PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Geis eröffnet ersten Teil seines neuen Logistikzentrums Nürnberg

Zwei Gebäude mit insgesamt 30.000 Quadratmetern Logistikfläche
03.06.2021: Die Geis Gruppe errichtet an ihrem Standort im Nürnberger Hafen ein neues Logistik- und Technologiezentrum. Es besteht aus zwei separaten Anlagen. Die erste eröffnete Geis im April, die zweite Anlage ist derzeit im Bau und geht Anfang kommenden Jahres in Betrieb. Rund 25 Millionen Euro investiert Geis in die Neubauten und schafft allein in der ersten Anlage rund 80 Arbeitsplätze. Von Lagerung über Kommissionierung bis Verpackung: Das neue Logistik- und Technologiezentrum bietet für alle Kontraktlogistikaufgaben ideale Voraussetzungen.  Jedes der beiden neuen Gebäude wird rund 15.000 Qua... | Weiterlesen

21.08.2019: Der Logistikdienstleister feiert den Startschuss für seine 79 neuen Auszubildenden traditionell mit einer Auftaktveranstaltung in der Göttinger Firmenzentrale. Mehr als 860 eingegangene Bewerbungen beweisen: ZUFALL steht als Ausbildungsbetrieb bei jungen Menschen nach wie vor hoch im Kurs. Göttingen, 21. August 2019 –  Zum Start ihrer Ausbildung kamen alle Azubis aus den zehn Niederlassungen des Logistikdienstleisters gemeinsam mit ihren künftigen Ausbildern am 2. August in der Göttinger Firmenzentrale zusammen. „Wir freuen uns über das nach wie vor hohe Interesse an unserem Familie... | Weiterlesen

16.10.2017: Die ZUFALL logistics group lässt am Siekanger in Göttingen ein neues Logistik Center errichten. Mit den rund 21.000 Quadratmetern Lager- und Logistikfläche schafft der Dienstleister Platz für das Wachstum von Bestands- und Neukunden aus der Kontraktlogistik. Göttingen, 16. Oktober 2017 --- Am vergangenen Freitag war es soweit: Die ZUFALL logistics group und die Immobiliengruppe VGP haben einen Vertrag unterzeichnet, der den Bau eines 21.000 Quadratmeter großen Logistik Centers im VGP Park Göttingen vorsieht. Die Bauarbeiten beginnen noch im Herbst dieses Jahres, am 1. Juli 2018 wird ZUF... | Weiterlesen

15.05.2017: Die auf der transport logistic 2017 präsentierten Branchentrends bestätigen die Strategie der Ingenics AG erneut auf der ganzen Linie. In zahlreichen Gesprächen mit Kunden und Interessenten wurde auch deutlich, dass nicht jede Neuausrichtung gleich mit einem alles umfassenden IT-Projekt verbunden sein muss. Oft könne man aus vorhandenen Datenströmen so viel Wissen generieren, dass es zur gezielten Kosten- und Umsatzoptimierung genutzt werden könne, meint Maj-Britt Pohlmann, Associate Partner und Manager Industry bei der Ingenics AG. Längerfristig gebe es allerdings keine Alternative zur... | Weiterlesen

15.05.2017: Umsatzerlöse steigen auf 304,8 Mio. Euro Investitionen in Logistikflächen schaffen Raum für Neukunden Positive Entwicklung im Bereich Seefracht Night Star Express baut Kompetenz in Agrartechnik-Branche aus Göttingen, 15. Mai 2017 --- Die Umsatzerlöse der ZUFALL logistics group sind im Geschäftsjahr 2016 erneut gestiegen – und zwar auf 304,8 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum konsolidierten Umsatz von 2015 (286,2 Mio. Euro). Und auch die Anzahl der beförderten Sendungen ist erneut gewachsen: Um 2,1 Prozent von 4,6 Mio. im Jahr 2015 auf 4,7 Mi... | Weiterlesen

08.11.2016: Der Logistikdienstleister übernimmt am Standort Haiger die Lagerung und Umverpackung für Waren des Automobilzulieferers PTM GmbH. Damit steigt auch die Niederlassung Haiger der ZUFALL logistics group in das Geschäftsfeld Kontraktlogistik ein. Haiger, 08. November 2016 – Das rheinland-pfälzische Unternehmen PTM produziert Schweiß- und Montagebaugruppen sowie Stanzteile aus allen gängigen hochfesten Stahlgütern und Aluminum für zahlreiche große Automobilhersteller. Die Waren werden über einen täglich verkehrenden Shuttletransport von der Produktion in Nauroth direkt ins ZUFALL-Lager... | Weiterlesen

Auftragsmanagement: Neue Funktionen für active m-ware

active logistics Koblenz entwickelt neue Schnittstelle und Datenfelder
08.11.2016: Für zwei Projekte seiner Kunden hat active logistics Koblenz die Software active m-ware Land und active m-ware Lager ergänzt. In active m-ware Lager lassen sich nun motorradspezifische Details wie Fahrgestellnummern verwalten. Und für das Auftragsmanagement gibt es in active m-ware Land ab sofort eine Schnittstelle zum Telematiksystem Fleetboard 3. Koblenz/ Berlin, 08. November 2016 --- Für ein neues Kundenprojekt von Waldbach Fullfillment und Logistik aus Melle hat active logistics die Funktionalitäten des Warehouse-Management-Systems (WMS) active m-ware Lager erweitert. Der Kontraktlogi... | Weiterlesen