Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Was zeichnet einen guten Planer für Gebäudeautomation aus?

Tobias Potz erläutert anhand wichtiger Faktoren, woran man einen "echten" und guten Planer für Gebäudeautomation erkennt

28.05.2021
28.05.2021: Tobias Potz erläutert anhand wichtiger Faktoren, woran man einen „echten“ und guten Planer für Gebäudeautomation erkennt. Häufig sei Gebäudeautomation eines der kleinsten Gewerke innerhalb eines Projekts. "Nichtdestotrotz ist diese entscheidend, wenn es später darum geht, ob das Gebäude funktioniert oder nicht, denn die Gebäudeautomation verfügt über die höchste "Intelligenz" unter allen Gewerken", erläutert Tobias Potz. Daher sei es essenziell, einen Planer zu haben, der sein Handwerk beherrscht. "Viele Gebäudetechnik Planungsbüros oder Generalplaner nennen bei ihren Angebot... | Weiterlesen

Kreativitätstechniken

So finden Sie das richtige Werkzeug für Ihr Problem

04.12.2020
04.12.2020: Welche Kreativitätstechnik ist die richtige für mein Problem? Kreativität wird in allen Berufsgruppen verlangt. Dabei fällt es schwer, aus der Vielzahl der Kreativitätstechniken die passende für die eigene Aufgabe auszuwählen. Dieses Buch bietet eine wissenschaftliche Übersicht über bekannte und weniger bekannte Techniken. Informationen zu den theoretischen Hintergründen, Quellen und Entwicklungslinien, aber auch die Orientierung an berufspraktischen Herausforderungen machen den Band sowohl für Praktiker als auch für Studierende und Wissenschaftler gleichermaßen zu einem wichtigen... | Weiterlesen

Die richtige Positionierung eines Inbetriebnahme-Teams

Potz Gebäudeautomation und -technik erklärt warum Zuständigkeiten und Befugnisse für das Inbetriebnahmemanagement in einem Projekt klar geregelt werden müssen

29.10.2020
29.10.2020: Potz Gebäudeautomation und -technik erklärt warum Zuständigkeiten und Befugnisse in einem Projekt klar geregelt werden müssen. "Ein Inbetriebnahmemanagement-Team im Organigramm an der falschen Stelle eingesetzt, ist wie ein zahnloser Tiger", erklärt Tobias Potz. Oft scheitere ein Projekt nicht an der Technik, sondern an ungeklärten kaufmännischen und vertraglichen Themen. Eine falsche Positionierung des Inbetriebnahme-Teams sei deshalb fatal. Tobias Potz weiß genau, was dann passieren kann: "Der Architekt nimmt seine Koordinationspflichten nicht mehr wahr, die Objektüberwachung/ Fachb... | Weiterlesen

Wann sprechen wir von einem Großprojekt? Und wie groß ist es denn tatsächlich?

Potz Gebäudeautomation und -technik über Großprojekte, Megaprojekte und wie man einen guten Berater findet

23.07.2020
23.07.2020: Potz Gebäudeautomation und -technik über Großprojekte, Megaprojekte und wie man einen guten Berater findet. "Alle versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen - fragt jemand, wer das größte Projekt von allen hat, schreit jeder: "Ich"", so Tobias Potz, Experte für Gebäudeautomation und -technik. Doch nun stelle sich die Frage: Was ist eigentlich ein Großprojekt? Schließlich gebe es keine genaue Definition des Begriffs. Tobias Potz ist der Sache auf den Grund gegangen und ist in seiner Recherche auf das "Megaprojekt" gestoßen. Auf der Homepage des FIS (Forschungsinformationssystem) werd... | Weiterlesen

Wer schön sein will, muss schlafen

Schönheitsschlaf – oft eine Frage der Entspannung

25.06.2020
25.06.2020:   Moderne Prinzessinnen können von einem tiefen Dornröschenschlaf oft nur träumen. Im Job auf der Erfolgsspur und im Privatleben voll eingebunden zu sein, kostet Nerven und nicht selten den Schlaf. Die gute Nachricht: Erlösung ist nicht etwa 100 Jahre entfernt, denn wirksame Hilfe gibt es in der nächstgelegenen Apotheke – für mehr Entspannung am Tag und guten Schlaf in der Nacht. Etwa ein Fünftel aller Menschen leidet unter Schlafproblemen. Dass die meisten von ihnen Frauen sind, ist sicher kein Zufall. Sie ziehen beruflich wie privat die Fäden und verwirklichen ihre Lebensträume ... | Weiterlesen

Avan Suisse GmbH: „Schuldenfalle Kind?“

Die Erfahrungen der Avan Suisse zur aktuellen Überschuldungsstatistik der DESTATIS.

10.06.2020
10.06.2020: In gut einem Drittel aller überschuldeten Haushalte lebt mindestens ein Kind. Dies teilt das statistische Bundesamt in Deutschland auf Basis der Überschuldungsstatistik 2019 mit. Dabei gibt es Erfahrungen zufolge drei Hauptursachen für die Überschuldung von Haushalten mit Kindern: Arbeitslosigkeit, Trennung oder Tod und Erkrankung bzw. Unfall. „In Haushalten mit Kindern können sich diese Ereignisse finanziell viel stärker und schneller negativ auswirken“, so Eric Knoll, Geschäftsführer der Avan Suisse GmbH.     Schicksalsschläge – der finanzielle GAU für Familien mit Kinder... | Weiterlesen

10.06.2020: Ricardo Tunnissen ist Herausgeber und Gründer des gleichnamigen Online Finanzratgebers www.ricardotunnissen.de und der Finanzbranche seit vielen Jahren beruflich verbunden. Nach Ausbildung zum Bankkaufmann IHK arbeitete er bei einer regionalen Volksbank in verschiedenen Positionen, u.a. als Privatkundenberater, Trainee in der privaten Baufinanzierung und Trainee in der Firmen- und Gewerbekundenberatung. Zeitgleich folgte ein Studium zum Bankfachwirt BC, Bankbetriebswirt BC und zertifizierten Gewerbekundenberater RWGA. Der eine ist geizig, der andere wirft das Geld nur so zum Fenster heraus. W... | Weiterlesen

Brandfallsteuermatrix und Wirkprinzipprüfung

Potz Gebäudeautomation und -technik über Ablauf und Planung der Brandfallsteuermatrix und wie die Wirkprinzipprüfung richtig durchgeführt wird

31.03.2020
31.03.2020: Potz Gebäudeautomation und -technik über Ablauf und Planung der Brandfallsteuermatrix und wie die Wirkprinzipprüfung richtig durchgeführt wird. Auch aktuell gibt es nach wie vor viele Gebäude oder Projekte, die weder eine Brandfallsteuermatrix, noch eine erfolgreiche Wirkprinzipprüfung nachweisen können. Dies sei jedoch wichtig, denn die Wirkprinzipprüfung wird bereits seit dem Jahr 2011 durch das Bauordnungsrecht gefordert. "Noch wurde die Notwendigkeit gemäß MPrüfVO nicht bundeslandübergreifend übernommen, doch es empfiehlt sich deren Maßnahmen durchzusetzen, weil die Gefahr be... | Weiterlesen

Feuchte Mauern schnell und einfach trocknen

Nachträgliche Horizontalsperren von Veinal ersparen aufwendige Baumaßnahmen

11.09.2019
11.09.2019:   Viele ältere Häuser haben ein Feuchtigkeits-Problem und die Ursache dafür findet sich oft in den Kellerräumen. Häufig ist die Wand mit Schimmel bedeckt oder auch Farb- und Putzabplatzungen sind sichtbar. Die Nässe dringt von unten ein, steigt durch das Saugverhalten des Baustoffes die Wände hoch und kann so bis zum Wohnbereich aufsteigen. Hausbesitzer sollten dieses Problem nicht unterschätzen, denn Schimmelsporen in der Raumluft sind ein Gesundheitsrisiko und dem Haus selbst drohen auf Dauer schwere Schäden an der Bausubstanz. „Betroffen sind meist Objekte, bei denen die Horiz... | Weiterlesen

Individuelle Hilfe für kleine Unternehmen und Selbstständige

Coaching im Business Kontext hilft, Probleme zu lösen und Ressourcen zu erkennen.

30.08.2019
30.08.2019: Business Coaching ist eine effektive Methode zur Problemlösung in Unternehmen. Der Kunde ist dabei jederzeit der Herr seines Veränderungsprozesses. Rund 2,4 Millionen kleine und mittlere Unternehmen bestehen in Deutschland. Das macht laut statistischem Bundesamt rund 99% aller Unternehmen in der Bundesrepublik überhaupt aus. Der Mittelstand ist damit zweifelsfrei ein wichtiger Garant für Stabilität und Fortschritt. Trotz dieser wichtigen Funktion für die Gesamtwirtschaft werden jedoch gerade kleine und mittlere Unternehmen zunehmend vor größere Herausforderungen gestellt. Der allseits... | Weiterlesen

Das sollten Sie bei der Planung des Inbetriebnahmemanagements beachten

Potz Gebäudeautomation und -technik über fehlende Planung in der Gebäudetechnik und die Vorteile des Inbetriebnahmemanagements

14.08.2019
14.08.2019: Tobias Potz von Potz Gebäudeautomation & -technik erklärt, warum und wann das Inbetriebnahmemanagement eingeschaltet werden sollte. Der Eröffnungstermin steht vor der Tür, aber die Baustelle ist noch in vollem Gange - Zeit für eine gewerkeübergreifende Inbetriebnahme oder einen Probebetrieb? Fehlanzeige. Diese Situation kennt Tobias Potz nur allzu gut, denn genau dann werden er und sein Team meist gerufen. "Wenn wir zu einem Inbetriebnahmeprojekt gerufen werden, bedeutet das meistens viel Schweiß beim Einsatz vor Ort, um alles, was im Projekt jemals gefehlt hat, aufzuholen", erklärt de... | Weiterlesen

Wenn der TGA-Planer nicht funktioniert

Potz Gebäudeautomation und -technik über nicht funktionierende TGA-Planer und die Lieferung fehlerhafter Ergebnisse

01.08.2019
01.08.2019: Wenn der TGA-Planer nicht funktioniert ist das Chaos vorbestimmt. Es kommt immer wieder vor, dass ein beauftragter Fachplaner nicht das liefert, was man sich vorstellt oder auch beauftragt hat und einem dann sogar bewusst wird, dass dies so nicht passen kann. Manchmal muss man dazu nicht mal vom Fach sein, sondern sieht das auch mit "Halbwissen". Das Chaos auf der Baustelle sei dann vorprogrammiert, weiß der Experte für Gebäudeautomation und -technik, Tobias Potz und führt aus: "Wenn Sie eine ähnliche Situation erlebt haben, dann sind Sie mit Sicherheit auch vom Stuhl gefallen. Was in der... | Weiterlesen

Probleme wälzen - das traurige Kapitel in Unternehmen

Probleme zu lösen anstatt sie zu wälzen, kann den Arbeitsalltag in Unternehmen erheblich verbessern, weiß Dr. Peter Aschenbrenner

15.07.2019
15.07.2019: Probleme zu lösen anstatt sie zu wälzen kann den Arbeitsalltag in Unternehmen erheblich verbessern, weiß Dr. Peter Aschenbrenner. In Unternehmen wird mehr Zeit damit verschwendet, Probleme zu schreiben als sie zu lösen. Neben Zeit werden so auch Energie, Geld und Motivation Tag für Tag verbrannt. "Wer sich von einem Problemschreiber zu einem lösungsorientierten Denker und Macher entwickelt, kann Probleme konstruktiver, kreativer und mit mehr Spaß angehen", erklärt Dr. Peter Aschenbrenner. Als Klarheitsexperte kennt er die Herausforderungen in Unternehmen, die den Alltag immer undurchsi... | Weiterlesen

Feuchtegefahr aus dem Keller

Haus aus den 50er-Jahren drohte massiver Bauschaden

03.07.2019
03.07.2019:     Das kleine Einfamilienhaus im unterfränkischen Kahl am Main ist ein typischer Nachkriegsbau, der vor einigen Jahren aufwendig von Innen renoviert wurde. Schon kurz danach bemerkte die Familie zuerst im Kellerbereich und dann auch im Wohnbereich einen muffigen Geruch. Der Blick hinter einen Einbauschrank brachte dann die Gewissheit: an der Außenwand hat sich Schimmel ausgebreitet.   Der Fachmann fand die Ursache – ganz typisch für ein Haus aus dieser Zeit – im Keller. Beim Hausbau wurde zum Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit eine Horizontalsperre mit Bitumenpapier eingebaut. I... | Weiterlesen

Koordinationsprobleme bei Planern

Potz Gebäudeautomation und -technik über Schwachstellen in der gewerkeübergreifenden Koordination von Schnittstellen

03.07.2019
03.07.2019: So gelingt eine gewerkeübergreifende Schnittstellenkoordination. Auf einer Baustelle finden sich Architekten, Tragwerksplaner, Energieberater, Fachberater für verschiedene Bereiche und viele andere Experten, die vom Bauherrn beauftragt werden. Viele davon arbeiten an den naheliegenden Schnittstellen zusammen. Im Laufe der Bauphase zeigen sich hier jedoch häufig Probleme, die, laut Tobias Potz vor allem auf einer Ursache gründen: "Jeder denkt einzeln, denkt an seine naheliegenden Schnittstellen aber meist nicht gewerkeübergreifend. Wozu auch? Schließlich sind sie nur für die Koordination... | Weiterlesen

29.05.2019: Mit Claudia Jost Lebenspraktische Online-Beratung kann man sich umfangreich beraten lassen. Das Besondere: Die Beratung kann von zu Hause erfolgen und ermöglicht es Betroffenen so, sich beraten zu lassen ohne dabei das Haus verlassen zu müssen. So ist bei psychischen Problemen dies eine sehr schwierige Hürde, da man die eigenen vier Wände oft als schützend empfindet. Daher kommt es nicht selten vor, dass sich Betroffene keine Hilfe suchen, weil sie diese Hürde nicht überwinden können. Claudia Jost Lebenspraktische Online-Beratung ist somit die richtige Lösung und kann die Online Berat... | Weiterlesen

26.02.2019: Erektionsprobleme im Alter stehen häufig mit einer körperlichen Beeinträchtigung in Zusammenhang. Bei 55 bis 90 % aller Betroffenen finden sich organische Ursachen für dieses Problem.Vor 25 Jahren waren Experten noch der Ansicht, die Psyche sei schuld am Versagen. Inzwischen zeigen die Forschungsergebnisse, dass nicht das Seelenheil der Hauptverursacher für Impotenz ist.Ein Gemisch ist schuld am schlaffen Ständer Zeigen sich bei Euch körperliche Potenzstörungen, entwickelt Ihr häufig mit der Zeit eine psychologische Problematik. Depressionen kommen zur organischen Ursache dazu. Durch ... | Weiterlesen

24.12.2018: Wer schreibt schon gern unangenehme E-Mails oder Briefe? Der freie Mainzer Fachtexter Michael Brückner hat sich darauf spezialisiert. Seine Überzeugung: "Wenn jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, muss der Profi ran". ... Wer schreibt schon gern unangenehme E-Mails oder Briefe? Der freie Mainzer Fachtexter Michael Brückner hat sich darauf spezialisiert. Seine Überzeugung: "Wenn jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, muss der Profi ran". Brückner arbeitet überwiegend für betriebliche Kunden, ist aber auch für private Auftraggeber tätig. "Hard to Say I"m Sorry". So heißt es in ... | Weiterlesen

17.12.2018:   Viele Arbeiten von Zuhause oder im Aussendienst, deshalb ist es wichtig die Leistungserfassung korrekt zu machen. Dabei hilft Ihnen eine gute Zeiterfassung / Leistungserfassung Lösung wie TimeStatement womit Arbeitszeiten und Spesen mobil erfasst werden. Mit einem Klick kann man eine professionelle Rechnung erstellen. TimeStatement ist die richtige Lösung für Arbeitszeiterfassung inkl. Projektmanagement, Rechnungserstellung und Berichtsgenerierung. Es ist eine innovative, professionelle Zeiterfassungs-Lösung ohne System Unterhalt und Datenbank Chaos. Beeindrucken Sie Ihre Kunden mit an... | Weiterlesen

Geschenke mit Sinn

Einzigartige Geschenkideen mit natürlichen Energie-Aktivierern

05.12.2018
05.12.2018:   Verschenke Mut.Verschenke Selbstwert.Verschenke Veränderungskraft.           Für die meisten Herzenswünsche gibt es von Lightwork Hamburg einzigartige Energie-Aktivierer - die SPIRIT KICKS! Wunderschön in Form, Farbe und Design. Wer sie geschenkt bekommt, steigert auf einfache Art und Weise seinen persönlichen Energielevel! SPIRIT KICKS wirken durch die Frequenzen der Lichtsprache. Einfache Anwendung nur durch Visualisierung, genau dann, wenn Energie gebraucht wird. Ein Geschenk mit neuem Sinn und tiefer Wertschätzung. Ein natürlich helfender Energieverstärker für Alltag und ... | Weiterlesen

21.11.2018: Berlin, 21.11.2018 - Mit dem Launch der Plattform RECHNUNG.de werden Gewerbetreibende, Freiberufler und Unternehmer weiter von Bürokratie befreit: Mit dem kostenlosen Rechnungsgenerator können endlich schnell und sicher rechtskonforme Rechnungen erstellt werden. ... Berlin, 21.11.2018 - Mit dem Launch der Plattform RECHNUNG.de werden Gewerbetreibende, Freiberufler und Unternehmer weiter von Bürokratie befreit: Mit dem kostenlosen Rechnungsgenerator können endlich schnell und sicher rechtskonforme Rechnungen erstellt werden. Mit der neuen Blitzgeld-Funktion können die Rechnungen außerdem ... | Weiterlesen

Wie Frauen und Technik doch noch eine Einheit werden.

Eine Frau will an dem Klischee „Frauen und Technik passen nicht zusammen“ etwas ändern

26.09.2018
26.09.2018: Wussten Sie, dass in einer Studie belegt wurde, dass nur jede 2. Frau halbwegs ausreichende Computer-Kenntnisse hat? Bei den 16-24-Jährigen liegt der Prozentsatz zwar bei 78%, dies ist aber auch nur Platz 21 im Ländervergleich (von 29!). Und je mehr die Fragen rund um das Thema Internet gestellt wurden, gingen die Kenntnisse der Frauen immer weiter zurück. (Quelle: https:// www.welt.de/ wirtschaft/ webwelt/ article109179297/ Deutsche-Frauen-haben-kaum-PC-Kenntnisse.html).   Daran muss sich unbedingt etwas ändern. Deswegen hat Katharina Sydow das Produkt „Tech Power for Women“ entwicke... | Weiterlesen

Was muss ich tun, um meine Leute zu motivieren?

Besser wäre darüber nachzudenken, was die Gründe für die Demotivation sind!

08.05.2018
08.05.2018:   Wir wissen und dies verwundert nicht, dass das „motivierende“ Antreiberverhalten der Vorgesetzten als ein wesentlicher Impulsgeber für Demotivation ist. Die Frage: „was muss ich tun um meine Leute zu motivieren“ ist Absurd. Es wäre doch eigentlich zu erwarten – zunächst darüber nachzudenken was die Gründe für Demotivation, Leistungsschwäche und innerlicher Kündigung sind. Lösungsansätze kreisen sehr oft, wie ich diese Mitarbeiter zurückholen kann, um die Architektur der Bezahlungssysteme. Dieses Verhalten gleicht abgewiesenen Liebhabern, die darüber nachdenken, wie sie... | Weiterlesen

TRIZ für alle

Der systematische Weg zur erfinderischen Problemlösung

02.05.2018
02.05.2018: Ausgehend von einer Einführung zu den klassischen Kreativitätstechniken beschreibt der Autor Entwicklung und praktische Anwendung von TRIZ zum Lösen schwieriger Probleme auf erfinderischem Niveau. Kernpunkt ist die Überwindung des typischen Kompromissdenkens durch das Lösen unlösbar erscheinender Widersprüche. Zahlreiche – darunter eigene – Beispiele belegen den Branchen übergreifenden Nutzen der Lehre. Der Autor hat die auf den Arbeiten von Altschuller basierende Methode entscheidend weiter entwickelt und seine umfangreichen Industrieerfahrungen eingebracht. Methodisch geht das Bu... | Weiterlesen

Green Value SCE Genossenschaft: Die Meere werden mit Plastik geschwemmt

Warum die Umweltprobleme der Meere immer mehr beim einzelnen Bürger ankommen

23.03.2018
23.03.2018:   Suhl, 23.03.2018. „Wir haben das Plastikproblem ein wenig aus den Augen verloren, dabei ist es ein Thema, das bereits jetzt massiven Einfluss auf unsere Gesundheit nimmt“, erklären die Experten der Energiegenossenschaft Green Value SCE. Fakt ist, dass Forscher warnen: wenn die Plastikschwemme nicht gestoppt wird, gibt es in 35 Jahren mehr Plastik als Fische im Meer! Abgesehen davon, dass das Meer keine Müllkippe sein sollte, ist die Verschmutzung mit Plastik aus verschiedenen Gründen ein Problem. Es dauert sehr lange bis sich dieser Müll zersetzt. Stattdessen zerreißt und zerfetzt ... | Weiterlesen

A3-Problemlösung-Seminar im Raum München

Die Lean-Beraterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert Führungskräften und Projektmanagern in einem Seminar, wie Unternehmen mit A3-Reports eine KVP-Kultur in ihrer Organisation verankern können.

15.02.2018
15.02.2018: Wenn Unternehmen eine Lean-Kultur oder Kultur der kontinuierlichen Veränderung (KVP) in ihrer Organisation verankern möchten, müssen ihre Mitarbeiter, eigenständig Probleme erkennen und deren Ursachen analysieren können. Außerdem benötigen sie die Kompetenz, Maßnahmen zu deren Beseitigung zu definieren, diese konsequent umzusetzen und hieraus neue (Verhaltens-)Standards abzuleiten. Hieran scheitern viele Unternehmen – auch weil ihren Mitarbeitern im Arbeitsalltag oft Werkzeuge fehlen, um parallel zum Tagesgeschäft die angestrebten Veränderungen zu realisieren. Wenn Unternehmen eine... | Weiterlesen

Ursprung der Motivation

Natur Events Ihr Teambildungsspezialist

06.02.2018
06.02.2018: Natur Events Ihr TeambildungsspezialistIch konnte nicht glauben was ich da vom Altmeister der Managementtheorie Peter F. Drucker vernommen habe: "Wenn Sie Manager sind, ist Ihr Mitarbeiter darauf aus, Sie zu betrügen". ... Ich konnte nicht glauben was ich da vom Altmeister der Managementtheorie Peter F. Drucker vernommen habe: "Wenn Sie Manager sind, ist Ihr Mitarbeiter darauf aus, Sie zu betrügen". Eigentlich wollen Menschen nicht arbeiten, nicht leisten; sie suchen nach Lust ohne Anstrengung, nach Entspannung statt nach Spannung im Leben. Mitarbeiter sind Betrüger. Sie betrügen den A... | Weiterlesen

15.01.2018: Mit manchen Briefen oder E-Mails tun wir uns richtig schwer. ... Mit manchen Briefen oder E-Mails tun wir uns richtig schwer. Wie sollte man sich bei einem Geschäftspartner oder Kunden entschuldigen, damit keine Verbitterung zurückbleibt und das alte Vertrauen wiederhergestellt wird? Wie sagt man einem Bewerber ab, ohne ihn vor den Kopf zu stoßen - zumal in Zeiten des Fachkräftemangels? Wie versöhnt man verärgerte Kunden? Wie sollte man Genesungswünsche an eine/ n Geschäftspartner/ in formulieren, die wirklich zu Herzen gehen? Und wie zeigt man in Kondolenzschreiben ehrliche Anteilnahm... | Weiterlesen

Führung? Nur eine Frage der Organisation!

Die Consultants von Schirm & Collegen erklären, was zu tun ist, wenn die eigenen Führungskräfte nicht führen

06.12.2017
06.12.2017: Mit gutem Vorbild voran! Schirm & Collegen erklären, was zu tun ist, wenn Führungskräfte nicht führen. "Unsere Führungskräfte führen nicht" ist ein Satz, den Unternehmensberater häufig zu hören bekommen. Das Problem der "führungslosen Führungskräfte", wie der Consultant Robert Wenner von Schirm & Collegen es bezeichnet, ist auch den Mittelstand-Profis bestens bekannt. Gemeinsam mit Christof Schirm, Reto Ledermann und Andreas Ostermai haben sich Schirm & Collegen auf mittelständische Unternehmen spezialisiert und beraten und begleiten diese unter anderem bei Fragen der Strategie, O... | Weiterlesen

Workshop Solution Factory

Komplexe Businessprobleme visuell lösen

27.03.2017
27.03.2017: Den Wandel gestalten, komplexe Businessprobleme analysieren und lösen. Mit visueller Kommunikation lässt sich eine Brücke bauen zwischen Mensch, Technologie und Problemlösung – und so ganz neue Wege zum Ziel gestalten. Methoden dafür liefert der 2-tägige Workshop Solution Factory am 11./ 12. Mai 2017 in München. Die Wirtschaft 4.0 entwickelt sich rasant schnell. Einfache und effektive Problemanalysen sind gefragt. Entscheider stehen vor der Aufgabe, den Wandel zu gestalten und Lösungen zu finden. Eine besondere Herausforderung dabei ist, innovative Ideen und Strategien intern und ext... | Weiterlesen

Das Wort Problem ist nicht das Problem

Die Einstellung zu Problemen

13.03.2017
13.03.2017: Captain Jack Sparrow, bestens bekannt aus dem Film „Fluch der Karibik“, bringt es auf den Punkt: „ Das Problem ist deine Einstellung zu dem Problem.“ Wie sehr es an der Einstellung mangelt, zeigt allein schon die problembezogene Redensart, die vor allem am Arbeitsplatz und dort im Umgang mit Kunden vorherrscht. Probleme dominieren im Alltag auch dann, wenn sie keine sind. Da rufe ich meinen Friseur an, um einen Termin zu vereinbaren und was höre ich? “Das ist kein Problem!” Anfrage für eine Tischreservierung in einem Restaurant: „Das ist kein Problem!“ Warum soll eine Terminv... | Weiterlesen

Die sechs Schichten eines Veränderungsprozesses

Widerstände als Chance erkennen

12.09.2016
12.09.2016: Jeder, der schon einmal einer Gruppe eine Veränderung vorgeschlagen hat, kennt wahrscheinlich das entmutigende Gefühl, wenn sich die Begeisterung in Grenzen hält, ja sogar Einwände auf einen einprasseln. Es ist frustrierend, eine (der eigenen Meinung nach gute) Idee vorzustellen und Ablehnung oder allenfalls lauwarme „ja, aber“-Reaktionen zu ernten. Es ist verleitend, Menschen als Nörgler, dickköpfig oder gar begriffsstutzig abzutun, die Einwände erheben. "Dabei sind die Sorgen der Mitarbeiter legitim oder zumindest auf Basis der vorhandenen Informationen nachvollziehbar", wissen Uw... | Weiterlesen

15.09.2016
15.09.2016: Viele Menschen wünschen sich mehr Gelassenheit und innere Stabilität im beruflichen und im privaten Leben und können der Anspannung und der Erschöpfung oft nicht mehr ausweichen. In diesem Vortrag werden von 19:30 bis 21:00 Unterstützungsmöglichkeiten für mehr innere Ordnung vorgestellt. Die dafür neu entwickelte finewell Vital®-Anwendung, die bereits sehr vielen Menschen geholfen hat, wird im Anschluss präsentiert. Referent: Matthias Autenrieth In der Feinstoffpraxis HD-Ziegelhausen   Buchtipp dazu:Fachliteratur zur Göthertschen Methode Neuerscheinung„PRO Rücken“ von Ronald... | Weiterlesen

Infostunde finewell Vital-Anwendung.

Thema: Erschöpfung und Müdigkeit

23.07.2016
23.07.2016: Wenn Sie Interesse oder Fragen zu den finewell Vital-Anwendungen haben, sind Sie herzlich zu der infostunde eingeladen. Es informiert Sie Matthias Autenrieth von 18:30 bis 19:30 über die nachhaltige Anwendungsform finewell Vital, welche bei Müdigkeit und Erschöpfung eine erstaunliche Veränderung ermöglicht.   Buchtipp:Fachliteratur zur Göthertschen Methode Neuerscheinung „PRO Rücken“ von Ronald Göthert Das Buch ist ab 28.7. im Buchhandel erhältlich. Es kann ab sofort über Amazon: http:// amzn.to/ 29GWljs oder über den Verlag: http:// www.gme-verlag.de/ buecher/ rueckenprobleme.... | Weiterlesen

Problemlösung mit 9 Levels of Value Systems

Podcast: Georg Jocham spricht mit Rainer Krumm darüber, wie verschiedene Unternehmenskulturen Probleme lösen

30.06.2016
30.06.2016: Georg Jocham spricht mit Rainer Krumm darüber, wie in verschiedenen Unternehmenskulturen Probleme gelöst werden. Tagtäglich tauchen in Unternehmen Problemstellungen auf, aber die Art und Weise, wie diese behoben werden können und wollen, sind tatsächlich unterschiedlicher Natur. Georg Jocham geht in seiner Podcast-Reihe genau diesen Möglichkeiten nach und zeigt auf, welche Überlegungen sich lohnen, wo sich Uneinigkeiten ergeben und an welchen Stellen die Lösung noch einen Schritt entfernt ist. Für den aktuellen Podcast hat er sich einen Interviewpartner an die Seite geholt, der Expert... | Weiterlesen

22.06.2016:   Mit der Einschulung beginnt sowohl für Kinder als auch für ihre Eltern ein neuer, aufregender Lebensabschnitt, mit dem auch Veränderungen im Kinderzimmer einhergehen. Das A und O ist jetzt ein bequemer, praktischer Schreibtisch, an dem die lieben Kleinen ihre Hausaufgaben erledigen, malen, lernen und lesen können. Da dieses Möbelstück die kleinen ABC-Schützen die nächsten Jahre durch ihre Schulzeit begleiten wird, sollte man als Eltern alles dafür tun, dass sich die Sprösslinge an ihrem Arbeitsplatz auch wirklich pudelwohl fühlen. Worauf es dabei zu achten gilt? Kinderschreibtisc... | Weiterlesen

"Gehen Sie entspannt und ohne Kopfkino ins Bett und mit Freude und ohne Panik an die Arbeit ...

... und das ohne riesigen Aufwand und ohne schlaflose Nächte!"

10.06.2016
10.06.2016: Ich möchte Ihnen hier einen von 4 sehr hilfreichen und einfachen Wegen zeigen, die mir persönlich geholfen haben, beruhigt zu schlafen.   Vor vielen Jahren habe ich, als bei mir die Arbeitsmenge, die Geschwindigkeiten und der Arbeitsdruck so extrem zunahmen, abends einfach nicht einschlafen können.   Bis tief in die Nacht beschäftigten mich meine Aufgaben, Abgabetermine und die Sorge, nicht alles zu schaffen. Meine Nächte waren unruhig, kurz und wenig erholsam. Leider ging es teilweise soweit, dass ich morgens schon mit Panik an die Arbeit fuhr.   Mit Hilfe von einigen Zeitmanageme... | Weiterlesen

30.05.2016: "Na super, wegen diesem sch… Auftrag, den die anderen verpennt haben, muss ich jetzt wieder Überstunden schieben und ich muss das Grillen mit meinen Freunden bei dem schönen Wetter absagen."   "Schatz, wir können heute leider nicht ins Kino, auch wenn die Kinder heute bei Oma sind. Es tut mir leid, ich habe schon wieder nicht meine Aufgaben fertig bekommen."   "Ich will einfach nur noch ins Bett. Ich bin wieder nur hin und her gehetzt, weil wieder alles viel zu viel war. Sorry, dass ich Dir heute wieder nicht helfen kann. Sei bitte nicht sauer. Ich bin zu müde!" Solche oder ähnliche A... | Weiterlesen

A3-Problemlösung-Seminar in Allianz Arena, München

Die Unternehmensberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert (Projekt-)Managern in einem Seminar, wie Unternehmen mit Hilfe von A3-Reports eine Lean- und KVP-Kultur in ihrer Organisation verankern können.

08.04.2016
08.04.2016: Die Unternehmensberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert (Projekt-)Managern in einem Seminar, wie Unternehmen mit Hilfe von A3-Reports eine Lean- und KVP-Kultur in ihrer Organisation verankern können. Wenn Unternehmen eine Lean-Kultur oder Kultur der kontinuierlichen Veränderung (KVP) in ihrer Organisation verankern möchten, müssen ihre Mitarbeiter lernen, Probleme eigenständig zu erkennen und deren Ursachen zu analysieren. Außerdem benötigen sie die Kompetenz, Maßnahmen zu deren Beseitigung zu definieren, diese konsequent umzusetzen und hieraus neue (Verhaltens-)Standards abzuleit... | Weiterlesen

Doktorarbeit ist oft ein Zeitproblem/Ghostwriter

Äußerst eff. Erstellung der Dissertation für die Promotion

04.02.2016
04.02.2016: Wer sich vorgenommen hat zu promovieren, der hat sich mit der Doktorarbeit bzw. der Dissertation viel Arbeit vorgenommen. www.whb-consult.de Er kann vieles falsch oder zu umständlich machen oder aber äußerst effizient vorgehen. Sie können sich die wissenschaftliche Arbeit vom Ghostwriter schreiben lassen. Dann können Sie die Doktorarbeit umformulieren. Dazu gibt es eine professionelle Anleitung von uns. Ein anfangs geeignetes Thema stellt sich erst nach einer ganzen Weile als ungeeignet heraus. Oder ein Anderer kommt Ihnen zuvor. Der Doktorvater kann eine Schnarchnase sein oder nur ziem... | Weiterlesen

Mehr Sicherheit im Musikbusiness mit dem VDM

Der Verband Deutscher Musikschaffender macht die Branche kalkulierbarer.

13.01.2016
13.01.2016: Kein Erfolg in der Musikbranche? Der VDM analysiert die Gründe gemeinsam mit seinen Mitgliedern. Wirtschaftlicher Erfolg im Musikgeschäft ist von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. "Daher gilt die Branche als relativ unsicher, was aber nicht stimmen muss", sagt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de ). Der Großteil der vermeintlichen Unsicherheit lasse sich ganz einfach durch das entsprechende Wissen über das Musikbusiness beseitigen: "Verträge unter Musikschaffenden aus verschiedenen Bereichen, gesetzliche Rahmenbedingungen, Vereinbarun... | Weiterlesen

Instandhaltungsmanagement als heimliches Problemfeld

pimacon-Erhebung: Fertigungsunternehmen vernachlässigen die systematische Planung und Steuerung der Maschinenwartung

30.11.2015
30.11.2015: Produktion wird oft unvorbereitet mit plötzlich notwendigen Reparaturarbeiten konfrontiert Das Instandhaltungsmanagement der Fertigungsunternehmen für ihre Produktionsmaschinen weist nach einer Studie des Beratungshauses pimacon erhebliche Schwächen auf. Vor allem mangelt es an zielorientierten Vorgehensweisen und vorbeugenden Maßnahmen, was die Produktivität durch ungeplante Maschinenstillstände stark beeinträchtigt. Befragt wurden für diese Untersuchung über 200 Unternehmen aus der EMEA-Region.Zu den besonders auffälligen Ergebnissen der Studie gehört, dass nur selten eine Instan... | Weiterlesen

Problemloser Tarifwechsel mit der CORRIGO AG

Allgemeine Zeitung informiert über Entwicklung der Versicherungsbeiträge

28.06.2015
28.06.2015: Allgemeine Zeitung informiert über Entwicklung der VersicherungsbeiträgeVersicherungsgesellschaften haben in jüngster Zeit mit der Einführung von Billigtarifen neue Kunden für sich gewinnen können. ... Versicherungsgesellschaften haben in jüngster Zeit mit der Einführung von Billigtarifen neue Kunden für sich gewinnen können. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind die Beiträge bisher stabil geblieben oder konnten sogar gesenkt werden. Die Allgemeine Zeitung informiert aktuell auf ihrem Online-Portal allgemeine-zeitung.de über die Ursachen, die dazu führen, dass in den kommenden Jahr... | Weiterlesen

Probleme verhindern bei Fusionen und Übernahmen von Unternehmen

Autor Gerrit Kehrenberg publiziert Masterarbeit über den Umgang mit Mitarbeitern bei "Mergers & Acquisitions"

18.06.2015
18.06.2015: Autor Gerrit Kehrenberg publiziert Masterarbeit über den Umgang mit Mitarbeitern bei "Mergers & Acquisitions"München, den 18.06.2015. Fusionen und Übernahmen von Unternehmen sind heute in allen Branchen an der Tagesordnung. Laut aktuellen Studien liegt deren Erfolgsquote jedoch bei nur 20-30%. ... München, den 18.06.2015. Fusionen und Übernahmen von Unternehmen sind heute in allen Branchen an der Tagesordnung. Laut aktuellen Studien liegt deren Erfolgsquote jedoch bei nur 20-30%. Woran liegt es, dass ein Großteil der Fusionen scheitert? Was kann man dagegen tun? Diesen Fragen geht der Au... | Weiterlesen

02.06.2015:       Das Buch „Migräne ade!“ vermittelt ein neuartiges, ganzheitlich begründetes Verständnis von Migräne. Für den Autor ist Migräne der Ausdruck für eine dahinterliegende Schwäche im Organsystem. Wird diese Organschwäche erfolgreich behandelt, lässt sich eine Migräne in vielen Fällen heilen.       Ulrich Selz Migräne ade! Das neue Migräneverständnis nach Dr. Selz caralin Verlag 2015 280 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-944421-89-1 € 29,90 (D) auch als E-book erhältlich   Zig Millionen Deutsche leiden regelmäßig unter Migräne, ohne zu wissen, was die Anfälle wir... | Weiterlesen

29.03.2015: Die begleitenden Berater der ACATO GmbH zeigen den Weg heraus aus dem Tunnelblick. Oberste Frungskrte knen durch ein Coaching organisatorische Probleme erfolgreicher len. Kinder haben so viel Kreativit. So oft sie wollen, muss man ihnen Geschichten er die Abenteurer ihrer Kuscheltiere erzlen. Das ist sch und zugleich anstrengend f Eltern. Wie ist das aber mit Erwachsenen? Diese wollen auch nicht immer die Realit sehen und schaffen sich ihr eigenes Weltbild, in das sie Andere hineinprojizieren. Die Herausforderung liegt aber darin diesen Menschen die Realit in einem leicht verdaulichen und ver... | Weiterlesen

Lean Learning bei Airbus Defence and Space in M

Neue Ingenics Academy: Der greifbare nachhaltige Nutzen f

25.03.2015
25.03.2015: Gegrdet, um standardisierte, evaluierbare und zertifizierbare Weiterbildungsmaahmen optimal am Bedarf von Unternehmen und Beschtigten auszurichten, prentiert sich die Ingenics Academy heute als Anbieter handfester Aus- und Weiterbildungsangebote zum Thema ?Lean?. Am Beispiel einer einwhigen Lean Learning Academy (LLA) Lean Development f Entwicklungsingenieure bei Airbus Defence and Space lst sich die Kombination aus Vermittlung von Experten-Know-how und Praxiswissen gut darstellen. Gegrdet, um standardisierte, evaluierbare und zertifizierbare Weiterbildungsmaahmen optimal am Bedarf von Unterne... | Weiterlesen