PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Rohstoffverknappung sorgt für steigende Diebstahlsdelikte auf Baustellen

Längst hat die Corona-Pandemie auch die Bauwirtschaft erreicht: Baustoffe werden zunehmend knapp, teurer - und damit zu attraktivem Diebesgut, wie Sicherheitsexperte Bastian Rauen weiß. Er rät Unternehmen sich gezielt gegen Diebstähle zu sichern.
05.07.2021: Längst hat die Corona-Pandemie auch die Bauwirtschaft erreicht: Baustoffe werden zunehmend knapp, teurer - und damit zu attraktivem Diebesgut, wie Sicherheitsexperte Bastian Rauen weiß. Er rät Unternehmen sich gezielt gegen Diebstähle zu sichern.Koblenz, 05.07.2021. ... Koblenz, 05.07.2021. Baustoff ist Mangelware: Die Preise für Baumaterialen sind in den letzten Monaten deutlich gestiegen. "Ganz gleich ob Dämmstoffe, Metalle oder Konstruktionsholz wie Balken oder Latten, Baumaterialien fast aller Art sind rar und mittlerweile ein attraktives Diebesgut", weiß Bastian Rauen, Geschäftsf... | Weiterlesen

11.12.2020: In Deutschland werden täglich Kfz-Kennzeichen gestohlen und auch der Verlust von Fahrzeugpapieren wird häufig beklagt. Die Kennzeichen von Fahrzeugen werden oftmals für den Tankbetrug oder um an eine TÜV-Plakette zu kommen gestohlen. Autobild berichtet auf https:// www.autobild.de/ artikel/ kennzeichen-gestohlen-35873.html, dass jährlich rund 150.000 Kfz-Kennzeichen in Deutschland entwendet werden. Was man tun kann, wenn Kfz-Kennzeichen oder Fahrzeugpapiere entwendet wurden, erläutert der Kfz-Zulassungsdienst in Berlin auf www.tsp-service.de. Was tun nach dem Kennzeichen-Diebstahl? Wenn... | Weiterlesen

Erhebliches Datenrisiko in der Finanzbranche

Neuer Datenrisiko-Report von Varonis zeigt weit gefasste Zugriffsrechte, ungenutzte Daten und veraltete Konten
11.12.2020: Neuer Datenrisiko-Report von Varonis zeigt weit gefasste Zugriffsrechte, ungenutzte Daten und veraltete KontenDer neue Datenrisiko-Report für den Finanzsektor von ... Der neue Datenrisiko-Report für den Finanzsektor von Varonis Systems, Inc., (NASDAQ:VRNS), zeigt ein besorgniserregendes Ausmaß an Exposition interner und sensibler Dateien bei Banken und Versicherungen. So hat jeder Mitarbeiter durchschnittlich Zugriff auf knapp 11 Millionen Dateien, in größeren Unternehmen sogar auf rund 20 Millionen. In knapp zwei Dritteln (64 %) der Unternehmen können zudem alle Mitarbeiter auf mehr a... | Weiterlesen

15.11.2020: Der Trend der kontaktlosen Bezahlung ist während der Corona-Krise noch ausgeprägter. Statistiken zeigen, dass in 2020 sogar 30,98 % der Deutschen lieber kontaktlos bezahlen. Die kontaktlose Bezahlung ist aber nicht risikofrei. Kriminelle können die auf der Karte gespeicherten Daten ganz einfach z. B. mit einer App wie „Scheckkartenleser“, die es auf Google Play zum Downloaden gibt, auslesen. Solcher Datendiebstahl ist ebenso mit einem einfachen Lesegerät möglich, das auf Amazon für 17 Euro zu kaufen gibt und das das Auslesen auch aus einer größeren Distanz ermöglicht. Wie einfach ... | Weiterlesen

MakakaOnTheRun - RFID Blocker: Sicherheit und soziale Verantwortung

Ausleseschutz für kontaktlose Bankkarten und Spenden für Kinder in Not
03.11.2020: Ausleseschutz für kontaktlose Bankkarten und Spenden für Kinder in NotLeipzig, 01. November 2020 - MakakaOnTheRun RFID-Blocker Karte und Slim Wallets jetzt auf der Webseite https:// makakaontherun.com/ erhältlich. ... Leipzig, 01. November 2020 - MakakaOnTheRun RFID-Blocker Karte und Slim Wallets jetzt auf der Webseite https:// makakaontherun.com/ erhältlich. MakakaOnTheRun bietet Ausleseschutz für kontaktlose Bankkarten, Schutzetuis für kontaktlose Autoschlüssel, Slim Wallets aus Carbon, Holz, Leder, veganes Kunstleder und dehnbare Stoffe - und unterstützt Kinder in Not mit jedem V... | Weiterlesen

27.07.2020: Gothaer Schadenstatistik erfasst vermehrt Einbrüche in der Sommerzeit Haus- und Wohnungsbesitzer oft zu sorglos Tipps für ein sicheres Zuhause während des Sommerurlaubs Abweichung 2020: Homeoffice macht Dieben einen Strich durch die Rechnung       Köln, 27. Juli 2020 – Das Schreckensszenario schlechthin: Nach Hause zu kommen und die Tür steht offen. Schubladen wurden aufgerissen, persönliche Gegenstände durchwühlt, unter Umständen ist auch Eigentum kaputt gegangen, in der Regel fehlen Wertsachen. Den Schock eines Einbruchs müssen gerade in der Sommer- und Urlaubszeit viele Mensc... | Weiterlesen

Cyberversicherungen jetzt auch mit Frühwarnfunktion

Das Darknet-Screening-Tool cysmo® Private warnt Versicherungsunternehmen, wenn persönliche Daten ihrer Kunden in illegalen Kanälen auftauchen. Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG bietet bereits Cyberschutz-Policen mit diesem Service an.
06.04.2020: Das Darknet-Screening-Tool cysmo® Private warnt Versicherungsunternehmen, wenn persönliche Daten ihrer Kunden in illegalen Kanälen auftauchen. Die BD24 Berlin Direkt Versicherung AG bietet bereits Cyberschutz-Policen mit diesem Service an.Hamburg, 6. ... Hamburg, 6. April 2020: Im Darknet kursieren Millionen Datensätze, mit denen Kriminelle bares Geld machen. Da ist es für Verbraucher völlig unmöglich herauszufinden, ob auch Informationen über sie darunter sind - oder? Nicht mehr, sofern ihre Cyberversicherung ein integriertes Darknet-Screening anbietet. Denn dann bekommt die Versicher... | Weiterlesen

Kulante Standzeiten-Regelung für alle Busse aufgrund des Corona-Virus

Dittmeier erreicht Vereinbarung mit Versicherern, um Busse ab sofort weitgehend von den Kfz-Versicherungskosten zu befreien
20.03.2020: Die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH - Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen - hat mit nahezu allen Versicherern, die Busse versichern, eine Regelung erreicht, dass auch ohne amtliche Abmeldung Busse ab sofort von den Kfz-Versicherungskosten weitgehend befreit sind. Die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH - Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen - hat mit nahezu allen Versicherern, die Busse versichern, eine Regelung erreicht, dass auch ohne amtliche Abmeldung Busse ab sofort von den Kfz-Versicherungskosten weitgehend befreit sind. "Damit reagieren wir auf die Situa... | Weiterlesen

18.11.2019: Die Smart Hall öffnet am 28.11.2019 in Neuhof im Rahmen der Gründerwoche Deutschland ihre Türen. Anhand von 4 Smarten Stationen wird aufgezeigt, wie mit digitalen Instrumenten der Onlinehandel erobert wird, wo smartes Shopping Sinn macht, wie Warenschwund vermieden wird und wie Kundenfrequenzmessung lokaler Geschäfte parallel zum Onlinehandel den Umsatz steigert. Öffentliche Fördermittel, insbesondere Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen, spülen bares Geld in die Kassen. Das reduziert die Kosten und motiviert die Händler und Logistiker die Investitionen in die Digitalisi... | Weiterlesen

07.08.2019: Eine Zufallsentdeckung zweier Automotive Ingenieure schützt die Autos der Bundesbürger vor Fahrzeugdiebstal durch die Relay-Theft Methode. Das von erfahrenen Köpfen aus der Automobilindustrie neu gegründete Startup emfeld GmbH hat ein eigenes Verfahren vorgestellt, um vermeintlich gefährliche elektromagnetische Wellen im Alltag sichtbar zu machen. Dabei spielt der (von EU und der Bundesregierung) gepushte Mobilfunkausbau auf 5G Standard eine entscheidende Rolle. Mangels fehlender Langzeiterfahrungen können biologische und technische Auswirkungen noch nicht exakt erforscht werden. Aufgrun... | Weiterlesen

Ladungsdiebstahl mit Milliardenschaden - und was tut die Industrie?

Die Antwort ist einfach - fast nichts! Dabei liegen die Millionen auf der Straße.
12.02.2018: Die Deutsche Verkehrs Zeitung (DVZ) berichtet in Ihrer Ausgabe vom 8. Februar 2018 über Aktivitäten der „Arbeitsgemeinschaft Diebstahlprävention in Güterverkehr und Logistik“ Die Vereinigung hat das Schadensausmaß für Deutschland berechnet – basierend auf Zahlen von 2016. Demnach beträgt der volkswirtschaftliche Schaden jährlich 2,2 Mrd. EUR. Und die Arbeitsgemeinschaft, hauptsächlich bestehend aus Verbänden, fordert u.a. die bundesweite Erhebung eines Lagebilds, verbesserte Strafverfolgung, erhöhte polizeiliche Präsenz und Gründung einer speziellen polizeilichen Einheit, ... | Weiterlesen

21.11.2017: "Stromdiebstahl" im Büro durch Handyaufladen? Droht die fristlose Kündigung?   Ein Mann aus Oberhausen hat 2009 vor Gericht einen viel beachteten Sieg davongetragen: Die fristlose Kündigung wegen eines Stromdiebstahls im Wert von 0,014 Cent (!) durch das Aufladen seines Smartphones wurde vom Oberhausener Arbeitsgericht abgewiesen (Az.: 4 Ca 1228/ 09). Der seit 14 Jahren bei seinem Arbeitgeber angestellte Mann durfte somit seinen Job behalten. Stromklau ist grundsätzlich dennoch strafbar – mit Kulanzen bei geringen Mengen: Seit 1900 im Strafgesetzbuch (StGB) verankert, wird in § 2... | Weiterlesen

15.11.2017: Wie Mieter reagieren sollten, wenn sie ihren Schlüsselbund verlieren Magdeburg, 15.11.2017. Eigentlich ist es nahezu jedem schon mal passiert: Mit Erschrecken stellt man fest, dass man seinen Schlüsselbund verloren hat. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg erklärt in dieser Woche, wie man als Mieter richtig reagiert und vorgeht. „Dabei ist es ganz gleich, ob man die Schlüssel verlegt oder verloren hat oder ob sie womöglich sogar gestohlen wurden. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern unter Umständen auch sehr kostspielig“, so Immobilienexperte Thomas Filor. „Wie schnel... | Weiterlesen

15.11.2017: Jeder Vierte hat in Deutschland schon einmal etwas vom eigenen Arbeitsplatz mitgehen lassen. Dies fand das Marktforschungsunternehmen GfK im Jahr 2015 heraus. Dabei sind Schreibgeräte, Papier sowie Büro- und Heftklammern die begehrtesten Objekte. Doch welche Konsequenzen ziehen solche Diebstähle durch Mitarbeiter nach sich? Der folgende Artikel von Laura Gosemann für die Aaden Detektei Köln klärt auf.   Diebstahl als Kündigungsgrund   Wenn nichts anderes vereinbart wurde, ist jede private Nutzung betrieblicher Ressourcen verboten. Dabei spielt der Wert des gestohlenen Gegenstands ... | Weiterlesen

02.11.2017: Die m2m Germany GmbH ist ein geprüftes Mitglied der TOLIST der Telematik Wehrheim, 01.11.2017. TOPLIST-Anbieter m2m Germany präsentiert zur Fachmesse SPS IPC Drives (28. - 30.11.2017 in Nürnberg) auf dem Gemeinschaftsstand "wireless in automation" spannende Produkte und Lösungen für Industrie 4.0 und IoT. Auf gemeinsamen Show-Cases mit Cumulocity zeigen beide Unternehmen zudem live, wie einfach der Einstieg in das IoT sein kann. Der neue Hybrid-TAG wurde in diesem Jahr auch mit dem Telematik Award ausgezeichnet. Bild: m2m Germany GmbH Mit einem umfangreichen Produkt- und Lösungsportf... | Weiterlesen

01.10.2017: Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg leiden verstärkt unter Bootskriminalität Die Mecklenburgische Seenplatte und die vielen Brandenburger Seen locken jahraus, jahrein nicht nur Urlauber, sondern auch Diebe, Saboteure und Randalierer an, die sich an den vielen privaten und gewerblichen Booten in der Region auf die eine oder andere Art widerrechtlich vergreifen. Sei es das Segelschiff mit dem Werbebanner eines Getränkeherstellers, das des Nachts mit Graffiti verunziert wird, sei es das kleine, liebevoll restaurierte Privatboot, das Unbekannte während des Familienurlaubs entwenden. Gerade... | Weiterlesen

12.07.2017: WirtschaftsdetektiveGeht es um Wirtschafts- und Geschäftsbeziehungen, geht es heute häufig auch um offene Grenzen innerhalb Europas, moderne Kommunikationswege und internationale Kooperation Das führt aber auch leider zu kriminellen Machenschaften im In- und Ausland. ... Geht es um Wirtschafts- und Geschäftsbeziehungen, geht es heute häufig auch um offene Grenzen innerhalb Europas, moderne Kommunikationswege und internationale Kooperation Das führt aber auch leider zu kriminellen Machenschaften im In- und Ausland. Umso wichtiger ist die effektive Ermittlungsarbeit der Detektive im Bereic... | Weiterlesen

Sparda-Bank Nürnberg eröffnet Forschungsinsel im JOSEPHS®

Interaktive Kurzbefragung zur Weiterentwicklung der digitalen Angebote - Im Fokus: Schutz vor Identitätsdiebstahl im Internet und sicheres Passwort-Management bei Internetkäufen
02.06.2017: Interaktive Kurzbefragung zur Weiterentwicklung der digitalen Angebote - Im Fokus: Schutz vor Identitätsdiebstahl im Internet und sicheres Passwort-Management bei InternetkäufenAls erste Genossenschaftsbank ist die Sparda-Bank Nürnberg ab dem 2. ... Als erste Genossenschaftsbank ist die Sparda-Bank Nürnberg ab dem 2. Juni 2017 mit einer eigenen Forschungsinsel im offenen Innovationslabor JOSEPHS® zu finden. Unter dem Motto "Mitmachen, Mitdenken, Mitinnovieren" integriert die Bank mit dem interaktiven Forschungsprojekt die Besucher des JOSEPHS® direkt in die Weiterentwicklung ihrer digita... | Weiterlesen

Bargeld unter der Matratze: Bei Diebstahl nur begrenzt versichert

R+V-Infocenter: Hausratversicherung deckt solche Schäden nur bis etwa 1.500 Euro - nicht zu viel Bargeld zu Hause lagern
16.09.2016: R+V-Infocenter: Hausratversicherung deckt solche Schäden nur bis etwa 1.500 Euro - nicht zu viel Bargeld zu Hause lagernWiesbaden, 15. September 2016. ... Wiesbaden, 15. September 2016. Null-Zins-Politik, Diskussionen um Strafzinsen und Stresstests für Banken: Da kommt so mancher Bürger auf die Idee, sein Erspartes lieber in bar unter der Matratze aufzubewahren. Doch das Infocenter der R+V Versicherung rät davon ab: "Bei einem Einbruch ist Bargeld nur in sehr begrenztem Maße über die Hausratversicherung abgedeckt - auch wenn es vermeintlich gut versteckt ist", sagt Michael Urban, Schaden... | Weiterlesen

21.03.2016: In vielen Haushalten gibt es Wertgegenstände. Manche haben einen ideellen Wert, andere sind aufgrund ihre Materials, Zwecks oder ihrer Beschaffenheit wertvoll für jedermann und eignen sich hervorragend als universelles und breit akzeptiertes Handelsgut. Wertgegenstände sollten grundsätzlich sicher verwahrt werden. Zu verlockend ist diese Beute sonst für Spitzbuben, die in Häuser und Betriebe einbrechen und mitnehmen, was nicht niet- und nagelfest ist. In vielen Haushalten gibt es Wertgegenstände. Manche haben einen ideellen Wert, andere sind aufgrund ihre Materials, Zwecks oder ihrer Be... | Weiterlesen

IHK-Neujahrsempfang in Braunschweig mit den FUNtastischen Langfingern

Ellen Kamrad Eventmanagement unterstützt den IHK-Neujahrsempfang der Stadt Braunschweig mit dem zauberhaft diebischen Künstleract "Die FUNtastischen".
26.02.2016: Ellen Kamrad Eventmanagement unterstützt den IHK-Neujahrsempfang der Stadt Braunschweig mit dem zauberhaft diebischen Künstleract "Die FUNtastischen".Rund 1.100 Gäste waren am 12. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der IHK in der Stadthalle Braunschweig eingeladen. ... Rund 1.100 Gäste waren am 12. Januar 2016 zum Neujahrsempfang der IHK in der Stadthalle Braunschweig eingeladen. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Wirtschaftsjunioren Braunschweig. Diese wollten sich mit der Ausrichtung des IHK-Neujahrsempfangs für die langjährige Zusammenarbeit und dauerhafte Unterstützung bedanke... | Weiterlesen

04.08.2015:   Geklaut wird, was nicht niet- und nagelfest ist. In manchen Regionen steigt die Diebstahlquote inzwischen so stark, dass unsere Kunden auch Baustellenampeln mit GPS-Tracking sichern.     Alleine in Google gibt es schon über 6.000 Meldungen zum Thema „Diebstahl Baustellenampel“ – das zeigt, dass dies ein wichtiges Thema ist. Auch wenn oft „nur“ die Batterien gestohlen werden, kann GPS-Tracking helfen, indem rechtzeitig ein akustischer Alarm ausgelöst wird, sobald die Batterie abgeklemmt wird. Nimmt jemand unberechtigt die Ampel mit, erfolgt unmittelbar ein Alarm. Im Internet ka... | Weiterlesen

03.08.2015: Autodiebstahl in Deutschland ist nach wie vor weit verbreitet. Besonders Firmenfahrzeuge geraten ins Visier von Autodieben. Wie Firmenchefs und Fuhrparkbesitzer ihren Fahrzeug bestand schützen können, erfahren Sie hier. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen werden heutzutage immer häufiger Opfer von Autodiebstählen. Besondere Vorsicht ist in Großstädten geboten, doch viele Firmen verlassen sich darauf, dass die Versicherung es im Fall der Fälle schon richten wird. Tatsächlich ist dem jedoch nicht immer so, weshalb es auch für den betrieblichen Fuhrpark oder den Firmenwage... | Weiterlesen

07.05.2015: Wie aus einem Artikel aus der Welt vom 27.02.2015 hervorgeht, sind im Jahr 2014 die Einbrüche in privaten Haushalten um knapp 20 % gestiegen. Das heißt die Zahl der Einbrüche hat sich im 8. Jahr in Folge massiv erhöht. Die Aufklärungsquote liegt momentan bei etwa 14 %, d.h. ... Wie aus einem Artikel aus der Welt vom 27.02.2015 hervorgeht, sind im Jahr 2014 die Einbrüche in privaten Haushalten um knapp 20 % gestiegen. Das heißt die Zahl der Einbrüche hat sich im 8. Jahr in Folge massiv erhöht. Die Aufklärungsquote liegt momentan bei etwa 14 %, d.h. 9 von 10 Einbrüchen werden nicht au... | Weiterlesen

24.03.2015: Wie bereits im Februar 2015 auf n-tv gezeigt, kann eine Datenextraktion aus einem vermeintlich gelchten iPhone viele auswertbare Daten liefern. Die technische Forensik ist ein spannendes Aufgabengebiet, da hier nicht nur die Auswertung der Daten durchzufren ist aber auch die Beweissicherung aus hfig beschigten Geren durchzufren notwendig wird. Unabhgig von der Nationalit des betroffenen Unternehmens, kann die ACATO GmbH jedoch helfen, Sicherheitslken zu erkennen und Risiken zu minimieren. Dabei sollen wirtschaftliche Aspekte berksichtigt und vereinbare Lungskonzepte vorgestellt werden. Unterne... | Weiterlesen

controllierte power und diebstahlSicherung für e-bikes

MT electro power Control.System für unbeschwertes fahrerlebnis und aufregende Leistung
14.02.2015:     ab sofort ist es auch mit den immer beliebter werdenden leistungsstarken e-bikes, (über 750w und mehr), möglich, sich völlig gesetzeskonform, ohne lästige zulassungsfragen im normalen straßenverkehr (25kmh) fortzubewegen aber auch bis zum hallelujah (limiter.120kmh) zu reiten.     mit MT epc.system, entwickelt & designed von MAZEL TOV (conium.eu) lässt sich problemlos und kinderleicht ohne gefinkelten tricks die leistungsstärke je nach bedarf, lust und laune steuern. Im ECOmodus max. 25kmh,  NATURAL bis 60kmh und im BOOSTMODUS jenseits von 100kmh. leistungs- und sicherheitsanpa... | Weiterlesen