PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

03.12.2022: Wenn Fachberater aus dem Hausneubau analysieren, woher ihre realisierten Bauaufträge stammen, dann werden sie deren Entstehung nicht auf das Vorhandensein von Werbe- oder Imagebroschüren zurückführen. Auch Besuche aufgeräumter Baustellen generieren keine bahnbrechenden Vorteile. Das sind Themenbereiche, die in der Baubranche beliebt und verbreitet sind. Nahezu alle Wettbewerber führen diese durch. Die Chancen für zusätzlichen Umsatz sind entsprechend. Anders verhält es sich, wenn Fach- bzw. Kundenbetreuer authentische Bewertungen übergebener Bauherren im Internet veröffentlichen. Da... | Weiterlesen

05.09.2022: Bauunternehmen beschäftigen sich in der Regel zu wenig mit ihrem Qualitäts-Content. Dieser ist aber sehr wichtig, wenn es um die Vertrauensbildung bei Bauinteressenten geht. Denn deren größtes Bedürfnis ist persönliche Sicherheit. Sicherheit wiederum wird durch Qualitäts-Content besser als durch jede andere Maßnahme vermittelt. Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat aus diesem Grunde für ihre Bauunternehmer-Kunden eine Qualitäts-Informations-Strategie entwickelt, in deren Mittelpunkt das BAUHERREN-PORTAL steht.   "Marketing heißt, die Welt aus der Sicht des Kunden zu sehen" (Peter... | Weiterlesen

30.05.2022: Content-Marketing ist erforderlich, wenn Dienstleistungen komplex sind und mögliche Käufer nicht mehr durchblicken. So verhält es sich zum Beispiel im Haus- und Wohnungsbau. Dann sollten Bauunternehmen handeln und Qualitäts-Content veröffentlichen. Dieser sollte die gesamte Qualitäts-Performance umfassen. Damit geben sie ihren Bauinteressenten mehr Orientierung und persönliche Sicherheit. Außerdem festigen sie ihren Status als favorisierter Anbieter.   "Marketing muss so gut sein, dass uns die Leute in ihrem Leben haben wollen" (J. Stengel) Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat aus ... | Weiterlesen

10.05.2022: In Bauunternehmen ist die digitale Welt auf dem besten Weg, die klassisch-konventionelle Werbung abzulösen. Wer im Netz mit den richtigen Informationen gefunden wird, hat deshalb einen strategischen Vorteil. So sehen es auch die Anbieter aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau, die im BAUHERREN-PORTAL gelistet sind. Diese nutzen den digitalen Auftritt mit Qualitätscontent. Das trägt zur Stabilisierung ihrer Marktposition bei und generiert kontinuierliches Wachstum. Die Veröffentlichung von Testimonials als Empfehlungen, Referenzen und Rezensionen in dieser Qualitätsplattform generiert auß... | Weiterlesen

Content-Marketing für Bauunternehmen mit digitaler Qualitäts-Performance

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
06.04.2022: Content-Marketing ist der Oberbegriff für Informationen, die über ein Bauunternehmen veröffentlicht werden. Für die zielführende Verbesserung der Akquisition kommen dabei in erster Linie Qualitäts- und Serviceleistungen in Frage. Qualitäts- und Serviceinformationen sind für Bauinteressenten dann eine besonders aussagefähige Hilfestellung, wenn sie direkt von erfahrenen Bauherren kommen. Dann sind diese authentisch und entsprechen der Realität.   "Das beste Marketing fühlt sich nicht so an wie Marketing" (Tom Fishburne) Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat deshalb für ihre Bauun... | Weiterlesen

02.04.2022: Heutzutage spielt sich vieles im Internet ab. Die digitalen Möglichkeiten verändern gewohnte Verhaltensmuster und bewährte Marketing-Dienstleistungen auch in der Baubranche. Insbesondere im Haus- und Wohnungsbau gibt es mittlerweile Möglichkeiten, die Qualitäts- und Serviceleistungen eines Anbieters digital, einfach und verständlich zu präsentieren. Auf neue Bauinteressenten wirkt das anziehend und überzeugend. "Manche Hürden scheinen unüberwindbar, bis wir den ersten Schritt tun" (Unbekannt) Aus diesem Grund hat die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst für ihre Bauunternehmer-Kunden ein... | Weiterlesen

01.04.2022: Für Bauunternehmen ist es von Bedeutung, im Einzugsgebiet eine führende Rolle zu spielen. Wenn sie erreichen wollen, dass sie von möglichst vielen Bauinteressenten wahrgenommen werden, sollten sie über eine intensivere Marktdurchdringung mit Qualitäts- und Serviceleistungen via Internet nachdenken. Wie eine Marktposition wirksam und nachhaltig zu beeinflussen ist, zeigt die BAUHERRENreport GmbH mit ihrer Qualitätsplattform, dem BAUHERREN-PORTAL. Dort werden repräsentative Bewertungen der Qualitäts- und Serviceleistungen von Bauunternehmen aus der Sicht ihrer Bauherren veröffentlicht. ... | Weiterlesen

21.11.2021: Suchmaschinenoptimierung ist ein bedeutsames Thema für Anbieter aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau. Wie diese mit Qualitäts- und Serviceinformationen nahezu perfekt realisiert werden kann, belegt die BAUHERRENreport GmbH mit ihrer Qualitäts-Informations-Plattform, dem BAUHERREN-PORTAL. Dort werden Bewertungen übergebener Bauherren der gelisteten Bauunternehmen veröffentlicht. Die genannte Vorgehensweise generiert viele Vorteile für eine wesentlich effektivere Neukunden-Akquisition. Bauunternehmen können sich dadurch in der Absatz- und Umsatzentwicklung zusätzlich verbessern.   "Ma... | Weiterlesen

20.11.2021: Es ist immer von Vorteil, wenn Gutes über ein Unternehmen zu berichten ist. Bei Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ist das sogar von strategischer Bedeutung, da Bauinteressenten hier sehr kritisch und vorsichtig agieren. Das sollte für diese Bauunternehmen ein wesentlicher Grund dafür sein, mit Qualitäts-Content in die Offensive zu gehen. Alles, was es im positiven Sinne zu berichten gibt, gehört ins Netz. Das gilt besonders für die Qualitäts- und Serviceleistungen solcher Bauunternehmen, die den besten online- und offline-Content darstellen, sofern sie aus der Sicht von Bauhe... | Weiterlesen

25.10.2021: Kunden- und qualitätsorientierte Bauunternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau sollten ihren Bauinteressenten zeigen, wie sehr ihre Bauherren diese Qualitätsmerkmale schätzen. Um dies in gebührender Form zu tun, unterstützt die BAUHERRENreport GmbH solche Anbieter mit der Qualitäts-Informations-Plattform BAUHERREN-PORTAL. Hier werden repräsentative Bewertungen übergebener Bauherren öffentlich und damit für jeden Bauinteressenten im Detail erkennbar dargestellt. "Wer seinen Traum verwirklicht, für den wird der Weg leicht" (Unbekannt) Die Veröffentlichung solcher Qualitäts- und S... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen ihre Qualität zum Markenkern machen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
02.06.2021: Für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ist es wichtig, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen in der Außendarstellung zum Markenkern zu entwickeln. Wenn sie sich auf das beschränken, was sie immer gemacht haben, werden sie diesen Zustand nicht erreichen können. Den Spieß herumdrehen Wenn Bauunternehmer tatsächlich gute Qualitäts- und Serviceleistungen erbringen, sollten sie klare Botschaften und empirische Belege in ihre Außendarstellung integrieren. So macht es die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst für ihre Bauunternehmer-Kunden im BAUHERREN-PORTAL. Das BAUHERREN-PORTAL Das B... | Weiterlesen

Listung des Bauunternehmens im BAUHERREN-PORTAL gibt Interessenten mehr Sicherheit

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
21.05.2021: In qualitäts- und kundenorientierten Bauunternehmen generieren Empfehlungen ehemaliger oder aktueller Bauherren die meisten Aufträge. Das hängt damit zusammen, dass eine persönliche Empfehlung auf Erfahrung beruht und diese ein stückweit der Garant für die Sicherheit ist, die Bauinteressenten suchen. Deshalb sind diese immer auf der Suche nach einem Baupartner, der ihnen mehr persönliche Sicherheit bieten kann als dessen Wettbewerber. Nur diese Sicherheit kann ihnen die erforderliche Orientierung geben, die sie zur Entscheidungsfindung bringt. "Wer sich zu sehr in Sicherheit wiegt, wird... | Weiterlesen

20.05.2021: Zertifizierte Qualitäts- und Serviceleistung sind in Deutschland nur auf der Homepage der BAUHERRENreport GmbH für Spitzenleistungen im Haus- und Wohnungsbau zu finden. Das ist das BAUHERREN-PORTAL. Dort sind geprüfte Bauunternehmen gelistet, deren übergebene Bauherren in repräsentativer Anzahl nach schriftlichen Qualitätsbewertungen befragt wurden. Die Ergebnisse daraus werden zertifiziert und anschließend auf diesem Portal veröffentlicht. Das gesamte Prozedere setzt die BAUHERRENreport GmbH gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH um. "Die meisten leben i... | Weiterlesen

19.05.2021: Die Optimierung des Empfehlungsgeschäftes ist insbesondere für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau von großer Bedeutung. Hier sind es meist private Bauherren, die den Auftrag erteilen. Der sicherlich beste Weg, mit deren Risikoabwägung sicher umzugehen, führt Bauunternehmer zur Präsentation ihrer Qualitäts- und Serviceleistungen. Wer diese in ausreichender Anzahl für Bauinteressenten im Netz sichtbar macht, tut einen großen Schritt in Richtung Optimierung seines Empfehlungsgeschäftes. "Der Verstand gibt Befehle, das Herz Empfehlungen" (Fred Ammon) Die BAUHERRENreport GmbH aus... | Weiterlesen

14.05.2021: Für den Akquisitionserfolg eines Bauunternehmens spielt dessen Markenpräsenz eine erhebliche Rolle. Dabei geht es weniger um Messen und Verteilaktionen oder ähnliche die Bekanntheit steigernde Möglichkeiten. Das Internet spielt heute die zentrale Rolle und dominiert das Geschehen. "Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando) Bauunternehmen, die im Internet ausreichend gut positioniert und damit repräsentiert sind, generieren als erste bei Bauinteressenten ihre Kontaktchance. Vorausgesetzt sie sind mit guten, tatsächlich erbrachten Qualitäts- und ... | Weiterlesen

12.05.2021: Wenn Bauunternehmen realisieren würden, wie unwichtig und wenig effektiv die klassisch eingesetzten Werbemittel mittlerweile geworden sind, würden sie ihr Verhalten in der Kommunikation sicherlich ändern. Heute dominieren digitale Wege, um neue Bauinteressenten zu gewinnen. Die umfangreichen Möglichkeiten, die das Internet bietet, machen je nach Unternehmen bereits bis zu etwa 50% den Erfolg in der Auftragsgewinnung aus. Darstellung der Qualitäts- und Servicekompetenz Zu den innovativen Möglichkeiten zählt auch die bessere und glaubwürdige Darstellung der Qualitäts- und Servicekompete... | Weiterlesen

06.05.2021: Eine sachgerechte Darstellung der tatsächlich erbrachten Qualitäts- und Serviceleistungen von Bauunternehmen, insbesondere aus dem Haus- und Wohnungsbau, war lange Zeit nicht oder nur schwer möglich. Entweder wurde das in Eigenregie versucht zu realisieren, oder es wurde erst gar nicht versucht. "Entweder du modifizierst deine Wünsche oder verstärkst deine Fähigkeiten" (J. Rohn) Seit die BAUHERRENreport GmbH ihre Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL in Betrieb genommen hat, gibt es entsprechende Möglichkeiten. Auf dieser einzigartigen Empfehlungsplattform werden Bauunternehmen als in de... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL macht Qualitätsbewertungen von Bauherren zum Kundenmagnet

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
30.04.2021: Qualitäts- und Serviceleistungen im Haus- und Wohnungsbau können auf vielfältige Art und Weise dargestellt werden. Allerdings sollten sie so präsentiert werden, wie sie tatsächlich in der Praxis ankommen. "Qualität ist kein Zufall, sondern immer das Ergebnis angestrengten Denkens" (John Ruskin) Im Haus- und Wohnungsbau ist gute Qualität immer das Ergebnis vieler denkender Köpfe und zupackender Hände. Viele Schritte und Details müssen sorgfältig organisiert und zuverlässig koordiniert werden, wenn am Ende zufriedene Bauherren stehen sollen. Die Zusammenhänge möglichst verständlic... | Weiterlesen

27.04.2021: Wenn Bauunternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau sich voll auf die Zufriedenheit ihrer Bauherren konzentrieren macht das Sinn, weil es sich entsprechend rentiert. Von zufriedenen Bauherren kommen viele persönlichen Empfehlungen, die in der Praxis zu einem hohem Prozentsatz in Aufträge verwandelt werden. Bei qualitäts- und kundenorientierten Bauunternehmen sind das, gemessen am Bestand der abgeschlossenen Aufträge, bis zu etwa 65% oder 70%.     Dieses passende Zitat unbekannter Herkunft bringt es auf den Punkt: "Ihren Kunden ist es egal, wie viel Sie wissen, bis sie wissen, wie viel Si... | Weiterlesen

20.04.2021: Bauunternehmen, die besonderen Wert auf die Zufriedenheit ihrer Bauherren legen, sollten genau damit einen Schritt weitergehen als ihre Wettbewerber. Sie können den Content, der sich aus der Zusammenarbeit ableiten lässt, direkt in ihrem Qualitätsmarketing einsetzen. Mit Qualitätsbewertungen von Bauherren bieten sie ihren Bauinteressenten mehr an, als Wettbewerber es könnten. "Nur der Überzeugte überzeugt" (Joseph Joubert) Die Bewertungen von zufriedenen, überzeugten Bauherren des Unternehmens sind wirkungsvoller und überzeugender als alle anderen Maßnahmen, die ein Bauunternehmen er... | Weiterlesen

13.04.2021: Wer Bauinteressenten richtig behandeln möchte, sollte unbedingt deren Primarbedürfnis bedienen. Das ist das Bedürfnis nach persönlicher Sicherheit, und zwar in möglichst vielen Facetten. Übliche Wege führen nicht zum Ziel Das Bedürfnis nach persönlicher Sicherheit ist mit den üblichen Werbemitteln nicht zu befriedigen. Hierin steht regelmäßig das, was Bauunternehmern und allenfalls ihren Werbeagenturen gefällt. Die Möglichkeiten über die Homepage sind ebenfalls begrenzt, wenn es nicht nach Eigenlob aussehen soll. Allerdings gibt es einen gut funktionierenden Weg: Über Qualität... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Online-Qualitätsperformance für Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
02.04.2021: Im BAUHERREN-PORTAL können Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ihre Qualitäts-Performance mit Details neutral und objektiv veröffentlichen. Möglich wird dies dann, wenn deren Qualitätsprofil vorher von einer repräsentativen Anzahl übergebener Bauherren des Unternehmens verbindlich bewertet wurde. Akzente setzen und sich von Wettbewerbern abgrenzen Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat dieses Portal gemeinsam mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH entwickelt, um den Leistungen kundenorientierter Bauunternehmen eine exklusive Präsentations-Bühne zu geben. ... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft in Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
28.03.2021: Bauinteressenten recherchieren regelmäßig um die von ihnen favorisierten Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau herum. Sie suchen dabei vor Allem nach Statements erfahrener Bauherren, die etwas über deren Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft mit deren Baupartner aussagen. Die endgültige Entscheidung zur Beauftragung fällen Bauinteressenten nach Bedienung ihres wichtigsten Primärbedürfnisses. Das beinhaltet, einen Baupartner zu finden, der ihnen persönliche, fachliche und materielle Sicherheit gibt. Qualitätsbelege sind Mangelware Diese Erkenntnis ist bei vielen Fachberatern im... | Weiterlesen

24.03.2021: Die erfolgreichste Methode, um als Bauunternehmen mehr Attraktivität auf Bauinteressenten auszustrahlen, ist diejenige über das Marketing mit empirisch ermittelten Qualitäts-Informationen. Webseiten der Anbieter oft voller Eigenlob Qualitäts-Informationen bekommen Bauinteressenten zwar auf jeder Webseite in Hülle und Fülle. Allerdings sind diese für angehende Bauherren eher unbrauchbar. Denn die dort dargestellten Inhalte enthalten bei vielen Wettbewerbern ähnelnde Formulierungen und eine gehörige Portion Eigenlob. Veröffentlichter Content aus Bauherrenbefragungen Anders verhält ... | Weiterlesen

15.03.2021: Das Marketing in Bauunternehmen hat sich in den letzten Jahren kaum verändert und schon gar nicht weiterentwickelt. Echte Innovationen, wie zum Beispiel der Aufbau der ersten Anbieter-Homepage vor einigen Jahren, blieben aus. Klassische Werbemittel verlieren an Relevanz Auch an der Art, der Form und den Inhalten gängiger Werbemittel wurde nicht viel verändert. Immer noch werden langweilige, sich ähnelnde und für Bauinteressenten wenig aussagefähige Werkzeuge wie Imagebroschüren und Kataloge in Massen eingesetzt. Angesichts deren mangelhafter Produktivität ist das reine Geldverschwendun... | Weiterlesen

07.03.2021: "Wer sich auf einen Konkurrenzkampf einlässt, riskiert seine Einzigartigkeit zu verlieren." Dieses Zitat von Bernhard Voigt gilt auch für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Dort herrscht ein starker und intensiver Wettbewerb um neue Kunden, was oft genug in einer Preisschlacht endet. Abgrenzungen haben kurze Halbwertzeit Es lohnt sich also, über eine nachhaltige Abgrenzungsstrategie nachzudenken. Möglichkeiten, sich von Wettbewerbern abzugrenzen, vorausgesetzt, diese sind bezahlbar, gibt es. Ein großer Nachteil, den nahezu alle gemein haben, ist die kurze Halbwertzeit. Sie sin... | Weiterlesen

16.02.2021: In Zeiten des Internet bestehen viele Möglichkeiten, seine Kompetenz als Bauunternehmen hinreichend darzustellen. Ein vielversprechender Weg, der für Bauinteressenten attraktiv ist, nennt sich Qualitäts-Content mit transparenten Qualitäts- und Serviceleistungen. "Über Qualitäts-Content gibst Du Interessenten die beste Antwort im Netz" (Unbekannt) Gemeint ist mit Qualitäts-Content allerdings nicht, sich als Bauunternehmer einmal mehr selbst zu beschreiben und ausführlich zu loben. Was wichtig ist und zählt ist, seine Leistungen von ehemaligen Bauherren möglichst schriftlich bewerten z... | Weiterlesen

15.02.2021: Viele Bauunternehmer tun sich auf der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen des Marketing-Mix schwer. Dabei steht folgendes fest: Wenn es eine Erfolgsformel für mehr Traffic auf Seiten des Bauunternehmens gibt, dann beinhaltet diese Qualitätsmarketing in Form eines gut verschlagworteten Qualitäts-Contents. Homepages zunächst nur Präsenzlösungen Als vor etwas mehr als 20 Jahren die ersten Bauunternehmen damit begannen, ihre Homepages ins Netz stellen zu lassen, waren das eher Notlösungen. Sie verfolgten das Ziel, im Netz präsent zu sein. Allerdings war der Glaube daran, damit schon wie... | Weiterlesen

06.02.2021: Im Haus- und Wohnungsbau herrscht eine wahre Reizüberflutung. Das gilt für klassische Werbemittel. Und es gilt auch für das Internet. Ob Anbieter-Homepages, Kataloge, Imagebroschüren oder Kundenzeitschriften. Die Folge: hohe Geräuschkulisse, wenig Zielführendes. "Denke daran, wenn es nicht relevant ist, ist es nur Lärm" (Jason Miller) Was Bauinteressenten im Allgemeinen an Informationen bekommen, ist reine Werbung: Mit Eigenlob und Selbstdarstellungen vollgestopfte Instrumente, die an Attraktivität mit der Zeit stark verlieren. Sie verunsichern im Ergebnis mehr, anstatt zu helfen. Ori... | Weiterlesen

20.01.2021: Das BAUHERREN-PORTAL ist ein reales, reines Qualitätsportal. Es wurde geschaffen, um besonders guten Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau eine einzigartige Qualitätsbühne zu bieten. Abseits jeglicher Qualitätsversprechen bzw. Qualitätsbekundungen beruht es auf den Prinzipien der Authentizität, Neutralität, Repräsentativität und Nachweisbarkeit. "Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Weg" (Goethe) Bauunternehmen, die dort aufgenommen werden, haben sich vorher einer Prüfung der Zufriedenheits- und Empfehlungsquote unter ihren Bauherren unterzogen. Die... | Weiterlesen

28.12.2020: Dass Bauinteressenten sich kritisch mit Anbietern aus dem Haus- und Wohnungsbau auseinandersetzen, hat gute Gründe. Zum einen wird viel zu viel über angebliche Qualitäts- und Serviceleistungen berichtet, deren wahrheitsgemäße Inhalte nicht überprüft werden können. Zum anderen tun die meisten Bauunternehmen selbst schuld: wenn sie gute Leistungen erbringen tun sie viel zu wenig, um diese ausreichend sichtbar zu machen. Vertrauen als unabdingbarer Erfolgsfaktor Vertrauen ist im privaten Haus- und Wohnungsbau die absolute Grundvoraussetzung, ohne die nichts geht, wenn ein Auftrag geschri... | Weiterlesen

22.12.2020: Glaubwürdige Qualitätsbewertungen im Haus- und Wohnungsbau gibt es wenig. Es gibt zwar haufenweise Homepages, die über zufriedene Bauherren des Anbieters berichten; und es gibt jede Menge Qualitätssiegel. Doch deren Aussagekraft bezieht sich meist nicht auf Parameter, mit denen Bauinteressenten wirklich etwas Substanzielles anfangen können. Qualitätsportale Umso wichtiger ist es für Bauunternehmen, in einem Qualitätsportal wie dem BAUHERREN-PORTAL gelistet zu sein. Dieses berichtet wahrheitsgemäß, verbindlich und glaubwürdig über konkrete Qualitätserfahrungen übergebener, schrif... | Weiterlesen

16.12.2020: Die wirkungsvolle Abgrenzung des Bauunternehmens ist ein besonderer Schwerpunkt im Marketing. Über klassische werbliche Maßnahmen dürfte diese nämlich nicht, oder jedenfalls nur für kurze Zeit, gelingen. Realitätsnaher Qualitäts-Content wiederum ist besonders geeignet, um sich als Bauunternehmen individuell, nachhaltig und besonders wirkungsvoll von Wettbewerbern abzugrenzen. Qualitäts-Content Dieser besteht nicht aus Slogans, Parolen und Floskeln, wie wir sie aus der Werbung kennen. Bei Bedarf schreibt einer vom anderen ab und übernimmt sie einfach. Qualitäts-Content im Baugewerbe ... | Weiterlesen

05.12.2020: Bauinteressenten wird auf Homepages, in Imagebroschüren und Produktkatalogen von Bauunternehmen vieles versprochen. Das meiste allerdings besteht aus reiner Werbung und Fake-News zu Qualitäts- und Serviceleistungen. Wenn nur die Hälfte der gemachten Versprechen eingelöst würden, gäbe es sicher deutlich mehr Zufriedenheit unter den Bauherren. Werbung ist und bleibt Werbung Werbung ist Werbung, egal wie richtig oder falsch sie ist. Sie soll Aufmerksamkeit generieren und Wünsche wecken. Und sie soll Bauinteressenten zur Kontaktaufnahme motivieren. Über Qualitätsversprechen geht das im B... | Weiterlesen

04.12.2020: Bauunternehmen können sich mit keinem anderen Thema schärfer abgrenzen und nachhaltiger auf sich aufmerksam machen als mit einer von Bauherren bewerteten, guten Qualitäts- und Serviceleistung. Kompetenz von Bauherren bestätigen lassen Wenn sie ihre Kompetenz authentisch von übergebenen Bauherren bewerten lassen und die ausgewerteten Ergebnisse auf ihrer Homepage und an anderen Stellen im Internet veröffentlichen, erzielen sie maximale Aufmerksamkeit im gesamten Einzugsgebiet. Dazu ein passendes Zitat von Peter Sawtschenko: "Laufen Sie niemals hinter Ihren Kunden her, sondern sorgen Sie ... | Weiterlesen

27.11.2020: Um neue Kunden zu gewinnen, müssen Bauunternehmen an möglichst vielen Stellen erst einmal auf sich aufmerksam machen. Es gibt viele mögliche Akquisitionswege, die sich allerdings bei genauem Hinsehen in der Auftragsproduktivität sehr stark voneinander unterscheiden. Klassische Werbemittel auf Talfahrt Imagebroschüren, Hausprospekte & Co. haben aufgrund der mangelhaften Produktivität schon fast ausgedient, auch wenn viele Bauunternehmer anderer Meinung sind. Aus Mangel an Alternativen klammern sie sich fast verzweifelt an ihnen fest. Qualitätsprofil digitalisieren Die produktivste und... | Weiterlesen

26.11.2020: Abgedroschene, langweilige, meist ähnliche und teure Marketing- und Werbemaßnahmen sind in der Baubranche ein Standard. Innovationen und Weiterentwicklungen wird weder in den Bauunternehmen selbst noch in deren Agenturen, besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Inhalte des Content-Marketing Content-Marketing als Qualitäts-Marketing dagegen kann mehr. Dieses liefert Bauinteressenten keine hausgemachten Slogans und Werbesprüche. Es werden keine Versprechen gemacht, die hinterher nicht eingehalten werden. Es ist voller individueller Qualitätsinhalte, die von Kunden definiert werden und damit n... | Weiterlesen

18.11.2020: Wenn Bauunternehmen im privaten Haus- und Wohnungsbau das Vertrauen der Bauinteressenten nicht gewinnen, wird es für Fachberater*innen schwer, einen Ersttermin zu vereinbaren. Und: sie werden mit großer Wahrscheinlichkeit den Bauauftrag nicht bekommen. Das ist unabhängig davon, wie sehr sie sich bemühen. Bauinteressenten müssen erst einmal an den Tisch Fachberater*innen tragen zur Auftragsgewinnung im Haus- und Wohnungsbau die größte Verantwortung. Allerdings müssen Bauinteressenten zunächst einmal motiviert werden, den Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Dazu bedarf es im Vorfeld gewisser,... | Weiterlesen

17.11.2020: Bauunternehmer sind nicht unbedingt affin für Marketing und Werbung. Sie toben sich lieber in fachlichen Gefilden aus, die sie aus dem Stand beherrschen. Das sollen und können sie auch, solange die Aufgaben im Bereich Marketing professionell erledigt und deshalb genug neue Bauaufträge gewonnen werden. An dieser Stelle ein passendes Zitat unbekannter Herkunft: "Das Problem mit der Werbung in Bauunternehmen ist, dass die meisten kein Marketing haben". Marketing, nicht Werbung betreiben Es stellt sich im Bauunternehmen immer die Frage, wie produktiv das vorhandene Marketinginstrumentarium ist.... | Weiterlesen

Qualitäts-Content: Königsweg für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
03.11.2020: Bauinteressenten recherchieren im Internet immer eifrig um ein Bauunternehmen, das für sie in Frage kommt, herum. Deshalb ist Qualitäts-Content neben einer guten Homepage heutzutage von entscheidender Bedeutung. Qualitäts-Content konzentriert sich ausschließlich auf das, was Bauinteressenten bei jedem Bauunternehmen suchen. Das sind spezifische, individuelle Qualitätsmerkmale, die zeigen, wie ein Bauunternehmen arbeitet und wie die Zusammenarbeit mit dessen Bauherren sich gestaltet. Content aus Bauherrensicht darstellen Der Blick aus der Sicht von Bauherren bietet Bauinteressenten hoch-re... | Weiterlesen

30.10.2020: Was das Jahr 2021 noch an Herausforderungen für Bauunternehmen bringen wird, wissen wir nicht. Was wir aber wissen, ist, dass die Karten im Markt wieder neu verteilt werden und Bauunternehmer sich entscheiden müssen, in welche Maßnahmen sie ihr angedachtes Werbebudget investieren, um ihre Marktposition zu erhalten und auszubauen. Chance für Erfolge Bauunternehmer, die ihre Qualitäts- und Serviceleistungen genau kennen und wissen, dass sie im Vergleich mit Wettbewerbern sicherlich gut abschneiden, sollten 2021 das Thema Qualitäts-Marketing auflegen. Das ist ein erprobter und innovativer... | Weiterlesen

14.10.2020: Wer gute Bauqualität vorweisen kann, sollte sich auch als echter Qualitätsanbieter zu erkennen geben. Bauunternehmen verhalten sich allerdings sehr unterschiedlich, wenn es um die Abgrenzung zum Wettbewerb über geleistete Qualität- und Serviceleistungen geht. Die Einen machen eher ein Geheimnis daraus; andere loben sich selbst über den Klee hinaus. Bauqualität erfolgreich kommunizieren Der beste Weg, Bauqualität zielführend zu kommunizieren, ist, diese aus der Bewertungssicht von Bauherren konkret zu erheben und transparent im Internet zu veröffentlichen. Damit können Bauunternehmen... | Weiterlesen

11.10.2020: Bunter, schriller, schöner, teurer: So oder so ähnlich entwickeln sich Werbung und Werbemaßnahmen auch in der Baulandschaft. Fragen nach dem Akquisitionserfolg einzelner Werbemittel in Sachen Auftragsgewinnung bleiben dagegen meist auf der Strecke. Produktivität klassischer Werbung Tatsache ist, dass konventionelle Werbemittel heutzutage fast nichts mehr zu einer erfolgreichen Auftragsakquise beitragen. Weder mit Imagebroschüren noch mit Hauskatalogen, um zwei prominente Beispiele zu nennen, sind messbare Auftragserfolge verbunden. Empfehlungen und Internet ausschlaggebend Das haben wi... | Weiterlesen

ROTH BAU GMBH, Germersheim: Bauherren bestätigen Qualität und Service 2020 auf Top-Niveau

Unternehmen wird auch in diesem Jahr von seinen Bauherren als Spitzenanbieter ausgezeichnet
04.10.2020: Germersheim/ Kaarst: Seit einigen Jahren lässt die ROTH BAU GMBH übergebene Bauherren extern nach deren Qualitäts- und Servicebeurteilung der Unternehmensleistungen befragen. Anschließend werden die repräsentativ eingeholten Ergebnisse zertifiziert. Der Neutralität und Objektivität wegen arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst zusammen. Qualitätssicherung hat hohen Stellenwert Hier befindet sich die ROTH BAU GMBH auch in einem permanenten Qualitätsprüfungs- und Sicherungsprozess. Dieser beinhaltet, dass die Bauherren nach er... | Weiterlesen

03.10.2020: Um im Bauunternehmen mehr Umsatz zu erzielen als bisher, bedarf es schlicht anderer oder wenn möglich besserer Maßnahmen als bisher. Kein Wunder, denn die konventionelle Form, mit der im Haus- und Wohnungsbau immer noch vorrangig geworben wird, wurde mittlerweile durch moderne Informationskanäle mit besseren Inhalten ausgebremst. "Der Unterschied zwischen dem Unmöglichen und dem Möglichen liegt in der Entschlossenheit einer Person" (Tommy Lasorda). Content-Marketing mit realen Qualitätsinformationen Content-Marketing heißt das Zauberwort, das längst kein Modebegriff mehr ist. Auch im... | Weiterlesen

02.10.2020: Wenn Bauunternehmen solide Qualitäts- und Serviceleistungen erbringen, sollten sie das ihren Bauinteressenten anhand von Qualitätsbewertungen bereits übergebener Bauherren zeigen: Authentisch. Verbindlich. Glaubwürdig. Bauinteressenten Sicherheit geben Bauinteressenten nehmen authentische Qualitätsbelege von Bauherren sehr dankbar an und reagieren entsprechend positiv. Die transparente Vorgehensweise gibt ihnen eine deutlich bessere Orientierung zwischen Wettbewerbsangeboten und bietet ihnen mehr Sicherheit im Prozess der Entscheidungsfindung. Mit authentischen Qualitätsbotschaften grenz... | Weiterlesen

01.10.2020: Bauinteressenten recherchieren im Internet um jeden für sie in Frage kommenden Anbieter herum. Alles, was sie über diesen in Erfahrung bringen können, wird gegoogelt. Informationen zur geleisteten Bauqualität stehen dabei im Vordergrund. Meist werden sie allerdings nicht fündig. Denn das, nachdem sie suchen, wird nur von ganz wenigen Anbietern geboten. Und dann hat es meist einen Haken: Es handelt sich um Selbstdarstellungen. Mit Werbung überschüttet Bauinteressenten werden von nahezu jedem Bauunternehmen zugemüllt. Mit nichts sagenden Imagebroschüren, schillernden Hauskatalogen ode... | Weiterlesen

29.09.2020: In diesem Artikel geht es nicht um die stärkste Homepage oder die beste Imagebroschüre. Auch nicht um den schönsten Hauskatalog oder andere Werbemittel aus dem klassischen Werkzeugkasten. Das sind Basics, die jeder Wettbewerber hat und die längst an strategischer Bedeutung verloren haben. Mit diesen ist eine Qualitätsführerschaft im Einzugsgebiet sicher nicht zu erreichen. Zufriedene Bauherren Wohl aber mit den Kunden des Bauunternehmens. Genauer gesagt, mit zufriedenen Kunden. Mit zufriedenen Bauherren lässt sich nämlich nicht nur das Image aufpolieren. Verbindliche Qualitäts- und... | Weiterlesen

27.09.2020: Im Internet vertreten zu sein, gehört für ein Bauunternehmen zu den Basics. Mindestens eine professionelle Anbieter-Homepage und mehrere elektronische Immobilienannoncen sind Standard für einen guten Netz-Auftritt. Homepage und Insertionen grenzen nicht ausreichend ab Bei genauerem Hinsehen reichen diese Instrumente bzw. Werkzeuge nicht aus. Da reicht bereits die Feststellung, dass jedes professionell aufgestellte Bauunternehmen damit ebenfalls im Netz präsent ist. Außerdem reagieren Bauinteressenten eher verwirrt, wenn sie auf nahezu jeder Homepage mit fast identischen Inhalten konfronti... | Weiterlesen

25.09.2020: In diesem Artikel geht es einerseits das Image, das jedes Bauunternehmen auszeichnet oder nicht; andererseits zeigt er auf, was zukünftig getan werden kann und sollte, um das bestehende Image mit relevanten Informationen rund um das Unternehmen noch besser zu besetzen und zu verstärken. Content-Management Das können allgemeine Branchen- oder individuelle Unternehmens-Informationen sein. Die Hauptsache ist, dass diese für Bauinteressenten relevant sind. Dann gehören sie dem Content an und werden bei der digitalen Kommunikation auch gelesen und gemerkt. Sichtbarkeit und Wahrnehmung entsch... | Weiterlesen