PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

07.07.2020: Der 3D-Druck verändert die Art und Weise, wer Produkte, an welchem Ort und zu welchem Zeitpunkt herstellt, beschleunigt Innovationen und bestimmt die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in der Zukunft. Ob individueller Sportschuh, konfigurierbare Autoteile oder kundenspezifische Implantate – die 3D-Technologie hält in vielen Branchen u Bereichen Einzug. Im Interview spricht Tobias Weber, Ansprechpartner für Technologie- und Produktentwicklung bei der VWH GmbH, über seine Einschätzung zur Entwicklung der Technologie und die Potenziale, die sie für den Sondermaschinen -und Werkzeugbau... | Weiterlesen

Erfolgsfaktoren in der internen Wertschöpfungskette

Spezialist für Kunststofftechnik vereint alle Produktionsschritte unter einem Dach
20.04.2020: Ein für die Herstellung von Produkten oft eingesetztes Material ist Kunststoff. Die Vorteile dieses Werkstoffes liegen klar auf der Hand. Eine gute Formgebung, die Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit, das geringe Gewicht, die Langlebigkeit und vor allem die Vielseitigkeit und die Möglichkeit  des Verbunds mit anderen Werkstoffen wie Metall oder Keramik machen den synthetisch hergestellten Werkstoff für eine Vielzahl an unterschiedlichen Branchen wertvoll. Ein Urformverfahren zur Kunststoffverarbeitung ist das sogenannte Spritzgießen. Bei diesem Verfahren wird plastifizierter Kunst... | Weiterlesen

07.01.2020: Es bleibt schwunglos, der Konjunkturrückgang hat direkte Konsequenzen auf Wirtschaft und Industrie, viele Unternehmen beginnen stark konservative Strategien zu fahren. Aus einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte geht hervor, dass die Investitionsbereitschaft der deutschen Konzerne auf ein Siebenjahrestief gesunken ist, so berichtet das Handelsblatt im November 2019. Vor allem in der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Chemieindustrie gehe die Investitionsbereitschaft stark zurück. Die Lösung jedoch liegt in der entgegengesetzten Richtung: Investitionen gegen Rez... | Weiterlesen

18.07.2019: Die RAPP Kunststofftechnik GmbH, ein Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, wurde von der BSI Group Deutschland GmbH nach dem Automotive-Standard IATF 16949:2016 erfolgreich zertifiziert. ... Die RAPP Kunststofftechnik GmbH, ein Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, wurde von der BSI Group Deutschland GmbH nach dem Automotive-Standard IATF 16949:2016 erfolgreich zertifiziert. Damit erreichte das Unternehmen die Umstellung von der bisherigen ISO/ TS 16949:2009 auf die neue Revision mit deutlich höheren Anforderungen. Vom Hochpräzisions-Steckergehäuse bis hin zu Monitor-Verkleidungen und vielem... | Weiterlesen

Die beste Berufsschule Europas feiert

Auszeichnung der besten Schüler, Übergabe 3D-Drucker und Gewinnübergabe aus dem Gewinnspiel auf der Messe Jugend & Beruf
03.12.2018: (Steyr, Linz, 3. Dezember 2018): Die Kunststofflehre in Oberösterreich ist für die nächsten Jahre top gerüstet, denn das Zusammenspiel von Schule, Wirtschaft und Interessensvertretung bei der Ausbildung funktioniert perfekt. Rund 60 Ausbildungsbetriebe für die Lehrberufe Kunststofftechnik und Kunststoff-formgebung gibt es in Oberösterreich. In den letzten Jahren wurden im Bereich Kunststoffformgebung um 66 Prozent mehr Lehrlinge ausgebildet, dennoch sind die Betriebe immer auf der Suche nach Lehrlingen, schließlich ist Oberösterreich die Kunststoffhochburg und nach der Lehre stehen d... | Weiterlesen

Technikberuf für Mädchen.

Fachvertretung der Kunststoffverarbeiter auf der Messe Jugend & Beruf in Wels
08.10.2018: (Linz, Wels; 2. Oktober): Rund 60 Ausbildungsbetriebe für die Lehrberufe Kunststofftechnik und Kunststoffformgebung gibt es in Oberösterreich. In den letzten Jahren wurden im Bereich Kunststoffformgebung um 66 Prozent mehr Lehrlinge ausgebildet, dennoch sind die Betriebe immer auf der Suche nach Lehrlingen. Besonders bei Mädchen freut sich der technische Beruf immer größerer Beliebtheit. Schließlich ist Oberösterreich die Kunststoffhochburg und nach der Lehre stehen den jungen Menschen alle Chancen offen in einem zukunftsträchtigen Beruf mit hohen Verdienstmöglichkeiten Fuß zu... | Weiterlesen

11.07.2018: Im Zuge der weiteren strategischen Konzentration auf das Kerngeschäft hat die AL-KO Fahrzeugtechnik die AL-KO Plast GmbH mit Sitz in Ichenhausen (Deutschland) an die swissplast AG, einen strategischen Investor mit Sitz in Sargans (Schweiz), verkauft. In das neu gegründete Unternehmen AL-KO Plast GmbH wurde zuvor der Geschäftsbereich Kunststofftechnik/ Thermoformen der AL-KO Fahrzeugtechnik eingebracht. Die swissplast AG beabsichtigt, alle Mitarbeiter der AL-KO Plast GmbH zu übernehmen, um weiter zu wachsen. Finanzielle Details zur Transaktion werden nicht bekannt gegeben. Im Zuge der weite... | Weiterlesen

24.05.2016: Die RAPP Kunststofftechnik GmbH, ein Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, hat die Zertifizierung nach ISO/ TS 16949 erfolgreich durchlaufen. Die ISO/ TS 16949 ist der weltweit gültige Zertifizierungsstandard für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie. ... Die RAPP Kunststofftechnik GmbH, ein Unternehmen der POLYRACK TECH-GROUP, hat die Zertifizierung nach ISO/ TS 16949 erfolgreich durchlaufen. Die ISO/ TS 16949 ist der weltweit gültige Zertifizierungsstandard für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie. "Mit dieser Zertifizierung können wir unser sehr hohes Fertigu... | Weiterlesen

POLYRACK TECH-GROUP setzt Wachstumskurs fort

Umsatzplus von 13 Prozent und erweiterte Produktion
12.04.2016: Die POLYRACK TECH-GROUP hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 52 Mio. Euro in der Gruppe abgeschlossen, das bedeutet ein Umsatzplus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig investiert der Spezialist für kundenspezifische Electronic Packaging Lösungen in den Ausbau seiner Produktion und neue Fertigungstechnologien. Die POLYRACK TECH-GROUP hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 52 Mio. Euro in der Gruppe abgeschlossen, das bedeutet ein Umsatzplus von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig investiert der Spezialist für kundenspezifische Electronic P... | Weiterlesen

09.12.2015: Anstelle von Weihnachtsgeschenken für ihre Kunden und Geschäftspartner unterstützt die Berghof Firmengruppe auch in diesem Jahr soziale Einrichtungen. Insgesamt 8.000 Euro spendete Berghof an zwei Hospizeinrichtungen in der Region Ihrer Niederlassung Mühlhausen, Thüringen. Ein Spendenscheck in Höhe von je 4.000 Euro sorgte beim „Ambulanten Hospiz- und Palliativen Beratungszentrum“ in Worbis sowie beim „Kinderhospiz Mitteldeutschland, Tambach-Dietharz für freudige Gesichter. „Wir haben größten Respekt vor der selbstlosen Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinne... | Weiterlesen