Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

26.02.2020: Der Projektteil ‚VG‘ wurde bei dem Bohrprogramm deshalb bevorzugt, da von dort bereits eine historische Ressourcenschätzung vorliegt. Im Rahmen des umfassenden Explorationsprogramms stieß der kanadische Goldexplorer White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO - http:// whitegoldcorp.ca/ signup -) mit seinen Partnern Agnico Eagle Mines Limited (TSX: AEM, NYSE: AEM) und Kinross Gold Corp. (TSX: K / NYSE: KGC) im Rahmen seines umfassenden Bohrprogramms auch auf dem Teilprojekt ‚VG‘ gleich bei ersten Erkundungsbohrungen auf hochgradige Gehalte. Das Teilprojekt ‚VG‘ befinde... | Weiterlesen

10.02.2020: Die firmeneigene datengesteuerte Explorationsmethode führte zu mehreren neu identifizierten Zonen mit oberflächennaher Goldmineralisierung. Der kanadische Edelmetallexplorer White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO) macht wieder bedeutende Fortschritte bei der Entwicklung seiner riesigen Liegenschaft im kanadischen ‚White Gold District‘.   Wie das Unternehmen (http:// whitegoldcorp.ca/ signup) nun mitteilte, ist man bei den durchgeführten ‚Rotary Air Blast‘-Bohrungen (‚RAB‘), die übrigens von Agnico Eagle Mines Ltd. und Kinross Gold Corp. mitgetragen wurden und d... | Weiterlesen

13.01.2020: Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA haben natürlich die Flucht in vermeintlich sichere Anlageklassen befeuert. Das Jahr 2020 begann gleich mit politischen Spannungen. Diese politisch-militärische Gemengelage im Iran und Irak lassen nur schwer erahnen wie sich die Börsen kurzfristig verhalten werden. Marktbeobachter halten einen eskalierenden Krieg unwahrscheinlich, da sich Donald Trump vor den Wahlen keinen Krieg leisten könne. Aber der Iran weiß auch, dass er den USA militärisch hoffnungslos unterlegen ist. Das deutet darauf hin, dass das gröbste hinter uns liegen könnte. Wi... | Weiterlesen

11.01.2020: Skeena Resources, mit seinen historischen ‚Snip‘- und ‚ Eskay Creek‘-Minen, stieß auf eine neue Mineralisierung, während auch White Gold, mit Unterstützung von Agnico Eagle Mines und Kinross Gold, auf neue hochwertige Goldschichten stößt! Skeena Resources - Top Bohrergebnisse auch in neuer Zone   Die aussichtsreiche kanadische Explorationsgesellschaft Skeena Resources Limited (ISIN: CA83056P8064 / TSX-V: SKE) machte einmal mehr mit hervorragenden Bohrergebnissen von sich reden. Das im ‚Goldenen Dreieck‘ von British Columbia aktive Unternehmen mit seinen historischen ‚Snip... | Weiterlesen

06.01.2020: Der Goldpreis kletterte im vergangenen Jahr um rund 18 %. Wer noch nicht investiert hat, für den sollte sich ein Einstieg aber dennoch lohnen. Denn kurzfristig halten es die Goldbullen für möglich, dass das Rekordhoch aus dem Jahr 2011 erreicht und wahrscheinlich sogar überschritten werden kann. Vom derzeitigen Niveau gesehen ergebe sich also für Investoren eine mehr als 22 % Chance.     Als Gründe für das Kurspotenzial werden von Marktkennern die weiter anhaltenden Käufe der Zentralbanken genannt, die 20 % des Goldverbrauchs ausmachen sowie eine Abschwächung des USD in Verbindung ... | Weiterlesen

05.01.2020: Der beeindruckende Anstieg des Goldpreises im vergangenen Jahr sollte sich auch im Jahr 2020 fortsetzen. Kenner des Goldmarktes melden sich zu Wort. So prognostiziert die Goldman Sachs Group und auch die UBS Group einen Goldpreis von 1.600 US-Dollar je Feinunze. Diesen Preis sah man zuletzt im Jahr 2013. Gold auch im neuen Jahr als Absicherung – daran sollte wohl nicht zu rütteln sein. Auch die Zentralbanken werden vermutlich weiter zu Goldkäufen tendieren. Sie verbrauchen immerhin ein Fünftel des weltweiten Goldangebots.   Das Wirtschaftswachstum und auch die Inflation werden wohl mode... | Weiterlesen

27.12.2019: Gold gehört zu den beliebtesten Präsenten weltweit. Gerade zu Weihnachten ist Gold in jeglicher physischen Form gefragt. Das sollte auch das Interesse der Investoren auf Goldaktien lenken. Schmuck, Münzen, Medaillen, Barren – Goldgeschenke sind beliebt. Das kommt sicherlich auch daher, dass sie einen gewissen Wert besitzen. Zudem verlieren sie langfristig diesen Wert auch nicht. Im Gegenteil, wer zum Beispiel vor 20, 30 oder 40 Jahren einen Kettenanhänger aus 10 Gramm Gold verschenkte, müsste heute deutlich tiefer in die Tasche greifen. Und wer vor 20 Jahren einen Krügerrand geschenkt... | Weiterlesen

16.12.2019: Einer Umfrage der „Euro am Sonntag“ zufolge sehen 14 deutsche Banken den Goldpreis im kommenden Jahr zwischen 1.500,- und 1.700,- USD je Unze stehen. In der vergangenen Woche konnte der DAX etwa 1 % auf rund 13.283 Punkte zulegen, während der Dow Jones 0,42 % auf rund 28.135 Anstieg. Auch die Edelmetalle konnten zulegen. Gold gelang ein Zugewinn von 1,1 % auf 1.674,- USD je Unze und Silber schaffte rund 2,1 % auf 16,90 USD je Unze. Mit einem Kursplus von rund 1,95 % konnte sich Kupfer mit rund 6.127,- USD je Tonne wieder deutlich über der psychologisch wichtigen Marke von 6.000,- USD je... | Weiterlesen

14.12.2019: Gold als ultimative Ressource in Krisen- und Notsituationen wurde von verschiedenen Elite-Militäreinheiten als Notgeld verwendet. Auch heute leistet Gold gute Dienste.   Gold wird nicht nur als wirtschaftliche Notwendigkeit angesehen, wenn Volkswirtschaften und Währungen zusammenbrechen, sondern es kann auch in Kriegsgebieten über Leben und Tod entscheiden. Denn es bietet seinen Besitzern wirtschaftliche Freiheit und Wahlmöglichkeiten.   Gold ist tragbar, besitzt einen natürlichen Wert und glänzt mit internationaler Anerkennung. Daneben wohnt dem Gold eine eigene Mystik inne und es fun... | Weiterlesen

21.11.2019: In Gold und Goldgesellschaften zu investieren ist keine leichte Sache für den Anleger. Denn der Markt ist groß. Es ist wichtig sich auf Bewertungen und Wachstumspotenzial zu konzentrieren. Übertreibungen gilt es zu erkennen. Fokussiert und auch nicht zu abwechslungsreich sollte ein gutes Portfolio mit einer gesunden Mischung sein. Eine zu breite Streuung ist meist nicht förderlich. Denn es gilt sich auf die wahren Fakten zu konzentrieren.   Kauf- und Verkaufszeitpunkt sind ein weiteres wichtiges Kriterium für ein erfolgreiches Investment. Hier sollten möglichst emotionslos Eckpunkte ge... | Weiterlesen

30.10.2019: Gold ist aus einer sechsjährigen Konsolidierungsphase ausgebrochen und hat zahlreiche Widerstände erklommen. Die langfristigen Aussichten für den Goldpreis sind immer noch gut. Auch wenn sich die Kontrahenten im Handelsstreit annähern und der Brexit über die Bühne gehen sollte, der sichere Hafen Gold wird wahrscheinlich auch weiter Anleger anziehen. Denn die Zentralbanken befinden sich immer noch im Lockerungsmodus. Auch sind die geopolitischen Risiken nach wie vor hoch. Und das Anlegerinteresse an dem edlen Metall ist in den letzten Monaten stetig gestiegen und sollte nicht so schnell ... | Weiterlesen

29.10.2019: Sibanye-Stillwaters Kredit wurde von einem Konsortium internationaler und lokaler Banken zur Verfügung gestellt. White Golds hochgradige Mineralisierungen deuten eine kontinuierliche Ausbreitung hochgradiger Goldmineralisierung an. Sibanye-Stillwater - 7,5 Milliarden ZAR für erfolgreichen Bergbaubetrieb   Der südafrikanische Bergbaukonzern Sibanye-Stillwater (ISIN: ZAE00017395 / JSE: SGL / NYSE: SBGL) hat erfolgreich seine bestehenden ‚Revolving Credit Facility‘ (‚RCF‘) refinanziert. Der aus der Region Gauteng stammende und auf die Förderung von Gold, PGM-Metalle und Uran spezi... | Weiterlesen

23.10.2019: Die Politik der Regierung beeinflusst auch die Rohstoffindustrie. Der kanadische Bergbauverband und das PDAC-Gremium äußerten sich dazu. In Kanada ist nicht nur die Klimapolitik ein Thema, politische Stabilität für die Industrie, besonders auch für die Bergbaubranche sind wichtige Themen. Denn Unsicherheit, so Präsident und CEO Gratton des PDAC-Gremiums, schädige das Geschäft. Die Konservativen, wenn sie gewählt werden, so Gratton, würden dem Bergbaugewerbe guttun. „Die Welt braucht mehr Kanada“, so ein Vertreter des Bergbaugremiums und wünscht sich eine starke Energiewirtschaf... | Weiterlesen

19.10.2019: Über die gesammelten Ergebnisse der Gesteinsproben wird White Gold noch gesondert berichten. Weiter geht es zunächst mit Rückspülbohrungen, um die Strukturen mit Nordwest- und Westostverlauf näher zu erkunden und kommende Zielgebiete präziser definieren zu können. Nach wie vor läuft das mit 13 Mio. CAD budgetierte Explorationsprogramm des kanadischen Explorers White Gold Corp. (ISIN:CA9638101068 / TSX-V: WGO) auf seinem Großprojekt ‚JP Ross‘ ausgezeichnet. Auf den Projektteilen ‚Vertigo‘, ‚Sabotage‘, ‚North Frenzy‘ und ‚Topaz‘ wurden Bodenproben eingesammelt un... | Weiterlesen

30.09.2019: Marktbeobachter halten selbst eine Leitzinssenkung auf null Prozent für möglich. Die Citigroup hält dann sogar einen Goldpreis von über 2.000,- USD je Unze für möglich.  Am Aktienmarkt wird es nach den wohlwollend aufgenommenen Lockerungsmaßnahmen der Notenbanken nun deutlich ungemütlicher. Bereits in den vergangenen Wochen wiesen wir auf das Einbrechen wichtiger Konjunkturbarometer hin. So fiel nun auch der viel beachtete ISM-Einkaufsmanagerindex im August auf 49,1 Zähler, und damit auf den tiefsten Stand seit drei Jahren. Mit einem Stand von unter 50 Punkten hat der Index die Expa... | Weiterlesen

28.09.2019: Signifikante Mineralisierung auf Ryan's Surprise Entdeckung, nur 2 km westlich von Golden Saddle! Erneut kann der kanadische Edelmetall-Explorer White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO) über wesentliche Fortschritte berichten, die er mit seinen starken Kooperationspartnern Agnico Eagle Mines Limited (TSX: AEM) und Kinross Gold Corp. (TSX: K) auf seinem 439.000 ha großen namensbebenden Projekt ‚White Gold‘ erzielt hat. Durch das große, mit 13 Mio. CAD budgetierte, Explorationsprogramm wird natürlich auf vielen Stellen gleichzeitig exploriert, mit durchgängig großartigen Er... | Weiterlesen

23.09.2019: Die alten Unterstützungszonen konnten noch einmal klar bestätigt werden. Aus charttechnischer Sicht sind nun wieder starke Widerstände erreicht. Auch wenn der DAX in der vergangenen Woche rund 0,6 % verlor, konnten binnen eines Monats etwa 9 % hinzugewonnen werden, was die stärkste Aufwärtsbewegung dieses Jahres darstellt. Damit konnten die alten Unterstützungszonen noch einmal klar bestätigt werden. Aus charttechnischer Sicht sind nun wieder starke Widerstände erreicht. Um diese zu nehmen dürfte zunächst die Kraft fehlen. Daher erwarten Experten in den kommenden zwei bis drei Woche... | Weiterlesen

20.09.2019: Thorsten Polleitist derzeit einer der angesagtesten Volkswirte in Deutschland. Kein Wunder, rät er doch Bankguthaben in Gold umzuschichten. „Die EZB-Zinssenkung zieht die Marktzinsen in die Tiefe. Die Gewinnlage der Euro-Banken verschlechtert sich dadurch. Leidtragende sind vor allem die Bankkunden“, schreibt Thorsten Polleit, Chefvolkswirt beim Edelmetallhändler Degussa Goldhandel. Sicherlich ist Polleit aufgrund seiner Position nicht ganz unabhängig. Doch seine Argumentationen und Interpretationen sowie Schlussfolgerungen machen durchaus Sinn. Der Volkswirt geht davon aus, dass die ... | Weiterlesen

15.09.2019: Laut einer aktuellen Studie der amerikanischen Notenbank sollen die von den USA ausgelösten Handelsunsicherheiten die Weltwirtschaft rund 850 Mrd. USD kosten! Derzeit notiert der Dow Jones nur rund zwei Prozent unter seinem im Juli erreichten Allzeithoch und der S&P 500 steht ganz knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 3.000 Punkten. Die Technologiebörse Nasdaq schickt sich wieder an die Hürde von 8.000 Punkten heran, was bereits im Juli im Zuge eines neuen Allzeit-Hochs kurzzeitig überwunden wurde.   Erstaunliche Stärke eigentlich, wenn man die derzeitigen Belastungsfaktoren... | Weiterlesen

09.09.2019: Doch nicht nur von ‚Titan‘ kann berichtet werden. Das kanadische Entwicklungsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO - https:// whitegoldcorp.ca/ signup -) arbeitet mit seinen Kooperationspartnern  Agnico Eagle Mines Limited (TSX: AEM) und Kinross Gold Corp. (TSX: K) eng und akribisch an der Erschließung des 439.000 ha großen Megaprojekts im kanadischen Yukon zusammen.   Das aktuelle Feldprogramm konzentriert sich auf den Projektteil ‚Vertigo‘ und sein Umfeld. Dabei konnten bis jetzt nicht nur auf ‚Vertigo‘ selbst viele neue mineralisierte Strukturen ... | Weiterlesen

05.09.2019: Die Tagung der Prospectors & Developers Association of Canada (PDAC) im Jahr 2020 wird eine Sitzung zum Weltraumabbau beinhalten. Die PDAC gilt als eine der weltweit angesehensten und erfolgreichsten Verbände im Minenbereich. Jedes Jahr strömen zigtausende zur alljährlichen Veranstaltung der PDAC in Toronto. Rohstoffabbau im Weltraum ist dennoch ein neues Thema, das zuvor noch nicht auf der PDAC-Tagung behandelt wurde.   Was heute noch Zukunftsmusik ist, kann schon morgen Realität werden. Man denke nur an das Internet, das vor 25 Jahren noch völliges Neuland war. Heute ist es allgegenw... | Weiterlesen

26.08.2019: GMP Securities stellt die Aktie auf Kaufen mit einem Kursziel von 2,20 CAD. Auch andere Analysten haben ein Auge auf White Gold.   Langsam, aber sicher entpuppt sich der an der TSX-Venture gelistete Goldexplorer White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298903 -), an dem übrigens Kinross Gold und Agnico Eagle zu jeweils 19 % beteiligt sind, zu einem Rohdiamanten, der gewissermaßen nur „noch“ etwas Feinschliff benötigt. Das erkennen auch immer mehr Marktexperten und Analysten, die das Unternehmen deshalb teilweise schon unte... | Weiterlesen

26.08.2019: Am US-Bondmarkt stieg die Rendite der zweijährigen Bonds jüngst erstmals seit der Finanzkrise, die im Jahr 2007 begann, zeitweise über diejenigen der zehn jährigen Staatsanleihen. Wie wir wissen, rentieren länger laufende Anleihen im normalen Zyklus immer höher als kürzer laufende.   Der DAX notierte zum Ende der Handelswoche in etwa auf dem Niveau der Vorwoche und der Dow Jones verlor etwa 1 %. Damit fallen die US-Märkte die fünfte Woche in Folge.   Als Grund für die anhaltenden Kursverluste wird die inverse Zinskurve angeführt.  Am US-Bondmarkt stieg die Rendite der zweijähri... | Weiterlesen

25.08.2019: Der Goldpreis hält sich stabil an der 1.500 US-Dollar je Feinunze und die Nachfrage nach dem edlen Metall ist ungebrochen. Nicht nur Zentralbanken, private Anleger, auch bekannte Investoren sind dem Gold sehr zugeneigt. So war denn auch die Goldnachfrage im ersten Halbjahr 2019 so groß wie noch nie. Der US-amerikanische Unternehmer und Hedgefonds-Manager Ray Dalio beispielsweise, sagte bereits im Juli „kaufen Sie Gold, denn das Ende ist nah“. Denn durch die niedrigen Zinsen und die expansive Geldpolitik der Notenbanken gerät das Wirtschaftssystem in eine Schieflage.   Auch der renommi... | Weiterlesen

12.08.2019: Die jüngsten Börsenturbulenzen sorgten entsprechend für ein spektakuläres Comeback von Gold! Erstmals seit sechs Jahren übersprang der Goldpreis in der vergangenen Woche die psychologisch wichtige Marke von 1.500,- USD je Unze.  Die Hoffnungen auf eine Fortsetzung der Börsen-Sommerrallye bekamen durch die vergangene Woche erneut erhobenen Strafzölle der Amerikaner auf chinesische Produkte einen nachhaltigen Dämpfer! Und als wenn das noch nicht schon gereicht hätte, drohte der US-Präsident diese 10 % Zölle auch auf 25 % oder sogar „deutlich darüber hinaus“ erhöhen zu könne... | Weiterlesen

11.08.2019: Das diesjährige Explorationsprogramm, das übrigens von den Partnern Agnico Eagle Mines und Kinross Gold unterstützt wird, umfasst unter anderem Diamantbohrungen auf dem aussichtsreichen Zielgebiet ‚Vertigo‘ innerhalb der ‚JP Ross‘-Liegenschaft. Während das 13 Mio. CAD teure Explorationsprogramm von White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298903 -) auf dem namensgebenden ‚White Gold’-Projekt auf Hochtouren läuft, kommen von anderer Seite schon die ersten Diamantbohrergebnisse herein. Vorab kann man anmerken, das... | Weiterlesen

07.08.2019: Von dem wieder hochflammenden Handelsstreit zwischen den USA und China profitiert der Goldpreis. Goldfans dürfte dies freuen. Auf über 1460 US-Dollar je Unze zeigt der Goldpreis, dass Gold extrem gefragt ist. In Euro gerechnet ist Gold sogar so teuer wie seit 2012 nicht mehr. Denn der Handelsstreit hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Eine weitere Zinssenkung der FED scheint nun greifbar. Das FED Watch-Toolder CME Group geht aktuell von einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 74 Prozent aus. Und nicht zu vergessen, die Anleiherenditen sinken. So befinden sich die Renditen zehnjährigen U... | Weiterlesen

15.07.2019: Derzeit beschleunigt sich der Abwärtstrend der deutschen Konjunktur. Die Auftragseingänge brachen im Mai um sage und schreibe 8,6 % ein. Vergangenen Mittwoch verzeichneten der amerikanische S&P500-Index, die Technologiebörse Nasdaq Composite sowie andere Börsen neue Allzeithochs. Der Auslöser dafür, so Marktbeobachter, sei der Chef der US-Notenbank, der in eine mögliche Zinssenkung bereits für Ende Juli angedeutet hat. Die Wall Street reagierte darauf mit großer Erleichterung. Denn er zuvor gemeldete starke Arbeitsmarkt hatte zuletzt doch Zweifel an einer baldigen Zinserhöhung aufko... | Weiterlesen

14.07.2019: Caledonia Mining und White Gold können eigentlich zufrieden auf das abgelaufene Quartal zurückblicken. Während in Simbabwe die Goldproduktion gut läuft, stößt man in Kanada auf hochgradige Goldtrends. Caledonia Mining bleibt auf Kurs Auf eine erfreuliche Produktionsleistung für das zweite Quartal kann Caledonia Mining Corp. (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL - https:// www.commodity-tv.net/ c/ search_adv/ ?v=298787 -) mit der ‚Blanket’-Mine in Simbabwe zurückblicken, auch wenn hier die angestrebte Produktionsleistung noch nicht ganz erreicht wurde. Zwar wurden im zweiten Quartal ... | Weiterlesen

03.07.2019: Das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos hat in einer Untersuchung, wieviel gespart werden muss für das Alter, interessante Zahlen zutage gefördert. Die Lebenserwartung steigt weiter an und so wird die Frage des gesetzlichen Renteneintrittsalters heftig diskutiert. Die Niedrigzinsphase ist für das Sparen äußerst hinderlich. Bei der Berechnung von Prognos kamen keine erfreulichen Zahlen heraus. Denn die Unterschiede zwischen den Generationen verstärken sich.   Um den Lebensstandard im Alter zu sichern, müssen die Versicherten der Gesetzlichen Rentenversicherung des Jahrgangs 1960 z... | Weiterlesen

25.06.2019: Zum ersten Mal seit 2013 konnte der Goldpreis wieder über 1400 US-Dollar je Feinunze ansteigen. Von einer Fortsetzung gehen viele aus. Ursächlich waren sicher die negativen Anleiherenditen. Die USA haben die Zinsen gesenkt. Zweijährige Staatsanleihen fielen auf den niedrigsten Stand seit November 2016, nämlich auf zwei Prozent. Und weltweit betrachtet, verbuchten Staatsanleihen mit negativer Rendite einen neuen Rekord von 13 Billionen US-Dollar für sich.   Eine niedrige Inflation also und eine sich möglicherweise anbahnende Rezession lassen grüßen. Oberster Bankenchef Mario Draghi er... | Weiterlesen

24.06.2019: Eine häufig diskutierte Frage in der vergangenen Handelswoche war, wie es im Konflikt am Persischen Golf weitergeht.  Trotz Handelskonflikt mit China, Eiszeit in den russisch-amerikanischen Beziehungen und einer gestiegenen Kriegsgefahr im Nahen Osten aufgrund der Tankeranschläge, tendierten die Aktienmärkte unerwartet stark. Dies ist Marktexperten zufolge vor allem der veränderten Zinserwartung zuzuschreiben. Denn vor gut zwei Wochen war die US-Notenbank Fed von ihrem Zinserhöhungstrend abgewichen und hatte erstmals, seit langem wieder, sinkende Zinsen in Aussicht gestellt. Denn das Ri... | Weiterlesen

21.06.2019: Bis zu den ersten Bohrergebnissen sollte es nicht lange dauern, was für die White Gold Aktionäre bedeutet, dass nun eine spannende und aufgrund der bisherigen Erfolge auch wertbestimmende Zeit mit starker Nachrichtenfrequenz beginnt. Gemeinsam mit seinen Partnern Agnico Eagle Mines Limited (TSX: AEM) und Kinross Gold Corp. (TSX: K) startet das kanadische Edelmetall-Entwicklungsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO) nun auf neuen, exakt festgelegten Zielgebieten mit Bohrarbeiten. Das mit 13 Mio. CAD festgesetzte Jahresbudget ist das größte Erkundungsprogramm in der... | Weiterlesen

17.06.2019: Neben den Analysten von Morgan Stanley sehen nun auch die Analysten von TD Securities mittelfristig weiter steigende Goldpreise.  Zwar konnte sich der DAX in der verkürzten Pfingstwoche im Bereich zwischen 12.100 und 12.200 Punkten halten, aber eine Fortsetzung der Rallye erfolgte zunächst nicht. Wenig spektakulär entwickelte sich auch der Dow Jones, der lediglich knapp 100 Punkte bei 26.089 Punkten über dem Schlusskurs der vorangegangenen Handelswoche notiert.   Politisch hat es nun auch Hongkong erwischt, was die Börsen belastet. So wurde in Hongkong gegen die wachsende Einflussnahme... | Weiterlesen

30.05.2019
30.05.2019: Die Geschichte von offener und verdeckter Manipulation und Unterdrückung des Goldpreises ist lang. Um in dieses Thema einzusteigen, können Bücher gelesen werden, wie etwa „Gold Wars“ von Ferdinand Lips, einem Edelmetallexperten. Das Zentralbankmanagement des Goldpreises seit dem Zweiten Weltkrieg wird dort unter die Lupe genommen. Geld beziehungsweise Gold und die Freiheit der Menschen waren für ihn untrennbar miteinander verbunden. In der heutigen Zeit, in der der Staat immer mehr Macht gewinnt, sind die individuelle Freiheit und der Besitz des Einzelnen in Gefahr. Für Lips stellt... | Weiterlesen

03.05.2019: Gold ist anders als andere Vermögenswerte, attraktiv für Anleger und für Verbraucher. Meist ist es Diversifizierungs- und langfristiges Anlageinstrument. Gold ist anders als andere Vermögenswerte, attraktiv für Anleger und für Verbraucher. Meist ist es Diversifizierungs- und langfristiges Anlageinstrument.   Goldschmuck ist ein Statussymbol. Wachstumsphasen stützen Goldkäufe, ebenso wird vermehrt Gold in Technologie-Anwendungen verbaut. Unsicherheiten politischer Art und Risiken wie die schleichende Geldentwertung, die Papiergeldinflation der Notenbanken, erhöhen die Nachfrage nach ... | Weiterlesen

26.04.2019: Besonders ein Foto vom bedauerlichen Brand dürfte Goldfans beeindruckt haben: Ein zwischen Asche leuchtendes goldenes Kreuz. Das Altarkreuz aus Gold scheint inmitten der durch das Feuer zerstörten Kathedrale zu leuchten. Dass das Holzdach darüber niederbrannte, ist kein Wunder, schließlich brennt Holz bei 600 Grad, während der Schmelzpunkt von Gold bei 1064 Grad liegt. Das Feuer konnte das Gold also nicht vernichten.   Es ist so gut wie unzerstörbar, widersteht den meisten chemischen Reaktionen, nicht nur Säuren oder Korrosion. Feuchtigkeit, Hitze und Luft können dem edlen Metall nic... | Weiterlesen

23.04.2019: Derweil deuten die Frühindikatoren erste Erholungstendenzen an, dass die Weltkonjunktur spätestens zur Jahresmitte das Tal der Tränen durchschritten haben könnte. In der vergangenen Handelswoche konnte der DAX den Dow Jones deutlich schlagen. Während der DAX rund 1,9 % auf 12.448 Punkte zulegte, schaffte der Dow Jones lediglich ein Plus von 0,6 % auf 26.559 Punkte.   Laut Commerzbank sind die DAX-Gewinnprognosen allein seit Jahresbeginn bereits um 13 % gefallen, so dass die Messlatte der bevorstehenden Berichtsaison nicht besonders hoch liegt. Grund für die schlechteren Prognosen waren... | Weiterlesen

20.04.2019: Ermöglicht wird dieses herausfordernde Programm vor allem durch das neue ‚GT-Probe‘-Verfahren. Das kanadische Entwicklungsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO) hat das vergangenen Monat beschlossene Explorationsprogramm auf seinem namensgebenden Goldprojekt in Kanada in Angriff genommen.   10.000 m Diamantbohrungen auf ‚Vertigo‘, 4.500 m Rückspülbohrungen auf ‚Golden Saddle‘ sowie weitere Testbohrungen auf zahlreichen, im Vorjahr entdeckten Zielgebieten entlang des Mineralisierungstrends auf ‚Vertigo‘, und dazu rund 2.500 m Bohrungen auf weiteren ... | Weiterlesen

16.04.2019
16.04.2019: Die nächste Rezession könnte den wahren Wert von Gold aufdecken. Wer sich früh in Unternehmen mit aussichtsreichen Goldprojekten positioniert, gehört dann zu den Gewinnern. Russland kauft Gold, China kauft Gold. Eine ganze Gruppe weiterer Zentralbanken, insbesondere aus aufstrebenden Staaten, tun es den Großen gleich. Warum dieses Streben nach dem gelben Edelmetall? Es ist eben eine Absicherung. Eine Absicherung, die sich über Tausende von Jahren bewährt hat. Jedes Papiergeld, selbst anfangs an Edelmetalle gebundene Währungen, sind bisher untergegangen. Langsam aber sicher zeichnet si... | Weiterlesen

28.03.2019: Das Ziel der Alchemisten aus unedlen Metallen Gold herzustellen, scheiterte. Auch bei Cannabis-Produkten ist die Pflanze gegenüber einer künstlichen Herstellung überlegen. Gold und derzeit besonders Cannabis sind zwei Rohstoffe, die Anleger und Börse beflügeln. Die Alchemisten haben sich, beginnend bei den ersten Versuchen im alten Ägypten und im hellenistischen Griechenland, vergebens um die Herstellung von Gold und Silber bemüht. Gold muss immer noch in klassischer Bergbaumanier mühsam aus dem Boden geholt werden.   Wohl dem, der sich auf der Goldsuche in einem besonders aussichtsr... | Weiterlesen

18.03.2019: White Gold und U.S. Gold starten Erkundungsarbeiten, welche die Unternehmen auf neue Level katapultieren können. White Gold startet aggressives 13 Mio. CAD Explorationsprogramm     Das kanadische Rohstoffentwicklungsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO), das schon im vergangenen Jahr auf seinem gleichnamigen ‚White Gold‘-Vorkommen, sehr erfolgreiche Explorationsarbeiten durchgeführt hat, will auch im laufenden Jahr weiter daran anknüpfen. Allerdings deutlich aggressiver, als je zuvor!   Im vergangenen Jahr konnten neben der Entdeckung vieler Goldstrukturen,... | Weiterlesen

05.03.2019: Bohrergebnisse lieferten Gehalte von bis zu 6,15 g/ t Au. Der kanadische Edelmetallexplorer White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO), der zuletzt immer wieder mit hervorragenden Bohrergebnissen auf sich aufmerksam gemacht hatte, verkündete vor wenigen Tagen den Kaufabschluss des 16.335 Hektar großen ‚QV‘-Goldprojektes im kanadischen Yukon von Comstock Metals (TSX-V: CSL).   Dank dieser Akquisition erweitert White Gold seine Projektfläche nun auf mittlerweile unglaubliche 439.000 Hektar und ist damit auch im Besitz der bekannten Vorkommen ‚Golden Saddle‘ und ‚Arc‘, d... | Weiterlesen

24.02.2019: Volltreffer bei White Golds Bohrungen, die sogar eine neue Zone entdecken und Rohstoffvorrat-Update von Sibanye-Stillwater, das dem Unternehmen eine gute Grundlage bescheinigt.                       Signifikanter Bohrtreffer erweitert White Golds geologisches Modell Das kanadische Edelmetallexplorationsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO), das mit einer Fläche von mehr als 423.000 Hektar über 40 % des gleichnamigen Bezirks im kanadischen Yukon kontrolliert, machte wieder durch großartige Nachrichten auf sich aufmerksam.   Neben hervorragenden Bohrerg... | Weiterlesen

25.01.2019
25.01.2019: Gold erfreut sich wachsender Beliebtheit. Doch sollte es einmal knapp werden, dann drohen Hamsterkäufe. Bis 1835 wurden nicht mal 20.000 Tonnen Gold ans Licht geholt. Man rechnet, dass seit 1967 rund die Hälfte des abgebauten Goldes gefördert wurden. Bisher wurden insgesamt geschätzte 190.000 Tonnen Gold weltweit gefördert. Das meiste davon wurde im 20. Jahrhundert aus dem Boden geholt, und zwar rund 110.000 Tonnen. Im 21. Jahrhundert dürften es bisher so etwa 50.000 Tonnen Gold gewesen sein.    Gemäß dem Geological Survey können nur noch zirka 57.000 Tonnen gefördert werden – j... | Weiterlesen

21.12.2018: Software – manchmal mag Hightech nicht so wie ihre Anwender. Daher könnten Goldbären unterm Weihnachtsbaum rar werden. Auch Goldminen-Aktien könnten im Lauf der nächsten Wochen gefragt sein. Süßigkeiten-Spezialist Haribo hat jüngst Lieferschwierigkeiten für seine Produkte eingeräumt. Die Einführung einer neuen Software sei schuld. Zwar verbessere sich die Situation im Konzern bereits wieder. Doch praktisch alle Produkte seinen betroffen, so die Deutsche Presse-Agentur. Also könnte es zu Engpässen bei Gummibärchen unterm Weihnachtsbaum oder zumindest beim Verwandtenbesuch zu den... | Weiterlesen

09.12.2018: Doch nicht nur das Bohrloch konnte begeistern, auch die drei Schürfgräben über eine Gesamtlänge von 63 m überzeugten. Das ‚JP Ross’-Projekt des kanadischen Edelmetallexplorers White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX-V: WGO) liefert immer mehr Daten für ein absolut werthaltiges Depot. Speziell das Teilprojekt ‚Vertigo’, auf dem derzeit eine noch eine sechs Loch-Bohrkampagne läuft, wird immer wertvoller. Denn auch bei den neuesten Auswertungen wurden wieder erstklassige Ergebnisse präsentiert.    So war zum Beispiel das Bohrloch JPRVERRAB18-014, eine Erweiterungsbohrun... | Weiterlesen

27.11.2018: Nachdem in Kanada der Verkauf von Cannabis legalisiert wurde, kam es vereinzelt sogleich zu Lieferengpässen. Auch das wertvolle Gold ist nicht im Überfluss vorhanden. Nachdem in Kanada der Verkauf von Cannabis legalisiert wurde, kam es vereinzelt sogleich zu Lieferengpässen. Auch das wertvolle Gold ist nicht im Überfluss vorhanden. Dass Kanada nun seinen Bürgern den Kauf von Cannabis und den Besitz, in bestimmten Grenzen, gestattet hat, war schon eine Sensation. In Nunavut, Neufundland und Saskatchewan wurde bald darauf die Ware bereits knapp und es kam zu Wartezeiten bei den Auslieferun... | Weiterlesen

26.11.2018: Technisch sehen die Indizes allerdings katastrophal aus! Der Rutsch unter die 11.400 Punkte-Marke des DAX war wenig förderlich. Zudem bleibt Italien eine starke Belastung. Die Regierung hat die gesamte Bevölkerung hinter sich. Die großen Indizes haben nach den Midterm-Wahlen in den USA ihre Chance nicht genutzt. Somit bleibt bis zum nächsten Event, dem G20-Gipfel Ende November, alles beim Status Quo. Dabei käme ein überzeugender Deal zwischen China und Amerika gerade recht, der dann noch eine verspätete Jahresendrallye für möglich erscheinen ließe.   Technisch sehen die Indizes all... | Weiterlesen

21.10.2018: Zudem teilte das Unternehmen in der gleichen Nachricht mit, dass man die Akquisition der Projektgebiete ‚Henderson’, ‚Flow/ Week Creek’ und ‚Birdman’ von dem früheren Besitzer, der Independence Gold Corp., erfolgreich zu Ende gebracht hat. Das kanadische Explorationsunternehmen White Gold Corp. (ISIN: CA9638101068 / TSX.V: WGO) bearbeitet im kanadischen Yukon das gleichnamige riesige Goldprojekt, das bei seinen bisherigen Erkundungen bereits vielfache Mineralisierungen aufgezeigt hat.   Das Management ist, laut aktueller Nachricht, mit Clarus Securities Inc. eine Vereinbarung e... | Weiterlesen