PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

15.11.2022: So mancher Arbeitnehmer konnte die sogenannte „Rente mit 63“ in Anspruch nehmen und etliche Arbeitnehmer habe sich entschieden, mit den entsprechenden Abschlägen früher in Rente zu gehen. Doch was ist, wenn diese Rentner nun doch noch durch Arbeit weiter Einkommen erzielen können und wollen, ist das denn zukünftig leichter? Die Möglichkeit für Frührentner, zusätzlich zur Rente auch noch Arbeitseinkommen zu verdienen, wurde bereits 2021 erweitert. Damals wurde als Begründung die Sondersituation in der Pandemie angeführt. Doch jetzt wurde – auch angesichts des aktuellen Fachkrä... | Weiterlesen

27.09.2022: - Deutsche Energieversorger kündigen weitere Preiserhöhungen für Oktober an - Explodierende Kosten für Senioren oft kaum zu bewältigen - Immobilienverrentung als möglicher Weg aus der Altersarmut STUTTGART, 27. September 2022. ... - Deutsche Energieversorger kündigen weitere Preiserhöhungen für Oktober an - Explodierende Kosten für Senioren oft kaum zu bewältigen - Immobilienverrentung als möglicher Weg aus der Altersarmut STUTTGART, 27. September 2022. Zum Oktober haben die meisten Energieversorger eine deutliche Erhöhung der Preise angekündigt. Die stärksten Steigerungen wer... | Weiterlesen

Praxiserprobte Whistleblowing-Lösung jetzt in Deutschland

Die praxiserprobte Whistleblowing-Software D4Whistler ist seit August 2022 auch in Deutschland erhältlich
02.08.2022: Die dänische Firma D4 ApS hat die seit mehreren Jahren praxiserprobte Whistleblowing-Software D4Whistler jetzt auch in Deutschland auf den Markt gebracht. Die Software zum Schutz von Hinweisgebern unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Vorgaben der EU-Whistleblower-Richtlinie und des zukünftigen deutschen Hinweisgeberschutzgesetzes. Hillerød/ Hamburg, August 2022 Die dänische Firma D4 ApS hat die seit mehreren Jahren praxiserprobte Whistleblowing-Software D4Whistler jetzt auch in Deutschland auf den Markt gebracht. Die Software zum Schutz von Hinweisgebern unterstützt Unternehmen... | Weiterlesen

Aon-Report: Pensionsverpflichtungen zwischen Zins und Inflation

Aon veröffentlicht DAX 40 Geschäftsberichts-Analyse 2021 und blickt auf aktuelle Entwicklungen
25.07.2022: Aon veröffentlicht DAX 40 Geschäftsberichts-Analyse 2021 und blickt auf aktuelle EntwicklungenFür die DAX-Unternehmen haben sich die Rahmenbedingungen ihrer Pensionsverpflichtungen im Geschäftsjahr 2021 positiv entwickelt. ... Für die DAX-Unternehmen haben sich die Rahmenbedingungen ihrer Pensionsverpflichtungen im Geschäftsjahr 2021 positiv entwickelt. Das zeigt die aktuelle DAX-Studie des Dienstleistungsunternehmen Aon plc (NYSE: AON) zum Stichtag 31.12.2021. Darin werden alljährlich bAV-relevante Bilanzkennzahlen analysiert und die Anlage- und Risikostrategien der im DAX gelisteten U... | Weiterlesen

22.06.2022: Die Wbildung Akademie GmbH bietet gemeinsam mit der M|A|H (Management Advisory GmbH) zwei unterschiedlich konzipierte Lehrgänge an, mit deren Hilfe die theoretische Sachkunde erlangt werden kann. Die Lehrgänge werden in Kooperation und unterstützt durch den Bundesverband Rentenberater e.V. Berlin angeboten.     Die Rente und die Angst, im Alter nicht ausreichend versorgt zu sein, ist eines der zentralen Themen, mit dem sich nahezu jede/ r Erwerbstätige beschäftigt. Durch die Relevanz und die Vielschichtigkeit der betrieblichen Altersversorgung ist der Beratungsbedarf bereits heute imme... | Weiterlesen

Betriebsrentenanpassung in Zeiten der Inflation

Arbeitgeber können sich bei der Betriebsrentenanpassung an der Entwicklung der Nettolöhne orientieren - ist das sinnvoll?
13.06.2022: Arbeitgeber können sich bei der Betriebsrentenanpassung an der Entwicklung der Nettolöhne orientieren - ist das sinnvoll?Alle drei Jahre müssen Arbeitgeber eine Anpassung der laufenden Betriebsrenten überprüfen. ... Alle drei Jahre müssen Arbeitgeber eine Anpassung der laufenden Betriebsrenten überprüfen. Dazu sind sie gesetzlich verpflichtet, um die Renten an die Entwicklung der Lebenshaltungskosten anzupassen und Kaufkraftverluste auszugleichen. In Zeiten hoher Inflation kann das für Arbeitgeber zur Herausforderung werden. Zwei Möglichkeiten stehen Arbeitgebern zur Ermittlung des... | Weiterlesen

Aon Studie: Mitarbeiter wollen bAV einfach und digital

Absicherung gegen Berufsunfähigkeit zusätzlich gewünscht
08.06.2022: Absicherung gegen Berufsunfähigkeit zusätzlich gewünschtRund 70 Prozent der Arbeitnehmer wären bei automatischer Einbeziehung in die betriebliche Altersversorgung bereit, Teile Ihres Gehalts per Entgeltumwandlung in ihre Altersversorgung zu investieren. ... Rund 70 Prozent der Arbeitnehmer wären bei automatischer Einbeziehung in die betriebliche Altersversorgung bereit, Teile Ihres Gehalts per Entgeltumwandlung in ihre Altersversorgung zu investieren. Voraussetzung ist jedoch, dass die Teilnahme sowie Änderungen einfach und die Regelungen verständlich sind. Außerdem sollen alle Informa... | Weiterlesen

Wenn Rednermacher und Zukunftsforscher aufeinandertreffen

GSA Convention 2022 mit vielen prominenten Vortragsrednern
18.05.2022: DER Rednermacher und Gründer der Redneragentur 5 Sterne Redner Heinrich Kürzeder berät den Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky seit langem bezüglich seiner Karriere als Keynote Sppeaker. Im September treten jetzt beide gleichzeitig bei der diesjährigen GSA Convention 2022 in Stuttgart auf. Für Kürzeder, genannt DER Rednermacher, ist dies ein wichtiger Anlass auf die Entwicklung vieler von ihm betreuter Vortragsredner zu blicken. Viele hat er von Anfang an als Keynote Speaker aufgebaut und begleitet. Einst unbekannter Newcomer, heute gefragter Top-Speaker: Bereits seit zehn Jahren betreu... | Weiterlesen

15.03.2022: Das was gemeinhin als Grundrente bezeichnet wird, ist nun ein Grundrentenzuschlag – denn er wird zusätzlich zur „eigentlichen“ Rentenzahlung gezahlt und stockt diese auf. Damit sollen insbesondere Rentenbezieher mit kleinen Renten entlastet werden, die lange gearbeitet, aber nur unterdurchschnittlich verdient haben und damit nur eine geringe Rente erhalten. Image by rawpixel Der Grundrentenzuschlag muss nicht beantragt werden. Seit Juli 2021 prüft die Deutsche Rentenversicherung automatisch bei allen neuen Rentenanträgen, ob für die Antragstellerin oder den Antragsteller ein Anspruc... | Weiterlesen

Die Rentenberatung

inkl. Grundrente, Rentenpaket 2019, Flexi-Rente 2017 und Rentenpaket 2014
28.01.2022: Der Fach-Ratgeber in allen Rentenfragen und zur Altersvorsorge (einschließlich Betriebsrenten, Riester-Rente und Rürup-Rente). Bekomme ich einen Grundrentenzuschlag und welches Einkommen wird angerechnet? Wann kann ich abschlagsfrei in Rente gehen? Wie hoch wird meine Rente sein? Was sind Rentenabschläge? Kann ich Rentenabschläge wieder auffüllen und wie geht das? Welche Zeiten werden bei meiner Rente berücksichtigt? Was darf ich neben meiner Rente noch hinzuverdienen? Das Buch gibt Antwort auf diese und viele weitere Fragen. Die Autoren legen dabei großen Wert auf die Verbindung zur Pr... | Weiterlesen

18.01.2022: Die Wbildung Akademie GmbH bietet gemeinsam mit der M|A|H zwei unterschiedlich konzipierte Lehrgänge an, mit deren Hilfe die theoretische Sachkunde erlangt werden kann. Die Lehrgänge werden in Kooperation und unterstützt durch den Bundesverband Rentenberater e.V. Berlin angeboten. Die Rente und die Angst, im Alter nicht ausreichend versorgt zu sein, ist eines der zentralen Themen, mit dem sich nahezu jede/ r Erwerbstätige beschäftigt. Durch die Relevanz und die Vielschichtigkeit der betrieblichen Altersversorgung ist der Beratungsbedarf bereits heute immens und wird in Zukunft noch weite... | Weiterlesen

20.12.2021:   Stiftung Warentest hat in der jüngst erschienenen Januar-Ausgabe (01/ 22) Präparate gegen Reizdarm untersucht. Im Test waren 19 freiverkäufliche Mittel, darunter auch das Medizinprodukt Kijimea® Reizdarm PRO (rezeptfrei, Apotheke). Das Urteil: 13 Präparate erhielten die Bewertung „wenig geeignet“, nur sechs Präparate werden von Stiftung Warentest empfohlen.[1] Mitunter am besten schneidet Kijimea® Reizdarm PRO ab, das wissenschaftlich erforschte Medizinprodukt, welches seine signifikante Wirksamkeit bei allen Symptomen des Reizdarmsyndroms wie Durchfall, Bauchschmerzen, Blähunge... | Weiterlesen

Goldener Ruhestand dank "Aktienrente"

Investment-Experte Mario Lüddemann zu Aktienanteil der gesetzlichen Rente
14.12.2021: Investment-Experte Mario Lüddemann zu Aktienanteil der gesetzlichen RenteMit einem Aktienanteil will die Ampel-Koalition die gesetzliche Rente reformieren. Ein angesichts von Nullzins und Überalterung der Gesellschaft dringend notwendiger Schritt, sagt Mario Lüddemann. ... Mit einem Aktienanteil will die Ampel-Koalition die gesetzliche Rente reformieren. Ein angesichts von Nullzins und Überalterung der Gesellschaft dringend notwendiger Schritt, sagt Mario Lüddemann. Der Finanzanalyst, Buchautor und Investment-Experte geht sogar noch weiter: "Mit einer "Aktienrente" können langfristig ges... | Weiterlesen

Unwissenheit und Unsicherheit behindern Altersvorsorge

Repräsentative Aon Umfrage: Informationsdefizite immer noch weit verbreitet
08.12.2021: Repräsentative Aon Umfrage: Informationsdefizite immer noch weit verbreitetInformationsmangel und Unsicherheit hindern viele Deutsche daran, für ihr Alter vorzusorgen. ... Informationsmangel und Unsicherheit hindern viele Deutsche daran, für ihr Alter vorzusorgen. In einer repräsentativen Umfrage des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon hat das rund ein Viertel (25,4 Prozent) derjenigen angegeben, die für sich keine Möglichkeit sehen, etwas zur Verbesserung ihrer Rente zu tun. Besonders groß ist dieser Faktor bei mittleren Einkommensgruppen mit einem Haushaltsnettoeinkommen zw... | Weiterlesen

30.11.2021: Rund 82 Millionen Lebensversicherungen werden in Deutschland insgesamt unterhalten. Vertragsinhaber schätzen sie als Möglichkeit der Vorsorge für das Rentenalter und für die Hinterbliebenen im Todesfall. Wie Lebensversicherungen zu versteuern sind, wissen hingegen nicht viele. ... Rund 82 Millionen Lebensversicherungen werden in Deutschland insgesamt unterhalten. Vertragsinhaber schätzen sie als Möglichkeit der Vorsorge für das Rentenalter und für die Hinterbliebenen im Todesfall. Wie Lebensversicherungen zu versteuern sind, wissen hingegen nicht viele. Die gesetzlichen Regelungen wurd... | Weiterlesen

abresa setzt auf duales Studium und wird Praxispartner der IU Frankfurt

Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten MitarbeiterInnen Rechnung zu tragen, hat sich abress in diesem Jahr erstmalig entschlossen, ein duales Studium als Praxispartner zu begleiten.
10.11.2021: Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten MitarbeiterInnen Rechnung zu tragen, hat sich abress in diesem Jahr erstmalig entschlossen, ein duales Studium als Praxispartner zu begleiten.Schwalbach, 10.11.2021 Der Trend, Dienstleistungen im Bereich HR und Payroll auszulagern, hält an. ... Schwalbach, 10.11.2021 Der Trend, Dienstleistungen im Bereich HR und Payroll auszulagern, hält an. Dies spürt die abresa GmbH, Schwalbach und verstärkt sich gezielt. Motivierte und qualifizierte MitarbeiterInnen zu finden ist nicht einfach. "Die Anforderungen an unsere MitarbeiterInnen sind hoch. Zum einen... | Weiterlesen

Generationengerechtigkeit: Viele Unternehmen auf Konfliktkurs

Aon-Studie: Betriebliche Altersversorgung (bAV) könnte zur Lösung beitragen
09.11.2021: Der Generationenkonflikt im deutschen Rentensystem beginnt, das Klima in den Unternehmen zu belasten. Insbesondere unter jüngeren Arbeitnehmern macht sich Unmut über die zukünftige Altersversorgung breit. Der Generationenkonflikt im deutschen Rentensystem beginnt, das Klima in den Unternehmen zu belasten. Insbesondere unter jüngeren Arbeitnehmern macht sich Unmut über die zukünftige Altersversorgung breit. Den Arbeitgebern ist dieses Problem bewusst. Sie wissen auch, dass eine entsprechend gestaltete betriebliche Altersversorgung (bAV) ein Teil der Lösung sein kann. Noch wird aber nicht... | Weiterlesen

NOAH Conference mit historischem Aufgebot: 300 Impact-Entrepreneurs und Investor:innen in Zürich

Die ersten 500 Teilnehmer:innen und 250 Redner:innen sind für die Hybrid-Veranstaltung bestätigt
27.10.2021: Zürich, 27. Oktober 2021 – Nach einer zweijährigen Pause kehrt die NOAH Conference zurück. Bekannt als europäische Veranstaltung, die Start-ups aller Größenordnungen mit Kapital zusammenbringt, konzentriert sich die Kooperationsplattform dieses Jahr auf nachhaltige Technologien.   Die 20. NOAH Conference findet vom 6. bis 7. Dezember im The Circle, Airport Zürich statt. Der neue Konferenzort, betrieben von Hyatt Hotels, verfügt über 2.800 Quadratmeter Veranstaltungsfläche mit einer spektakulären Hauptbühne höchsten Standards.   Seit 2009 hat NOAH die am schnellsten wachsenden... | Weiterlesen

26.10.2021: Der Advent rückt immer näher und steht bald vor der Tür. Da kreisen bei vielen die Gedanken schon ums Plätzchen backen, eine weihnachtliche Dekoration und die Geschenkekäufe. Dabei sollte die Einkommensteuer aber gerade kurz vor Jahresende nicht aus den Augen verloren werden. ... Der Advent rückt immer näher und steht bald vor der Tür. Da kreisen bei vielen die Gedanken schon ums Plätzchen backen, eine weihnachtliche Dekoration und die Geschenkekäufe. Dabei sollte die Einkommensteuer aber gerade kurz vor Jahresende nicht aus den Augen verloren werden. Denn gerade zum Jahreswechsel ka... | Weiterlesen

19.10.2021: Eine einfache und kostengünstige Unterstützung der Versorgung im Alter – für viele ein Traum, der in weiter Ferne liegt. Aber es gibt Alternativen, die genau dies ermöglichen, unterstützt vom Arbeitgeber. Die "Rentenrevolution" ist genau eine solche Alternative, kostengünstig, effektiv und sicher. Wie geht es im Alter weiter? Das ist einer der häufigsten Fragen, die sich viele heute stellen. Jeder weiß, dass die erarbeitete Rente in den meisten Fällen nicht ausreicht, doch was kann man dagegen tun? Monatlich hunderte von Euro in eine private Rentenversicherung stecken? Das wäre sic... | Weiterlesen

Führungswechsel im Bereich Retirement bei Aon Deutschland

CEO Fred Marchlewski verlässt das Unternehmen und übergibt die Geschäfte des Bereiches Retirement & Investment an Gundula Dietrich und Thorsten Teichmann
07.10.2021: CEO Fred Marchlewski verlässt das Unternehmen und übergibt die Geschäfte des Bereiches Retirement & Investment an Gundula Dietrich und Thorsten TeichmannNach acht erfolgreichen Jahren verlässt Fred Marchlewski, CEO Retirement & Investment Deutschland und CEMEA, ... Nach acht erfolgreichen Jahren verlässt Fred Marchlewski, CEO Retirement & Investment Deutschland und CEMEA, auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen Aon, und wird sein Amt als Geschäftsführer niederlegen. Die derzeitigen Geschäftsführer Gundula Dietrich und Thorsten Teichmann werden seinen Aufgabenbereich übernehmen.... | Weiterlesen

17.08.2021: Die durchschnittliche Rentenbezugsdauer steigt seit Jahren stark an. Während vor zehn Jahren ein Rentner im Schnitt 18,5 Jahre Rentenzahlung erhielt, sind es nun insgesamt im Durchschnitt 20,2 Jahre. Dabei steigt die Bezugsdauer bei Männern von 16,2 auf 18,5 Jahre bei Frauen von 20,9 auf 22 Jahre. Hauptursache hierfür ist verständlicherweise die immer längere Lebenserwartung, gekennzeichnet hier auch durch die höhere Lebenserwartung der Frauen.  Doch gehen auch zahlreiche „neue“ Rentenbezieher – unter Abschlägen – früher in Rente und verlängern damit ihre Rentenbezugsdauer. D... | Weiterlesen

02.05.2022: Um als Rentenberater/ in registriert und beruflich tätig werden zu können, müssen Bewerber/ innen sowohl ihre praktische als auch ihre theoretische Sachkunde nachweisen. Zum einen durch einschlägige Berufserfahrung, zum anderen durch erfolgreiche Teilnahme an einem „Sachkundelehrgang für Rentenberater/ innen“. Die Wbildung Akademie GmbH bietet in Kooperation mit der MAH Management Advisory Heidelberg GmbH im Jahr 2022 einen  Sachkundelehrgang ab dem 04.05.2022 in Münster und einen ab dem 20.09.2022 in Heidelberg an. „Die Rente ist sicher“ – kaum ein politischer Satz brannte si... | Weiterlesen

21.07.2021: Erweiterung klinischer Abfüllkapazitäten als Reaktion auf steigende Marktnachfrage Standort erreicht Status "Ready for Mediafill" Nächster Meilenstein: Genehmigung der österreichischen Zulassungsbehörde Ravensburg, Deutschland und Rankweil, Österreich, 21. ... Erweiterung klinischer Abfüllkapazitäten als Reaktion auf steigende Marktnachfrage Standort erreicht Status "Ready for Mediafill" Nächster Meilenstein: Genehmigung der österreichischen Zulassungsbehörde Ravensburg, Deutschland und Rankweil, Österreich, 21. Juli 2021 - Immer mehr Pharma- und Biotech-Unternehmen setzen ... | Weiterlesen

29.04.2021: Canton, MA - CHASM Advanced Materials, Inc. gab heute die Zusammenarbeit mit Roos bekannt, einem umfassend aufgestellten Hersteller von gedruckten Lösungen für die Elektronik- und Werbebranche mit Hauptsitz in Deutschland und internationaler Ausrichtung. Mit der CNT-Hybrid-Plattform von CHASM für transparente gedruckte Elektronik kann Roos nun die derzeitigen Fertigungsmöglichkeiten für kundenspezifische Frontfolien, hochkomplexe Folientastaturen sowie kapazitive und resistive Touchscreens erweitern. Das CHASM PIP-Netzwerk (Preferred Integration Partner) umfasst beinahe 40 Druck- und Lie... | Weiterlesen

23.04.2021: Wer mindestens 50 Jahre alt ist und bis zum Ende der Berufstätigkeit auf mindestens 35 Versicherungsjahre (nicht Beitragsjahre) kommt, kann freiwillige Zahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung leisten. Damit kann der künftige Rentenempfänger zum einen seine spätere Rente erhöhen, zum andern aber – für viele wichtiger – früher in Rente gehen. Die bekannten Rentenabschläge bei einem vorzeitigen Rentenbeginn (0,3% pro Monat und damit 3,6% pro Jahr für die gesamte Zeit des Rentenbezuges) können damit zumindest teilweise ausgeglichen werden.                       Di... | Weiterlesen

Schutz vor Altersarmut - mit Support-System zur Immobilie

Neuartige "Vollkasko" ermöglicht Unerfahrenen und Menschen mit kleinem Geldbeutel eine eigene Immobilie
29.03.2021: Einzigartig – das „Rundum-Sorglos-Konzept“ mit Vollkasko für die eigene Immobilie Die Firma AS-Management übernimmt anfallende Aufgaben rund um die vermietete Immobilie, der Käufer kann sich beruhigt zurücklehnen, in der Zukunft seine Rentenlücke schließen und somit seinen Lebensstandart bis ins hohe Alter halten. Andre Schmidt hat mit seiner Firma AS-Management ein einzigartiges Absicherungskonzept - das Rundum-Sorglos-Konzept - entwickelt, welches es auch risikoaversen und ängstlichen Menschen mit mittlerem Einkommen ermöglicht, für ihr Alter vorzusorgen. Wer noch nie mit dem... | Weiterlesen

09.02.2021: HADI TEHERANI SOLAR erfolgreich gestartet: Der Architekt, Erneuerbare-Energie-Pionier und Bundesverdienstkreuzträger Hadi Teherani gründet in Hamburg ein neues Unternehmen für nachhaltige Photovoltaik-Projekte und -Investments. Die Solar-Branche steht vor dem größten Boom aller Zeiten. Im Jahr 2030 sollen bereits 65 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland aus erneuerbaren Energien stammen - ein Großteil davon aus Solarenergie. Schon seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich die Hadi Teherani Gruppe (https:// www.haditeherani.com) mit Energieeffizienz und Photovoltaik. Ganz im Sinne de... | Weiterlesen

Ein Ausblick auf das Jahr 2021

Spannende Gastredner für Veranstaltungen
27.01.2021: Spannende Gastredner für VeranstaltungenEin ereignisreiches Jahr 2020 mit vielen Höhen und Tiefen liegt hinter uns und das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Zeit, mit unseren Experten einen exklusiven Ausblick auf 2021 zu wagen. ... Ein ereignisreiches Jahr 2020 mit vielen Höhen und Tiefen liegt hinter uns und das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Zeit, mit unseren Experten einen exklusiven Ausblick auf 2021 zu wagen. Zukunftsforscher Ulrich Reinhardt, US-Experte Christoph von Marschall und auch Mario Herger, Technologietrendforscher und Autor im Silicon Valley, geben ihre Prognos... | Weiterlesen

Vergütung: lieber Wunschmenü statt Einheitsbrei

Aon-Studie: Mitarbeiter wünschen sich flexible Modelle
08.12.2020: Gehalt ist nicht alles: Eine aktuelle Studie des internationalen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon zeigt, dass der Wunsch nach flexiblen Vergütungssystemen bei Mitarbeitern aller Altersstufen groß ist. Sie schätzen Vergütungsmodelle, die sie mitgestalten können und die sich flexibel auf ihre Lebenssituation anpassen lassen. Gehalt ist nicht alles: Eine aktuelle Studie des internationalen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon zeigt, dass der Wunsch nach flexiblen Vergütungssystemen bei Mitarbeitern aller Altersstufen groß ist. Sie schätzen Vergütungsmodelle, die s... | Weiterlesen

18.08.2020: Armut macht auch vor dem Alter nicht halt. Wer in Deutschland weniger als 917 Euro pro Monat zum Leben hat, gilt schon als arm. Unterhalb dieser Armutsschwelle leben häufig Menschen ohne Arbeit, Alleinerziehende, Geschiedene und  Rentner, aber auch Witwen, Kinder, Kranke und Menschen mit   3 Mini-Jobs. Und es werden immer mehr, die den „Pfennig“ vor dem Ausgeben dreimal  umdrehen müssen. Doch es gibt einen Lichtblick: „1. Online-Renten-Erfolgs-Kongress“ vom 11. bis 20.09.2020.   Altersarmut - kann in Corona-Zeiten jeden treffen… Kurzarbeit, Kündigung, Krankheit, Schulden, Ins... | Weiterlesen

Betriebsrente: Eigenbeteiligung stärkt Mitarbeitermotivation

Aon-Whitepaper: Mehr Eigenbeteiligung erhöht Wertschätzung der betrieblichen Altersversorgung
15.07.2020: Finanzielle Gründe schrecken Mitarbeiter nicht davon ab, sich an ihrer betrieblichen Altersversorgung zu beteiligen. Im Gegenteil: Eigene Beiträge erhöhen die Wertschätzung der bAV. Das Beratungsunternehmen Aon belegt das in einem Whitepaper. Finanzielle Gründe schrecken Mitarbeiter nicht davon ab, sich an ihrer betrieblichen Altersversorgung zu beteiligen. Im Gegenteil: Eigene Beiträge erhöhen die Wertschätzung der bAV. Dies ist ein Ergebnis eines Whitepapers, das Aon zum Thema "bAV im Spagat zwischen frei gestaltbar und paternalistisch" veröffentlicht hat. Aus Sicht des Beratungs- u... | Weiterlesen

Lässt sich die betriebliche Altersversorgung gewinnbringend gestalten?

Ralf W. Barth von CoNav informiert über die Risiken der betrieblichen Altersversorgung und gibt Empfehlung wie Unternehmen diese gewinnbringend nutzen können
23.06.2020: Ralf W. Barth von CoNav informiert über die Risiken der betrieblichen Altersversorgung und gibt Empfehlung wie Unternehmen diese gewinnbringend nutzen können. In vielen Unternehmen werde die betriebliche Altersvorsorge nicht effektiv eingesetzt. Dadurch entstehen ein nicht unerhebliches wirtschaftliches Risiko und Haftungsprobleme für Arbeitgeber wie Ralf W. Barth erläutert: "Der bequeme Weg ist selten der effektivste und meist auch nicht der günstigste. Das gilt auch für die betriebliche Altersversorgung." Der überwiegend genutzte Weg der betrieblichen Altersversorgung sei der der Geha... | Weiterlesen

22.04.2020: Das Deutsche Kundeninstitut (DKI) hat einen bundesweiten Schließfach-Vergleichstest durchgeführt. Testsieger wurde der Heidenheimer Schließfachspezialist EMS – Das „Schwäbische Fort Knox“ sprengte dabei sogar die Wertungstabelle. Bundesweiter Schließfach-Vergleichstest EMS Werteinlagerung sprengt die Wertungstabelle Das Deutsche Kundeninstitut (DKI) hat einen bundesweiten Schließfach-Vergleichstest durchgeführt. Testsieger wurde der Heidenheimer Schließfachspezialist EMS - Das "Schwäbische Fort Knox" sprengte dabei sogar die Wertungstabelle. Das überraschte und begeisterte soga... | Weiterlesen

Anhaltende Niedrigzinspolitik sorgt für unkalkulierbare Unternehmer-Risiken

Ralf W. Barth von CoNav informiert über die aus der Niedrigzinsphase entstehenden Risiken für Arbeitgeber und was diese bedeuten
13.03.2020: Ralf W. Barth von CoNav weiß um die aus der Niedrigzinsphase entstehenden Risiken für Arbeitgeber und was diese bedeuten "Bis zu 40% der deutschen Lebensversicherer drohen Probleme nach vorsichtiger Einschätzung der beaufsichtigenden Behörde BaFin. Als Brancheninsider stellen wir im Dialog mit Unternehmern zur betrieblichen Altersvorsorge jedoch immer wieder fest, wie wenige diese Informationen überhaupt als bedrohlich oder als Risiko wahrnehmen", erläutert Ralf W. Barth die aktuelle Lage. Es gehe nicht nur darum, ob jeder Versicherte (Mitarbeiter) weniger ausgezahlt bekomme, sondern um... | Weiterlesen

25.11.2019: Viele Rentner und Geringverdiener in Deutschland machen sich große Hoffnungen. Die Grundrente soll Altersarmut verhindern und eine finanzielle Erleichterung bringen. Darauf hat sich die Große Koalition geeinigt. 2021 soll die Grundrente eingeführt werden. Finanzexperte Ronny Wagner erklärt, warum man sich nicht auf die Grundrente verlassen sollte. Fast wäre die Große Koalition aus CDU/ CSU und SPD daran zerbrochen, doch nun scheint sicher, die Grundrente kommt. Die Große Koalition hat monatelang um die Einzelheiten zur Grundrente gerungen und sich nun auf einen Kompromiss geeinigt. Man ... | Weiterlesen

25.11.2019: Am Freitag, den 29.11.2019 besteht die Möglichkeit, offene Seminare, Lehrgänge und Kongresse der ASB Akademie GmbH mit einem Rabatt von 20% zu buchen. Darüber hinaus werden für jede Buchung am GREEN FRIDAY zwei Bäume statt nur einem gepflanzt. Der vierte Freitag im Monat November ist als Black Friday bekannt und erfreut sich seit 2006 auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Die ASB Akademie GmbH schließt sich dieser Aktion in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal an, hat den Tag jedoch auf Grund des besonderen, nachhaltigen Angebotes in GREEN FRIDAY umbenannt.   Was bedeutet da... | Weiterlesen

14.10.2019: Raus aus dem Arbeitsvertrag, rein in die SelbstständigkeitEine eigene Idee umsetzen, ein höheres Einkommen oder der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung: Es gibt viele Gründe, sich selbstständig zu machen. ... Eine eigene Idee umsetzen, ein höheres Einkommen oder der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung: Es gibt viele Gründe, sich selbstständig zu machen. Aber was bedeutet das für die Altersvorsorge? Und was, wenn Selbstständige später wieder in eine Anstellung zurück möchten? Antworten hat Oliver Horn, Vorsorgeexperte von ERGO. Eigene Arbeitskraft absichern Die Arbeit als Selbstständig... | Weiterlesen

22.09.2019: In der regelmäßigen Veranstaltungsreihe FINANZENLOUNGE bietet die Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM am 7. Oktober um 18:30 Uhr einen Informationsabend zum Thema Altersversorgung an. ... In der regelmäßigen Veranstaltungsreihe FINANZENLOUNGE bietet die Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM am 7. Oktober um 18:30 Uhr einen Informationsabend zum Thema Altersversorgung an. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf eine genaue Betrachtung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Friday For Future gelegt. In der Vergangenheit hat es sich als vorteilhaft erw... | Weiterlesen

2020: Die Altersvorsorgepflicht für Selbstständige kommt!

Noch in 2019 will Arbeitsminister Heil (SPD) seinen Entwurf vorlegen.
19.08.2019: Seit Jahren wurde sie etwa von den ehemaligen Arbeitsministerinnen Ursula von der Leyen und Andrea Nahles gefordert, nun will Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bereits Ende des Jahres 2019 einen Gesetzesentwurf vorlegen. Das Ziel ist es, die Altersarmut gerade in dieser Personengruppe zu senken. Mit Inkrafttreten der neuen Regelung müssen alle selbstständig arbeitenden Menschen wählen zwischen der gesetzlichen Rentenversicherung, der privaten Altersvorsorge im Rahmen einer Rürup-Rente und einem Versorgungswerk (gilt etwa für Ärzte und Anwälte). Die Vorsorgeform muss insolvenz- und pf... | Weiterlesen

13.08.2019: Informationsveranstaltung in HamburgAufgrund der langjährigen Erfahrung in der Finanzplanung von Kunden jedes Alters und fast jeder Einkommenssituation hat die Finanzberatungsgesellschaft FORAIM in Hamburg 7 Schritte als Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufbau einer Altersversorgung ... Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Finanzplanung von Kunden jedes Alters und fast jeder Einkommenssituation hat die Finanzberatungsgesellschaft FORAIM in Hamburg 7 Schritte als Voraussetzung für einen erfolgreichen Aufbau einer Altersversorgung herausgearbeitet. Wie sich die einzelnen Schritte ... | Weiterlesen

08.07.2019: Wenn man sich das Rechtsdienstleistungsangebot in Deutschland näher anschaut, so vermittelt dies doch interessante und überraschende Erkenntnisse. Das fängt schon bei den reinen Statistikzahlen an. Rund 165.000 (!) Rechtsanwälten und ca. 90.000 Steuerberatern (!) – bzw. Steuerbevollmächtigten stehen nur etwas mehr als 1.000 Rentenberater gegenüber. Gemeint sind hier nicht die amtlichen und ehrenamtlichen Berater der Deutschen Rentenversicherung, sondern die von den zuständigen Amts- bzw. Landgerichten zugelassenen unabhängigen Rechtsberater im Bereich des Sozialrechts und der angrenz... | Weiterlesen

19.06.2019: Die heißen sommerlichen Temperaturen verführen zur luftigen Kleidung, beruflich wie privat. Wie dünn darf der Stoff sein, um fettnäpfchenfrei durch den Tag zu kommen? Oftmals schimmert nämlich mehr durch, als uns lieb ist. Imageexpertin Nicola Schmidt gibt Tipps.    37 Grad Celsius, Berufsverkehr in der Innenstadt und der Freund „Warten“ lässt grüßen. Eine Frau im weißen längeren sommerlichen weiteren Stufenrock mit weißem T-Shirt und Zehentrennersandalen ging auf der rechten Seite entlang. Als sie an meinem Auto vorbeiging, sah ich, dass der Rock am Po nicht nur eng, sondern ... | Weiterlesen

Wissen zur privaten Altersvorsorge

Fehlendes Wissen zur privaten Altersvorsorge ist der Grund für Zurückhaltung bei der privaten Vorsorge.
29.04.2019: Fehlendes Wissen zur privaten Altersvorsorge ist der Grund für Zurückhaltung bei der privaten Vorsorge.Die wirklichen Ursachen für die zu geringe private Altersversorgung liegt in fehlendem Wissen zu der zukünftigen Entwicklung der Finanzwelt. ... Die wirklichen Ursachen für die zu geringe private Altersversorgung liegt in fehlendem Wissen zu der zukünftigen Entwicklung der Finanzwelt. Zu diesem Thema und zu allen Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge veranstaltet die FORAIM in Hamburg am 9.Mai um 18:30 Uhr eine Informationsveranstaltung in Hamburg. Man darf den 30- bis 59-Jährige... | Weiterlesen

05.04.2019: "Sozialpartnermodell" ist "Wort des Jahres" der bAV2018 beherrschte das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) die Umfrage des Pensionsberaters Longial unter den Teilnehmern der Handelsblatt Jahrestagung bAV. ... 2018 beherrschte das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) die Umfrage des Pensionsberaters Longial unter den Teilnehmern der Handelsblatt Jahrestagung bAV. Dieses Jahr rückten verstärkt politische Themen wie Grundrente, Doppelverbeitragung und EbAV-II-Richtlinie in den Vordergrund. Dennoch bleibt das BRSG, insbesondere das Sozialpartnermodell, Diskussionsthema: Ist es gescheitert od... | Weiterlesen

Betriebsrenten: Ohne persönliche Beratung geht es nicht

Aon Studie: Arbeitnehmer wünschen differenzierte Kommunikation
14.03.2019: Persönliche Beratung ist bei Betriebsrenten durch nichts zu ersetzen. Sie ist auch bei jüngeren Arbeitnehmern klar die Nummer Eins unter den Informationsquellen. Komplexe Themen wie die betriebliche Altersversorgung eignen sich kaum für die Kommunikation per Smartphone-App. Die persönliche Beratung steht dagegen ganz oben auf der Wunschliste. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon, in der rund 1.000 Arbeitnehmer aus Großunternehmen mit mehr als 10.000 Beschäftigten befragt wurden. Unterschiede gibt es vor allem bei den Gener... | Weiterlesen

14.03.2019: Die seit 2005 geltende Rentenbesteuerung führt dazu, dass Jahr für Jahr mehr Rentner von einer Besteuerung betroffen sind. Denn mit jedem späteren Renteneintrittsjahr steigt der zu versteuernde Rentenanteil und der damit verbundene Freibetrag sinkt. ... Die seit 2005 geltende Rentenbesteuerung führt dazu, dass Jahr für Jahr mehr Rentner von einer Besteuerung betroffen sind. Denn mit jedem späteren Renteneintrittsjahr steigt der zu versteuernde Rentenanteil und der damit verbundene Freibetrag sinkt. Künftige Rentnerjahrgänge müssen bereits mit geringeren Bezügen Steuern zahlen, als di... | Weiterlesen

Grundlagen des Arbeits- und Steuerrechts der bAV - Veranstaltungshinweise der Longial GmbH

Offene Fachveranstaltung für Personaler, Steuerberater, Rechtsanwälte, Betriebsräte, Unternehmensberater sowie Mitarbeiter betrieblicher Versorgungswerke und von Versicherungsunternehmen
21.02.2019: Offene Fachveranstaltung für Personaler, Steuerberater, Rechtsanwälte, Betriebsräte, ... Seminar "Grundlagen des Arbeitsrechts der bAV unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung" Das zweitägige Seminar führt in das Betriebsrentengesetz, die verschiedenen Durchführungswege der bAV und in die Entgeltumwandlung ein. Darüber hinaus sind die reine Beitragszusage und das Sozialpartnermodell, das Optionsmodell, Unverfallbarkeit sowie Änderung von Versorgungszusagen weitere Themen der Veranstaltung. Übungsfälle aus der Praxis und Zeit für individuelle Fragen runden das Seminar ab. Ter... | Weiterlesen

Aon mit neuem Pensionsfonds für Betriebsrenten

Steigendes Interesse der Unternehmen an Auslagerung von Pensionsverpflichtungen
25.01.2019: Eines der führenden Beratungsunternehmen in der betrieblichen Altersversorgung legt einen eigenen Pensionsfonds auf: Unternehmen können künftig ihre bestehenden Pensionsverpflichtungen auf die neu gegründete UnitedPensions Deutschland AG auslagern und auf diese Weise von der umfassenden bAV-Expertise und der langjährigen Erfahrung von Aon profitieren. Eines der führenden Beratungsunternehmen in der betrieblichen Altersversorgung legt einen eigenen Pensionsfonds auf: Unternehmen können künftig ihre bestehenden Pensionsverpflichtungen auf die neu gegründete UnitedPensions Deutschland AG... | Weiterlesen

12.11.2018: Der Bundestag hat am 08. November das neue Rentenpaket beschlossen. Das zum 01.01.2019 in Kraft tretende Leistungsverbesserungs- und Stabilisierungsgesetz in der gesetzlichen Rentenversicherung hat zum Ziel, die gesetzliche Rentenversicherung weiterhin tragfähig, solide und belastbar zu gestalten. Aus diesem Grund soll für den absehbaren Zeitraum bis 2025 eine doppelte Haltelinie eingeführt werden. Dabei soll das Sicherungsniveau der Renten bei mindestens 48 Prozent und der Beitragssatz bei maximal 20 Prozent liegen.   Zusätzlich sollen Menschen mit verminderter Erwerbsfähigkeit besser... | Weiterlesen