Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

04.11.2020: Aus dem neuesten Bericht des World Gold Councils geht hervor, dass Gold so beliebt wie nie ist. Wie das World Gold Council ausführt, ist der Goldbestand in physisch hinterlegten Gold-ETFs in den ersten drei Quartalen 2020 enorm angestiegen: um 1.000 Tonnen auf 3.880 Tonnen Gold. Solche Zuflüsse wurden bei weitem nicht einmal 2009 im Fahrwasser der Finanzkrise erreicht. Im September waren sicher einige Investoren vom Goldpreis enttäuscht. Doch Rücksetzer wird es immer geben, auch wenn die Fundamentaldaten noch so positiv sind.     Verantwortlich für den im September nicht so beglückend... | Weiterlesen

13.07.2020: Der Goldpreis klettert im Nach­gang zur Coronakrise weiterhin kontinuierlich nach oben. Vergangene Woche wurde sogar die charttechnisch wichtige und markante Marke von 1.800,- USD je Feinunze über­sprungen, ein Niveau, das zuletzt im Jahr 2011 erreicht wurde.     Der Goldpreis klettert im Nach­gang zur Coronakrise weiterhin kontinuierlich nach oben. Vergangene Woche wurde sogar die charttechnisch wichtige und markante Marke von 1.800,- USD je Feinunze über­sprungen, ein Niveau, das zuletzt im Jahr 2011 erreicht wurde. Auf Eurobasis liegt das Edelmetall seit Beginn des Jahres bereits mi... | Weiterlesen

07.07.2020: Gold ist nicht nur ein glänzendes Metall. Gerade ist es eine hervorragende Geldanlage und Möglichkeit der Versicherung. Der bekannte sogenannte Goldstandard endete am 15. August 1971, initiiert durch Präsident Nixon. So heißt es. Eigentlich wollte Nixon nur eine vorübergehende Situation schaffen, eine Art „Auszeit“ für Rücknahmen. Dann sollte eine neue internationale Währungskonferenz abgehalten werden. Schließlich sollte eine Rückkehr zum Goldstandard mit neuen Wechselkursen geschehen.    Doch es kam anders. Der US-Dollar wurde zweimal abgewertet, auch gegenüber den Hauptwä... | Weiterlesen

06.07.2020: Derzeit scheinen beim Goldpreis charttechnische Kaufsignale die Kurse zu befeuern. Nachdem auch alle Hürden, auch die bei etwa 1.750,- USD je Feinunze überwunden wurden, kann es weiter gehen. Davon profitieren überproportional gute Edelmetallgesellschaften! Vom Mehrjahrestief hat sich der Goldpreis bereits deutlich erholt, wobei die Erholung von Silber nicht so deutlich ausfiel. Von rund 1.050,- USD je Feinunze Gold kletterte das Edelmetall auf mittlerweile fast 1.780,- USD, was einem Preisanstieg von rund 70 % entspricht. Währenddessen kletterte der Silberpreis von rund 13,85 USD auf led... | Weiterlesen

13.06.2020: Nach den Bohrergebnissen ist vor den Bohrergebnissen! Maple Gold Mines holt sich einen ausgewiesenen Experten in die Firma, der auf die Maple Gold-Geologie spezialisiert ist. Zudem wurden weitere Ergebnisse bekanntgegeben, die zudem signifikante Erkenntnisse liefern! Der kanadische Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSXV: MGM) setzt zur Weiterentwicklung seines Spitzenprojekts ‚Douay‘ zum richtigen Zeitpunkt auf den richtigen Experten! Dr. Gérald Riverin ist bekannt für seine Fachkenntnisse für massive sulfidische Depots vulkanischen Ursprungs und passt daher m... | Weiterlesen

02.06.2020: Gute Nachrichten von Maple Gold Mines und Endeavour Silver! Während Maple Gold hervorragende Bohrergebnisse vermeldet, die weiteres signifikantes Potenzial andeuten, fährt Endeavour Silver seine optimierte Silber-Goldproduktion wieder hoch! Maple Gold Mines landet erneut Volltreffer!   Das kanadische Explorationsunternehmen Maple Gold Mines (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM), stößt auf seinem 370 km² ‚Douay‘-Goldprojekt, das sich entlang eines 55 km langen Abschnitts der ‚Casa Berardi‘ Deformationszone erstreckt, wieder auf hervorragende Ergebnisse. Das Projekt inmitten des pro... | Weiterlesen

12.05.2020: Aus statistischer Sicht ist der Mai der zweitbeste Monat bezogen auf den Goldpreis. Diesmal ist vieles anders als sonst. In den vergangenen zwölf Monaten hat der Preis des edlen Metalls enorm zugelegt. Gerechnet in Euro ist er heute um 37 Prozent höher als noch vor einem Jahr. Im April 2020 ging es um knapp sieben Prozent beziehungsweise 100 Euro nach oben. Der beste Goldmonat ist im Durchschnitt der Januar, dann folgt der Mai als zweitbester Monat.   Diesmal könnte der Mai wieder mal zeigen, was er goldmäßig bewirken kann. Besonders stark zugelegt hat der Goldpreis im Mai im Jahr 2010,... | Weiterlesen

04.05.2020: Die ausstehenden Bohrergebnisse von Maple Gold Mines bringen es ans Licht! Deshalb sind die Geologen und Aktionäre derzeit gleichermaßen gespannt! Das Bohr-Update verrät warum! Für den kanadischen Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) ging ein ereignisreicher Bohrwinter auf seinem Goldprojekt ‚Douay‘, in Quebec, zu Ende. Auf den drei hochgradigen Projektteilen ‚NW‘, ‚Nika‘ und ‚Porphyry‘ wurden insgesamt 13 Bohrlöcher über 4.370 Bohrmeter niedergebracht, mit dem Ziel, neue Abschnitte weiter zu verfolgen, aber auch um höhergradige Stelle... | Weiterlesen

19.04.2020: In Gold zu investieren, scheint derzeit das einzig Richtige zu sein. Dies lehrt die aktuelle Situation aber auch ein Blick in die Geschichte des Goldpreises. Oktober 1987 brachte einen gewaltigen Börsencrash, den berühmten Schwarzen Montag hervor. Im Jahr 1990 betrug der Preis des Edelmetalls rund 422 US-Dollar je Feinunze, er war mit Beginn der Irak-Krise nach oben gegangen. Im Jahr 1999 fiel er auf ein Tief von 255 US-Dollar je Unze. Und nach der Finanzkrise 2008/ 2009 startete eine Gold-Rallye. Risiken wie etwa ein möglicher Kollaps des globalen Wirtschaftssystems oder ein möglicher Ze... | Weiterlesen

21.03.2020: Aufgrund Maple Gold Mines Erkenntnisse, die gemacht wurden, hat ,an die Bohrungen innerhalb der Zone ‚531‘ zunächst unterbrochen und das Bohrgerät an einen anderen Standort verlegt, und Aurania Resources wirbt mehr als 6 Mio. CAD ein. Mit dem Crash an den Aktienmärkten rund um den Globus, als wäre das Ende der Welt nahe, wird die Angst vor einer globalen Rezession immer mehr zur Realität. Da derzeit scheinbar alle Aktien liquidiert werden, ist es Zeit für weitsichtige Investoren sich nach Einstiegschancen in relativ rezessionssicheren Sektoren umzuschauen. Dazu gehören auch, wenn m... | Weiterlesen

29.02.2020: Auch die noch unexplorierte ‚Porphyr‘-Zone weist schon einen überdurchschnittlich hohen Gehalt auf, der direkt ab der Oberfläche beginnt! Das kanadische Edelmetall Explorationsunternehmen Maple Gold Mines (ISIN: CA05208U1021 / TSX-V: MGM) führt zurzeit eine groß angelegte Bohrkampagne auf seinem Projektgebiet ‚Douay‘ durch, das sogar mehreren Zonen umfasst. Den Anfang der Untersuchungen machte die ‚NW‘-Zone. Zu diesem Zweck hat die Unternehmensführung schweres Bohrgerät mobilisiert und auf das Zielgebiet verlegt. Ziel der ‚NW‘-Zonenuntersuchung ist, die seitliche Kontin... | Weiterlesen

05.02.2020: Rekorde konnte die Bayern LB 2019 einfahren. Diesmal nicht wegen Skandalen, sondern im operativen Geschäft. Denn noch nie haben die Bayern so viel Gold gehandelt wie im vergangenen Jahr. Das immer mehr um sich greifende Coronavirus bringt es den Investoren wieder deutlich vor Augen: Gold ist hoch angesehen. Doch es bedarf nicht einmal eines konkreten Krisenherds. Bereits 2019 war Gold gesucht bei den Anlegern. Das zeigen eben die Zahlen der Bayern LB, Abteilung Edelmetallhandel. Einer der ganz großen Edelmetallhändler in Deutschland, die Bayern LB, hat im vergangenen Jahr so viel Gold wie ... | Weiterlesen

24.01.2020: TerraX Minerals Goldzone ‚Sam Otto‘ wurde bereits in zwei Hauptbereiche abgegrenzt. Um auch z.B. ‚Porphyry‘, ‚Nika‘ und ‚Main‘ weiter voranzutreiben will Maple Gold eventuell sogar noch zwei weitere Bohrgeräte mobilisieren.  Der fortgeschrittene kanadische Rohstoffexplorer TerraX Minerals Inc. (ISIN: CA88103X1087 / TSX-V: TXR) gibt den Beginn eines 10.000 Bohrmeter umfassenden Bohrprogramms auf dem unternehmenseigenen Goldprojekt ‚Yellowknife‘ in Kanadas ‚Northwest Territorys‘ bekannt.   Primäres Ziel für die etwa 40 geplanten Bohrungen bildet die Goldlagerstätt... | Weiterlesen

13.01.2020: Gold ist nicht nur bei Anlegern oder Zentralbanken gefragt. Auch die Industrie kommt nicht ohne das Edelmetall aus. Da Gold ein hocheffizienter Leiter ist, ist das Edelmetall prädestiniert für die Verwendung in der Elektronik-Fertigung. Gold findet sich nicht nur in Handys und Computern. Denn Schalter und Kontakte aus Gold verfügen über besondere Eigenschaften. Die globale Verkehrsinfrastruktur benötigt Edelmetalle, so die Autoindustrie. Ebenso in der Raumfahrttechnik beim Bau von Raketen oder Fahrzeugen geht es nicht ohne Gold.   Gold hat die Eigenschaft stabil zu bleiben im All und is... | Weiterlesen

20.12.2019: Immer wieder taucht Gold aus alter Zeit auf, manchmal indem alte Schiffswracks untersucht werden. Eines der größten Schiffsunglücke war der Untergang der Central America am 12. September 1857. Der dreimastige Passagier-Raddampfer befand sich auf der Route Panama-Havanna-New York. Mit mehreren Tonnen Gold sank das Schiff in einem Hurrikan, kurz bevor es New York erreichte. Mit an Bord waren extrem seltene Goldmünzen.   1988 begann man mit der Bergung und rettete im Lauf der Jahre Münzen und Goldbarren in Millionenhöhe. Die Bergungsarbeiten dauern noch heute an. Nun wurden kürzlich neun... | Weiterlesen

16.12.2019: Einer Umfrage der „Euro am Sonntag“ zufolge sehen 14 deutsche Banken den Goldpreis im kommenden Jahr zwischen 1.500,- und 1.700,- USD je Unze stehen. In der vergangenen Woche konnte der DAX etwa 1 % auf rund 13.283 Punkte zulegen, während der Dow Jones 0,42 % auf rund 28.135 Anstieg. Auch die Edelmetalle konnten zulegen. Gold gelang ein Zugewinn von 1,1 % auf 1.674,- USD je Unze und Silber schaffte rund 2,1 % auf 16,90 USD je Unze. Mit einem Kursplus von rund 1,95 % konnte sich Kupfer mit rund 6.127,- USD je Tonne wieder deutlich über der psychologisch wichtigen Marke von 6.000,- USD je... | Weiterlesen

14.12.2019: Diesmal fasst das Management das letzte Halbjahr zusammen und stellt die geplanten Winteraktivitäten vor. Nahezu regelmäßig berichtet der kanadischen Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) über die Entwicklung seines Goldprojektes ‚Douay‘ in Quebec, Kanada. Diesmal fasst das Management das letzte Halbjahr zusammen und stellt die geplanten Winteraktivitäten vor.   Ein Highlight war natürlich die Ressourcenschätzung die im Oktober veröffentlicht wurde, und mit etwa 79,8 Mio. Tonnen Erz rund 2,774 Mio. Unzen Gold auf der ‚531 Zone‘ lieferte. Dies a... | Weiterlesen

14.11.2019: Informationen, Vorträge, spannende Unterhaltungen mit Bergbaugesellschaften, all das gab es auf der Rohstoffmesse München. Der Andrang war sehr groß, machen sich doch viele Sorgen um ihre Finanzen angesichts der aktuellen Niedrig- beziehungsweise Nullzinspolitik. Da bezeichnen schon mal Kenner 2008 als leichte Brise im Vergleich zu einem Tsunami, der auf uns zukommen könnte. Jedenfalls sind Edelmetalle wieder extrem im Trend. Investoren, die sich auch vor Spekulationen nicht scheuen, beschäftigen sich mit Goldminenaktien.   Aktuell besitzen Minenaktien einen Hebel auf den Goldpreis von ... | Weiterlesen

30.10.2019: In Maple Golds neue Schätzung flossen alle  2018 und 2019 Bohrdaten sowie dem neuen 3D-Model. Auryns Proben führten mit Gehalten von bis zu 1.500 g/ t Ag zum gewünschten Erfolg. Maple Gold Mines mit neuer Ressourcenschätzung   Der kanadische Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM - https:// www.maplegoldmines.com/ index.php/ en/  -) hat zum Abschluss seiner Herbstaktivitäten für sein ‚Douay‘-Projekt eine neue Ressourcenschätzung bei den Experten von Roscoe Postle Associates Inc. anfertigen lassen. In diese neue Schätzung flossen alle Daten aus den... | Weiterlesen

15.10.2019: Maple Gold Mines mit signifikanter Entdeckung auf der Südseite der Zone ‚531‘ und Caledonia nimmt neue Sauerstoffanlage in Betrieb und hält an seinem Produktionsziel fest! Definition höhergradiger Funde auf Maple Gold Mines Südseite     Der aussichtsreiche kanadische Edelmetallexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA05208U1021 / TSX-V: MGM - https:// www.youtube.com/ watch?v=H_vw56WHK9o -), der das 355 qm große ‚Douay‘-Projekt betreibt, veröffentlichte weitere Analysen und Interpretationen aus dem 1.400 m-Folgebohrprogramm bezüglich der potenziellen Bedeutung der höhe... | Weiterlesen

05.10.2019: Gold ist edel, selten, fast unzerstörbar und bietet Sicherheit. Vom Goldabbau über die Raffination bis zur Fertigung muss das Edelmetall verschiedene Stationen durchlaufen. Zuerst muss, oft nur wenige Gramm pro Tonne Gestein, das Edelmetall vom Gestein getrennt werden. Mal abgesehen von der Goldwäscherei, werden spezielle Verfahren (Amalgan-, Anodenschlammverfahren und Cyanidlaugung) angewendet. Zirka 2.500 Tonnen werden so jedes Jahr gefördert.   Meist wird mithilfe des Anodenschlammverfahrens goldhaltiges Kupfererz vom Gold getrennt. Dies ist eine elektrolytische Raffination. Bei der A... | Weiterlesen

05.09.2019: Die Tagung der Prospectors & Developers Association of Canada (PDAC) im Jahr 2020 wird eine Sitzung zum Weltraumabbau beinhalten. Die PDAC gilt als eine der weltweit angesehensten und erfolgreichsten Verbände im Minenbereich. Jedes Jahr strömen zigtausende zur alljährlichen Veranstaltung der PDAC in Toronto. Rohstoffabbau im Weltraum ist dennoch ein neues Thema, das zuvor noch nicht auf der PDAC-Tagung behandelt wurde.   Was heute noch Zukunftsmusik ist, kann schon morgen Realität werden. Man denke nur an das Internet, das vor 25 Jahren noch völliges Neuland war. Heute ist es allgegenw... | Weiterlesen

26.08.2019: Das gab es noch nie: Der Bund verkauft zum ersten Mal 30-jährige Papiere mit einer Rendite unter null Prozent.   Von dem geplanten Verkauf von Wertpapieren in Höhe von zwei Milliarden Euro wurden allerdings nur Papiere im Wert von 824 Millionen Euro an den Mann gebracht. Anfang August war die Rendite für Bundesanleihen von 30 Jahren erstmals unter null gefallen. Die neuen Papiere mit Minusrenditen finden vor allem bei Lebensversicherungen und Pensionsfonds Absatz. Denn diese müssen sogenannte sichere Anleihen besitzen.   Spekulanten sind aber auch dabei. Diese denken dabei vielleicht an ... | Weiterlesen

12.08.2019: Die jüngsten Börsenturbulenzen sorgten entsprechend für ein spektakuläres Comeback von Gold! Erstmals seit sechs Jahren übersprang der Goldpreis in der vergangenen Woche die psychologisch wichtige Marke von 1.500,- USD je Unze.  Die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Börsen-Sommerrallye bekamen durch die vergangene Woche erneut erhobenen Strafzölle der Amerikaner auf chinesische Produkte einen nachhaltigen Dämpfer! Und als wenn das noch nicht schon gereicht hätte, drohte der US-Präsident diese 10 % Zölle auch auf 25 % oder sogar „deutlich darüber hinaus“ erhöhen zu könne... | Weiterlesen

11.08.2019: Das diesjährige Explorationsprogramm, das übrigens von den Partnern Agnico Eagle Mines und Kinross Gold unterstützt wird, umfasst unter anderem Diamantbohrungen auf dem aussichtsreichen Zielgebiet ‚Vertigo‘ innerhalb der ‚JP Ross‘-Liegenschaft. Während das 13 Mio. CAD teure Explorationsprogramm von White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298903 -) auf dem namensgebenden ‚White Gold’-Projekt auf Hochtouren läuft, kommen von anderer Seite schon die ersten Diamantbohrergebnisse herein. Vorab kann man anmerken, das... | Weiterlesen

07.08.2019: Von dem wieder hochflammenden Handelsstreit zwischen den USA und China profitiert der Goldpreis. Goldfans dürfte dies freuen. Auf über 1460 US-Dollar je Unze zeigt der Goldpreis, dass Gold extrem gefragt ist. In Euro gerechnet ist Gold sogar so teuer wie seit 2012 nicht mehr. Denn der Handelsstreit hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Eine weitere Zinssenkung der FED scheint nun greifbar. Das FED Watch-Toolder CME Group geht aktuell von einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 74 Prozent aus. Und nicht zu vergessen, die Anleiherenditen sinken. So befinden sich die Renditen zehnjährigen U... | Weiterlesen

06.08.2019: Die Erfolge durch das 3D-Programm begeistert die Geologen. Viele Daten für wenig Geld! Der kanadischen Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) berichtet permanent und vorbildlich über die Entwicklung seines Goldprojekts ‚Douay‘ in Quebec, Kanada. Einen weit besseren Überblick als die einzelnen News bietet jedoch eine Zusammenfassung der Fortschritte, die das Management eben für seine Aktionäre anfertigen ließ.   Wie ein roter Faden zieht sich die Verwendung einer für Explorationen optimalen Software durch die Projektentwicklung des Unternehmens, die... | Weiterlesen

31.07.2019: Der Siegeszug des Goldpreises hat es wieder in die Erinnerung der Menschen geschafft: Gold ist Geld. Dies gilt seit Jahrtausenden, während viele andere Währungen versagt haben. Die heute staatlich herausgegebenen Währungen sind nicht von Gold gedeckt. Gold konkurriert mit den Fiat-Währungen (Objekte ohne inneren Wert, die als Tauschmittel dienen). Der Wert der heutigen Währungen wird über die Macht der Regierungen, die Währung als gesetzliches Zahlungsmittel vorschreiben, abgesichert.   Geld ist ein Wertvorrat und in dieser Funktion versagt die vom Staat ausgegebene Währung. Man betr... | Weiterlesen

15.07.2019: Derzeit beschleunigt sich der Abwärtstrend der deutschen Konjunktur. Die Auftragseingänge brachen im Mai um sage und schreibe 8,6 % ein. Vergangenen Mittwoch verzeichneten der amerikanische S&P500-Index, die Technologiebörse Nasdaq Composite sowie andere Börsen neue Allzeithochs. Der Auslöser dafür, so Marktbeobachter, sei der Chef der US-Notenbank, der in eine mögliche Zinssenkung bereits für Ende Juli angedeutet hat. Die Wall Street reagierte darauf mit großer Erleichterung. Denn er zuvor gemeldete starke Arbeitsmarkt hatte zuletzt doch Zweifel an einer baldigen Zinserhöhung aufko... | Weiterlesen

13.07.2019: Goldfans sind begeistert von der Entwicklung des Goldpreises. Schon blickt man auf Widerstandszonen aus den Jahren 2011 bis 2013, welche bei 1550 bis 1800 US-Dollar lagen. Die Trendwende beim Goldpreis ist endlich gekommen, da sind sich viele sicher. Der Beginn lag im vierten Quartal 2018 und die Fundamentaldaten sehen gut aus. Die grundlegenden Bedingungen für einen starken Goldpreis waren schon seit geraumer Zeit vorhanden, doch nun haben sie sich endlich manifestiert und den Goldpreis gestärkt.   Besonders die weltweit lockere Geldpolitik, die erwartet wird und ein schwächer werdender ... | Weiterlesen

07.07.2019: Das zeigt einmal mehr, dass die Märkte in Liquidität „ertrinken“. Trotz der derzeit eher schlechten Stimmung an den Aktienmärkten markieren sie neue Jahres- oder sogar Allzeithochs. Das zeigt einmal mehr, dass die Märkte in Liquidität „ertrinken“. Seitdem die US-Notenbank Zinssenkungen in Aussicht gestellt hat, preisen die Märkte diese bereits ein.   Der Anleihemarkt hat vermeidliche Zinssenkungen ebenfalls schon vorweggenommen, was sich an den US-Treasuries ablesen lässt. So sind diese in den ersten beiden Quartalen 2019 um etwa sieben Prozentpunkte gestiegen, was die Rendite... | Weiterlesen

24.06.2019: Eine häufig diskutierte Frage in der vergangenen Handelswoche war, wie es im Konflikt am Persischen Golf weitergeht.  Trotz Handelskonflikt mit China, Eiszeit in den russisch-amerikanischen Beziehungen und einer gestiegenen Kriegsgefahr im Nahen Osten aufgrund der Tankeranschläge, tendierten die Aktienmärkte unerwartet stark. Dies ist Marktexperten zufolge vor allem der veränderten Zinserwartung zuzuschreiben. Denn vor gut zwei Wochen war die US-Notenbank Fed von ihrem Zinserhöhungstrend abgewichen und hatte erstmals, seit langem wieder, sinkende Zinsen in Aussicht gestellt. Denn das Ri... | Weiterlesen

20.06.2019: Null- und Negativzinsen konnten bisher nicht den erwünschten Inflationswert der Europäischen Zentralbank von zwei Prozent erreichen. Eigene Vermögensvorsorge ist wichtig. Selten, dass die Inflationsmarke die zwei Prozent in den vergangenen Jahren überschritten hat. Im Mai legte die Teuerung nur um 1,2 Prozent zu. Grund für EZB-Chef Draghi aktuell weitere geldpolitische Lockerungen anzukündigen.   Da nutzte weder Nullzinspolitik noch der Kauf von Anleihen. Da stellt sich für den Normalbürger die Frage, ob nicht eine Inflation von null Prozent besser wäre. Aber da ist die Angst der Ze... | Weiterlesen

18.06.2019: Nicht nur im nördlichen Zielgebiet wurde eine dicke, 3 km lange durchgehend mineralisierte Zone von signifikanter Tragweite entdeckt. Für den kanadischen Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA05208U1021 / TSX-V: MGM - https:// www.maplegoldmines.com/  -) waren die durchgeführten geoelektrischen Messungen auf seinem Goldprojekt ‚Douay‘ in Quebec, Kanada, ein voller Erfolg.   Mit 40,4 km Gesamtlänge bestrich man eine Bodenfläche von 4 x 4 km um die Ausdehnungen des Ressourcenareals zu erfassen. Durch die technische Weiterentwicklung der geoelektrischen Messmethode war es mö... | Weiterlesen

31.05.2019: Bluestone findet hochgradige Abschnitte auf seinem ‚Cerro Blanco‘-Goldprojekt in Guatemala und Maple Gold findet auf seinem ‚Douay‘-Projekt in Kanadas Abitibi Greenstone Belt in einer Bohrung gleich mehrere hochgradige Zonen. Bluestone findet fast 12 Gramm pro Tonne Gold und 85 Gramm pro Tonne Silber Das kanadische Rohstoffunternehmen Bluestone Resources Inc. (ISIN: CA09626M3049 / TSX-V: BSR) trifft auf weitere hochgradige Abschnitte auf seinem in Guatemala beheimateten ‚Cerro Blanco‘-Goldprojekt. Das noch andauernden ‚Infill‘-Bohrprogramm wurde mit dem Schwerpunkt initiiert,... | Weiterlesen

30.05.2019
30.05.2019: Die Geschichte von offener und verdeckter Manipulation und Unterdrückung des Goldpreises ist lang. Um in dieses Thema einzusteigen, können Bücher gelesen werden, wie etwa „Gold Wars“ von Ferdinand Lips, einem Edelmetallexperten. Das Zentralbankmanagement des Goldpreises seit dem Zweiten Weltkrieg wird dort unter die Lupe genommen. Geld beziehungsweise Gold und die Freiheit der Menschen waren für ihn untrennbar miteinander verbunden. In der heutigen Zeit, in der der Staat immer mehr Macht gewinnt, sind die individuelle Freiheit und der Besitz des Einzelnen in Gefahr. Für Lips stellt... | Weiterlesen

06.05.2019: Mit dem gelungenen ‚Golden Cross‘ sei ein neues größeres Kaufsignal aktiviert worden. Der DAX legte in der vergangenen Handelswoche rund 1,1 % auf 12.451 Punkte zu, während der Dow Jones rund 0,2 % auf 26.504 Punkte verlor. Im Rohstoffsektor fällt der Goldpreis um weitere etwa 0,5 % auf rund 1.279,- USD je Unze und der Silberpreis um etwa 0,9 % auf 14,94 USD je Unze. Demzufolge fällt auch der Goldbugs-Index, allerdings mit 4,4 % auf 153 Punkte deutlich stärker.    Charttechniker sind schon seit längerer Zeit ‚bullish‘ für den DAX. Doch nun, so die Experten, habe sich das Bil... | Weiterlesen

03.05.2019: Aufgrund der erzielten Erfolge wurden sogar einige Bohrungen tiefer als ursprünglich geplant gebohrt.  Insgesamt 6.050 Bohrmeter in 15 Löcher hat der kanadische Goldexplorer Maple Gold Mines Ltd. (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) in den Projektteilen ‚Nika‘, ‚Porphyry‘, ‚531‘ und ‚Exploration Target‘ auf seinem ‚Douay Gold‘-Projekt in Kanada gebohrt. Dabei wurden die Erwartungen des Unternehmens - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298248 - deutlich übertroffen.   Aufgrund der Erfolge, da man in den Bohrkernen auf signifikante Sulfidmineralisierunge... | Weiterlesen

25.04.2019: Technik ist Zukunft – Gold ist ein Relikt der Vergangenheit. Nein, so einfach ist es nicht! Tatsächlich gibt es gute Gründe in Gold zu investieren, physisch und in Form von Aktien der Goldsucher.   Alexa, was ist Gold? „Gold ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au...“. Alexa, für was braucht man Gold? „Darauf habe ich leider keine Antwort“. Alexa ist damit nicht alleine, wie es scheint. Denn viele Menschen vertrauen mehr auf die staatlichen Absicherungsmechanismen als auf das gelbe Edelmetall. Dies, obwohl Gold seine Wertaufbewahrungsfunktion über Jahrtausende ber... | Weiterlesen

15.04.2019: Aber trotzdem brauchen die Standartmärkte eine technische Pause, die Marktbeobachter beim DAX und Dow Jones auf dem aktuellen Niveau erwarten. Zudem flatterte mal wieder ein weiteres unberuhigendes Papier von Trump seinem Handelsbeauftragten ein. Weiterhin robust, präsentierten sich die Leitbörsen auch wieder in der vergangenen Woche, wenngleich sie sich unterm Strich auf Wochenbasis kaum verändert haben. Der DAX verlor in der vergangenen Handelswoche lediglich rund 9 Punkte und notierte per Freitags-Schluss bei rund 12.000 Punkten. Ebenfalls minimal verlor der Dow Jones, der mit 26.412 P... | Weiterlesen

02.04.2019: Mitte März erreichte Endeavour Silver planmäßig den Status der Vollproduktion auf ‚El Compas‘, während Maple Gold Mines die Erkundung der wichtigen hochgradigen Zone mit 21,1 g/ t Au vorantreibt. Vollproduktion erreicht – Feintuning läuft!   Der mit zuvor drei produzierenden Standorten in Mexiko gut aufgestellte kanadische Silberproduzent Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) hat nun auch seine vierte Mine - ‚El Compas‘ - im mexikanischen Zacatecas in die kommerzielle Produktion überführt.   Bereits Mitte März, so das Unternehmen, konnte der Status der Vo... | Weiterlesen

02.04.2019: Gold ist seit Jahrtausenden im Interesse der Anleger. Aber auch in vielen anderen Bereichen wird das Edelmetall eingesetzt. So findet Gold beispielsweise Eingang in die Medizin als Medikament, etwa bei rheumatischer Arthritis oder Krebs. Auch in Luft- und Raumfahrt sind Materialien mit höchster Zuverlässigkeit gefragt, damit auch Gold. So blickt der Astronaut im Weltall durch ein Visier, das mit Gold beschichtet ist, als Schutz vor den starken Sonnenstrahlen.   Auch bei der Glasproduktion wird mit etwas Gold eine rote Farbgebung erzielt. Fensterscheiben werden mit dem edlen Metall ebenfall... | Weiterlesen

01.04.2019: Seitdem hat sich der S&P 500 bis zum Schlusskurs am vergangenen Freitag auf 2.802 Punkte vervierfacht. Es ist schon bemerkenswert, wie lange die Zeit der nahezu nur steigenden Aktienkurse schon andauert. Im März 2009 erreichten die Börsen ihren Tiefpunkt, der z.B. beim breitgefassten S&P 500 bei etwa 680 Punkten lag. Seitdem hat sich der S&P 500 bis zum Schlusskurs am vergangenen Freitag auf 2.802 Punkte vervierfacht, und das ohne nennenswerte, deutliche Korrekturen. Gründe für steigende Aktienkurse gab es genügend. Die US-Unternehmen strotzten vor Kraft und drückten die Arbeitslosenquo... | Weiterlesen

08.01.2019: Gold ist das einzige Geld, das aus historischer Sicht überlebt hat. Für das schnelle Geldverdienen ist es weniger geeignet. Ob man mit dem Edelmetall seine Mahlzeiten vergoldet genießen sollte, so wie zum Jahreswechel Franck Ribery in Dubay, ist zumindest äußerst umstritten. Der Fußballer von Bayern München verzehrte im Urlaub ein Ribeye-Steak mit Blattgold überzogen, Kostenpunkt rund 1200 US-Dollar.  Aber auch Eis mit Gold verziert gibt es beispielsweise.   Gold jedoch sollte als das betrachtet werden, was es ist, nämlich der ultimative Vermögensschutz. Risiken im Finanzsystem... | Weiterlesen

26.11.2018: Technisch sehen die Indizes allerdings katastrophal aus! Der Rutsch unter die 11.400 Punkte-Marke des DAX war wenig förderlich. Zudem bleibt Italien eine starke Belastung. Die Regierung hat die gesamte Bevölkerung hinter sich. Die großen Indizes haben nach den Midterm-Wahlen in den USA ihre Chance nicht genutzt. Somit bleibt bis zum nächsten Event, dem G20-Gipfel Ende November, alles beim Status Quo. Dabei käme ein überzeugender Deal zwischen China und Amerika gerade recht, der dann noch eine verspätete Jahresendrallye für möglich erscheinen ließe.   Technisch sehen die Indizes all... | Weiterlesen

19.11.2018: Während Maple Gold Mines neue hoch interessante Zonen identifiziert, erhöht Copper Mountain Mining die Silbergehalte der kanadischen Mine signifikant. Das ‚Douay’-Goldprojekt des kanadischen Edelmetallexplorers Maple Gold Mines (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) in Quebec, Kanada, wurde im vergangenen halben Jahr mit einem 22.593 m umfassenden Bohrprogramm detailliert untersucht. Durch 52 Diamantbohrungen und 57 Rückspülbohrungen war der Fokus auf den zentralen Ressourcenbereich gerichtet, um diesen besser definieren zu können, aber auch, um bereits bekannte Mineralisierungszonen au... | Weiterlesen

28.11.2017: Die Menge der neu entdeckten Goldvorkommen geht seit elf Jahren zurück. Gleichzeitig steigen die Explorationskosten. Der Trend ist eindeutig: Die Goldunternehmen müssen immer mehr Geld investieren, um das Gold aus dem Boden zu holen. Rund 10 US-Dollar je Unze mehr alle zehn Jahre sind seit dem Beginn der Erhebung im Jahr 1975 nötig, so die Statistik. Die Exploration verschlingt also immer mehr Geld. Die Goldexperten von MinEx Consulting gehen für 2017 von durchschnittlichen Kosten von 45 US-Dollar je entdeckter Unze aus. Das bedeutet sogar noch eine Beschleunigung der Kostenspirale. Denn ... | Weiterlesen