PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

09.08.2021: Sofort wissen, wenn etwas passiert und das rund um die Uhr - bisher war dies in der Gefahrstofflagerung nicht praktikabel. ... Sofort wissen, wenn etwas passiert und das rund um die Uhr - bisher war dies in der Gefahrstofflagerung nicht praktikabel. Wer Gefahrstofflager mit hunderten von Auffangwannen auf einem großen Betriebsgelände oder an unterschiedlichen Standorten betreibt, weiß um die Schwierigkeit, den Überblick zu behalten. Nicht immer ist ausreichend Personal zur Stelle, um Leckagen oder Temperaturschwankungen bei empfindlichen Stoffen schnell zu erkennen oder die wöchentlich vo... | Weiterlesen

Sicherheitsdatenblatt

Erfüllen Sie Ihre Pflichten als nachgeschalteter Anwender nach REACH und GefStoffV?
27.05.2021: Ein nachgeschalteter Anwender ist jeder, der einen Stoff als solchen oder in einem Gemisch von einem Lieferanten bezieht und im Rahmen seiner gewerblichen oder industriellen Tätigkeit verwendet. Sie haben folgende Pflichten bzgl. der empfangenen Sicherheitsdatenblätter: Sie müssen die im Sicherheitsdatenblatt mitgeteilten Risikomanagementmaßnahmen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung für den Arbeitsplatz berücksichtigen. Stellen Sie fest, dass die im Sicherheitsdatenblatt beschriebenen Risikomanagementmaßnahmen nicht ausreichen (z. B. weil Sie neue Informationen über die gefährlichen... | Weiterlesen

REACH, RoHS 3, CalProp65... - Herausforderungen, Aufgaben und Haftung

Praxistagung für Material Compliance Beauftragte am 25.09.2019 in Saarbrücken
11.07.2019: Am 25. September 2019 lädt die tec4U-Solutions in Kooperation mit Deutsche Recycling und TÜV Seminare Saarland zur Praxistagung für Material Compliance Beauftragte nach Saarbrücken ein. Neben der Vorstellung von aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung werden Strategien, Maßnahmen und Werkzeuge zu brennenden und relevanten Fragen aus der täglichen Arbeit gemeinsam erarbeitet und diskutiert. Material Compliance Beauftragte sind diejenigen im Unternehmen, die mit der Umsetzung von materialspezifischen und umweltrelevanten Regelwerken wie REACH, RoHS, California Proposition, Conflict Min... | Weiterlesen

21.02.2018: Vor allem im Labor, der Lebensmittelindustrie und Getränketechnik schätzt man Produkte aus Edelstahl. Sie sind nicht nur robust und absolut rostfrei, sondern in erster Linie lebensmittelecht und leicht zu reinigen. ... Vor allem im Labor, der Lebensmittelindustrie und Getränketechnik schätzt man Produkte aus Edelstahl. Sie sind nicht nur robust und absolut rostfrei, sondern in erster Linie lebensmittelecht und leicht zu reinigen. DENIOS hat seine Produktpalette in diesem Bereich deutlich ausgebaut. Auffangwannen für Industriegebinde Auffangwannen sind eine der praktikabelsten Lösungen, ... | Weiterlesen

30.11.2017: In vielen Gewerben sind Fahrzeige und Maschinen im Einsatz, die fern des Standortes betrieben werden. Beispiele hierfür sind Baufahrzeuge oder Fuhrparks auf Industrieanlagen. ... In vielen Gewerben sind Fahrzeige und Maschinen im Einsatz, die fern des Standortes betrieben werden. Beispiele hierfür sind Baufahrzeuge oder Fuhrparks auf Industrieanlagen. Um diese Fahrzeuge schnell und möglichst ohne Ausfälle mit Kraftstoff versorgen zu können, hat DENIOS die mobilen Tankstellen PolyMove entwickelt. Ideal für LKW und Pickup PolyMove wird in zwei Modellen angeboten: PM 250 und PM 450. Beide M... | Weiterlesen

22.11.2016: Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. ... Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. Der Winterdienst auf dem Betriebsgelände ist ein anderes Thema, das jedes Jahr ähnliche Fragen aufwirft: Wozu bin ich verpflichtet? Wie schütze ich meine Mitarbeiter? Welche Hilfsmittel gibt es? DENIOS nimmt sich dieser Fragen an und stellt passende Produkte vor. ... | Weiterlesen

Notdusche für den Outdoor-Einsatz

Größtes Sortiment an Notduschen bei DENIOS
11.05.2016: Größtes Sortiment an Notduschen bei DENIOSEine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. ... Eine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. Wer schützt den Mitarbeiter vor Substanzen, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können? Wenn es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einer Kontamination der Augen oder des gesamten Körpers kommt, ist eine Notdusche eine erste effektive Soforthilfe-Maßnahme. Mit dem Modell MB 250 hat DENIOS eine leistungsstarke Industrienotdusche in seinem umfangreichen Notduschen-Sortiment. Normenkonforme Notdusc... | Weiterlesen

10.03.2016: Mit DENIOS Gefahrstoffe direkt am Arbeitsplatz lagernGefahrstoffbox Basis-Line: kompakter Brandschutz am Arbeitsplatz Nachhaltiger Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz - und ist oftmals bereits mit wenig Aufwand leistbar. ... Gefahrstoffbox Basis-Line: kompakter Brandschutz am Arbeitsplatz Nachhaltiger Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz - und ist oftmals bereits mit wenig Aufwand leistbar. DENIOS bietet mit den neuen Gefahrstoffboxen Basis Line eine platzsparende Lösung zur Aufbewahrung von Kleingebinden mit 30 Minuten Brandschutz. Die Basis für einen sicheren Arbeitsplatz Entzündbare... | Weiterlesen

Lehrgang zum Material Compliance Beauftragten (TÜV)

Experte für die Umsetzung von REACh, RoHS & Co. werden
08.02.2016: Material Compliance, das heißt die Einhaltung von material- und umweltrelevanten Regelwerken, erfordert Fachwissen und Methodenkompetenz. Gemeinsam mit der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH hat die tec4U-Solutions GmbH einen Zertifikatslehrgang zum TÜV-geprüften Material Compliance Beauftragten konzipiert. Das Seminar vermittelt umfassende Kenntnisse, um die Funktion eines/ einer Material Compliance Beauftragten ausüben zu können und schließt mit einem TÜV-Zertifikat als Nachweis der erworbenen Qualifikation ab. Internationale Gesetze, Normen und Richtlinien wie REACh, RoHS, Gefah... | Weiterlesen

27.01.2016: Mit dem Jahreswechsel hat die DENIOS AG ein neues Mitglied der Geschäftsleitung willkommen geheißen. ... Mit dem Jahreswechsel hat die DENIOS AG ein neues Mitglied der Geschäftsleitung willkommen geheißen. Mit Horst Rose hat der Spezialist für betrieblichen Umweltschutz und Arbeitssicherheit eine Führungskraft nach Bad Oeynhausen berufen, die im internationalen Versandhandel "zu Hause" ist. Als Leiter der Business Unit "Catalogue Products" verantwortet Horst Rose den Hauptumsatzträger der DENOS Gruppe, das Kataloggeschäft. Neben dem Online-Shop vertreibt das Unternehmen seine Produkt... | Weiterlesen

19.01.2016: Brand- und Gewässerschutz, Klimatisierung, Zugangskontrolle oder eine Fernabfrage-Möglichkeit werden auch bei Gefahrstofflagern immer wichtiger. Das neue Gefahrstofflager CUBE von ... Brand- und Gewässerschutz, Klimatisierung, Zugangskontrolle oder eine Fernabfrage-Möglichkeit werden auch bei Gefahrstofflagern immer wichtiger. Das neue Gefahrstofflager CUBE von DENIOS zeigt, dass zukunftssichere Ausstattungen schon heute einen echten Mehrwert bieten. Kürzlich wurde das moderne Raumsystem durch das Linzer Institut für Brandschutz und Sicherheitsforschung (IBS) nach dem europäischen Bra... | Weiterlesen

26.11.2015: Begehbare Brandschutzlager BMC - Praktische Allrounder für innen und außen Entzündbare Flüssigkeiten wie Lacke, Kleber, Lösemittel oder Farben sind oftmals in Kleingebinden abgefüllt. ... Begehbare Brandschutzlager BMC - Praktische Allrounder für innen und außen Entzündbare Flüssigkeiten wie Lacke, Kleber, Lösemittel oder Farben sind oftmals in Kleingebinden abgefüllt. Das Gefahrenpotenzial dieser Einheiten ist überschaubar, wird aber schnell größer, sobald verschiedene Stoffe in größeren Mengen gelagert werden. Begehbare Gefahrstofflager von DENIOS wie der BMC sind für die... | Weiterlesen

21.05.2015: Zum 01. Juni 2015 treten umfassende Neuregelungen der Gefahrstoffverordnung in Kraft Wichtige Neuerungen sind u.a.: - Die CLP-Umstellfrist läuft zum 01.06. ... Zum 01. Juni 2015 treten umfassende Neuregelungen der Gefahrstoffverordnung in Kraft Wichtige Neuerungen sind u.a.: - Die CLP-Umstellfrist läuft zum 01.06.2015 aus - Gefahrstoffbeauftragte müssen die neuen Gefahrenklassen und -kategorien kennen, um die Gefährdung von Stoffen richtig einzuordnen - Es werden neue Begriffsbestimmungen eingeführt, die wichtige Aspekte der Tätigkeit von Gefahrstoffbeauftragten neu definieren - W... | Weiterlesen

04.03.2015:       Bonn, 04.03.2015 – Suchtgefährdete oder bereits abhängige Mitarbeiter stellen nicht nur ein Risiko für sich selbst dar, sondern auch für alle Kollegen, mit denen sie zusammenarbeiten. Diesen Umstand müssen Unternehmen jedoch nicht hinnehmen, denn es gibt viele Wege, eine mögliche Gefahr zu erkennen und gemeinsam mit dem Betroffenen gegen das Problem anzuarbeiten. Auf den 8. Praxistagen Arbeitssicherheit 2015 am 19. und 20. März 2015 in Köln erhalten Unternehmen professionelle Unterstützung.       Durch gezielte Prävention im Betrieb werden Arbeitsunfälle erheblich redu... | Weiterlesen