgeber im Bereich der Logistikdienstleistung von zentraler Bedeutung. Dies ergab eine weitere Auswertung der Frühjahrsumfrage zum Fachkräftemangel der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Die Analyse gibt außerdem Aufschluss über regionale Unterschiede sowie über Unterschiede zwischen dem Logistiksektor und den Bereichen Handel und Industrie. Erste allgemeine Ergebnisse hatte die BVL Ende April veröffentlicht. Bremen, 28. Juli 2017. 90 Prozent der 112 Befragten aus Logistikdienstleistung, Handel und Industrie gab... | Weiterlesen

21.02.2017: Wie wirkt sich der Fachkräftemangel tatsächlich auf den Wirtschaftsbereich Logistik aus? Dieser Frage will die Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit einer Umfrage nachgehen. Diese richtet sich gezielt an Personalverantwortliche. Bremen, 21. Februar 2017 --- Bis einschließlich 31. März 2017 haben Entscheider und Personalverantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik jetzt die Gelegenheit, an einer BVL-Umfrage teilzunehmen. Sie beschäftigt sich konkret mit der Frage, was der Fachkräftemangel für die Unternehmen im Wirtschaftsbereich Logistik bedeutet. Denn auch wenn sich Experten darüber ... | Weiterlesen

15.02.2017: Die Frage, wie die Versorgung von Großstädten umweltfreundlicher gestaltet werden kann, diskutierten Logistiker, Fachleute und Branchenexperten der Bundesvereinigung Logistik (BVL) kürzlich beim „Roundtable Urbane Logistik“ in Dortmund. Die Zeit drängt, denn sowohl Personen- als auch Lieferverkehre nehmen in Zukunft weiter zu. Dortmund. Auf Einladung der BVL besprachen Vertreter aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft bei der Veranstaltung, wie sich die Anforderungen von Wirtschaft und Bevölkerung bei der Entwicklung künftiger Verkehrskonzepte besser vereinen lassen. G... | Weiterlesen

19.07.2016
19.07.2016: Das 76. Regionalgruppentreffen Nordhessen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) fand am 23. Juni im Logistik Center Hünfeld der ZUFALL logistics group statt. Die Veranstaltung bot spannende Fachvorträge zu den Themen Digitalisierung und Markenentwicklung und gab einen Blick hinter die Kulissen des modernen Logistikstandorts bei Fulda. Göttingen, 19. Juli 2016 --- Rund 50 Vertreter aus Dienstleistung, Handel und Industrie aus Nordhessen trafen sich zum Austausch und Netzwerken im Logistik Center Hünfeld. „Diese regelmäßigen Treffen auf regionaler Ebene sind wichtig, um sich auszutauschen... | Weiterlesen

22.04.2015: Für knapp 60 Schülerinnen und Schüler aus Hamm stand am Tag der Logistik in Hamm „Logistik erleben“ auf dem Stundenplan. Auf Einladung der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, der Metro Logistics Germany GmbH und der Wirtschaftsförderung Hamm drückten sie an diesem Tag nicht die Schulbank, sondern fühlten der Logistik im Hörsaal und im Betrieb auf den Zahn. Nach einem Lehr-Event in der SRH Hochschule und Besichtigung des METRO-Logistikzentrums wurden die Jugendlichen zum Ende bei Staplerrennen und Logistikquiz gefordert. Für knapp 60 Schülerinnen und Schüler aus Hamm stan... | Weiterlesen