PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

12.07.2022: Der Aenova-Standort in Sisseln in der Schweiz steht für langjährige Tradition und spezielles Know-how, unter anderem in der Herstellung und Verpackung von feuchtigkeitsempfindlichen festen Darreichungsformen. Dabei wird eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt und diese macht den Standort „CO2-frei". Das Umweltprogramm unterliegt einer jährlichen Umsetzungskontrolle und verankert Nachhaltigkeit somit kontinuierlich im Arbeitsalltag. Der Aenova-Standort in Sisseln in der Schweiz steht für langjährige Tradition und spezielles Know-how, unter anderem in der Herstellung und Verpack... | Weiterlesen

Vetter veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Ravensburger Pharmadienstleister zieht starke Bilanz und erläutert strategische Nachhaltigkeitsziele
01.06.2022: Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, hat seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Ravensburg, 1. Juni 2022 - Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, hat seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Das Unternehmen präsentiert die bisherigen Nachhaltigkeitsaktivitäten und erläutert die Strategie für kommende ökologische, ökonomische und soziale Ziele bis zum Jahr 2029. "Als oberschwäbisches Familienunternehmen ist Nachhaltigkeit ein wichtige... | Weiterlesen

Ausgezeichnete CO2-Bilanz

Der neue Firmensitz der Solarparc GmbH
27.04.2022: Der neue Firmensitz der Solarparc GmbHDer Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um ihm wirksam entgegenzutreten, müssen CO2-Emissionen drastisch reduziert werden. Eine zentrale Rolle spielen hierbei auch Gebäude. ... Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um ihm wirksam entgegenzutreten, müssen CO2-Emissionen drastisch reduziert werden. Eine zentrale Rolle spielen hierbei auch Gebäude. Die Zeit, nachhaltiges Bauen voranzutreiben, ist jetzt. Davon ist Philipp Koecke, Gesellschafter und Geschäftsführer des Bauherrn Alternativ... | Weiterlesen

25.04.2022: Der Halterner Energiedienstleister TEBO GmbH bietet seit kurzem mit ... Der Halterner Energiedienstleister TEBO GmbH bietet seit kurzem mit EFECT® eine exklusive Mehrwertdienstleistung an, die es Unternehmen ermöglicht, ihre CO2 Belastung zu reduzieren und nachhaltig bis zu 25 % ihrer Energiekosten einzusparen. Über speziell entwickelte Tools spürt EFECT® Schwachstellen des Energiemanagements und ineffiziente Energieflüsse auf. EFECT® schafft so die Grundlage für eine dauerhafte und nachhaltige Reduzierung der Energieverbrauchskosten. Dies wird durch den Einbau von geeigneten Effi... | Weiterlesen

31.03.2022: Der Schrotthändler Menden kauft Schrott jeder Art auf – sowohl Altmetallschrott als auch Mischschrott Wer seinen Schrott loswerden möchte, ist deshalb beim Schrottankauf für Menden an genau der richtigen AdresseWenn eine Wohnungsauflösung ansteht, ist genaues Hinsehen gefragt: Neben Geräten und Maschinen, die man getrost als Schrott bezeichnen kann, finden sich oftmals Erbstücke, die man vor der Entsorgung schützen möchte und sollte. Da ist die Jugendstil-Anrichte, dort ein Kerzenständer aus den 50-ern. Sind diese Dinge gesichert, lohnt sich oftmals die Frage nach der Möglichkeit e... | Weiterlesen

03.03.2022: Mit Waldinvestment Baumbesitzer werden bei Baum ArcheAn den internationalen Wertpapiermärkten stürzen die Kurse ins Bodenlose und vernichten Billionen Euro an Privatvermögen. ... An den internationalen Wertpapiermärkten stürzen die Kurse ins Bodenlose und vernichten Billionen Euro an Privatvermögen. Aber mitten im Börsenbeben findet sich eine hochrentierliche Investmentnische: Mit Waldinvestment Baumbesitzer werden bei Baum Arche Mitglieder der Baum Arche sehen sich mit ihren direkten Waldinvestments gut gewappnet gegen die globale Finanz- und Schuldenkrise. In einer aktuellen Studie g... | Weiterlesen

Aufforstungen, Waldschutz und CO2-Zertifikate

Mit Waldinvestments von steigenden Land- und Holzpreisen profitieren:
26.01.2022: Mit Waldinvestments von steigenden Land- und Holzpreisen profitieren:Weltweit investieren institutionelle Investoren, wie Pensionsfonds oder Versicherungen in die Aufforstung von Wäldflächen: ... Weltweit investieren institutionelle Investoren, wie Pensionsfonds oder Versicherungen in die Aufforstung von Wäldflächen: Ein Investment, das - im Gegensatz zu Aktien oder anderen nachhaltigen Investments - eine Kombination aus Sicherheit und Rendite bietet. Denn die Vergangenheit zeigt: Die Holzpreise steigen. Im Vergleich der vergangenen 20 und 40 Jahre schnitt ein Waldinvestment nach dem ame... | Weiterlesen

04.01.2022: Folgende Neuerungen gelten seit dem 01.01.2022:   · Porto-Preise sind teurer: Der Standardbrief kostet nun 0,85 Euro (5 Cent teurer), der Kompaktbrief kostet 1 Euro (5 Cent teurer), der Großbrief kostet 1,60 Euro (5 Cent teurer), der Maxibrief kostet 2,75 Euro (5 Cent teurer), die Postkarte kostet 0,70 Euro (10 Cent teurer) und die Preise für das Einschreiben und Einschreiben Einwurf steigen um 15 Cent auf 2,65 Euro bzw. 2,35 Euro   · Gesetzlicher Mindestlohn steigt: Anstieg von 9,60,-€ auf 9,82,-€. Eine weitere Steigerung erfolgt am 01.07.2022 auf 10,45,-€   · Gesetzliche ... | Weiterlesen

09.11.2021: Die Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland haben zusammen mit einer Klima-Aktivistin Klage gegen die Volkswagen AG aufgrund von mangelndem Klimaschutz beim Landgericht Braunschweig eingereicht. In einer Mitteilung von Greenpeace hieß es, dass die Umweltorganisation die identische Klages eines Biobauern vor einem weiteren deutschen Landgericht ebenfalls unterstützte. Die Kläger führen an, dass die gigantischen CO2-Emissionen von Volkswagen erheblich zur Klimakrise und deren Folgen beitrügen. Das Geschäftsmodell von VW sei nicht mit dem Ziel zu vereinbaren, den globalen Temperaturans... | Weiterlesen

Heidelberg iT reduziert CO2-Emissionen mit Dienstradleasing

JobRad-Dienstfahrradmodell ergänzt Nachhaltigkeitskonzept des IT-Dienstleisters
04.11.2021: Das Foto zeigt die ersten JobRadler*innen aus dem Team der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG. Foto: Heidelberg iT Heidelberg, 04. November 2021 – "Andere denken nach, wir denken vor." – Dieses Zitat von Udo Lindenberg ist nicht nur Leitsatz für die Produkt- und Servicequalität der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, sondern auch der Anspruch an die Verantwortung für die Auswirkungen des Unternehmens auf Gesellschaft und Umwelt. „Der Energieverbrauch unserer Rechenzentrumsinfrastruktur stellt für uns als Cloud- und Rechenzentrumsanbieter die bedeutendste Umweltauswirkung dar... | Weiterlesen

02.11.2021: Wer seinen Schrott verkaufen möchte, kommt an der Schrottabholung Lünen nicht vorbeiBeim Schrottankauf ist neben der Menge des abzugebenden Schrotts auch die Art des Schrotts relevant. Grundsätzlich können Privatpersonen der Schrottabholung Lünen jeden haushaltsüblichen Schrott verkaufen. Es können alte Fahrräder und Mofas, Mobiltelefone und ausrangierte Heizkessel ebenso angeboten werden wie Kabel- und Scherenschrott sowie Gartenelemente aus Stahl. Sind diese Alltagsgegenstände und Restmaterialien aus diversen industriellen Fertigungen in ausreichender Menge vorhanden, so gibt die ... | Weiterlesen

01.11.2021: Gerade das Beispiel „Elektroschrott“ zeigt eindrucksvoll die Wichtigkeit eines umweltschonenden Umgangs mit den MaterialienElektrogeräte können seit geraumer Zeit kostenlos in jedem Einzelhandelsgeschäft, das seinerseits Elektrogeräte im Sortiment hat, abgegeben werden, – unabhängig davon, ob sie in diesem Geschäft oder an anderer Stelle gekauft wurden. Nichtsdestotrotz wandert nach wie vor eine große Menge an Elektroschrott in den Hausmüll. Das mag sich zwar auf den ersten Blick als die einfachste Möglichkeit darstellen, richtet aber aus diversen Gründen einen immensen Schaden... | Weiterlesen

31.10.2021: Die Schrottabholung Essen führt den Haushaltsschrott verlässlich dem Schrott-Recycling zuDie Schrottabholung Essen geht seit vielen Jahren ihrer Aufgabe nach, Haushaltsschrott innerhalb und außerhalb von Essens Stadtgrenzen einzusammeln und dem Schrott-Recycling zuzuführen. Wie wichtig diese Aufgabe ist, kann jeder nachvollziehen, der sich einmal mit den Themen „Ressourcenschonung“ und „CO2-Emissionen“ näher auseinandergesetzt hat. Tatsächlich nämlich verursachen insbesondere die Industriestaaten viel zu hohe CO2-Emissionen. Diese sind derart hoch, dass das natürliche Gefüge... | Weiterlesen

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

Fokus auf CO2-Einsparung, Technologie-Offenheit und weitere Förderung zum Erreichen der Klimaziele unverzichtbar
11.10.2021: Fokus auf CO2-Einsparung, Technologie-Offenheit und weitere Förderung zum Erreichen der Klimaziele unverzichtbarGdW und Initiative Wohnen.2050 stellen auf der Expo Real 2021 den ersten Praxisbericht "Gemeinsam. Handeln. Jetzt." zum Erreichen der geforderten Klimaneutralität vor. ... GdW und Initiative Wohnen.2050 stellen auf der Expo Real 2021 den ersten Praxisbericht "Gemeinsam. Handeln. Jetzt." zum Erreichen der geforderten Klimaneutralität vor. Die Fakten aus der wohnungswirtschaftlichen Praxis großer und kleiner Unternehmen untermauern die Forderungen der Branche: Es ist eine noch weit... | Weiterlesen

05.10.2021: Der Klimawandel ist eines der drängendsten Themen unserer Zeit und lässt sich nur durch gemeinsame Anstrengungen aufhalten. Viele Unternehmen haben sich in den letzten Monaten zu mehr Nachhaltigkeit verpflichtet, in der Broker-Szene konnte man dazu jedoch bisher wenig hören. ... Der Klimawandel ist eines der drängendsten Themen unserer Zeit und lässt sich nur durch gemeinsame Anstrengungen aufhalten. Viele Unternehmen haben sich in den letzten Monaten zu mehr Nachhaltigkeit verpflichtet, in der Broker-Szene konnte man dazu jedoch bisher wenig hören. Der internationale Finanzdienstleister... | Weiterlesen

Vetters Beitrag zum Klimaschutz: Unternehmensstandorte weltweit CO2-neutral

Langfristig angelegte Nachhaltigkeitsstrategie des Pharmadienstleisters zahlt sich aus
21.09.2021: Langfristig angelegte Nachhaltigkeitsstrategie des Pharmadienstleisters zahlt sich aus- Kontinuierliche Investitionen in energieeffiziente und umweltfreundliche Technik - Bezug von Ökostrom und Angebot nachhaltiger Mobilitätslösungen - Unterstützung zertifizierter ... - Kontinuierliche Investitionen in energieeffiziente und umweltfreundliche Technik - Bezug von Ökostrom und Angebot nachhaltiger Mobilitätslösungen - Unterstützung zertifizierter Klimaschutzmaßnahmen Ravensburg, 21. September 2021 - Der von der Europäischen Kommission ins Leben gerufene "Green Deal" soll die Netto-... | Weiterlesen

25.08.2021: KFZ Steuern steigen während Preise für Gebrauchtwagen sinken. Die deutsche Bundesregierung hat zusammen mit der Europäischen Gemeinschaft neue CO2-Ziele beschlossen und dadurch vereinbart, den Co2 Ausstoß bis zum Jahr 2030 deutlich zu reduzieren. Unsere Pressemitteilungen Wie werden diese Ziele erreicht? Ein wertvolles Werkzeug ist eine Erhebung der Abgabe für Kohlenstoffdioxid Ausstoß. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass Autobesitzer eines Benzin beziehungsweise Diesel betriebenes Fahrzeug sehr viel höhere Steuern in den nächsten Jahren entrichten werden. Auf weite Sicht will unse... | Weiterlesen

31.05.2021: Die Energiekosten, nicht zuletzt durch die jüngste CO2 Steuer, steigen rasant. Umso wichtiger ist es, Chancen zu nutzen, die spürbare Einsparungen ermöglichen. ... Die Energiekosten, nicht zuletzt durch die jüngste CO2 Steuer, steigen rasant. Umso wichtiger ist es, Chancen zu nutzen, die spürbare Einsparungen ermöglichen. Messstellenbetriebe mit moderner Technik zur zentralen Erfassung und Aufbereitung von Verbrauchsdaten leisten hier einen enormen Beitrag. Warum? Unternehmen mit einem Jahresverbrauch von mehr als 100.000 kWh unterliegen als sog. Sondervertrags-kunden der registrierende... | Weiterlesen

Dringender Appell des Liberalen Mittelstandes Hessen:

Land Hessen muss sich im Bundesrat gegen die Beteiligung der Vermieter an der CO2-Abgabe aussprechen!
21.05.2021: Der Liberale Mittelstand Hessen begrüßt den Vorstoß der Länder Brandenburg und NRW im Bundesrat gegen die hälftige Aufteilung des CO2-Preises auf Mieter und Vermieter. Der Wirtschaftsverband fordert das Land Hessen auf, sich der Haltung der Länderkollegen anzuschließen und sich deutlich gegen die geplante Regelung auszusprechen. Die Vermieter an den CO2-Kosten zu beteiligen, setze keine Anreize für Investitionen, sondern wirke im Gegenteil abschreckend. Gezielte Förderungen seien der bessere Weg, um die energetische Sanierung des Gebäudebestandes voranzutreiben.„Viele Unternehmer u... | Weiterlesen

Kapitalismus - Wege nach dem Zweiten Weltkrieg

Wirtschaftswachstum: Konsumverhalten mit Einfluss und gesellschaftlichem Wandel - ob das alles so richtig war und ist? Von Oliver Mikus, Manager und Gründer der Sedulus Sp. z o.o. - Personalvermittlung, München und Opole/Polen
20.05.2021: Wirtschaftswachstum auf Kosten von Klima, Umwelt und Lebewesen - der European Green Deal soll einen Wandel herbei führen. Ein Wachstum, welches CO2-neutral ist und den Recycling- und Nachhaltigkeitsgedanken in den Vordergrund rückt. Wenn über die Entwicklung des Kapitalismus nach dem Zweiten Weltkrieg gesprochen wird, werden viele verschiedene Aspekte beleuchtet, die sich negativ auf das System ausgewirkt haben. Wie zum Beispiel Überproduktion, Umweltzerstorung und mangelndes Recycling. Warum? Deutschland ging mit Ludwig Erhard als Wirtschaftsminister den Weg der sozialen Marktwirtschaft. ... | Weiterlesen

Auf der Zielgeraden zum klimaneutralen Unternehmen

TQ hat dank einer Vielzahl an Maßnahmen bereits 86 Prozent CO2 eingespart
29.04.2021: TQ hat dank einer Vielzahl an Maßnahmen bereits 86 Prozent CO2 eingespartSeefeld, 29.04. ... Seefeld, 29.04.2021: Die TQ-Group, einer der führenden Technologie-Anbieter in Deutschland mit Sitz im bayerischen Seefeld, hatte es sich vor knapp vier Jahren zum Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein und ist dabei auf dem besten Weg, dies auch zu erreichen: So konnte TQ seinen CO2-Ausstoß bis Ende 2020 bereits um 86 Prozent - bezogen auf den Umsatz - senken. Aktueller Meilenstein ist die Errichtung eines eigenen Blockheizkraftwerks auf dem Firmengelände im vergangenen Jahr. Für 2021 sind d... | Weiterlesen

08.07.2020: Auf die Unternehmen kommen in Bezug auf den Energieverbrauch einige Veränderungen zu. So müssen lt. BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) ab 2020 neue Energiezähler eingebaut werden die über intelligente Messsysteme und eine moderne Datenübertragungstechnik verfügen. ... Auf die Unternehmen kommen in Bezug auf den Energieverbrauch einige Veränderungen zu. So müssen lt. BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) ab 2020 neue Energiezähler eingebaut werden die über intelligente Messsysteme und eine moderne Datenübertragungstechnik verfügen. Betrof... | Weiterlesen

ClimatePartner verstärkt Entwicklung für digitale Klimaschutzlösungen

Ausbau der IT-Kapazitäten ergänzt langjährige Klimaschutz-Expertise
02.07.2020: ClimatePartner intensiviert die Weiterentwicklung seiner marktführenden Klimaschutzlösung zur Erfassung, Berechnung und Kompensation von CO2-Emissionen. Das Unternehmen baut dabei seine IT-Kompetenz aus, die es seit fast 15 Jahren im Bereich des digitalen Klimaschutzes hat und hier als Pionier gilt. Um die Lösung noch flexibler auf unterschiedlichste Anforderungen und Szenarien für eine wachsende Bandbreite an Branchen und Industrien auszurichten, wurde das Entwicklungsteam mit elf neuen Mitarbeitern entscheidend vergrößert. ClimatePartner räumt diesem Ausbau einen hohen strategischen ... | Weiterlesen

Proton Motor mit Wasserstoff-Brennstoffzellen in High-Tech-Vorreiterrolle

I Finanzergebnis 2019 veröffentlicht I Nominierung für Hydrogen Europe-Vorstandsposition I
30.06.2020: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de): Die international tätige Proton Motor Fuel Cell GmbH ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung Deutschlands Experte für Energielösungen mit Cleantech-Technologien und auf diesem Gebiet Spezialist für Brennstoffzellen. Proton Motor mit Sitz in Puchheim nahe München bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Realisierung kundenspezifischer Lösungen. Der Fokus von Proton Motor liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Back-up-Power u... | Weiterlesen

15.05.2020: Die Deutsche Lichtmiete AG ist weiter auf Erfolgskurs und verzeichnet nach 2017 und 2018 ein weiteres Rekordjahr in Folge. ... Die Deutsche Lichtmiete AG ist weiter auf Erfolgskurs und verzeichnet nach 2017 und 2018 ein weiteres Rekordjahr in Folge. Wie der Oldenburger LED-Leuchtenhersteller und Spezialdienstleister bei der Vorlage seines Geschäftsergebnisses bekanntgab, haben sich die Umsätze der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe im Berichtszeitraum erwartungsgemäß erhöht. Der Umsatz wuchs mit 43,75 Mio. Euro (2018: 33,74 Mio. Euro) gegenüber dem Vorjahr um 29,7 Prozent. Ausschlagg... | Weiterlesen

30.04.2020: Ob Umrüstung bestehender Fahrzeuge, Neubeschaffungen, Leasing oder Mietfahrzeugeinsatz, Quantron ist Ihr Partner für die Elektromobilität.                             Neue e-Lösungen für die Entsorgunsbranche Die Quantron AG bietet vielfältige e-Mobilitätslösungen für die unterschiedlichsten Branchen, so auch für die für privaten Entsorger. Gerade in diesem Bereich ist der Einsatz von e-Nutzfahrzeugen von Vorteil. Diese Fahrzeuge legen in der Regel keine Langstrecken zurück, werden viel im Stop-and-Go Betrieb gefahren und können über Nacht vollständi... | Weiterlesen

12.03.2020: Nachhaltigkeit ist gefragt. Private wie institutionelle Anleger setzen zunehmend auf klima- und umweltverträgliche Investments. Das zeigt auch die erfreuliche Entwicklung der "Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2025". Mit einer Zeichnungsfrist bis 30.06. ... Nachhaltigkeit ist gefragt. Private wie institutionelle Anleger setzen zunehmend auf klima- und umweltverträgliche Investments. Das zeigt auch die erfreuliche Entwicklung der "Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2025". Mit einer Zeichnungsfrist bis 30.06.2020 aufgelegt, ist der Green Bond des Marktführers bei Light as a... | Weiterlesen

Neuer Produktionsstandort:

Deutsche Lichtmiete weiter auf Expansionskurs
09.03.2020: Deutsche Lichtmiete weiter auf ExpansionskursWährend sich im Jahr 2019 nach längerer Zeit das Wachstumstempo des Mittelstands in Deutschland erstmals verlangsamt hat, legt die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe an Dynamik zu. ... Während sich im Jahr 2019 nach längerer Zeit das Wachstumstempo des Mittelstands in Deutschland erstmals verlangsamt hat, legt die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe an Dynamik zu. Der LED-Industriedienstleister reagiert auf die deutlich gestiegene Nachfrage im Bereich Light as a Service (LaaS) und eröffnet in Sandkrug/ Niedersachsen einen neuen Produktio... | Weiterlesen

09.03.2020: Die Regierungen rund um den Globus sind alarmiert und suchen nach Mitteln und Wege, um einer drohenden Rezession entgegenzuwirken. Viele Branchen sind von der Corona-Krise betroffen und verzeichnen Probleme im Geschäftsablauf. Es gibt jedoch Unternehmen, die sogar von einer veränderten konjunkturellen Lage profitieren und Kunden Vorteile bieten. dynaCERT bietet Wettbewerbsvorteile   Die Wasserstoff-Technologie von dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) findet ihren Einsatz bei Dieselmotoren. Die Geräte werden nachgerüstet und sorgen für eine Einsparung beim Treibstoffverbrauch vo... | Weiterlesen

12.02.2020: Seit Januar 2020 ist in der ZUFALL-Niederlassung in Haiger eine Photovoltaik-Anlage in Betrieb, mit der wird der Logistiker künftig rund ein Drittel der benötigten Energie umweltfreundlich für den eigenen Bedarf erzeugen. Die Infrastruktur zur regenerativen Energie ist Bestandteil des Niederlassungsausbaus, in dessen Rahmen seit 2018 eine neue Umschlaghalle und ein Bürotrakt errichtet wurden. Haiger, 12. Februar 2020 – Pünktlich zum Start ins neue Jahr kann die Photovoltaik-Anlage mit einer Fläche von rund 1.000 m² ihre Arbeit aufnehmen. Sie soll gut ein Drittel der benötigten Energi... | Weiterlesen

Quantron bringt E-Busse von Karsan nach Deutschland

Das Innovationsunternehmen Quantron ist zunächst in Deutschland exklusiv für den Vertrieb aller E-Bus-Modelle des Herstellers zuständig und bietet zusammen mit Alltrucks ein eigenes Werkstattnetzwerk in ganz Europa
19.12.2019: Das neu gegründete Innovationsunternehmen Quantron rüstet Busse, je nach Konfiguration, in nur drei Monaten von Diesel- auf E-Motoren um – und macht diese damit komplett emissionsfrei. Dabei setzt das Unternehmen aus Augsburg jedoch nicht allein auf die Umrüstung, sondern vertreibt seit Neuestem auch exklusiv alle E-Bus-Modelle des Herstellers Karsan Otomotiv, der in seiner Modellsparte Marktführer ist. Als Importeur und Vertriebspartner bringt Quantron damit die elektrifizierten Neufahrzeuge für den Personenverkehr exklusiv auf die Straßen Deutschlands. Zusätzlich bietet das Unterneh... | Weiterlesen

Quantron macht Deutschland CO2-frei

Was bei anderen noch Zukunftsmusik ist, setzt das Innovationsunternehmen schon heute um
22.11.2019: Berechnungen zufolge waren im Jahr 2016 schwere Nutzfahrzeuge für 27 Prozent der CO2-Emissionen im Straßenverkehr verantwortlich – und der Einsatz solcher Fahrzeuge wächst mit der Wirtschaftsleistung in jedem Jahr weiter[1]. Diesem weitreichenden Problem setzt der Unternehmensgründer und Vorstand Andreas Haller mit der Quantron AG ein innovatives Konzept für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen entgegen und nimmt damit eine absolute Vorreiterrolle ein. Mit kürzesten Umrüstzeiten, beginnend ab drei Monaten, können so unter anderem Abfallsammelfahrzeuge, unterschiedlichste Nutzfahrz... | Weiterlesen

23.09.2019: Friedrichsdorf, 23. September 2019 --- Die Meyer Quick Service Logistics (QSL) ist für ihre Erfolge beim Reduzieren ihres CO2-Ausstoßes mit dem Lean and Green Award ausgezeichnet worden. Der von der GS1 ausgelobte Preis würdigt ökologisches Verantwortungsbewusstsein in der Logistik. QSL will die Emissionen in seinen Lager- und Logistikprozessen innerhalb von fünf Jahren um 20 Prozent reduzieren. Den eingereichten Aktionsplan zur Umsetzung der Maßnahmen bis Ende 2021 hat die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TÜV Nord Cert während eines Audits geprüft. Seit dem 19. Juli 2019 trä... | Weiterlesen

29.08.2019: dynaCERT hat nach 26-monatiger Prüf- und Testphase die Allgemeine Betriebserlaubnis durch das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt für die innovative Wasserstoff-Technologie ‚HydraGEN‘ erhalten. Neben Spekulanten dürften nun auch Investoren beim Unternehmen mit Milliardenpotenzial einsteigen, denn jetzt ist sicher – die Technik funktioniert und von nun an kann mit amtlichen Segen verkauft werden.    Warum ist die Allgemeine Betriebserlaubnis (‚ABE‘) so wichtig?   Wer sich bislang mit dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) beschäftigt und die Test-Daten der nachrüstbaren Wasse... | Weiterlesen

30.07.2019: Pukka Herbs veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2018Der neueste Nachhaltigkeitsbericht von Pukka, dem englischen Experten für Bio-Kräutertees, ... Der neueste Nachhaltigkeitsbericht von Pukka, dem englischen Experten für Bio-Kräutertees, -Nahrungsergänzungsmittel und -Lattes gibt Einblicke in dessen Unternehmenskultur und fasst die nachhaltigen Geschäftspraktiken des Unternehmens zusammen. Seit der Gründung 2001 trägt das Wachstum des Unternehmens Pukka Herbs zu fairen Arbeitsbedingungen weltweit bei. Die zu 100 Prozent bio-zertifizierten Bio-Kräutertees, -Nahrungsergänzungsmittel... | Weiterlesen

08.07.2019: Empfehlung für flexibles MietmodellDie aktuellen politischen Entwicklungen zeigen eindrucksvoll: Das Thema Klimaschutz steht im Bewusstsein der Menschen ganz weit oben. Hauptverantwortlich für Klimaerwärmung und Klimawandel ist das Treibhausgas CO2. ... Die aktuellen politischen Entwicklungen zeigen eindrucksvoll: Das Thema Klimaschutz steht im Bewusstsein der Menschen ganz weit oben. Hauptverantwortlich für Klimaerwärmung und Klimawandel ist das Treibhausgas CO2. Über energieeffiziente Maßnahmen können die umweltschädlichen Emissionen signifikant reduziert werden. Große Potenziale l... | Weiterlesen

Pole Position durch Auslagerung von Industriebeleuchtung

Outsourcing-Experten wie die Automobilzulieferbranche setzen auf das Full-Service-Paket der Deutschen Lichtmiete
27.06.2019: Outsourcing-Experten wie die Automobilzulieferbranche setzen auf das Full-Service-Paket der Deutschen LichtmieteProduktdiversifizierung, Innovationstempo - der Wettbewerbsdruck in industriellen Bereichen erfordert effiziente Strukturen. ... Produktdiversifizierung, Innovationstempo - der Wettbewerbsdruck in industriellen Bereichen erfordert effiziente Strukturen. Outsourcing bietet Unternehmen hier eine höchst profitable Alternative: mehr Fokus auf das Kerngeschäft und die eigene Spezialisierung bei geringerem Risiko, niedrigeren Kosten, weniger Zeit- und Personalaufwand. Für eine der wicht... | Weiterlesen

27.05.2019: Deutsche Lichtmiete erhellt Zentrallager von größtem deutschen Fashion-OnlineversandAls Spezialist für Industriebeleuchtung zählt die Deutsche Lichtmiete auch bedeutende Unternehmen der Logistikbranche zu ihren Kunden. ... Als Spezialist für Industriebeleuchtung zählt die Deutsche Lichtmiete auch bedeutende Unternehmen der Logistikbranche zu ihren Kunden. Nun kann das Unternehmen einen weiteren attraktiven Neuzugang vermelden: Ein namhafter Versandhändler aus der Modebranche mietet künftig hocheffiziente LED-Leuchten für eines seiner Zentrallager bei der Deutschen Lichtmiete, Full-Ser... | Weiterlesen

Weniger Emissionen: Sparda-Bank München publiziert aktuelle CO2-Bilanz

Der neuen CO2-Bilanz zufolge konnte die Sparda-Bank München ihren Ausstoß an Treibhausgasen weiter senken. Die Bank wirtschaftet komplett klimaneutral und unterstützt die Klimaschutz-Initiative "Entrepreneurs for Future".
24.05.2019: Der neuen CO2-Bilanz zufolge konnte die Sparda-Bank München ihren Ausstoß an Treibhausgasen weiter senken. Die Bank wirtschaftet komplett klimaneutral und unterstützt die Klimaschutz-Initiative "Entrepreneurs for Future". ... München - Der Schutz von Mensch und Umwelt und die Sicherung der Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie der Sparda-Bank München eG. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Klimaschutz. Die Genossenschaftsbank setzt daher alles daran, ihren eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Bereits seit 2014 wirtscha... | Weiterlesen

In 3 Schritten zu mehr Energieeffizienz

Energetische Modernisierung spart Energie und schont das Budget
17.05.2019: Energetische Modernisierung spart Energie und schont das BudgetObermotzing - Energetische Modernisierungsmaßnahmen können Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen drastisch senken. ... Obermotzing - Energetische Modernisierungsmaßnahmen können Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen drastisch senken. So verbrauchen etwa hocheffiziente Heizungspumpen im Vergleich zu älteren Modellen bis zu 80 Prozent weniger Strom. Klarer Vorteil für die Umwelt und das Budget. Tatsächlich wird bisher trotz attraktiver Fördermöglichkeiten und Beratungsangeboten jährli... | Weiterlesen

17.05.2019: Moderne LED-Beleuchtung ebnet den Weg zu sinkenden KostenOldenburg - Ein führender Spezialist für Hydraulikanlagen konnte seinen Gesamtenergieverbrauch um rund zehn Prozent reduzieren - ganz allein durch eine Modernisierung der Beleuchtung auf hocheffiziente LED-Technik. ... Oldenburg - Ein führender Spezialist für Hydraulikanlagen konnte seinen Gesamtenergieverbrauch um rund zehn Prozent reduzieren - ganz allein durch eine Modernisierung der Beleuchtung auf hocheffiziente LED-Technik. Eine Investition musste die Hydraulik Schwerin GmbH, Teil der weltweit agierenden Hydraulik Nord Group, d... | Weiterlesen

01.04.2019: „Die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele wird für Wirtschaft und Politik zunehmend zur Herausforderung. HydraGEN von dynaCERT bietet nun eine konkrete Lösung.“   Das kanadische Technologieunternehmen dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) hat mit seiner ‚HydraGEN’-Technologie ein marktreifes Produkt entwickelt, das für Besitzer von Dieselmotoren aus mehreren Gründen profitabel ist. ‚HydraGEN’ soll bis zu 19 % des Dieselkraftstoffverbrauchs einsparen und damit die Effizienz und Wirtschaftlichkeit erhöhen.   Neben den wirtschaftlichen Gründen sprechen im aktuelle... | Weiterlesen

07.03.2019: Der deutsche Kohleausstieg muss zum internationalen Vorbild werden. Aber auch für die Gesellschaft sind ambitionierte Anstrengungen unumgänglich um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Den von der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ zum 26.01.2019 erarbeiteten Abschlussbericht sehe ich als besondere Herausforderung im Sinne einer gesicherten Zukunftsperspektive.Wenn, wie dort beschrieben, die Umstrukturierungsmaßnahmen den Menschen eine neue Perspektive bieten sollen, ist zu gewährleisten, dass die individuelle Lebenssituation des Einzelnen vorab analysiert werde... | Weiterlesen

27.02.2019: Deutschland ist ein wichtiger Markt und aus diesem Grund hat dynaCERT bereits auch schon eine Niederlassung in Baden-Württemberg eingerichtet. Das kanadische Technologieunternehmen aus der Metropole Toronto hat in den vergangenen Jahren eine Innovation zur Reduktion von Schadstoff-Emissionen vorangetrieben, die nun serienreif ist. Bereits im Sommer 2018 stellte das dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) Team auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover die zum Patent angemeldete Technologie vor.   Technologie für Dieselmotoren Deutschland ist ein wichtiger Markt und aus diesem Grund hat... | Weiterlesen

18.12.2018: Zukünftig müssen laut EU Automobile strengere Kohlenstoffdioxid-Grenzwerte einhalten. Die jetzigen Werte seien mit der Zukunftsplanung und der Vision einer umweltfreundlicheren Welt nicht vereinbar und so soll bis 2025 ein Zwischenetappenziel in Form einer CO2-Reduktion um 15% erreicht werden. Bis zur endgültigen 31% Marke sollen die Hersteller noch bis 2030 Zeit haben. In wie weit die Ziele erfüllt werden können, kann nur die Zukunft zeigen. Für die Automobilhersteller ist dies eine Deadline die so manche Hersteller unter Druck setzen wird.   Ob dies gleichzeitig den Markt für Elek... | Weiterlesen

Energieeffizienz in Unternehmen - Presseinformation der pesContracting GmbH

Kosten reduzieren und Effizienz steigern - bei jeder Unternehmensgröße
07.12.2018: Kosten reduzieren und Effizienz steigern - bei jeder UnternehmensgrößeDas Thema Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Ein Schlüsselelement dazu sind energieeffiziente Systeme. ... Das Thema Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Ein Schlüsselelement dazu sind energieeffiziente Systeme. Für Unternehmen lohnt sich Energieeffizienz gleich mehrfach: Zum einen sparen sie Energiekosten und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit. Zum anderen reduzieren sie ihren CO2-Verbrauch, schonen so das Klima und stellen ihr Geschäftsmodell auf ein zuku... | Weiterlesen

Kontrast Personalberatung ruft Joint Venture ins Leben

Digitalisierung des CO2 Management und Berichterstattung gemäß Greenhouse Gas Protocol
16.11.2018: Joint Venture Digitalisierung bringt CO2-Datenbanksystem zur Marktreife – Entlastung der Fachkräfte und Spezialisten durch digitales Workflowsystem unterstützt Das Ergebnis des Joint Ventures kann sich sehen lassen: Das Erreichen der Runde der letzten Zwei bei einer Europa-Ausschreibung für die Digitalisierung des CO2 Management eines internationalen Flughafens. Den Zuschlag bekam letztendlich eine amerikanische Lösung - lediglich die internationalen Airport-Referenzen gaben den Ausschlag.   Gründung eines Joint Venture Digitalisierung   Der neu gegründete Joint Venture, bestehend au... | Weiterlesen

27.08.2018: Gedore Werkzeugfabrik mietet neue LED-BeleuchtungWer für sein Industrieunternehmen die passende Beleuchtung sucht, kommt mit einer Standardlösung nicht weit. ... Wer für sein Industrieunternehmen die passende Beleuchtung sucht, kommt mit einer Standardlösung nicht weit. Ob rund um Schmelzöfen, an Prüfarbeitsplätzen, in Lagerhallen oder Verwaltungsgebäuden - je nach Einsatzbereich fallen die Anforderungen an die Beleuchtung ganz unterschiedlich aus. Dabei gilt es nicht nur die Normen der Arbeitsstättenverordnung einzuhalten, sondern auch individuelle Kundenbedürfnisse zu berücksichti... | Weiterlesen

09.08.2018: Schwierige Anforderungen für Umrüstung im laufenden BetriebIm München Airport Marriott Hotel musste vor Kurzem die Druckerhöhungsanlage bei laufendem Betrieb getauscht werden. ... Im München Airport Marriott Hotel musste vor Kurzem die Druckerhöhungsanlage bei laufendem Betrieb getauscht werden. Die Herausforderung: Da die Anlage für die Wasserversorgung des gesamten Hotels verantwortlich ist, durfte es zu keinen Ausfällen kommen. Die Pumpenexperten der H&S Service Pumpen- u. Wassertechnik GmbH sorgten mit einer kreativen Lösung für einen störungsfreien Ablauf. Die Marriott Internat... | Weiterlesen

09.08.2018: Staubdichte LED-Hallenstrahler im HolzhackschnitzellagerWer ein Bio-Kraftwerk betreibt, für den zählt der effiziente Umgang mit den Ressourcen zum alltäglichen Geschäft. ... Wer ein Bio-Kraftwerk betreibt, für den zählt der effiziente Umgang mit den Ressourcen zum alltäglichen Geschäft. Im BKS Bio-Kraftwerk Schkölen stehen dabei längst nicht nur Maßnahmen, die den Wirkungsgrad der Anlage erhöhen, auf der Tagesordnung. Zuletzt wurde die Beleuchtung im Holzhackschnitzellager modernisiert. Statt Leuchtstoffröhren kommen nun hocheffiziente LED-Hallenstrahler zum Einsatz, welche das Bi... | Weiterlesen