PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Wintershall Dea und IBM treiben KI-Initiativen voran

Mehr als 80 KI-Anwendungsfälle sind heute aktiv, wobei ein steigender Anteil auf generative KI zurückgreift
01.08.2023: Wintershall Dea, eines der führenden unabhängigen Erdgas- und Erdölunternehmen in Europa, das sich zu einem führenden Gas- und Kohlenstoffmanagement-Unternehmen entwickelt, arbeitet mit IBM Consulting zusammen, um ein KI-Kompetenzzentrum (Center of Competence, CoC) einzurichten und gleichzeitig mehrere KI-Anwendungsfälle voranzutreiben, die eine effiziente Energieerzeugung unterstützen. ARMONK, N.Y., Ehningen, 1. August 2023 -- Wintershall Dea, eines der führenden unabhängigen Erdgas- und Erdölunternehmen in Europa, das sich zu einem führenden Gas- und Kohlenstoffmanagement-Unternehm... | Weiterlesen

10.10.2022: Die Einführung des 5G-Standards für mobile Kommunikation wirkt wie ein Verstärker für den Markt der Internet of Things (IoT). Gleichzeitig bringt die Vernetzung von physischen und virtuellen Objekten immer neue Geschäftsmodelle hervor. Bereits heute existieren Schätzungen zufolge rund 50 Mrd. vernetzte Geräte weltweit. Die jährlichen Wachstumsraten liegen je nach Quelle zwischen 14% - 29%. Die Prognosen sprechen von einem Volumenwachstum auf bis zu 7 Billionen USD bis 2026. Damit gehört der IoT-Markt weltweit zu den am schnellsten wachsenden Branchen überhaupt. Zu den Branchenschwerg... | Weiterlesen

28.10.2021: - Für 64 Prozent der Befragten ist die Einhaltung von Branchenvorschriften ein wesentliches Hindernis, was zu einem Anstieg der Nutzung spezialisierter Clouds führt - Trotz eskalierender Cyberangriffe hat Sicherheit für ein Drittel der Befragten nicht die höchste Priorität ARMONK, N.Y. ... - Für 64 Prozent der Befragten ist die Einhaltung von Branchenvorschriften ein wesentliches Hindernis, was zu einem Anstieg der Nutzung spezialisierter Clouds führt - Trotz eskalierender Cyberangriffe hat Sicherheit für ein Drittel der Befragten nicht die höchste Priorität ARMONK, N.Y., 28. Oktob... | Weiterlesen

03.02.2021: Ehningen, 02.02.21 - Seit mehr als 20 Jahren führt IBM in Zusammenarbeit mit Oxford Economics jährliche globale CEO-Studien durch. Für die aktuelle Studie "Find your essential" wurden letztes Jahr 3.000 CEOs aus knapp 50 Ländern befragt. ... Ehningen, 02.02.21 - Seit mehr als 20 Jahren führt IBM in Zusammenarbeit mit Oxford Economics jährliche globale CEO-Studien durch. Für die aktuelle Studie "Find your essential" wurden letztes Jahr 3.000 CEOs aus knapp 50 Ländern befragt. Sie hat ergeben, dass Outperformer, also Unternehmen, die überdurchschnittliche Erfolge erzielen konnten, ein b... | Weiterlesen

Das sollten Sie bei der Planung des Inbetriebnahmemanagements beachten

Potz Gebäudeautomation und -technik über fehlende Planung in der Gebäudetechnik und die Vorteile des Inbetriebnahmemanagements
14.08.2019: Tobias Potz von Potz Gebäudeautomation & -technik erklärt, warum und wann das Inbetriebnahmemanagement eingeschaltet werden sollte. Der Eröffnungstermin steht vor der Tür, aber die Baustelle ist noch in vollem Gange - Zeit für eine gewerkeübergreifende Inbetriebnahme oder einen Probebetrieb? Fehlanzeige. Diese Situation kennt Tobias Potz nur allzu gut, denn genau dann werden er und sein Team meist gerufen. "Wenn wir zu einem Inbetriebnahmeprojekt gerufen werden, bedeutet das meistens viel Schweiß beim Einsatz vor Ort, um alles, was im Projekt jemals gefehlt hat, aufzuholen", erklärt de... | Weiterlesen

18.06.2019: Eigene Cloud-Dienste, Vernetzung von IT-Services und vertiefte Beratungsleistungen: active logistics setzt mit neuer Strategie und umstrukturiertem Leistungsportfolio die intelligente Transformation des eigenen Unternehmens fort. Mit gemeinsamer Weiterentwicklung und prozessorientierten Lösungen stellen sich die Digitalisierungsexperten auf die Zukunft des Logistikmarkts ein. Herdecke/ München, 18. Juni 2019 --- Mit Fokus auf die ganzheitlichen Logistik-Kompetenz des Unternehmens setzt active logistics künftig vor allem auf Cloud-Dienste und die Vernetzung verschiedener Cloud-Services. Für... | Weiterlesen

16.08.2018: Kinder und Jugendliche wachsen bis zu 6 Zentimeter pro Jahr und eh man sich's versieht passen die Schuhe nicht mehr und die Kleidung geht in den Besitz des jüngeren Geschwisterchens über. Auch der Platz für die Hausaufgaben und Co. wird zu "klein", wenn er nicht mitwachsen kann. Soll die Lernumgebung über die gesamte Schulzeit und darüber hinaus genutzt werden, kommt es vor allem auf die Funktionalität des Mobiliars an. Ergonomisch und mitwachsend sind hier die Zauberworte.   Machen jeden Wachstumsschub mit: Höhenverstellbare Schreibmöbel von moll "Ergonomisch sinnvoll kann Mobiliar ... | Weiterlesen

01.08.2018: Design oder Funktion? Das ist kein Entweder-oder, wenn es um die Entwicklung von Mobiliar für das private office geht.  Interieur dafür sollte sowohl den besonderen Ansprüchen an Funktionalität gerecht werden als auch die hohe Erwartungen an die Gestaltungsqualität erfüllen," sagt Martin Moll, Geschäftsführer von moll Funktionsmöbel und meint damit auch, dass sie einerseits in konventionellen Räumen funktionieren und andererseits der neuen Offenheit begegnen sollten.    Die findet gleich auf zwei Ebenen statt: Die Menschen werden offener, zu teilen und zu tauschen und sie leben in... | Weiterlesen

TmaxSoft öffnet den Mainframe für Open Systems

Mehr Leistung, halbierte Kosten – TmaxSoft „OpenFrame“ ermöglicht die wirtschaftliche und sichere Migration bestehender Mainframe-Anwendungen in eine offene System-Umgebung
19.07.2017: München, 19. Juli 2017 – mit „OpenFrame“ bietet der Enterprise Software Innovator TmaxSoft auch Unternehmen im deutschsprachigen Markt die Möglichkeit, ihre Legacy-Anwendungen in eine moderne Open-Systems-Umgebung zu migrieren. Diese Migration verleiht zentralen Applikationen und Datenbanken die erforderliche Agilität und Skalierbarkeit für rechenintensive Prozesse mit hohen Workloads. TmaxSoft OpenFrame adressiert Unternehmensanwender, die im Zuge ihrer Digitalisierungsprojekte eine wirtschaftlichere Alternative zu kostenintensiven Legacy-Systemen suchen, ohne auf typische Mainframe... | Weiterlesen

Nicht nur eine Frage der Technik

Home Office-Konzepte müssen in die Unternehmenskultur passen
15.05.2017: Home Office-Konzepte müssen in die Unternehmenskultur passenSindelfingen, 15. Mai 2017. Es gibt sie noch immer, die vorurteilsbehaftete Ansicht, dass nur derjenige ernsthaft arbeitet, der die traditionelle Nine-to-five-Büropräsenz ausfüllt. ... Sindelfingen, 15. Mai 2017. Es gibt sie noch immer, die vorurteilsbehaftete Ansicht, dass nur derjenige ernsthaft arbeitet, der die traditionelle Nine-to-five-Büropräsenz ausfüllt. Zugegeben, die Sicht der Dinge ist im Wandel begriffen, die Tätigkeit im Home Office hat an Renommee gewonnen, immer mehr Unternehmen verabschieden sich von der Präs... | Weiterlesen

Ray Velez / Bob Lord: "Erfolgsrezept Konvergenz - gemeinsam innovativ"

Wegweisender Ratgeber für Business Transformation - erstmals auf Deutsch!
04.05.2017: Im englischsprachigen Raum gehört das Buch der Digitalexperten Bob Lord und Ray Velez seit seiner Premiere im Jahr 2013 zu den tonangebenden Werken auf dem Gebiet der Business Transformation. Vor dem Hintergrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung beschreiben sie darin, warum Konvergenz – sprich, die Verschmelzung von Marketing und IT – der Schlüssel für den nachhaltigen Erfolg von Marken und Unternehmen ist. Ab sofort gibt es ihr gesammeltes Wissen in Form eines kompakten Ratgebers auch auf Deutsch. http:// www.springer.com/ de/ book/ 9783658170578 Im englischsprachigen Raum gehört das B... | Weiterlesen

Kaffee Partner setzt auf SIEVERS-GROUP

Kein Kaffeesatzlesen: effizientere Analyse von Kundendaten für mehr Kundenbindung
04.09.2015:   Die Stärkung der Zielgruppenorientierung und die Verbesserung der Umsatzraten – das waren die ausschlaggebenden Gründe für die Einführung einer Business-Analytics-Lösung bei der Kaffee Partner Ost-Automaten GmbH. Mit SNC/ Control der SIEVERS-GROUP, einem System auf Basis von IBM® Cognos® Business Intelligence, kann das Unternehmen jetzt große Mengen an Kundendaten effizient analysieren. So erreicht Kaffee Partner größtmögliche Transparenz bezüglich der Einkaufsgewohnheiten von mehr als 70.000 Kunden. Das Unternehmen erkennt Vertriebschancen jetzt besser und kann dadurch den Ze... | Weiterlesen