Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Finanzkrise im Anrollen?

PlusMoney AG zur aktuellen Corona Krise und den Auswirkungen auf den Bankensektor.

17.03.2020
17.03.2020: Mit der Corona-Krise sieht sich die Welt mit einer ganz neuen, bedrohlichen Herausforderung konfrontiert. Um einen Zusammenbruch der Gesundheitssysteme zu verhindern, fahren die meisten Länder das soziale Leben ihrer Bürger weitgehend herunter. Doch nicht nur das soziale Leben steht unter Beschuss, auch für die Wirtschaft hat die Krise weitreichende bis katastrophale Auswirkungen. „Wir beobachten mit Sorge erste Anzeichen für ein Heraufziehen einer neuen Finanzkrise“, so ein Sprecher der PlusMoney AG. Was kann passieren? Doch was müsste tatsächlich geschehen, um die Banken in die... | Weiterlesen

27.01.2020: Nachdem die Finanzkrise 2008 unser System stark erschütterte, steht unsere Gesellschaft erneut vor einer großen Herausforderung, so die These von Bestseller-Autor Marc Friedrich. Er war vor Kurzem bei der Firma KETTNER Edelmetalle zu Gast, um in einem Videotalk über sein neues Buch und den bevorstehenden Systemcrash zu sprechen. In dem Video zeigt er Möglichkeiten der Absicherung auf und informiert über wirklich erfolgreiche Finanz-Strategien. Das Video finden Sie im Kettner Edelmetall Youtube-Kanal, der 2019 mit 6.3 Millionen Videoabrufen und 19.000 Abonnenten zu den erfolgreichsten deut... | Weiterlesen

Restrukturierungsstau in Deutschland

Welche Gefahren lauern für deutsche Unternehmen bei einem möglichen Abschwung?

23.08.2018
23.08.2018: Welche Gefahren lauern für deutsche Unternehmen bei einem möglichen Abschwung?Angesichts eines aufkeimenden Handelskrieges zwischen den USA und China sowie weiterer geopolitischer Konflikte droht der wirtschaftliche Aufschwung in Europa abgewürgt zu werden. ... Angesichts eines aufkeimenden Handelskrieges zwischen den USA und China sowie weiterer geopolitischer Konflikte droht der wirtschaftliche Aufschwung in Europa abgewürgt zu werden. Das birgt viele Gefahren für viele deutsche Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig auf einen etwaigen Abschwung eingestellt haben. In Deutschland ist di... | Weiterlesen

24.07.2018: Trägt die menschliche Gier zur Entstehung von Finanzkrisen bei? Inwiefern regt die Börse den Spieltrieb des Menschen an? Und hängt dieser Spieltrieb mit der Gier zusammen? Konstantinos Pelekanakis deckt in seinem im Juli bei ScienceFactory erschienen Buch ... Trägt die menschliche Gier zur Entstehung von Finanzkrisen bei? Inwiefern regt die Börse den Spieltrieb des Menschen an? Und hängt dieser Spieltrieb mit der Gier zusammen? Konstantinos Pelekanakis deckt in seinem im Juli bei ScienceFactory erschienen Buch Gier an der Börse. Wie Spielsucht und Gier zu Finanzkrisen beitragen grundle... | Weiterlesen

Europa verprellt seine Menschen

Die Organe der EU konzentrieren sich nicht auf die Menschen sondern auf wirtschaftliche und politische Interessen

20.06.2018
20.06.2018: Europa verprellt seine Menschen durch Vergemeinschaftung zur Duldung von Spekulationsgewinnen zu Lasten der Energieverbraucher Der historisch sinnvolle Ansatz einer gemeinsamen Wirtschafts- und Währungsunion, der durch den Vertrag von Maastricht begründet wurde, läuft Gefahr durch nationale Interessen auseinander zu fallen, so Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG aus Dinslaken. Mit den Stabilitätskriterien der EU wurden Maßnahmen zur Kontrolle geschaffen, damit nationale Volkswirtschaften sich erfolgreich weiterentwickeln. Ein Auseinanderbreche... | Weiterlesen

12.06.2018: Nach Trumps Kündigung des Iran-Abkommens nutzen Börsenspekulanten gestiegene Ölpreise um auf steigende Strompreise zu wetten. Die dadurch in Not geratenen Verbraucher werden von der Politik nicht geschützt. Am 10.02.2012 veröffentlichte das Bundesministerium für Finanzen zum Thema Finanzmarktregulierung:Die Finanzkrise hat tiefe Spuren im Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger hinterlassen. Für die Bundesregierung ist klar: Die Finanzmärkte brauchen wieder einen festen Rahmen. Die Krise war auch das Ergebnis eines weltweiten Wettbewerbs der Deregulierung der Finanzmärkte. Die Lehre au... | Weiterlesen

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer Vermögen

24.02.2016
24.02.2016: Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer VermögenDaniel Stelter sieht eine lange ökonomische Eiszeit heraufziehen und kombiniert makroökonomische Diagnose mit Szenarien für die Geldanlage. ... Daniel Stelter sieht eine lange ökonomische Eiszeit heraufziehen und kombiniert makroökonomische Diagnose mit Szenarien für die Geldanlage. Viele Beobachter vergleichen die aktuellen Turbulenzen an den Finanzmärkten mit dem Auftakt zur Finanzkrise 2008. Das war nur ein kurzer Schneesturm, sagt Daniel Stelter. Der Makroökonom sieht eine lange ökonomische Eiszeit heraufziehen. In seinem ne... | Weiterlesen

Beim Geld hört der Spaß auf: Die Finanzkrise als tragische Komödie

In Veit Etzolds neuem Buch reden Draghi, Ackermann, Schäuble, Merkel & Co. Klartext

15.04.2015
15.04.2015: In Veit Etzolds neuem Buch reden Draghi, Ackermann, Schäuble, Merkel & Co. KlartextWir alle kennen die "Protagonisten" der Finanzkrise: Politiker, Banker und Bürger, bei denen es vor allem um eines geht: ihr Geld. ... Wir alle kennen die "Protagonisten" der Finanzkrise: Politiker, Banker und Bürger, bei denen es vor allem um eines geht: ihr Geld. Und wir kennen das, was öffentlich verlautbart wurde, über Entscheidungen, Begründungen und Lösungsvorschläge. Interessant wäre es doch aber einmal hinter die Kulissen zu schauen. Und sich vorzustellen, wie es war, als Tacheles geredet wurde.... | Weiterlesen