Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

22.10.2019: Viele Marken leiden zunehmend massiv unter Plagiaten. Die bisherigen Bemühungen der Hersteller gegenüber Produktfälschungen gleichen angesichts des zunehmenden Internethandels aber eher einem aussichtslosen „Kampf gegen Windmühlen“. Doch das könnte sich in Zukunft ändern: Das Unternehmen Tailorlux aus Münster (www.tailorlux.com) stellt bei der diesjährigen Jahrestagung des Markenverbandes in Berlin mit der Offensive „Protect Who You Are“ (#ProtectWhoYouAre) eine branchenübergreifende Lösung vor: Sie besteht aus einer unsichtbare Markierung, die in bis zu 300 Milliarden Varian... | Weiterlesen

28.05.2019:   Die QPS-Marketing-Gruppe begleitet sie bei der Planung, Ausführung und Analyse Ihrer Projekte im Bereich Plagiate / Piraterie / Markenschutz. Bei der Produktpiraterie handelt es sich um Produktfälschungen, die der Originalware zum Verwechseln ähnlich sehen. Es werden Produkte kopiert, als Originalware zum Beispiel mit versetzter Naht zum Schnäppchenpreis im Urlaubsparadies angeboten. Diese Merkmale gehen meist unter, so dass man erst viel später mitbekommt, dass es sich um eine Kopie handelt. Die Konsequenzen für den Nachahmer eines Plagiats reichen von der Abmahnung durch die Urheb... | Weiterlesen

13.02.2017: Laut einer aktuellen Studie von MarkMonitor, einem weltweit führenden Online-Markenschutzexperten, haben vier von fünf Konsumenten Sorge, im Netz unwissentlich gefälschte Produkte zu kaufen. Zwar steigt der Online-Handel aktuellen Untersuchungen zufolge weiter an und soll bis 2019 jährlich um durchschnittlich 13 Prozent wachsen. Dennoch hat die große Mehrheit der in der MarkMonitor-Studie Befragten (78 Prozent) Sicherheitsbedenken beim Kauf im Netz. 42 Prozent sorgen sich vor allem um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sowie Kreditkarten- und Kontoinformation bei Online-Transaktio... | Weiterlesen

16.12.2016: Fast ein Viertel der Konsumenten hat online bereits gefälschte Produkte gekauft 85 Prozent der Verbraucher sind der Meinung, Unternehmen sollten mehr machen, um ihre Kunden vor Markenpiraten zu schützen Für 71 Prozent der Betrugsopfer sehen negative Auswirkungen auf ihre Meinung bezüglich der Marke 12 Prozent der Betroffenen wollen zukünftig keine Produkte der Marke mehr kaufen Eine neue Studie von MarkMonitor, einem weltweit führenden Markenschutzexperten, zeigt, dass bereits 23 Prozent aller Verbraucher beim Online-Kauf unfreiwillig ein gefälschtes Marken-Produkt erworben haben. Der ... | Weiterlesen

Vorsicht beim Weihnachts-Shopping im Internet

MarkMonitor gibt Tipps, wie Sie Fälschungen erkennen

16.11.2016
16.11.2016: Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und wir holen unsere warmen Pullover aus dem Schrank, während draußen der kalte Wind pfeift. Die Zeichen sind klar: Weihnachten kommt mit eiligen Schritten näher - und damit auch die Jagd nach den besten Geschenken. Sowohl Kunden als auch Geschäfte bereiten sich jetzt auf die Festtage vor. Dabei füllen nicht nur Supermärkte und Kaufhäuser ihre Regale, auch Online-Händler fiebern dem größten Internet-Shopping-Wochenende entgegen. Zwischen dem Black Friday am 25. November und Cyber Monday am 28. November können Verbraucher wieder mit unzäh... | Weiterlesen

Vibram warnt Kunden vor Markenpiraten

Der italienische Schuhhersteller sagt mit Hilfe von MarkMonitor Online-Betrügern den Kampf an

12.09.2016
12.09.2016: Der für seine „FiveFingers“ Zehenschuhe bekannte italienische Schuhhersteller Vibram setzt im Kampf gegen die stetig wachsende Zahl an Produkt-Fälschungen auf die Hilfe des Markenschutzexperten MarkMonitor. Im Zuge der seit November 2015 bestehenden Partnerschaft wurde eine umfangreiche Prüfung von über 60 Online-Marktplätzen durchgeführt. Zusammen mit MarkMonitor entwickelte Vibram eine umfassende Online-Markenschutzstrategie, um den Kampf gegen Markenpiraten aufzunehmen. Bereits nach sieben Monaten wurden so 1.900 Listings auf Online-Marktplätzen entfernt, die dort 416.000 gef... | Weiterlesen

28.06.2016:  Handbuch zum Thema Domain Management kann jetzt kostenlos heruntergeladen werden  Über 40 Seiten mit Tipps&Tricks für die Einführung und das Management des Domain-Portfolios Detaillierte Infos, was bei new gTLDS, Produkteinführungen, der Domain Sicherungen und weiteren spannenden Themen zu beachten ist Über 1.000 Domain-Endungen gibt es mittlerweile. Da wird es für Markeninhaber immer schwieriger den Überblick zu bewahren und die passende Markenstrategie für ihr Unternehmen zu wählen. Abhilfe leistet nun das neue, kostenlose »Domain Management Handbook« von MarkMonitor. Diese bi... | Weiterlesen

Markenschutz: Nur wer kämpft kann gewinnen

7 Tipps, um Online-Markenpiraten den Wind aus den Segeln zu nehmen

08.06.2016
08.06.2016: Am 8. Juni ist der „World Anti-Counterfeiting Day“, ein Tag der auf die Gefahren von Produktfälschungen aufmerksam machen soll. Das Problem der Markenpiraterie existiert weltweit und betrifft alle Branchen – von Elektronik und Technologie bis hin zu Kleidung und anderen Konsumgütern. Das Ausmaß des Problems zeigt sich dabei sowohl an der Nachfrage nach gefälschten Produkten, als auch in den Mengen, in denen sie produziert werden. So konnte der amerikanische Zoll 2013[1] Waren im Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar beschlagnahmen. Allein aus China kamen dabei Fälschungen im Wert von 1,... | Weiterlesen

Produktfälschungen überschwemmen Europa

Qualitätsbewusstsein schützt vor Imitaten

23.05.2016
23.05.2016: Qualitätsbewusstsein schützt vor Imitatensup.- Erst kommt die Enttäuschung, dann die Erkenntnis: Das war ja gar kein echtes Markenprodukt, wofür ich mein Geld ausgegeben habe. ... sup.- Erst kommt die Enttäuschung, dann die Erkenntnis: Das war ja gar kein echtes Markenprodukt, wofür ich mein Geld ausgegeben habe. Ob Kleidung, Kosmetika, Elektronik oder andere Warengattungen - wer auf Plagiate hereinfällt, kann auf Qualitätskriterien wie z. B. Langlebigkeit, Funktionalität oder Schadstofffreiheit nicht zählen. Und wenn es auf Service- oder Garantieleistungen ankommt, dann geht ein Kä... | Weiterlesen

Fälschungen: Immer mehr Branchen und auch kleinere Unternehmen betroffen

OECD-Report belegt wachsenden Anteil von Fälschungen am internationalen Handelsaufkommen / Internet spielt entscheidende Rolle

27.04.2016
27.04.2016: OECD-Report belegt wachsenden Anteil von Fälschungen am internationalen Handelsaufkommen / Internet spielt entscheidende RolleDer Anteil der Fälschungen an globalen Importen ist weiter gewachsen. Zugleich sind nicht mehr nur große Unternehmen und Hersteller von Luxusartikeln betroffen. ... Der Anteil der Fälschungen an globalen Importen ist weiter gewachsen. Zugleich sind nicht mehr nur große Unternehmen und Hersteller von Luxusartikeln betroffen. Das zeigt der aktuelle Bericht der OECD und der EU-Abteilung für geistiges Eigentum im Vorgriff zum weltweiten "Intellectual Property Day" am... | Weiterlesen

Neue Studie von MarkMonitor enthüllt das Ausmaß von Online-Markenmissbrauch

Jeder vierte Verbraucher war bereits Opfer von Marken-Piraten

03.12.2015
03.12.2015: Nahezu jeder vierte Konsument ist beim Online-Shopping schon mal auf Produkt-Piraten hereingefallen – vor allem Markenprodukte wie Schuhe, Bekleidung, Elektronik-Artikel und digitale Inhalte stellten sich nach dem Kauf im Netz häufig als Fälschung heraus. Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Verbraucherstudie von MarkMonitor®, dem weltweit führenden Anbieter für Online-Markenschutz. Für die Untersuchung beauftragte MarkMonitor das Marktforschungsinstitut Opinium damit, das Online-Kaufverhalten von insgesamt 3.450 Konsumenten aus neun Ländern zu analysieren. Ziel der Studie war ... | Weiterlesen