Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

26.10.2020: Hervorragende Produktionszahlen bei steigendem Goldpreis! Hat dieser Produzent die Lizenz zum Gelddrucken? Mit einer weiteren Produktionssteigerung liegt der in den USA aktive kanadische Goldproduzent Fiore Gold (ISIN: CA31810L1085 / TSX-V: F) mit seiner Tagebaumine ‚Pan‘ in White Pine County, Nevada, voll im Plan, womit allerdings der Cashbestand deutlicher als erwartet gesteigert werden konnte!   Gemäß den veröffentlichten vorläufigen Produktionsergebnissen für das vierte Quartal sowie das Finanzjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, produzierten die Kanadier im Jahresver... | Weiterlesen

10.06.2020: Nickel wird für die Edelstahlherstellung genutzt, aber auch für Batterien von Elektrofahrzeugen. Damit ist Nickel keineswegs ein altmodischer Rohstoff. Nachdem China die Wirtschaft wieder hochfährt, wird Nickel zusehends interessanter. Auch ein Mangel an dem silbrig-weißen Metall könnte ins Haus stehen. Schon fürchten chinesische Stahl- und Batteriehersteller, dass es zu einem Engpass kommen könnte. Auch preislich ist es in den letzten zwei Monaten um rund 15 Prozent nach oben gegangen, nach einem „Pandemie-Tief“.   Vor der Finanzkrise kostete Nickel rund viermal soviel wie heute.... | Weiterlesen

18.05.2020: Ein unglaubliches Tempo legt dieses Unternehmen an den Tag. Einen solchen Reigen an guten Nachrichten kann sich sehen lassen! Spätestens mit dem Zukauf von ‚Spargos Reward‘ wurde das Unternehmen auf das nächste Level gehievt!! Der australische Edelmetallproduzent RNC Minerals (ISIN: CA7803571099 / TSX: RNX) kleckert nicht, sondern klotzt! Nicht nur, dass man mit der Morgan Stanley Capital Group Inc. eine für sich selbst sehr vorteilhafte Vereinbarung getroffen hat, die verbleibenden ‚NSR‘-Lizenzgebührenanteile aufzukündigen, legte man gleich noch mit einem Projekt-Zukauf nach!... | Weiterlesen

18.05.2020: Um die gegenwärtige Inflationsrate zu messen, haben Wissenschaftler der Universität Hohenheim den „Chili-con-Carne-Index“ entwickelt.  Da der herkömmliche Warenkorb derzeit nur ein verzerrtes Bild liefert, haben die Wissenschaftler die Preisentwicklung von Lebensmitteln in der Krisenzeit neu berechnet. Für die Betrachtung der Währung im Vergleich zu anderen Ländern wird immer der „Big-Mac-Index“ herangezogen. Er prüft die Kaufkraft. Dieser ist derzeit nicht auf die gleiche Art wie sonst verfügbar. Heute interessiert die Inflationsentwicklung. Also wurden die Zutaten für ein ... | Weiterlesen

13.09.2019: U.S. Gold Corp. übernimmt auch die Erwerbsoption am ‚Maggie Creek‘-Projekt Orevada Metals und EnWave schließt zweiten Deal in Japan mit Maschinenverkauf ab! U.S. Gold Corp. übernimmt Orevada Metals   Der in Nevada erfolgreich agierende Edel- und Basismetallexplorer U.S. Gold Corp. (ISIN: US90291C1027 / NASDAQ: USAU) hat sein Portfolio durch die Übernahme von Orevada Metals, Inc. signifikant erweitert. Orevada Metals ist wie auch U.S. Gold Corp. in Nevada aktiv und hält die Option auf den Erwerb einer 70 %igen Beteiligung am hochinteressanten ‚Maggie Creek‘-Projekt.   Durch die... | Weiterlesen

06.09.2019: Nach hochkarätigen Bohrresultaten sorgen Bluestone Resources und Treasury Metals abermals für Furore! Bluestone Resources knüpft an konstant hochgradige Gehalte weiter an   Gerade erst hatte das kanadische Explorationssunternehmen Bluestone Resources (ISIN: CA09626M3049 / TSX-V: BSR), das in Guatemala sein aussichtsreiches ‚Cerro Blanco‘-Edelmetallprojekt betreibt, hochkarätige Bohrresultate aus seinem laufenden ‚Infill‘-Ressourcenumwandlungsprogramm bekannt gegeben und sorgt nun abermals mit sehr guten Gehalten aus Kanalproben für Aufsehen!   Während man bei den ‚Infill‘... | Weiterlesen

20.08.2019
20.08.2019: Diverse Zentralbanken haben ihre Dollarreserven in Gold umgewandelt. Dies erhöht die Nachfrage nach Gold. So werden Goldvorräte aufgebaut und die Produktion wird nicht leicht mit der steigenden Nachfrage Schritt halten können. Die Zeit der lockeren Geldpolitik umfasst nun schon mehrere Jahre. Dabei wurde der Wechselkurs des Dollars von den britischen, japanischen und EU-Zentralbanken geschützt. Denn deren Währungen sollten nicht im Verhältnis zum Dollar an Wert zulegen. Und die FED muss den Wechselkurs des Dollars schützen, damit dieser als Reservewährung der Welt fungieren kann. Inte... | Weiterlesen

19.07.2019: Mit Geraden von mehr als 10 g/ t Gold zu einem der kostengünstigsten Produzenten der Welt! Vorbildlich informiert der kanadische, angehende Goldproduzent Bluestone Resources Inc. (ISIN: CA09626M3049 / TSX-V: BSR) seine Aktionäre über die jüngsten Fortschritte im Unternehmen. Das Vorzeigeprojekt ‚Cerro Blanco‘ in Guatemala wurde zwar erst 2017 erworben, aber das Management hat in den gerade einmal knapp zwei Jahren als Eigentümer extrem große Fortschritte auf dem historischen Minengebiet erzielt. Grund genug, um den Aktionären einen aktuellen Überblick zu geben.   Natürlich hat ... | Weiterlesen

05.07.2019: Aufgrund des hohen Interesses beabsichtigt das Unternehmen sogar weitere Schuldverschreibungen zu begeben. In seinem aktuellen Update informiert der angehende Goldproduzent Steppe Gold Ltd. (ISIN: CA85913R2063 / TSX: STGO), dass man die zuvor angekündigte Privatplatzierung über den Nominalbetrag von 5,4 Mio. USD an zweijährigen ungesicherten Wandelschuldverschreibungen abgeschlossen hat.   Die Schuldverschreibungen werden ab Zeitpunkt des Abschlusses mit 10 % p.a. verzinst und nachträglich per 30. Juni und 31. Dezember eines jeden Jahres berechnet, beginnend am 31. Dezember 2019 und fä... | Weiterlesen

03.07.2019: Die Rahmenbedingungen scheinen sich zu Gunsten von Gold entwickelt zu haben. So hat die UBS im neuesten Edelmetallkommentar ihr Dreimonatsziel für den Goldpreis von 1380 auf 1430 US-Dollar erhöht. Denn die Opportunitätskosten für das Halten einer Goldposition sinken, während die Gründe für eine Diversifizierung und einen sicheren Hafen zunehmen. Ein erwarteter Wachstumsrückgang, fallende Realzinsen, die Entwicklung des US-Dollars und Handelsrisiken beflügeln den Goldpreis weiter.   Zudem gehen die Experten von der UBS davon aus, dass Gold auch das Potenzial besitze, auch dann zu ste... | Weiterlesen

25.06.2019: Zum ersten Mal seit 2013 konnte der Goldpreis wieder über 1400 US-Dollar je Feinunze ansteigen. Von einer Fortsetzung gehen viele aus. Ursächlich waren sicher die negativen Anleiherenditen. Die USA haben die Zinsen gesenkt. Zweijährige Staatsanleihen fielen auf den niedrigsten Stand seit November 2016, nämlich auf zwei Prozent. Und weltweit betrachtet, verbuchten Staatsanleihen mit negativer Rendite einen neuen Rekord von 13 Billionen US-Dollar für sich.   Eine niedrige Inflation also und eine sich möglicherweise anbahnende Rezession lassen grüßen. Oberster Bankenchef Mario Draghi er... | Weiterlesen

14.06.2019: Neben Gold und Silber ist auch an Platin und Palladium zu denken. Gold und Silber sind ein Muss für ein diversifiziertes Portfolio. Anleger rund um die Erde nutzen Gold als Vermögensspeicher und Zentralbanken setzen, besonders in neuerer Zeit, stark auf das Edelmetall. Schließlich ist Gold den Papierwährungen überlegen. Silber ist nicht nur bei Investoren beliebt, sondern findet Verwendung in der Industrie, in der Medizin, in der Autoindustrie, in Batterien und Katalysatoren. Sind die politischen und wirtschaftlichen Zeiten turbulent, werden Gold und Silber als Sicherer Hafen angesteuert... | Weiterlesen

29.05.2019: Noch ist keine anhaltende Aufwärtsbewegung bei diesen Edelmetallen zu sehen, doch das könnte sich ändern. So sehen Branchenkenner die Entwicklung des breiten Aktienmarktes in den USA mit Besorgnis. Von der extremsten Aktienblase in den USA wird gesprochen. Das bedeutet der Markt hat sich längere Zeit nach oben bewegt und es sind daher überdurchschnittlich viele Anleger investiert. Da entsteht die Möglichkeit einer Gegenbewegung, die dann einsetzt und zu Verkaufsdruck und sinkenden Kursen führt. Gold, Silber und Bergbauaktien seien dagegen stark überverkauft.    Die Zentralbanken dru... | Weiterlesen

03.05.2019: Gold ist anders als andere Vermögenswerte, attraktiv für Anleger und für Verbraucher. Meist ist es Diversifizierungs- und langfristiges Anlageinstrument. Gold ist anders als andere Vermögenswerte, attraktiv für Anleger und für Verbraucher. Meist ist es Diversifizierungs- und langfristiges Anlageinstrument.   Goldschmuck ist ein Statussymbol. Wachstumsphasen stützen Goldkäufe, ebenso wird vermehrt Gold in Technologie-Anwendungen verbaut. Unsicherheiten politischer Art und Risiken wie die schleichende Geldentwertung, die Papiergeldinflation der Notenbanken, erhöhen die Nachfrage nach ... | Weiterlesen

03.05.2019: In derbsten Förderung, die im November 2018 begann, wurden bisher 230.000 Tonnen Erz aufgestapelt, wobei die Goldgehalte mit 2,3 g/ t über den Erwartungen lagen. In seinem jüngsten Update informierte der in der Mongolei tätige, angehende kanadische Goldproduzent Steppe Gold Ltd. (ISIN: CA85913R2063 / TSX: STGO) über seine Fortschritte bei der Errichtung seiner ‚Altan Tsagaan Ovoo‘-Mine. Sehr positiv ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen, dass der bisherige Bau sogar unter den geplanten Kosten liegt. Am Ziel: Produktionsbeginn im 2. Halbjahr 2019 hält das Unternehmen fest. Un... | Weiterlesen

17.04.2019: RavenQuest BioMed kommt Liefervereinbarung nach und Caledonia Mining erhöht Produktivität! RavenQest liefert erstes Cannabis aus! Der kanadische Cannabisproduzent RavenQuest BioMed Inc. (ISIN: CA7543871080 / CSE: RQB) der zudem eine Forschungspartnerschaft mit der McGill University unterhält, tätigte seine erste Cannabis-Lieferung an einen seiner Vertragspartner. Wie das staatlich lizenzierte Unternehmen mitteilte, sei bereits eine größere - allerdings nicht genauer definierte - Menge seiner exklusiven Cannabisprodukte an die Wayland Group geliefert worden.   Insgesamt, so die Vereinb... | Weiterlesen

10.04.2019: Saudi-Arabiens Prinzen sind angefressen. Wird gegen von die ihnen dominierte Opec geschossen, verlieren sie an Einfluss. Das könnte dem US-Dollar schaden und damit Gold in den Vordergrund rücken.   Nopec könnte einen Wendepunkt auf dem weltweiten Ölmarkt darstellen. Unter diesem Begriff ist ein US-Gesetz aufgesetzt worden, das die Kartellabsprachen im Opec-Verbund, den Erdöl exportierenden Staaten, unter Strafe stellen will. Das Gesetz ist noch nicht verabschiedet. Ob es überhaupt dazu kommt, steht noch in den Sternen. Denn Saudi-Arabien versucht mit allen Mitteln Nopec zu verhindern. ... | Weiterlesen

07.04.2019: Verdreifachung des bekannten Trends bei Aurania und Steppe Gold bleibt beim Minenaufbau unter den Plankosten. Aurania Resources verdreifacht Trend Der aufstrebende kanadische Explorer für Gold und Silber, aber auch Sonderelemente wie Molybdän, Arsen, Antimon, Selen und Thalium, Aurania Resources Ltd. (ISIN: BMG069741020 / TSX-V: ARU), präsentierte weitere sehr erfolgreiche und vielversprechende Explorationsarbeiten von seinem ‚Lost Cities‘-Projekt in Ecuador.   Auf dem ‚Lost Cities‘-Teilgebiet ‚Tsenken‘ war schon eine gut mineralisierte Strecke von 3 km Länge bekannt, doch d... | Weiterlesen

27.03.2019: Finanzielle Repression greift weltweit um sich. Für Anleger bedeutet dies Einschnitte. Doch Staaten gehen auch weiter und schränken die Freiheit ein. Goldinvestments können in Extremfällen etwas Freiheit erhalten. Finanzielle Repression greift weltweit um sich. Für Anleger bedeutet dies Einschnitte. Doch Staaten gehen auch weiter und schränken die Freiheit ein. Goldinvestments können in Extremfällen etwas Freiheit erhalten.   Im Internet sehen viele Bürger ein Mittel ohne staatliche Zensur Informationen zu erlangen. Doch so einfach ist die Sache nicht. Weltweit greifen Regierungen i... | Weiterlesen

22.03.2019: Ungeachtet einiger Herausforderungen blieb die finanzielle Performance des Unternehmens robust. Der auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Goldproduzent Caledonia Mining Corp. (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL) legte seine Quartalszahlen für das vierte Quartal sowie das Gesamtergebnis für 2018 vor. Das Unternehmen hatte im vergangenen Jahr einige Hürden hinsichtlich verschiedener Auswirkungen aufgrund verschiedener neuer politischer Regularien zu bewältigen, hat diese aber mit Bravur gemeistert und konnte im vergangenen Jahr eine Rekordmenge an Erz abbauen. Die Minenarbeiten schreiten zügig... | Weiterlesen