PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Energiekrise: IWF befürchtet eine längere Krise

„Die Energiekrise wird nicht so schnell verschwinden“
17.10.2022: Der Internationale Währungsfonds (IWF) schätzt ein, dass Deutschland mit der Energiekrise noch länger zu kämpfen haben wird. „Dieser Winter wird schwierig, aber der Winter 2023 könnte noch schlimmer werden“, so Gita Gopinath, Vizedirektorin von IWF. „Die Energiekrise wird nicht so schnell verschwinden“. Außerdem sprach sie Lob für den Bundesfinanzminister Christian Lindner aus, der die Fiskalpolitik beenden und die Schuldenbremse wiedereinhalten will: „Ich halte den Ansatz des Finanzministers für richtig“, sagte die Vizedirektorin. Es müsse alles getan werden, um die hohe ... | Weiterlesen

15.04.2020: Selten hat ein Ereignis die Weltwirtschaft so stark beeinflusst, wie der Corona-Virus. Das Konsumverhalten und die Liquidität vieler Unternehmen und Privatpersonen sind massiv eingeschränkt. Dieses Muster macht sich in vielen Branchen und Lebensbereichen merkbar. Nun hat auch der Internationale Währungsfonds eine Stellungnahme zu der globalen Situation gegeben. „Die Welt hat sich in den vergangenen drei Monaten dramatisch verändert“, berichtet IWF-Chefökonomin Gita Gopinath zur derzeitigen Wirtschaftslage. Gleichzeitig betont Frau Gopinath, dass die aus der Epidemie resultierende W... | Weiterlesen

Christine Lagarde und Angela Merkel bei HHL-Feier in Leipzig

Verleihung der HHL-Ehrendoktorwürde an Bundeskanzlerin bei Graduierungsfeier 31.8.
04.07.2019: Einflussreichste Frauen der Welt sprechen bei Graduierungsfeier der HHL Handelshochschule Leipzig (Leipzig) Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) und nominierte Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde wird die Laudatio für Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der HHL Handelshochschule Leipzig halten. Die HHL verleiht Dr. Angela Merkel den Grad des Dr. rer. oec. h.c. für ihre Verdienste um die Wirtschaftswissenschaften im Rahmen der Graduierungsfeier ihrer internationalen Studenten. Die Graduierung findet in der Oper Lei... | Weiterlesen

19.06.2017: Suhl, 19.06.2017. „Ein stärkeres Wirtschaftswachstum als zunächst erwartet, bei gleichzeitig stabilen Staatsfinanzen dürfte das Vertrauen internationaler Investoren für Paraguay stärken“, sagt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Seine Unternehmensgruppe ist seit vielen Jahren in Paraguay aktiv. So beispielsweise in der Wiederaufforstung von Regenwäldern, aber auch in der Immobilienwirtschaft. Hierzu gab die Regierung Paraguays bekannt, dass der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Schätzungen für 2017 nochmals angehoben hat. Er sieht jetzt ein Wirtschaftswac... | Weiterlesen