Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

19.04.2021: Gold, Kupfer und Silber in rauen Mengen waren ja schon bekannt! Nun kommen noch massive Zinkvorkommen hinzu! Was kommt als nächstes? Der kanadische Gold-Kupfer-Explorer Aurania Resources Ltd. (WKN: A2DKJ4 / TSX-V: ARU) hat es wieder einmal geschafft, die Anleger zu überraschen. Sofort bei seinen ersten Gesteinsproben im ‚Tiria-Shimpia‘-Areal wurden sieben mineralisierte Schichten identifiziert, von denen eine sogar 50 m dick ist. Die Proben aus einer Silber-Zink-Zone, die sich über 15 km im zentralen Teil des unternehmenseigenen Projekts ‚Lost Cities‘ – ‚Cutucu‘ im Südost... | Weiterlesen

TheFork beschleunigt ihre Entwicklung in Deutschland und Österreich und und ernennt Remy Bitoun zum Regional Director DACH

TheFork, die führende Online-Restaurant-Reservierungsplattform, Teil von Tripadvisor, beschleunigt ihre Entwicklung in Deutschland und Österreich und ernennt Remy Bitoun ab dem 01. März 2021 zum Regional Director DACH.

24.02.2021
24.02.2021: TheFork, die führende Online-Restaurant-Reservierungsplattform, Teil von Tripadvisor, beschleunigt ihre Entwicklung in Deutschland und Österreich und ernennt Rémy Bitoun ab dem 01. März 2021 zum Regional Director DACH. Anlässlich dieser Ernennung spricht Rémy Bitoun über die Auswirkungen von Covid-19 auf die Restaurantbranche und präsentiert seine Vision für diesen neuen Markt. Needham, MA, und Paris, Frankreich, Hamburg, 23. Februar 2021. Anlässlich dieser Ernennung spricht Remy Bitoun über die Auswirkungen von Covid-19 auf die Restaurantbranche und präsentiert seine Vision für d... | Weiterlesen

Tripadvisor und TheFork verkünden den Wechsel des Führungsmanagements

Tripadvisor und TheFork verkünden den Wechsel des Führungsmanagements, nachdem Bertrand Jelensperger die Führungsrolle des Beirats übernimmt und Almir Ambeskovic zum CEO von TheFork ernannt wird

24.02.2021
24.02.2021: Tripadvisor, die weltweit größte Reiseplattform, und TheFork, eine weltweit führende Plattform für OnlineRestaurantreservierungen, gaben heute einen wichtigen Managementwechsel bei La Fourchette SaS bekannt (kommerziell bekannt unter TheFork.com). - Jelensperger tritt zusammen mit Stephen Kaufer, CEO und Mitbegründer von Tripadvisor, einem neu geschaffenen Beirat für TheFork zur Beaufsichtigung von Strategie und Wachstum bei - Ambeskovic übernimmt die Rolle des CEO ab 1. März 2021 und leitet die Strategieentwicklung und TheFork's globale Aktivitäten - Beschleunigung der Entwicklung vo... | Weiterlesen

INNOPAY startet Open Insurance Monitor

Versicherungs-APIs auf dem Vormarsch - auch Banken mischen mit

02.02.2021
02.02.2021: Versicherungs-APIs auf dem Vormarsch - auch Banken mischen mitVersicherer auf der ganzen Welt suchen nach Möglichkeiten, die Wertschöpfung durch ihre Daten, Produkte und Dienstleistungen mithilfe digitaler Ökosysteme zu erhöhen. ... Versicherer auf der ganzen Welt suchen nach Möglichkeiten, die Wertschöpfung durch ihre Daten, Produkte und Dienstleistungen mithilfe digitaler Ökosysteme zu erhöhen. Dabei befindet sich Open Insurance noch in einem deutlich früheren Stadium als Open Banking - jedoch zieht die Dynamik an. Einige Vorreiter unter den Versicherern bieten mittlerweile beachtli... | Weiterlesen

02.02.2021: Versicherer auf der ganzen Welt suchen nach Möglichkeiten, die Wertschöpfung durch ihre Daten, Produkte und Dienstleistungen mithilfe digitaler Ökosysteme zu erhöhen. Dabei befindet sich Open Insurance noch in einem deutlich früheren Stadium als Open Banking - jedoch zieht die Dynamik an. Einige Vorreiter unter den Versicherern bieten mittlerweile beachtliche Portfolios an Insurance-APIs, doch auch Banken betreten dieses Spielfeld und warten mit ausgereifter Developer Experience ihrer API-Portale auf. Dies sind die ersten Erkenntnisse des kürzlich veröffentlichten INNOPAY Open In... | Weiterlesen

19.01.2021: Adam Schihab, besser bekannt als Chef Adam Schihab ist ein auf den Malediven geborener Chefkoch, Bäcker und Chefpatissier. Als Food-Influencer war er bereits auf der gesamten Welt unterwegs und hat schon für viele 5-Sterne-Hotels und –Resorts gearbeitet. Unter anderem für das Four Seasons, das Waldorf Astoria und das Ritz-Carlton. Nach seiner Ausbildung am Institute of Hotel & Catering Service und an der University of Liverpool arbeitete er als Konditorlehrling in verschiedenen Ländern und ist seit 2015 Mitglied der Vanilla Group, einem renommierten Konditorei- und Cateringunternehmenes ... | Weiterlesen

30.12.2020: Verursachten die Uranpreise viele Jahre keine Freudensprünge, so sieht es für die Zukunft deutlich besser aus. Die Uranpreise fielen zeitweise sogar unter 20 US-Dollar je Pfund U308. Denn die Fukushima-Katastrophe (2001), Produktionssteigerungen in Kanada und billiges Uran aus Kasachstan drückten die Preise. Jetzt ist die Nachfrage nach oben gegangen und überwiegt das Angebot. So war die Nachfrage nach Uran im vergangenen Jahr nur durch 84 Prozent von der Produktion gedeckt. Denn die niedrigen Preise führten zu einem geringeren Explorationsgeschehen. Uranbestände wurden abgebaut.   Run... | Weiterlesen

15.12.2020: Friedrichsdorf, 15. Dezember 2020 ---  Die Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG. (QSL) bleibt bis zum Jahr 2025 der Logistiker von Pizza Hut in Deutschland. Die Unternehmen verständigten sich auf die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit beim Management der Lieferkette für die Quick-Service-Restaurants. Der inhabergeführte Logistiker mit Hauptsitz in Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main hat sich wiederholt als zuverlässiger Partner von Pizza Hut bewährt und zeichnet sich durch kompetente, gut ausgebildete Fahrer, ein sehr hohes Service-Level und hohe Liefertreue aus. Im Z... | Weiterlesen

30.11.2020: Plenum Investments AG gibt den Erhalt des FNG-Siegels vom Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen (FNG) sowohl für den Plenum CAT Bond Fund (UCITS) als auch für den Plenum Insurance Capital Fund (UCITS) bekannt. ... Plenum Investments AG gibt den Erhalt des FNG-Siegels vom Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen (FNG) sowohl für den Plenum CAT Bond Fund (UCITS) als auch für den Plenum Insurance Capital Fund (UCITS) bekannt. Sie sind derzeit die einzigen CAT Bond Fonds, die über ein anerkanntes Nachhaltigkeitssiegel verfügen. Die Vergabe des FNG-Siegels honoriert unsere langjährige Pio... | Weiterlesen

16.10.2020: Die massiven Produktionskürzungen aufgrund der Corona-Pandemie werfen ihre Schatten voraus. An eine Entspannung der Lage ist derzeit nicht zu denken! Gerade langfristig spitzt sich die Angebotssituation im Uranmarkt dramatisch zu! Und es scheint so, dass man inzwischen mit einer 2. Corona-Welle und erneuten Minenschließungen rechnen muss!   Spätestens da dürfte jedem Anleger klar sein, dass bei weiter steigender Nachfrage (zahlreiche Atommeiler sind im Bau oder Planung) und gleichzeitig geringerem Angebot der Uranpreis massiv steigen muss! Jetzt müssen Sie sich vorstellen, was das für... | Weiterlesen

14.10.2020: Donald Trump berief 2019 eine Arbeitsgruppe ins Leben, die auch die US-Uranbranche untersuchen sollte. Anfang Oktober gab es konkrete Ergebnisse. Profitieren werden nordamerikanische Urankonzerne. Am 7. Oktober 2020 war es soweit. Die von US-Präsident Trump auf Drängen der dort heimischen Uranbranche eingerichtete Arbeitsgruppe, die eine Beschränkung ausländischer Konkurrenz im Bereich der Uranförderung untersuchen sollte, zeigte Krallen. Nicht nur das. Sie biss regelrecht zu. Erwischt hat es die russischen Uranimporte in die USA. Am 31. Dezember wäre ein Quotenabkommen ausgelaufen, das... | Weiterlesen

07.10.2020: Bezogen auf Aktien ist der Oktober der volatilste Monat und auch diesmal scheint es genauso zu werden. In diesem Jahr werden die Aktienmärkte nicht nur von den Wahlen in den USA, sondern zusätzlich durch die Corona-Pandemie beeinflusst. Wobei manche Experten davon ausgehen, dass die Corona-Erkrankung des US-Präsidenten Wähler zu der Einschätzung bringen könnte, dass er nicht effektiv mit dem Virus umgehen kann.   Auch der Brexit rückt wieder ins Interesse, ist also eine weitere Unsicherheit. Denn obwohl die Übergangsfrist Ende Dezember endet, konnte noch kein Handelsabkommen mit der ... | Weiterlesen

26.09.2020: Auch wenn in Deutschland die Atomkraft dem Tode geweiht ist, setzten andere Länder vermehrt auf diese Energiequelle! Ende 2019 gab es weltweit 449 aktive Atommeiler mit einer Kapazität von rund 401.000 Megawatt! Dieser Wert war nie höher! Profitieren von dieser Entwicklung werden Spitzenexplorer! Das Sommerbohrprogramm könnte für den kanadischen Uranexplorer IsoEnergy Ltd. (ISIN: CA46500E1079 / TSX-V: ISO) kaum besser laufen! Denn die Auswertungen von zwei weiteren Bohrlöchern (LE20-62 und LE20-64), die an der südlichen Grenze der ‚Hurricane‘-Zone niedergebracht wurden, bestät... | Weiterlesen

26.09.2020: Bei dem Nasdaq 100-Index, hatte man zuletzt das Gefühl, das dieser nur die Richtung noch oben kennt. Und das Gefühl täuscht nicht. Denn das Technologie-Barometer ist seit Jahreswechsel, trotz der Corona-Krise um rund 25 % gestiegen. Was wahrscheinlich die wenigsten wissen, ist dass der Uranpreis ebenfalls rund 25 % zugelegt hat, und wahrscheinlich nicht so korrekturanfällig ist wie der Technologieindex ist! Deshalb gehört in dem immer schwierigeren Gesamtmarktumfeld dieser Sektor mit in den Vermögensmix eines weitsichtigen Investors!        Bohrergebnisse außerhalb des Messbereichs ... | Weiterlesen

23.09.2020: Stefano Madile ist seit September 2020 neuer Director Key Account Management DACH bei Meyer Quick Service Logistics (QSL). Neben den Standorten in Deutschland verantwortet er vor allem die strategische Entwicklung der Standorte in Österreich und der Schweiz. Friedrichsdorf, 23. September 2020 --- Mit Stefano Madile kehrt ein sehr erfahrener Experte der Quick-Service-Restaurant (QSR)-Branche an die alte Wirkungsstätte zurück. Der gebürtige Italiener mit Schweizer Pass war schon 2011 für das Unternehmen tätig und hat die QSL am Markt in Österreich, der Schweiz und Italien etabliert. Darü... | Weiterlesen

21.09.2020: Zink ist nicht nur ein wichtiger Stoff, um vor Rost zu schützen, sondern könnte vielleicht auch in einer neuen Art von Batterien verbaut werden. Die Zinknachfrage wird weiterwachsen, so denkt etwa Branchenriese Glencore. Denn Zink hilft bei der Energie- und Mobilitätsumwandlung. Gerade in Entwicklungsländern mit aufstrebenden Mittelschichten werden mehr Fahrzeuge, insbesondere Elektrofahrzeuge mit besserer Qualität nachgefragt werden. Rostschutz gibt es in rund 80 Prozent der australischen und amerikanischen Fahrzeuge. In Indien und China liegen die Rostschutzraten nur noch bei 15 bis 20... | Weiterlesen

19.08.2020: Hohe und noch höhere Goldpreise und hervorragende Goldprojekte sollten Unternehmen und Anlegern Gewinne bringen. Der US-Dollar schwächelt und Bedenken bezüglich Inflation und Staatsausgaben wachsen. Die Zeit jetzt könnte der Zeit Ende der 1970er Jahre ähneln. Diese Jahre waren sehr gut für Gold. Dies würde auch den Bergbaugesellschaften helfen, die sich dann leichter selbst tragen können oder leichter an Finanzierungen kommen. In den letzten Jahren war es für Junior-Unternehmen nicht so einfach Finanzierungen unter Dach und Fach zu bringen. Und die großen Goldgesellschaften haben we... | Weiterlesen

13.08.2020: Beim letzten Uran-Bullenmarkt konnten die schlechtesten in der Branche bis zu 800 Prozent zulegen. Mit einem Investment in Uran ist Legende Rick Rule, President und CEO von Sprott US Holdings, reich geworden. Das war 2007, der Uranpreis stieg damals auf 130 US-Dollar je Pound. Antizyklische Wetten auf Uran brachten ihm immense Gewinne. Auch heute ist er in Uran investiert. Die CO2-Reduzierung und der wachsende Strombedarf der Weltbevölkerung verlangen nach sauberer Energie aus Atomkraftwerken. Der Uranmarkt scheint besonderen Regeln zu folgen. Er ist auch von Saisonalität geprägt. Es gibt ... | Weiterlesen

11.08.2020: Viele Experten gehen von weiteren Preissteigerungen bei den Edelmetallen und Industriemetallen aus. Viele Experten gehen von weiteren Preissteigerungen bei den Edelmetallen aus. Deshalb sollten in einem diversifizierten Portfolio die Minenwerte nicht fehlen. Schließlich geht es darum die Rendite des Portfolios zu verbessern. Versprechen Anlagen in Staatsanleihen oder Bargeld keine oder sogar eine negative Rendite, dann ist es Zeit für Edelmetalle und Minenwerte   Auch der Kupferpreis konnte sich seit März deutlich erholen und notiert heute sogar höher als vor einem Jahr. Hier scheint ... | Weiterlesen

31.07.2020: Seit März hat sich der Uranpreis erholt. Zeit also sich mit Urangesellschaften zu beschäftigen.   Der Spotpreis für U308 ist nach Jahren des Dahindümpelns im ersten Quartal 2020 um 11 Prozent gestiegen. Im April konnte er ein Vierjahreshoch verzeichnen, 33,25 US-Dollar kostete das Pfund Uran. Dies waren 35 Prozent mehr als im Januar. Ende Juni kam der Preis etwas zurück, fiel unter 33 US-Dollar. Heute müssen 32,95 US-Dollar für ein Pfund U308 berappt werden.     Dass der Uranpreis endlich aus seinem Dornröschenschlaf erwacht ist, liegt zum einen an der Schließung von Minen und Proj... | Weiterlesen

24.07.2020: So nannte ein Goldexperte am Rande der virtuellen Mines and Money Online-Konferenz kürzlich den Anstieg des Goldpreises in den letzten Monaten und seine Chancen. "Wir befinden uns noch im Anfangsstadium dieses nächsten Bullenmarktes, der wahrscheinlich der gewalttätigste und prozentual größte Bullenmarkt seit Beginn in den Jahren 1999-2000 sein wird", so der Analyst und Goldexperte Thomas Puppendahl. Für die nächsten drei Jahre prognostiziert er einen Goldpreis von 5.000 US-Dollar je Unze und einen Silberpreis von 50 US-Dollar.   Dabei würde sich Silber sogar besser entwickeln als Go... | Weiterlesen

13.07.2020: Mit dem angestiegenen Uranpreis steigt auch der Wert hochwertiger Uranprojekte. So wie bei anderen Rohstoffen, beispielsweise Gold, so ist es auch beim Uran. Der Wert und die Renditen der Urangesellschaften steigen. Zwar hatte die Branche ihre Krise aufgrund weniger Nachfrage nach dem Fukushima-Desaster. Manche großen Produzenten mussten sogar ihre Produktion drosseln. Doch langfristig wird die Nachfrage die potenzielle Produktion übersteigen, so Studien. Mittlerweile werden Bergbaubetriebe, die aufgrund Covid-19 geschlossen waren, wieder hochgefahren, doch das bedeutende Uranprojekt Cigar ... | Weiterlesen

02.07.2020: Im März und April ist der Preis für Uran deutlich gestiegen. Wie auch in den vergangenen Jahren. Rund 37 Prozent ist der Preis für Uran dieses Jahr nach oben gegangen. So kostet das Pound Uran heute gut 33 US-Dollar, während im Januar noch knapp 25 US-Dollar berappt werden mussten. Der Preis hat sich also aus seiner Stagnations-Phase seit der Fukushima-Katastrophe befreit. Verursacht wurde der Preisanstieg im Jahr 2020 durch Produktionsrückgänge großer Produzenten und Stillstände durch Covid-19.   Ein weiterer Grund liegt sicher im Bestreben der USA den Uranmarkt voranzutreiben. Ein ... | Weiterlesen

29.06.2020: Obendrein herrscht große Verunsicherung des Fortgangs der Corona-Krise. Auch eine zweite Infektionswelle gilt als großes Konjunkturrisiko.   Gold bekommt derzeit starken Rückenwind von mehreren Faktoren. Profitierte das Edelmetall zuletzt von einem schwächeren USD, waren es in den letzten Tagen schwächelnde Aktienmärkte. Obendrein herrscht große Verunsicherung des Fortgangs der Corona-Krise. Denn eine zweite Infektionswelle gilt als großes Konjunkturrisiko.   Auch die wieder aufkommenden Auseinandersetzungen im Außenhandel sind wirtschaftsbelastend. Während lange Zeit das angesp... | Weiterlesen

19.06.2020: MEGA-PERFORMANCE: Der Uranpreis steigt und steigt! ISO Energy gehört debei zu den absoluten Gewinner-Aktien! Bereits jetzt sitzt man auf einem Uran-Schatz! Das Jahr 2020 ist bestimmt ein Jahr, das aufgrund der COVID-19 Pandemie in der Geschichte einen besonderen Platz einnehmen wird. Gleiches kann man auch auf den Uranpreis übertragen, der den bisher größten Preisanstieg in den vergangenen 30 Jahren vollzog. In nur knapp sieben Wochen legte der Uranpreis fast 40 %, ohne nennenswerte Korrektur, zu!   Mit einem derzeitigen Kurs von rund 33,- USD je Pfund Uran hat sich der Preis zwar rund 3,... | Weiterlesen

17.06.2020: Zwar könnte der Weg des Kupferpreises holprig sein, doch Fundamentaldaten und Nachfrage sind positiv für die weitere Entwicklung. Das erste Quartal 2020 war nicht erfreulich für die Kupferbranche. Preisrückgänge um rund 20 Prozent und eine sinkende Nachfrage machten dem rötlichen Metall zu schaffen. Heute kostet das Pound Kupfer wieder 2,60 US-Dollar beziehungsweise die Tonne Kupfer liegt bei zirka 5.785 US-Dollar. Hauptverbraucher ist China. Dort zeigt sich eine stetige, wenn auch langsame Erholung. Die Wiederaufnahme der chinesischen Wirtschaftsbemühungen sorgten für die Preiserholu... | Weiterlesen

31.05.2020: Nicht nur die Batteriemetalle, sondern auch Kupfer und Aluminium werden gebraucht für erneuerbare Energien und Energiespeicherung. Mehr Recycling und Wiederverwendung werden daher bei diesen beiden Rohstoffen gefordert. Denn selbst wenn die Recyclingrate um 100 Prozent erhöht werden würde, wäre dies immer noch zu wenig. Die Nachfrage sollte zu groß sein. Kupfer beispielsweise wird in vielen Technologien verwendet.    Wie der Global Director für Energie- und Rohstoffindustrie der Weltbank, Riccardo Puliti ausführt, könnte Covid-19 das Engagement von Regierungen und Unternehmen für k... | Weiterlesen

27.05.2020: Aufgrund der Minenschließungen im Rahmen des weltweiten ‚Shutdowns‘ der größten und wichtigsten U3O8-Produzenten rutscht der Uranmarkt unaufhaltsam in ein starkes Defizit. Uranaktien sollten Abheben! Die Uranproduktion war schon vor dem Coronavirus stark rückläufig, und das bei gleichzeitigem Anstieg der Anzahl neuer Atomkraftwerke. Das sorgt natürlich auch für einen dramatischen Engpass bei der Uranversorgung und am Spotmarkt.    Laut Internetseite statista befinden sich Stand Januar 2020 107 Reaktoren in Planung oder teilweise sogar schon im Bau, von denen alleine auf China 4... | Weiterlesen

27.05.2020: Die Uranproduktion ist extrem zurückgegangen. Zur gleichen Zeit braucht eine wachsende Zahl von Atomkraftwerken den Rohstoff. Schuld sind Minenschließungen (McArthur River-Mine), Produktionskürzungen (Kazatomprom) sowie vorübergehende Schließungen aufgrund der COVID-19-Krise. Fast 34 US-Dollar müssen aktuell für ein Pfund Uran berappt werden. Vor rund zwei Monaten waren es nur 24 US-Dollar.   Die Liste der Urangesellschaften ist vergleichsweise kurz. Das meiste Uran kommt aus Kasachstan, gefolgt von Kanada und Australien. Der größte Uranproduzent ist die Cigar Lake-Mine in Saskatche... | Weiterlesen

18.05.2020: Fast 34 US-Dollar kostet ein Pound Uran aktuell. Bis Mitte März dümpelte der Preis seit einem Jahr bei rund 25 US-Dollar. Uran-Gesellschaften dürften erfreut sein.  Vor der Fukushima-Katastrophe lag der Preis für ein Pound Uran bei rund 65 US-Dollar, dann fiel er auf weniger als 18,50 US-Dollar (2016). Dies bekamen damals auch die Schwergewichte der Branche zu spüren, was auch deren Aktienkurse betraf. Im Januar 2017 mussten dann bereits 25 US-Dollar für den Rohstoff berappt werden. Der Grund lag in einem geringeren Angebot, besonders aus dem Hauptproduktionsland Kasachstan.   Heute l... | Weiterlesen

15.05.2020: Ecuador hatte, nachdem im Jahr 1526 die ersten Spanier das Land betraten, lange Zeit unter der Unterdrückung und Ausbeutung der Spanier zu leiden, die das Land als Kolonie Spaniens eroberten. Ecuador hatte, nachdem im Jahr 1526 die ersten Spanier das Land betraten, lange Zeit unter der Unterdrückung und Ausbeutung der Spanier zu leiden, die das Land als Kolonie Spaniens eroberten. In der Zeit bis zum Jahr 1822, als Kolumbien ein eigener Staat wurde, wurde alles, was golden glänzt und sonst noch wertvoll war, ins Mutterland Spanien gebracht.    Spuren dieser Vergangenheit scheint nun auch... | Weiterlesen

Uranrakete liefert ab! Investoren jubeln!

Schon +23% Gewinn in nur 1 Woche bei dieser Uran-Aktie!

13.05.2020
13.05.2020: Bei einer Erfolgsgeschichte ganz am Anfang dabei zu sein, wer will das nicht? Dieses Unternehmen bietet uns die Chance dazu! Warum wir der Überzeugung sind dass diese Firma mit seinen Projekten im östlichen Athabasca-Becken von Saskatchewan der Uran-Explorer Nummer eins ist, lesen sie hier. Bereits am 2. Mai. 2020 haben wir Sie über den Uranmarkt und auch IsoEnergy (ISIN: CA46500E1079; WKN: A2DMA2; TSX-V: ISO) informiert. Danach folgte am Wochenende eine genauere Unternehmensanalyse, und die Aktie stieg bereits um mehr als 16 % auf 0,63 CAD. Aber falls Sie noch nicht dabei sind, brauchen... | Weiterlesen

13.05.2020: Nicht nur die Menschen sind beim Verreisen stark beschränkt zurzeit, auch die Edelmetalle haben es nicht leicht, versandt zu werden. In normalen Zeiten reisen Goldbarren im Wert von Millionen US-Dollar in den Laderäumen von kommerziellen Verkehrsflugzeugen. Oft sind sie nur wenige Meter von den Passagieren entfernt, ohne dass diese davon wissen. Haben die Goldbarren ihre Zielorte erreicht, werden sie mit gepanzerten Fahrzeugen zu Gewölben oder Raffinerien transportiert.   Doch die Zeiten sind gerade nicht normal. Die Einschränkungen im Flugverkehr haben die Branche gewogen nach alternati... | Weiterlesen

08.05.2020: Der Spotpreis schoss alleine im April um mehr als 25 % auf über 34,- USD pro Pfund Uran nach oben. Damit wurde sogar der langfristige charttechnische Widerstand bei rund 33,- USD je Pfund gebrochen, was auf weiteres Potenzial hinweist! Auch fundamental stehen die Zeichen auf höhere Kurse! Ende März fand der Beginn der Minenstillegungen rund um die Welt statt, als die Corona-Pandemie nahezu ihren Hochpunkt erreichte. Den Anfang machten Cameco´s ‚Cigar Lake‘ und ‚Port Hope‘-Minen in Kanada, dann folgten ‚Husab‘ und ‚Rossing‘ in Namibia und schließlich auch Kasachstan, wo di... | Weiterlesen

07.05.2020: Trotz der COVID-19-Pandemie schreiten die Arbeiten auch bei Aurania Resources und Endeavour Silver weiter voran. Während Aurania dank ‚LIDAR‘-Messungen mehrere neue Venensysteme entdeckt rechnet Endeavour Silver damit, seine Minen schon sehr bald wieder hochzufahren!   Aurania Resources identifiziert mehrere neue Venensysteme   Bereits Anfang Februar 2020 hat der kanadische Gold-Kupferexplorer Aurania Resources Ltd. (ISIN: BMG069741020 / TSX-V: ARU) von den Ergebnissen der Feldarbeiten auf dem Projektteil ‚Tiria‘ seines aussichtsreichen ‚Lost-Cities-Cutucu‘-Projekt in Ecuad... | Weiterlesen

06.05.2020: Die sensationelle Wandlung der US-Politspitzen, Uran als strategisch wichtig für die nationale Sicherheit zu erklären und 1,5 Mrd. USD in den Aufbau von Reserven zur investieren ist ein Befreiungsschlag für die gesamte Uranindustrie!   Am 23. April 2020 veröffentlichte der US-Energieminister den lang erwarteten Bericht der ‚NFWG‘ (‚Nuclear Fuel Working Group‘) bezüglich der Untersuchung nach Abschnitt ‚232‘ über die Auswirkungen von Uranimporten, die letztlich die nationale Sicherheit bedrohen. Das könnte der Startschuss für einen massiven Uranbullenmarkt gewesen sein.... | Weiterlesen

02.05.2020: Der Uran-Spotpreis kommt ins Laufen und stieg bereites kräftig an! Das ist aber erst der Anfang eines massiven Uran-Bullenmarktes. Sie kommen also noch genau zur rechten Zeit, denn fast alle Investoren haben diesen Sektor gar nicht mehr auf dem Schirm! Die Kernenergie ist momentan der einzige grundlastfähige Energieträger, der den Spagat zwischen einem enorm steigenden Strombedarf und sauberer Energieerzeugung schaffen kann! Und für die Kernenergie benötigt man Uran. Denn darin steckt viel Energie!   Da die Energiedichte von Uran extrem hoch ist, benötigt ein 1000-Megawatt-Kernkraftwer... | Weiterlesen

Die US-Regierung löst neuen Bullenmarkt aus!

Wiedergeburt der amerikanischen Uranindustrie ist besiegelt!

28.04.2020
28.04.2020: Der Sekretär des Ministeriums,erklärte bereits in einer Pressemitteilung, dass eine unverzügliche und kräftige Aktion gefordert sei! Vom Flop zum Top! Jahrelang gab es im Uransektor nichts zu verdienen – das ändert sich gerade. Ein neuer Bullenmarkt steht in den Startlöchern. Diesen dürfen Sie nicht verpassen!    Viel zu lange lag sie brach, die einst starke US-amerikanische Uranindustrie. Die US-Unternehmen wurden durch die deutlich billigeren Uran-Importe aus amerikanischer Sicht sogar „fragwürdigen“ Ländern wie Russland oder China regelrecht an die Wand gedrückt. Die Verw... | Weiterlesen

19.04.2020: Landen Viren, auch Coronaviren, auf Kupfer und Kupferlegierungen, dann beginnen sie innerhalb von Minuten zu sterben. Nach einigen Stunden sind die Viren nicht mehr nachweisbar, während sie auf anderen glatten Flächen tagelang überleben können. Kupfer wirkt quasi wie eine Sprengung. Im Jahr 2015 demonstrierte Mikrobiologe Professor Bill Keevil sogar mit einem Vorgänger von Covid-19, Coronavirus 229E, dass Kupfer Viren effizient abtötet. Kupfer ist ein passives antimikrobielles Material. Es kann seine Oberfläche sogar selbst sterilisieren. Und es gibt keine Mutationen, da alle im Virus ... | Weiterlesen

18.04.2020
18.04.2020: Immer mehr Anti-Atom-Umweltschützer und Vordenker werden pro-atomar und stellen fest, dass dies eine der einzigen pragmatischen Lösungen für die Klimakrise ist.  Die Entwicklung des Uranpreises war in den vergangenen Jahren eher unspektakulär! Auf niedrigem Niveau ging es eine gefühlte Ewigkeit seitwärts, bis jetzt, wo scheinbar richtig die Post abgeht!   Nach einer zweijährigen Seitwärtsbewegung in einer Range zwischen 20,- und 25,- USD je Pfund U3O8 ging es im vergangenen Jahr in Richtung 30,- USD hoch. Doch die Freude währte nicht lange, da der Preis wieder unter 25,- USD fiel. ... | Weiterlesen

Corona Krise: Nutzen Sie die Zeit mit DeinguterRuf

#WirbleibenZuhause - DeinguterRuf.de unterstützt Unternehmen und Privatpersonen dabei die Chancen der derzeitigen Corona Krise zu ergreifen.

17.04.2020
17.04.2020: Gestärkt aus der Krise heraus gehen - Das Motto #WirbleibenZuhause eröffnet auch Chancen das beste aus der Krise heraus zu holen und das Unternehmen jetzt zu fördern und online positiv aufzustellen, um gestärkt aus der Corona Zeit zu gehen. So kann von zu Hause aus ein guter Ruf aufgebaut werden, durch den das Unternehmen dauerhaft profitiert. Homeoffice und Kurzarbeit Das Motto #WirbleibenDaheim sollte von allen ernst genommen und umgesetzt werden, um gemeinsam die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen. So kommt es, dass viele von zu Hause aus arbeiten... | Weiterlesen

10.04.2020: Seit Mitte März ist der Uranpreis stark angestiegen. Die Zeichen für weitere Preissteigerungen sehen gut aus für den Rohstoff. Am Uranmarkt könnten Versorgungsstörungen drohen. Die weltgrößte Uranmine, Cigar Lake in Saskatchewan, hat kürzlich eine vierwöchige Schließung angekündigt. Die Mine befindet sich jetzt im Wartungsmodus. Eine Verlängerung ist möglich. Ursache ist der Covid-19-Virus. Die Mine ist für 13 Prozent der weltweiten Uranproduktion verantwortlich und das ist eine ganze Menge.   Schon sprechen Experten, wie etwa die von der Scotiabank, von einem Wendepunkt, den d... | Weiterlesen

10.04.2020: Der Kupferpreis konnte wieder Boden gutmachen. Ursächlich waren positive Nachrichten aus China. Die Stimmung in China wird positiver. Die Wirtschaft wird schrittweise wieder hochgefahren. Sogar Wuhan, die inzwischen wohl jedem bekannte Millionenstadt und gleichsam das Tor zur Seidenstraße, ist wieder geöffnet. Abzulesen ist der wirtschaftliche Aufschwung in China am Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe. Im Februar stark nach unten gegangen, ist jetzt wieder ein Anstieg zu verzeichnen. Gleiches gilt für den Indikator bezüglich des Dienstleistungssektors.   Die Nachfrage na... | Weiterlesen

03.04.2020: Am Markt kamen die Produktionskürzungen und sehr guten Bohrergebnisse hervorragend an! Der kanadische Uranexplorer IsoEnergy (ISIN: CA46500E1079 / TSX-V: ISO), der im kanadischen ‚Athabasca Becken‘ das extrem hochgradige und aussichtsreiche ‚Larocque East‘-Projekt betreibt, gab in dieser Woche weitere hervorragende Bohrergebnisse aus dem aktuellen Bohrprogramm bekannt. Das dabei beste Bohrloch hat einen durchschnittlichen Urangehalt von 14,5 % über 7,5 m, ab 322,5 m Tiefe. Sehr positiv fällt auch der extrem hohe Nickelgehalt von 3,5 % auf. Wenn dieses separat extrahiert werden ... | Weiterlesen

01.04.2020
01.04.2020: So schlimm die Corona-Krise für die Menschen weltweit ist, die Umweltverschmutzung nimmt ab. Das Virus könnte uns eine Botschaft senden: Die Zivilisation ist zu schnell, zu dicht, zu hektisch geworden und schadet der Natur zu sehr. Eine Entschleunigung hat nun eingesetzt. Der CO2-Ausstoss geht aufgrund der wirtschaftlichen Abkühlung zurück, denn die Welt steht zum Teil still. Leere Straßen und Häfen, die Luft ist sauberer über China oder Italien und Delfine kehren in die Häfen zurück, die Natur dankt. So konnte die Europäische Weltraumorganisation (ESA) den Rückgang der Luftverschm... | Weiterlesen

9 Tipps beachten bei vorübergehenden Betriebsschließung

Bei der vorübergehenden Betriebsschließung eines Hotels oder Restaurants sind wichtige Dinge zu beachten. So gelingt die schnelle Wiedereröffnung.

29.03.2020
29.03.2020: Eine vorübergehende Betriebsschließung eines Hotels oder eines Restaurants erfordert diverse Maßnahmen, die nicht unterschätzt werden dürfen. Von der Absicherung der Räume gegen unberechtigten Zugang bis zur Überprüfung der Unternehmensstrategie und Positionierung für eine rasche und erfolgreiche Wiedereröffnung - nutzen Sie die Zeit. 1. Sichern Sie den Betrieb Stellen Sie sicher, dass alle Außentüren, Fenster, Garagentore, Fluchttüren, etc. geschlossen und verriegelt sind. Machen Sie einen Kontrollgang im Außenbereich und sichern Sie alle Gegenstände, die durch Wind und Sturm ... | Weiterlesen

29.03.2020: Cameco stellt zunächst seine Produktion auf seiner Weltgrößten Uranmine ein und auch Sibanye-Stillwater von Minenschließungen betroffen. Uranium Energy gut positioniert, um von Camecos Produktionsstopp zu profitieren   Die Ausbreitung des Coronavirus hält zurzeit die Welt in Atem. Wie alle Unternehmen kämpft auch das US-amerikanische Uranium Energy (ISIN: US9168961038 / NYSE: UEC) gegen das Coronavirus. Um die Infektionsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren, hat das Unternehmen seine Arbeiten auf den Projekten in Corpus Christi und Paraguay vorübergehend auf ein Minimum reduziert... | Weiterlesen

27.03.2020: Krisen gibt es immer wieder. Und sie werden überwunden. Dann kann man gestärkt daraus hervorgehen. Die Corona-Krise bringt das kulturelle und soziale Leben zum Erliegen. „Shutdown“, das bedeutet soviel wie abschalten oder herunterfahren. Ein drastisches Mittel, das leider angebracht ist, um die Epidemie aufzuhalten. Doch trotzdem gilt es nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern Weitsicht zu bewahren.   Kursrückgänge an der Börse sind immer auch Einstiegschancen. Und Turbulenzen an den Aktienmärkten gibt es immer wieder. Goldminenaktien sind zwar auch deutlich im Wert gefallen... | Weiterlesen

25.03.2020: Als Management Consultant Boutique, die seit mehr als 20 Jahren für die Rückversicherungsbranche tätig ist, hat Synpulse eine breite Erfahrung und Kompetenz im Bereich Insurance Linked Strategies (ILS) aufgebaut. Im Bestreben diesen wachsenden Überschneidungsbereich von Kapital- und Versicherungsmärkten engagierter zu bedienen, hat Synpulse aus seinem bereits bestehen Team von ILS-Spezialisten nun formell eine spezifische ILS-Einheit aufgebaut   Bei der Begleitung von ILS-Mandaten kann Synpulse auf ein globales Team von über 30 bereits vorhandenen ILS- und Rückversicherungsexperten zur... | Weiterlesen

22.03.2020: IsoEnergy hat es wieder getan! Spitzenergebnisse mit mehr als 20 % U3O8 über eine ansehnliche Strecke lassen aufhorchen. Spannend wird es auch bei Lauryn Resources, ein Unternehmen das in den kommenden Wochen eine ‚PEA‘ von seinem kanadischen Projekt vorlegen will. IsoEnergy – weiterer Volltreffer mit mehr als 20 % U3O8   IsoEnergy (ISIN: CA46500E1079 / TSX-V: ISO) konnte jüngst einmal mehr Spitzenergebnisse von seinem noch andauernden Bohrprogramm vorlegen. Wie das Unternehmen mitteilte traf man innerhalb der neuentdeckten ‚Hurricane‘-Zone, die sich auf dem Unternehmenseigenen ... | Weiterlesen