PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

22.11.2021:   Hagemann Recycling hat sich als eines der ersten Unternehmen der Branche 1998 zum Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen. Auf Grundlage einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung liegen die Kernkompetenzen des Unternehmens heute in den Bereichen Abbruchverwertung, Industrie- und Gewerbe-Entsorgung sowie Schrott- und Metallgroßhandel. Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist ein Eckpfeiler des Leistungsangebotes. Dies gilt konsequenterweise auch für die Ausgestaltung der internen Prozesse, die zukunftsgerichtet möglichst wirtschaftlich und transparent ablaufen sollen. Um dem gerecht werde... | Weiterlesen

05.10.2021:   Das Unternehmen Lush mit Hauptsitz im britischen Poole gilt als Erfinder der Badebomben und vertreibt die selbst hergestellten Kosmetikartikel über eine eigene internationale Ladenkette. In Deutschland betreibt die Lush GmbH einen Onlineshop sowie bundesweit 38 eigene Einzelhandelsshops. Mit der bestehenden Buchhaltungssoftware waren wachstumsbedingte Anforderungen hinsichtlich der Datenvielfalt und Integrationsfähigkeit nicht mehr abdeckbar, was die Auswahl einer neuen Softwarelösung erforderlich machte. Seit Implementierung der FibuNet-Finanzbuchhaltung Anfang dieses Jahres und der dam... | Weiterlesen

sevDesk erhält 50 Millionen Euro in Series B-Finanzierungsrunde

Führender Investor Arena Holdings bestätigt das hohe Wachstumspotenzial von sevDesk im Cloud-Buchhaltungsmarkt
25.05.2021: Führender Investor Arena Holdings bestätigt das hohe Wachstumspotenzial von sevDesk im Cloud-Buchhaltungsmarkt- US-Investor Arena Holdings führt Finanzierungsrunde über 50 Millionen Euro bei sevDesk an. ... - US-Investor Arena Holdings führt Finanzierungsrunde über 50 Millionen Euro bei sevDesk an. - Technologie-Investor und -Unternehmer Carsten Thoma beteiligt sich ebenfalls und wird dem Beirat beitreten. - Die anwenderfreundliche und cloudbasierte Buchhaltungssoftware sevDesk ist bei Selbständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmen eine führende Software-Lösung - und erhält besond... | Weiterlesen

04.05.2021: Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte Fachverband für ausschließlich mittelständische IT-Unternehmen in Deutschland. Neben der Interessenvertretung für die Mitgliedsfirmen umfasst das Leistungsspektrum des BITMi die Verleihung von Gütesiegeln sowie die Federführung von Partnerprojekten und von Projekten zur Förderung neuer Technologien. Diese Entwicklung hat auch zu erhöhten Anforderungen in den Verwaltungsprozessen geführt. Die langjährig eingesetzte FibuNet-Software unterstützt die kaufmännischen Prozesse in der Ve... | Weiterlesen

13.10.2020: FibuNet aus Kaltenkirchen und die VARIO Software AG aus Neuwied haben eine Lösungspartnerschaft vereinbart. Damit ist die FibuNet-Software ab sofort als integraler Bestandteil des branchenneutral ausgerichteten VARIO-ERP-Systems erhältlich, das Unternehmen im Handels-, Dienstleistungs- und Produktionsbereich bedient. Ziel der Partnerschaft ist, mit der bewährten, leistungsfähigen FibuNet-Finanzbuchhaltung als integrativer Bestandteil der VARIO-Lösung den gestiegenen Anforderungen von VARIO-Kunden im Bereich des Rechnungswesens gerecht werden zu können, bei denen die bisher eingesetzte Bu... | Weiterlesen

26.05.2020: Der Automobilhandel operiert seit Jahren in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld, das von verändertem Kaufverhalten, einem stagnierenden Marktumfeld, restriktiver Kreditvergabe sowie von Nachfolgeproblemen vieler Autohäuser gekennzeichnet ist. Vor diesem Hintergrund und der damit verbundenen Konzentration im Automobilhandel wurde zum 01. Januar 2020 die Röwe Automobile GmbH mit Sitz in Bützow in den Verbund der Auto Birne-Gruppe übernommen. Im Gegensatz zu den anderen Autohäusern der Gruppe war bei Röwe das Dealer Management System (DMS) CARLO der incadea Deutschland GmbH im Einsatz,... | Weiterlesen

26.09.2018: Die Schweizer Türenfabrik Brunegg AG produziert eine breite Produktpalette für den Innen- und Außentürbereich und ist in der Schweiz Marktführer. Das Unternehmen hat die Anforderungen des Marktes früh erkannt und sich auf eine flexible Fertigung und Ausrichtung auf die Marktbedürfnisse eingestellt. Zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung der letzten Jahre gehörte eine selektive Verbundstrategie, um die Kräfte in der Entwicklung, im Einkauf und in der Logistik zu bündeln. Um gruppenweit ein Rechnungswesen nach einheitlichen Standards zu etablieren, wurde ab 2018 in den angeschlossen... | Weiterlesen

18.04.2018: Laut Institut für Automobilwirtschaft (IFA) setzt sich die Konsolidierung im Automobilhandel weiter fort. In den letzten 10 Jahren hat sich die Anzahl der Autohändler bereits halbiert und soll bis zum Jahr 2020 von derzeit gut 7.000 auf 4.500 weiter sinken. Als Hauptgründe dafür nennt das Institut die schwierige Ertragslage im Automobilhandel, die restriktive Kreditvergabe der Banken, aber auch Nachfolgeprobleme in vielen Autohäusern. Die Feser-Graf-Gruppe hat diese Entwicklung für sich als Chance genutzt und gehört mit über 2.000 qualifizierten Mitarbeitern in rund 40 Betrieben zu den... | Weiterlesen

24.01.2018: Die digitale Transformation ist in vollem Gange und führt in der gesamten Unternehmenswelt zu fundamentalen Veränderungen. Wie in vielen Unternehmen geht es vor diesem Hintergrund auch bei Geflügelhof Schönecke GmbH um die Frage, wie die Digitalisierung positiv genutzt werden kann, um das bestehende Geschäftsmodell zu optimieren und erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Die anstehenden Systemwechsel in den Bereichen Buchhaltung und Archivierung waren Anlass, die Abläufe in der Führung und Verwaltung des Unternehmens grundlegend zu überdenken und weitgehend zu automatisieren. Das in... | Weiterlesen

05.09.2017: Die Unternehmensgruppe Hugo Hamann, Heinr. Hünicke und Jacob Erichsen (im Folgenden: Hugo Hamann) ist als Lieferant und Dienstleister in allen Fragen rund um das Büro mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. So führen die allgemeine Veränderung des Kundenverhaltens, die digitale Transformation mit der Ausweitung des mobilen Online-Handels sowie die Zunahme branchenfremder Vertriebswege zu einer Veränderung der Nachfrage, steigendem Wettbewerbsdruck sowie zu einer Verschärfung des Preiswettbewerbs. Das Unternehmen hält vor diesem Hintergrund am strategischen Aufbau der Bereiche Se... | Weiterlesen

23.05.2017: Gerade im Bereich selbständiger Automobilhändler sind die Entwicklungen der letzten Jahre von extremen Veränderungen geprägt. Zunehmender Wettbewerbsdruck in einem insgesamt stagnierenden Marktumfeld erfordert eine hohe Anpassungsfähigkeit der Markteilnehmer und hat zu weiteren Konzentrationstendenzen und Zusammenschlüssen geführt. Ebenso müssen die Strukturen und Abläufe permanent optimiert werden, um den Erwartungen der Kunden bezüglich stimmiger Preise in Verbindung mit gutem Service gerecht werden zu können. Diese Herausforderungen hat die Auto-Familie Ostermaier erfolgreich gem... | Weiterlesen

31.01.2017: Das übergreifend gültige, neue ZUGFeRD-Format ermöglicht es, den Inhalt elektronischer PDF-Rechnungen auf Knopfdruck so zu erstellen, dass alle buchungsrelevanten Daten auf Empfängerseite direkt ausgelesen und automatisiert in die Vorkontierung übernommen werden können. Die entsprechende Datenübernahme ist fehlerfrei, spart Zeit und ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, die rechtlichen GoBD-Anforderungen einhalten zu können. Grundlage dafür ist allerdings, dass die ZUGFeRD-unterstützende Technologie sowohl auf der Seite des fakturierenden Lieferanten als auch auf der Seite des... | Weiterlesen

09.11.2016:     Volunta ist der Träger von Freiwilligendiensten des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Mit rund 3.500 Freiwilligen ist sie Hessens größter Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)-Träger. Als gemeinnützige GmbH ist Volunta zu ordnungsgemäßer Buchhaltung verpflichtet. Besondere Anforderungen bestehen dabei hinsichtlich Auskunftspflicht und Transparenz der im Betrieb entstandenen Aufwendungen und Erlöse. Im Rahmen der rechtlichen Verselbständigung wurde FibuNet als Buchhaltungssoftware eingeführt und das Rechnungswesen jetzt um eine leistungsfähige Controlling-Komponente von FibuNet erw... | Weiterlesen

20.09.2016: Die Windel GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Süßwarenhersteller und bekannt für seine kreativen und innovativen Geschenkartikel. Die Ideen der süßen Präsente, wie die Nikolausrute, der Musikadventskalender oder der mit Schokolade gefüllte Sockenstiefel, haben ein dynamisches Wachstum initiiert, das seit Ende der sechziger Jahre bis heute anhält. Die Produkte der Firma Windel werden inzwischen weltweit in mehr als 50 Länder exportiert. Die kontinuierliche Umsetzung neuer Ideen in Verbindung mit dem stetigen Wachstum erfordert eine ständige Anpassung und Optimierung der Unte... | Weiterlesen

Konsolidierte Informationen als wichtige Basis für erfolgreiche Unternehmenssteuerung

Integration von Buchhaltungssoftware und IT-gestützter Abschlusskonsolidierung bietet Vorteile
21.03.2016: Softwaregestützte Abschlusskonsolidierung: Warum sich Excel nicht unbedingt eignet, was eine professionelle Konsolidierungssoftware leistet, wie sie den Konzernabschluss am besten organisieren und was K+H-Kunden davon haben. Vorausschauende Unternehmenssteuerung benötigt eine fundierte, umfassende Datenbasis. Immer mehr interne und externe Berichtsempfänger benötigen aktuelle und durchgängig verlässliche Zahlen. Die Herausforderungen steigen angesichts der kontinuierlichen Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, angesichts von Globalisierung, Compliance- oder Fast Close-Anf... | Weiterlesen

16.03.2016: An sechs Standorten ist die RÖHR Unternehmensgruppe der führende Volkswagen-Partner in Südostbayern. Eine positive Unternehmensentwicklung im Wettbewerbsumfeld setzt nicht nur eine ständige Erweiterung, Modernisierung und Optimierung der jeweiligen Schauräume und Werkstätten voraus. Auch die Strukturen und Abläufe müssen permanent optimiert werden, um neben stimmigen Preisen den ständig steigenden Erwartungen der Kunden im Service und in der Betreuung gerecht werden zu können. Die vor diesem Hintergrund erforderlich gewordene Umstellung der zentralen IT-Steuerungssysteme wurde jetzt ... | Weiterlesen

08.03.2016: Zentralisierte Berichterstattung auf der Grundlage einer einheitlichen Buchhaltung für Unternehmen mit Kunden im Ausland bzw. mit Auslandsgesellschaften wird möglich mit fimox® von K+H Software GmbH & Co. KG. Unternehmen, die in größerer Zahl Kunden im Ausland oder aber Auslandsgesellschaften in anderen Ländern der Welt haben oder vielleicht im Ausland ein Unternehmen zukaufen, benötigen eine Buchhaltungssoftware, die sie in ihrem internationalen Geschäft unterstützt. Sie stehen vor der Herausforderung, unterschiedliche gesetzliche Welten zu verstehen und in ihren Geschäftsprozessen... | Weiterlesen

Browserbasierte Buchhaltungssoftware fimox® von K+H

State-of-the-Art und technologieunabhängig: Migration von Altsystemen auf fimox® ist kein Problem.
29.02.2016: Die Buchhaltungssoftware fimox® wurde von K+H Software GmbH & Co. KG browserbasiert entwickelt, weil dadurch ihr Einsatz keine Systemanforderungen an den Client stellt. Installierbar ist sie auf AS/ 400, SQL-Server oder Oracle. Ein mausloses Buchen erleichtert Anwendern das Umsteigen von älteren Systemen. Moderne Webtechnik macht Softwarenutzung weitgehend technologieunabhängig. Die Buchhaltungssoftware fimox® wurde von K+H Software browserbasiert entwickelt, weil ihr Einsatz auf Kundenseite dadurch keine Systemanforderungen an den Client stellt. Die Migration von Altsystemen erfolgt toolg... | Weiterlesen

26.01.2016: Nachhaltigkeit, Verantwortung und Transparenz – das sind die Säulen eines umweltgerechten Fischereimanagements bei der Kutterfisch-Zentrale GmbH. Dabei wird konsequent auf eine nachhaltige, den Bestand schonende Fischerei gesetzt.  So werden nur Bestände befischt, die laut ICES auch wirklich gesund sind. Ebenso werden Netze mit großen Maschenweiten verwendet, so dass die Jungfische fliehen können. Die verwendeten Netze bestehen aus einem besonders leichten Kunststoff, was gut für den Meeresboden ist und sich schonend auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Das Credo Nachhaltigkeit, Veran... | Weiterlesen

24.11.2015:       Ein moderner IT-Fachhändler wie die Comspot GmbH setzt nicht nur auf Top-Marken, wie beispielsweise Apple. Zur Realisierung einer konsequenten Kundenorientierung muss sich ein solcher Anbieter heute auch mit einem Multi-Channel-Ansatz an Privat- und Firmenkunden richten. Das bedeutet aber auch, in sein Angebot die ganze Bandbreite der damit verbundenen Serviceleistungen zu integrieren. Sei es ein paralleles Web-Shop-Angebot, ein flexibles Fullfillment oder ein professionelles IT-Service-Angebot für Privat- und Firmenkunden. Umso wichtiger ist es, dass sich Comspot dabei auf sein K... | Weiterlesen

19.10.2015:     Die steigende Flut von Sozial- und Arbeitsgesetzen in Verbindung mit einer zunehmenden Individualisierung von Abrechnungsfällen sind eine Herausforderung für kleine und mittelständische Unternehmen, die einen versierten Lohnbuchhalter nicht voll auslasten können. Ein Outsourcing der Lohnabrechnung an Dienstleister, die primär auf standardisierte Massenabrechnung ausgerichtet sind, füllt diese Bedarfslücke jedoch nicht. Das mittelstandsgerechte Serviceangebot der eurodata AG im Bereich Lohnabrechnung ist ein echtes Differenzierungsmerkmal, denn alle Leistungen sind individuell buch... | Weiterlesen

24.08.2015: Das Unternehmen Daedalic Entertainment mit Sitz in Hamburg ist einer der meist ausgezeichneten Publisher und Entwickler von Spielen Deutschlands. Im internen Studio entwickelt Daedalic neue und innovative Softwarespiele für Computer und mobile Plattformen. Das drückt sich in hohen Wachstumsraten aus und stellt erhöhte Anforderungen an eine professionelle Unternehmenssteuerung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Der Wechsel vom Steuerberater zum FibuNet-Rechnungswesen unter eigener Regie war vor diesem Hintergrund die logische Folge. Der wachstumsbedingte Bedarf an individuellen und... | Weiterlesen

29.06.2015: FibuNet, der führende Spezialanbieter für Buchhaltungssoftware, ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ ausgezeichnet worden.  Die FibuNet-Software kann auf Wunsch bereits seit geraumer Zeit bequem als Service aus dem Internet genutzt werden. Das Siegel trägt nun auch dem Sicherheitsbedürfnis vieler Anwender Rechnung, weil es belegt, dass die Software und die Daten in Deutschland gehostet werden und somit deutsches Recht – vor allem das deutsche Datenschutzrecht – gilt. FibuNet kann gemeinsam mit seinem Technologiepartner ... | Weiterlesen

Wer kann diese 33 Datenschutzfragen beantworten?

Datenschutzfragen, die jedes Unternehmen beantworten sollte.
27.06.2015: Datenschutzfragen, die jedes Unternehmen beantworten sollte.Diese nachfolgenden 33 Fragen werden Datenschutzbeauftragten / Datenschutzexperten bei der täglichen Arbeit gestellt. Wer kann sie korrekt beantworten? 1. ... Diese nachfolgenden 33 Fragen werden Datenschutzbeauftragten / Datenschutzexperten bei der täglichen Arbeit gestellt. Wer kann sie korrekt beantworten? 1. Geheimhaltungsvereinbarungen: Ihre Kunden oder Partner sind nicht nach §5 BDSG auf die Geheimhaltung verpflichtet worden. Damit könnte alles aus Ihrem Unternehmen straffrei weitergegeben werden! Wie lösen Sie dies? ... | Weiterlesen

30.03.2015:     Die STENFLEX® Rudolf Stender GmbH entwickelt, produziert und beliefert den Weltmarkt mit flexiblen Rohrverbindungen und sieht sich in diesem Segment als Vorreiter in Sachen Innovation und Expertise. Mit seinen 68 Mitarbeitern ist STENFLEX ein typischer Vertreter des leistungs- und exportorientierten deutschen Mittelstands. Der Unternehmenserfolg basiert maßgeblich auf einer Unternehmensphilosophie, die Innovationsfähigkeit mit traditionellen mittelständischen Werten wie Verantwortungsbewusstsein, wertschätzendem Umgang mit Unternehmenspartnern, überdurchschnittlich hohem Qualitäts... | Weiterlesen

16.02.2015: Die zentrale Empfehlung für VW-und Audi-Autohändler, ihre Buchhaltungs- und Kostenrechnungssoftware auf den neuen Branchenkontenrahmen BKR51 umzustellen, hat die  Finanzbuchhaltung in diesem Umfeld deutlich komplexer gemacht. Die VW Osenstätter Kraftfahrzeuge GmbH hat jedoch die Chance genutzt, aus den zusätzlichen Anforderungen des Hauptlieferanten erheblichen Nutzen für die ergebnisorientierte Steuerung des eigenen Unternehmens zu ziehen. Grundlage dafür war die speziell für den BKR51 fertig vorentwickelte Controlling-Anwendung FibuNet webBI, die jederzeit eine aktuelle Transparenz p... | Weiterlesen

16.12.2014: Im Bereich von Anwaltskanzleien zeichnen sich ähnlich der Entwicklung in Industrie und Handel weitere Konzentrationstendenzen ab. Der zunehmenden Komplexität in der Fallbearbeitung und Rechtsvertretung, die nicht zuletzt der steigenden Gesetzesflut geschuldet ist, können Rechts- und Patentanwälte nur durch ein immer breiteres, eigenes Kompetenzspektrum begegnen und setzen deshalb vermehrt auf Größe und Wachstum. Damit einher steigen die Anforderungen an die wirtschaftliche Führung nach kaufmännischen Grundsätzen. Eine Reihe großer Rechtsanwaltskanzleien nutzen in diesem Zusammenhang ... | Weiterlesen