PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

05.07.2021: Schrottradentfernung – Wenn das Fahrrad keinen Platz mehr hat Viele Mieter kennen das Ärgernis mit überfüllten Fahrradabstellplätzen und einem zugestellten Fahrradkeller, ein Problem welches auf den steigenden Bevölkerungswachstum der Städte zurück zu führen ist. Laut der Firma Schrottrad ist dies meist auf Mieter zurück zu führen, die bei Umzügen oft kein Interesse daran haben ihr altes Fahrrad zu behalten, oder dieses schlicht und einfach vergessen. So sammeln sich im Laufe der Jahre einige Fahrräder an und erschweren es den Mietern einen geeigneten Abstellplatz zu finden.   D... | Weiterlesen

Dringender Appell des Liberalen Mittelstandes Hessen:

Land Hessen muss sich im Bundesrat gegen die Beteiligung der Vermieter an der CO2-Abgabe aussprechen!
21.05.2021: Der Liberale Mittelstand Hessen begrüßt den Vorstoß der Länder Brandenburg und NRW im Bundesrat gegen die hälftige Aufteilung des CO2-Preises auf Mieter und Vermieter. Der Wirtschaftsverband fordert das Land Hessen auf, sich der Haltung der Länderkollegen anzuschließen und sich deutlich gegen die geplante Regelung auszusprechen. Die Vermieter an den CO2-Kosten zu beteiligen, setze keine Anreize für Investitionen, sondern wirke im Gegenteil abschreckend. Gezielte Förderungen seien der bessere Weg, um die energetische Sanierung des Gebäudebestandes voranzutreiben.„Viele Unternehmer u... | Weiterlesen

16.03.2020: Die EINHUNDERT Energie GmbH betreibt bundesweit Photovoltaikanlagen auf Mehrparteiengebäuden und beliefert die Endverbraucher im Gebäude mit günstigerem Solarstrom vom Dach. Die Energiewende wird mithilfe dieser sogenannten "Photovoltaik-Mieterstromanlagen" auch in die Städte getragen und bringt nachhaltige Stromerzeugung direkt zu den Verbrauchern in Ballungszentren. Die EINHUNDERT Energie GmbH betreibt bundesweit Photovoltaikanlagen auf Mehrparteiengebäuden und beliefert die Endverbraucher im Gebäude mit günstigerem Solarstrom vom Dach. Die Energiewende wird mithilfe dieser sogenannte... | Weiterlesen

Mario Auer: Die Hausverwaltung ist der Problemlöser im Immobilien- und Objektmanagement

Die Immobilienverwaltung ist die Executive von Rechten und Pflichten sie ist im optimalen Fall der Problemlöser rund um Wohneigentum, Mietverhältnissen und dem differenzierten Rechtsverständnis aller beteiligten Parteien.
02.09.2019: Die Hausverwaltung beschäftigt sich also mit allen entstehenden Kosten, Verbote und Gebote rund um die gemietete Wohnung. Da ist man ein "Troubleshooter" und wird zu einem möglichst diplomatischen Problemlöser zwischen Konfliktparteien, glauben Sie mir, es gibt Momente, da sind engagierte Hausverwalter eigentlich unbezahlbare Retter in der Not. Kufstein/ Tirol - Grundsätzlich kann jeder Eigentümer jede natürliche Person und jedes Unternehmen mit der Verwaltung einer Liegenschaft beauftragen. Natürlich kann auch einer der Eigentümer die Funktion des Hausverwalters immer auch selbst übe... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG: Warum viele Mietverträge unwirksam sind

Einige Mietverträge enthalten unwirksame Klauseln und verstoßen damit gegen das Gesetz – die MCM Investor klärt auf
02.10.2018: Magdeburg, 02.10.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Mietverträge. „Viele Mieter denken, dass sie an exakt die Vereinbarungen des Mietvertrags gebunden sind, die sie auch bei Vertragsabschluss unterschrieben haben. Dies muss nicht immer der Fall sein“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Viele Vermieter verwenden nämlich unwirksame Klauseln im Mietvertrag. Daher sollten Mieter ihre Verträge unbedingt prüfen lassen, falls sie sich unsicher sind“, betonen die Immobilienexperten. Schä... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG: Mieter hat das Hausrecht an seiner Mietwohnung

Vermieter und Hausverwaltung haben keine Befugnis, die Mietwohnung zu betreten – der Mieter hält das Hausrecht innen
07.09.2018:   Vermieter und Hausverwaltung haben keine Befugnis, die Mietwohnung zu betreten – der Mieter hält das Hausrecht innen Magdeburg, 06.09.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit einer Situation, die schon etlichen Mietern widerfahren ist: Der Vermieter oder ein Mitarbeiter der Hausverwaltung steht unangekündigt in der Mietwohnung. „Viele Mieter verunsichert diese Situation. Fakt ist jedoch, dass das unbefugte Betreten der Mietsache seitens des Vermieters oder der Hausverwaltung verboten ist“, erklärt die... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG über die Scheinanmietung durch den Vermieter

Die Scheinanmietung durch den Vermieter stellt laut dem Landgericht Berlin eine schwerwiegende Pflichtverletzung dar – die MCM Investor Management klärt auf
23.08.2018: Die Scheinanmietung durch den Vermieter stellt laut dem Landgericht Berlin eine schwerwiegende Pflichtverletzung dar – die MCM Investor Management klärt auf Magdeburg, 23.08.2018. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit einem Thema, von dem man nicht so häufig hört. Dabei geht es um die Scheinanmietung durch Vermieter. „Mieter müssen sich zu Recht an viele Regeln halten. Beispielsweise dürfen sie den Mietgegenstand nicht ohne Erlaubnis des Vermieters untervermieten. Das heißt allerdings nicht, dass sich die Vermieter nicht auch an gewisse Re... | Weiterlesen

Thomas Filor: Wenn der Partner in die Immobilie einziehen möchte

Ohne die Erlaubnis des Vermieters kann ein Mieter seinen Partner nicht ohne Weiteres einziehen lassen. Doch kann der Vermieter den Wunsch wirklich verwehren?
20.06.2018: Ohne die Erlaubnis des Vermieters kann ein Mieter seinen Partner nicht ohne Weiteres einziehen lassen. Doch kann der Vermieter den Wunsch wirklich verwehren? Magdeburg, 20.06.2018. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg hatte sich in der Vergangenheit bereits mit dem Thema beschäftigt, was Paare oder Eheleute tun können, wenn sie sich trennen und ein Partner aus der Immobilie ausziehen will. Diese Woche geht es um Paare, die gerne zusammenziehen wollen. „Viele Paare stellen sich ab einem bestimmten Zeitpunkt die Frage, ob es nicht besser wäre, sich eine Wohnung zu teilen. Ein P... | Weiterlesen

Thomas Filor: Kinderlärm in der Immobilie

Kinderlärm in der Immobilie kann laut Thomas Filor Grenzen überschreiten – Nachbarn müssen nicht alles hinnehmen
13.06.2018: Kinderlärm in der Immobilie kann laut Thomas Filor Grenzen überschreiten – Nachbarn müssen nicht alles hinnehmen Magdeburg, 13.06.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Kinderlärm im Mietshaus. Demnach müssen Nachbarn zwar Kinderlärm bis zu einem gewissen Punkt hinnehmen, doch dies hat natürlich seine Grenzen. „Ruhezeiten müssen trotzdem eingehalten werden, vor allem in einem Mehrfamilienhaus mit mehreren Mietparteien“, betont Immobilienexperte Filor und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts München (A... | Weiterlesen

11.05.2018: Das Referat für Informations- und Telekommunkationstechnik, kurz "RIT" genannt, hat zum 1. Januar 2018 seine Arbeit aufgenommen. ... Das Referat für Informations- und Telekommunkationstechnik, kurz "RIT" genannt, hat zum 1. Januar 2018 seine Arbeit aufgenommen. Eine der ersten Amtshandlungen zu Beginn des Jahres war die Unterzeichnung eines Mietvertrages mit der Rosa-Alscher Gruppe für den Neubau eines it-spezifischen Bürogebäudes - angrenzend zum jetzigen Standort am Agnes-Pockels-Bogen in München- Nymphenburg. Der städtische Eigenbetrieb it@M wird als Single Tenant den Großteil des G... | Weiterlesen

Thomas Filor über den Telefonanschluss im Mietshaus

Immobilienexperte Filor erklärt, dass der Vermieter den Zugang zum Telefonanschluss im Mietshaus gewähren muss
21.03.2018: Immobilienexperte Filor erklärt, dass der Vermieter den Zugang zum Telefonanschluss im Mietshaus gewähren muss Magdeburg, 21.03.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Telefonverteiler im Mietshaus. „Für den Telefonanschluss ist im Prinzip jeder Mieter zunächst selbst verantwortlich“, so Filor. „Aus diesem Grund ist der Vermieter dazu verpflichtet, dem Mieter Zugang zum Telefonverteiler des Hauses zu gewähren“, erklärt der Immobilienexperte aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts Berlin-W... | Weiterlesen

19.03.2018: Die LK AG, Full Service Agentur für Live-Kommunikation, begrüßt ab April diesen Jahres einen neuen Untermieter am Stammsitz in Essen. ... Die LK AG, Full Service Agentur für Live-Kommunikation, begrüßt ab April diesen Jahres einen neuen Untermieter am Stammsitz in Essen. Durch die Ausgründung ihrer Business Unit "LK-INTERACTIVE" und der Neugründung "Digitales Kompetenzzentrum Ruhr" an einem weiteren Standort in Essen waren bei LK mehrere hundert Quadratmeter vakante Büroflächen zu vermieten. Mit dem Essener Unternehmen Captured Live Tourneeservice GmbH konnte nun ein Partner gewonne... | Weiterlesen

Thomas Filor über sofortige Kündigungen des Mietvertrags

Wird man als Mieter fristlos gekündigt, liegt meist ein triftiger Grund vor - Thomas Filor gibt Beispiele
06.03.2018: Wird man als Mieter fristlos gekündigt, liegt meist ein triftiger Grund vor - Thomas Filor gibt Beispiele Magdeburg, 06.03.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema „sofortige Kündigung eines Mietverhältnisses“. Dabei bezieht sich Filor auf einen aktuellen Fall, der vor dem Amtsgericht Melsungen (Az.: 4 C 325/ 17(170)) verhandelt wurde und worüber auch in der Zeitschrift "Wohnungswirtschaft und Mietrecht" (2/ 2018) des Deutschen Mieterbundes berichtet wurde. „In dem verhandelten Fall ging es um die sofortige Kündigung des... | Weiterlesen

Thomas Filor über den passenden Mieter

Wie Hauseigentümer den passenden Mieter finden können - Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg gibt Tipps
14.02.2018:   Wie Hauseigentümer den passenden Mieter finden können – Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg gibt Tipps   Magdeburg, 14.02.2018. In dieser Woche gibt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg Tipps, wie Hauseigentümer einen passenden Mieter für ihre Immobilie finden können. „Ob Messies, Mietnomaden oder Stressmacher: Auf der Suche nach dem potentiellen Wohnungsmieter kann man durchaus Fehlgriffe landen, die unter Umständen fatale Folgen für die Eigentümer haben können“, so Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Filor gibt Ratschläge, wie man vor allem unte... | Weiterlesen

06.02.2018: Was sind Wartungsarbeiten im Sinne des Gesetzes? Magdeburg, 06.02.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Wartungsarbeiten im Bezug auf das Mietrecht. Demnach muss der Mieter beispielsweise schadhafte Dichtungen nicht ersetzen – denn Fugen zu erneuern ist keine Wartung im Sinne des Mietrechts. „Das Gesetz schreibt nach § 8 MRG zwar vor, dass ein Mieter Wartungsarbeiten durchführen muss. Im Mietrecht ist der Wartungsbegriff aber klar definiert und schließt beispielsweise Reparaturen nicht mit ein“, erklärt Immobilienexper... | Weiterlesen

15.11.2017: Wie Mieter reagieren sollten, wenn sie ihren Schlüsselbund verlieren Magdeburg, 15.11.2017. Eigentlich ist es nahezu jedem schon mal passiert: Mit Erschrecken stellt man fest, dass man seinen Schlüsselbund verloren hat. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg erklärt in dieser Woche, wie man als Mieter richtig reagiert und vorgeht. „Dabei ist es ganz gleich, ob man die Schlüssel verlegt oder verloren hat oder ob sie womöglich sogar gestohlen wurden. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern unter Umständen auch sehr kostspielig“, so Immobilienexperte Thomas Filor. „Wie schnel... | Weiterlesen

Thomas Filor weiß, wie man im Winter Energie sparen kann

Filor gibt Spartipps für den Winter – wie man Energie und Heizkosten sparen kann
26.10.2017: Filor gibt Spartipps für den Winter – wie man Energie und Heizkosten sparen kann Magdeburg, 26.10.2017. In dieser Woche gibt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg Tipps, wie man in der Winterzeit sparen kann. „Der Winter ist die Jahreszeit, die wohl am meisten Energie kostet und den Geldbeutel belastet“, so Filor. „Das liegt vor allem an den utopischen Heizkosten. Zwar kann man gegen die steigenden Kosten nichts tun, jedoch kann man sich vor unnötigen Zusatzkosten bewahren“, erklärt der Immobilienexperte aus Magdeburg. Natürlich ist eine geheizte Immobilie auch ein Ko... | Weiterlesen

Thomas Filor erklärt, warum die Erlaubnis zur Untervermietung nicht entzogen werden kann

Manche Vermieter wollen die Erlaubnis zur Untervermietung zurückziehen – das ist ohne weiteres aber nicht rechtens
18.10.2017: Manche Vermieter wollen die Erlaubnis zur Untervermietung zurückziehen – das ist ohne weiteres aber nicht rechtens Magdeburg, 18.10.2017. In dieser Woche macht Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg auf ein Problem aufmerksam, welches besonders in Wohngemeinschaften häufig auftritt: „Durch den ständigen Wechsel an Mietern innerhalb einer Wohngemeinschaft müssen zwangsläufig Untermietverträge abgeschlossen werden, damit niemand doppelt Miete bezahlen muss. Damit sind viele Vermieter allerdings nicht einverstanden“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor. „Hat der Vermieter ... | Weiterlesen

25.09.2017: Filor informiert über Ausnahmen von der Nachtruhe     Magdeburg, 22.09.2017. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg informiert in dieser Woche über die Ausnahmen der gesetzlichen Nachtruhe und bezieht sich dabei auf den Deutschen Mieterbund (DMB). Demnach müssen Nachbarn und Bewohner eines Mehrfamilienhauses auch nach 22 Uhr gewisse Formen von Ruhestörung tolerieren. „Die offizielle Nachtruhe in Deutschland herrscht von 22 Uhr am Abend bis 6 Uhr am Morgen“, so Thomas Filor. Nichtsdestotrotz nennt Filor aus Magdeburg einige Ausnahmen. Beispielsweise sei es völlig legitim, auch... | Weiterlesen

Die WKZ Wohnkompetenzzentren zum geplanten Mieterstromgesetz

Auch Mieter sollen an Chancen erneuerbarer Energien beteiligt werden
20.07.2017:  Ludwigsburg, 20.07.2017. Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Förderung von Photovoltaik-Mieterstrommodellen verabschiedet. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) will damit eine Lücke schließen und auch Mieter an den Chancen bei der Gewinnung von Strom durch Photovoltaik-Anlagen partizipieren lassen. „Dieses Gesetz könnte ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Energiewende im Wohngebäudebereich werden“, meint auch Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. Denn im Gesetzentwurf ist ein Mieterstromzuschlag vorgesehen, der - je nach Größe der A... | Weiterlesen

Warum gute Fotos für Bauernhöfe und Pensionen wichtig sind

Der erste Eindruck entscheidet, ob sich ein Gast von einer Unterkunft angesprochen fühlt. Besonders bei Fotos gibt es oft Verbesserungspotential.
28.06.2017: Der erste Eindruck entscheidet, ob sich ein Gast von einer Unterkunft angesprochen fühlt. Besonders bei Fotos gibt es oft Verbesserungspotential.Der erste Eindruck ist entscheidend, ob sich ein Gast von einer Unterkunft angesprochen fühlt. ... Der erste Eindruck ist entscheidend, ob sich ein Gast von einer Unterkunft angesprochen fühlt. Und diesen vermitteln die Fotos auf der Homepage und im Prospekt des Betriebs. Besonders hier gibt es viel Verbesserungspotential, das sich erfahrungsgemäß direkt in mehr Buchungen niederschlägt. Da werden Zimmer renoviert, der Tischler liefert teure Möb... | Weiterlesen

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Mieter zocken Mieter mit hohen Abstandszahlungen ab

Immer häufiger verlangen Mieter horrende Abstandszahlungen vom Nachmieter – Thomas Filor über die rechtliche Lage
30.05.2017: Immer häufiger verlangen Mieter horrende Abstandszahlungen vom Nachmieter – Thomas Filor über die rechtliche Lage Magdeburg, 30.05.2017. „Oft verlangen Mieter von potentiellen Nachmietern horrende und unverhältnismäßige Abstandszahlungen, beispielsweise für Küche, Möbel oder andere Einrichtungsgegenstände“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Man findet dann in den jeweiligen Inseraten konkrete Hinweise wie: Diese Immobilie wird nur möbliert abgegeben, oder: Der Nachmieter ist verpflichtet, meine Küche zu übernehmen, der Fixpreis beträgt 5000 Euro. Wer ... | Weiterlesen

Thomas Filor aus Magdeburg: Schädlinge bekämpfen – aber richtig

Schädlinge in der Immobilie sind sehr lästig. Thomas Filor weiß, welche Maßnahmen man ergreifen sollten, um diese zu bekämpfen
24.04.2017: Schädlinge in der Immobilie sind sehr lästig. Thomas Filor weiß, welche Maßnahmen man ergreifen sollten, um diese zu bekämpfen Magdeburg, 24.04.2017. Wie lästig Schädlinge in der Immobilie sind, davon können viele Menschen ein Lied singen. „Dabei ist es erst einmal ganz gleich, ob es sich um Mäuse, Kakerlaken oder andere Tiere handelt. Die Plage muss so schnell wie nur möglich bekämpft werden“, betont Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Wer sich für einen Kammerjäger entscheidet, sollte trotzdem gut darauf achten, mit welchen Mitteln dieser arbeitet. Mieter müsse... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG: Schäden in der Mietwohnung – wer zahlt?

Kommt es zu Schäden in der Mietwohnung kann es schon mal einen Konflikt zwischen Mieter und Vermieter geben
20.04.2017: Kommt es zu Schäden in der Mietwohnung kann es schon mal einen Konflikt zwischen Mieter und Vermieter geben Magdeburg, 20.04.2017. „Werden durch den Mieter größere Schäden an der Immobilie verursacht, ist er natürlich dafür verantwortlich. Zu dieser Verantwortung wird er spätestens nach der gescheiterten Wohnungsabnahme gezwungen“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Befinden sich größere Schäden an der Substanz der Immobilie und sind somit nicht vom Mieter verursacht, muss der Vermieter sich darum kümmern – selbst, wenn im Mietvert... | Weiterlesen

Deutsche Wohnen - Das miese Spiel mit der Angst

Deutsche Wohnen AG verteidigt Nichtanerkennung des Berliner Mietspiegels
16.02.2017: Die Deutsche Wohnen setzt ihr persönliches Profitstreben über die Befriedungsfunktion des Berliner Mietspiegels und setzt damit ihre Mieterinnen und Mieter bei Mieterhöhungen weiterhin einer unerträglichen Drucksituation aus. In der Anhörung der 2. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wohnen des Berliner Abgeordnetenhauses mit dem Thema "Weigerung der Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen AG zur Anerkennung des Berliner Mietspiegels" erklärte Frau Manuela Damianakis, Leiterin Unternehmenskommunikation der Deutsche Wohnen AG in Vertretung für den Vorstand Michael Zahn, Chief ... | Weiterlesen

15.12.2015: Auch hierzulande fällt der Weihnachtsschmuck zusehends üppiger aus, doch nicht alle Nachbarn finden das Geblinke und Geglitzer ebenso schön wie man selbst. Daher gibt es zum Thema Weihnachtsdekoration bereits zahlreiche Gerichtsurteile, die sich damit befassen, was erlaubt ist und was nicht. Grundsätzlich gilt, dass jeder Mieter seine Wohnung schmücken darf, wie er möchte. Sobald es um Außendekorationen oder Schmuck in Gemeinschaftsräumen geht, kann das Thema schnell zum Streitfall werden. Natürlich kann ein Mieter auch das Treppenhaus mit weihnachtlichem Flair gestalten, jedoch nur, ... | Weiterlesen

29.10.2015: 2015 - ein Jahr, das für Wohnraumeigentümer und Vermieter bis heute umfangreiche Änderungen und neue Pflichten bei der Vermietung brachte. Und eine neue Verpflichtung steht schon vor der Haustür. Nach Einführung der Verpflichtung zur Vorlage des Energieausweises zum 1. Mai 2015 und Inkrafttreten des Mietrechtsnovellierungsgesetzes mit Bestellerprinzip und Mietpreisbremse zum 1. Juni 2015, geht es mit dem neuen Bundesmeldegesetz mit den Pflichten für Vermieter weiter. Was müssen Vermieter ab dem 1. November 2015 beachten? Die Vermieter haben eine Mitwirkungspflicht. Das Gesetz, das ab ... | Weiterlesen

17.07.2015: Magdeburg, 17.07.2015. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht darauf aufmerksam, dass die im Juni 2015 eingeführte Mietpreisbremse bereits die Mietentwicklung in Berlin dämpft. Sie beziehen sich auf eine aktuelle Analyse des Immobilienportals ImmobilienScout24, bei der rund 30.000 aktuelle Mietobjekte in Berlin, sowie in drei weiteren Städten ausgewertet wurden. Demnach sind die Angebotsmieten seit Inkrafttreten der Mietpreisbremse um über drei Prozent gesunken. „Dieses Ergebnis wird Mieter in der Hauptstadt spürbar entlasten“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Ma... | Weiterlesen

06.07.2015: Düsseldorf, 06. Juli 2015. Die Gebau Fonds GmbH konnte im BüroobjektHalberstädter Straße 40a in Magdeburg/ Ortsteil Sudenburg die Firma ImtechDeutschland GmbH & Co. KG als neuen Mieter auf 540 QuadratmeternMietfläche gewinnen. Der Dienstleister aus dem Bereich Gebäude- undAnlagentechnik mit 4.000 Mitarbeitern und Deutschlandsitz in Hamburg ziehtmit der Magdeburger Niederlassung in den modernen Bürostandort aus demPortfolio der Gebau Fonds GmbH. Dieser liegt in zentraler Lage fünfAutominuten vom Magdeburger Zentrum entfernt, bietet eine objekteigeneKantine und im näheren Umfeld Erholun... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Immobilienreport bringt Klarheit

Der aktuelle Immobilienreport von Immobilienscout24 hat sich intensiv mit dem deutschen Immobilienmarkt befasst – die MCM Investor Management AG stellt sie vor
25.06.2015: Magdeburg, 25.06.2015. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht auf den aktuellen Immobilienreport von Immobilienscout24 aufmerksam, der zur Untersuchung über eine Million aktueller Immobilienangebote zugrunde liegen, die das Portal analysiert und ausgewertet hat. Demnach sind die Neuvertragsmieten deutschlandweit in den letzten fünf Jahren durchschnittlich um rund 15 Prozent gestiegen. Laut dem größten Immobilienportal gab es die stärksten durchschnittlichen Anstiege zufolge in Wolfsburg (40 Prozent), in Berlin (30,8 Prozent) und in Ingolstadt (28,9 Prozent). In all diesen Stä... | Weiterlesen

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Mieter können sich bei Reparaturen zurücklehnen

Mieter sind nicht dazu verpflichtet, für anstehende Reparaturen Platz zu schaffen
13.05.2015: Magdeburg, 13.05.2015. Kündigt der Vermieter umfangreiche Reparaturarbeiten an, löst das bei vielen Mietern eine Stresssituation aus: Alles wird um- und aufgeräumt, damit man im Zweifelsfall einen guten Eindruck beim Vermieter hinterlässt. Und das, obwohl es der Vermieter selbst ist, der für diese Angelegenheit zuständig ist: „Veranlasst der Vermieter Reparaturarbeiten in einer Wohnung, ist nicht der Mieter verantwortlich dafür Platz zu schaffen, sondern der Vermieter selbst“, bestätigen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Bestätigen tut dies eine ... | Weiterlesen

28.04.2015: Wenn um das vermietete Wohnen geht, sind diverse Streitigkeiten nicht allzu fern. Vermieter haben besonders Angst vor dem sogenannten "Mietnomaden". Sicherheit gibt hier eine leistungsstarke Vermieterrechtsschutzversicherung.   Die Honoro UG Finanz- und Versicherungsmakler UG aus Hessen startet mit der Homepage www.vermieterrechtsschutzversicherung.com ein neues Informationsportal für die Berechnung und den Vergleich von Vermieterrechtsschutzversicherungen.   Wenn es um das vermietete Wohnen geht, scheinen kleinere oder größere Streitigkeiten förmlich vorprogrammiert. Im besten Fall geht... | Weiterlesen

09.04.2015: Es ist kein Geheimnis, dass Wohnen im Alter immer teurer wird. Die Regierung will diesen Bereich fördern – und stößt damit auf die einen oder anderen Hindernisse Magdeburg, 09.04.2015. Laut dem Berliner Analysehaus Prognos werden in Deutschland bis zum Jahr 2030 3,6 Millionen altersgerechte Wohnungen gebraucht. „Eine Aufgabe, die zwar optimistisch und notwendig, jedoch trotzdem schwer realisierbar ist“, befürchten die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG. „Dieses Vorhaben kann nur dann gelingen, wenn nicht nur in den Neubau investiert wird, sondern vor allem in den Umb... | Weiterlesen

19.03.2015: Am 18.03.2015 hat der Bundesgerichtshof eine Änderung der Rechtsprechung zu Renovierungsklauseln vollzogen, die die Rechte der Vermieter weiter eingeschränkt hat. (Urteile vom 18. März 2015 – VIII ZR 185/ 14; VIII ZR 242/ 13; VIII ZR 21/ 13).   Alexander Goldwein ist Autor des Buches In der Sache geht es bei diesen Klauseln immer darum, in welchem Umfang der Vermieter Renovierungspflichten (Stichwort „Schönheitsreparaturen“) wirksam auf den Mieter abwälzen kann. Die Beantwortung dieser Frage richtet sich nach § 307 BGB, der eine unangemessene Benachteiligung des Mieters verbietet.... | Weiterlesen

10.03.2015:   Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige Entscheidung zu treffen. In loser Folge geben Ihnen die Fachleute der OTTO STÖBEN GmbH unter der Rubrik „Tipps vom Immobilienprofi“ Hinweise, die Ihnen helfen sollen, Fehler und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.     Sie sind Vermieter und stellen einem Mieter eine Wohnung zur Verfügung. Ihr oberstes Interesse ist es, regelmäßige und höchstmögliche Mieteinnahmen zu erhalten. Ebenso möchten Sie, dass Ihre W... | Weiterlesen

22.01.2015: Schimmel adé und Schluss mit dem Streit zwischen Vermietern und Mietern. Mit dem Top-Streitthema Schimmel in Wohnungen macht der Klimagriff jetzt Schluss. Rund 14.000 Daten über das Lüftungsverhalten von Mietern sammelt der kleine Minicomputer hinter dem Fenstergriff und das ist einzigartig: auf Basis der Fensterpositionserkennung. Der Klimagriff misst nicht nur die Raumklimadaten wie Temperatur und Feuchtigkeit, sondern erkennt auch, ob das Fenster geschlossen, gekippt und ganz geöffnet wurde. Ausgelesen werden die Datensätze ganz bequem via iPad und Bluetooth. Der Klimagriff beantwort... | Weiterlesen