PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Schon verblüffend: Dieses Bild ist wahr, aber nicht echt.

So entwickeln die kws und Bright Parameters virtuelle Bilder für Möbel & Küchen.
07.05.2020: Die kws bietet mit ihrem Technologiepartner virtuelle Bildherstellung mittels CGI auf höchstem Niveau für die Einrichtungsbranche. Die Bilder sind in fotorealistischer Qualität von konventionellen Fotografien aus dem Studio praktisch nicht mehr zu unterscheiden. Mit High-End CGI (computer generated imagery) die Zukunft der virtuellen Bildherstellung entdecken. Die Renderings in perfekter Foto-Qualität erobern zunehmend auch die Einrichtungsbranche. Die flexible und skalierbare Technologie ist jetzt auch für kleinere Unternehmen im Mittelstand finanziell interessant. Gerade in der Corona-K... | Weiterlesen

World Gin Awards 2020

Silbermedaille in der Kategorie Classic Gin für Wout's Gin aus Belgien
02.03.2020: Produzenten, Händler, Gin-Experten und Journalisten - jeder, der beruflich mit Gin zu tun hat, versammelten sich am Donnerstag, den 27. Februar in London zur Präsentation des World Gin Awards.                     Wouter Dhondt und Isabelle Cosijn von "Wout's Gin" aus Erpe-Mere in Belgien, waren auch nach London gereist. Strahlend sahen sie zu, wie ihr Gin mit einer Silbermedaille gekrönt wurde!       World Gin Awards   Die World Gin Awards sind eine Sparte der World Drink Awards, die einmal im Jahr, auf Initiative des renommierten „Gin Magazine“, abgehalten werden. Das Gi... | Weiterlesen

19.03.2019: Hamburg, 19. März 2019 – Produkte wie Möbel und Schuhe lassen sich heutzutage während des Bestellprozesses individuell in Farbe und Form anpassen. Doch Konfigurator sind für Unternehmen mit hohem Aufwand verbunden. Deshalb hat das Technologieunternehmen RenderThat (www.RenderThat.de) nun einen Produktkonfigurator entwickelt. Dieser setzt die einzelnen Modifizierungen wie Größe oder Material automatisiert zusammen, zeigt diese in Echtzeit an und ist dadurch kostensparend und effizient für Unternehmen. Automatisierte Prozesse ersetzen riesige Bilddatenbanken   In der Regel müssen Prod... | Weiterlesen

Digility 2018: hl-studios präsentiert Hybrid Studio

Experte für Industriekommunikation lässt Digital und Virtuell in Echtzeit verschmelzen
09.10.2018: Experte für Industriekommunikation lässt mit dem Hybrid Studio Digital und Virtuell in Echtzeit verschmelzen Das Hybrid Studio von hl-studios ist die neue Evolutionsstufe der Film- und Fotoproduktion. Auf der Digility, der B2B-Konferenz rund um digitale Realität im Rahmen der photokina in Köln, der Leitmesse der Imagingbranche, konnten sich die Besucher von den Vorteilen des Hybrid Studios überzeugen. Erlangen, 09.10.2018. "Wir nutzen das Hybrid Studio, wenn wir beispielsweise Produkte abbilden möchten, die noch gar nicht existieren, oder Szenarien, die sich nicht in einem normalen Foto... | Weiterlesen

26.06.2018: hl-studios aus Erlangen präsentierte das Hybrid Studio auf dem CGI-Congress in Osnabrück Die Zukunft von Film und Fotografie live erleben – das konnten die Besucher des CGIC vor ein paar Tagen in Osnabrück. Das Hybrid Studio ist die Innovation im Bereich Film und Fotografie von hl-studios GmbH aus Erlangen. Auf dem CGIC wurden die Messebesucher Zeuge, wie im Hybrid Studio digitale und analoge Welt in Echtzeit verschmelzen. „Mit dem Hybrid Studio können CGI-Produzenten, Filmschaffende und Fotografen spielend leicht zusammenarbeiten und gemeinsam noch kreativere Ergebnisse erzielen“, ... | Weiterlesen

Praxisvortrag "hl-studios meets MUK 3.0" an der HS Ansbach

Mit dem Schwerpunkt "Motion Graphics" setzt hl-studios aus Erlangen erfolgreiche Vortragsreihe an der Hochschule Ansbach fort
21.12.2016: Mit dem Schwerpunkt „Motion Graphics“ setzt hl-studios aus Erlangen erfolgreiche Vortragsreihe an der Hochschule Ansbach fort (Erlangen) - Die Erlanger Agentur für Industriekommunikation baut ihre Zusammenarbeit mit der Hochschule Ansbach weiter aus. In ihrem neuen sechzigminütigen Vortrag stellten Agenturmitarbeiter von hl-studios den rund fünfzig Studierenden und vier Professoren weitere Praxisbeispiele aus der Industriekommunikation vor. Nach einem kleinen PowerPoint-Streifzug durch die Agentur präsentierten die Spezialisten von hl-studios etwas, das man auf den ersten Blick vielle... | Weiterlesen

ACHEMA 2015: Industriekommunikation braucht Geschichten

hl-studios unterstützt Unternehmen mit didaktisch aufbereiteten Medien
25.06.2015: ACHEMA 2015: Industriekommunikation braucht Geschichten und hl-studios unterstützt die Unternehmen dabei mit didaktisch aufbereiteten Medien In Frankfurt/ Main fand vergangene Woche die ACHEMA 2015 statt, die Weltleitmesse der Prozessindustrie. Die Erlanger Agentur für Industriekommunikation hl-studios hat ihre Kunden dort mit Touchanwendungen, Vorträgen und interaktiven Modellen unterstützt. Die Besucher fanden auf der Messe über 12 Projekte aus der fränkischen Ideen- und Medienschmiede. Kommunikation in der Industrie ist nicht immer nur sachlich-technisch – oft geht es darum, Geschic... | Weiterlesen

Hochschule Ansbach und hl-studios kooperieren

3D-Professor Christian Barta besucht Erlanger Agentur
30.12.2014:   Hochschule Ansbach und hl-studios kooperieren. 3D-Professor Christian Barta besucht Erlanger Agentur für weitere Gespräche     Die Hochschule Ansbach kooperiert ab sofort mit hl-studios einer Erlanger Agentur für Industriekommunikation. Was hilft die beste Theorie, wenn man sie nicht in der Praxis verbindet?, sagte Prof. Dipl. Ing. Christian Barta, Mitglied des Hochschulrates der Hochschule Ansbach. Diese Frage war Ausgangspunkt für die ersten Gespräche zwischen dem Lehrstuhl für Multimedia und Kommunikation und hl-studios. Initiiert hat den Auftakt Hans-Jürgen Krieg, Unternehmen... | Weiterlesen