Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

16.02.2018: Der Qualitätsmaßstab in punkto Kundenverwaltungs-Exzellenz wurde mit Einführung des Kunden-, Depot- und Honorar-Management-Systems unter seinem Erfolgslabel VDH.CRM auf ein neues Level befördert. Die aktuelle Entwicklungsstufe wurde am 06.02. für die ersten 50 Honorarberater lizensiert. Sie bietet seinen Anwendern die einzigartige Option, sämtliche Honorare - etwa betreffend Wertpapier- und/ oder Versicherungsberatung - direkt und ohne ansonsten zeitraubende wie zusätzlich kostenbehaftete Zwischenschritte mit tagesaktuellen Daten auf das eigene Hausbankkonto einzuziehen. (Amberg, 16. ... | Weiterlesen

Hände weg von Mogelpackungen!

IFH-Konferenz am 30. November in Kassel präsentiert neue Werkzeuge für erfolgreiche Beratung

21.11.2017: Honorarberater verzichten heutzutage nur zu gerne auf altbackene, sich monoton aneinanderreihende Produktpräsentationen. In Zeiten des unübersehbaren Wandels erwarten sie stattdessen zu Recht substanzielle Antworten zu brandaktuellen Fragen aus der und für die Berufspraxis. So steht einmal mehr der mehrwertbehaftete Austausch zwischen Beratern und Experten aus Recht, Technologie, Beratung und Marketing im Fokus der IFH-Honorarberater-Konferenz am 30. November dieses Jahres im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel. Unter dem aktuellen Motto „Freiheit für Berater“ beweist sich die Ve... | Weiterlesen

15.11.2017: Der Gesetzgeber stärkt die Honorarberatung. Unabhängige Anlageberatung ist ab dem 1.1.2018 eine gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung. Was Anleger jetzt wissen sollten. In diesen Tagen erhalten Kunden von Banken und Sparkassen Informationen, welche Art der Anlageberatung Ihre Bank erbringt. Abhängige Anlageberatung oder Unabhängige Anlageberatung. Die Anleger sollten diese Informationen genau lesen. Der Gesetzgeber stärkt die Honorarberatung. "Unabhängige Anlageberatung" und "Unabhängiger Anlageberater" sind ab dem 1. Januar 2018 gesetzlich geschützte Berufsbezeichnungen. Verlässl... | Weiterlesen

VDH: Gesetzgeber knickt vor Provisionslobby ein

Trotz IDD wird Honorarberatung zum Qualitätssiegel für professionelle Versicherungsberater

20.07.2017: Weich gespült, gefiltert, gesäubert und drei Mal chemisch gereinigt. „Man muss sich fremd schämen für die Politiker, die vor der Provisionslobby eingeknickt sind“, sagt Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbunds Deutscher Honorarberater (VDH). Denn die Umsetzung der IDD wird nun doch nicht so verbraucherfreundlich sein wie anfangs geplant. Dieses „Politikversagen“, so Dieter Rauch, zeichnete sich bereits Ende Juni bei der in diesem Jahr ersten IFH-Honorarberater-Konferenz in Kassel ab. Weich gespült, gefiltert, gesäubert und drei Mal chemisch gereinigt. "Man muss sich fremd sch... | Weiterlesen

19.06.2017: Am 29. Juni 2017 findet im Schlosshotel Kassel die in diesem Jahr erste Honorarberater-Konferenz statt. Veranstalter ist wie in der Vergangenheit das „Institut für Honorarberatung“ (IFH). Einmal mehr stammen die Themen der Konferenz von Beratern und sind gedacht für Berater. Top-Aktualität und erstklassige Informationen sind deshalb garantiert. Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) weiß: „Das Provisionsmodell wird bald Geschichte sein. Wenige Monate vor Inkrafttreten der IDD und MiFID wird es höchste Zeit, sich um seine Zukunft als Finanzberater... | Weiterlesen

22.05.2017: Am 29. Juni 2017 findet im Kasseler Schlosshotel die erste von zwei Honorarberater-Konferenzen des IFH Institut für Honorarberatung (IFH)) in diesem Jahr statt. Die wohl wichtigste Branchenveranstaltung steht unter dem Motto „Freiheit für Berater“. IFH-Chef Dieter Rauch: „Die Honorarberatung hat sich nun auch in Deutschland etabliert, weil immer mehr Verbraucher deren Nutzen sehen.“ Mit vielfältigen und innovativen Dienstleistungen unterstützt das IFH zusammen mit dem Verbund Deutscher Honorarberater VDH) Kolleginnen und Kollegen bei der Wahrnehmung ihrer Marktchancen. Am 29. Jun... | Weiterlesen

18.04.2017: Einmal mehr setzt der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) branchenweit Akzente. So unterstützt der VDH ab sofort Investment- sowie ETF- bzw. Indexfondsberater bei der automatisierten Abwicklung und Strukturierung von Fondsdepots. "In nur drei Schritten kann der Honorarberater eine nahezu perfekte Dienstleistung nutzen", ist VDH-Chef Dieter Rauch überzeugt. (Amberg, 18. April 2017) Einmal mehr setzt der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) branchenweit Akzente. So unterstützt der VDH ab sofort Investment- sowie ETF- bzw. Indexfondsberater bei der automatisierten Abwicklung und Strukturi... | Weiterlesen

Honorarberatung auf dem Börsentag München

IFH organisiert Thementag "Freiheit für Ihre Finanzen"

17.02.2017: Am Samstag, 25. März 2017, findet im Veranstaltungs- und Ordercenter München (MOC) der "Börsentag München" statt. In Kooperation mit dem FinanzenVerlag organisiert das IFH Institut für Honorarberatung einen Thementag Honorarberatung unter dem Motto "Freiheit für Ihre Finanzen". Als Aussteller mit dabei sind der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) sowie Partner des VDH. Am Samstag, 25. März 2017, findet im Veranstaltungs- und Ordercenter München (MOC) der "Börsentag München" statt. In Kooperation mit dem FinanzenVerlag organisiert das IFH Institut für Honorarberatung einen Thement... | Weiterlesen

Erstklassige Arbeit hat ihren Preis

VDH und IFH: Honorarberater-Konferenz in Kassel

01.11.2016: VDH und IFH: Honorarberater-Konferenz in Kassel(Amberg, 31. Oktober 2016) "Wer mit Nüssen zahlt, darf sich nicht wundern, dass er nur Affen für ihn arbeiten", sagt Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbund Deutscher Honorarberater (VDH). ... (Amberg, 31. Oktober 2016) "Wer mit Nüssen zahlt, darf sich nicht wundern, dass er nur Affen für ihn arbeiten", sagt Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbund Deutscher Honorarberater (VDH). Die erstklassige Dienstleistung bei der Anlage- und Vorsorgeberatung habe halt ihren Preis. Unter dem Strich "steht sich jeder Verbraucher mit einem kompetente... | Weiterlesen

11.10.2016: Honorarberater-Konferenz in Kassel(Amberg, 11. Oktober 2016) Am Dienstag, 15. November 2016, findet im Schloss-Hotel Kassel die in diesem Jahr zweite "Honorarberater-Konferenz" statt. Gemeinsame Veranstalter sind das IFH Institut für Honorarberatung und der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH). ... (Amberg, 11. Oktober 2016) Am Dienstag, 15. November 2016, findet im Schloss-Hotel Kassel die in diesem Jahr zweite "Honorarberater-Konferenz" statt. Gemeinsame Veranstalter sind das IFH Institut für Honorarberatung und der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH). Mit die wichtigsten Themen an di... | Weiterlesen

Honorarberater-Konferenz in Kassel

"Freiheit für Berater" und Unabhängigkeit von Produkten

26.09.2016: Am Dienstag, 15. November 2016, findet im Schloss-Hotel Kassel die in diesem Jahr zweite „Honorarberater-Konferenz“ statt. Veranstalter ist das IFH Institut für Honorarberatung in enger Kooperation mit dem Verbund Deutscher Honorarberater (VDH). Das Motto der Veranstaltung lautet „Freiheit für Berater“. Diese „Freiheit ist die wichtigste Voraussetzung für jede echte Honorarberatung und bedeutet die völlige Produktunabhängigkeit bei der Anlage- und Vorsorgeberatung“, erklärt VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch. Auf Grundlage eines neuen und der Branchenentwicklung einmal mehr a... | Weiterlesen

15.09.2016: Verkaufen statt BeratenWenn´s um Geld geht, Sparkasse? Die Bank an Ihrer Seite? Das grüne Band der Sympathie? So und ähnlich haben Banken und Sparkassen in der Vergangenheit für sich geworben. Das probieren die Geldhäuser heutzutage immer noch. ... Wenn´s um Geld geht, Sparkasse? Die Bank an Ihrer Seite? Das grüne Band der Sympathie? So und ähnlich haben Banken und Sparkassen in der Vergangenheit für sich geworben. Das probieren die Geldhäuser heutzutage immer noch. "Doch immer weniger Menschen glauben ihnen das auch", sagt Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbund Deutscher Honora... | Weiterlesen

08.08.2016: Der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) hat gemeinsam mit dem IFH Institut für Honorarberatung seine Medienpräsenz deutlich verstärkt. Das nunmehr seit rund sechs Jahren bewährte Konzept von HonorarberaterTV wurde inhaltlich überarbeitet und an die aktuellen, insbesondere an die künftig zu erwartenden Entwicklungen in der deutschen Finanzbranche angepasst. Präsentiert werden die Themen durch Interviews mit dem bekannten TV-Journalisten und Finanzprofi Andreas Franik. (Amberg, 8. August 2016) Der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) hat gemeinsam mit dem IFH Institut für Honorarber... | Weiterlesen

Honorarberater-Konferenz: Finanzbranche im Umbruch

Honorarberater mit dem richtigen Geschäftsmodell profitieren.

04.07.2016: Am 28. Juni fand im Kasseler Schlosshotel die "Honorarberater-Konferenz" des Weiterbildungs- und Veranstaltungsdienstleisters IFH Institut für Honorarberatung (IFH) in Kooperation mit Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) statt. Fünf Panel-Diskussionen gaben den rund 100 Teilnehmern tiefe Einblicke in die teils dramatischen Umbrüche der Finanzbranche. Schwerpunkte der Veranstaltung waren die Konsequenzen und Perspektiven, die sich daraus für die Honorarberatung als solche und für das Geschäftsmodell jedes aktiven und künftigen Honorarberaters ergeben. Am 28. Juni fand im Kasseler Schl... | Weiterlesen

VDH: Honorarberater-Konferenz im Schlosshotel Kassel

Finanzbranche im Umbruch, neue Chancen für Honorarberater

21.06.2016: In der Finanzbranche bleibt momentan, so scheint es, kein Stein auf dem anderen. Produktgeber und insbesondere Berater sehen sich mit einer Entwicklung konfrontiert, die ihresgleichen sucht. Zunehmender Vertrauensverlust, immer größere Probleme bei der Kundengewinnung und ein stetig steigender Margendruck sind nur einige von vielen Themen, die die Finanzbranche derzeit umtreiben. Genau um diese und viele andere Themen geht es bei der Honorarberater-Konferenz, die das IFH Institut für Honorarberatung (IFH) in Kooperation mit Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) veranstaltet. Die Konferenz ... | Weiterlesen

2016: Neues Jahr - alte Börsensorgen

Schlechtester Start in ein Börsenjahr seit 100 Jahren: Warum? Was sollten private und institutionelle Anleger jetzt beachten?

15.01.2016: Schlechtester Start in ein Börsenjahr seit 100 Jahren. Warum? Was sollten private und institutionelle Anleger jetzt beachten? 2016: Neues Jahr- alte Börsensorgen Der schlechteste Börsenstart seit 100 Jahren wird breit diskutiert. Sollte aufgrund des First Week Effects zwingend von einer negativen Performance an den Aktienmärkten für das gesamte Jahr ausgegangen werden? Diese Schlussfolgerung ist trotz positiver Korrelation der Rendite der ersten Börsenwoche zur Jahresrendite des DAX nicht zwingend. Zwingend ist jedoch, sich die möglichen Hintergründe und Folgen dieser negativen Börsen... | Weiterlesen

09.06.2015: Die VDH GmbH Verbund Deutscher Honorarberater erweitert ihr Produktportfolio für die angebundenen Berater um weitere Gesell-schaften und baut zusätzlich die Partnerschaft mit einem langjährigen Kooperationspartner aus. Die Stuttgarter Lebensversicherung, die Ideal Lebensversicherung und der Nischenanbieter Monuta erweitern ab sofort das Portfolio des VDH. Zusätzlich wurde mit dem Produktpartner Standard Life vereinbart, die seit einigen Jahren bestehende Kooperation deutlich auszubauen. Hier wird der VDH und seine angeschlossenen Berater von den umfangreichen und positiven Erfahrungen i... | Weiterlesen

Raus aus der Abzocke bei der Altersvorsorge

Mit einem neuen Kostenmodell setzt der Honorarberater, die Vermögenswelt GmbH, Maßstäbe für die faire und günstige Beratung und Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten.

07.05.2015: Weniger als 150 Euro im Schnitt verlangt die Vermögenswelt GmbH für die Vermittlung einer Renten- oder Lebensversicherung für die Altersvorsorge. Damit kann jeder Kunde sein Geld schnell rentabel und sicher anlegen und bleibt auch dann flexibel, wenn er den Vertrag vorzeitig kündigen muss. Schwäbisch Hall, 07.05.2015 Ab sofort bietet die Vermögenswelt GmbH die Vermittlung von Rentenversicherungen zu extrem günstigen Preisen an und beendet damit die Abzocke der Kunden beim Abschluss eines Vertrags für die Altersvorsorge. Im Schnitt kostet die Vermittlung einer Rentenversicherung wenige... | Weiterlesen

Warum die Börsen weiter steigen werden

Viele warten auf den nächsten Börsencrash und investieren deshalb nicht in Aktien. Keiner kennt die Zukunft, aber es kann anders kommen als viele denken.

28.04.2015: Viele warten auf den nächsten Börsencrash und investieren deshalb nicht in Aktien. Keiner kennt die Zukunft, aber es kann anders kommen als viele denken.Nachdem Aktien in den letzten Jahren eine beindruckende Rally hingelegt haben, mehren sich die Stimmen, dass der nächste Crash bevorsteht. ... Nachdem Aktien in den letzten Jahren eine beindruckende Rally hingelegt haben, mehren sich die Stimmen, dass der nächste Crash bevorsteht. Soll man nun aus Aktien aussteigen? Sind Immobilien die bessere Alternative? In einer Phase ohne Zinsen, verliert Geld ständig an Kaufkraft und Anleger suchen v... | Weiterlesen

Können deutsche Anleger mit Kostentransparenz umgehen?

Völlige Transparenz bei Finanzprodukten ist leider noch nicht gegeben. Weder Anleger noch Berater verstehen die Zusammensetzung komplexer Finanzprodukte oder kennen die tatsächlichen Gesamtkosten.

16.04.2015: Optimale Ergebnisse erfordern Transparenz - Kostentransparenz ebenso wie Transparenz bei der Struktur der Anlagen. Beides ist die Voraussetzung, dass Sie als Anleger bestmögliche Ergebnisse erzielen. Dafür ist die Investition in einen qualifizierten Honorarberater ein sinnvoller Schritt. Seien Sie sich bewusst, dass es wesentlich teurer ist diese Investition nicht zu machen. Den ersten Schritt können Sie bei der Rehberger Werte GmbH kostenfrei gehen, indem Sie den Zweite-Meinung-Service nutzen. Die Illusion einer kostenlosen Beratung Verschafft man als Honorarberater Anlegern Transparenz un... | Weiterlesen

Eine "Zweite Meinung" f

Wer den Befund einer Erkrankung bekommt, holt sich in der Regel eine zweite Meinung ein. Nutzen Sie auch bei Geldanlagen eine unabh

02.04.2015: Wer den Befund einer Erkrankung bekommt, holt sich in der Regel eine zweite Meinung ein. Nutzen Sie auch bei Geldanlagen eine unabhgige zweite Meinung, denn es geht um viel. In vielen Lebensbereichen holen wir uns mehrere Meinungen ein, bevor wir Entscheidungen treffen. Doch wenn es um Geldanlagen geht, nutzen wir dies viel zu selten. Dabei ist es gerade hier besonders wichtig, denn es geht um etwas Existenzielles: die wirtschaftliche Zukunft von Ihnen und Ihrer Familie. Michael Rehberger, Geschtsfrer der Rehberger Werte GmbH, rt sich dazu wie folgt: "Leider gibt es im Bereich der Anlageproduk... | Weiterlesen

Mit 100 Euro im Monat Immobilienbesitzer werden

Jetzt die historisch niedrigen Zinsen nutzen, um werthaltige und inflationsgesch

20.03.2015: Jetzt die historisch niedrigen Zinsen nutzen, um werthaltige und inflationsgeschzte Immobilien fs Alter zu erwerben.Lebensversicherungen als Altersvorsorge sind nicht mehr empfehlenswert. ... Lebensversicherungen als Altersvorsorge sind nicht mehr empfehlenswert. Doch gleichzeitig wird, aufgrund der Probleme der staatlichen Rentensysteme, die private Altersvorsorge immer wichtiger. Doch wie kann man sinnvoll und inflationsgeschzt Vermen aufbauen, wenn man f sein Erspartes keine Zinsen mehr bekommt? Wird es den Euro erhaupt noch geben wenn ich in den Ruhestand gehe? Diese und nliche Fragen stel... | Weiterlesen