PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

05.09.2022: Ist die Zukunft hybrid?Wir haben uns schon an diesen Begriff gewöhnt: Autos sind hybrid, weil sie mit Elektro- und Verbrennungsmotoren ausgestattet werden, Fahrräder heißen heute E-Bike und Pedelec und erleichtern das Fortkommen. Und ja, die Arbeitswelt hat sich verändert. ... Wir haben uns schon an diesen Begriff gewöhnt: Autos sind hybrid, weil sie mit Elektro- und Verbrennungsmotoren ausgestattet werden, Fahrräder heißen heute E-Bike und Pedelec und erleichtern das Fortkommen. Und ja, die Arbeitswelt hat sich verändert. Der größte Change in der Arbeitswelt der letzten Jahre fand ... | Weiterlesen

02.08.2022: Das Buch informiert anschaulich über die Entwicklungen und Studien im Bereich neuer Arbeitsformen. Der Autor spannt dabei den Bogen von New Work und Arbeiten 4.0 sowie Homeoffice und Remote Work über die Zunahme der digitalen Nomaden bis hin zur Gig Economy in der Weltwirtschaft. Konkrete Fallbeispiele und innovative Ansätze aus aller Welt geben einen Einblick in diese spannenden Themen.  Inhalt:Die Rolle von Remote Work im 21. Jahrhundert: Was ist Remote Work? Zwischen Telearbeit und Homeoffice / Homeoffice-Regelungen / Beispiele für die Einführung von Remote WorkNew Work und Arbeiten... | Weiterlesen

03.05.2022: Frank Joerg leitet den neuen abresa- Standort in Bad Sobernheim. Schwalbach, 03.05.2022 "Gezieltes Wachstum, Schritt für Schritt, um mit unserem Dienstleistungsangebot in der Nähe unserer Kunden zu sein und MitarbeiterInnen wohnortnah zu erreichen", erläutert Geschäftsführer Günter Nikles die Neueröffnung des Standortes in Bad Sobernheim. Im ersten Schritt bietet man den Leistungsbaustein BusinessService an, zukünftig soll am neuen Standort das vollständige abresa Portfolio zu finden sein. Die ersten Stellenanzeigen hat man deshalb bereits geschaltet und sehr gut erreichbare Büror... | Weiterlesen

31.03.2022: Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Weiter vorangetrieben wird diese Entwicklung durch Digitalisierung und Globalisierung. Die Arbeit im Homeoffice ist für viele zur Normalität geworden. ... Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Weiter vorangetrieben wird diese Entwicklung durch Digitalisierung und Globalisierung. Die Arbeit im Homeoffice ist für viele zur Normalität geworden. Doch wie sieht die arbeitsrechtliche Lage hierzu aus und wie wird es nach der Pandemie weitergehen? Adrian Sommer geht dieser Frage in seiner Publikation " Homeoffi... | Weiterlesen

01.03.2022: Der Jahresbeginn ist die Hauptzeit für die Einstellung von Mitarbeitern und die Stellensuche. Die neueste Studie von Preply analysiert die Stellenanzeigen im Januar 2022 in Deutschland und zeigt die Branchen mit den meisten Remote-Stellen auf. Angeführt wird die Liste von der IT-Branche. Kürzlich wurde festgestellt, dass die Mehrheit der Deutschen auf die Frage, ob sie lieber wieder ins Büro zurückkehren würden, antwortete, dass sie es vorziehen würden, weiterhin von zu Hause aus zu arbeiten. Dies liegt daran, dass die durchschnittliche Arbeitnehmerin und der durchschnittliche Arbeitneh... | Weiterlesen

Diversity & Nachhaltigkeit im Unternehmen neu gedacht

Wie wissenschaftliche Werte Resilienz der Mitarbeiter als Erfolgsfaktor Nr. 1 von Unternehmen steigern können
03.01.2022: Agiles Arbeiten und New Work verlangen eine besondere Anpassung der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Wenn Unternehmen dies tun, dann können sie Millionen durch die Vermeidung von Krankheitsausfällen und gesundheitsbedingten Verluste von Mitarbeitern einsparen. Wie es durch die Werte der Nachhaltigkeit und New Diversity funktioniert, erfahren Sie aus dem Artikel. NEUE ARBEITSWELT - RUIN VON RESILIENZ? Konzepte wie "New Work", "Agiles Arbeiten" oder das durch die Pandemie getriebene Modell "Homeoffice" verlangen schon lange neue Fähigkeiten sowohl von den Mitarbeitern als auch von den Führ... | Weiterlesen

Führen in Zeiten von Corona

Was Arbeitgeber jetzt für ihre Mitarbeitenden im Homeoffice tun können
07.12.2021: Was Arbeitgeber jetzt für ihre Mitarbeitenden im Homeoffice tun können"Homeoffice kann nachweislich zu erhöhter psychischer Belastung führen", sagt Sebastian Purps-Pardigol. ... "Homeoffice kann nachweislich zu erhöhter psychischer Belastung führen", sagt Sebastian Purps-Pardigol. Der Bestseller-Autor und Organisationsberater gibt Arbeitgebern Tipps, wie sie gerade jetzt den Druck auf ihre Mitarbeitenden verringern und deren Leistungsfähigkeit verbessern können. Basis seiner Strategien sind die Analyse gelungener Unternehmenskulturen und von jedem anwendbare Erkenntnisse der modernen H... | Weiterlesen

Psychologischer Adventskalender auf YouTube für den Berufsalltag - HappiBusinezz

Adventskalender als Vlog, täglich 18 Uhr: wie geht das Arbeiten mit verwundeter Seele und Trauma?
02.12.2021: 40 % aller Mitarbeiter gehen psychisch krank zur Arbeit. Ein Angebot als Prävention und praktisches Tool-Box ist unerlässlich. Mentales Fitness und Gesundheitsmaßnahmen für den Berufsalltag sind in der Pandemiezeiten wichtiger denn je. Stress als Risikofaktor Nr. 1 für alle psychisch bedingten Erkrankungen wünscht sich gut gemanagt zu werden. Fragen Sie sich auch öfters: > Wie beeinträchtigt psychischer Stress die Arbeitsfähigkeit? < > Kann man mit einem Trauma arbeiten? und Welche Bedeutung haben Flashbacks im Beruf? < > Verletzte Psyche und Arbeitsfähigkeit? Wie geht Resilienz bei... | Weiterlesen

15.11.2021: Es bricht die Hochphase der Jahresrück- und Ausblicke an. Unschwer zu erraten, was wohl das zentrale Thema ist. Ja, was hat dieses Covid die Welt verändert. Über die Auswirkungen werden noch viele Arbeiten geschrieben und Diskussionen geführt. In der betrieblichen Realität allerdings wurde so manches erlebt und dabei sogar erkannt, dass eine Veränderung dann oft eine weitere nach sich zieht. Damit muss die Unternehmensführung erst einmal klar kommen… Es bricht die Hochphase der Jahresrück- und Ausblicke an. Unschwer zu erraten, was wohl das zentrale Thema ist. Ja, was hat dieses Covi... | Weiterlesen

03.11.2021: Laut Unisys Security Index™ 2021 (USI) haben 73 Prozent der deutschen Befragten keine Angst um Leib und Leben. Der persönliche Sicherheitsindex geht nach einem Peak von 129 Punkten im Jahr 2020 (+8 im Vergleich zu 2019) zurück auf 125 Punkte. Allerdings fürchten sich 47 Prozent vor Identitätsdiebstahl, in Internetviren und Hackerangriffen sehen 41 Prozent eine Bedrohung. Die Sorge um die Internetsicherheit verzeichnet insgesamt den größten Anstieg und steht jetzt mit 130 Punkten (+9) an der Spitze. Insgesamt ergibt der diesjährige USI jedoch: Die Deutschen lassen sich trotz vielfacher... | Weiterlesen

07.01.2021:   NCP, als der führende Hersteller für VPN-Software-Produkte, gewährt einen Einblick in die Zukunft des mobilen Arbeitsplatzes und stellt die Roadmap seiner leistungsstarken und vom BSI für VS-NfD zugelassenen VPN-Softwarelösung vor.       Nürnberg, 7. Oktober 2021 – Der Weg von Hardware hin zu reiner VPN-Software auf Endgeräten mit Standard Windows 10 speziell für VS-NfD (Verschlusssachen – Nur für den Dienstgebrauch) war ein zuletzt beschleunigter. Die Anforderungen von Behörden, Ministerien, Rechenzentrumsbetreibern und von Unternehmen aus der geheimschutzbetreuten Wirtsch... | Weiterlesen

22.09.2021: Die Pandemie brachte den Fassadenwechsel: Vom skeptischen Blick auf das Homeoffice hin zum erfolgreichen Remote Work in der Verwaltung. „New Work und damit auch hybrides Arbeiten wird nach der Pandemie bleiben“, sagt der Führungskräfteberater für strategisches Personalmanagement in der Verwaltung Rolf Dindorf. Die Frage ist nur noch, in welchem Umfang wird die Verwaltung hybrid? Dabei stellt sich neben der quantitativen Dimension auch die Frage nach der Qualität. „Wie lassen sich die Potenziale hybriden Arbeitens (Remote- und Vor-Ort-Arbeit) in der Kommunalverwaltung gewinnbringend v... | Weiterlesen

Was steckt hinter dem Begriff Partizipation?

Ulla Schnee erläutert, was hinter dem Begriff Partizipation steckt und wie dieser in einem Workshop Anwendung findet.
15.09.2021: Ulla Schnee erläutert, was hinter dem Begriff Partizipation steckt und wie dieser in einem Workshop Anwendung findet. Nicht selten werde der Begriff Partizipation gebraucht - was genau er bedeutet und woher er ursprünglich stammt, erläutert Ulla Schnee: "Der Begriff Partizipation geht auf das lateinische Wort particeps (übersetzt: teilnehmend) zurück und steht für Begleitung, Teilhabe, Mitwirkung oder Einbeziehung. Darüber hinaus ist er ein wichtiges Gestaltungsprinzip der deutschen Entwicklungsarbeit." Daraus leite sich ab, dass Partizipation dafür steht, dass Menschen, die Bevölkeru... | Weiterlesen

20.08.2021: Arbeiten im Homeoffice – für viele ist das mittlerweile Alltag. Die Tendenz zu mehr mobilem Arbeiten zeichnet sich seit Längerem ab und wurde durch die Corona-Krise noch beschleunigt. Da sich diese Entwicklung wohl nicht wieder umkehren wird, stehen viele Unternehmen, Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer vor der Frage nach dem richtigen Umgang mit der neuen Form des Arbeitens. Die Autoren dieses Buches beantworten die wichtigsten Fragen systematisch aus wissenschaftlicher sowie praktischer Perspektive. Dabei finden sich Tipps und Beispiele für Mitarbeitende, Teams, Führungskräfte, Organisatio... | Weiterlesen

18.08.2021: Seit wenigen Wochen ist die neue AVERO® Version 11.0 da und hat vor allem in der Web-Version ein großes Relaunch erfahren. Ein neues, frisches Design ermöglicht eine leichte Benutzerführung und komfortable Bedienung. Dazu bieten die Einführung eines Kontextmenüs über die rechte Maustaste sowie die modalen Dialogfenster mehr Benutzerkomfort. "Wir sind wirklich begeistert von dem aktuellen Release der Version 11.0“, freut sich Wolfgang Volz, Geschäftsführer bei digital ZEIT. Schon auf den ersten Blick wird sichtbar, wie komfortabel die neue Bedienoberfläche ist. „Die Software ist n... | Weiterlesen

Im Homeoffice gefahrlos und ohne Haftungsrisiken arbeiten

Mit dem Homeoffice Sicherheitscheck von Innolytics können Unternehmen ihre Risiken unter anderem im Bereich Arbeits- und IT-Sicherheit beim Arbeiten im Homeoffice minimieren.
12.08.2021: Kommt die nächste, vierte Corona-Welle? Das fragen sich zurzeit viele Unternehmen. Unabhängig davon, ob sie kommt, stehen jedoch viele Unternehmen vor der Herausforderung, die Arbeit ihrer Mitarbeitenden im Homeoffice auf ein rechtlich und sicherheitstechnisch solides Fundament zu stellen – auch um möglichen Schadensersatzansprüchen zu entgehen. Kommt die nächste, vierte Corona-Welle? Das fragen sich zurzeit viele Unternehmen. Unabhängig davon, ob sie kommt, stehen jedoch viele Unternehmen vor der Herausforderung, die Arbeit ihrer Mitarbeitenden im Homeoffice auf ein rechtlich und sich... | Weiterlesen

Homeoffice oder die "alte Normalität"?

Ulla Schnee gibt interessante Aufschlüsse über die neue Wertigkeit des Begriffs "Normalität" in Unternehmen.
10.08.2021: Ulla Schnee gibt interessante Aufschlüsse über die neue Wertigkeit des Begriffs „Normalität“ in Unternehmen. Aufgrund von Corona haben viele Unternehmen Ihre Mitarbeitenden ins Homeoffice geschickt, Strukturen verändert und bestehende Bürogebäude standen leer. Doch nicht bei allen Unternehmen war eine Homeoffice-Pflicht vorgesehen. Nach wie vor gebe es Unternehmen, die durchgängige Präsenz auch im Großraumbüro erwarten. Dies hängt unter anderem mit der traditionellen Ansicht führender Unternehmenspositionen zusammen, kontrollierbare Präsenz bringe wirkliche Arbeitsleistung her... | Weiterlesen

21.07.2021: Die Homeoffice-Pflicht ist beendet. Einfach weitermachen wie vor der Corona-Pandemie? Nach Monaten im Homeoffice gehört die Option zum mobilen Arbeiten für 43 Prozent der Deutschen zu einem guten Arbeitgeber dazu, zeigt eine aktuelle Randstad Studie. Seit Anfang Juni sind Unternehmen nicht mehr verpflichtet, Homeoffice anzubieten. Nun diskutiert die Politik wieder, ob es einen rechtlichen Anspruch auf das mobile Arbeiten geben sollte. Für 43 Prozent der Deutschen ist klar: Homeoffice ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Arbeitgeberwahl. Das zeigt die aktuelle Studie Randstad Employe... | Weiterlesen

66 % arbeiten gerne im Homeoffice und mehr als ein Drittel fühlt sich dort effizienter

ClickMeeting-Studie zeigt: Viele Beschäftigte wünschen sich hybride Modelle aus Homeoffice und Präsenzarbeit
07.07.2021: ClickMeeting-Studie zeigt: Viele Beschäftigte wünschen sich hybride Modelle aus Homeoffice und PräsenzarbeitMünchen / Danzig, 07.07.2021 - Viele Berufstätige verbringen aktuell noch einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Homeoffice. ... München / Danzig, 07.07.2021 - Viele Berufstätige verbringen aktuell noch einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Homeoffice. Einige Unternehmen beginnen jedoch bereits damit, den Anteil der Präsenz im Büro schrittweise wieder zu erhöhen. Dabei wird die Arbeit von zuhause von den meisten nach wie vor positiv gesehen, wie eine Umfrage des europäischen Un... | Weiterlesen

07.07.2021: Messen und andere geschäftliche Events haben sich durch die Corona-Pandemie grundlegend verändert. Die Zusammenkunft mit Kunden oder Geschäftspartnern vor Ort ist kaum mehr möglich, Meetings und Gespräche finden zunehmend in der digitalen Welt statt. Um hierbei nicht auf leckere Snacks und kleine Werbepräsente verzichten zu müssen, erweitert der Online-Dienstleister Benefizshoppen sein Angebot um einen speziellen Lieferservice. Das Konzept: Ein Versand von Foodboxen zu Online-Messen und -Events, mit dem Unternehmen sogar etwas Gutes tun. In Corona-Zeiten nicht auf Snacks und Givea... | Weiterlesen

Online Check deckt Sicherheitslücken im Homeoffice auf

Sicher von zuhause arbeiten. Der online Check von omniIT zeigt sofort online den Sicherheitsstatus der Homeoffice Arbietsplätze
24.06.2021: Der online Check von omniIT zeigt mit wenigen Klicks den Sicherheitsstatus von Homeoffice Arbeitsplätzen. Gratis und unverbindlich. -Immer noch Sicherheitslücken bei Homeoffice-Arbeitsplätzen -Online-Check liefert sofort eine Statusmeldung zur IT-Sicherheit -Ausführlicher Bericht wird per E-Mail zugesandt Personalreferent Peter Schmitt ist einer von 300 Mitarbeitern der Maschinenbau GmbH in Bayern. Schmitt arbeitet regelmäßig von zuhause und nutzt sein privates Laptop, um Gehaltsabrechnungen, Krankmeldungen und andere Personalangelegenheiten zu bearbeiten. Aber wie sicher ist das? In sei... | Weiterlesen

14.06.2021: Fast jeder dritte Arbeitnehmer möchte einer Umfrage zufolge auch nach der COVID19-Pandemie von zuhause aus tätig sein. Viele Führungskräfte stellt das vor neue Herausforderungen. Im kostenlosen Whitepaper »Remote Leadership« gibt die Changeberatung viadoo GmbH Praxistipps für vertrauensvolles und effektives Führen dislozierter Teams (Homeoffice) und hybrider Teams. Auf der Basis dieser Erkenntnisse fragte sogar Randstad Deutschland, einer der führenden Personaldienstleister des Landes, unseren Gründer und Autor Dr. Dominik Faust nach zusätzlichen Skills, die Führungskräfte heutzut... | Weiterlesen

Homeoffice-Arbeitsplätze sind gut ausgestattet, doch jeder vierte Beschäftigte wünscht sich psychologische Beratung

Neue Studie "Wie bewerten wir Fernarbeit nach einem Jahr Pandemie?" von ClickMeeting beleuchtet die aktuelle Situation im Homeoffice
09.06.2021: Neue Studie "Wie bewerten wir Fernarbeit nach einem Jahr Pandemie?" von ClickMeeting beleuchtet die aktuelle Situation im HomeofficeMünchen / Danzig, 09.06. ... München / Danzig, 09.06.2021 - Homeoffice statt Großraumbüro, einsamer Snack statt geselliger Kantinenbesuch: Die Arbeitswelt hat sich seit dem Frühjahr 2020 in vielen Bereichen deutlich gewandelt. In einer neuen Umfrage von ClickMeeting ( https:// clickmeeting.com) in der DACH-Region gaben gut zwei Drittel (69 %) der Befragten an, derzeit ganz oder teilweise von zu Hause aus zu arbeiten. Für viele ist dies eine relativ neue Er... | Weiterlesen

Studie von Guidewire: Jeder dritte deutsche Versicherungsnehmer sieht Versicherungen als notwendig, aber unbequem an

Studie in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt großes Marktpotenzial für nutzungsbasierte Tarife und personalisierte Angebote aus einer Hand
09.06.2021: Studie in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt großes Marktpotenzial für nutzungsbasierte Tarife und personalisierte Angebote aus einer HandMÜNCHEN, 9. Juni 2021 - Guidewire Software Inc. ... MÜNCHEN, 9. Juni 2021 - Guidewire Software Inc. (NYSE:GWRE), die führende Plattform für Schaden- und Unfallversicherer für Innovation, Interaktion und profitables Wachstum, hat eine europäische Studie zur Einstellung der Versicherungsnehmer zu ihren Versicherern und deren Leistungen veröffentlicht. Die Umfrage unter 3.000 Verbrauchern in Deutschland, Großbritannien und Frankreich* z... | Weiterlesen

08.06.2021: Das Home-Office ist ein stückweit zur Normalität geworden und wird auch nach Ende der Pandemie weiter bestehen. Doch jetzt ist es an der Zeit, überhastet eingeführte Strukturen auf sichere Beine zu stellen. Am besten gelingt das KMU an der Seite eines bewährten IT-Partners mit Microsoft Teams. Hybrides Arbeiten wird zur Normalität Zu Beginn der Pandemie musste alles ganz schnell gehen. Viele Unternehmen haben Lösungen umgesetzt, um persönliche Kontakte durch digitale Kommunikationswege zu ersetzen. Cloud-basierte Videokonferenz-Software war auf einen Schlag der Renner. Manches fiel da... | Weiterlesen

Was braucht Führung nach Homeoffice?

Welche Führungsherausforderung auch post Homeoffice noch eine Rolle spielen und warum es wichtig ist, sich mit diesen auseinanderzusetzen, erläutert Carmen Abraham
04.06.2021: Welche Führungsherausforderung auch post Homeoffice noch eine Rolle spielen und warum es wichtig ist, sich mit diesen auseinanderzusetzen, erläutert Carmen Abraham. "Führung im Homeoffice" - für die meisten sei dies mittlerweile ein alter Schuh, wie auch Carmen Abraham bestätigt: "Nach so vielen Wochen und Monaten ist dieser einfach ausgetreten und will nicht mehr passen." Anstatt sich weiter "Blasen zu laufen" solle der Blick doch endlich nach vorne gerichtet sein. Sinkende Inzidenzwerte und das Voranschreiten der Impfungen versprechen bald wieder mehr "Freiheit". Die Sparringspartnerin ... | Weiterlesen

02.06.2021: Cloudbasierte Technologien, Videokommunikation und diverse Kollaboration-Tools verändern den Arbeitsmarkt radikal. Nach Meinung von Experten entscheiden künftig qualifizierte Mitarbeiter, wie, wann, wo und in welchem Umfang sie arbeiten. ... Cloudbasierte Technologien, Videokommunikation und diverse Kollaboration-Tools verändern den Arbeitsmarkt radikal. Nach Meinung von Experten entscheiden künftig qualifizierte Mitarbeiter, wie, wann, wo und in welchem Umfang sie arbeiten. Unternehmen können in Form von höherer Produktivität, Kreativität und Innovation profitieren. Allerdings nur dan... | Weiterlesen

Pandemie und Homeoffice

Konflikte zwischen Kollegen: Ist Homeoffice eine Schlichtungslösung?
17.05.2021: Endlich raus! Raus aus dem Büroalltag und weg von der Teeküche, mit Klatsch und Tratsch über Kollegen und Chef. Kein Streit und keine unliebsamen Begegnungen mehr. Was sich zunächst einmal gut anhört, birgt leider auch Tücken. Die Pandemie hat das Homeoffice in Mode gebracht. Was für den einen eine Verbesserung bringt, entpuppt sich für den anderen als eine wahre Belastungsprobe. Durch den fehlenden direkten Kontakt werden zwar augenscheinlich zwischenmenschliche Konfliktpotentiale im Firmenalltag reduziert, aber im Gegenzug steigt der innere Druck. Die Wirkung bleibt nicht aus. Die Pa... | Weiterlesen

Dynata: 70 % der Menschen fordern flexiblen Arbeitsplatz

Homeoffice wird wichtiges Kriterium bei der Arbeitgeberwahl: 65 Prozent wollen manchmal oder immer auch nach der Pandemie von überall arbeiten dürfen
06.05.2021: Um als attraktiver Arbeitgeber zu gelten, werden Unternehmen in Zukunft wahschreinlich flexible Arbeitsplatzmodelle anbieten müssen. Starke 70 Prozent der Beschäftigten wollen bei einem Jobwechsel darauf achten, dass sie auch von woanders arbeiten können. Dynata ist das weltweit größte Daten- und Umfrageunternehmen und verfügt über einen Datensatz von mehr als 62 Millionen Verbrauchern und Geschäftsleuten. Das Unternehmen hat zwische dem 14. - 16. April 2021 über 1.000 Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland zum Thema "Arbeiten von überall" befragt. - Deutsche haben in der Pand... | Weiterlesen

29.04.2021: Für den einen oder anderen bringt die Corona-Situation bzw. das Homeoffice einen entscheidenden Vorteil mit sich: man kann zu Hause auf die Toilette gehen. Das Abführen auf fremden „Örtchen“ ist für manche nämlich undenkbar bzw. sehr schwierig. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Eine mögliche Folge: Verstopfung. Damit es nicht soweit kommt, gibt es eine Reihe von Allgemeinmaßnahmen, die beherzigt werden können. Sollten diese nicht greifen, können schonende Mittel wie MOVICOL® das Abführen sanft unterstützen. Ob aus Gründen der Privatsphäre, der Hygiene, einer umgestellten... | Weiterlesen

Stressfrei durch Homeschooling und Homeoffice

Fonds Finanz entlastet ihre Makler*innen durch Kooperation mit EdTech StartUp
28.04.2021: Dresden/ München, 20.04.2021 - Im Rahmen des internen Bonusprogramms Three Circles stellt die Münchner Fonds Finanz Maklerservice GmbH ihren Makler*innen den Online-Nachhilfeservice bidi.one zur Verfügung. Durch die Kooperation mit dem in Dresden ansässigen EdTech StartUp Kuravisma sollen Mitarbeiter*innen mit schulpflichtigen Kindern im Lockdown entlastet werden. Berufstätige Eltern sehen sich im Lockdown einer Doppelbelastung gegenüber und müssen den Spagat zwischen Homeoffice und Lernbetreuung ihrer Kinder schaffen. Nach einer aktuellen Studie des Forsa-Instituts fällt 40 Prozent d... | Weiterlesen

15.04.2021: Derzeit steigt die Nachfrage nach Online-Briefversand aufgrund von Homeoffice stark an. Die letterei.de Postdienste GmbH verzeichnete 2020 mit ihrer Anwendung onlinebrief24.de 25 Prozent mehr Neukunden und Homeoffice-Machbarkeitsanfragen im Vergleich zum Vorjahr. Flörsheim am Main, 15. April 2021. Die Corona-Pandemie stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen, wenn es darum geht, Routineprozesse aufrecht zu erhalten, sobald die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice sind. Dazu zählt etwa der Briefversand. Offizielle Schreiben wie Verträge, Kündigungen, Rechnungen oder Ma... | Weiterlesen

31.03.2021: Kompaktes Ratgeber-Buch mit Tipps, Checklisten und AnleitungenHomeoffice, virtuelle Teams, Führung auf Distanz - all das wird auch nach Corona die Berufswelt stark prägen. ... Homeoffice, virtuelle Teams, Führung auf Distanz - all das wird auch nach Corona die Berufswelt stark prägen. 90 Prozent der Arbeitnehmer wollen mit größtmöglicher Flexibilität bezüglich Zeit und Ort arbeiten, wie eine heute publizierte Studie des Jobportals Stepstone ergab. Wenn trotzdem viele Vorgesetzte immer noch klagen, virtuelle Führung sei wie Flöhe zu hüten, dann geht das für Untenehmensberaterin und... | Weiterlesen

07.03.2021: Das Münsteraner Unternehmen „Strong Partners“ hat sich etwas Neues gegen die Langeweile im Lockdown überlegt. Zwischen Homeoffice und Homeschooling bleibt meist wenig Zeit für eine kurzweilige Gestaltung der Freizeit. Auch die Freizeit- und Sportangebote durch Sportanbieter können aktuell nicht verwirklicht werden.   Die Projektidee stammt von Minna Menninghaus, der kleinen Schwester von Paula Menninghaus, der Gründerin von Strong Partners. „Seit dem Lockdown habe ich schreckliche Langeweile zuhause, sobald ich mit meinem Homeschooling fertig bin“ klagt die 11-Jährige.  „Des... | Weiterlesen

Digitalisierungs-Konferenz zu Gast bei Heidelberg iT

Crypto-Valley-Festival als Brückenschlag zwischen dem Kanton Zug und Heidelberg
05.03.2021: Heidelberg, 05. März 2021 – "Wie beeinflusst die Corona-Krise das Feld der Digitalisierung, welche Veränderungsprozesse finden statt und welche Auswirkungen haben diese Change-Prozesse auf Geschäftsmodelle, Arbeitsplätze und Menschen insgesamt – heute und in der Zukunft?" Diese und weitere Fragen zum Thema Veränderungsmanagement unter dem Einfluss der Pandemie standen im Mittelpunkt des "Crypto-Valley-Festival 2021", das am 24. und 25. Februar 2021 als Online-Event im Livestream stattfand.Konzerne, Unternehmen, Universitäten und der Kanton Zug, präsentieren im Rahmen der zweiten Aus... | Weiterlesen

23.02.2021: "Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt. ... "Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt." Was Johann Wolfgang von Goethe in seiner Poesie vom Erlkönig so eindrucksvoll wie tragisch beschrieb, dem eifert die Bundesregierung jetzt nach und verpflichtete Arbeitgeber per Gesetz dazu, Homeoffice für Büroarbeit und vergleichbare Tätigkeiten anzubieten. Im Zuge eines verschärften Lockdowns sollen u.a. damit Corona-Infektionen an der Wurzel bekämpft werden. Nicht jeder ist davon begeistert. Während Fürsprecher eine Homeoffice-Pflicht für überfällig halten, sprechen Gegner von e... | Weiterlesen

19.02.2021: Euskirchen, 19. Februar 2021   Mit geltender Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde u.a. erstmals auch eine Pflicht zum Angebot eines Home-Office-Arbeitsplatzes beschlossen. Dies zwar nur für einen befristeten Zeitraum (bis zum 15.3.2021), aber sicherlich werden zahlreiche Unternehmen diese Option Ihren Mitarbeitern auch in Zukunft anbieten.   Optimale Security-Balance für Home Office …   Euskirchen, 19. Februar 2021   Mit geltender Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde u.a. erstmals auch eine Pflicht zum Angebot eines Home-Office-Arbeitsplatzes beschlossen. Dies zwar nur für einen befr... | Weiterlesen

18.02.2021: „Himmelfahrtskommando Homeoffice in der öffentlichen Verwaltung oder kommunalen Unternehmen“, fragt der Kaiserslauterer Führungskräfteberater Rolf Dindorf. Gab es vor der Pandemie nur einen kleinen Prozentsatz an Beschäftigten im öffentlichen Sektor mit Zugang zum Homeoffice so hat sich dies mit der Pandemie schlagartig geändert. Corona macht möglich, was jahrelang diskutiert wurde. Homeoffice hält Einzug in die öffentlichen Verwaltung und kommunalen Betriebe. Dabei ist der Anteil von Heimarbeit in den einzelnen Verwaltungsebenen stark unterschiedlich:   Bundesverwaltung: 67% der... | Weiterlesen

09.02.2021: Frankfurt Main/ Los Angeles, 9. Februar 2021 - BlackLine hat das unabhängige Marktforschungsinstitut Censuswide beauftragt, unter Führungskräften und Fachleuten aus dem Finanz- und Rechnungswesen (F&A) eine weltweite Studie durchzuführen. ... Frankfurt Main/ Los Angeles, 9. Februar 2021 - BlackLine hat das unabhängige Marktforschungsinstitut Censuswide beauftragt, unter Führungskräften und Fachleuten aus dem Finanz- und Rechnungswesen (F&A) eine weltweite Studie durchzuführen. Die Ergebnisse zeigen, dass weniger als ein Drittel (29 Prozent) der Befragten davon überzeugt ist, dass di... | Weiterlesen

29.01.2021: Social Media-Kampagne mit AugenzwinkernH A M B U R G . ... H A M B U R G . "Homeoffice" - was dem Einen seine Freude ist, ist dem Andern sein Leid! Spätestens seit der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung können weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer mehr ihre Augen vor dem Schreibtisch in den eigenen vier Wänden verschließen. Doch was sich in der Theorie und angesichts der angestrebten Kontaktvermeidung am Arbeitsplatz noch sehr gut anhören mag, das sorgt in manchem Familienalltag durchaus für Dramen: "Homeoffice und Homeschooling vertragen sich nicht immer", weiß Lars Henckel, Vorstandsv... | Weiterlesen

23.01.2021: Egal welche Voraussetzungen oder Bildung man hat, wenn man nichts beginnt kommt auch nichts heraus. Der Erfolg liegt darin einen Anfang zu machen und das Vorhaben durchzuziehen. Bezogen auf die Coronakrise bedeutet das über eventuelle Lock-Downs oder sonstige Hindernisse hinaus, planen. Die Krise wird einiges in unserem Leben verändern, die Frage ist, ob man den Kopf in den Sand steckt oder die Initiative ergreift. Unter dem Motto “Nur tun verändert“ muss man sich in der Krise Gedanken machen wie geht es nach der Krise beruflich weiter, um nicht unter die Räder zu kommen. Erstmal grü... | Weiterlesen

20.01.2021: Staufenberg, 20. Januar 2021. Ein zweiter Lockdown hat Deutschland fest im Griff. Arbeitnehmer werden zum zweiten Mal in diesem Jahr ins Homeoffice geschickt und viele Unternehmen fragen sich gerade, wie die Arbeitswelt nach Corona wohl aussieht. ... Staufenberg, 20. Januar 2021. Ein zweiter Lockdown hat Deutschland fest im Griff. Arbeitnehmer werden zum zweiten Mal in diesem Jahr ins Homeoffice geschickt und viele Unternehmen fragen sich gerade, wie die Arbeitswelt nach Corona wohl aussieht. Erich-Peter Hoepfner vom Bundesarbeitskreis Büro (BAKB) nimmt Stellung zur aktuellen Situation aus Si... | Weiterlesen

14.01.2021: Das Jahr 2020 war nicht ganz einfach für Unternehmen aber natürlich auch für die Menschen, denn beides ist untrennbar verbunden. Trotz aller Schwierigkeiten hat das IT-Service-Net die Blockaden überwunden, neue Funktionen entwickelt und Standards gesetzt. Das vergangene Jahr Die bundesweiten IT-Service-Net Spezialisten haben Rollouts durchgeführt und dafür gesorgt, dass die kleinen- und mittleren Unternehmen ihre Arbeit komfortabel fortsetzen konnten. Bei KMU´s wurden Servicemaßnahmen durchgeführt damit die vorhandene IT-Landschaft ihre Zwecke zuverlässig erfüllt. Das 2020 war das ... | Weiterlesen

06.01.2021: War der erste Corona-Lockdown gerade mal eine Generalprobe, hat der zweite Lockdown nun direkte, negative Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt.  Die Unsicherheit, hat sich jetzt durch eine neue Virusvariante weiter verschärft und die Impfungen sind, derzeit, auch nicht in ausreichender Zahl verfügbar. Unternehmen halten sich deshalb bei Neueinstellungen zurück, denn das Ende der Maßnahmen ist kaum absehbar. Viele Unternehmen ergreifen Sparmaßnahmen, Probleme haben deshalb, zur Zeit Hersteller, Entwickler, sowie Handelsunternehmen. Glück im Unglück Der IT-Service-Bereich ist davon kaum be... | Weiterlesen

09.12.2020: Wer hätte das gedacht: Ein Virus stellt die Arbeitswelt in wenigen Monaten auf den Kopf. Das Homeoffice wird im Zuge der Pandemie bei vielen deutschen Unternehmen zum Alltag. Rund zwei Drittel der Arbeitnehmer wollen auch nach Corona ihren Arbeitsplatz ins traute Heim verlagern. ... Wer hätte das gedacht: Ein Virus stellt die Arbeitswelt in wenigen Monaten auf den Kopf. Das Homeoffice wird im Zuge der Pandemie bei vielen deutschen Unternehmen zum Alltag. Rund zwei Drittel der Arbeitnehmer wollen auch nach Corona ihren Arbeitsplatz ins traute Heim verlagern. Zu diesem Ergebnis kommen voneinan... | Weiterlesen

Ein Jahr - ein Thema: Corona

Im Coaching begegnen Ulla Schnee seit Anfang des Jahres und nach wie vor sehr viele Fragen rund um die Pandemie, sie erläutert, was Führungskräfte und Mitarbeiter bewegt
07.12.2020: Im Coaching begegnen Ulla Schnee seit Anfang des Jahres und nach wie sehr viele Fragen rund um die Pandemie, sie erläutert, was Führungskräfte und Mitarbeiter bewegt. Die Arbeitswelt hat sich seit März extrem verändert. Eine Veränderung, die auch viele Fragen aufwerfe, wie Coach und Ratgeberin Ulla Schnee bestätigt: "Seit Anfang des Jahres begegnen mir im Coaching sehr viele Fragen, rund um die Pandemie, gerade im Bereich der remoten Führung gibt es vieles, was Führungskräfte und Mitarbeiter nach wie vor bewegt." Kann ich das online besprechen? Das muss man doch im persönlichen Gesp... | Weiterlesen

Bürolos erfolgreich? Düsseldorfer WorkingBox erhöht die Erfolgschancen

Düsseldorfer WorkingBox erhöht die Erfolgschancen kleiner Unternehmen, Startups und Solo-Selbständiger, indem sie temporären Büroraum zur Verfügung stellt.
01.12.2020: Bürolos erfolgreich? Düsseldorfer WorkingBox erhöht die Erfolgschancen kleiner Unternehmen, Startups und Solo-Selbständiger, indem sie temporären Büroraum zur Verfügung stellt. Und die Geschichte eines Geschenk-Gutscheines, der die eine Person zum Arbeiten brachte.... Düsseldorfer WorkingBox erhöht die Erfolgschancen kleiner Unternehmen, Startups und Solo-Selbständiger, indem sie temporären Büroraum zur Verfügung stellt. Und die Geschichte eines Geschenk-Gutscheines, der die eine Person zum Arbeiten brachte.... Verzichten auf Büroräume heißt bares Geld sparen Raummiete, Obje... | Weiterlesen

Weihnachtsfeier im Home Office: Digitale Teambuilding-Events für alle

Deutschlands führender Spezialist für Teamevents setzt auf virtuelle Feiern
27.10.2020: Deutschlands führender Spezialist für Teamevents setzt auf virtuelle FeiernBad-Neuenahr-Ahrweiler, 27. Oktober 2020 - Zahlreiche Unternehmen haben ihre Weihnachtsfeiern Corona-bedingt bereits abgesagt. ... Bad-Neuenahr-Ahrweiler, 27. Oktober 2020 - Zahlreiche Unternehmen haben ihre Weihnachtsfeiern Corona-bedingt bereits abgesagt. Ganz verzichten müssen sie aber nicht: Eventflotte, eine der größten auf Teamevents spezialisierten Agenturen in Deutschland, bietet kreative digitale Formate für Weihnachtsfeiern im Homeoffice. Über die Plattform weihnachtsplaner.de lassen sich die Veranstalt... | Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Homeoffice und Außendienst

Auf diese MS 365-Angriffsarten sollten Firmen verstärkt achten
02.09.2020: Phishing, Legacy-Protokolle, Password Spraying, OAuth-Attacken und mehr: Experten von Kudelski Security erklären häufige MS 365-Einfallstore für Cyberkriminelle und hilfreiche Abwehrtaktiken. Cheseaux-sur-Lausanne, Schweiz, und Phoenix (AZ), USA, 20. August 2020 – Rund 200 Millionen aktive Nutzer im Monat zählt die Webanwendungssuite Microsoft 365 (ehemals Microsoft Office 365). Für die riesige Zahl an Anwendern besteht das Risiko, Opfer von Cyberkriminellen zu werden. So lassen sich 89 Prozent der Sicherheitsvorfälle, die von Kudelski Security 2019 registriert wurden, auf 365-E-Mail-A... | Weiterlesen

11.08.2020: Ob Standards oder neue Angebote zu virtuellem Teamwork und digital classrooms, wie wir sie gerade alle erleben: Was macht das mit unserem Gehirn? Droht uns die “digitale Demenz”? Bekommen wir die Digitalisierung und unser Steinzeithirn zusammen? Die Antwort vorneweg: Ja, es kann funktionieren. Wenn wir erst unser Gehirn einschalten und dann unsere digitale Welt betreten. Dazu ist es wichtig, einige Gehirn-Basics zu kennen: Prinzipiell ist unser Gehirn extrem wandelbar und anpassungsfähig. Es ist zu grandiosen Leistungen fähig, wenn es richtig benutzt wird. Wichtig dafür ist die Grundve... | Weiterlesen