PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

19.02.2024: Wer den Wettbewerb um neue Adressen qualifizierter Bauinteressenten für sich entscheidet, hat die Nase vorne. Es ist allerdings deutlich schwieriger geworden, an diese zu gelangen. Die Anzahl an Bauinteressenten ist deutlich zurückgegangen. Und diejenigen, die sich konkret mit dem Bau ihres Hauses beschäftigen, lassen sich mehr umgarnen als je zuvor. Mit altbekannten Methoden jedenfalls sind sie nicht mehr zu einer Kontaktaufnahme zu bewegen. "Wer Grenzen überschreitet, stößt in neue Dimensionen vor"  (Unbekannt) Gewinnen werden die Bauunternehmen, die ihre Leistungen im Internet transp... | Weiterlesen

17.02.2024: Es hat sich seit 2022 angekündigt: die Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau ist stark zurückgegangen. Damit ist die Zeit des stetigen Wachstums Geschichte. Was 2024 folgt, ist ein Hauen und Stechen um die noch verbleibenden Bauinteressenten. Das bedeutet für manche Bauunternehmer das Aus, wenn sie sich auf ruinöse Preiskämpfe mit Wettbewerbern einlassen. Eins steht jedenfalls fest: wer in der Neukundengewinnung jetzt nicht rechtzeitig die Kurve kriegt, der bleibt auf der Strecke. Konventionelle Werbung hat Grenzen erreicht Mit dem Siegeszug des Internet verringern sich die Möglichkeiten d... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen die Position des regionalen Qualitätsführers erreichen

Internetportal für Spitzenanbieter bietet Bauinteressenten gewünschte Transparenz
25.01.2024: Das Internet macht es möglich, dass Bauunternehmen ihr gesamtes Einzugsgebiet mit Informationen durchdringen können. Das ist mit klassischer Werbung nicht zu erreichen gewesen. Um dabei mit einer besonderen Positionierung im Netz aufzutreten, sollten Bauunternehmer möglichst viele individuelle Erfahrungen ihrer Bauherren veröffentlichen. Diese machen sie zu Anbietern, die aus der Sicht von Bauinteressenten regionale Qualitätsführer sind. Für Wettbewerber ist diese Position nicht zu kopieren. Deshalb sollten Bauunternehmen als Qualitätsanbieter mit kundenorientierten Leistungen im Inter... | Weiterlesen

Systemische Wettbewerbsabgrenzung im Bauwesen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
13.01.2024: Während gewerblich tätige Bauunternehmen wiederkehrende Kunden haben, sind deren Kollegen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau ständig auf neue Interessenten und damit Bauherren angewiesen. Wenn das eine Projekt abgeschlossen ist, geht es auf zum nächsten Kunden. Solche Bauunternehmen sind deshalb oft auf der Suche nach systemischen Vorteilen in der Wettbewerbsabgrenzung. Dieses Ziel wird am ehesten über eine scharfe Qualitäts- und Serviceabgrenzung vom relevanten Wettbewerb generiert. "Wer seine Grenzen auslotet weiß, dass er weiter gehen kann" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH u... | Weiterlesen

07.12.2023: In der Vorweihnachtszeit erlebt der Einsatz von Newslettern einen regelrechten Boom. Unternehmen aller Art setzen verstärkt auf diese effektive Marketingstrategie, um inmitten der festlichen Stimmung die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe zu gewinnen. Hier sind einige Gründe, warum der Newslettereinsatz vor Weihnachten besonders beliebt ist:Festliche Angebote und AktionenUnternehmen nutzen die Weihnachtszeit, um besondere Angebote und Aktionen zu präsentieren. Der Newsletter ist das perfekte Medium, um diese exklusiven Deals direkt an die Kunden zu kommunizieren.Geschenkideen und InspirationMi... | Weiterlesen

13.11.2023: In Zeiten rückläufiger Nachfrage wird um jeden neuen Kontakt zu Bauinteressenten gekämpft. Wettbewerber lauern an jeder Ecke. Dort positionieren sie sich mit allem, was sie aufbieten können. Umso wichtiger wird es für Bauunternehmer, die Attraktivität des eigenen Unternehmens im Internet sichtbar herauszustellen. Tunlichst nicht mit Selbstdarstellungen und werblichen Botschaften. Bewertungen der eigenen Bauherren sind das Maß der Dinge, mit dem Bauinteressenten Qualitätsunterschiede messen. "Wer auf große Wunder wartet, verpasst viele kleine" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH unte... | Weiterlesen

Im Haus- und Wohnungsbau wird nach 10 Jahren wieder hart um Bauaufträge gekämpft

Außenauftritt und Akquisitionsstrategie überdenken, auffrischen und konsequent handeln
22.10.2023: Die letzte Dekade war weniger von nennenswertem Wettbewerb bei der Gewinnung neuer Bauinteressenten geprägt. Für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau war ausreichend Potenzial für neue Bauaufträge vorhanden. Das hat sich grundsätzlich geändert, was sich nun wiederum auf den Online-Auftritt vieler Bauunternehmen auswirkt. Genau dort sollten sie jetzt ansetzen und dabei darauf achten, dass sie vermehrt mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Die entscheidende Differenzierung gelingt Bauunternehmen über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebew... | Weiterlesen

28.09.2023: Bauinteressenten sind in der Regel gut informiert. Deshalb versuchen sie, verschiedene Angebote zu vergleichen, bevor sie sich entscheiden. Um Bauinteressenten davon zu überzeugen, nicht beim Wettbewerb abzuschließen, ist es wichtig, sich als besonderer Qualitätsanbieter von der Konkurrenz abzuheben. Ein erkennbarer Mehrwert durch Transparenz ist überzeugend. Dieser sollte in Form von Empfehlungen erfahrener Bauherren dargestellt werden, denn solche individuellen Referenzen sind einzigartig. Qualitätsbelege liefern, die Wettbewerber nicht haben Wettbewerber sind oftmals nicht in der Lage... | Weiterlesen

16.09.2023: Die Auftragslage im Haus- und Wohnungsbau hat sich dramatisch entwickelt. Nicht nur, weil zu wenig neue Bauinteressenten gewonnen und demzufolge keine neuen Bauaufträge in ausreichende Zahl geschrieben werden. Der Auftragsbestand nimmt ebenfalls ab. Die Folge: Produktionsunterbrechungen drohen. Für Bauunternehmer bedeutet das, sich mehr der Gewinnung neuer Bauaufträge zu widmen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt diese dabei mit einer Empfehlungsmarketing-Strategie. "Zu wenig Interessenten: das ist die Gelegenheit zu zeigen, was du draufhast" (Unbekannt) Das Konzept des Unternehmens st... | Weiterlesen

12.09.2023: Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau sind gehalten, ständig neue Bauaufträge zu generieren. Ein Wiederholungsgeschäft wie im gewerblichen Baubereich findet, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht statt. Sie stehen deshalb im Wettbewerb mehr unter Druck, um ihre Marktstellung permanent zu behaupten. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt leistungsstarke Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Empfehlungsmarketing-Strategie. "Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance" (Unbekannt) Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf authentische und damit glaubwürdige u... | Weiterlesen

Wettbewerbsfähigkeit im Neubaugeschäft abhängig von der Kundenorientierung

Zufriedene Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Referenzen
30.08.2023: Es besteht bekanntermaßen ein direkter Zusammenhang zwischen der Kundenorientierung eines Bauunternehmens und dessen Wettbewerbsfähigkeit. Um diesen in leistungsstarken Bauunternehmen sichtbar zu machen, wurde die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL entwickelt. Über dieses Empfehlungsportal werden Unternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau empfohlen, die eine hohe Bauherrenzufriedenheit vorweisen können. Diese gilt als Beleg für ihre überdurchschnittlich hohe Kundenorientierung. "Reden bewegt den Mund, Handeln die Welt" (Jutta Metzler) Die Veröffentlichung solcher Qualitäts- und S... | Weiterlesen

29.08.2023: Was Bauinteressenten von möglichen Baupartnern sehen wollen, sind individuelle Qualitäts- und Servicebewertungen aktuell übergebener Bauherren. Diese sollten auf ihrem Anforderungsniveau liegen, was Erwartungen, Wünsche, Vorstellungen und Budget betrifft. Die Veröffentlichung solcher sehr individuellen Informationen generiert für die Akquisition neuer Bauaufträge eine Menge an Vorteilen. Dies gilt insbesondere für Unternehmen aus dem privaten Fertig- und Massivhausbau. "Wer Qualität ausreichend transparent macht, wird mit Aufträgen belohnt" (Unbekannt) Besonders relevant sind die Ste... | Weiterlesen

25.08.2023: Als Bauunternehmer eine tatsächliche Qualitätsarbeit aus der Sicht seiner Bauherren abzuliefern, ist ein nutzbarer Wettbewerbsvorteil. Voraussetzung ist, dass Bauherren in die Bewertung der Qualitätsleistung einbezogen werden und deren Urteile öffentlich gemacht werden. Dann wird über das Internet ein sichtbarer Qualitätsvorsprung im Markt erzielt. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer professionellen Online-Empfehlungsstrategie. Das Konzept besteht aus authentischen Bewertungen übergebener Bauherren. Die Strategie führt Bauinteressenten zu digitalen Qualitätsergeb... | Weiterlesen

Gesucht: Die dreistesten Plagiatsfälle

Negativpreis „Plagiarius“ rückt Produkt- und Markenpiraterie ins öffentliche Bewusstsein!
17.08.2023: Der Negativpreis „Plagiarius“ wird bereits zum 48. Mal an Hersteller und Händler besonders dreister Plagiate und Fälschungen verliehen. Ziel der Aktion Plagiarius ist, die skrupellosen Geschäftsmethoden von Produkt- und Markenpiraten ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und Industrie, Politik und Verbraucher für die Problematik zu sensibilisieren. Darüber hinaus steigert der Verein beim Verbraucher die Wertschätzung für geistiges Eigentum, d.h. für innovative und kreative Leistungen. Trophäe des Schmähpreises ist ein schwarzer Zwerg mit goldener Nase - Symbol für die immensen... | Weiterlesen

So machen Bauunternehmen sich fit für den Wettbewerb um zusätzliche Bauaufträge

Empfehlungsportal gezielt zur Akquisition neuer Kunden und Bauaufträge nutzen
15.08.2023: Qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmen aus dem Hausneubau sind gut aufgestellt, wenn sie ihre Qualitäts- und Serviceleistungen im Internet veröffentlichen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt diese dabei mit dem BAUHERREN-PORTAL. Wer dort gelistet ist, braucht keine Wettbewerber aus dem eigenen Einzugsgebiet zu fürchten: er hat einen strategischen Wettbewerbsvorsprung. So manches Bauunternehmen kann sich dadurch verbessern und Vorteile für die Neukundenakquisition generieren. "Wenn du Menschen begeistern willst, dann schaffe ehrliche Qualität" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport ... | Weiterlesen

Welche Wettbewerbsvorteile werden Bauunternehmen im BAUHERREN-PORTAL geboten?

Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL verbessert Internetposition erheblich
06.08.2023: Das BAUHERREN-PORTAL ist die einzige Qualitätsplattform im Internet, die sich ausschließlich mit authentischen und belastbaren Bewertungen erfahrener Bauherren beschäftigt. Die daraus resultierenden Wettbewerbsvorteile für gelistete Bauunternehmen sind erheblich. Die BAUHERRENreport GmbH fördert leistungsstarke Bauunternehmen auf diese Weise mit einer bewährten Empfehlungsmarketing-Strategie. Das Konzept des Unternehmens stützt sich auf glaubwürdige Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren. Der wichtigste Baustein in der Vorgehensweise ist die SEO-optimierte Content-Qualitätsberic... | Weiterlesen

29.07.2023: Eine starke Ausgangsposition im Markt ist immer ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Bauunternehmen. Insbesondere im Wettbewerb des Haus- und Wohnungsbaus ist dieser von besonderer Bedeutung. Deshalb sollten Bauunternehmer potenzielle Verbesserungen ihrer Marktposition immer im Auge haben. Damit sichern sie sich eine bessere Ausgangslage für ihr Einzugsgebiet. Über eine scharfe Qualitäts- und Serviceabgrenzung in der Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL wird Bauunternehmen das ermöglicht. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmark... | Weiterlesen

26.07.2023: Eine wirksame Option, um sich als Bauunternehmer scharf vom Wettbewerb abzugrenzen, führt zu tatsächlich erbrachten und von Bauherren bestätigten Qualitäts- und Serviceleistungen. Testimonials sind für Bauinteressenten aussagekräftig und belastbar. Deren Veröffentlichung generiert viele Vorteile: die Steigerung von Sichtbarkeit und Reichweite, ein besseres Ranking sowie die Zunahme an Traffic. Diese stehen für die erfolgreiche Neukundengewinnung mit zusätzlichen Absatz- und Umsatzchancen. Die BAUHERRENreport GmbH hat eine auf diese Herausforderungen ausgerichtete Qualitäts-Informatio... | Weiterlesen

TOP CONSULTANT-Siegel für die CINTELLIC Consulting Group

Beim Beraterwettbewerb, TOP CONSULTANT, werden die besten Mittelstandsberater ermittelt. Bundespräsident a.D. Christian Wulff gratuliert.
03.07.2023: Beim Beraterwettbewerb, TOP CONSULTANT, werden die besten Mittelstandsberater ermittelt. Bundespräsident a.D. Christian Wulff gratuliert.Bonn. Die CINTELLIC Consulting Group überzeugt mit ihrer Beratungskompetenz und zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands. ... Bonn. Die CINTELLIC Consulting Group überzeugt mit ihrer Beratungskompetenz und zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands. Deshalb ist das Beratungshaus mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2023 ausgezeichnet worden. Am Freitag, 23. Juni 2023, fand die Preisverleihung in Augsburg statt, welche im Rahmen des Deut... | Weiterlesen

24.06.2023: Eine gute Positionierung als Anbieter ist ausgesprochen wichtig für den Markterfolg des Bauunternehmens. Immerhin wird dadurch die richtige Zielgruppe mit den für diese relevanten Leistungen angesprochen. Leider verpassen viele Bauunternehmer die mit einer digitalen Positionierung verbundenen Chancen. Sie machen das, was alle machen und werden entsprechend undeutlich wahrgenommen. Deshalb sollten sie in der Positionierung stärker auf Empfehlungsmanagement über das Internet setzen. Strategie mit authentischen Bauherrenbewertungen Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer pro... | Weiterlesen

Bauunternehmen aus dem Hausneubau sollten sehr scharfe Qualitätsabgrenzung anstreben

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren zur positiven Außenwirkung nutzen
17.06.2023: Im individuellen Hausneubau sollten Bauunternehmen darauf bedacht sein, sich aktiv und scharf von Wettbewerbern abzugrenzen. Mit einfachen Mitteln, die jeder Anbieter nutzt, ist das nicht machbar. Fachberater aus Bauunternehmen, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen deshalb heutzutage anders vor. Sie arbeiten heraus, was möglichen Bauinteressenten am Ende wirklich wichtig ist. Das sind Referenzen, Empfehlungen und Rezensionen übergebener Bauherren. Diese werden dann im Internet veröffentlicht. Empfehlungsmarketing aktiv professionalisieren Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunterneh... | Weiterlesen

10.06.2023: Wenn Bauunternehmen Vergleichen mit Wettbewerbern aus dem Weg gehen wollen, sollten diese besonderen Wert auf nachweisbare Unterschiede in den geleisteten Qualitäts- und Serviceleistungen legen. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, versetzen sich deshalb in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was für deren Entscheidung besonders wichtig ist. Schnell wird klar, dass Erfahrungen übergebener Bauherren eine große Rolle in deren Entscheidungsfindung spielen. Professionelles Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren... | Weiterlesen

08.06.2023: Der Weg, auf dem Bauunternehmen aus dem Hausneubau ihre Wettbewerber überholen können, führt zur Qualitätswebseite BAUHERREN-PORTAL. Hier werden deren Qualitäts- und Serviceleistungen aus Sicht ihrer Bauherren vorgestellt. Das grenzt diese Anbieter scharf von Mitbewerbern ab und schafft eine klare Distanz im Markt. So manches Bauunternehmen kann sich dadurch deutlich verbessern. Und es kann viele Vorteile für seine erfolgreiche Neukunden-Akquisition generieren. Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat aus diesem Grunde eine Qualitäts-Informations-Strategie für Bauunternehmen entwickelt.... | Weiterlesen

So verbessern Bauunternehmen ihre digitale Akquisitionsstrategie

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
04.06.2023: Es gibt für Bauunternehmen eine Option, ihr Qualitäts- und Serviceprofil im Rahmen ihres öffentlichen Auftrittes digital aufzuwerten. Für Anbieter aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau kann das entscheidend für deren Erfolg in der Neukundengewinnung sein. Dabei kommen diese Bauunternehmen nicht selbst zu Wort, sondern deren Bauherren bewerten ihre Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit diesen. Deren Veröffentlichung generiert entscheidende Vorteile für den Erfolg in der Neukunden-Akquisition. "Wo wenig Klarheit vorherrscht, wachsen die Gerüchte" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH au... | Weiterlesen

Ein strategisches Investment - ein smartes Arbeitszeiterfassungssystem!

Eine gute Arbeitszeiterfassungslösung erhöht oft die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.
02.06.2023: Eine gute Arbeitszeiterfassungslösung erhöht oft die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und muss nicht teuer sein. Der Urteilsspruch des Bundearbeitsgerichtes - Aktenzeichen 1ABR 22/ 21 - hat viele unternehmerische Entscheider:innen aufgeschreckt. Macht doch dieses Urteil vom Spätsommer 2022 die Nutzung eines modernen Arbeitszeiterfassungssystems für Unternehmen in Deutschland unmissverständlich zur Pflicht. Es drohen unter Umständen hohe Bußgelder. Das findet man in vielen Unternehmen gerade in diesen Zeiten nicht lustig. Denn von einem Mangel an zum Teil exi... | Weiterlesen

01.06.2023: Gute Arbeit in Sachen Bauqualität und Serviceleistung unterstützt Bauunternehmen in der Neukundengewinnung. Vorausgesetzt, diese wird gut genug sichtbar. Das gilt in erster Linie für die Präsenz der Homepage. Darüber hinaus spielt das Ranking des Anbieters im Internet eine überaus große Rolle, um im Konzert der Mitbewerber positiv aufzufallen. Bauunternehmen sollten deshalb immer mit kundenorientierten Leistungen im Internet sichtbar sein und wahrgenommen werden. Das wiederum gelingt am besten über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren. Darü... | Weiterlesen

26.05.2023: Bauunternehmen, die aus der Sicht ihrer Bauherren besonders gute Qualitäts- und Serviceleistungen abliefern, sollten das im Internet entsprechend zeigen. Das macht bereits einen klaren Unterschied zu Wettbewerbern aus. Dabei sollten sie weniger auf werbliche Aktionen setzen, sondern auf Erfahrungen ihrer Bauherren. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass Werbung allein nicht mehr der richtige Weg ist. Angehende Bauherren wollen mehr. Sie suchen konkrete Qual... | Weiterlesen

13.05.2023: Viele Bauunternehmen zeigen im Markt zu wenig Profil in Sachen Qualitäts- und Kundenorientierung. Sie unterscheiden sich nur minimal bis gar nicht von Wettbewerbern. Wenn sie im Rahmen ihres Außenauftrittes mit individuellen, markanten und glaubwürdigen Bauherrenbewertungen arbeiten würden, wäre das anders. Die meisten Wettbewerber verfügen nicht über solche prägnanten Unterscheidungskriterien. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei dieser Herausforderung. Das Unternehmen arbeitet dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authent... | Weiterlesen

03.04.2023: Endlich ist es wieder soweit, nach drei Jahren Pause, sucht Deutschlands höchstdotierter Plakatwettbewerb der Außenwerbebranche zum 17. Mal das kreativste Plakatmotiv.   PLATZ 1: 10 Tsd. Euro cash für den/ die Kreative/ n und 1 Mio. Euro Mediawert für eine deutschlandweite Außenwerbekampagne des Gewinnerunternehmens.   Erstmalig in der Geschichte des BEST 18/ 1 Awards wird der Wettbewerb um zwei Kategorien erweitert und fordert die Kreativen Deutschlands somit zu Höchstleistungen auf. Neben dem 18/ 1-Format soll das Motiv auch auf dem Format 8/ 1, besser bekannt als die Litfaßsäu... | Weiterlesen

Gute Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau finden

Wie Bauunternehmen überdurchschnittlich gute Leistungen erkennbar machen
02.03.2023: Bauinteressenten, die ein solides Bauunternehmen mit guten Qualitäts- und Serviceleistungen suchen, tun sich oft schwer damit. Von außen ist es fast unmöglich, den Wahrheitsgehalt von Qualitätsaussagen auf der Homepage oder in der Werbung zu verifizieren. Anders verhält es sich, wenn Anbieter im BAUHERREN-PORTAL gelistet sind. Dann werden deren übergebene Bauherren des letzten Jahres schriftlich nach Rezensionen dieses Baupartners befragt. Die Ergebnisse werden dort veröffentlicht. Professionelles Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachbe... | Weiterlesen

22.02.2023: Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau bewegen sich in einem Markt, der aus vielen regionalen und überregionalen Wettbewerbern besteht. Bauinteressenten haben folglich die Qual der Wahl, wenn sie ihre Favoriten aus einer Vielzahl von Anbietern aussuchen. Da kommt die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL gerade recht. Hier wird die Spreu vom Weizen getrennt. Bauunternehmen können sich dort als Qualitätsanbieter positionieren und viele Vorteile für die Akquisition erzielen. Die BAUHERRENreport GmbH hat eine Qualitäts-Informations-Strategie für Bauunternehmen entwickelt. In deren Mitt... | Weiterlesen

19.02.2023: Präsenz ist für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau wichtig. Besonders im Internet. Allerdings ist dort nicht nur deren reine Anwesenheit Pflicht. Es kommt auf die Relevanz der Informationen an, die Bauinteressenten dort vermittelt werden. Damit können Anbieter sich abgrenzen. Deshalb macht es Sinn, Bewertungen der Qualitäts- und Serviceleistungen aus der Sicht übergebener Bauherren im Netz zu veröffentlichen. Das sind glaubwürdige und verbindliche Entscheidungshilfen. Die Außenwirkung solcher authentischen Testimonials in der Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL zum Beispiel ... | Weiterlesen

05.02.2023: Der mangelhafte Adresseingang macht sich in vielen Geschäftsbereichen des Baugewerbes bemerkbar. Die durch zunehmende Verunsicherung sinkende Nachfrage drückt erheblich auf die Stimmung. Besonders dramatisch ist der Rückgang an neuen Bauinteressenten im Haus- und Wohnungsbau. Was dort hilft, ist eine Qualitätsoffensive. Zum Beispiel durch die Veröffentlichung verbindlicher Kundenbewertungen, die Bauinteressenten die Unsicherheit nehmen und sie zum Kontakt ermuntern. Professionelles Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit e... | Weiterlesen

01.02.2023: IHK Bonn/ Rhein-Sieg, HWK zu Köln und SC Lötters richten regionalen Mittelstandswettbewerb aus. 01.02.2023 Insgesamt 22 Unternehmen sind im Rennen um den regionalen Mittelstandswettbewerb "Ludwig" der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/ Rhein-Sieg, der Handwerkskammer (HWK) zu Köln und SC Lötters, der regionalen Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung. IHK, HWK und SC Lötters suchen die besten mittelständischen Unternehmen aus der Region, unterstützt von ihren Kooperationspartnern Kreissparkasse Köln und Sparkasse KölnBonn. Neben dem Gesamtsieg werden auch wieder Sieger in den K... | Weiterlesen

#GemeinsamLudwig #Ludwig2023 #LudwigUnternehmenspreis

Nominierungen zum Ludwig 2023 noch bis zum 30. Januar 2023 möglich
11.01.2023: Nominierungen zum Ludwig 2023 noch bis zum 30. ... Die Nominierungsfrist zum regionalen Mittelstandswettbewerb "Ludwig" der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/ Rhein-Sieg, der Handwerkskammer (HWK) zu Köln und SC Lötters, regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung, läuft am 30. Januar 2023 ab. Darauf weisen die Veranstalter interessierte Unternehmen hin. IHK, HWK und SC Lötters suchen wieder die besten mittelständischen Unternehmen aus der Region, unterstützt von ihren Kooperationspartnern Kreissparkasse Köln und Sparkasse KölnBonn. Neben dem Gesamtsieg werden auch wieder ... | Weiterlesen

27.12.2022: Für gut geführte Bauunternehmen ist es Pflicht, ständig an der Stärkung des Image zu arbeiten. Jede sich bietende Gelegenheit ist zu nutzen. An Inhalten sollte es leistungsstarken Anbietern dabei nicht fehlen. Deren Qualitäts- und Kundenorientierung lässt sich anhand von Ergebnissen aus Bauherrenbewertungen darstellen. Im Internet erzielen diese damit sogar den Imagestatus des Qualitätsführers der Region. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewertungen überge... | Weiterlesen

So verbessern Bauunternehmen ihr Unternehmensimage

Qualitäts- und Servicebewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
26.12.2022: Bewertungen der Bau- und Servicequalität, die schriftlich von Bauherren als Referenzen vorliegen, eignen sich hervorragend zur Imageauffrischung. Zum Beispiel im Rahmen der Außendarstellung des Bauunternehmens. Leistungsstarke Anbieter polieren damit ihr Image auf. So grenzen diese sich gleichzeitig scharf von Wettbewerbern ab. Dazu sollten sie Ergebnisse aus Bauherrenbefragungen im Internet veröffentlichen. Davon profitieren insbesondere die Neukundengewinnung und das Qualitätsimage des Bauunternehmens. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater bei solchen... | Weiterlesen

26.12.2022: Bauunternehmer können die besten Informationen für eine Wettbewerbsabgrenzung durch Befragungen von Bauherren gewinnen. Besondere Vorzüge sind deren Individualität und Einzigartigkeit. Deshalb tun Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau gut daran, wenn sie diese als Input für einen wirksamen öffentlichen Auftritt nutzen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmer und deren Fachberater dabei mit einer Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Das Konzept baut auf schriftlich eingeholten, authentischen Bewertungen übergebener Bauherren auf. Der wichtigste Baustein darin ist die digi... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmer den Außenauftritt ihres Bauunternehmens nachhaltig verbessern

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren zur wirksamen Darstellung im Internet nutzen
25.12.2022: Die Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmen sollten deutlich wahrnehmbar sein. Mit zunehmender Aufmerksamkeit stellt sich schließlich überdurchschnittlicher Erfolg ein. Diese ist am besten über im Internet veröffentlichte Bauleistungen zu realisieren. Bauunternehmer sollten sich diese von übergebenen Bauherren schriftlich bestätigen lassen. Dann ist die Bau- und Servicequalität aussagekräftig, glaubwürdig und belastbar. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewe... | Weiterlesen

20.12.2022: Viele Jahre war es ruhig im Wettbewerb um Bauinteressenten und damit Neukunden. Aufgrund der mangelhaften Adresseingänge in vielen Bauunternehmen ändert sich das gerade grundlegend. Was Anbieter tun können, um mehr Aufmerksamkeit im Markt zu erzielen und die Neukundenakquisition zu verbessern, zeigen die langjährigen Erfahrungen der Unternehmen, die im BAUHERREN-PORTAL gelistet sind. Über diese Qualitätsplattform wird öffentlich erfolgreich mit Bewertungen und Referenzen übergebener Bauherren gearbeitet. „Erfolg gibt Stimmrecht“ (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH als Betreiberin... | Weiterlesen

18.12.2022: Der genaue Blick auf Wettbewerber des eigenen Bauunternehmens ist immer wichtig. Schließlich will man diese und deren Aktivitäten im Markt nicht aus den Augen verlieren. Gleichzeitig ist es für Unternehmen aus dem Fertighaus- und Massivhausbau von großer Bedeutung, sich scharf von jedem möglichen Mitbewerber abzugrenzen. Am besten geht dies über online-gestellte Bewertungen und Empfehlungen, die von übergebenen Bauherren abgegeben wurden. Empfehlungsmarketing mit authentischen Informationen betreiben Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer bewährten Online... | Weiterlesen

07.12.2022: Content-Marketing wird immer bedeutsamer. Für Bauinteressenten aus dem Fertighaus- und Massivhausbereich wird es sogar zum Erlebnis, wenn im Internet über reale und authentische Erfahrungen von Bauherren berichtet wird. Diese erwecken die uneingeschränkte Aufmerksamkeit angehender Bauherren und bleiben in Erinnerung. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau mit Content Marketing über eine innovative Empfehlungsstrategie. Das Konzept baut auf Bewertungen übergebener Bauherren auf. Wichtig ist dessen substanzielle Qualitätsberichterstattung über d... | Weiterlesen

Massivhaus- und Fertighausbau: Exklusive Abgrenzung über zufriedene Bauherren

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren gehören in die Außendarstellung
07.12.2022: Die BAUHERRENreport GmbH bietet Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau eine exklusive Marktabgrenzung an, die für die Akquisition neuer Bauherren relevant ist. Dabei handelt es sich um die Listung in dessen BAUHERREN-PORTAL. Voraussetzung für eine Aufnahme sind überdurchschnittlich gute Qualitäts- und Serviceleistungen, die von einer repräsentativen Anzahl an Bauherren schriftlich bestätigt wurden. Das Unternehmen unterstützt Anbieter aus dem Fertighaus- und Massivhausbau mit einer professionellen Empfehlungsmarketing-Strategie. Die Vorgehensweise beinhaltet authentische Bewertungen ... | Weiterlesen

30.11.2022: Die Kommunikationskampagne der Kunststoff-Initiative Bonn/ Rhein-Sieg wurde beim Wettbewerb "Ausgezeichnete regionale Industrieinitiative" beim 29. Industriekongress 2022 in Berlin ausgezeichnet. Die Kampagne "Kunststoff - das Material mit vielen Perspektiven - finde Deine" wurde im Rahmen des Wettbewerbs "Ausgezeichnete regionale Industrieinitiative" beim 29. Industriekongress 2022 ausgezeichnet. Der Wettbewerb wurde von der Service- und Beratungsstelle für regionale Industrieinitiativen DIHK Service GmbH ausgelobt. Die Kunststoff- Initiative Bonn/ Rhein-Sieg gewann in der Kategorie "Kommu... | Weiterlesen

Start Wettbewerb Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen

Unternehmen und Preissponsoren freuen sich auf die nächste Runde im Wettbewerb.
17.11.2022: Unternehmen und Preissponsoren freuen sich auf die nächste Runde im Wettbewerb.Mit der Auszeichnung für besondere Leistungen als Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen wird die besondere Arbeit engagierter Unternehmen gewürdigt. ... Mit der Auszeichnung für besondere Leistungen als Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen wird die besondere Arbeit engagierter Unternehmen gewürdigt. Es ist ein seit Jahren etablierter Wettbewerb, für den sich die Firmen der Region Reutlingen gerne bewerben. Im Wettbewerb wird nicht nur der begehrte Titel verliehen, sondern es winkt auch ein... | Weiterlesen

3000 EUR Inflationsbonus dürfen nicht zu unlauterem Wettbewerb führen

Gut gemeint ist leider zu wenig. Der Inflationsbonus weckt falsche Hoffnungen, greift unverhältnismäßig in die Tarifautonomie ein und verfälscht unfair den Wettbewerb um rare Fachkräfte.
12.10.2022: Gut gemeint ist leider zu wenig. Der Inflationsbonus weckt falsche Hoffnungen, greift unverhältnismäßig in die Tarifautonomie ein und verfälscht unfair den Wettbewerb um rare Fachkräfte. ... Berlin - Die Bundesregierung hat sich im dritten Maßnahmenpaket für einen steuerfreien "Inflationsbonus" von 3000 EUR ausgesprochen. Diesen können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern steuer- und abgabenfrei auszahlen. Dies kann in der aktuellen Inflationsspirale ein probates Mittel sein, so scheint es. In der Praxis sieht das allerdings anders aus. 35 Millionen Arbeitnehmer rechnen mit dieser Sonderzah... | Weiterlesen

11.10.2022: Wettbewerb richtig analysieren und überlegene Strategien entwickeln!Wettbewerb verändert Marktanteile und Erfolg von Unternehmen immer schneller. Welche Auswirkungen hat das auf die Unternehmensstrategie? Strategie findet jenseits der Powerpoint-Folien statt – Markus Thomas Münter zeigt, wie sich die Markstrukturen durch Wettbewerb verändern und wie Unternehmen ihre spezifischen Fähigkeiten erfolgreich einsetzen können. Ein spannender Einstieg für alle, die ökonomische Zusammenhänge in Studium und Beruf schnell und anwendungsorientiert verstehen wollen. Inhalt:1 Dynamik in Märkten ... | Weiterlesen

05.09.2022: Willich, 5. September 2022. Der NEW LIFE Nachhaltigkeits-Wettbewerb für Kommunen biegt auf die Zielgerade ein. Nur noch bis zum 15. September 2022 haben Städte, Kreise und Gemeinden die Chance, sich 10.000 Euro Zuschuss für ein nachhaltiges kommunales Projekt mit hochwertigen Recyclingprodukten aus Gummimehl/ Gummigranulat (ELT) zu sichern:  Mit der Verwendung nachhaltiger Produkte aus Reifenrezyklat können Ressourcen geschont, CO2-Emissionen eingespart und Abfälle vermieden werden. Zudem erfordern die langlebigen, wetterfesten Recyclingprodukte aus Gummimehl und Gummigranulat (ELT) weni... | Weiterlesen

01.07.2022: Im Rahmen des deutschen Mittelstands-Summits (24. Juni) wurde das Frankfurter Consultingunternehmen M&L AG zum TOP Consultant gekürt und darf ein weiteres Jahr den Titel „Berater des Jahres ®“ tragen. Sichtlich stolz und bewegt nahmen die Vorstände Matthias Mauer und Jürgen Lessnich die Auszeichnung für den ersten Platz in der Größenklasse B (mit 11 bis 50 Mitarbeiter*innen) vor rund 1.100 Unternehmern und Entscheidern aus Politik und Gesellschaft in der Frankfurter Jahrhunderthalle entgegen. Moderiert durch Linda Zervakis würdigte der langjährige Mentor und Bundespräsident a.D... | Weiterlesen

07.06.2022: Gleich zwei Tirolerinnen begeisterten beim internationalen Speaker Slam mit 140 Teilnehmern aus 19 Nationen. Die Teilnehmer stellten dabei sogar einen Weltrekord auf. Noch nie sind so viele Redner auf gleich 2 Bühnen gleichzeitig bei einem Speaker Slam gegeneinander angetreten. Die Herausforderung: Die Sprecher hattenen nur exakt 4 Minuten Zeit, das Publikum mitzureißen und zu begeistern. Die beiden Tirolerinnen Christina Kogler und Miriam Suchet überzeugten mit ihren Reden sowie ihrer Bühnenperformance und erhielten jeweils den begeehrten Excellence Award. Gleich zwei Tirolerinnen begeist... | Weiterlesen