Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

09.03.2020: Mit künstlicher Intelligenz ist vieles möglich, sogar wenn es um den Bereich Ernährung geht. Denn noch immer hungern viele oder sind unzureichend ernährt. Künstliche Intelligenz könnte künftig bei der Fischzucht helfen und so einen Beitrag zur Sicherung der weltweiten Ernährung beitragen. Denn Aquakultur ist der am schnellsten wachsende Bereich für Lebensmittel. Noch sterben bei der Fischzucht rund 40 Prozent der Fische. Mithilfe einer neuen Erfindung können nun die Fischzuchten mittels Sensoren automatisch überwacht werden. Gesundheit, Aktivität, Gewicht der Fische können so ana... | Weiterlesen

19.02.2020: Die Inbetriebnahme der ersten 60 kW ‚REV™‘-Maschine ist soll in den kommenden Monaten erfolgen. Die Trocknungs-Technologieexperten für Lebensmittel, Medizin, aber auch medizinisches Cannabis der EnWave Corporation (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) haben einer Änderung eines Gerätekaufvertrags mit Medican Organic Inc., einer Tochtergesellschaft der The Green Organic Dutchman Holdings Ltd. (TGOD), zugestimmt.   Demzufolge wurde der am 26. März 2019 abgeschlossene Vertrag über drei 120 kW ‚Radiant Energy Vacuum‘-Maschinen (‚REV™‘), mit optionaler Zusatzausrüstung wie Robot... | Weiterlesen

16.02.2020: Bei einer langfristigen Unternehmensausrichtung sind personelle Anpassungen unabdingbar. Das wissen auch die Unternehmer von Osisko Gold Royalties, MAG Silver und EnWave, die auf eine sehr erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurückblicken können. Damit das auch zukünftig so bleibt werden derzeit wieder personelle Anpassungen durchgeführt, von denen die Unternehmen und schlussendlich auch die Aktionäre erheblich profitieren sollten.     Osisko Gold Royalties Ltd. (ISIN: CA68827L1013 / TSX + NYSE: OR) verstärkt sein des Management-Team mit Herrn Frédéric Ruel, der zukünftig als ... | Weiterlesen

31.01.2020: Ob selbstfahrende Autos, digitale Polizisten oder künstliche Intelligenz – viel Neues wird Alltag werden, Rohstoffe werden dafür gebraucht. Lithium ist einer der Rohstoffe der Zukunft. Lithium-Ionen-Batterien brauchen Lithium im Bereich der Elektromobilität und in der Elektronikbranche. Hier kommen die Unternehmen, die diesen Rohstoff besitzen, ins Spiel.   Peter Epstein von Epstein Research ist sich sicher: „If one believes, like I do, that lithium prices will rebound, Millennial Lithium could be an excellent way to benefit from the rebound.“ Der erfahrene Analytiker hält also vie... | Weiterlesen

27.01.2020: Das kolumbianische Lizenzabkommen sichert Pacifico Snacks die exklusiven Rechte nahrhafte und gesunde Trockenfruchtsnacks herstellen. Mit GEA Lyophil zusammen will EnWave hingegen die nächste Generation von ‚freezeREV®‘-Maschinen entwickeln. Die mittlerweile 38. Lizenz vergaben die Technologie-Experten der EnWave Corporation!!! Die jüngste Lizenz ging an die kolumbianische Pacifico Snacks S.A.S., mit der EnWave erstmalig ein kommerzielles gebührenpflichtiges Lizenzabkommen in Kolumbien abgeschlossen hat.   Pacifico Snacks will mit EnWaves (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) patentiert... | Weiterlesen

24.01.2020: Klimakiller und Ressourcenverbraucher stehen im Blickpunkt. Fortbewegung und Ernährung gehören zu den zentralen Themen. Die Ernährung verschlingt enorme Ressourcen. Auch Lebensmittel besitzen eine Klimabilanz. Das fängt beim Einkauf an, Wege und damit Sprit lassen sich sparen bei genauer Planung, saisonal und regional sind relativ neue Schlagwörter. So haben etwa sogenannte Superfood-Lebensmittel oft einen langen Weg hinter sich, wo doch einheimische Alternativen bestehen. Das Augenmerk sollte man auch auf Verpackungen oder die richtige Lagerung richten.    Beim Thema Lagerung gibt es ... | Weiterlesen

12.01.2020: Während EnWave bereits seine dritte Lizenz nach Australien verkauft exploriert Aurania an vielen Fronten, sammelt Geld ein und stellt simple und effektive Kupferherstellung vor! EnWave - dritte kommerzielle Lizenz für Australien Plus Maschinenkauf und Aurania nimm 5 Mio. CAD ein Plus Update   Wieder gute News aus dem Hause der EnWave Corporation (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW): Die Lebensmitteltrocknungsexperten aus Kanada unterzeichneten eine gebührenpflichtige kommerzielle Lizenz mit einem führenden australischen Molkereiunternehmen, KL Ballantyne Pty Limited. EnWave - https:// ww... | Weiterlesen

02.01.2020: Die Herstellung der hoch nahrhaften Obst- und Gemüseprodukte mittels der EnWave ‚Radiant Energy Vacuum‘-Technologie steigt in eine neue Dimension. Die Lebensmitteltrocknungsexperten der EnWave Corporation (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) freuten sich nach einem bereits sehr erfolgreichen Jahr 2019 zusätzlich über einen äußerst erfreulichen Jahresabschluss. Denn wie das Unternehmen am letzten Tag des vergangenen Jahres mitteilte, schloss man mit Consulting FB Tech and Apps S.L., einer Tochtergesellschaft seines Geschäftspartners Fresh Business, einen Kaufvertrag über die Lieferung ... | Weiterlesen

02.01.2020: Die Bahn soll Strom sparen. Besser wäre jedoch umweltfreundliche Stromherstellung oder alternative Antriebe.  „Die Lokführer sollen Strom sparen“, war kürzlich in einer großen deutschen Tageszeitung zu lesen. „Schlau“ bremsen und auch mal ausrollen lassen, gehört laut Bahndirektive dazu. Das ist alles gut und schön. Doch passt das dazu, wenn immer mehr Züge aufs Gleis sollen? Das Gedränge könnte durchaus die Fahrten länger machen, insbesondere, wenn dann die Lokführer stromsparend fahren müssten. So bekommt man wohl kaum mehr Pendler, Flugreisende und auch Güter auf die ... | Weiterlesen

23.12.2019: Die Palette an gesunden Lebensmittelprodukten von Responsible Foods soll deutlich ausgebaut werden und Fission 3.0 sein ‚Hearty Bay‘-Areal zeigt Qualitäten eines hochwertigen Depots.   EnWave vergibt Lizenz nach Island und erhält Maschinenbestellung   Getrocknete Snacks, die mittels EnWave Corporations (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) patentierter ‚Radiant Energy Vacuum‘-Technologie (‚REV™‘) hergestellt werden, möchte auch das innovative isländische ‚Start-up‘-Unternehmen für gesunde Snackgerichte vertreiben. Dafür hat das Unternehmen Responsible Foods mit Sitz in ... | Weiterlesen

23.12.2019: An diese erfreuliche Entwicklung kann die deutsche Industrie allerdings nicht anknüpfen. Auf Wochenbasis gewann der DAX rund 0,27 % hinzu und stieg auf 13.318 Punkte. Auf Jahresbasis steht derzeit ein Plus von rund 25,5 % zu Buche. Auch wenn der Dow Jones in der vergangenen Woche um rund 1,1 % zulegte, notierte er über das Jahr gesehen mit 24,47 % auf Augenhöhe mit dem DAX.   Zulegen konnte in der vergangenen Handelswoche auch der Goldpreis, wenn auch nur um 0,11 % auf rund 1.478,- USD je Unze. Auf Jahressicht summiert sich das Plus allerdings auf immerhin rund 17,5 %. Silber hat mit eine... | Weiterlesen

17.12.2019: Sehr positiv stach EnWaves Tochtergesellschaft NutraDried Food Company hervor! Ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 liegt hinter dem kanadischen Lebensmittel-, Medizin- und Cannabis-Trocknungsunternehmen EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW). Ein Jahr, in dem viele wichtige Meilensteine erreicht wurden. Das spiegelt sich auch in den starken Zahlen für das letzte Quartal sowie das Gesamtjahr 2019 wider.   Sehr positiv stach EnWaves Tochtergesellschaft NutraDried Food Company hervor, die den Vertrieb ihrer getrockneten ‚Moon Cheese®‘-Chips auf mehrere bedeutende neue Vertriebsstellen im ... | Weiterlesen

16.12.2019: Einer Umfrage der „Euro am Sonntag“ zufolge sehen 14 deutsche Banken den Goldpreis im kommenden Jahr zwischen 1.500,- und 1.700,- USD je Unze stehen. In der vergangenen Woche konnte der DAX etwa 1 % auf rund 13.283 Punkte zulegen, während der Dow Jones 0,42 % auf rund 28.135 Anstieg. Auch die Edelmetalle konnten zulegen. Gold gelang ein Zugewinn von 1,1 % auf 1.674,- USD je Unze und Silber schaffte rund 2,1 % auf 16,90 USD je Unze. Mit einem Kursplus von rund 1,95 % konnte sich Kupfer mit rund 6.127,- USD je Tonne wieder deutlich über der psychologisch wichtigen Marke von 6.000,- USD je... | Weiterlesen

13.12.2019: Neuseelands größtes lizenziertes medizinisches Cannabis-Unternehmen hat schon die erste EnWave-Maschine gekauft und Osisko Gold Royalties startet weiteres Aktienrückkaufprogramm. EnWave verkauft Maschine und Exklusivrecht nach Neuseeland   Die kanadischen Trocknungsexperten für Lebensmittel, Cannabis und medizinische Produkte der EnWave Corporation (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) haben eine exklusive, kommerzielle Lizenz mit Helius Therapeutics Ltd. unterzeichnet. Helius ist Neuseelands größtes lizenziertes medizinisches Cannabis-Unternehmen mit Fokus auf Forschung und Entwicklung. ... | Weiterlesen

02.12.2019: Der GfK-Konsumklimaindex hält sich allerdings noch erstaunlich robust. So ist der Index gegenüber dem November um 0,1 auf 9,7 Punkte gestiegen, während man am Markt mit keiner Veränderung gerechnet hatte. In einer Range von etwa 13.150 bis 13.300 Punkten ging der DAX mit einem Wochengewinn von rund 0,3 % eher seitwärts durch die Woche. Mit einem Wochengewinn von rund 0,6 % beendete der Dow Jones die Woche, bei rund 28.050 Punkten. Gold befindet sich in einer Konsolidierung und legte lediglich 0,11 % auf rund 1.460,- USD je Feinunze zu. Auch der Silberpreis will noch nicht so recht steige... | Weiterlesen

30.11.2019: Eine besondere Wette auf den Goldpreis sorgt gerade für Aufregung. Aber auch andere Rohstoffe und Geschäftsideen verdienen Beachtung. An der US-Börse wurde eine aufsehenerregende Wette auf den Goldpreis gemacht: Bei einem sogenannten Block Trade wurden Gold-Optionen gekauft für 1,75 Millionen US-Dollar. Sie berechtigen den Inhaber bis Juni 2021 Gold zum Preis von 4000 US-Dollar je Feinunze zu erwerben. Da wettet also jemand darauf, dass sich der Goldpreis in etwa verdreifacht – eine Rekordwette.   Wenn der Goldpreis in diesem Jahr auch stark zugelegt hat, das wäre doch ein gewaltiger ... | Weiterlesen

29.11.2019: Die Schweiz ist eines der fortschrittlichsten Länder hinsichtlich der Legalisierung von ‚CBD‘ und Auranias gefundene Straße ist ein Beweis für Goldabbau während der Kolonialzeit. EnWave arbeitet im Bereich Cannabis-Medizin mit Schweizer Unternehmen zusammen   Nach dem Riesendeal mit Aurora Cannabis, einem der größten Unternehmen in der Cannabisbranche, melden die kanadischen Medizin, Nahrungsmittel und Cannabistrocknungs-Experten von EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) nun die Expansion in die Schweiz.   Der jüngsten Pressemitteilung zufolge hat EnWave ein kommerzielles Liz... | Weiterlesen

25.11.2019: Erst dann könnte ein Angriff auf die Allzeithochs starten. Der DAX verlor in der vergangenen Woche rund 0,3 %, auf etwa 13.190 Punkte. Der Dow Jones Index ging um rund 0,5 % zurück und notierte per Handelsschluss am Freitag bei rund 27.888 Punkten. Der Goldpreis steht in Euro relativ unverändert bei 1.326,- Euro, während er in USD rund 4,- USD, auf 1.462,- USD, verliert. Der Silberpreis legt in USD rund 0,2 % auf rund 17,- USD zu. Auch der GoldBugs-Index notiert mit rund 210 Punkten auf dem Niveau der Vorwoche.   Der DAX baut derzeit seine überkaufte Marktlage ab. Marktexperten zufolge ... | Weiterlesen

23.11.2019
23.11.2019: Zentrale Themen im Leben - nicht für jeden das Gleiche. Aber gesund alt zu werden und den Lebensabend finanziell ausreichend versorgt zu genießen, gehört sicher dazu. „Du bist, was du isst“ ist ein wahres Sprichwort. Gesunde Ernährung sollte heute kein Problem sein. Das Angebot ist riesig, Informationen gibt es viele, nur nutzen muss man sie und anwenden, wenn es auch mit etwas Aufwand verbunden ist. Ein wichtiges Thema ist schon immer die Haltbarmachung von Lebensmitteln. Früher behalf man sich oft mit Zucker, Salz, Rauch oder einfacher Trocknung. Dabei kamen physikalische Verfahren... | Weiterlesen

22.11.2019: Der Lizenznehmer ist ein mexikanisches Unternehmen, das gesunde und gutschmeckende Snacks herstellt und vertreibt. Nachdem die kanadischen Technologieexperten von EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) erst kürzlich ihren fünften Cannabisdeal verkünden konnten, legte man nun schon wieder mit einer Kooperation für gesunde Snacks nach.   Wir erinnern uns: Mit Aurora Cannabis Inc., einem weltweit führenden Anbieter in der Cannabisindustrie, schloss EnWave eine exklusive, lizenzpflichtige kommerzielle Lizenzvereinbarung mit Unterlizenzierungsrechten vor etwa drei Wochen ab. Damit hat A... | Weiterlesen

27.10.2019: Eines der größten Unternehmen in der Cannabisbranche setzt aufgrund EnWaves führender Technologie auf deren Cannabis-Trocknung und RavenQuest bring Bonify wieder auf Kurs. Bonify erhält Lizenz zurück!   Aufatmen nach Spitzennachricht bei RavenQuest BioMed (ISIN: CA7543871080 / CSE: RQB). Wie der innovative kanadische Cannabishersteller mitteilte, hat Bonify, einer seiner Kunden, seine vollständige Vetriebslizenz wiedererhalten.   Diese wurde vom kanadischen Gesundheitsministerium Health Canada im Februar 2019 ausgesetzt, nachdem man bei einem externen Audit Verstöße festgestellt h... | Weiterlesen

22.10.2019: Mediterrane Ernährung scheint gut für die Gesundheit zu sein. 169 Volkswirtschaften wurden unter die Lupe genommen. Ernährung, aber auch sanitäre Einrichtungen und Zugang zu sauberem Wasser wurden vom Bloomberg Healthiest Country Index bewertet. Auf Platz eins kam Spanien und verdrängte damit Italien auf Platz zwei. Island kam auf Platz drei, Japan belegte den vierten Platz. Die Schweiz erreichte Platz fünf, gefolgt von Schweden und Norwegen. Dann folgen Singapur, Australien und Israel. Deutschland kam nicht einmal in die Top 20, sondern musste sich mit Platz 23 begnügen.   Die Spanie... | Weiterlesen

10.10.2019: Durch den sich immer weiter ausrollenden Direktverkauf rechnet Arctic Garden damit, einen noch deutlich größeren Markt erschließen zu können. Im Juli 2019 führte die Bonduelle-Tochtergesellschaft Arctic Garden im nordamerikanischen Food-Service-Bereich die Tiefkühlgemüselinie ‚InFlavor‘ ein. In einem parallellaufenden Vermarktungsprogramm wurde die mittels EnWave Corporations (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) ‚REV™‘-Strahlungsenergie-Vakuumtechnologie hergestellte Produktlinie auch im Einzelhandel verbreitet.   Aufgrund der allerdings doch noch schwierigen Markteinführung ... | Weiterlesen

03.10.2019: Innovationen gibt es ohne Ende und die Forscher kommen auf neue Ansätze, wenn es um unser Klima geht. Dass Fliegenlarven als Fischfutter dienen ist bekannt, doch nun experimentieren Forscher damit sie in Waschmitteln, Kosmetikprodukten oder Schmierstoffen einzusetzen. Die Fette und Proteine der Fliegen will das Deutsche Biomasseforschungszentrum für die Industrie nutzen. Denn etwa Schmierstoffe auf der Basis von Mineralöl sind nicht das Beste für die Umwelt.   Insekten-Biomasse statt Palmöl, das wäre doch was. So werden die sogenannten „Schwarzen Soldatenfliegen“ für Forschungszwe... | Weiterlesen

30.09.2019: Marktbeobachter halten selbst eine Leitzinssenkung auf null Prozent für möglich. Die Citigroup hält dann sogar einen Goldpreis von über 2.000,- USD je Unze für möglich.  Am Aktienmarkt wird es nach den wohlwollend aufgenommenen Lockerungsmaßnahmen der Notenbanken nun deutlich ungemütlicher. Bereits in den vergangenen Wochen wiesen wir auf das Einbrechen wichtiger Konjunkturbarometer hin. So fiel nun auch der viel beachtete ISM-Einkaufsmanagerindex im August auf 49,1 Zähler, und damit auf den tiefsten Stand seit drei Jahren. Mit einem Stand von unter 50 Punkten hat der Index die Expa... | Weiterlesen

26.09.2019: Die Pilotanlage wird die Vorteile der ‚REV™‘-Technologie bewerten und effektiv als Testfeld für zukünftige Lizenzpartner von EnWave dienen.  Moorepark Technology Limited und der kanadische Trocknugstechnologie-Experte EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) haben einen Forschungs- und Entwicklungslizenzvertrag abgeschlossen. Der Vertrag sieht vor, dass Moorepark zunächst eine 10kW Strahlungsenergie-Vakuum (‚REV™‘)-Entwässerungsmaschine für den Standort in Cork, Irland, erwirbt, die dann an Lebensmittelunternehmen und öffentliche Forschungseinrichtungen für die Produkt- u... | Weiterlesen

19.09.2019: Die Weltbevölkerung wächst und der Hunger breitet sich aus. Da gibt es noch viel zu tun. Die Anzahl der hungernden Menschen, so die Vereinten Nationen, steigt seit Mitte des Jahrzehnts wieder an. Etwa 820 Millionen Menschen müssen hungern. Eine erschreckende Zahl. Besonders betroffen ist Afrika. Eine schwache wirtschaftliche Entwicklung, Überschwemmungen, Dürren und Konflikte wirken ursächlich. Rund zwei Milliarden Menschen sind unterernährt. Das Ziel der Vereinten Nationen bis 2030 den Hunger auf der Welt auszurotten, scheint utopisch.   Dabei wird die Weltbevölkerung von jetzt 7,7 ... | Weiterlesen

15.09.2019: Laut einer aktuellen Studie der amerikanischen Notenbank sollen die von den USA ausgelösten Handelsunsicherheiten die Weltwirtschaft rund 850 Mrd. USD kosten! Derzeit notiert der Dow Jones nur rund zwei Prozent unter seinem im Juli erreichten Allzeithoch und der S&P 500 steht ganz knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 3.000 Punkten. Die Technologiebörse Nasdaq schickt sich wieder an die Hürde von 8.000 Punkten heran, was bereits im Juli im Zuge eines neuen Allzeit-Hochs kurzzeitig überwunden wurde.   Erstaunliche Stärke eigentlich, wenn man die derzeitigen Belastungsfaktoren... | Weiterlesen

13.09.2019: U.S. Gold Corp. übernimmt auch die Erwerbsoption am ‚Maggie Creek‘-Projekt Orevada Metals und EnWave schließt zweiten Deal in Japan mit Maschinenverkauf ab! U.S. Gold Corp. übernimmt Orevada Metals   Der in Nevada erfolgreich agierende Edel- und Basismetallexplorer U.S. Gold Corp. (ISIN: US90291C1027 / NASDAQ: USAU) hat sein Portfolio durch die Übernahme von Orevada Metals, Inc. signifikant erweitert. Orevada Metals ist wie auch U.S. Gold Corp. in Nevada aktiv und hält die Option auf den Erwerb einer 70 %igen Beteiligung am hochinteressanten ‚Maggie Creek‘-Projekt.   Durch die... | Weiterlesen

08.09.2019: Steigender Fleischkonsum und kultivierte Nahrungsmittelprodukte sind ein großes Thema, ebenso die Legalisierung von Cannabis. Der Fleischverzehr steigt, besonders in China, wo nach Rindfleisch verlangt wird. In Brasilien kämpfen die Sojabohnen-Bauern mit der steigenden Nachfrage nach Schweinefleisch. Gleichzeitig steigt die Weltbevölkerung an und braucht Lebensmittel. Um ein herkömmliches Steak herzustellen, werden etwa 50 Badewannen voll Wasser benötigt. Und die Tierproduktion war im Jahr 2018 für 15 Prozent der Treibhausgase verantwortlich.   Kultivierte Produkte könnten da entgegen... | Weiterlesen

04.09.2019: Aufgrund der weiter anhaltenden Erfolge in der eigenen Produktionslinie ‚Moon Cheese®‘ wurde in diesem Bereich kräftig investiert. Auf bedeutende Leistungen blickt der Trocknungsspezialist EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) in den vergangenen Monaten zurück. So wurde z.B. für die Tilray Inc. die erste 60 kW ‚REV™‘-Maschine in Betrieb genommen - die erste Maschine, die eine zukünftige, große kontinuierliche Cannabisverarbeitungslinie verkörpert. Damit bestätigt die EnWave-‚Radiant Energy Vacuum‘-Technologie ihre  Wirksamkeit, konsequent qualitativ hochwertiges, ge... | Weiterlesen

27.08.2019
27.08.2019: Ein Gewächshaus im All gehört nicht zu einem Science Fiktion-Film, sondern ist Plan des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. In der Antarktis lief ein Langzeitprojekt rund ein Jahr lang. In einem Gewächshaus nahe der Polarforschungsstation Neumayer III konnten über 270 Kilogramm Gemüse geerntet werden. Und dies bei Außentemperaturen von bis zu minus 45 Grad, ohne Licht, ohne Erde und ohne Pestizide. Astronauten auf dem Mars oder Mond würde frisches Gemüse sicher auch guttun.   Dann bräuchte es vielleicht nur noch eine gute Methode die Lebensmittel haltbar zu machen. So etwas... | Weiterlesen

19.08.2019: Angesichts unsicherer Aktienbörsen und zunehmendem Druck auf der Zinsseite, hört man immer öfter, dass Gold als sicherer Hafen wiederentdeckt würde. Die schwierige Nachrichtenlage lässt fast keine Kurssteigerungen zu. Der ZEW-Index ist im August von - 24,5 auf - 44,1 Punkte auf den tiefsten Stand seit 2011 gefallen. Damit droht Deutschland eine technische Rezession. Zudem schwebt nach wie vor der ungeordnete Brexit wie ein Damoklesschwert über den Märkten.    Ein weiterer Tiefschlag kam am vergangenen Montag, als die Meldung eines eingetrübten ifo Weltwirtschaftsklimas über die Tic... | Weiterlesen

13.08.2019: Fleischkonsum ist in die Kritik geraten, da schädlich für das Klima. Gleichzeitig ziehen Bestandteile der Hanfpflanze vermehrt in Produkte ein.  Wie wird unsere Ernährung in der Zukunft aussehen? Werden Würmer, Maden und Heuschrecken wirklich eine Proteinquelle sein oder Algen den Siegeszug antreten, entscheiden wird der Verbraucher. Algen sind anspruchslos, enthalten viele Mineralstoffe und es gibt etwa 150 essbare Arten. Manche Alge enthält bis zu 40 Prozent Eiweiß. Bei den Insekten bestehen rund 60 Prozent aus Eiweiß. Kein Wunder, dass bereits Milliarden Menschen sie regelmäßig e... | Weiterlesen

05.08.2019: Nach einem kleinen Kursfeuerwerk brachen die Aktienmärkte im Anschluss an diese Entscheidung wieder ein. Aber auch weitere Hiobsbotschaften prasselten auf die Anleger ein.  Wieder einmal können Anleger auf eine spannende Handelswoche zurückblicken, die es wieder einmal in sich hatte. Zusammenfassend könnte man sagen, schwache Quartalszahlen, Umschichtungen als Folge der Zinssenkung in den USA sowie die Ankündigung neuer Strafzölle durch den US-Präsident Donald Trump gegen China waren dann doch zu viel für die Anleger. Daraufhin brach der DAX um rund 4,4 % und der Dow Jones um rund 2,... | Weiterlesen

02.08.2019: Millennial Lithium auf dem Weg um in zwei Jahren ein günstiger Lithium-Produzent für die Batterieindustrie zu werden und EnWave verkauft weitere Maschine(en) an Partner! Millennial Lithium - hohe Wirtschaftlichkeit auf seinem Projekt   Mit der ersehnten Wirtschaftlichkeitsstudie für sein Spitzenprojekt ‚Pastos Grandes‘ in Argentinien erreicht der kanadische Lithiumentwickler Millennial Lithium Corp. (ISIN: CA60040W1059 / TSX-V: ML) einen weiteren Meilenstein in seiner noch recht jungen Unternehmensgeschichte.   WorleyParsons Chile S.A. und Montgomery & Associates Consultores Limitad... | Weiterlesen

30.07.2019: Royalty-Lizenzen sind im Rohstoffbereich eine Möglichkeit von einer Rohstoffförderung zu profitieren, ohne die gesamten Risiken des Bergbaus einzugehen. Das Royalty, also eine Lizenz oder Nutzungsgebühr, ist kurz gesagt das Recht einen Prozentsatz einer Produktion zu erhalten. Royalty-Gesellschaften, die sich etwa auf Gold konzentrieren, können ihre Risiken streuen - also anders als Gesellschaften, die nur ein oder zwei Minenbetriebe besitzen. Royalties können unterschiedlich ausgestaltet sein und sie sind abhängig von Gewinn oder Produktion.   Die Royalty-Eigentümer können ohne eige... | Weiterlesen

29.07.2019: Ein Wechselbad der Gefühle war nach der EZB-Entscheidung, eine Welle der Gewinnwarnungen rollt über uns und Edelmetalle als Investments wiederentdeckt. Ein Wechselbad der Gefühle war nach der EZB-Entscheidung, die Leitzinsen unverändert zu lassen, an den deutschen Aktienmärkten zu beobachten. Hatte der DAX im Vorfeld der Entscheidung noch auf rund 12.600 Punkte zugelegt, büßte er diese Gewinne am Donnerstag praktisch wieder komplett ein. Allerdings hat man sich angesichts schlechter Wirtschaftsaussichten und niedriger Inflation durchaus die Tür für eine weitere Lockerungen der Geldpo... | Weiterlesen

27.07.2019: Damit konnte die noch junge IsoEnergy abermals wertvolle Ergebnisse liefern, während auch bei EnWave das sich beschleunigende Wachstum weiterhin anhält. IsoEnergy - Bohrungen bestätigen erneut die hohe Qualität   Erst im Jahr 2018 hat der noch junge kanadische Uranexplorer IsoEnergy Ltd. (ISIN: CA46500E1079 /  TSX-V: ISO) ein aussichtsreiches Portfolio an Projekten in der kanadischen Topregion ‚Athabasca Bassin‘ erworben. Einen Schwerpunkt im Unternehmen stellt derzeit die Erforschung und Entwicklung des Projektes ‚Larocque East‘ dar, das auf dem Teilgebiet ‚Hurricane‘-Zone... | Weiterlesen

23.07.2019: Proteste in Hongkong gegen China, der Iran beschlagnahmt Öltanker, Russland rüstet auf – nicht nur die Rüstungsbetriebe, auch Zulieferer im Nahrungssegment könnten profitieren. Jüngst stellte Russland mal wieder seine Raketen und andere militärischen Vehikel zur Schau. Saudi-Arabien rüstet auf und auch die Türkei kauft Raketensysteme aus Russland und will Flugzeuge aus den USA. Und dann ist da auch noch China, dessen militärische Stärke immer beachtenswerter wird. In den USA sind diese Bewegungen nicht unbeachtet geblieben. Das Militär dort wird daher kaum vernachlässigt. Doch n... | Weiterlesen

27.06.2019: Dass Massentierhaltung und die Aufzucht zu extremen Umweltbelastungen führen, ist bekannt. Doch es gibt interessante Ausweichmöglichkeiten. Rund 40 Prozent des globalen Methanausstoßes sind auf die Liebe zum Fleischgenuss zurückzuführen. Um ein Kilo Fleisch zu produzieren, müssen zwischen vier und 16 Kilogramm Getreide aufgewendet werden. Doch die Forschung schreitet auch beim Thema Fleisch voran. Fleischersatzprodukte auf Erbsenbasis etwa entwickeln sich zum Verkaufsschlager. Oder „clean meat“, Kunstfleisch, echtes Fleisch, das im Labor gezüchtet wird, ohne Tiere, ist eine Option.... | Weiterlesen

12.06.2019: Sich heute gesund zu ernähren, scheint nicht einfacher zu werden. Dabei hungern noch viele auf der Welt. Der Bezug zu Rohstoffunternehmen ist schnell gefunden. Vegane Burger, Fake-Frikadellen, scheinen gerade enorm in Mode zu sein. War doch kürzlich bei einem großen Discounter das neue Produkt in Nullkommanichts ausverkauft. Eine fleischlose Bulette wird in Deutschland von einem Unternehmen vertrieben, in das Bill Gates und Leonardo DiCaprio investiert haben.    Ernährung ist ein wichtiges und großes Geschäft. Eine Gesellschaft, die sich durch seine patentierte Methode zur Entwässeru... | Weiterlesen

01.06.2019: Bei einer Umsatzsteigerung von 110 % konnte der Bruttogewinn sogar um 141 % gesteigert werden. Bei der EnWave Corporation (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW) läuft es nun richtig rund. Denn wie das kanadische Technologieunternehmen im Rahmen seiner vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2019 mit Ende 31. März 2019 mitteilte, erzielte man Rekordumsätze.   Demnach kletterte der Umsatz von 4.172.000 CAD im zweiten Quartal 2018 auf 8.773.000 CAD (+110 %) im zweiten Quartal 2019. Dies sei vor allem auf den deutlich stärkeren Verkauf und Vertrieb des eigenen Produktes ‚Moon Cheese®‘ s... | Weiterlesen

23.05.2019: Ernährungsgewohnheiten ändern sich oft mit der Zeit. Wünschenswert wären ausreichend gesunde Nahrungsmittel weltweit für alle. Im 19. Jahrhundert galten Hummer, ähnlich dem Rattenfleisch als „Kakerlaken des Meeres“und wurden an Gefangene verfüttert. Doch dann haben findige Vermarkter Hummerfleisch in Dosen verpackt, die Dosen aufgehübscht und per Bahn als exotische Delikatesse für teures Geld versendet.   Der heutige Bio-Lebensmittel-Trend hat sicher Gutes bewirkt, Anbaumethoden und Pestizideinsatz werden überdacht. Aber Bio steht nicht unbedingt für Ernährungsqualität. Den... | Weiterlesen

14.05.2019: Delrey macht seine Aktien durch USA-Listing handelbarer und EnWave schließt Kooperation mit Partner aus Japan ab. Der kanadische Vanadiumexplorer Delrey Metals (ISIN: CA24735H1047 / CSE: DLRY). hat einen positiven Bescheid auf das Formular 211 der FINRA zum Börsenlisting in den USA erhalten. Damit ist die Explorationsgesellschaft für den Handel am OTC Pink Market qualifiziert. In diesem Zusammenhang arbeitet Delrey mit der Tochtergesellschaft der Depository Trust Company zusammen, die Delreys unter dem Symbol: DLRYF am OTC Pink Market gelisteten Aktien „verwaltet“.   DTC begleitet d... | Weiterlesen

13.05.2019: Interessant in diesem Zusammenhang ist die Ansicht des Starinvestors Warren Buffett. Während es Ende der Kalenderwoche 18 noch aufgrund des charttechnischen ‚Golden Cross’ nach weiter steigenden Aktienkursen aussah, leitete der amerikanische Präsident Donald Trump zunächst eine Marktkonsolidierung ein. Denn wie er via Twitter mitteilte, werde man die Handelszölle auf bestimmte China-Importe im Wert von 200 Mrd. USD von 10 auf 25 % ab Freitag erhöhen, da die Handelsgespräche ins Stocken geraten seien und die Chinesen nachverhandeln wollen. Da wurden die Börsianer auf dem falschen Fu... | Weiterlesen

11.05.2019: Cannabis, ob als Medizin oder zum Freizeitgebrauch muss entsprechend verarbeitet werden, um qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten. Ob als Medizin für Schwerstkranke oder als Freizeit-Genussmittel in inzwischen immer mehr Ländern legalisiert (wie jüngst in Kanada) ist Cannabis ein stark wachsender Markt. In den USA allein, so Schätzungen, könnte bis 2021 der Cannabis-Markt auf etwa 15 Milliarden US-Dollar anwachsen.   Und hier kommen Unternehmen wie EnWave ins Spiel. EnWave - http:// rohstoff-tv.net/ c/ c,search/ ?v=298854 - ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuum-Mikr... | Weiterlesen

11.05.2019: Der Durchbruch der Technologie scheint geschafft. Auch die Kooperation zwischen EnWave und Aurora Cannabis kommt einem Ritterschlag gleich. Die Leser, die uns schon länger begleiten, kennen das kanadische Unternehmen EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW), von dem wir bereits in der Zeit von Juni 2013 bis August 2018 immer mal wieder berichtet hatten. Aufgrund der jüngsten bahnbrechenden Fortschritte ist nun ein Update unserer Meinung nach unverzichtbar.   Denn nun scheint der Durchbruch der Technologie geschafft. Die Kooperation zwischen EnWave und Aurora Cannabis kommt einem Rittersch... | Weiterlesen

30.10.2017: Die entscheidende Nachricht, die die Märkte mit Wohlwollen aufnahmen war die, als Draghi zu verstehen gab, dass sich der EZB-Rat nicht für ein abruptes Ende der Ankaufsmaßnahmen und der Nullzinspolitik ausgesprochen hätte und.... Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der DAX legte in der vergangenen Handelswoche rund 1,7 % zu und notierte per Handelsschluss am Freitag bei 13.217 Punkten. Der amerikanische Dow Jones Index ließ es derweil mit einem Plus von rund 0,45 %, nach dem 2 %-igen Vorwochenplus, etwas langsamer angehen und schloss am Freitag bei 23.434 Punkten.   Die EZB hat Entschied... | Weiterlesen

18.09.2016: Die Swiss Resource Capital AG präsentierte in Frankfurt erneut eine interessante Auswahl zukunftsträchtiger Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen, die jedoch allesamt an der Schwelle zu einem neuen Entwicklungsschritt in ihrer jeweiligen Firmengeschichte stehen. Nach einigen vorherigen Stationen trafen am vergangenen  Donnerstag der Edelmetallproduzent Caledonia Mining (ISIN: CA12932K2020 / TSX: CAL) zusammen mit dem australischen Kupfer-Gold-Entwickler Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 / ASX: AOH) sowie dem in Kanada beheimateten Trocknungstechnik-Hersteller EnWave (... | Weiterlesen