PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

14.08.2017: Die Edelmetalle hingegen konnten in der vergangenen Handelswoche wieder zulegen. In der vergangenen Handelswoche verlor der DAX wieder rund 2,5 % und unterschritt dabei am Freitag zeitweise sogar die 12.000 Punkte Marke, die aber im Handelsverlauf wieder zurückerobert werden konnte. Beendet wurde der letzte Handelstag der Woche dann mit 12.014 Punkten. Abgeben musste auch der US-amerikanische Leitindex Dow Jones, wenngleich das Minus mit rund 1 % geringer ausfiel als bei uns. Trotz der Korrektur der großen Indizes stehen die Zeichen für steigende Kurse nicht schlecht. Das deuten die global... | Weiterlesen

16.05.2017: Wie aus dem Nichts einigen sich China und die USA über Handelsbande. Was für eine Überraschung! Wie aus dem Nichts einigen sich China und die USA über Handelsbande. Das kann nur gut sein für das Wachstum und damit auch für Rohstoff-Unternehmen.   Eigentlich geht es nur um Rindfleisch, Hähnchen und Flüssiggas. Doch das jüngste Handelsabkommen zwischen den USA und China ist weit mehr als politisches Geplänkel. Gerade in Fragen der Landwirtschaft, der Gesundheit und Finanzdienstleistungen erreichten die Unterhändler einige Durchbrüche, die in der Ära Obama kaum denkbar gewesen wär... | Weiterlesen

12.01.2017: 1,7 Prozent – das sieht nicht viel aus. Doch wenn es die Rate ist, die das Geld entwertet, dann ist es viel. Die Funktionäre der Europäischen Zentralbank kämpften nun schon Jahre lang um eine steigende Geldentwertung. Die Inflation soll Ausgaben anregen und Unternehmen dazu verhelfen Preise im Markt besser durchzusetzen. Das würde die Gewinne steigen lassen, Investitionen anregen und damit auch den Arbeitsmarkt unterstützen.   Doch auf der anderen Seite wirkt die Inflation negativ auf das Ersparte. Nicht umsonst wird die Inflation auch Geldentwertung genannt. Die dritte Bezeichnung is... | Weiterlesen

06.12.2016: Demnach konnten in Erzmühle im November trotz einer planmäßigen Betriebsunterbrechung mehr als 75.000 Tonnen Gestein verarbeitet werden. Der kanadische Basis- und Edelmetallproduzent Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - https:// www.youtube.com/ watch?v=P8cY0zIXoRE -) überraschte zu Beginn dieser Woche mit einem positiven Produktionsergebnis seiner peruanischen 'Yauricocha'-Mine, an der man zu rund 82 % beteiligt ist. Demnach konnten in der zur Mine gehörenden 'Chumpe'-Erzmühle im November trotz einer planmäßigen Betriebsunterbrechung zur Installation eines größeren Las... | Weiterlesen

16.11.2016: Ausgangspunkt für dieses positive Ergebnis waren vor allem ein neuer Erzverarbeitungsrekord und die zweithöchste Metallausbeute der Firmengeschichte. Gut zwei Wochen nach der Vorstellung der Geschäftsergebnisse seiner peruanischen Tochtergesellschaft Sociedad Minera Corona hat der kanadische Basis- und Edelmetallproduzent Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - https:// www.youtube.com/ watch?v=P8cY0zIXoRE -) nun auch die aktuellen Quartalszahlen des Gesamtkonzerns präsentiert und dabei u.a. mit einer Umsatzsteigerung um 44 % auf 40,8 Mio. USD geglänzt. Zudem fiel der Gewinn vo... | Weiterlesen

11.11.2016: Die hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit machen Kupfer auch zu einem wichtigen Bestandteil von Legierungen. Alle großen Volkswirtschaften brauchen das rote Metall. Kupfer ist das dritthäufigste Metall auf der Erde und oft steht es auch bei den Anlegern nach Gold und Silber an dritter Stelle.   Bereits im alten Ägypten wurde der Rohstoff in sanitären Einrichtungen verwendet. Lange Zeit war Kupfer das "elektrische" Metall. Die hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit machen Kupfer heute zu einem wichtigen Bestandteil von Legierungen. Besondere Verwendung findet es in der Ba... | Weiterlesen

02.11.2016: Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte gegenüber dem Vorjahr verfünffacht werden. Das peruanische Bergbauunternehmen Sociedad Minera Corona S.A., eine 81,8 %-ige Tochter des kanadischen Basis- und Edelmetallproduzenten Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - https:// www.youtube.com/ watch?v=nBqwtZ-MSOk -), hat zu Beginn dieser Woche seine Zahlen für das zurückliegende 3. Quartal 2016 präsentiert. Dabei konnte die Betreibergesellschaft der in der westperuanischen Provinz Yauyos gelegenen 'Yauricocha'-Mine u.a. mit einer Steigerung des Quart... | Weiterlesen

28.10.2016: Weiter identifizierte das Bohrprogramm die Kontinuität des Erzkörpers auf ‚Sohle 1070’ über eine Streichlänge von 150 m. Wie der kanadische Rohstoffproduzent Sierra Metals Inc. (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - http:// www.commodity-tv.net/ c/ mid,1323,Interviews/ ?v=295965 -) in seiner neuesten Unternehmensmeldung bekannt gab, erhielt man die ersten Analysenergebnisse von ALS Laboratiries zurück. Demnach wurden die Bohrungen die in direkter Nähe der in Peru beheimateten Produktionsstätte auf dem 'Esperanza'-Erzkörper niedergebracht wurden analysiert. Dort schnitt das Unternehmen... | Weiterlesen

20.10.2016: Auch aus Indien, das derzeit das stärkste Wachstum unter den großen aufstrebenden Volkswirtschaften zeigt, wird verstärkte Nachfrage nach Metallen und Energieträgern gemeldet. Das Reich der Mitte könnte sein Wachstumstempo doch hoch halten. Davon profitieren würden die Rohstoffpreise. Kupfer steht dabei in der ersten Reihe - gut für Kupfer-Unternehmen. Natürlich sind die Unkenrufe nicht weit. "Die Abwärtsrisiken überwiegen allerdings", ist das Fazit der Analysten der Investmentbank HSBC. Doch das hätten sie besser im Frühjahr gesagt als die Wachstumsprognosen für Chinas Wirtscha... | Weiterlesen

18.10.2016: Insgesamt wurden im Berichtszeitraum 536.553 Tonnen Gestein in den Erzmühlen des Unternehmens aufbereitet, was einer 19 %-igen Steigerung gegenüber dem Vorjahr entsprach. Der kanadische Basis- und Edelmetallproduzent Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - https:// www.youtube.com/ watch?v=VbnKA4uhHuM -) hat zu Beginn dieser Woche seine Produktionsergebnisse für das jüngst zu Ende gegangene 3. Quartal vorgelegt. Dabei konnte die Gesellschaft für ihre drei lateinamerikanischen Minen mit einem neuen Rekordergebnis bei der Erzverarbeitung sowie der zweithöchsten Metallproduktion ... | Weiterlesen

14.10.2016: Sierra Metals zeichnet sich durch niedrige Produktionskosten sowie eine solide Finanzposition mit hoher Liquidität und starkem operativen Cash-Flow aus. Die diversifizierte Produktionsbasis sowie das zusätzliche Explorationspotential bieten Flexibilität und Wachstumschancen. Sierra Metals Inc. (WKN: A1J9PT / ISIN: CA82639W1068 - https:// www.youtube.com/ watch?v=VbnKA4uhHuM -) ist ein mittelgroßer, in Lateinamerika operierender Basis- und Edelmetallproduzent. Das im kanadischen Toronto beheimatete Unternehmen, das bis Ende 2012 unter der Bezeichnung Dia Bras Exploration Inc. firmierte,... | Weiterlesen

11.10.2016: Sollte dieses so umgesetzt werden, würde es sich um Amerikas größtes Konjunkturprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg handeln... Laut Medienberichten soll die gigantische Summe von einer Billion USD in Amerikas marode Infrastruktur investiert werden, um diese wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Sollte dieses so umgesetzt werden, würde es sich um Amerikas größtes Konjunkturprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg handeln, wobei es egal ist ob Clinton oder Trump die kommende Präsidentschaftswahl gewinnt. Wagen wir einen Rückblick. Während der letzten Rohstoff-Hausse zwischen 2005 und 2012 ... | Weiterlesen

10.10.2016: Wenn Italien die Eurozone verlässt und der Euro sogar ganz aufgegeben würde, dann wäre eine neue deutsche Währung wohl zuerst einmal sehr stark. Die Wellen schlagen hoch. Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz rechnet mit dem Scheitern der Eurozone. Höchste Zeit also sich um die Sicherung des Vermögens zu kümmern!   Die europäische Gemeinschaftswährung krankt, einige EU-Länder haben massive Schulden. Das große Sorgenkind ist momentan vor allem Italien. Wenn Italien die Eurozone verlässt und der Euro sogar ganz aufgegeben würde, dann wäre eine neue deutsche Währung wohl ... | Weiterlesen