PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Selbst der Maschinenstillstand konnte reduziert werden

Ingenics hat die Implementierung eines Prozesses für die vorausschauende Instandhaltung beim Automobilzulieferer Räuchle erfolgreich abgeschlossen
20.06.2018: Ein im Zuge der Umstellung auf den neuen IATF 16949 Standard erkannter Bedarf löste die Beauftragung der Ingenics AG mit der Gestaltung und Implementierung eines neuen Prozesses für die vorbeugende und vorausschauende Instandhaltung beim Automobilzulieferer Räuchle Präzision, Räuchle GmbH + Co. KG aus. Ingenics entwickelte nicht nur die notwendige Prozesslandschaft, sondern erstellte auch das Anforderungsprofil für die erforderliche Software und unterstützte deren Implementierung (Ulm/ Dietenheim) - Ein im Zuge der Umstellung auf den neuen IATF 16949 Standard erkannter Bedarf löste die... | Weiterlesen

15.02.2018: Die Ingenics AG wurde für 2018 erneut als Top Arbeitgeber im Mittelstand zertifiziert. Die begehrte Auszeichnung vergab das international tätige Top Employers Institute am 13. Februar 2018 in Düsseldorf. Ingenics belegte einen hervorragenden zweiten Platz in der bewerteten Kategorie. (Ulm/ Düsseldorf) - Die Ingenics AG wurde für 2018 erneut als Top Arbeitgeber im Mittelstand zertifiziert. Die begehrte Auszeichnung vergab das international tätige Top Employers Institute am 13. Februar 2018 in Düsseldorf. Ingenics belegte einen hervorragenden zweiten Platz in der bewerteten Kategorie. In... | Weiterlesen

Vom "Trendwatching" zum "Trendsetting"

Ingenics beim 34. Deutschen Logistik-Kongress der BVL
07.11.2017: Beim diesjährigen Deutschen Logistik-Kongress beobachtete Maj-Britt Pohlmann, Associate Partner und Manager Industry der Ingenics AG, die für alle Logistik 4.0-Entwicklungen bei Ingenics verantwortlich ist, in erster Linie die Trends, die im Zusammenhang mit der digitalen Transformation Prozesse und Technologien, Organisation und Kultur in der Branche prägen werden. Im mit 170 Ausstellern gut besetzten Messebereich präsentierten Maj-Britt Pohlmann und ihre Kollegen außerdem das Ingenics Intralogistics Cockpit 4.0, ein anwenderorientiertes Werkzeug zur Überwachung, Analyse und Steuerung v... | Weiterlesen

Produktions-Cockpit 4.0 ist das Shopfloor Management der Zukunft

Ingenics Projekt bei der Medic AG: Generierung von Business Intelligence durch kluge Nutzung und Verknüpfung vorhandener Daten
18.10.2017: In unzähligen Unternehmen stehen große Mengen von Daten zur Verfügung. Doch wo sich die operativen Führungskräfte diese Daten aufwändig nach der Methode "go and see" am Shopfloor beschaffen müssen, bleiben sie häufig ungenutzt. Dabei kann ihre Erschließung und Nutzung zur Generierung von unmittelbar wirksamer Business Intelligence maßgeblich zur Optimierung von Produktion und Logistik beitragen, ohne dass große Beträge investiert werden müssen. Am besten werden sie über eine Cockpitlösung - als "Produktions- oder Logistikcockpit 4.0" - nutzbar gemacht. Die Wirkung ist "durchschl... | Weiterlesen

Ingenics AG bekommt es erneut schwarz auf weiß:

In diesem Unternehmen lassen sich Beruf, Familie und Privatleben vereinbaren
27.06.2017: Gemeinsam mit weiteren erfolgreichen Arbeitgebern bekam die Ingenics AG am 20. Juni 2017 in Berlin das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ überreicht. Die Auszeichnung übernahmen die neue Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Katarina Barley, der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese, der Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung sowie der Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH. (Ulm/ Berlin) - Gemeinsam mit weiteren erfolgreichen Arbeitgebern bekam die Ingenics AG am 20. Jun... | Weiterlesen

Liefertermintreue ist ein Schlüssel-Thema

Ingenics Projekt beim Sicherheitsglasexperten GuS GmbH & Co. KG
07.06.2017: Zur Steigerung der Liefertermintreue initiierte die Geschäftsleitung der GuS GmbH & Co. KG im Jahr 2016 ein umfangreiches Optimierungsprojekt. Als Partner für die „zusätzliche Expertise von außen“ wurden Berater der Ingenics AG hinzugezogen. (Ulm/ Lübbecke) - Zur Steigerung der Liefertermintreue initiierte die Geschäftsleitung der GuS GmbH & Co. KG im Jahr 2016 ein umfangreiches Optimierungsprojekt. Als Partner für die "zusätzliche Expertise von außen" wurden Berater der Ingenics AG hinzugezogen. Die immer wieder auch öffentlich thematisierten erheblichen Verzögerungen bei Gro... | Weiterlesen

Perfekte Simulation garantiert Akzeptanz für Mensch-Roboter-Interaktion

Ingenics AG und imk automotive GmbH vereinbaren enge Kooperation im Bereich der MRK-Planung
30.05.2017: Gemeinsam mit dem neuen Kooperationspartner imk automotive GmbH will die Ingenics AG ihre Methodik zur Untersuchung von Potenzialen für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vorantreiben und vor allem auch für den Mittelstand attraktiver machen. (Ulm/ Chemnitz) - Gemeinsam mit dem neuen Kooperationspartner imk automotive GmbH will die Ingenics AG ihre Methodik zur Untersuchung von Potenzialen für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vorantreiben und vor allem auch für den Mittelstand attraktiver machen. Wie gemeldet, hat die Ingenics AG eine Lösung entwickelt, die Unternehmen dabei un... | Weiterlesen

15.05.2017: Die auf der transport logistic 2017 präsentierten Branchentrends bestätigen die Strategie der Ingenics AG erneut auf der ganzen Linie. In zahlreichen Gesprächen mit Kunden und Interessenten wurde auch deutlich, dass nicht jede Neuausrichtung gleich mit einem alles umfassenden IT-Projekt verbunden sein muss. Oft könne man aus vorhandenen Datenströmen so viel Wissen generieren, dass es zur gezielten Kosten- und Umsatzoptimierung genutzt werden könne, meint Maj-Britt Pohlmann, Associate Partner und Manager Industry bei der Ingenics AG. Längerfristig gebe es allerdings keine Alternative zur... | Weiterlesen

27.04.2017: Auf der Hannover Messe 2017 sieht Andreas Hoberg, Vorstand Vertrieb, viele Positionen bestätigt, mit denen sich die Ingenics AG in den vergangenen Jahren regelmäßig zu Wort gemeldet hat. Dennoch sieht er dringenden Handlungsbedarf – als Lotse: (Ulm/ Hannover) - Auf der Hannover Messe 2017 sieht Andreas Hoberg, Vorstand Vertrieb, viele Positionen bestätigt, mit denen sich die Ingenics AG in den vergangenen Jahren regelmäßig zu Wort gemeldet hat. Dennoch sieht er dringenden Handlungsbedarf - als Lotse: "Über 500 Aussteller zum Thema Industrie 4.0 sind für jeden, vor allem aber für Mi... | Weiterlesen

Ingenics AG ist ein "Great Place to Work"

Landeswettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017"
28.02.2017: Die Ingenics AG gehört zu den besten Arbeitgebern in Baden-Württemberg 2017. Beim "Great Place to Work" Landeswettbewerb wurden Unternehmen mit einer überzeugenden Unternehmenskultur ausgezeichnet, die ihren Beschäftigten besonders attraktive Arbeitsbedingungen und herausragende Entwicklungsmöglichkeiten bieten. (Ulm) - Die Ingenics AG gehört zu den besten Arbeitgebern in Baden-Württemberg 2017. Beim "Great Place to Work" Landeswettbewerb wurden Unternehmen mit einer überzeugenden Unternehmenskultur ausgezeichnet, die ihren Beschäftigten besonders attraktive Arbeitsbedingungen und he... | Weiterlesen

Zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Themen besetzt

Internationale Zuliefererbörse IZB 2016 ganz im Zeichen der Digitalisierung - Ingenics als gefragter Partner
20.10.2016: Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im Bereich der Digitalisierung, insbesondere bei der Mensch-Roboter-Kollaboration, umfassend bestätigt. (Ulm/ Wolfsburg) - Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im Bereich der Digi... | Weiterlesen

Neue starke Position in der erweiterten Führung

Andreas Hoberg ist neuer Vorstand Vertrieb der Ingenics AG - drei neue Associate Partners berufen
01.07.2016: Die Ingenics AG informiert über Veränderungen im Vorstand sowie im erweiterten Führungskreis. Andreas Hoberg, Leiter der Hamburger Niederlassung, wird neuer Vorstand Vertrieb. Maj-Britt Pohlmann, Johann Kablutschkin und Alexander Stolz sind neue Associate Partners. (Ulm) - Die Ingenics AG informiert über Veränderungen im Vorstand sowie im erweiterten Führungskreis. Andreas Hoberg, Leiter der Hamburger Niederlassung, wird neuer Vorstand Vertrieb. Maj-Britt Pohlmann, Johann Kablutschkin und Alexander Stolz sind neue Associate Partners. Die Ingenics AG setzt ihren Kurs des organischen Wac... | Weiterlesen

"Es gibt eine beachtliche Dunkelziffer an positiven Fällen"

Ingenics bereitet neue Industrie-4.0-Studie vor - Fraunhofer IAO ist wieder Partner
13.04.2016: Die Ingenics AG macht erneut gemeinsame Sache mit dem Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO. Ab April 2016 werden die Fortschritte bei der Umsetzung von Industrie-4.0-Elementen in deutschen Unternehmen abgefragt und ausgewertet. Neben der Produktion gilt das Augen-merk auch den indirekten Bereichen. Erste Ergebnisse sollen be-reits im Rahmen der Ingenics Kundenveranstaltung Hamburg im Dialog am 23. Juni präsentiert werden. (Ulm/ Stuttgart) - Die Ingenics AG macht erneut gemeinsame Sache mit dem Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Or... | Weiterlesen

Ziel erreicht dank neuer Projektmanagement-Strukturen

Große Aufgabe für Ingenics im Restrukturierungsprojekt "Schopfheim 2016" der Gardner Denver Inc.
17.03.2016: Im Zuge des Restrukturierungsprojekts „Schopfheim 2016“ wurden drei Produktionsstätten der Gardner Denver Inc. an einem einzigen Standort zusammengefasst. Der erforderliche Neubau entsteht zurzeit. Dabei wird die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Standorts so verbessert, dass von einer zunächst erwogenen Fertigungsverlagerung nach China keine Rede mehr sein kann. (Ulm/ Schopfheim) - Im Zuge des Restrukturierungsprojekts "Schopfheim 2016" wurden drei Produktionsstätten der Gardner Denver Inc. an einem einzigen Standort zusammengefasst. Der erforderliche Neubau entsteht zurzeit. Dabei w... | Weiterlesen

18.01.2016: (Las Vegas, NV, USA) – Als ich im Herbst 2014 mit einer Wirt-schaftsdelegation verschiedene Hightech Firmen und Start-ups im Silicon Valley besuchen konnte, gab es im Wesentlichen ein einzi-ges Thema: die Digitalisierung. Jeder sprach vom „Internet of Things“ bzw. sogar vom „Internet of Everything“. Die Deutlichkeit, mit der sich das auf der Consumer Electronics Show CES 2016 in Las Vegas widerspiegelte ließ nichts zu wünschen übrig. (Las Vegas, NV, USA) - Als ich im Herbst 2014 mit einer Wirtschaftsdelegation verschiedene Hightech Firmen und Start-ups im Silicon Valley besuchen k... | Weiterlesen

Weichen stellen für das zukunftsfähige Unternehmen

Ingenics "Strategische Bedarfsanalyse" im Pilotprojekt erfolgreich
20.05.2015: Mit der „Strategischen Bedarfsanalyse“ stellt die Ingenics AG eine wichtige Ergänzung ihres Portfolios vor. „Mit diesem neuen Beratungsprodukt können wir gemeinsam mit unseren Kunden in kürzester Zeit herausfinden, welche Maßnahmen notwendig sind, um die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens sicherzustellen“, sagt Sieghard Schmetzer, Associate Partner, Director Center of Competence bei der Ingenics AG. „Neben einer kompakten Aufnahme des aktuellen Status bilden verlässliche Szenarien für künftige Einflüsse und Entwicklungen den Kern dieser Methodik.“ Mit der "Strategischen... | Weiterlesen

"Beste Unternehmensberater 2015"

Weitere Auszeichnung: Ingenics überzeugt auch brand eins Wissen und Statista
12.05.2015: Die Ingenics AG darf sich „Bester Unternehmensberater 2015“ nennen. brand eins Wissen und Statista haben die besten unter den rund 15.000 deutschen Unternehmensberatungen ausgezeichnet – darunter Ingenics. Untersucht und bewertet wurde die Expertise des international agierenden technischen Beratungsunternehmens im Bereich Operations-Management. Mit drei (von drei möglichen) Sternen bei der Klientenbeurteilung erreichte Ingenics die bestmögliche Note. (Ulm/ Hamburg) - Die Ingenics AG darf sich "Bester Unternehmensberater 2015" nennen. brand eins Wissen und Statista haben die besten unte... | Weiterlesen

Wissenschaftlich fundierte Entscheidungen von existenzieller Bedeutung

Neue Ingenics Studie: "Benchmark internationaler Produktionsstandorte" steht zum Download bereit
07.05.2015: Die Entwicklung von Auslandsstandorten ist heute fester Bestandteil der Wachstumsvisionen vieler Unternehmen. Ob es nun um die Nutzung günstiger Produktionsfaktoren oder um die Erschließung neuer Märkte in räumlicher Nähe zu wichtigen Kunden geht: Industrieunternehmen im globalen Wettbewerb bewältigen die Herausforderungen desto besser, je aktiver sie die Chancen der Globalisierung zu nutzen wissen. (Ulm) - Die Entwicklung von Auslandsstandorten ist heute fester Bestandteil der Wachstumsvisionen vieler Unternehmen. Ob es nun um die Nutzung günstiger Produktionsfaktoren oder um die Ersch... | Weiterlesen

Auf Anhieb ausgezeichnet

Deutscher Bildungspreis: Ingenics erhält Qualitätssiegel "Exzellenz im Bildungs- und Talentmanagement"
27.04.2015: Die Ingenics AG hat beim Deutschen Bildungspreis 2015 das Qualitätssiegel „Exzellenz im Bildungs- und Talentmanagement“ erhalten. Das international tätige technische Beratungsunternehmen hatte erstmals teilgenommen. (Ulm/ Berlin) - Die Ingenics AG hat beim Deutschen Bildungspreis 2015 das Qualitätssiegel " " erhalten. Das international tätige technische Beratungsunternehmen hatte erstmals teilgenommen. Als Initiatoren vergaben die TÜV SÜD Akademie und die EuPD Research Sustainable Management GmbH den Deutschen Bildungspreis zur Förderung und Etablierung von wissenschaftlich fundie... | Weiterlesen