PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

04.08.2022: Unsere VUCA-Welt der Umbrüche braucht dringend mehr Mut und Zuversicht. Gefragt sind das Management von Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Ambiguität. Die Quantenphysik und Neurowissenschaft bieten dafür spannende Lösungsansätze.          „Die VUCA-Expertin bewegt sich souverän in der Digitalen Transformation“ so fasst Ulrike Ramsauer zusammen, warum sie die Physikerin und Vortrags-Rednerin Monika Herbstrith-Lappe in ihre Agentur Redner.de mit Top-Speakern wie z.B. Reinhold Messer, Sabine Asgodom, Christian Gansch und Anselm Bilgri aufgenommen hat.  Unserer Welt der U... | Weiterlesen

21.01.2021: „Welche Verwaltungsspitze möchte keine agilere Kommunalverwaltung“, fragt er Führungskräfteberater für strategisches Personalmanagement Rolf Dindorf. Die Forderung nach zukunftsorientiertem Arbeiten (New Work) im Amt ist leicht erhoben. Doch stehen die Führungskräfte vor einem Spaziergang oder einer Herausforderung? Fünf Hinweise zur agilen Verwaltung 1. „Agile Verwaltung“ ist kein geschützter Begriff. „Jede Behörde muss daher für sich klar definieren, was sie unter einem agilen Verwaltungshandeln versteht“, fordert der Kaiserslauterer Unternehmensberater Dindorf. Welche ... | Weiterlesen

Roadmap durch die VUCA-Welt

Für Führungskräfte, Scrum Master und Agile Coaches
19.10.2021: Werte und Prinzipien, die gestern noch galten, passen nicht mehr zur aktuellen VUCA-Welt. Wie kann in dieser unsicheren Welt dennoch erfolgreich gehandelt werden?Dennis Willkomm stellt in seinem Buch zahlreiche Ansätze vor, die Führungskräften in Unternehmen, Scrum Mastern und Agile Coaches helfen, die Herausforderungen der VUCA-Welt zu meistern.Ausgehend von den neuen Voraussetzungen stellt er verschiedene Modelle zur Persönlichkeitsforschung und Teamführung vor. Dabei erklärt er anschaulich die Hintergründe und Anwendung der Ansätze, gibt nachvollziehbare Beispiele sowie Anregungen, ... | Weiterlesen

m2m HR-Herbstakademie in Darmstadt

,Neu gedacht: Personalentwicklung hoch 3 - LernRäume für agiles Führen und Arbeiten" - so lautet das Motto der m2m HR-Herbstakademie am 23.11.
31.10.2019: ,Neu gedacht: Personalentwicklung hoch 3 – LernRäume für agiles Führen und Arbeiten‘ – so lautet das Motto der m2m HR-Herbstakademie am 23.11. Die HR-Akademie - das Format von Experten für Experten in der Personalentwicklung - bietet auch diesen Herbst erneut ein hochkarätiges Programm. Am 23.11. können die Teilnehmer im Innovationscenter der Merck KGaA in Darmstadt wieder in den Genuss professioneller Weiterbildung kommen, die den persönlichen Horizont erweitert. "Nutzen Sie diesen Tag für Ihre individuelle Weiterentwicklung, die Erleichterung in den geschäftigen Alltag bring... | Weiterlesen

m2m auf der Zukunft Personal Europe

Vom 17. - 19. September 2019 findet in Köln die Zukunft Personal Europe statt - mit dabei m2m consulting
10.09.2019: Vom 17. – 19. September 2019 findet in Köln die Zukunft Personal Europe statt – mit dabei m2m consulting Das Motto der diesjährigen Zukunft Personal in Köln lautet "Leading in permanent beta". Der Wandel der Arbeitswelt und daraus resultierende Herausforderungen stehen dabei im Mittelpunkt und locken, wie jedes Jahr, zahlreiche Geschäftsführer, Personalverantwortliche und -abteilungen sowie Organisationsentwickler nach Köln auf das Messegelände. Auch m2m consulting ist mit seinen Experten für die Themen Führung, Team, Kommunikation und Change als Aussteller dabei. In den Mittelpu... | Weiterlesen

agateno über Neuroleadership und hirngerechte Führung

Wer als Führungskraft die fünf neurobiologischen Grundbedürfnisse berücksichtigt, kann Leistungsbereitschaft fördern und Stress wie Unsicherheit reduzieren
06.06.2019: Wer unter Berücksichtigung der fünf neurobiologischen Grundbedürfnisse führt, kann Leistungsbereitschaft fördern und Stress wie Unsicherheit reduzieren. Führung sieht sich heute mit anderen Herausforderungen konfrontiert, als das noch vor gut zehn Jahren der Fall war: "Delegation und Koordination weichen Motivation und Beziehungsmanagement als Fokus der Führungsarbeit - denn nur so kann Führung den neurobiologischen Grundbedürfnissen gerecht werden. Und nur dann sind Menschen aus sich selbst heraus motiviert, ihr volles Potenzial auszuschöpfen", erklärt Daniel Goetz von agateno. Wer... | Weiterlesen

14.05.2019: Beim NewWorkCamp bestimmen die Teilnehmer das ProgrammWie wollen wir unser Leben und Arbeiten gemeinsam in der Zukunft gestalten? Das ist das zentrale Thema beim NewWorkCamp, das Gordon Geisler und Jan Theofel am 17. Mai in Karlsruhe veranstalten. ... Wie wollen wir unser Leben und Arbeiten gemeinsam in der Zukunft gestalten? Das ist das zentrale Thema beim NewWorkCamp, das Gordon Geisler und Jan Theofel am 17. Mai in Karlsruhe veranstalten. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Selbstständige, Fach- und Führungskräfte sowie Personalverantwortliche. Bei ihrem NewWorkCamp setzen die... | Weiterlesen

Beziehungsmanagement: Die Kernaufgabe von Leadership heute

In komplexeren Businesslandschaften hat sich das Managen von Beziehungen als neuer Führungsschwerpunkt herausgestellt, wissen Eike Reinhard und Daniel Goetz von agateno
07.05.2019: In komplexeren Businesslandschaften hat sich das Managen von Beziehungen als neuer Führungsschwerpunkt herausgestellt, wissen Eike Reinhard und Daniel Goetz. Führung lässt sich in drei Kernaufgaben untergliedern: in die Aufgabe des Kopfes, der Hand und des Herzens. Die ersten beiden Aspekte werden aufgrund von Automatisierung und Künstlicher Intelligenz vermehrt outgesourct. "Das hat zur Folge, dass sich der dritte Aspekt von Führung zur Kernaufgabe von "Leadership of the Future" entwickelt hat", erklärt Eike Reinhardt von agateno. Als Transformation Partners, Consultants und Explorers o... | Weiterlesen

Schritte einer erfolgreichen Veränderung

Die Experten für Organisationsentwicklung, Eike Reinhardt und Daniel Goetz, wissen, wie Unternehmen in Zeiten von VUCA und Agilität erfolgreich Veränderungen gestalten
10.04.2019: Die Experten für Organisationsentwicklung Eike Reinhardt und Daniel Goetz wissen, wie Unternehmen in Zeiten von VUCA und Agilität erfolgreich Veränderungen gestalten. VUCA, Digitalisierung, Globalisierung und neu entstehende Wertschöpfungsnetzwerke fordern Unternehmen heraus, initiieren Veränderungen und stellen Altbekanntes auf den Kopf: "Für Organisationen und ihre Mitarbeitende nehmen Komplexität und Vielschichtigkeit zu, Stabilität und Planbarkeit nehmen ab. Mehr denn je braucht es jetzt eine klare Führung, Partizipation und befähigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", gibt Danie... | Weiterlesen

Nachhaltige Organisationsentwicklung mit agateno

Eike Reinhardt und Daniel Goetz von agateno sind die Experten, wenn es in agilen und digitalen Zeiten um Transformation und nachhaltige Organisationsentwicklung geht
18.03.2019: Eike Reinhardt und Daniel Goetz von agateno sind die Experten, wenn es in agilen und digitalen Zeiten um Transformation und nachhaltige Organisationsentwicklung geht. Digitalisierung, Globalisierung und VUCA verändern die Ansprüche an Unternehmen grundlegend - und damit an ihre Führung. "In unserer Arbeit erleben wir, dass Unternehmen aufgrund der disruptiven Veränderungen in eine Art Schockstarre verfallen. Diesen Unternehmen gelingt es nur schwer, auf die steigenden Anforderungen schnell genug zu reagieren, Innovationen voranzutreiben und zukunftsfähig zu bleiben", erklärt Eike Reinhar... | Weiterlesen

Wie Organisationen Fairness leben und fördern können

Dr. Ulrich Wiek über "Fairnesstreiber" und Fairnessqualität von Unternehmen
13.02.2019: Fairness braucht Rahmenbedingungen, „Fairness-Treiber“ und einen Fairness Code of Leadership. Mehr dazu im Buch „Fairness als Führungskompetenz“ von Dr. Ulrich Wiek. Ob sich Fairness als Führungskompetenz entwickeln kann, liegt auch an der Organisation selbst. Denn sie legt die Rahmenbedingungen für ihr Handeln fest. In seinem aktuellen Buch "Fairness als Führungskompetenz" zeigt Dr. Ulrich Wiek auf, was Unternehmen tun können, um Fairness zu leben und zu fördern. 40 Prozent der Mitarbeitenden wissen nicht, welche Wertvorstellungen das eigene Unternehmen vertritt. Das zeigen wiss... | Weiterlesen

VUCA World

Die zwei Erfolgsfaktoren in der VUCA World
06.06.2018: Die sogenannte VUCA-Welt (zusammengesetzt aus Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) ist in den allermeisten Branchen und auf allen Führungsebenen angekommen. Das zeigen Auswertungen der Tübinger Unternehmensberatung Ceveyconsulting von vergangenen Leadership Trainings in unterschiedlichsten Branchen.  Tübingen, 29. Mai 2018. Die sogenannte VUCA-Welt (zusammengesetzt aus Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) ist in den allermeisten Branchen und auf allen Führungsebenen angekommen. Das zeigen Auswertungen der Tübinger Unternehmensberatung Ceveyconsul... | Weiterlesen

Neue Wege beim Streben nach (Lebens-)Erfolg gehen

Die Beraterin und IFIDZ-Beirätin Dr. Ilona Bürgel wagt in ihrem neuen Buch einen Gegenentwurf zum Kult der Überforderung und Erschöpfung in unserer Gesellschaft.
14.08.2017: „Warum immer mehr nicht immer richtig ist: Neue Wege zu Erfolg und Wohlbefinden“ – so lautet der Titel des neusten Buchs der Dresdener Beraterin und Referentin Dr. Ilona Bürgel, das im April 2017 im Kösel-Verlag erschienen ist. In ihm erläutert die Diplom-Psychologin, die zu den führenden Vertretern der Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum zählt, wie wir auch in einem stressigen Umfeld, das uns mit den unterschiedlichsten An- und Herausforderungen konfrontiert, die Lebensbalance bewahren. Charmant und lebensnah entwirft sie dabei einen Gegenentwurf zu dem in unserer Gesel... | Weiterlesen

Was VUCA für Führung bedeutet

Masha Ibeschitz über VUCA und wie Top Executives diesen Herausforderungen am besten begegnen
13.07.2017: Masha Ibeschitz über VUCA und wie Top Executives diesen Herausforderungen am besten begegnen. Preise sind instabil, Aktienkurse verändern sich und es wird immer schwieriger, Prognosen zu machen. VUCA hat längst Einzug gehalten in Unternehmen und damit im Top Management. Was hier wie ein verbreitetes Modewort klingt, stellt Menschen in Führungspositionen vor täglich neue Herausforderungen. Wie CEOs diesen begegnen können, weiß die Expertin für Top Manager Masha Ibeschitz aus Wien. Ibeschitz, die weltweit in Führungsetagen agiert, kennt die Situation in der Arbeit mit ihren Kunden: "F... | Weiterlesen

Das Buch "Das Prinzip der minimalen Führung" feiert Geburtstag

Viele Prognosen des vor zehn Jahren erschienenen Buchs von Klaus Kissel und Wolfgang Tschinkel haben sich zu Megatrends im Bereich Führung entwickelt.
07.10.2016: Vor zehn Jahren erschien die Erstauflage des Buchs „Das Prinzip der minimalen Führung: Effektives Führen darf auch leicht sein!“ von Klaus Kissel und Wolfgang Tschinkel – also zu einer Zeit als noch niemand über das Thema „agile Führung“ sprach und der Begriff VUCA-Welt noch nicht erfunden war. Vor zehn Jahren erschien die Erstauflage des Buchs "Das Prinzip der minimalen Führung: Effektives Führen darf auch leicht sein!" von Klaus Kissel und Wolfgang Tschinkel - also zu einer Zeit als noch niemand über das Thema "agile Führung" sprach und der Begriff VUCA-Welt noch nicht erfu... | Weiterlesen