PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Deutsche Wirtschaft durch Inflation ausgebremst

"Es ist diesem Land gelungen, eine schlimme Wirtschaftskrise abzuwehren"
30.01.2023: Das Statistische Bundesamt hat verkündet, dass das Bruttoinlandsprodukt von Oktober bis Dezember um 0,2 % zum Vorquartal schrumpfte. Besonders die sinkenden Konsumausgaben der Verbraucher sorgten für eine Verringerung des BIPs. Im Sommerquartal des vergangenen Jahres reichte es noch zu e... | mehr

21.09.2022: Der Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat angekündigt, dass der Gasversorger „Uniper“ verstaatlicht wird. Habeck hat ebenfalls die Einführung der Gasumlage zum 01.10 bekanntgegeben. Diese Maßnahmen seien nötig, „um die Versorgungssicherheit für Deutschland sicherzustellen... | mehr

Feuer auf dem Dach.

Gelbe Karte für Deutsche Wirtschaftspolitik.
09.09.2022: Gelbe Karte für Deutsche Wirtschaftspolitik.Bund der Selbständigen fordert sofortige drastische Absenkung der Energiesteuern und deutlich mehr politischen Einsatz für die mittelständische Wirtschaft. Zentraler Treiber der Inflation sind die Energiekosten, im Kern die Preise für Erdg... | mehr

Dümmer geht immer: Der grüne Kompromiss beim Atomstrom.

Bund des Selbständigen kritisiert Robert Habecks Energiepolitik auf das Schärfste.
08.09.2022: Bund des Selbständigen kritisiert Robert Habecks Energiepolitik auf das Schärfste.Jetzt ist es raus. Wir lassen die Atomkraftwerke vorläufig am Netz. Sie dürfen aber ihren (vergleichsweise sehr günstigen und klimaneutralen) Strom nur im Notfall liefern. ... Jetzt ist es raus. Wir lass... | mehr

FDP unzufrieden mit Habecks AKW-Plan

"Wir müssen die Laufzeiten verlängern, sonst drohen absurde Kosten für die Verbraucher"
06.09.2022: Robert Habeck muss Kritik einstecken, nachdem der Bundeswirtschaftsminister eine befristete AKW-Reserve vorgeschlagen hat. Christian Dürr, Fraktionschef der FDP, sagte gegenüber der „Bild“ -Zeitung, dass die Vorschläge nicht reichen, um die Strompreise zu senken. „Wir müssen die ... | mehr

20.06.2022: Die Gassparpläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck werden von der deutschen Industrie unterstützt. Siegfried Russwurm, Industriepräsident, sagte der dpa: „Wir müssen den Verbrauch von Gas so stark wie möglich reduzieren, jede Kilowattstunde zählt“. Oberste Priorität m... | mehr

15.06.2022: Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, wodurch die verschiedenen Bundesländer deutlich mehr Flächen für die Windkraft bereitstellen müssen. In Deutschland soll bis zum Jahr 2026 insgesamt 1,4% der Bundesfläche für Windkraft ausgewiesen werden, damit im Jah... | mehr

22.02.2022: Die Bundesregierung hat das Genehmigungsverfahren für die Erdgaspipeline „Nord Stream 2“ gestoppt. Der Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat das Bundeswirtschaftsministerium gebeten, verwaltungsrechtliche Schritte einzuleiten, damit vorläufig keine Zertifizierung der Gas-Pipeline erfol... | mehr

25.10.2021: Laut SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Grünen-Co-Chef Robert Habeck ist die Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen durch eine Steuerreform nur bei steigenden Steuereinnahmen möglich. Dies sagten beide Politiker, die am Sonntag in der ARD-Sendung „Anne Will“ zu Gast waren. O... | mehr

19.04.2021: Die Grünen wollen zum ersten Mal in Ihrer Parteigeschichte eine eigene Kandidatin für das Kanzleramt aufstellen. Nun haben die Grünen die K-Frage entschieden: Annalena Baerbock soll sie als Kanzlerkandidatin in den Wahlkampf führen. Darauf hat sich die Parteichefin mit ihrem Co-Vorsitz... | mehr