Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

KulturInvest!-Kongress 2020

Dr. Robert Habeck hält Keynote auf Europas größtem Kulturkongress

03.07.2020
03.07.2020:   „Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.“ ist das Motto des 12. KulturInvest!-Kongresses, der vom 25. bis 27. November auf dem internationalen Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse in der Klimastadt Potsdam stattfinden wird. Dr. Robert Habeck hält nach der Eröffnungsrede durch Dr. Manja Schüle (Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg) die Keynote auf dem Kongress. www.kulturmarken.de         Innerhalb Europas führendem Kulturkongress entwickeln 100 Kulturexpert*innen sowie 650 Teilnehmer*innen Zukunftsvisione... | Weiterlesen

GELITA veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

Positive Entwicklung fortgesetzt

03.06.2020
03.06.2020: Positive Entwicklung fortgesetztEberbach, 3. Juni 2020. Die GELITA AG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2019 vorgelegt. ... Eberbach, 3. Juni 2020. Die GELITA AG hat ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2019 vorgelegt. Der Bericht informiert über die Leistungen des Unternehmens, stellt Projekte für eine ressourcenschonende Produktion vor, beschreibt soziale Initiativen an den Standorten und bilanziert die erzielten Fortschritte. Der Bericht steht ab sofort in englischer Sprache unter www.gelita.com/ de/ gelita-csr zur Verfügung. Als global agierendes Unternehmen erarbei... | Weiterlesen

03.06.2020: Darmstadt, 03. Juni 2020 Susanne Schulz, Geschäftsführerin des Darmstädter Recruiting- und Outsourcing-Spezialisten adesta, ist im Rahmen der iGZ-Verbandsarbeit zur CSR-Botschafterin berufen worden. ... Darmstadt, 03. Juni 2020 Susanne Schulz, Geschäftsführerin des Darmstädter Recruiting- und Outsourcing-Spezialisten adesta, ist im Rahmen der iGZ-Verbandsarbeit zur CSR-Botschafterin berufen worden. Unter CSR ist die Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens mit positiver Auswirkung auf die Gesellschaft zu verstehen. Im iGZ-Verband gibt es aktuell rund 3600... | Weiterlesen

03.05.2020: Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". ... Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". Und zweifelsohne bietet digitale Technik echte Chancen, um die 17 Nachhaltigkeitsziele für 2030, die von der UN im Jahr 2015 beschlossen wurden, schneller zu erreichen. Digitalisierung hilft dabei helfen, Ressourcen effizienter einzusetzen. Sie macht es möglich, komplexe Wertschöpfungsk... | Weiterlesen

adesta lebt gesellschaftliche Verantwortung

20-jähriges Firmenjubiläum von adesta

21.08.2019
21.08.2019: adesta bietet ein großes Jobportal für Stellenangebote, Jobvermittlung, Personalvermittlung, Personalberatung und Arbeitnehmerüberlassung in Vollzeit und Teilzeit. Darmstadt, 21.08.2019 Der Recruiting- & Outsourcing-Spezialist adesta feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Bekannt ist das Unternehmen für die Erfolgsfaktoren Vielfalt, Schnelligkeit und Qualität in der Stellenbesetzung in kaufmännischen, gewerblich-technischen sowie naturwissenschaftlichen Berufen. Dabei bietet adesta einen Full-Service für Bewerber und Unternehmen. Darüber hinaus ist adesta geschätzter Outsourcing-P... | Weiterlesen

Juwelo spendet über 55.000 Euro an SOS-Kinderdörfer weltweit

Der Schmuck- und Edelsteinexperte unterstützt mit seiner Kollektion Shiny Future erneut die SOS-Kinderdörfer weltweit

29.05.2019
29.05.2019: Über 55.000 Euro Spendengelder konnten mit der Schmuckkollektion "Shiny Future" des Edelsteinexperten Juwelo zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit bereits generiert werden. Zum Start des kooperativen Charity Projektes 2017 wurde der "Shiny Future"-Ring als Signature Piece der Kollektion in Gold und Silber kreiert. Im vergangenen Jahr wurde die exklusive Schmuck-Kollektion um Halskette und Ohrringe erweitert. Wie schon beim Ring haben auch bei den neuen einzigartigen Schmuckstücken die Designer des Berliner Schmuckunternehmens Juwelo den Gedanken der globalen Verantwortung und Verbundenhei... | Weiterlesen

PROJEKTSERVICE Schwan unterstützt It's for Kids

Das Meckenheimer Unternehmen sammelt gemeinsam mit den Telekom Baskets alte Handys, um benachteiligte Kinder zu unterstützen

16.05.2019
16.05.2019: Bei den Heimspielen der Telekom Baskets Bonn gegen Jena und gegen München präsentiert sich PROJEKTSERVICE Schwan gemeinsam mit der Stiftung It´s for Kids im Foyer mit einem Promotionstand. Hier konnten alle Besucher ihr altes Mobiltelefon abgeben. Dieses wird recycelt und ein Roherlös geht zu Gunsten der Stiftung in Förderprojekte für bedürftige Kinder. Branding, Organisation und Support dieser Aktion erfolgt von PROJEKTSERVICE Schwan im Rahmen derer CSR-Tätigkeiten. Die Mitarbeiter und Holger Schwan freuen sich über die gelungene Aktion. Bonn, 16.05.2019 Der Name PROJEKTSERVICE Schw... | Weiterlesen

08.01.2019: Stuttgart, 8. Januar. Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. ... Stuttgart, 8. Januar. Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. Ge... | Weiterlesen

CSR: Mädels machten Männer flott - Erfolgreiche Guerilla-Kampagne spülte fünf neue Sänger in die Reihen des MGV Seelscheid 1837 e. V.

Neue Sänger, ausverkaufte Konzerte und jede Menge Gesprächsstoff - so die Ausbeute der CSR Kampagne "Spülen oder singen", die für den Männergesangverein Seelscheid 1837 e. V. von SC. Lötters und Rheinatelier kostenlos entwickelt wurde.

19.12.2018
19.12.2018: Im Sommer hatte der MGV Seelscheid 1937 e.V. zusammen mit der Bonner PR Agentur SC Lötters und dem Rheinatelier eine ungewöhnliche Kampagne zum Werben neuer Mitglieder gestartet. Spülst Du noch oder singst Du schon? lautete die Frage der Guerilla-Kampagne. Mittlerweile steht fest, es hat sich gelohnt. Der Männergesangsverein konnte 5 neue Mitglieder werben und erzielte so einen Zuwachs von mehr als 10 %. Auch die Konzerte waren schneller ausverkauft, als in den Vorjahren, was ebenfalls mit der Kampagne in Zusammenhang gesetzt wird. Andere Männerchöre der Region haben sogar Motivanleihen ... | Weiterlesen

Sozial engagierte Unternehmen: 100.000 Euro für den guten Zweck

Erstes reguläres Treffen der Bonner Regionalgruppe

18.12.2018
18.12.2018: Nach ihrer Gründung im November ist die Bonner Regionalgruppe der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen zu ihrem ersten regulären Treffen zusammen gekommen. Unter Moderation der beiden Initiatoren Hartmut Noll und Wilfried Thünker kamen zahlreiche Ideen für kreative Spendenprojekte zusammen: von Beiträgen aus Privatinsolvenzen über Sammelcontainer bei großen Musik- und Kultur-Events für nicht mehr benutzte Mobiltelefone oder alte Brillen bis zur Sammlung und Entsorgung alter Akkus. Alles soll dem guten Zweck dienen. Die Pläne werden beim nächsten Treffen der Gruppe am 4. Februa... | Weiterlesen

SC Lötters machte Bonn Lighthouse fit in Sachen Pressearbeit

Christine Lötters löste ihre Zusage vom 8. Marktplatz der Guten Geschäfte ein und schulte Verantwortliche des Vereins für Hospizarbeit e.V. in Sachen Pressearbeit.

13.12.2018
13.12.2018: Die Bonner PR Agentur SC.Lötters hat eines ihrer CSR-Projekte eingelöst. Auf dem 8. Marktplatz der guten Geschäfte hat man mit dem Bonn Lighthouse einen Workshop in Sachen PR vereinbart. Die verantwortlichen Mitarbeiter im Verein für Hospizarbeit e.V. hatten zahlreiche Fragen gesammelt, die in dem Workshop intensiv behandelt wurden. Denn manchmal hilft ein Blick von außen, um Anregungen zu geben. Agenturchefin Lötters engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich und findet es immmer wieder spannend, Inhalte und Themen zu entwickeln, mit denen man in die Medien kommt. Storytelling funktiert im... | Weiterlesen

SC Lötters verhilft auskunft.de zur Bekanntheit

Die regionale Suchmaschine auskunft.de will als deutsche Alternative zu etablierten Suchmaschinen bekannter werden und setzt dazu auf die Bonner Agentur.

17.10.2018
17.10.2018: Die regionale Suchmaschine auskunft.de will bekannter werden und setzt dazu auf die Bonner PR-Agentur SC.Lötters. Geschäftsführer Fabian Brüssel war es wichtig, einen regionalen Akteur zu beauftragen, der auch ein gewisses IT-Verständnis mitbringt. SC.Lötters erfüllt diese beiden Voraussetzungen. Die Agentur hat besondere Kompetenzen und Erfahrungen im IT- und B2B-Bereich. auskunft.de ist eine Suchmaschine für regionale Dienstleister, die deutschen Datenschutzbestimmungen unterliegt und mithilfe eigener Datencrawling-Methoden stehts aktuell ist. Um die Bekanntheit zu steigern, ist Dr. ... | Weiterlesen

CSR: Hofgartenmanufaktur druckt für Stiftung Namen-Jesu-Kirche

Der Name Hofgartenmanufaktur Bonn steht für exklusive und hochwertigste Druckerzeugnisse und genau damit will man im Rahmen seiner CSR Aktivitäten gemeinnützige Organisationen und Vereine unterstützen.

01.10.2018
01.10.2018: Christine Lötters vertrat beim 8. Marktplatz der Guten Geschäfte erneut die Hofgartenmanufaktur in Sachen CSR vertreten und ein spannendes Unterstützungsprojekt gefunden. Die Kuratorin Ewert-Rings der Stiftung Namen-Jesu-Kirche überzeugte mit ihrem Engagement und Elan. Für die Hofgartenmanufaktur ist auch als kleines Unternehmen soziales Engagement wichtig. So werden die Druckexperten für die Stiftung Postkarten drucken und im Gegenzug eine Stadtführung von Frau Ewert-Rings erhalten. Bonn, der 02.10.2018 "Druck ist unsere Leidenschaft und so haben wir direkt ja gesagt, als unsere Kooper... | Weiterlesen

SC Lötters begleitet drei weitere CSR-Projekte mit Know-how

Dreimal konnten engagierte Vereine beim 8. Marktplatz der Guten Geschäfte die Bonnerin Lötters überzeugen, bei Fragen rund um Kommunikation und Pressearbeit zu unterstützen.

01.10.2018
01.10.2018: Beim 8. Marktplatz der Guten Geschäfte überzeugten drei Vereine Dr. Christine Lötters, Inhaberin der PR-Agentur SC.Lötters, sie bei Fragen rund um Kommunikation und Pressearbeit zu unterstützen. Ursprünglich war von dem Agenturteam nur die Unterstützung zweier Projekte geplant, doch die Kuratorin der Stiftung Namen-Jesu-Kirche überzeugte zusätzlich kurz vor dem Schlussgong. Auch das Bonn Lighthouse, der Verein für Hospizarbeit e.V., wird von der Bonner Presseagentur unterstützt. Das Thema Sterben wird in der Gesellschaft eher gemieden und stellt eine Herausforderung für SC.Lötters... | Weiterlesen

CSR: Meckenheimer Biotechnologie für den Rasen des Bonner SC

Geschäftsführer Timmerarens engagiert sich für CSR und unterschreibt zwei Kooperationsverträge für EMIKO auf dem 8. Marktplatz der Guten Geschäfte.

26.09.2018
26.09.2018: EMIKO, der Hersteller von Mikroorganismen aus Meckenheim, war zum ersten Mal bei dem Marktplatz der Guten Geschäfte dabei und konnte gleich zwei Kooperationsverträge unterschreiben. Neben einer Kooperation mit dem Bunten Kreis e.V., wo Kindern die Arbeitsweise von Mikroorganismen näher gebracht werden soll, konnte Christoph Timmerarens auch mit dem Bonner SC ins Geschäft kommen. EMIKO wird für die Behandlung des beanspruchen Trainingsrasens Mikroorganismen zur Verfügung stellen und dem Platzwart bei der Pflege mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dabei hat Timmerarens nicht zu viel versproc... | Weiterlesen

SC.Lötters beteiligt sich an CSR-Blogparade

Die CSR Blogparade des CSR Kompetenzzentrum Rheinland sucht nach interessanten Beiträgen rund um das Thema CSR und die Bonner Agentur unterstützt die gute Idee!

17.09.2018
17.09.2018: Die CSR Blogparade bietet Unternehmen die Möglichkeit sich in ihren Blogs zu unterschiedlichen CSR-Themen zu äußern. Im Oktober 2018 werden dann alle entsprechend gekennzeichneten und verlinkten Beiträge auf einer neu geschaffenen Blog-Seite des CSR Kompetenzzentrums Rheinland zusammengefasst und vorgestellt. Bei deisem Projekt macht auch die Bonner PR-Agentur SC Lötters mit. CSR ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe und durch die Blogparade können die unterschiedlichen Facetten und Projekt von CSR aufgezeigt werden. Je mehr bei dem Projekt mitmachen, desto größer wird der Zuspru... | Weiterlesen

05.09.2018: München, 03. September 2018. Im Rahmen des 10-jährigen Firmenjubiläums hat projekt0708 GmbH einen Unternehmenswald in Kenia gegründet. Gemeinsam mit der digitalen Plattform Treedom wurden bereits die ersten zehn Bäume – sinnbildlich für die 10 Jahre – gepflanzt. Weitere 90 Bäume werden folgen.   „Wir möchten das Thema Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in unserer Unternehmenskultur künftig noch tiefer verankern“, erklärt CFO Michael Scheffler. Das auf SAP-Cloudlösungen für den HR- und HCM-Bereich spezialisierte IT-Beratungsunternehmen ist damit quasi auch zum Förste... | Weiterlesen

Singen statt spülen - Guerilla-Kampagne zeigt, was Männer wollen

Entwickelt wurde die Guerilla-Kampagne des MGV Seelscheid 1837 e.V. von den Bonner Agenturen SC Lötters und Rheinatelier und nun sorgt der verzweifelte Mann beim Spülen für Aufmerksamkeit in der Region Bonn / Rhein Sieg.

30.05.2018
30.05.2018: Neben dem Plakat, das im Zentrum der erdachten Guerilla Kampagne steht und für vier Wochen an der Zeithstraße hängen wird, wurden Postkarten gedruckt und eine PR-Kampagne ersonnen. Ergänzend wurde ein Facebook-Gewinnspiel geplant. Der MGV Seelscheid schreibt auf seiner Facebookseite einen Wettbewerb aus und bittet um Fotos, die Männern bei der Hausarbeit zeigen. Die besten Motive werden prämiert. Crossmedial, so soll es sein und das alles als CSR-Projekt der beiden Agenturen, der Vorstand des MGV Seelscheid kann es kaum fassen. Aus eigenen Mitteln hätte man die Kampagne niemals bestreit... | Weiterlesen

Andreas Klotz als neuer CSR-Botschafter ausgezeichnet

Wilfried Thünker vom Business Center "Der Thünker" übergibt CSR-Anstecker

14.05.2018
14.05.2018: CSR-Botschafter der IHK Bonn/ Rhein-Sieg erhalten nach ihrer Ernennung einen Anstecker, mit dem sie sich öffentlich und im Austausch mit anderen Unternehmern und Unternehmerinnen zu Ihrem ehrenamtlichen Engagement bekennen. So hat nun auch Andreas Klotz, Geschäftsführer der TiPP 4 GmbH, Werbeagentur und Verlag in Rheinbach, seine Anstecknadel aus der Hand von Wilfried Thünker vom Bonner Business-Centers "Der Thünker" erhalten. Bonn / Rheinbach, 14. Mai 2018 - CSR-Botschafter der IHK Bonn/ Rhein-Sieg erhalten nach ihrer Ernennung einen Anstecker, mit dem sie sich öffentlich und im Austau... | Weiterlesen

07.03.2018: Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Die Preise werden am 7. Dezember 2018 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vergeben.  Um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis können sich ab sofort Unternehmen bewerben, die sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen erfolgreich den ökologischen und sozialen Herausforderungen der ... | Weiterlesen

Hofgartenmanufaktur, SC Lötters und Rheinatelier übergeben Flyer an Häuser für Waisenkinder e.V.

CSR Projekt erfolgreich beendet. Der Flyer für Häuser für Waisenkinder e.V. wurde in Zusammenarbeit dreier Kooperationspartner gestaltet und nun gemeinsam übergeben.

28.02.2018
28.02.2018: In Zusammenarbeit der Hofgartenmanufaktur, SC Lötters und dem Rheinatelier konnten 2.700 Flyer an Häuser für Waisenkinder e.V. übergeben werden. Das CSR Projekt konnte somit erfolgreich beendet werden. Zustande kam die Zusammenarbeit im Rahmen vom Marktplatz Gute Geschäfte der IHK Bonn/ Rhein-Sieg im September 2017. Vereinbart wurde das Projekt auf dem 7. Marktplatz der Guten Geschäfte der IHK Bonn / Rhein Sieg im September 2017. Christine Lötters sagte damals dem Verein "Häuser für Waisenkinder e.V." Unterstützung bei der Gestaltung des aktuellen Flyers zu. "Wir hatten im Vorfeld ... | Weiterlesen

30.01.2018: Die Bonner Initiative TORUS e. V. und das Business Center DER THÜNKER haben ihre Kooperation ausgebaut. Mitarbeiterinnen des Business Centers übernehmen kostenfrei den Telefonempfang der Initiative, wenn deren Geschäftsstelle nicht besetzt ist. Wie bei einem professionellen Telefonservice üblich melden sie sich bei Anruf mit dem Namen der Initiative. Wegen der oft schwierigen medizinischen und sozialen Thematik - TORUS betreut Familien mit schwerstbehinderten und dauerhaft erkrankten Kindern und Jugendlichen - wurden die Mitarbeiterinnen eigens geschult. Das Business Center unterstützt bu... | Weiterlesen

Unternehmen engagieren sich für gesellschaftliche Belange

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus

03.01.2018
03.01.2018: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung ausStuttgart, 3. Januar. Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, schneiden wirtschaftlich besser ab. ... Stuttgart, 3. Januar. Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, schneiden wirtschaftlich besser ab. Gesellschaftliches Engagement und wirtschaftlicher Erfolg stehen daher nicht im Gegensatz zueinander. Im Gegenteil: Unternehmen, die sich im Feld der Corporate Social Responsibility (CSR) einbringen, agieren flexibler und zu... | Weiterlesen

09.10.2017: Wachstum im Einklang mit Mensch und Natur Eberbach, 9. Oktober 2017. Als Hersteller von reinen Naturprodukten fühlt sich die GELITA AG der Umwelt in hohem Maße verpflichtet und hat nachhaltiges Handeln fest in ihrer Firmenphilosophie verankert. ... Wachstum im Einklang mit Mensch und Natur Eberbach, 9. Oktober 2017. Als Hersteller von reinen Naturprodukten fühlt sich die GELITA AG der Umwelt in hohem Maße verpflichtet und hat nachhaltiges Handeln fest in ihrer Firmenphilosophie verankert. Der zweite Nachhaltigkeitsbericht, der jetzt erschienen ist, informiert über das ökologische, wirts... | Weiterlesen

SC Lötters unterstützt drei CSR-Projekte mit Know-how in Sachen Pressearbeit

7. Marktplatz der Guten Geschäfte der IHK Bonn/Rhein-Sieg für Bonner Presseagentur wieder einmal ein voller Erfolg.

04.10.2017
04.10.2017: 7. Marktplatz der Guten Geschäfte der IHK Bonn/ Rhein-Sieg für Bonner Presseagentur wieder einmal ein voller Erfolg.Bonn, 04. Oktober 2017 "Für unsere Kunden schaffen wir Wahrnehmung und so auch für unsere drei neuen CSR-Partner. Hierzu gehören der Verein "Häuser für Waisenkinder e.V. ... Bonn, 04. Oktober 2017 "Für unsere Kunden schaffen wir Wahrnehmung und so auch für unsere drei neuen CSR-Partner. Hierzu gehören der Verein "Häuser für Waisenkinder e.V.", das "Sarkoidose-Netzwerk e.V." sowie die "Krebsberatungsstelle des Tumorzentrums Bonn e.V.", erläutert Dr. Christine Lötters... | Weiterlesen

Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth berät zu Nachhaltigkeit und CSR

Von "PR-Beratung 21" zu "Lachmuth-Beratung" nach 15 Jahren am Markt

28.07.2017
28.07.2017: Ab dem Geschäftsjahr 2017 müssen große Unternehmen in der EU darüber berichten, wie sich ihr Geschäft auf Umwelt und Gesellschaft auswirkt. Themen wie Angaben über Arbeitnehmer-, Sozial- und Umweltbelange, die Achtung der Menschenrechte und Korruptionsbekämpfung sind Inhalte dieser Berichtspflicht. Erlangen - "Nachhaltigkeitsberichterstattung in Form von CSR-Reportings nach DNK und GRI, Text und Konzeption von Pressemitteilungen und Fachartikeln sowie vielfältige redaktionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Print- und Onlinekanäle gehören zu den Kompetenzen der Kommunikatio... | Weiterlesen

Green Value SCE zur Kaufmannstugend und zur Nachhaltigkeit von Unternehmen

Nachhaltigkeit sollte auch im Mittelstand ein wichtiger Aspekt der Unternehmensführung werden

25.07.2017
25.07.2017: Suhl, 25.07.17. Kaum ein Land auf der Erde kann mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Handelsgesetzbuch auf eine derart lange rechtliche Historie verweisen wie die Bundesrepublik Deutschland. „Die kaufmännischen Tugenden sind elementarer Bestandteil des deutschen Wirtschaftssystems, wenngleich sie auch immer wieder Anlass zur Interpretation geben“, meinen die Experten der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Doch das Rechtssystem ist ins Stocken geraten, passt sich inzwischen nur bei den Großunternehmen an die Wirklichkeit an.   Aufklärungspflicht zur Nachhaltigkeit Bislang... | Weiterlesen

Verkäufer als Samariter

Jeden Tag eine gute Tat? Wer gibt, dem wird gegeben werden.

12.07.2017
12.07.2017: Gute Verkäufer und Sozialpädagogen haben mehr miteinander gemein als sie glauben; auch wenn sie es sehr wahrscheinlich nicht zugeben würden. Sie müssen sich auf andere Menschen einstellen, sie müssen Menschen helfen und sie müssen sich auf Beziehungen einlassen können. Der harte Verkäufer Verkäufer müssen cool sein, hart im Nehmen und hart im Geben, dann haben sie Erfolg. So ist die gängige Meinung. In Vorträgen und Trainings hört man immer wieder die Erfolgsstorys von Verkäufern, die es mit einer großen Portion Rücksichtslosigkeit oder Frechheit weit gebracht haben. Sie werden... | Weiterlesen

CSR-Kompetenzzentrum Rheinland ernennt Knauber zum CSR-Botschafter

Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verleiht Nachhaltigkeitsreferentin Maike Hagedorn stellvertretend für die Knauber Unternehmensgruppe den Titel "CSR-Botschafterin".

20.06.2017
20.06.2017: Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland der IHK Bonn/ Rhein-Sieg und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verleiht Nachhaltigkeitsreferentin Maike Hagedorn stellvertretend für die Knauber Unternehmensgruppe den Titel "CSR-Botschafterin".Bonn, 20. Juni. ... Bonn, 20. Juni. Für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement erhält die Knauber Unternehmensgruppe die Auszeichnung zum CSR-Botschafter. In ihrer Funktion als wichtiger wirtschaftlicher Akteur innerhalb der Region will die Gruppe zukünftig noch mehr für nachhaltige Themen werben und Mitmacher für den guten Zweck mobilisieren. Stellvertret... | Weiterlesen

Personal-Dienstleister abresa für unternehmerische Verantwortung ausgezeichnet

CSR-Zertifikat in Silber steht für nachhaltiges Wirtschaften

07.06.2017
07.06.2017: CSR-Zertifikat in Silber steht für nachhaltiges WirtschaftenDas auf Personalwirtschaft spezialisierte IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen abresa GmbH wurde mit dem EcoVadis CSR-Zertifikat in Silber ausgezeichnet. ... Das auf Personalwirtschaft spezialisierte IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen abresa GmbH wurde mit dem EcoVadis CSR-Zertifikat in Silber ausgezeichnet. Die internationale Plattform zertifiziert Unternehmen, die in besonderem Maße soziale Verantwortung übernehmen. Anhand von 21 Indikatoren und basierend auf internationalen Standards wie der Global Reporting In... | Weiterlesen

TEKAEF - Experte für Nachhaltigkeitsstrategien und Corporate Social Responsibility (CSR)

Die Förderung von nachhaltigen Maßnahmen und innovativen Lösungen, welche den Produktlebensweg verlängern, steht bei TEKAEF seit Unternehmensgründung im Jahr 1994 im Vordergrund.

30.05.2017
30.05.2017: TEKAEF sieht sich als Unternehmen einer ökologischen und sozialen Verantwortung verpflichtet, ist nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert und bietet Unternehmen bei der Anschaffung neuer Hardware unterschiedliche Services, um den kompletten Lebenszyklus von IT-Produkten abbilden zu können - vom Vertrieb bis hin zur Wiedervermarktung. TEKAEF sieht sich als Unternehmen einer ökologischen und sozialen Verantwortung verpflichtet, ist nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert und bietet Unternehmen bei der Anschaffung neuer Hardware untersc... | Weiterlesen

Drei Elemente erneut mit Gold im CSR-Rating bewertet

Soziale Verantwortung als Geschäftsprinzip

27.05.2017
27.05.2017: Soziale Verantwortung als GeschäftsprinzipBochum, 26. Mai 2017. Corporate Social Responsibility (CSR), also ein Bekenntnis zu ethischer Verantwortung im eigenen geschäftlichen Handeln, wird von immer mehr Unternehmen für sich selbst reklamiert. ... Bochum, 26. Mai 2017. Corporate Social Responsibility (CSR), also ein Bekenntnis zu ethischer Verantwortung im eigenen geschäftlichen Handeln, wird von immer mehr Unternehmen für sich selbst reklamiert. Den Beweis, wie viel Ethik im eigenen Unternehmen steckt, treten aber nur wenige an. Anders die Bochumer Kommunikationsagentur Drei Elemente Gm... | Weiterlesen

22.05.2017: Beweglichkeit und die Bereitschaft, sich schnell auf neue Situationen einzustellen, sind heute für die meisten Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. Märkte werden dynamischer und komplexer, gesetzliche Richtwerte strenger, Kunden und Stakeholder anspruchsvoller. ... Beweglichkeit und die Bereitschaft, sich schnell auf neue Situationen einzustellen, sind heute für die meisten Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. Märkte werden dynamischer und komplexer, gesetzliche Richtwerte strenger, Kunden und Stakeholder anspruchsvoller. Da kommt es nicht allein auf Innovation und Effizienz an, en... | Weiterlesen

25.01.2017: - Erster Platz in der Kategorie "Unternehmen mit mehr als 1. ... - Erster Platz in der Kategorie "Unternehmen mit mehr als 1.000 Beschäftigten" - Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie - Erklärtes Ziel: bis 2020 weltweit nachhaltigstes Unternehmen in der SHK-Branche zu sein Die GROHE AG, weltweit führender Anbieter von Sanitärarmaturen, wurde am 24. Januar mit dem CSR-Preis der Bundesregierung 2017 in der Kategorie "Unternehmen mit 1.000 und mehr Beschäftigten" ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigte die elfköpfige Experten-Jury vor allem die Rolle des GROHE ... | Weiterlesen

CSR in der Rhein Neckar Region - Dieter Langer GmbH und das Projekt mobiloseum®

Wenn Kinder Lernen lernen und dabei Kunst, Kultur und Technik erkunden, sind wir gerne Unterstützer...

04.11.2016
04.11.2016: Für die Dieter Langer GmbH heißt soziale Verantwortung übernehmen, dass wir unser betriebliches Handeln nach sozialen und ökologischen Gesichtspunkten ausrichten und Bedarfe der Region erkennen, um dann gesellschaftliche Belange in unsere unternehmerischen Entscheidungen einzubeziehen. Das Projekt mobiloseum® hat uns dabei besonders überzeugt und verdient unsere Unterstützung... Für die Dieter Langer GmbH heißt soziale Verantwortung übernehmen, dass wir unser betriebliches Handeln nach sozialen und ökologischen Gesichtspunkten ausrichten und Bedarfe der Region erkennen, um dann gese... | Weiterlesen

Energie für das SOS-Kinderdorf Worpswede

Dank der Strompatenschaft der meistro ENERGIE GmbH reduziert das Kinderdorf Energiekosten und CO2

12.10.2016
12.10.2016: Dank der Strompatenschaft der meistro ENERGIE GmbH reduziert das Kinderdorf Energiekosten und CO2 Soziale Einrichtungen finanziell zu unterstützen und mit sauberem Strom und Gas zu versorgen: Das ist das Prinzip der Strompatenschaft der meistro Energie GmbH. Seit 2015 können sich die Kinder und Jugendlichen im SOS-Kinderdorf Worpswede über die Versorgung mit dem CO2-neutralem Erdgas von meistro freuen. Seit Anfang 2015 beliefert die meistro Energie GmbH das SOS-Kinderdorf Worpswerde mit Gas und Strom zu besonders günstigen Konditionen. Zusätzlich zu der preisreduzierten Monatspauschale f... | Weiterlesen

SC Lötters unterstützt Margarete-Grundmann-Haus bei der Überarbeitung der Außendarstellung

Verträge wurden auf dem 6. Marktplatz der Guten Geschäfte in Bonn geschlossen

28.09.2016
28.09.2016: Auch in diesem Jahr hat sich die Bonner Kommunikationsagentur SC Lötters wieder auf dem Marktplatz der Guten Geschäfte engagiert. Friederike Lötters, die Tochter der Agenturinhaberin, vertrat das Unternehmen und führte die Gespräche. Das Konzept des Margarete-Grundmann-Hauses überzeugte und somit erhielt Susanne Seichter, Geschäftsführerin des Trägers der sozialen Einrichtung des paritätischen Sozialdienstes Bonn gGmbH, den Zuschlag für einen zunächst einjährigen Kooperationsvertrag mit SC Lötters. "Wir schaffen Wahrnehmung und nun auch für das Margarete- Grundmann-Haus in Bonn.... | Weiterlesen

06.09.2016: Spätestens mit der Umsetzung der europäischen Richtlinie „2014/ 95/ EU“, die 2017 in Kraft tritt, sollen auch Industriegüterhersteller regelmäßig über ihre nichtfinanziellen, sozialen und umweltbezogenen Aktivitäten berichten. Doch nicht nur die Berichtspflicht macht die Kommunikation zu ihren CSR-Aktivitäten für B2B-Unternehmen obligatorisch. CSR-Berichte schaffen regelrecht Wettbewerbsvorteile: Denn industrielle Einkäufer achten mittlerweile zunehmend auf soziales und ökologisches Engagement von Herstellen. Und das die gesamte Lieferkette entlang.Alumni und viele andere Fachkr... | Weiterlesen

SC Lötters erneut auf Marktplatz der Guten Geschäfte in Bonn

Gesellschaftliche Verantwortung und interessante Kontakte stehen für die Bonner Presseagentur im Mittelpunkt auf dem 6. Marktplatz der Guten Geschäfte der IHK Bonn / Rhein Sieg.

28.07.2016
28.07.2016: Gesellschaftliche Verantwortung und interessante Kontakte stehen für die Bonner Presseagentur im Mittelpunkt auf dem 6. Marktplatz der Guten Geschäfte der IHK Bonn / Rhein Sieg.28. Juli 2016 "CSR - corporate social responsibility - ist für uns mehr als nur ein Begriff. ... 28. Juli 2016 "CSR - corporate social responsibility - ist für uns mehr als nur ein Begriff. Wir nehmen soziales Engagement sehr ernst. Deshalb war es für uns gar keine Frage, ob wir wieder auf dem Marktplatz der Guten Geschäfte am 23. September dabei sein werden, sondern nur wer gehen wird", beginnt Dr. Christine ... | Weiterlesen

Aktueller Forschungsstand der Wirtschaftsethik in Europa

Warum europäischen Unternehmen eine Wirtschaftsethik brauchen

22.07.2016
22.07.2016: In Berlin ist ein neues Handbuch für Europaforscher, Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und Unternehmer zu Themen der Wirtschaft- und Unternehmensethik und Corporate Social Responsibility erschienen.  Die Neuveröffentlichung zur europäischen Wirtschaftsethik berücksichtigt neuste theoretische Erkenntnisse und bietet ein Überblick über die wichtigsten Themen und Problemfelder der Wirtschaftsethik heute. Ein einführender Beitrag eines der bekanntesten Ethikforscher der USA Norman E. Bowie entwirft Visionen zur Theorie und Praxis der Wirtschaftsethik im 21. Jahrhundert.   Mehrere Bre... | Weiterlesen

Expertenband "Stakeholder Relations"": 25 Euro Aktionspreis

Herausgeber: Klaus Lintemeier & Prof. Dr. Lars Rademacher

08.03.2016
08.03.2016: Herausgeber: Klaus Lintemeier & Prof. Dr. Lars RademacherHochinteressante Erfahrungsberichte, Ergebnisse einer Studie im DACH-Raum und ein Poster zu allen CSR-Regelwerken umfasst der Expertenband, der von Klaus Lintemeier und Prof. Dr. Lars Rademacher herausgegeben worden ist. ... Hochinteressante Erfahrungsberichte, Ergebnisse einer Studie im DACH-Raum und ein Poster zu allen CSR-Regelwerken umfasst der Expertenband, der von Klaus Lintemeier und Prof. Dr. Lars Rademacher herausgegeben worden ist. Die Publikation gliedert sich in drei Teile: Nach einem Grundsatzbeitrag der Herausgeber zur "We... | Weiterlesen

02.12.2015: Nachhaltiges Handeln und Arbeiten wird für viele Unternehmen bald zur Pflicht. Weil die service94 GmbH in Burgwedel bei Hannover mehr Verantwortung für Beschäftigte, Umwelt und Gesellschaft übernimmt, wurde sie mit dem CSR-Siegel ausgezeichnet. Ein Grund: Betriebssport - Betriebliches Gesundheitsmanagement. Nachhaltiges Handeln und Arbeiten wird für viele Unternehmen bald zur Pflicht. Weil die service94 GmbH in Burgwedel bei Hannover mehr Verantwortung für Beschäftigte, Umwelt und Gesellschaft übernimmt, wurde sie mit dem CSR-Siegel ausgezeichnet. Ein Grund: Betriebssport - Betrieblich... | Weiterlesen

16.11.2015: Zum dritten Mal in Folge unterstützt die Filmabteilung von hl-studios die Siemens Controlling and Finance Audit Gruppe bei ihrer Videodokumentation im Rahmen des Corporate Social Responsibility Programs. hl-studios betreut auch 2015 wieder die Videodokumentation des Corporate Social Responsibility Programs von Siemens CF A. Damit ist die Agentur für Industriekommunikation bereits das dritte Jahr in Folge an dem Projekt der Siemens Controlling and Finance Audit Gruppe beteiligt. Schon 2013 und 2014 übernahm die Filmabteilung von hl-studios den Schnitt des angelieferten Video-Materials. Dies... | Weiterlesen

27.10.2015: Bereits zum zweiten Mal hat sich das Frankfurter Familienunternehmen einer eingehenden Prüfung durch die französische Ratingplattform EcoVadis gestellt — die KERN Group gehört zu den 30% der am besten bewerteten Unternehmen. Frankfurt am Main. Das Analystenteam von EcoVadis hat der KERN Group ein ausgezeichnetes Corporate Social Responsibility Management bescheinigt. Bewertungsgrundlage für diese Zertifizierung ist die Einhaltung internationaler Standards, wie die Grundsätze des United Nations Global Compact, dessen Mitglieder — darunter als einziger Sprachdienstleiser auch die KERN G... | Weiterlesen

01.07.2015
01.07.2015: Mittelstandspreis für soziale Verantwortung geht hach Tübingen, Karlsruhe und StuttgartStuttgart, 1. Juli. ... Stuttgart, 1. Juli. Drei mittelständische Unternehmen wurden heute in Stuttgart mit dem "Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2015" ausgezeichnet: Natursteine Rongen aus Tübingen, die ascent AG aus Karlsruhe und die J.7group GmbH aus Stuttgart. Sie belegten in ihrer Kategorie jeweils den ersten Platz unter fünf Unternehmen, die aus 276 eingegangenen Bewerbungen für den Preis nominiert wurden. Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung hat in s... | Weiterlesen

KERN AG, Sprachendienste erhält Zertifizierung von EcoVadis

Bronzemedaille für unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

12.06.2015
12.06.2015:     Die KERN AG, Sprachendienste ist durch die Ratingplattform EcoVadis für ihr vorbildliches wirtschaftliches Handeln mit Bronze ausgezeichnet worden. Die Zertifizierung basiert auf der Einhaltung internationaler Standards zur unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung. Die Auszeichnung der nachhaltigen Unternehmenspolitik setzt ein wichtiges Zeichen – auch für die Kunden des Familienunternehmens mit Hauptsitz in Frankfurt am Main.     Frankfurt am Main. Nach eingehender Prüfung durch die französische Ratingplattform EcoVadis, erhält die KERN AG, Sprachendienste den Bronzestatu... | Weiterlesen

09.06.2015: -CO2-Ausstoß je Hektoliter um rund 5 Prozent gesenkt -Effizienzsteigerungen bei Wasser-, Energie- und Material-Verbrauch -Abfallmenge je Hektoliter erzeugter Getränke über 32 Prozent verringert -Soziales Engagement weiter ausgebaut Neumarkt, 9. ... -CO2-Ausstoß je Hektoliter um rund 5 Prozent gesenkt -Effizienzsteigerungen bei Wasser-, Energie- und Material-Verbrauch -Abfallmenge je Hektoliter erzeugter Getränke über 32 Prozent verringert -Soziales Engagement weiter ausgebaut Neumarkt, 9. Juni 2015 - Die Neumarkter Lammsbräu veröffentlicht heute ihren 23. Nachhaltigkeitsbericht, der d... | Weiterlesen