Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

13.02.2020: Die Bundesregierung will die Kraftwärmekopplung (KWK) stärken. Die gasbefeuerte KWK soll Kohle als Primärenergieträger in der Wärmeversorgung ersetzen und für Systemstabilität sorgen. So sieht es der Kabinettsentwurf des Kohleausstiegsgesetzes vor. Für diesen Zweck wird die Förderung für KWK-Anlagen bis Ende 2029 verlängert, zusätzlich werden neue Boni für Anlagen mit einer elektrischen Nennleistung von mehr als 1 MW eingeführt. Der Neu- oder Ausbau von Wärmenetzen mit einem Anteil von mindestens 10% KWK-Wärme soll mit bis zu 40% der Kosten gefördert werden.Gaspreise: Sprungha... | Weiterlesen

Kabelschrott Ankauf und Abholung

Kostenloser Schrottdienst

26.12.2019
26.12.2019: Altmetalle und Schrottabholen Nordrhein-Westfalen Viele die im Besitz von Schrott und Altmetall sind haben nicht die Möglichkeit Ihren Schrott fachgerecht entsorgen zu lassen. Für private als auch gewerbliche ist Schrottabholen zu lassen eine Praktische Lösung. Schrotthändler die früher von Straße zur Straße fuhren und jeglichen Altmetall und Schrott mitnahmen gehören mittlerweile der Vergangenheit. Schrottabholen lassen kann man heute durch einen Schrotthändler in der Nähe nach Absprache. Beim Metallabholen werden Kunden Wünsche berücksichtigt. Aktuell liegt das Hauptaugenmerk ... | Weiterlesen

07.03.2017: Die interCOGEN® hat als „reine“ Kraft-Wärme-Kopplungs-Kongressmesse einAlleinstellungsmerkmal in Europa. Sie widmet sich ausschließlich dem ThemaKraft-Wärme-Kopplung (KWK) und setzt dieses Jahr Schwerpunkte im BereichModernisierung, Digitalisierung und Flexibilität. Erwartet werden über 2.000 vornehmlichFachbesucher und über 300 Kongressteilnehmer, die auf rund 70 Ausstellerund 50 Referenten treffen. Schirmherr der Veranstaltung ist der Umweltministerdes Landes Baden-Württemberg Franz Untersteller, MdL.Nach einem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016 nimmt die 2. KongressmesseinterCOG... | Weiterlesen

Reduzierung der KWKG-, § 19- und Offshore-Umlage

Meldepflicht für Unternehmen mit über 1 Mio. kWh

09.02.2017
09.02.2017: Meldepflicht für Unternehmen mit über 1 Mio. kWhDas neue Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), welches am 21.12.2015 verabschiedet wurde, zeigt nun seine ersten Auswirkungen. ... Das neue Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), welches am 21.12.2015 verabschiedet wurde, zeigt nun seine ersten Auswirkungen. Durch das Gesetz ändert sich die Abrechnung der KWKG-, § 19 StromNEV- und Offshore-Haftungsumlage für Verbrauchsmengen über 1 Mio. kWh. Für Unternehmen mit einem Verbrauch über 1 Mio. kWh erfolgt die Reduzierung der Umlagen nun nicht mehr automatisch, sondern sie müssen sie bis spätest... | Weiterlesen

07.02.2017: Unternehmen, die von der reduzierten KWK-Umlage profitieren wollen, können für die erforderliche Meldung weitergeleiteter Strommengen ein ECG-Formular nutzen. ___ Meldung an Netzbetreiber bis 31. März 2017 erforderlich Kehl, 7. Februar 2017 - Die ECG Energie Consulting GmbH, Kehl, hat jetzt ein Formular bereitgestellt, mit dem stromintensive Unternehmen leichter nachweisen können, dass sie 2016 die Voraussetzungen für die reduzierte KWK-Umlage erfüllt haben: Bis 31. März 2017 müssen sie ihrem Netzbetreiber mitteilen, ob und wieviel Strom sie an Dritte weitergeleitet haben. Denn die re... | Weiterlesen

Neitzel-Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 im Vertrieb

6% bis 8% p.a. Auszahlung EEG & KWKG!

11.01.2017
11.01.2017: Zukunftsenergie Deutschland 4 eine attraktive Vermögensanlage mit Energiemix. Das Konzept, das Vertragswerk, die Zahlen und die steuerlichen Grundlagen sind auch im zweiten Vertriebsjahr unverändert. Das aus dem letzten Jahr bekannte Konstrukt wird in bewährter Weise fortgesetzt. Die Vermögensanlage erwirbt weiterhin ausschließlich Photovoltaik-Anlagen (ca. 70 %) und Blockheizkraftwerke (ca. 30 %). Investiert wird einerseits in fertiggestellte, technisch geprüfte, abgenommene und vergütungsfähige Energieerzeugungsanlagen in Deutschland, die bereits am Netz sind bzw. über einen belastb... | Weiterlesen

Geld sinnvoll anlegen

Mit Blockheizkraftwerken als Kapital- und Vermögensanlage

16.06.2016
16.06.2016: Geld sinnvoll anlegen: Mit Blockheizkraftwerken als Kapital- und Vermögensanlage sichern Sie den Ausbau der dezentralen Energiegewinnung und unterstützen direkt die nachhaltigen Klimaziele Deutschlands. Anders als in den Bereichen Sonnen- und Windenergie besteht bei der dezentralen Energiegewinnung durch BHKW in Deutschland noch erheblicher Nachholbedarf. Beteiligen Sie sich an einer Zukunftsbranche, zusammen mit den erfahrenen Partnern Techem und Luana Capital. Die Kraft-Wärme-Kopplung birgt für Anleger ein großes Renditepotenzial bei einem hohen Maß an Sicherheit. In der aktuellen Aufl... | Weiterlesen