PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

OSTRAUER Baugesellschaft mbH 2021 erneut von Bauherren für Qualität ausgezeichnet

Unternehmen wird von Bauherrinnen und Bauherren als Top-Hausbaupartner bewertet
29.10.2021: Laufender Qualitätssicherungsprozess Die Bauprojekte des Unternehmens prägen das Bild der Region mit. Die in Dresden, Freiberg, Ostrau, Döbeln, Riesa, Bautzen, Meißen, Grimma, Leipzig und im jeweils angrenzenden Umland tätige OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT MBH befindet sich beim ifb Institut zudem in einem permanenten Qualitätssicherungsprozess. Befragung direkt nach erfolgter Abnahme Dieser bedeutet, dass Bauherrinnen und Bauherren direkt nach erfolgter Abnahme ihrer Bauvorhaben um eine schriftliche Qualitätsbewertung der Planungs- und Ausführungsleistungen des Unternehmens und seiner Fachh... | Weiterlesen

27.06.2021: Ostrau/ Kaarst: In den Geschäftsfeldern Industrie-, Landwirtschafts- und Gewerbebau der OSTRAUER Baugesellschaft mbH wurde erneut eine repräsentative Befragung aller übergebenen BAUHERREN aus dem Zeitraum von 10/ 2018 bis 11/ 2020 durchgeführt. Organisiert, durchgeführt und zertifiziert wurde diese vom Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH. Leistungen des Unternehmens finden volle Zustimmung Im Rahmen dieser Befragung wurden Bauherren unter anderem aus Dresden, Döbeln, Stolpen, Chemnitz, Brand-Erbisdorf, Hartha, Bayreuth, Freiberg, Mochau, Mulda, Klipphausen, Olbernh... | Weiterlesen

Mehr MUT

Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum
18.02.2021:   Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. Doch was, wenn der Mut fehlt, die Reue über Verpasstes überwiegt? Die gute Nachricht: Wir alle können mutig sein. In jedem Alter. Wie es gelingt, zeigt die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“.     Berlin, 18. Februar 2021 – Fragt man Menschen im Angesicht des Todes, was sie am meisten bedauern, steht für viele an erster Stelle: mehr Mut! Mut, um nach eigenen Vorstellungen zu leben, sich selbst zu vertrauen, aufzustehen und einzuschreiten, neue Wege zu gehen, die eigene Zukunft zu gestalten. Dabei ist... | Weiterlesen

05.10.2020: Ostrau/ Kaarst: Seit vielen Jahren lässt die OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT MBH alle übergebenen Bauherren extern nach deren Qualitäts- und Servicebeurteilung der gesamten Unternehmensleistungen befragen. Anschließend wird das Ergebnis der repräsentativ eingeholten Qualitätsbewertungen zertifiziert. Um neutral und objektiv zu bleiben, bedient sich das Unternehmen dabei der Unterstützung des ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst. Qualitätssicherung als Unternehmensphilosophie Darüber hinaus befindet sich die OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT MBH im Geschäftsbereich Haus-... | Weiterlesen

10.10.2019: Ostrau/ Kaarst. Die OSTRAUER Baugesellschaft mbH hat über das Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH auch in 2019 die Qualität der Bauvorbereitung und Bauausführung bei der Planung und Errichtung von Wohnbauprojekten untersuchen und zertifizieren lassen. Im Rahmen repräsentativer Bauherrenbefragungen werden bereits seit Jahren stabile, überdurchschnittliche Referenzwerte aus Sicht der Bauherren erzielt. Das im Großraum Dresden, Döbeln, Riesa, Nossen, Hartha, Mittweida, Bautzen, Freiberg, Grimma und Leipzig aktive Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen OSTRAUER Baugesellschaft mb... | Weiterlesen

15.08.2019: Ostrau/ Kaarst: In den Bereichen Industrie-, Landwirtschafts- und Gewerbebau der OSTRAUER Baugesellschaft mbH wurde zum 6. Mal infolge eine repräsentative Bauherrenbefragung bei allen übergebenen BAUHERREN mit Auftragswerten über € 10.000,00 im Zeitraum von 02/ 2016 bis 09/ 2018 vom Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH durchgeführt, ausgewertet und zertifiziert. Im Rahmen dieser Befragung wurden Bauherren unter anderem aus Chemnitz, Dresden, Döbeln, Stolpen, Brand-Erbisdorf, Hartha, Bayreuth, Freiberg, Mochau, Mulda, Klipphausen, Olbernhau, Großweitzschen und E... | Weiterlesen

11.07.2019:   Immer wieder kommt es vor, dass Menschen auf dem Land oder in der Großstadt ohne Angehörige, ohne Freunde und Bekannte, unbemerkt und vereinsamt sterben. Ein Leben erlischt dann ins Nichts.   Die Ausstellungsreihe „Lost Stories“ von ProKultur e.V. widmet sich diesem Thema. Ein Team aus Künstlern unterschiedlicher Disziplinen wie Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Tanz und Musik werden verstorbenen Menschen eine Plattform geben.   Die Ausstellungsreihe, die von inszenatorischen Performances flankiert wird, thematisiert das Leben, aber auch der gesellschaftliche und zeitliche Kontex... | Weiterlesen

27.05.2019:   Ein Leben ohne Erinnerungen? Eine furchtbare Vorstellung. Sind sie doch das Koordinatensystem unserer Persönlichkeit. Sie stiften Sinn, prägen unseren Blick auf unser bisheriges Leben und beeinflussen wie wir in die Zukunft schauen. Welche Rolle spielen Erinnerungen in unserem Leben? Welche Brücken schlagen sie in Vergangenheit und Zukunft? Wie können wir unsere Erinnerungen an unsere Kinder und Enkel weitergeben? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ zum Thema ERINNERUNG.   Ein Puzzle aus Erinnerung... | Weiterlesen

06.12.2018: Die USA nehmen Abschied vom 41. Präsidenten ihres Landes. Bush war am vergangenen Freitag in Houston (Texas) im Alter von 94 Jahren gestorben. Er war von 1989 bis 1993 Präsident der Vereinigten Staaten. Gestern trauerten Gäste aus den USA und der ganzen Welt in Washington um Bush. Unter anderem erwiesen die ehemaligen Präsidenten Barack Obama, Bill Clinton und Jimmy Carter, sowie Donald Trump, Angela Merkel und Prinz Charles dem Verstorbenen die letzte Ehre. Sein Sohn der Ex-Präsident George W. Bush hielt eine emotionale Rede über seinen Vater. Auch sein Biograf Jon Meacham und der ehem... | Weiterlesen

15.05.2018: Das Ende eines Lebens ist der schwerste Abschied. Ihn bewusst zu gestalten, dafür wirbt der frühere Bremer Bürgermeister Henning Scherf in der neuen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ zum Thema ABSCHIED. Außerdem: ein Überblick über naturnahe Bestattungsarten, alternative Trauerrituale und ein Interview mit dem Nachrufeschreiber David Ensikat.  Berlin, 15. Mai 2018 – Sterbebegleitung, alternative Trauerrituale, naturnahe Bestattungen: In der neuen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ dreht sich um alles um das Thema ABSCHIED. Den... | Weiterlesen

06.02.2018: Sie suchen noch ein symbolträchtiges Geschenk für einen geliebten Menschen? Vielleicht zum Valentinstag? Oder zur Verlobung bzw. zum Hochzeitstag? Oder aber ein außergewöhnliches Babygeschenk zur Geburt? Dann ist eine Sterntaufe bzw. Sternpatenschaft genau das Richtige für Sie! Einen Stern nach jemanden zu benennen, zeigt die besonders hohe Wertschätzung, die man dieser Person oder Personengruppe entgegen bringt. Genau das macht eine Sternpatenschaft zu einem einzigartigen und außergewöhnlichen Geschenk. Die Anlässe für eine Sterntaufe sind so zahlreich wie die Sterne am Himmel – G... | Weiterlesen

25.10.2017: Bald ist Allerheiligen. Am 1.11. ist es wieder soweit. Alle Heiligen werden an diesem besonderen Tag gedacht. Der Bedeutung nach darf jeder Gläubige einen Seligen oder Heiligen verehren (nicht anbeten - das ist Gott alleine vorbehalten) und um seine Fürbitte bei Gott bitten. Wichtig für den Status als Seliger und Heiliger ist in jedem Fall ein vorbildlich christlicher Lebenswandel. Allerheiligen gilt als eines der Hochfeste der katholischen Kirche, also als einer der Höhepunkte im Kirchenjahr. Auch an Allerheiligen gibt es in der Kirche eine besonders feierliche Liturgie im Gottesdienst. D... | Weiterlesen

Bestattungsvorsorge mit "Brief und Siegel"

Die Bestattungsvorsorge eines Markenzeichen-Betriebs des Bundesverbands Deutscher Bestatter garantiert Qualität und Transparenz
15.05.2017: Die Bestattungsvorsorge eines Markenzeichen-Betriebs des Bundesverbands Deutscher Bestatter garantiert Qualität und TransparenzDer Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. ... Der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. hat in Kooperation mit der LGA InterCert/ TÜV Rheinland das Markenzeichen zertifizierter Bestatter an über 1000 Betriebe in ganz Deutschland vergeben und bestätigt damit die Richtigkeit der alten Redensart jemandem für eine Leistungszusage "Brief und Siegel" zu geben. Im Ursprung des Sprichwortes ist damit gemeint etwas fest zuzusichern, zu versprechen, Gewähr dafür geben u... | Weiterlesen

Sterbegeld und Trauerfall-Vorsorge durch die NFVK AG

Wenn wir nicht rechtzeitig vorsorgen, werden unsere Angehörigen in der Trauerzeit mit den Kosten und der Organisation zusätzlich belastet.
29.03.2016: Mit einer Trauerfall-Vorsorge des NFVK sichern Sie sich einen würdevollen Abschied ganz nach Ihren Wünschen und entlasten Ihre Angehörigen finanziell oder auf Wunsch auch organisatorisch. Haben Sie einmal das Abschiednehmen geregelt, können Sie befreit das Leben genießen. Die eigene Endlichkeit ist ein Thema das wir nur allzu gern verdrängen. Doch jeder hat eine Verantwortung gegenüber den Hinterbliebenen, die er einmal zurücklässt. Wenn wir nicht rechtzeitig für unsere eigene Bestattung vorsorgen, werden unsere Angehörigen in der Trauerzeit mit den Kosten und der Organisation zusä... | Weiterlesen

24.08.2015: München – Der Tod einer geliebten Person ist für niemanden leicht zu verkraften und jeder Mensch reagiert anders, wenn jemand aus dem nahen Umfeld plötzlich nicht mehr da ist. Oft wird die Trauer allerdings einfach nur verdrängt, weiß man bei der TrauerHilfe DENK und klärt die Kunden deshalb gerne über die richtige Bewältigung des Schmerzes auf. Der Tod einer geliebten Person ist für niemanden leicht zu verkraften und jeder Mensch reagiert anders, wenn jemand aus dem nahen Umfeld plötzlich nicht mehr da ist. Oft wird die Trauer allerdings einfach nur verdrängt, weiß man bei der... | Weiterlesen